Unterleibsschmerzen bei NuvaRing

Nebenwirkung Unterleibsschmerzen bei Medikament NuvaRing

Insgesamt haben wir 1169 Einträge zu NuvaRing. Bei 5% ist Unterleibsschmerzen aufgetreten.

Wir haben 64 Patienten Berichte zu Unterleibsschmerzen bei NuvaRing.

Prozentualer Anteil 98%2%
Durchschnittliche Größe in cm168160
Durchschnittliches Gewicht in kg6851
Durchschnittliches Alter in Jahren3531
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0019,92

NuvaRing wurde von Patienten, die Unterleibsschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

NuvaRing wurde bisher von 55 sanego-Benutzern, wo Unterleibsschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unterleibsschmerzen bei NuvaRing:

 

NuvaRing für Verhütung mit Übelkeit, Brustspannungen, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen

Anschwellen der Brust, Brustempfindlichkeit, Übelkeit, Brechreiz, Ziehen im Unterleib, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen > von Monat zu Monat mehr. Teilweise so heftige Schwangerschaftssymptome (s.o.), daß ich die letzten 2 Monate Schwangerschaftstests gemacht habe, weil mich die Nebenwirkungen sehr verwirrt haben. Bin ich aber nicht.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anschwellen der Brust, Brustempfindlichkeit, Übelkeit, Brechreiz, Ziehen im Unterleib, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen > von Monat zu Monat mehr. Teilweise so heftige Schwangerschaftssymptome (s.o.), daß ich die letzten 2 Monate Schwangerschaftstests gemacht habe, weil mich die Nebenwirkungen sehr verwirrt haben. Bin ich aber nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 697
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung, Kopfschmerzen mit Müdigkeit, Haarausfall, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Aggressivität, Antriebslosigkeit, Weinerlichkeit

Ich benutze den Nuva Ring seit ungefähr 4-5Monaten. Er wurde mir von meiner Gynäkologin empfohlen, nachdem ich zwei Pillenpräparate nicht vertragen habe. Kurz nach Benutzung des ersten Ringes fingen die Nebenwirkungen an. Anfangs habe ich es noch toleriert, doch irgendwann ist Schluss. Nachdem immer mehr Nebenwirkungen auftraten habe ich ihn nun vor einer Woche abgesetzt. Ich bin ziemlich zuversichtlich dass es mir bald besser gehen wird. Der Nuva Ring ist eine tolle Sache solange man ihn verträgt. Besonders für Frauen die etwas unzuverlässig in der pünktlichen Einnahme der Pille sind, wie ich.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung, Kopfschmerzen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze den Nuva Ring seit ungefähr 4-5Monaten. Er wurde mir von meiner Gynäkologin empfohlen, nachdem ich zwei Pillenpräparate nicht vertragen habe. Kurz nach Benutzung des ersten Ringes fingen die Nebenwirkungen an. Anfangs habe ich es noch toleriert, doch irgendwann ist Schluss. Nachdem immer mehr Nebenwirkungen auftraten habe ich ihn nun vor einer Woche abgesetzt. Ich bin ziemlich zuversichtlich dass es mir bald besser gehen wird. Der Nuva Ring ist eine tolle Sache solange man ihn verträgt. Besonders für Frauen die etwas unzuverlässig in der pünktlichen Einnahme der Pille sind, wie ich.

Eingetragen am  als Datensatz 36788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Dauerblutungen, Brustempfindlichkeit, Stimmungsschwankungen

Nehme den Nuvaring im ersten Monat jetzt, habe schon mal die Pille probiert (Mercilon) und sie GARNICHT vertragen, hab damals nach nur 3 Tagen Kopfschmerzen bekommen und hatte so extreme Übelkeit dass ich nichts essen konnte und nur rumgekotzt hab. Hab also mit großem Respekt jetzt den Nuvaring ausprobiert, und ich muss sagen, im Gegensatz zur Pille vertrage ich diesen viel besser. Die ersten paar Tage war ich sehr Emotional und sehr nah am Wasser gebaut, das hat sich wieder eingerenkt. Ansonsten sind meine Brüste ein bisschen gewachsen. Was am anstrengendsten ist jedoch, ist dass ab Mitte der Anwendungszeit wieder Blutungen eintraten, die gen Rausnehmdatum immer stärker werden. Das ist natürlich nicht nur extrem nervig, wenn man bedenkt, dass ich nach dem Rausnehmen ja erst die "richtigen" Tage habe, sondern auch ermüdend, teuer (Tampons) und hemmt natürlich die Lust auf Sex. Ich weiß, dass sich das einpendeln muss und hoffe also auf den 2. Monat. Momentan empfinde ich nur die Dauerblutungen als wirklich störende Nebenwirkung.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme den Nuvaring im ersten Monat jetzt, habe schon mal die Pille probiert (Mercilon) und sie GARNICHT vertragen, hab damals nach nur 3 Tagen Kopfschmerzen bekommen und hatte so extreme Übelkeit dass ich nichts essen konnte und nur rumgekotzt hab.
Hab also mit großem Respekt jetzt den Nuvaring ausprobiert, und ich muss sagen, im Gegensatz zur Pille vertrage ich diesen viel besser.
Die ersten paar Tage war ich sehr Emotional und sehr nah am Wasser gebaut, das hat sich wieder eingerenkt. Ansonsten sind meine Brüste ein bisschen gewachsen. Was am anstrengendsten ist jedoch, ist dass ab Mitte der Anwendungszeit wieder Blutungen eintraten, die gen Rausnehmdatum immer stärker werden. Das ist natürlich nicht nur extrem nervig, wenn man bedenkt, dass ich nach dem Rausnehmen ja erst die "richtigen" Tage habe, sondern auch ermüdend, teuer (Tampons) und hemmt natürlich die Lust auf Sex.

