Aggressivität bei Cipralex

Nebenwirkung Aggressivität bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 2% ist Aggressivität aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Aggressivität berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Aggressivität bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg7686
Durchschnittliches Alter in Jahren3542
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,7526,44

Cipralex wurde von Patienten, die Aggressivität als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 18 sanego-Benutzern, wo Aggressivität auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Aggressivität bei Cipralex:

 

Cipralex für Depression mit Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Appetitsteigerung, Aggressivität

Habe das Medikament Cipralex (Escitalopram 20mg jeden Tag eine Tablette nach dem Frühstück) gegen Depressionen und teils soziale Phobien verschrieben bekommen. Zu den Wirkungen: -leichte Besserung der Depression, negative Gedanken waren zeitweise noch vorhanden, aber nicht mehr so häufig und nicht mehr so stark. -Ich konnte besser auf Menschen zugehen, es fiel mir leichter über alles mögliche zu reden. Auftreten gegenüber fremden Menschen war mit mehr Selbstbewusstsein. -Vorher habe ich mir viel gefallen lassen, nach einnahme des Medikaments kam ich mehr aus mir heraus. Bei ernsthaft begründeten Streitigkeiten habe ich aggressiver als sonst reagiert. (natürlich nicht körperlich, sondern Verbal) Zu den Nebenwirkungen: -Anfangs, in der einschleichphase war ich ziemlich benommen und stand manchmal etwas neben mir. Dies hat sich im Laufe der Zeit gelegt, als sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat. Der Schwindel hat sich komplett gelegt. -Ejakulationsprobleme. Es war schwerer zum Samenerguss zu kommen. -Appetitsteigerung und Gewichtszunahme, denn ich habe mehr...

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament Cipralex (Escitalopram 20mg jeden Tag eine Tablette nach dem Frühstück) gegen Depressionen und teils soziale Phobien verschrieben bekommen.

Zu den Wirkungen:
-leichte Besserung der Depression, negative Gedanken waren zeitweise noch vorhanden, aber nicht mehr so häufig und nicht mehr so stark.
-Ich konnte besser auf Menschen zugehen, es fiel mir leichter über alles mögliche zu reden. Auftreten gegenüber fremden Menschen war mit mehr Selbstbewusstsein.
-Vorher habe ich mir viel gefallen lassen, nach einnahme des Medikaments kam ich mehr aus mir heraus. Bei ernsthaft begründeten Streitigkeiten habe ich aggressiver als sonst reagiert. (natürlich nicht körperlich, sondern Verbal)


Zu den Nebenwirkungen:
-Anfangs, in der einschleichphase war ich ziemlich benommen und stand manchmal etwas neben mir. Dies hat sich im Laufe der Zeit gelegt, als sich der Körper an das Medikament gewöhnt hat. Der Schwindel hat sich komplett gelegt.
-Ejakulationsprobleme. Es war schwerer zum Samenerguss zu kommen.
-Appetitsteigerung und Gewichtszunahme, denn ich habe mehr gegessen als vorher.
-Antriebslosigkeit, Müdigkeit und Trägheit waren die schlimmsten nebenwirkungen für mich, weil es mir ein wenig Lebensqualität genommen hat. Mein Arzt konnte es nicht verstehen, er sagte, dass dieses Medikament antriebssteigernd sei.


Aufgrund letztere Nebenwirkungen schleiche ich dieses Medikament jetzt langsam aus. Es wurde mir nämlich schwieriger, alltägliche Aufgaben zu erledigen.

Ich war jetzt beim Psychiater und er stellt mich nach der Ausschleichphase auf Moclobemid um. Ich nehme seit ein paar Tagen die halbe Dosis Cipralex (also 10mg) und hatte bisher noch keine Absetzsymptome.

