Dialyse Ärzte in Deutschland 1.992 Treffer

Arzt / Dialyse Ärzte

sortieren nach 
  • Dr. med. Günter Sandner, Mannheim, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Dornheimer Ring 92
    68309 Mannheim
    Telefon: 0621/727400

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 18 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Wahnsinnig netter Arzt, der dich Zeit nimmt! Einfach nur fantastisch. Da hat man schon anderes erlebt...

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • PD Dr. med. Alexander Lammert, Grünstadt, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Dialyse, Nephrologie, Lipidologie
    Verladeplatz 2-4
    67269 Grünstadt
    Telefon: 06359/931120

    Internist, Endokrinologe und Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Perfekte Beratung und Behandlung. Hoher Einsatz für mich einen spezialisierten Chirurgen zu finden, was erfolgreich gelang.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Kay Sacherer, Berlin, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Hauptstraße 87
    12159 Berlin, Friedenau
    Telefon: 030/25818580

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin mit Herrn Dr. Sacherer aus Berlin-Buch mit in seine neue Praxis mitgegangen, da ich zu diesem Arzt vollstes Vertrauen habe und mich
    persönlich hervorragend betreut fühle. In den Jahren hat sich ein hervorragendes Arzt-Patientenverhältnis entwickelt. Danke dafür.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Stephan Walter, Limburg an der Lahn, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Auf dem Schafsberg
    65549 Limburg an der Lahn, Staffel
    Telefon: 06431/292-0

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ein netter, kompetenter Arzt. Er nimmt sich Zeit untersucht sehr gründlich und hinterfragt. Er nimmt einen erst und bespricht alles sehr gen
    au. Uneingeschränkt zu empfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Uwe Kraatz, Demmin, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie, Apherese
    Wollweberstrasse 21
    17109 Demmin
    Telefon: 03998/269128

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr gute Erfahrungen, Kompetenz,Aufklärung, Behandlung.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Thomas Morosan, Dormagen, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Elsa-Brandström-Str. 17. 17
    41540 Dormagen, Hackenbroich
    Telefon: 02133/530830

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Behandlung, Beratung und persoenliche Betreuung war und ist vorbildlich !!

    Alle Termine wurden sehr zeitnah und nach meinen Wuenschen
    vereinbart !

    Ein sehr kompetenter Arzt!

    Gesamtergebis: sehr gut
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • A
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Ludwigstr. 1A
    97421 Schweinfurt
    Telefon: 09721/20989-0

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Sehr netter Arzt der sich immer zeit genommen hat in meiner Schwangerschaft.
    Der auch genau sagt was sache ist und nicht um den heißen Brei
    herum redet.
    Fachlich ein Ass auf seinem gebiet.
    Kann ich jeder Zeit empfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Ulrich J. Hoffmann, Hamm, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Werler Str. 110
    59063 Hamm
    Telefon: 02381/3736840

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung

    Herr Dr. Hoffmann ist ein Profi, der alles im Griff hat.

    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • Prof. Dr. med. Uwe Janssens, Eschweiler, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Dialyse, Intensivmedizin, Kardiologie
    Dechant-Deckers-Str. 8
    52249 Eschweiler
    Telefon: 02403/76-1227

    Internist, Dialysearzt, Intensivmediziner, Kardiologe
  • Dr. med. Amir S. Naderi, Hamburg, Internist, Arzt
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Elbchaussee 398
    22609 Hamburg, Altona
    Telefon: 040/88293793

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt
  • Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie, Internist
    James-Loeb-Str. 13
    82418 Murnau
    Telefon: 08841/619292

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Äußerst kompetenter und sehr freundlicher Arzt. Sehr nettes MTA Team. Schöne Praxis.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • B
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Virchowstr. 10
    78224 Singen (Hohentwiel)
    Telefon: 07731/868121

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 13 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super Arzt. Nimmt sich viel Zeit. Erklärt alles verständlich.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • C
    Innere Medizin, Akupunktur, Dialyse, Nephrologie
    Kuseler Str. 9
    66606 Sankt Wendel, Niederkirchen
    Telefon: 06856/695

    Internist, Akupunkteur, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,2 von 10 Punkten
    bei 13 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetenter Arzt!!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • D
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Schöneckerstr. 4
    91522 Ansbach
    Telefon: 0981/97226650

    Internistin, Diabetologin, Dialyseärztin, Nierenärztin

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Frau Dr. Arendt ist eine super Ärztin die sich viel Zeit nimmt und mit viel Empathie für Ihre Patienten da ist.
    Für mich persönlich ist Ihr
    e ärztlich- fürsorgliche Art jedoch manchmal zu fürsorglich und ich komme mir vor wie ein schwerst kranker Mensch.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • E
    Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Dießemer Bruch 79
    47805 Krefeld
    Telefon: 02151/843933

    Internistin, Endokrinologin und Diabetologin, Dialyseärztin, Nierenärztin

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Endlich einen Arzt gefunden, der mir zuhört und mir alles deutlich erklärt.