Ich weiß, dass sich das einpendeln muss und hoffe also auf den 2. Monat. Momentan empfinde ich nur die Dauerblutungen als wirklich störende Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 59517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Unterleibsschmerzen, Brustspannungen, Übelkeit, Wassereinlagerungen

heftige Unterleibschmerzen zum Beginn der Mens, dann kaum Blutungen,Dauer nur 2,5-3 Tage, Brustspannen, Unterleibziehen, Übelkeit, Wassereinlagerungen, ständig das Gefühl Schwanger zu sein...und so weiter

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

heftige Unterleibschmerzen zum Beginn der Mens, dann kaum Blutungen,Dauer nur 2,5-3 Tage, Brustspannen, Unterleibziehen, Übelkeit, Wassereinlagerungen, ständig das Gefühl Schwanger zu sein...und so weiter

Eingetragen am  als Datensatz 4771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Übelkeit, Unterleibschmerzen, Blutungen mit Unterleibsschmerzen, Blutungen, Übelkeit

Ich habe 4 Jahre die Pille genommen und wegen Gewichtszunahme und andere Nebenwirkungen abgesetzt. Anschliessend benutzte ich 1 Jahr keine chemische Verhütung.Meine FA empfahl mir den Nuvaring. Bereits nach 2 Tagen war mir ständig übel und ich hatte den ganzen Monat Unterleibsschmerzen und Blutungen. Der Ring ist zwar praktisch, aber die Nebenwirkungen sind extrem

NuvaRing bei Übelkeit, Unterleibschmerzen, Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingÜbelkeit, Unterleibschmerzen, Blutungen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 4 Jahre die Pille genommen und wegen Gewichtszunahme und andere Nebenwirkungen abgesetzt. Anschliessend benutzte ich 1 Jahr keine chemische Verhütung.Meine FA empfahl mir den Nuvaring. Bereits nach 2 Tagen war mir ständig übel und ich hatte den ganzen Monat Unterleibsschmerzen und Blutungen. Der Ring ist zwar praktisch, aber die Nebenwirkungen sind extrem

Eingetragen am  als Datensatz 34987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Gereiztheit, Unwohlsein, Durchfall, Stimmungsschwankungen, Magenschmerzen, Appetitsteigerung, Müdigkeit

Nachdem ich nun Jahrelang die Pille genommen habe, dadurch schreckliche Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme und etliche andere Nebenwirkungen hatte, hat mir mein Arzt den Nuvaring verschrieben, mit dem Hinweis, dass dieser ja nur Lokal wirken würde, der Körper dadurch nicht beeinflußt wird blah blah blah. Ganz ehrlich, ich habe das Ding seit vier Tagen drin. Erstmal das reinfummeln was schon blöd. Anfangs ein komisches Gefühl Untenrum, gefolgt von einer Nacht mit Unterleibsschmerzen. Die Unterleibsschmerzen habe ich seit dem immer wieder, ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle. Erste Gereiztheit und Unwohlsein kam dann an Tag zwei zum Vorschein. An Sex ist garnicht zu denken, als ich es versuchen wollte, hatte ich noch bevor es überhaupt richtig los ging schon keine Lust mehr ( wenn ich nicht grad unter dem Einfluss von Hormonen stehe, habe ich oft und gerne Sex und bin auch richtig geil) , ja davon habe ich nichts gemerkt ich bin eher genervt gewesen. An Tag zwei hatte ich das erstmal Durchfall. Der dritte Tag ging ebenso weiter, meine Laune wurde schlimmer,...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich nun Jahrelang die Pille genommen habe, dadurch schreckliche Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme und etliche andere Nebenwirkungen hatte, hat mir mein Arzt den Nuvaring verschrieben, mit dem Hinweis, dass dieser ja nur Lokal wirken würde, der Körper dadurch nicht beeinflußt wird blah blah blah.
Ganz ehrlich, ich habe das Ding seit vier Tagen drin.
Erstmal das reinfummeln was schon blöd. Anfangs ein komisches Gefühl Untenrum, gefolgt von einer Nacht mit Unterleibsschmerzen.
Die Unterleibsschmerzen habe ich seit dem immer wieder, ob Tag oder Nacht spielt keine Rolle.
Erste Gereiztheit und Unwohlsein kam dann an Tag zwei zum Vorschein.
An Sex ist garnicht zu denken, als ich es versuchen wollte, hatte ich noch bevor es überhaupt richtig los ging schon keine Lust mehr ( wenn ich nicht grad unter dem Einfluss von Hormonen stehe, habe ich oft und gerne Sex und bin auch richtig geil) , ja davon habe ich nichts gemerkt ich bin eher genervt gewesen.
An Tag zwei hatte ich das erstmal Durchfall.
Der dritte Tag ging ebenso weiter, meine Laune wurde schlimmer, Magenschmerzen, trotzdem vermehrter Appetit traten auf.
Ich fühle mich in meinem Körper komplett unwohl.
An Tag vier gabs dann Magenkrämpfe, merkwürdiges Gefühl im Unterleib, schlimmer Durchfall. Stimmung zwischen Heulanfall, total Müde und Überfordert.