Eingetragen am  als Datensatz 72930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Druckgefühl in den Augen, Druckgefühl im Kopf, Herzrasen, Benommenheit, Müdigkeit, Wortfindungsstörungen, Aggressivität

Ich nehme die tabletten ( 10 mg am morgen) erst seit vier tagen,doch schon nach der ersten tablette fühlte ich mich komisch,...ich hatte herzrasen, starken druck auf kopf u augen,...ich fühl mich fast durchweg wie auf drogen,...ich muss sehr viel gähnen u immer wenn ich den mund zu mache hab ich das gefühl das sich meine muskeln im gesicht wie von selbst anspannen.....ich sehe teilweise sehr schlecht,.....mir ist schwindlig,ich habe kaum noch hunger u wenn doch dann beisse ich einmal vom brot ab u hab das gefühl mein magen ist randvoll......ich bin schnell schläfrig.....warnehmen tu ich alles als wäre ich leicht angetrunken,habe schwierigkeiten mit der wortfindung....das nervt,......ich habe am ersten tag als ich angefangen habe die medis. zu nehmen abends zwei o drei glühweine getrunken,.....ich war auf einmal dermaßen aggressiv u wollte mich sogar von meinem freund trennen,das wegen totalen belanglosigkeiten.....ich hoffe sehr die nebenwirkungen lassen schnell nach u die gewünscht wirkung( nachlassen des selbstzweifel,verschwinden der verlustängste,reduzieren der extremen...

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die tabletten ( 10 mg am morgen) erst seit vier tagen,doch schon nach der ersten tablette fühlte ich mich komisch,...ich hatte herzrasen, starken druck auf kopf u augen,...ich fühl mich fast durchweg wie auf drogen,...ich muss sehr viel gähnen u immer wenn ich den mund zu mache hab ich das gefühl das sich meine muskeln im gesicht wie von selbst anspannen.....ich sehe teilweise sehr schlecht,.....mir ist schwindlig,ich habe kaum noch hunger u wenn doch dann beisse ich einmal vom brot ab u hab das gefühl mein magen ist randvoll......ich bin schnell schläfrig.....warnehmen tu ich alles als wäre ich leicht angetrunken,habe schwierigkeiten mit der wortfindung....das nervt,......ich habe am ersten tag als ich angefangen habe die medis. zu nehmen abends zwei o drei glühweine getrunken,.....ich war auf einmal dermaßen aggressiv u wollte mich sogar von meinem freund trennen,das wegen totalen belanglosigkeiten.....ich hoffe sehr die nebenwirkungen lassen schnell nach u die gewünscht wirkung( nachlassen des selbstzweifel,verschwinden der verlustängste,reduzieren der extremen eifersucht die durch selbstzweifel entstand,depressionen verschwinden o lassen wenigens nach) tritt ein.....

Eingetragen am  als Datensatz 30606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression mit Absetzerscheinungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Herzrasen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Gähnen, Abgeschlagenheit, Antriebslosigkeit, Aggressivität

Cipralex aufgrund von Depression verschrieben bekommen. Am Anfang Tropfenweise erhöht. Nachher dann 10 mg. Danach hab ich lange Zeit die höchstdosis von 20 mg eingenommen und zwischendurch Mirtazapin 7.5 mg um meine Schlafprobleme in den Griff zu bekommen. Musste Cipralex allerdingts wieder auf 10 mg runtersetzen da sich meine Werte verschlechtert haben. Die Teilweise einnahme von Mirtazapin wurde auf regelmäßig Abends eine (15mg) umgestellt. Nehme diese seid ca 2 Monaten. Habe einmal die Einnahme von M. vergessen und es war die Hölle sie macht zwar nicht abhängig aber Entzugserscheinungen traten auf. Häufig habe ich gerade tagsüber über Schwindel zu klagen, Kopfschmerzen, Herzrasen. Und seit längerem Suizid. Teilweise geht es mir so schlecht das ich tagelang nur heule. Abends Heißhunger meist auf Süßes oder nächtliches aufwachen, Essen und weiter schlafen. Dadurch fast 10 kg zugenommen. Cipralex Nebenwirkungen aufjedenfall vieles Gähnen tagsüber, körperliche erschöpfung nach schule oder arbeit obwohl innerlich aufgewühlt und kein Schlafen möglich. Tagsüber träge und lustlos,...