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • F
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Liebknechtstr. 36 a
    39108 Magdeburg, Stadtfeld Ost
    Telefon: 0391/8190970

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ruhige, familiäre Atmosphäre, Arzt nimmt sich ausreichend Beratungszeit, Erläuterungen für Laien verständlich

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • G
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Regelsbacher Str. 9
    91126 Schwabach
    Telefon: 09122/93520

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin bei Herrn Dr. Schischma seit Jahren in Behandlung und in lfd. ärzlicher Kontrolle.
    Er ist sehr freundlich und kompetent. Seine Bera
    tung ist sehr persönlich und individuell.
    Ich bin super zufrieden und kann ihn und sein gesamtes Praxisteam nur weiterempfehlen.
    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • Innere Medizin, Röntgendiagnostik, Dialyse, Nephrologie
    Möhrendorfer Str. 1 c
    91056 Erlangen, Alterlangen
    Telefon: 09131/89000

    Internist, Röntgendiagnostiker, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Horn besitzt nicht nur fachliche sondern auch soziale Kompetenz. Er nimmt sich Zeit um Zusammenhänge zu erklären, was in der heutigen
    Zeit (Zeitdruck bei allen Berufsgruppen von Putzfrauen bis zu Akademikern) eher unüblich ist.Dabei bin ich auch "nur" ein Kassenpatient.
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • H
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Krankenhausstr. 42 a
    50354 Hürth
    Telefon: 02233/94233-0

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    sehr gut ausgestattete Praxis und kompetentes Ärzteteam

    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • I
    Innere Medizin, Dialyse, Hausarzt
    Kamperdickstr. 15 c
    47475 Lintfort
    Telefon: 02842/91515

    Internistin, Dialyseärztin

    Bewertet mit 9,4 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Freundlicher Empfang, geringe Wartezeit, kompetente Untersuchung und Abschlussbesprechung.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • J
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Spinnereistr. 7
    95445 Bayreuth, Schießhaus
    Telefon: 0921/507202-0

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super Arzt. Sehr kompetent. Muss bald an die Dialyse. Mit Hilfe von Herrn Hägel bin ich momentan noch verschont werden, obwohl mir in der K
    linik gesagt wurde, dass ich schon längst an die Maschine müsste. Alles Perfekt!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • K
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Ketschendorfer Str. 33
    96450 Coburg, Ketschendorf
    Telefon: 09561/22-0

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Aufgrund der dortigen Diensteinteilung bin ich zunächst durch Zufall in die Behandlung durch Herrn Dr. Biggar gekommen. Aber dafür kann ich
    mich beim besten Willen nicht beschweren. Diagnosen, die während eines anderen stationären Aufenthaltes gestellt wurden, hat er erklärt und gewichtet. Mehr aber, er hat die Diagnosen korrigiert -- sodass ich abwehrschwächende Medikamente vorerst nicht einnehmen muss.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • L
    Innere Medizin, Diabetologie, Dialyse, Nephrologie
    Karl-Binz-Weg 12
    54470 Bernkastel-Kues
    Telefon: 06531/915100

    Internist, Diabetologe, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Auch in schwierigen Situationen da. Sehr gutes medizinisches Wissen und korrekte Umsetzung dessen.

    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • M
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie, Notfallmedizin
    Mühlenstr. 47
    55543 Bad Kreuznach
    Telefon: 0671/45091

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt, Notfallarzt

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    sehr zufrieden

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • N
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie, Hausarzt
    Eisenbahnstr. 9
    16225 Eberswalde
    Telefon: 03334/22482