Fazit: Das Ding kommt raus und ich steige auf die Gynefix um.

Von meiner Seite aus würde ich es keinem Empfehlen, jedoch reagiert jeder anders auf die Hormone.

Eingetragen am  als Datensatz 67577
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Depressionen, Aggressivität, Vaginalausfluss, Kopfschmerzen, Libidoverlust, Unterleibsschmerzen

Stimmungschwankungen,Depressionen,Aggresivität,übelriechender Ausfluß,ziehende unterleibschmerzen,kopfweh bis hin zu Migräneanfällen,Überempfindlichkeit gegen äussere Reize,Sexuelles Verlangen gleich null. Sorry,ich nenne den Nuvaring nur noch den Ring des Teufels und hab ihn abgesetzt. Nach 4 Wochen war ich wieder halbwegs ein umgänglicher,lebensfroher Mensch.

Nuva Ring bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nuva RingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungschwankungen,Depressionen,Aggresivität,übelriechender Ausfluß,ziehende unterleibschmerzen,kopfweh bis hin zu Migräneanfällen,Überempfindlichkeit gegen äussere Reize,Sexuelles Verlangen gleich null.

Sorry,ich nenne den Nuvaring nur noch den Ring des Teufels und hab ihn abgesetzt.
Nach 4 Wochen war ich wieder halbwegs ein umgänglicher,lebensfroher Mensch.

Eingetragen am  als Datensatz 18798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Nuva Ring
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Durchfall, Libidoverlust, Übelkeit

Ich möchte nun auch einmal meine Erfahrungen über den Nuvaring schreiben. Ich habe ihn ca 5 Jahre bennutzt. Die ersten vier Jahre waren super und ich hatte überhaupt keine Probleme. Doch vor ca einem Jahr ging es dann schlagartig bergab. Ich hatte jeden Tag Bauchschmerzen, fast jeden Tag Durchfall und mir wurde fast jeden Tag spontan richtig schlecht. Die Ärzterennerei ging los. Verdacht auf Parasit, chronische Darmentzündung, Magengeschwür, etc. Ich habe mich komplett untersuchen lassen von Magenspiegelung, Darmspiegelung, Ultraschall weil es mir wirklich sehr lange sehr schlecht ging. Ich stand kurz davor berufsunfähig zu werden. Nach fast einem Jahr der Quälerei bin ich darauf gekommen, dass es evtl mit dem Ring zusammenhängen könnte da alles andere ausgeschlossen wurde. Und siehe da... Meine Beschwerden sind komplett verschwunden und ich habe endlich wieder Lust etwas außerhalb meiner vier Wände zu unternehmen. Ich finde es schon komisch, dass kein Arzt auf diese Idee gekommen ist. Ich war wegen dem Ring ein Jahr lang total eingeschränkt!!! Ich konnte nicht einfach so...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte nun auch einmal meine Erfahrungen über den Nuvaring schreiben.
Ich habe ihn ca 5 Jahre bennutzt. Die ersten vier Jahre waren super und ich hatte überhaupt keine Probleme. Doch vor ca einem Jahr ging es dann schlagartig bergab. Ich hatte jeden Tag Bauchschmerzen, fast jeden Tag Durchfall und mir wurde fast jeden Tag spontan richtig schlecht. Die Ärzterennerei ging los. Verdacht auf Parasit, chronische Darmentzündung, Magengeschwür, etc. Ich habe mich komplett untersuchen lassen von Magenspiegelung, Darmspiegelung, Ultraschall weil es mir wirklich sehr lange sehr schlecht ging. Ich stand kurz davor berufsunfähig zu werden. Nach fast einem Jahr der Quälerei bin ich darauf gekommen, dass es evtl mit dem Ring zusammenhängen könnte da alles andere ausgeschlossen wurde.
Und siehe da... Meine Beschwerden sind komplett verschwunden und ich habe endlich wieder Lust etwas außerhalb meiner vier Wände zu unternehmen.
Ich finde es schon komisch, dass kein Arzt auf diese Idee gekommen ist. Ich war wegen dem Ring ein Jahr lang total eingeschränkt!!! Ich konnte nicht einfach so mal essen gehen oder abends zu Freunden. Ich war selten in der Uni weil es mir einfach nur schei... ging.