Cipralex bei Depression; Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression-
MirtazapinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex aufgrund von Depression verschrieben bekommen. Am Anfang Tropfenweise erhöht. Nachher dann 10 mg. Danach hab ich lange Zeit die höchstdosis von 20 mg eingenommen und zwischendurch Mirtazapin 7.5 mg um meine Schlafprobleme in den Griff zu bekommen. Musste Cipralex allerdingts wieder auf 10 mg runtersetzen da sich meine Werte verschlechtert haben. Die Teilweise einnahme von Mirtazapin wurde auf regelmäßig Abends eine (15mg) umgestellt. Nehme diese seid ca 2 Monaten. Habe einmal die Einnahme von M. vergessen und es war die Hölle sie macht zwar nicht abhängig aber Entzugserscheinungen traten auf. Häufig habe ich gerade tagsüber über Schwindel zu klagen, Kopfschmerzen, Herzrasen. Und seit längerem Suizid. Teilweise geht es mir so schlecht das ich tagelang nur heule. Abends Heißhunger meist auf Süßes oder nächtliches aufwachen, Essen und weiter schlafen. Dadurch fast 10 kg zugenommen.
Cipralex Nebenwirkungen aufjedenfall vieles Gähnen tagsüber, körperliche erschöpfung nach schule oder arbeit obwohl innerlich aufgewühlt und kein Schlafen möglich. Tagsüber träge und lustlos, motivastion gleich null irgendwasw zu unternehmen geschweige denn aufzuräumen. Abends schon eher unternehmungslustig (wenn man das so nennen kann) Weiß nix mit mir anzufangen (gerade am wochenende schlimm, zum glück habe ich arbeit) könnte den ganzen Tag aufm Sofa vorm Fernseher hocken. Hohe Aggression festgestellt (nicht körperlich sondern verbal) gegenüber mir selber und anderem. Freundschaften dadurch alle bis auf eine verkrault. Lebe Isoliert.

Mehr fällt mir spontan nicht ein, ansonsten schreib ich einen Nachtrag.

Eingetragen am  als Datensatz 35162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression mit Müdigkeit, Übelkeit, Schwindel, Aggressivität, Schlafstörungen

1) Müdigkeit, leichte Übelkeit anfangs 2) Schwindel, Einschlafprobleme, Aggression

Cipralex bei Depression; Elontril bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression1 Jahre
ElontrilDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1) Müdigkeit, leichte Übelkeit anfangs

2) Schwindel, Einschlafprobleme, Aggression

Eingetragen am  als Datensatz 2006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Verdacht Depression mit Schwindel, Benommenheit, Libidosteigerung, Aggressivität

Nach Absetzen des Medikamentes bekam ich eine Libidosteigerung, die in Richtung PSSD verläuft. Diese setzte ein ca. vier Wochen nach Absetzen und dauert zum Teil noch an. Es ist sehr unangenehm ständig an Sex und an Masturbation denken zu müssen (ich gebe diesem auch nach), aber gerade am Anfang der vierten Woche musste ich bis zu 6 mal am Tag masturbieren um mir Erleichterung zu verschaffen. Mittlerweile lässt dies nach, jedoch bin ich immer noch viel zu schnell erregt. Ich bin jetzt in Woche 6 des Absetzens. Woche 3 war die Hölle, weinen und Weinkrämpfe, danach ok. Jetzt in Woche 6 wird es besser. Der Wunsch der erneuten Einnahme ist da, aber ich halte durch. Weitere Nebenwirkungen war Watte im Oberkopf, Schwindel, Aggression.

Escitalopram bei Verdacht Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EscitalopramVerdacht Depression180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen des Medikamentes bekam ich eine Libidosteigerung, die in Richtung PSSD verläuft. Diese setzte ein ca. vier Wochen nach Absetzen und dauert zum Teil noch an. Es ist sehr unangenehm ständig an Sex und an Masturbation denken zu müssen (ich gebe diesem auch nach), aber gerade am Anfang der vierten Woche musste ich bis zu 6 mal am Tag masturbieren um mir Erleichterung zu verschaffen.

Mittlerweile lässt dies nach, jedoch bin ich immer noch viel zu schnell erregt.
Ich bin jetzt in Woche 6 des Absetzens.

Woche 3 war die Hölle, weinen und Weinkrämpfe, danach ok.

Jetzt in Woche 6 wird es besser.
Der Wunsch der erneuten Einnahme ist da, aber ich halte durch.

Weitere Nebenwirkungen war Watte im Oberkopf, Schwindel, Aggression.