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herrn Müller halte ich für sehr kompetent. Eine große Stärke ist die aufmerksame Zeit, die er sich je Patient nimmt. Er hört zu, nimmt Sorge
    n ernst und kann diese fachlich gut einordnen (natürlich mein subjektives Gefühl, da ich kein Fachmann bin). Habe viele sehr gute Erfahrungen mit ihm gemacht.
    Großer Kritikpunkt muss aber dass Zeitmanagement sein, denn die Wartezeiten im Wartezimmer sind zu lang. Ich weiß, dass es auch anders geht. Vielleicht mal eine Termin-Management Software probieren, oder was weiß ich...
    Trotzdem, ein Lichtblick in der Eberswalder Ärztelandschaft!
    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • O
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Untere Kordel 35
    54516 Wittlich
    Telefon: 06571/147179

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich war und bin weiterhin sehr zufrieden und kann diesen Arzt weiterempfehlen.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • P
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Stolzingstr. 40
    95445 Bayreuth, Schießhaus
    Telefon: 0921/72628-18

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Kompetent und freundlich.

    Bewertet 8,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie, Psychosomatische Grundversorgung
    Reinhardtstr. 5
    10117 Berlin, Mitte
    Telefon: 030/2829286

    Internistin, Dialyseärztin, Nierenärztin

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Bin erst seit kurzen in Behandlung bei dieser Ärztin und total begeistert. Erst einmal die Verkehrsanbindung,Fahrstuhl im Haus,dann der Empf
    ang, mit der sehr freundlichen Schwester- was ich seit Jahren nicht mehr erlebt habe,das man am Empfang oder am Telefon nett und zuvorkommend und freundlich behandelt wird.
    Nun zu der Ärztin,wo man sich geborgen, verstanden und auch ernst genommen wird
    Eine Ärztin, die sich Zeit nimmt für ihre Patienten
    Keine lange Wartezeiten, alles gut organisiert.""
    Ich wünschte es gibt mehere Ärzte die so sind und vor allem solch tolle Schwester am Empfang haben"
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Q
    Innere Medizin, Dialyse, Kardiologie, Ambulante Operationen
    Fahltskamp 74
    25421 Pinneberg
    Telefon: 04101/217-900

    Internist, Dialysearzt, Kardiologe

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich habe Dr. Hofmann im Rahmen eines Krankenhausaufenthalts als Chefarzt der Kardiologie kennengelernt. Neben seiner Kompetenz hat mich auch
    seine freundliche und höfliche Art beindruckt, die er nicht nur gegenüber seinen Privatpatienten, sondern auch seinen Mitarbeitern gegenüber an den Tag legt.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • R
    Innere Medizin, Dialyse, Nephrologie
    Grunewaldstr. 90
    47053 Duisburg, Duisburg Mitte
    Telefon: 0203/288058

    Internist, Dialysearzt, Nierenarzt

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    jederzeit wieder !

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Dialyse Ärzte in Deutschland

In Deutschland gibt es 1.997 Ärzte für Dialyse, von denen 573 bewertet sind.

Es sind 31% der niedergelassenen Ärzte und 20% der Klinikärzte für Dialyse bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Dialyse beträgt durchschnittlich 8,7 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,0. Die Bewertung ist um 0,7 Punkte besser im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Dialyse Ärzte beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Dialyse Ärzte beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Dialyse Ärzte

Dialyse
Die Nephrologie ist ein Teilbereich der inneren Medizin und beschäftigt sich mit Erkrankungen der Niere und demnach auch der Dialyse. Die Dialyse…

Dialyse Ärzte

Dialyse
Die Nephrologie ist ein Teilbereich der inneren Medizin und beschäftigt sich mit Erkrankungen der Niere und demnach auch der Dialyse. Die Dialyse kommt immer dann zum Einsatz, wenn die eigenen Nieren nicht mehr richtig arbeiten. Neben der Nierentransplantation gehört diese Therapie zu den wichtigsten Blutreinigungsverfahren bei chronischem Versagen der Nieren. Da die Nieren ihrer gewöhnlichen Funktion nicht mehr selbstständig nachgehen können, muss eine künstliche Blutwäsche betrieben werden.

Warum sind die Nieren so wichtig für den menschlichen Körper?


Da die Nieren in unserem Körper viele wichtige Dinge erledigen, ist eine einwandfreie Funktionsfähigkeit lebenswichtig. Insbesondere sorgt das Organ für die Ausscheidung von Abfallstoffen, die dem Körper schaden und bei Nichtausscheidung zum Tod führen. Obendrein wird aber auch der Blutdruck über die Flüssigkeitsausscheidung im Urin und der Mineralstoffhaushalt des Körpers geregelt. Wenn sich zu viel Flüssigkeit im Körper befindet, wird sich der Blutdruck erhöhen. Die Nieren produzieren außerdem Stoffe, die für die Blutbildung eine große Rolle spielen. Alleine in Deutschland gibt es etwa 60.000 Dialysepatienten. Mehr als 8.000 Patienten warten auf eine Spenderniere. Bis eine passende Niere gefunden wird, muss sich die erkrankte Person der Dialyse unterziehen. Recht häufig handelt es sich dabei um Patienten, die bereits eine ganze Weile an der Zuckerkrankheit leiden. Aber auch eine erhöhte Dosis an Medikamenten kann nierenschädigend sein.