Eingetragen am  als Datensatz 52453
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Schilddrüsenunterfunktion, Kopfhautentzündung, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Vaginalausfluss, Verstopfung, fettige Haare, Haarausfall, Pigmentstörungen, Libidoverlust, erhöhte Blutviskosität

Meine Erfahrungen sind leider sehr schlecht, bin mittlerweile sehr in Panik geraten und in ständiger ärztlicher Behandlung bis ich drauf gekommen bin, das der Nuvaring der Kläger ist. Geleichten Kopfhautentzündungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindelanfälle, Panik und Angstattacken, viel zu hoher Blutdruck, verdicktes Blut, Gewichtszunahme, braun gräulicher Ausfluss, Verstopfungen, fettige Haare mit Haarausfall, Pigmentstörungen und keine lust mehr für's Liebesleben. Ich bin mit meinem Hausarzt im kreis gelaufen, weil alle Befunde negativ waren, Blutwerte waren soweit OK. Mein Hausarzt schickte mich in ein Spital wo ich weitere Untersuchungen durchmachen musste und ohne Erfolg, die Ursache wurde erneut nicht rausgefunden. Dann vor ein ca einem Monat hab ich vergessen, nach dem Geschlechtsverkehr den Ring wieder einzunehmen und siehe da, mir ging's um einiges besser, bekam aber auch die zweite Periode in dem einen Monat. Hab dann den neuen Ring angewendet und die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Erneut ging ich zum Hausarzt mit dem beispiel, das der Ring der...

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen sind leider sehr schlecht, bin mittlerweile sehr in Panik geraten und in ständiger ärztlicher Behandlung bis ich drauf gekommen bin, das der Nuvaring der Kläger ist. Geleichten Kopfhautentzündungen, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schwindelanfälle, Panik und Angstattacken, viel zu hoher Blutdruck, verdicktes Blut, Gewichtszunahme, braun gräulicher Ausfluss, Verstopfungen, fettige Haare mit Haarausfall, Pigmentstörungen und keine lust mehr für's Liebesleben.

Ich bin mit meinem Hausarzt im kreis gelaufen, weil alle Befunde negativ waren, Blutwerte waren soweit OK. Mein Hausarzt schickte mich in ein Spital wo ich weitere Untersuchungen durchmachen musste und ohne Erfolg, die Ursache wurde erneut nicht rausgefunden.

Dann vor ein ca einem Monat hab ich vergessen, nach dem Geschlechtsverkehr den Ring wieder einzunehmen und siehe da, mir ging's um einiges besser, bekam aber auch die zweite Periode in dem einen Monat. Hab dann den neuen Ring angewendet und die Nebenwirkungen wurden schlimmer. Erneut ging ich zum Hausarzt mit dem beispiel, das der Ring der Auslöser sein könnte und die Nachricht war nach erneuten Test's endlich mal positiv. Jetzt hab ich ihn abgesetzt und ich bin wieder wohl auf... :-D


Hab jetzt in vielen Foren die Meinungen und Hilfeschreie gelesen und Ich persönlich empfehle den Novaring nicht weiter, denn es gibt zu viele Frauen, die an dem gleichen Leiden leben. Auch die was damit zufrieden sind klagen über Schwindelkeit und Kopfschmerzen.


Hoffe das der Text für weitere Zwecke verwendet wird um den Frauen zu helfen die dies nicht Vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 29499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Unterleibsschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Vaginalausfluss