Eingetragen am  als Datensatz 72857
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Psychische Labilität mit Müdigkeit, Benommenheit, Schwindel, Albträume, Aggressivität

hallo, Ich habe vor drei Wochen das Antidpressiva Cipralex immer nur jeden anderen Tag zu nehmen 10mg. Ich vergass sie ab und zu da hab ich beschlossen sie nicht mehr zu nehmen. Nahm sie aber noch einige Tage, bis vor einer Woche, wo ich mich wieder sehr schlecht gefühlt habe. Ich nahm sie und wusste, dass ich genau nach 1 1/2 Std. sowas von müde und duselig wurde, sodass ich mich hinlegen musste um zu schlafen. Das Problem welches ich hatte war, dass ich das immer öfters, hatte ich ab und zu auch während den regelmäßigen Ennahmen. Es war zuviel. Innerlich zitternd und einfach nur müde schlief ich für die nächsten 2 Stunden. Ich beschloß bei der nächsten Dosierung, wenn mein Schwindelzittriges Gefühl wieder kam und ich mich hinlegen musste ich es einfach ab zu setzen, das hatte keinen zweck mehr ich dachte auch das ich das hinkriege, bis ich verspürte, dass ich so stark aggressiv wurde und am liebsten, dem erst besten den Hals umdrehen würde. Ichhabe mich fast nicht mehr in der Hand. Ich kannte solche extremen Reaktionen nicht. Ich hatte vor mir selbst Angst. Die Gedanken drehten...

Cipralex bei Psychische Labilität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexPsychische Labilität4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo, Ich habe vor drei Wochen das Antidpressiva Cipralex immer nur jeden anderen Tag zu nehmen 10mg. Ich vergass sie ab und zu da hab ich beschlossen sie nicht mehr zu nehmen. Nahm sie aber noch einige Tage, bis vor einer Woche, wo ich mich wieder sehr schlecht gefühlt habe. Ich nahm sie und wusste, dass ich genau nach 1 1/2 Std. sowas von müde und duselig wurde, sodass ich mich hinlegen musste um zu schlafen. Das Problem welches ich hatte war, dass ich das immer öfters, hatte ich ab und zu auch während den regelmäßigen Ennahmen. Es war zuviel. Innerlich zitternd und einfach nur müde schlief ich für die nächsten 2 Stunden. Ich beschloß bei der nächsten Dosierung, wenn mein Schwindelzittriges Gefühl wieder kam und ich mich hinlegen musste ich es einfach ab zu setzen, das hatte keinen zweck mehr ich dachte auch das ich das hinkriege, bis ich verspürte, dass ich so stark aggressiv wurde und am liebsten, dem erst besten den Hals umdrehen würde. Ichhabe mich fast nicht mehr in der Hand. Ich kannte solche extremen Reaktionen nicht. Ich hatte vor mir selbst Angst. Die Gedanken drehten sich und ich erhielt keine Ruhe! Alpträume mit Horrorzenarien spielten sich während dem Schlafen sowohl Tagsüber, als auch Nachts in meinem Kopf a. Ich wollte einfach nur weg, mir etwas antun es würde eh niemanden stören. Ich hatte vor mir Angst. Ich kannte mich nicht mehr und erkenne mich nicht wieder! was ist das eine <Kaltenzugserscheinung? SO WOLLTE. So wollte ich damit nicht aufhören, ich hatte sie einfach über mehrere Tage vergessen, weil es mir gut ging. Damit wieder anzufangen weiss ich nicht es ist schon sehr komisch nur noch mit diesen Tabletten existieren zu können. Was kann ich gegen mein inneres zittern und der Angst rückfällig zu werden tun. Als ob mein Körper nichts mehr damit zu tun haben wollte. Das innere Zittern in den Beinen und Armen ist manchmal mehr oder auch weniger. Nach der inneren Wut, kommt ein Weinflash der kaum aufgehalten werden kann dann nur leere. Was soll ich tun, wieder damit anfangen und ruhig werden oder es noch etwas aushalten. hab erst am Dienstag wieder Termin beim Therapeuten. Es ist spät und ich mag nicht mehr weiterschreiben, hoffe trotzdem auf eine Antwort Danke M ( bin weiblich 55 J)

Eingetragen am  als Datensatz 55031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörungen, Panikattacken mit Müdigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen, Nasenbluten, Aggressivität, Schwindel, Stimmungsschwankungen, Zittern, Schlaflosigkeit

Anfangs starke Übelkeit, Müdigkeit über den ganzen Tag, wie benebelt, aber die Ängste gingen mit der Zeit zurück, jedoch gleichzeitig das Interesse an der Außenwelt. Häufige Sinusitis, Gewichtszunahme von über 10 kg. Geblieben ist die Müdigkeit und das Desinteresse an allem, abhängig von der Dosierung (bis zu 40 mg/Tag). Ich habe funktioniert, mehr auch nicht. Bin dabei die Tabletten abzusetzen und habe sehr starke Absetzerscheinungen. Z.B. Stromschläge im Kopf, Nasenbluten, Aggressivität, häufiges Weinen, starker Schwindel, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Zittern usw.