Der Weg zur künstlichen Blutreinigung


Dialysen werden meistens in Krankenhäusern oder Dialysezentren bei einem Nephrologen durchgeführt. Je nachdem, um welche Krankheit es sich handelt, muss zunächst der Hausarzt aufgesucht werden, der dann die Diagnose stellt oder den Erkrankten an einen Spezialisten weiterleitet. Wer erst einmal ein Dialysepatient ist, muss sich regelmäßig ins Krankenhaus oder zum Nephrologen begeben, um sein Blut reinigen zu lassen. Personen, die keine Möglichkeit haben, sich selbst zur Blutreinigung zu begeben, können eventuell den Krankentransport in Anspruch nehmen. Eine Dialyse kann bei folgenden Erkrankungen früher oder später notwendig werden:

Zuckerkrankheit

Bluthochdruck

Entzündung der Nierenkörperchen

Gewebeentzündungen der Niere

eventuell Zysten oder Tumore in der Niere

Abflusshindernis: Tumor, Prostatavergrößerung, Steinleiden

Allergische Reaktionen

Schmerzmittel und andere Medikamente

Systemerkrankungen, z.B. Autoimmunkrankheiten (das eigene Abwehrsystem greift das Gewebe an)

Minderdurchblutung der Niere

Im Dialysezentrum befindet sich stets speziell ausgebildetes Personal, das sich vor, während und nach der Therapie um die Patienten kümmert. Dieses Personal muss sich zuvor einer gesonderten Ausbildung unterziehen, bei der es unter Anweisung eines Doktors bei der Vorbereitung, der Durchführung und der Nachbereitung der Dialyse mitwirken darf. Während der Blutwäsche selbst muss der Patient einfach geduldig sein, da der Vorgang mehrere Stunden andauert. Privatpatienten können unter Umständen von neueren Einrichtungen profitieren, die von der Kassenärztlichen Vereinigung abgelehnt wurden und demnach nur Privatpatienten behandeln dürfen.

Sollte sich der Erkrankte für eine "Peritonealdialyse" entscheiden, müssen keine speziellen Vorkehrungen getroffen werden. Ganz anders sieht dies bei der so genannten "Hämodialyse" aus. Hier wird das Blut nämlich einer Körpervene entnommen. Damit das Blut in ausreichender Menge für die Therapie bereitsteht, muss die Vene durch einen kleinen operativen Eingriff vorbereitet werden, was der Nephrologe erledigen wird. Nach etwa acht bis neun Wochen wird die aufbereitete Vene mit zwei Nadeln punktiert. Sollte dieser Eingriff nicht frühzeitig stattgefunden haben, kann die Therapie aber auch über einen Katheter erfolgen. Bei einem akuten Notfall kommt demnach immer die Hämodialyse zum Einsatz. Da es in sehr seltenen Fällen zu Komplikationen kommen kann, wird der behandelnde Arzt während der Behandlung immer an Ort und Stelle sein, um einzugreifen.

Geschichtlicher Hintergrund


Im Jahr 1913 entwickelte John J. Abel in Baltimore zusammen mit einem Kollegen das erste Dialyse-System, das direkt an Tieren getestet wurde. 13 Jahre später behandelte der Deutsche Georg Haas einen Patienten mit akutem Nierenversagen, der starb, obwohl der therapeutische Ansatz keine Fehler mit sich brachte. Der Effekt war schlichtweg zu gering. Erst 1945 schaffte Willem Kolff den Durchbruch. In diesem Jahr überlebt der erste Patient mit akutem Nierenversagen. 1979 wurde ein neuartiges System auf den Markt gebracht, das mit einer speziellen Kontrollfunktion eine zuverlässige Überwachung der Patienten erlaubte. Im Jahr 2005 wurden erneut andere Therapiesysteme eingeführt, sodass mehrere Patienten auf einen Schlag behandelt werden können. Der Ressourcenverbrauch wurde demnach nochmals optimiert.
[]