Ich habe erst 4 Jahre die Belara ohne Probleme verwendet. Auf Grund von Magenproblemen bin ich aber vor ungefähr 10 Monaten auf den NuvaRing umgestiegen. Anfangs hatte ich keine Probleme. Da ich dieses Jahr mein Abitur gemacht habe, habe ich auch viele Symptome auf den Lernstres geschoben. Nun habe ich aber seit Juni keinen Stress mehr und die Symptome sind nicht weg sondern zum Teil noch schlimmer geworden. Diese wären: - starker Haarausfall. Mehrere Hundert am Tag, denk ich. Auf jeden Fall liegen immer ganz viele auf meinem Kissen und beim Duschen brauche ich ein Sieb (welches immer danach voll ist). - gelegentlich starke, krampfartige Unterleibsschmerzen. Wann genau diese im Zyklus auftreten, habe ich noch nicht beobachtet. Auf jeden Fall immer außerhalb der Abbruchblutung. Diese Schmerzen sind sehr stark und \"lähmen\" mich kurzzeitig. - Berührungsempfindlichkeit. Das ist meinem Freund aufgefallen. Besonders schlimm ist es an den Brustwarzen. Da mag ich mich von ihm mittlerweile gar nicht mehr anfassen. Aber auch sonst bin ich Berührungen gegenüber sehr empfindlich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe erst 4 Jahre die Belara ohne Probleme verwendet. Auf Grund von Magenproblemen bin ich aber vor ungefähr 10 Monaten auf den NuvaRing umgestiegen. Anfangs hatte ich keine Probleme. Da ich dieses Jahr mein Abitur gemacht habe, habe ich auch viele Symptome auf den Lernstres geschoben. Nun habe ich aber seit Juni keinen Stress mehr und die Symptome sind nicht weg sondern zum Teil noch schlimmer geworden.
Diese wären:
- starker Haarausfall. Mehrere Hundert am Tag, denk ich. Auf jeden Fall liegen immer ganz viele auf meinem Kissen und beim Duschen brauche ich ein Sieb (welches immer danach voll ist).
- gelegentlich starke, krampfartige Unterleibsschmerzen. Wann genau diese im Zyklus auftreten, habe ich noch nicht beobachtet. Auf jeden Fall immer außerhalb der Abbruchblutung. Diese Schmerzen sind sehr stark und \"lähmen\" mich kurzzeitig.
- Berührungsempfindlichkeit. Das ist meinem Freund aufgefallen. Besonders schlimm ist es an den Brustwarzen. Da mag ich mich von ihm mittlerweile gar nicht mehr anfassen. Aber auch sonst bin ich Berührungen gegenüber sehr empfindlich geworden. Selbst wenn mein Freund mich berührt, finde ich dass manchmal unangenehm.
- extreme Stimmungsschwankungen. Das ist mein größtes Problem. Ich werde extrem schnell und vorallem grundlos traurig und selbst wenn mein Freund mich dann tröstet und ich die Sinnlosigkeit meiner Traurigkeit einsehe, wird es nicht besser. Ich weine sehr viel und wirklich wegen jeder Kleinigkeit. Diese Traurigkeit tritt fast immer nur abends auf.
- ab und zu Schmerzen beim GV. Manchmal habe ich sogar dann gar keine Lust mehr auf GV bzw. mein Freund muss mich ewig überzeugen, dass ich es doch möchte (was dann auch der Fall ist). Diese Lustlosigkeit nervt mich aber. Die Schmerzen treten nur manchmal auf. Ich habe das Gefühl, dass ich in der Scheide selbst berührungsempfindlicher im negativen Sinne geworden bin.
- Einschlafstörungen. Ich habe zwar schon seit Jahren hin und wieder Probleme beim EInschlafen, aber mittlerweile ist es echt extrem geworden. Natürlich kann es auch daran liegen, dass ich nun keine Schule mehr habe und morgens länger ausschlafen kann. Aber allgemein geht es mir so, dass ich abends einfach nicht müde werde, selbst wenn ich einen anstrengenden Tag habe und nachmittags totmüde war. Wenn ich dann im Bett liege, kommt es nicht selten vor, dass ich noch 30 - 90 min im Dunkeln wach liege und nicht einschlafen kann.- Antriebslosigkeit. Ich weiß nicht, ob das nicht daher kommt, dass ich die letzten Monate mit dem Abi so viel Stress habe. Aber ich kann mich z.B. nicht dazu aufraffen, bei mir aufzuräumen und auch zum Geschirr spülen, was ja eigentlich echt schnell geht, bin ich meist zu faul. Eigentlich liege ich seit Wochen die meiste Zeit nur im Bett oder am Schreibtisch und lese oder \"arbeite\" am Laptop.
- Ausfluss. Dies ist mein letztes Problem. Ich habe schon seit ein paar Monaten einen sehr klebrigen und festen Ausfluss. Er ist ganz weiß und beim GV kommt besonders viel davon zum Vorschein (was ich persönlich als unangenehm empfinde). Aber auch auf der Toilette merke ich manchmal, wie ich kleine Klümpchen davon im Slip habe. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich der Ausfluss im Laufe des Zyklus überhaupt nicht verändert, was vor dem NuvaRing natürlich der Fall war.

Ich werde diese Woche noch zum FA gehen und die Nebenwirkungen mit ihm besprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 9487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Libidoverlust, Schmierblutungen