Cipralex bei Angststörungen, Panikattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen, Panikattacken2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs starke Übelkeit, Müdigkeit über den ganzen Tag, wie benebelt, aber die Ängste gingen mit der Zeit zurück, jedoch gleichzeitig das Interesse an der Außenwelt. Häufige Sinusitis, Gewichtszunahme von über 10 kg.
Geblieben ist die Müdigkeit und das Desinteresse an allem, abhängig von der Dosierung (bis zu 40 mg/Tag). Ich habe funktioniert, mehr auch nicht.
Bin dabei die Tabletten abzusetzen und habe sehr starke Absetzerscheinungen. Z.B. Stromschläge im Kopf, Nasenbluten, Aggressivität, häufiges Weinen, starker Schwindel, Übelkeit, Schlaflosigkeit, Zittern usw.

Eingetragen am  als Datensatz 22092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Aggressivität, Panikattacken

War am Anfang echt aggresiv meiner Umwelt gegenüber,aber jetzt habe ich Panikzustände was viel schlimmer ist,kenne so was nicht

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War am Anfang echt aggresiv meiner Umwelt gegenüber,aber jetzt habe ich Panikzustände was viel schlimmer ist,kenne so was nicht

Eingetragen am  als Datensatz 3899
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, Angststörung mit Gewichtszunahme, Schwindel, Aggressivität

Agressivität, Gewichtszunahme und gelegentlich Schwindel

Cipralex 20mg bei Depressionen, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipralex 20mgDepressionen, Angststörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Agressivität, Gewichtszunahme und gelegentlich Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 6931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):124
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, PTBS mit Albträume, Schlafstörungen, Suizidgedanken, Ödeme, Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Panikattacken, Aggressivität, Stimmungsschwankungen, Depersonalisation

Albträume, Durchschlafprobleme, SUICIDALITÄT, Ödeme, Bluthochdruck, Ekelgefühle, Gewichtszunahme, Panikattacken, extreme Aggressionen und Stimmungsschwankungen, zeitweise völlige Emotionslosigkeit, Entfremdungsgefühle

Cipralex bei Depressionen, PTBS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, PTBS21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Albträume, Durchschlafprobleme, SUICIDALITÄT, Ödeme, Bluthochdruck, Ekelgefühle, Gewichtszunahme, Panikattacken, extreme Aggressionen und Stimmungsschwankungen, zeitweise völlige Emotionslosigkeit, Entfremdungsgefühle

Eingetragen am  als Datensatz 21178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):152 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Angststörungen mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Aggressivität, Albträume, Potenzstörungen

übelkeit ohne ende über 1 monat lang danach auch nicht ganz weg, panikattacken waren sofort weg, stimmungsaufhellung stellte sich binnen weniger tage ein, die nebenwirkungen sind MIR jedoch einfach zu viel und man kommt von einem schlechten zustand den man nie wollte in einen neuen/anderen den man nicht will

Cipralex bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Angststörungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

übelkeit ohne ende über 1 monat lang danach auch nicht ganz weg, panikattacken waren sofort weg, stimmungsaufhellung stellte sich binnen weniger tage ein, die nebenwirkungen sind MIR jedoch einfach zu viel und man kommt von einem schlechten zustand den man nie wollte in einen neuen/anderen den man nicht will

Eingetragen am  als Datensatz 36328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörungen mit Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Suizidgedanken, Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Aggressivität

Konzentrationsschwierigkeiten,Kopfschmerzen,Müdigkeit,Schwindel,Akute Selbstmordgedankem,Antriebslosigkeit,Aggressivität,Reizbar

Cipralex bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konzentrationsschwierigkeiten,Kopfschmerzen,Müdigkeit,Schwindel,Akute Selbstmordgedankem,Antriebslosigkeit,Aggressivität,Reizbar

Eingetragen am  als Datensatz 61751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörungen mit Wahnvorstellungen, Unruhe, Suizidgedanken, Aggressivität

Ich kann dieses Medikament nicht empfehlen. Hatte damit sehr schlimme Wahnvorstellungen, Unruhe, Aggresivität bis hin zu Suizidgedanken. Ich bin froh das ich das Zeug los bin und es mir wieder Besser geht.

Cipralex bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann dieses Medikament nicht empfehlen. Hatte damit sehr schlimme Wahnvorstellungen, Unruhe, Aggresivität bis hin zu Suizidgedanken. Ich bin froh das ich das Zeug los bin und es mir wieder Besser geht.

Eingetragen am  als Datensatz 52319
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):126
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression mit Aggressivität, Suizidgedanken

cipralex bei einnahmebeginn nebenwirkungen festgestellt. Diese allerdings nun zurück gehen außer aggressivität und suizidgedanken die blieben. Mirtazapineinnahme wird heute begonnen. Ich hoffe ich vertrag es und es hilft mir gegen meine Tagesmüdigkeit bzw schlafstörungen

Cipralex bei Depression; Mirtazapin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression9 Monate
Mirtazapin-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

cipralex bei einnahmebeginn nebenwirkungen festgestellt. Diese allerdings nun zurück gehen außer aggressivität und suizidgedanken die blieben. Mirtazapineinnahme wird heute begonnen. Ich hoffe ich vertrag es und es hilft mir gegen meine Tagesmüdigkeit bzw schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 31820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Borderline-Störung mit Muskelzuckungen, Zähneknirschen, Aggressivität, Benommenheit, Übelkeit, Erbrechen, Pupillenveränderung

Muskelzucken, Zähneknirrschen, Krämpfe, Aggressivität, Benommenheit, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Pupillenweitung

Cipralex bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexBorderline-Störung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelzucken, Zähneknirrschen, Krämpfe, Aggressivität, Benommenheit, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Pupillenweitung

Eingetragen am  als Datensatz 17516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, Ängste mit Absetzerscheinungen, Übelkeit, Durchfall, Orientierungsstörungen, Verwirrtheit, verstopfte Nase, Schleimhautschwellung, Abgeschlagenheit, Aggressivität, Kopfschmerzen

Gegen Depressionen keinerlei Wirkung, die Ängste werden gedämpft aber man ist wie betäubt. schlimme Nebenwirkungen, kaum Wirkung. Absosuter Horror beim Absetzen, totale Absetzsymptome : Übelkeit Durchfall Angstgefühle Desorientierung Verwirrtheit verstopfte Nase geschwollene Schleimhäute totale Niedergeschlagenheit Grippegefühl Totale Traurigkeit Agressionen Kopfschmerzen... und noch einige mehr. Ich setze seit einem Jahr alle 8 Wochen einen Tropfen Cipralex ab und trotzdem sind die Absetzerscheinungen oft kaum zu ertragen.Dieses Medikament müsste eigentlich sofort vom Markt genommen werden, es macht abhängig und es ist fast unmöglich jemals wieder davon loszukommen, da es totale Absetzsymptome verursacht. Bitte nehmt es nicht.Weicht auf ein anderes Medikament aus.

Cipralex bei Depressionen, Ängste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Ängste2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen Depressionen keinerlei Wirkung, die Ängste werden gedämpft aber man ist wie betäubt. schlimme Nebenwirkungen, kaum Wirkung. Absosuter Horror beim Absetzen, totale Absetzsymptome :
Übelkeit
Durchfall
Angstgefühle
Desorientierung
Verwirrtheit
verstopfte Nase
geschwollene Schleimhäute
totale Niedergeschlagenheit
Grippegefühl
Totale Traurigkeit
Agressionen
Kopfschmerzen... und noch einige mehr.

Ich setze seit einem Jahr alle 8 Wochen einen Tropfen Cipralex ab und trotzdem sind die Absetzerscheinungen oft kaum zu ertragen.Dieses Medikament müsste eigentlich sofort vom Markt genommen werden, es macht abhängig und es ist fast unmöglich jemals wieder davon loszukommen, da es totale Absetzsymptome verursacht. Bitte nehmt es nicht.Weicht auf ein anderes Medikament aus.