Hallo.. Also ich nehme jetzt seit zwei Monaten die Cerazette... dieser war mein Ausweg aus der Verhütungskrise-dachte ich ! Vor der Cerazette habe ich schon eine Anfangspille (weiss nichtmehr wie sie heißt), die Yasmin und den Nuvaring ausprobiert.Mit den ersten Pillen kam ich soweit klar, nur da ich ein Kandidat für Magenprobleme bin, dachte ich mir, dass ich mal nach einem Präparat frage, welches nicht durch diarrhö oder Erbrechen beeinflusst wird. Also bekam ich den Nuvaring, mit diesem Ring war ich auch nicht wirklich zufrieden, ich hatte unterleibsschmerzen, und nach dem Geschlechtsverkehr fühlte sich mein Inneres immer wie Entzündet an... Also bin ich wieder zum Arzt... Wo sich erstmal rausstellte, dass ich eine dicke Infektion vom Nuvaring hatte.Nun habe ich die Cerazette bekommen..(also häufiger Wechsel von Verhütungsmitteln, innerhalb 1,5 Jahren) Die Cerazette versprach mir großes, dass sie ja wenig von Hormonen befallen sein sollte und das man sie immer durchnehmen muss, sodass man die Periode entweder garnichtmehr bekommt, oder nur teilweise. Gesagt getan! Ich...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo..
Also ich nehme jetzt seit zwei Monaten die Cerazette... dieser war mein Ausweg aus der Verhütungskrise-dachte ich !
Vor der Cerazette habe ich schon eine Anfangspille (weiss nichtmehr wie sie heißt), die Yasmin und den Nuvaring ausprobiert.Mit den ersten Pillen kam ich soweit klar, nur da ich ein Kandidat für Magenprobleme bin, dachte ich mir, dass ich mal nach einem Präparat frage, welches nicht durch diarrhö oder Erbrechen beeinflusst wird. Also bekam ich den Nuvaring, mit diesem Ring war ich auch nicht wirklich zufrieden, ich hatte unterleibsschmerzen, und nach dem Geschlechtsverkehr fühlte sich mein Inneres immer wie Entzündet an... Also bin ich wieder zum Arzt... Wo sich erstmal rausstellte, dass ich eine dicke Infektion vom Nuvaring hatte.Nun habe ich die Cerazette bekommen..(also häufiger Wechsel von Verhütungsmitteln, innerhalb 1,5 Jahren)
Die Cerazette versprach mir großes, dass sie ja wenig von Hormonen befallen sein sollte und das man sie immer durchnehmen muss, sodass man die Periode entweder garnichtmehr bekommt, oder nur teilweise.
Gesagt getan!
Ich nehme die Cerazette jetzt seit 2 Monaten und ich sag euch, ich könnte schonwieder zum Arzt rennen!
Ich habe eine dermaßene unlust auf sex (kann nicht am Partner liegen ;) ) Und wenn wir mal Sex haben, habe ich danach Tagelange Schmierblutung und Unterleibsschmerzen :(
So kann das doch keinen Spaß machen!! Ich weiß natürlich nicht 100%ig ob das von der Pille kommt, aber generell vermute ich es.
Ansonsten empfehle ich wohl keinem, das verhütungmittel häufig zu wechseln! Durch diese Hormonwechselungen wird der Köprer definitiv zu sehr beansprucht.

Liebe Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 7712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen

In der ersten ringfreien Woche trat keine Blutung auf. Deshalb habe ich sogar einen ss Test gemacht, der aber negativ war.. außerdem leide ich öfters unter spontan auftretenden unterleibsschmerzen. jedoch hatte ich diese auch schon bei der einnahme der pille..

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der ersten ringfreien Woche trat keine Blutung auf. Deshalb habe ich sogar einen ss Test gemacht, der aber negativ war.. außerdem leide ich öfters unter spontan auftretenden unterleibsschmerzen. jedoch hatte ich diese auch schon bei der einnahme der pille..

Eingetragen am  als Datensatz 57627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Beinschmerzen, Unterleibsschmerzen, Brustschmerzen, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Panikattacken, Unwohlsein

Zunächst danke ich diesem Forum bzw. all denjenigen Frauen, die ihre Erfahrungen hier berichtet haben und mir dadurch sehr weitergeholfen haben. Und ich bin mir sicher es gibt noch unzählige weitere Frauen, den diese Seite geholfen hat bzw. helfen wird - vor allem, wenn sie eines Tages die gleichen Erfahrungen machen, wie sie hier vielfach beschrieben wurden. Auch ich habe den Nuvaring sehr lange genommen und dies zunächst die ersten zwei Jahre problemlos. Dann wechselte das schlagartig. Es begann mit unerklärlichen Beinschmerzen in den Waden, die ich zunächst hohen Schuhen und engen Hosen zuschrieb. Hinzu kamen dann immer häufiger auftretende Unterleib- und Brustschmerzen, die ich zunächst nicht allzu bednklich fand, mich dann aber irgendwann iritierten, weil sie sich häuften. Die ganze Situation eskalierte als ich immer mehr merkte, dass meine Stimmungsschwankungen zunahmen, aber die Gründe für sie nicht bzw. teilweise gar nicht existierten. Mitten im Leben stehend mit Job, Beziehung und allem drum und dran ging es mir gut. Aber aus heiterem Himmel fühlte ich mich immer...

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst danke ich diesem Forum bzw. all denjenigen Frauen, die ihre Erfahrungen hier berichtet haben und mir dadurch sehr weitergeholfen haben. Und ich bin mir sicher es gibt noch unzählige weitere Frauen, den diese Seite geholfen hat bzw. helfen wird - vor allem, wenn sie eines Tages die gleichen Erfahrungen machen, wie sie hier vielfach beschrieben wurden.
Auch ich habe den Nuvaring sehr lange genommen und dies zunächst die ersten zwei Jahre problemlos. Dann wechselte das schlagartig. Es begann mit unerklärlichen Beinschmerzen in den Waden, die ich zunächst hohen Schuhen und engen Hosen zuschrieb. Hinzu kamen dann immer häufiger auftretende Unterleib- und Brustschmerzen, die ich zunächst nicht allzu bednklich fand, mich dann aber irgendwann iritierten, weil sie sich häuften. Die ganze Situation eskalierte als ich immer mehr merkte, dass meine Stimmungsschwankungen zunahmen, aber die Gründe für sie nicht bzw. teilweise gar nicht existierten. Mitten im Leben stehend mit Job, Beziehung und allem drum und dran ging es mir gut. Aber aus heiterem Himmel fühlte ich mich immer schlechter, unzufriedener, schwächer. Es ging soweit, dass ich mir mehr fremd war, als dass ich mich noch kannte. Als dann die ersten Panikattacken eintraten (auch aus heiterem Himmel ohne nennenswerten Anlass) und ich mich in vollkommen normalen Situationen und umgeben von meinen vertrauten Personen ängstlich und unwohl war ich am Höhepunkt meines Leidens angekommen. Es folgte eine Zeit voller Selbstzweifeln, Ängsten und Unwohlsein. Ich mied die Öffentlichkeit so gut es ging und hatte große Probleme noch meinen Alltag zu bewältigen. Inzwischen weiß ich, dass es die Nebenwirkungen des Nuvarings waren, die mich so krank gemacht haben und habe ihn entfernt. Jetzt warte ich darauf, dass mein Körper so schnell es geht die restlichen Hormone abbaut und die Nebenwirkungen gänzlich verschwinden. Ich würde den Nuvaring niemanden mehr empfehlen und habe all denjenigen, die in meinem Umfeld den Ring nehmen auf die Nebenwirkungen hingewiesen. Auch da kamen neue Erfahrungsberichte zutage, die ebenfalls erschreckend waren.

Egal was die Pharmaindustrie uns da vorgaukelt wie leicht doch die Anwendung sei und dass er ja nur lokal wirken täte... er wirkt! Und zwar heftig und unberechenbar. Es mag sicherlich Frauen geben, die mit dem Ring gut auskommen und das bin ich auch eine ganze Weile. Aber das was ich erlebt habe und von Ärzten als Nebenwirkung vom Nuvaring inzwischen auch bestätigt bekommen habe will ich nie wieder erleben!

Und deshalb ein klares Nein zum Nuvaring!

Eingetragen am  als Datensatz 40618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Unterleibsschmerzen, Blutungen

hatte noch nie so starke Blutungen und Unterleibsschmerzen während der Regel; Krämpfe;

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatte noch nie so starke Blutungen und Unterleibsschmerzen während der Regel;
Krämpfe;

Eingetragen am  als Datensatz 4428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Schmierblutungen mit Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Weinerlichkeit, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen

Ich habe den Nuvaring vor 17 Tagen das erste Mal eigesetzt. Seit dem habe ich Schmierblutungen. Auch Bauch- und Kopfschmerzen. Ich bin unmotiviert, könnte den ganzen Tag im Bett liegen, weine oft grundlos und werde wütend. Ich kann oft nicht ein- oder durchschlafen. Meiner Beziehung tut das nicht gerade gut, da ich oft unglaublich emotional auf den kleinsten Scheiss reagiere und mich oft nicht fühle wie ich selbst. Aber es sind ja erst 17 Tage und ich werde meinem Körper sicherlich noch einen Monat Zeit geben sich daran zu gewöhnen. Falls die Nebenwirkungen bis dahin nicht verschwinden, werde ich auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen müssen. Was mich daran schockiert ist, dass mein Frauenarzt mich nicht im geringsten darauf vorbereitet hat, sowohl er als auch die Apothekerin haben mir versichert, es gäbe so gut wie keine Nebenwirkungen.

NuvaRing bei Schmierblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingSchmierblutungen17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe den Nuvaring vor 17 Tagen das erste Mal eigesetzt. Seit dem habe ich Schmierblutungen. Auch Bauch- und Kopfschmerzen. Ich bin unmotiviert, könnte den ganzen Tag im Bett liegen, weine oft grundlos und werde wütend. Ich kann oft nicht ein- oder durchschlafen. Meiner Beziehung tut das nicht gerade gut, da ich oft unglaublich emotional auf den kleinsten Scheiss reagiere und mich oft nicht fühle wie ich selbst. Aber es sind ja erst 17 Tage und ich werde meinem Körper sicherlich noch einen Monat Zeit geben sich daran zu gewöhnen. Falls die Nebenwirkungen bis dahin nicht verschwinden, werde ich auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen müssen. Was mich daran schockiert ist, dass mein Frauenarzt mich nicht im geringsten darauf vorbereitet hat, sowohl er als auch die Apothekerin haben mir versichert, es gäbe so gut wie keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 75593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen

Nach einsetzen 3-5 Tage Bauchweh vor allem Unterleib stechen.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einsetzen 3-5 Tage Bauchweh vor allem Unterleib stechen.