Eingetragen am  als Datensatz 12833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Unruhe, Gewichtsabnahme, Aggressivität, Libidosteigerung, Angstzustände

ELONTRIL- In Kombination mit Cipralex gute Wirkung. NW sind Unruhe, anfangs Agression, Gewichtsabnahme, leichte Ängstlichkeit.Libidosteigerung. ALLERDINGS WIRKTE IN DER sTIMMUNG kaum. Erst bei Einnahme von zusätzlich 5mg. Cipralex. Bin allerdings jetzt gezwungen beide ADs wegen extremer Unruhe auszuschleichen.

Elontril bei Depressionen; Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen5 Monate
CipralexDepressionen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ELONTRIL- In Kombination mit Cipralex gute Wirkung. NW sind Unruhe, anfangs Agression, Gewichtsabnahme, leichte Ängstlichkeit.Libidosteigerung.
ALLERDINGS WIRKTE IN DER sTIMMUNG kaum. Erst bei Einnahme von zusätzlich 5mg. Cipralex.
Bin allerdings jetzt gezwungen beide ADs wegen extremer Unruhe auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 15836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression dogensucht mit Schlaflosigkeit, Gereiztheit, Aggressivität, Müdigkeit

Schlaflosigkeit. Gereizt. Aggressiv. Müdigkeit .

cipralex10mg bei Depression dogensucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cipralex10mgDepression dogensucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit. Gereizt. Aggressiv. Müdigkeit .

Eingetragen am  als Datensatz 72017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Hebephrenie, Borderline, Polytoxikomanie, mittelschwere Depression, Drogeninduzierte Psychose mit Herzrasen, Gelenksteife, Müdigkeit, Aggressivität, Erbrechen, Übelkeit, Gewichtszunahme, Leberwertveränderung

-unter risperdal -nackensteifheit, herzrasen, müdigkeit, aggressivität -nach absenkung des risperdalspiegels (wegen starker gewichtszunahme medikamentenverweigerung durch patienten) -unter cibralex -übelkeit erbrechen sehr wechselhafte stimmungslage -unter seroquel - zu beginn wahnhafte störungen, muskelzucken (gesichtsmimik), nach unruhe phasen am abend medikament verdoppelt; ennorme gewichtszuname im ersten halbjahr über 30 kilo danach noch 10 kilo; medikation jetzt 400; trotz balaststoffreicher ernährung bleibt das übergewicht;erhöhte leberwerte nachgewiesen;konzentrationsstörungen am nachmittag sehr deutlich-dabei gesichtsmuskelzucken in verbindung mit hoher gereitztheit;nach medikamenteneinname antrieb deutlich herabgesetzt; frage meinerseits: handelt es sich hier um eine bibolare störung??

Risperdal-Consta bei Borderline, Drogeninduzierte Psychose; Cipralex bei Borderline, Polytoxikomanie, mittelschwere Depression; Seroquel jetzt 400 mg bei Hebephrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Risperdal-ConstaBorderline, Drogeninduzierte Psychose4 Monate
CipralexBorderline, Polytoxikomanie, mittelschwere Depression3 Wochen
Seroquel jetzt 400 mgHebephrenie20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-unter risperdal
-nackensteifheit, herzrasen, müdigkeit, aggressivität
-nach absenkung des risperdalspiegels (wegen starker gewichtszunahme medikamentenverweigerung durch patienten)

-unter cibralex
-übelkeit erbrechen sehr wechselhafte stimmungslage

-unter seroquel
- zu beginn wahnhafte störungen, muskelzucken (gesichtsmimik), nach unruhe phasen am abend medikament verdoppelt; ennorme gewichtszuname im ersten halbjahr über 30 kilo danach noch 10 kilo; medikation jetzt 400; trotz balaststoffreicher ernährung bleibt das übergewicht;erhöhte leberwerte nachgewiesen;konzentrationsstörungen am nachmittag sehr deutlich-dabei gesichtsmuskelzucken in verbindung mit hoher gereitztheit;nach medikamenteneinname antrieb deutlich herabgesetzt;

frage meinerseits: handelt es sich hier um eine bibolare störung??

Eingetragen am  als Datensatz 4338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risperidon, Escitalopram, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch betreuer
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Absetzerscheinungen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Aggressivität

Keine . Aber das Absetzsyndrom macht mir zu schaffen. Schwindel,Kreislaufbeschwerden, Aggresivität

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine . Aber das Absetzsyndrom macht mir zu schaffen. Schwindel,Kreislaufbeschwerden, Aggresivität

Eingetragen am  als Datensatz 20651
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Aggressivität bei Cipralex

[]