Eingetragen am  als Datensatz 74183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Unterleibsschmerzen

Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, entschied ich mich für den Nuvaring. Er ist grundsätzlich leicht anzuwenden, beim Sex nehme ich ihn meistens raus, weil er ihn spürt (ich hatte oft gelesen, dass der Mann davon nichts merkt - dem ist bei uns nicht so, das ist aber kein großes Problem). Ein sehr negativer Aspekt ist, dass ich plötzlich sehr starke Schmerzen während der Blutung habe, was sonst nie ein Thema war. Außerdem habe ich extreme Stimmungsschwankungen seit dem Ring.

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die Pille abgesetzt habe, entschied ich mich für den Nuvaring. Er ist grundsätzlich leicht anzuwenden, beim Sex nehme ich ihn meistens raus, weil er ihn spürt (ich hatte oft gelesen, dass der Mann davon nichts merkt - dem ist bei uns nicht so, das ist aber kein großes Problem).
Ein sehr negativer Aspekt ist, dass ich plötzlich sehr starke Schmerzen während der Blutung habe, was sonst nie ein Thema war. Außerdem habe ich extreme Stimmungsschwankungen seit dem Ring.

Eingetragen am  als Datensatz 71717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Empfängnisverhütung mit Unterleibsschmerzen

Soweit sehr zu Frieden. Jedoch öfters mal Unterleibschmerzen

NuvaRing bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit sehr zu Frieden.
Jedoch öfters mal Unterleibschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 67170
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Blasenentzündung, Unterleibsschmerzen

Die Anwendung des Rings ist super einfach. Man sollte sich eine Erinnerung stellen, damit man das einsetzen und heraus nehmen nicht vergisst. Ich hatte vorher nie Probleme mit Blasenentzündungen oder Menstruationskrämpfen. Doch nachdem ich den Ring eine Woche angewendet hatte, bekam ich eine schlimme Blasenentzündung und die schlimmsten Unterleibsschmerzen, die ich je hatte. Das ist mir Kondom löst Sex absolut nicht wert. Vor Allem bei so großen Beschwerden nach nur 2 Wochen.

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Anwendung des Rings ist super einfach. Man sollte sich eine Erinnerung stellen, damit man das einsetzen und heraus nehmen nicht vergisst. Ich hatte vorher nie Probleme mit Blasenentzündungen oder Menstruationskrämpfen. Doch nachdem ich den Ring eine Woche angewendet hatte, bekam ich eine schlimme Blasenentzündung und die schlimmsten Unterleibsschmerzen, die ich je hatte. Das ist mir Kondom löst Sex absolut nicht wert. Vor Allem bei so großen Beschwerden nach nur 2 Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 65589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

NuvaRing für Verhütung mit Reizbarkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzrasen, Panikattacken, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Unterleibsschmerzen

Ich nehme den Ring, wahrscheinlich wie die meisten Frauen aufgrund starker Nebenwirkungen der Pille. Den Ring einzusetzen ist kein Thema. Man vergisst auch keine "Einnahme". Trotz dessen das der Ring gleich bleibende Hormone freisetzt und ausschließlich im Bereich wo er eingesetzt wird wirken soll habe ich noch stärkere Beschwerden als mit der Pille. Im 1. Monat dachte ich, ok Vielleicht muss der Körper sich daran gewöhnen. Aber die Nebenwirkungen verschwinden auch im 2. Monat nicht. Reizbarkeit, Übelkeit ( extrem), Kopfschmerzen, herzrasen, panikattacke, erschöpft und müde, Unterleib Schmerzen. ....

NuvaRing bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingVerhütung7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme den Ring, wahrscheinlich wie die meisten Frauen aufgrund starker Nebenwirkungen der Pille. Den Ring einzusetzen ist kein Thema. Man vergisst auch keine "Einnahme".
Trotz dessen das der Ring gleich bleibende Hormone freisetzt und ausschließlich im Bereich wo er eingesetzt wird wirken soll habe ich noch stärkere Beschwerden als mit der Pille.
Im 1. Monat dachte ich, ok Vielleicht muss der Körper sich daran gewöhnen. Aber die Nebenwirkungen verschwinden auch im 2. Monat nicht. Reizbarkeit, Übelkeit ( extrem), Kopfschmerzen, herzrasen, panikattacke, erschöpft und müde, Unterleib Schmerzen. ....

Eingetragen am  als Datensatz 65136
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Unterleibsschmerzen bei NuvaRing

[]