Geriatrer in Deutschland 2.136 Treffer

Arzt / Geriatrer

sortieren nach 
  • Dr. Thomas Amend, Dortmund, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 34 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr Abend ist ein sehr guter Arzt. Er hört sich Probleme an und ist ein sehr Kompetenter Arzt. Er ließ sich bei mir viel zeit und hat mir die
    Möglichkeiten gegeben mich richtig in seiner Praxis zu untersuchen. Er half mir sehr einen Reha Platz zu bekommen. Ohne ihn hätte ich das alles nicht Geschaft. Ich bin froh so einen guten Hausarzt zu haben.
    ich wünsche ihn und seiner Familie nur das aller beste.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Andreas Schöpf, Mülheim, Neurologe, Arzt

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 21 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Endlich einArzt mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen,nach vielen Irrwegen endlich Hilfe. Besonders ist das Praxisteam zu loben!!!

    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Christian Schleser, Göttingen, Internist, Arzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr guter Arzt, kompetent, ist sehr bemüht den Patienten zu helfen.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Andreas Schwitzke, Berlin, Internist, Arzt

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Hat mir wirklich geholfen

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Daniela Walenzyk, Bad Homburg, Internist, Arzt

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Superfreundlich, super kompetent!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Sven Claßen, Kronshagen, Allgemeinmediziner, Arzt

    Bewertet mit 8,7 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Netter Arzt, kompetenter Arzt. Der mein Vertrauen hat!

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Bernd Mansfeld, Norderstedt, Allgemeinmediziner, Arzt

    Bewertet mit 8,8 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Praxis ist zu Fuß erreichbar und die beiden Ärzte die ich kenne, sind wirklich traumhaft. Sehr freundlich, verständnisvoll, kompetent un
    d immer ein offenes Lächeln im Gesicht.
    Im Gegensatz dazu ist der Patientenservice durch den Empfang ein wirklicher Graus. Wann immer man versucht die Praxis telefonisch zu erreichen geht entweder weit nach Öffnung der -außerhalb- der- Sprechzeiten- AB an, oder es klingelt ewig, manchmal ist aber auch eine halbe Stunde Dauerbesetzt. Für den seltenen Fall das doch mal jemand ans Telefon geht wird man entweder vertröstet oder es wird einem gesagt man soll bitte direkt 8.00 anrufen da ja Terminpraxis (welch Ironie, da man ja seit dem versucht durchzukommen) Es scheint schwer zu sein überhaupt einen Termin zu bekommen. Wenn man die Damen dann mal darauf anspricht, begeht man einen riesigen Fehler. Freundlichkeit -Fehlanzeige! Und das ist noch nett aus gedrückt.
    Für den ganz außergewöhnlichen Fall dann doch noch einen Termin zu bekommen, sitzt man tatsächlich allein im Wartezimmer. Ich weiß natürlich aus eigener Erfahrung , dass das nicht zwangsläufig heisst das nichts los ist. Wenn einem dann aber die Ärztin sagt, dass sie sich selbst schon gewundert hat, dass kaum Patienten da sind, wird man doch nachdenklich. Steckt eine Philosophie dahinter, nennt man das noch Konzept? Da eine der Damen die Frau vom Chef ist, wird sich da wohl leider nichts ändern.
    Bewertet 6,6 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Wolfgang Geuer, Paderborn, Neurologe, Arzt

    Bewertet mit 5,5 von 10 Punkten
    bei 12 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr kompetenter , freundlicher und einfühlsamer Arzt. Kann ich nur weiterempfehlen. Wenn ich neurologisch nochmal Hilfe brauche werde ich d
    efinitiv Dr geuer wieder auf suchen. Da sind es mir die 50 km Fahrstrecke wert. Er nimmt sich Zeit ,hört zu, macht die Untersuchungen auf eine tolle lockere Art und weise und das tolle ist, Dr geuer hat oft kleine Späße auf Lager. Einfach klasse.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Jörg Sandmann, Lübeck, Allgemeinmediziner, Arzt
  • Tobias Meyer, Bochum, Allgemeinmediziner, Arzt
  • PD Dr. Heinrich Dorner, Schwarzenbruck, Internist, Arzt
  • Dr. Dolf Hage, Berlin, Psychiatrie u.Psychotherapie, Arzt
  • A

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 14 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    sehr lieber freundlicher kompetenter Hausarzt, nimmt sich immer Zeit und behandelt gut und gründlich! Absolut empfehlenswert

    Bewertet 8,3 von 10 Punkten
    mehr
  • B

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 11 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Sehr ruhiger Arzt, der sich intensiv mit dem Patienten beschäftigt.
    Sehr vertrauensvoller Arzt.

    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • C

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Jährlicher check-up mit ausführlichem Beratungsgespräch, Blutentnahme- und analyse der Werte, eingehender allgemeiner Untersuchung sowie Dur
    chführung von Ruhe- und Belastungs-EKG. Alle hierfür notwendigen drei Termine waren sauber aufeinander abgestimmt und innnerhalb einer Woche erledigt. Der Praxisorganisation gebührt dafür Respekt. Hinzu kommen die zwischenmenschlich positiven Faktoren sowohl mit und im Praxisteam als auch mit dem Arzt selbst.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr

  • Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 10 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich bin als betroffener Angehöriger zu Prof. Spießl gegangen. Meine Frau ist auch in ambulanter Behandlung im Bezirkskrankenhaus. Es hat mir
    viel gebracht, meine Situation zu besprechen, nachdem die Belastungen über all die Jahre der Erkrankung meiner Frau hoch waren und ich selbst krank wurde. Gut sei Dank geht es auch ihr besser. Viel hat aber auch dazu beigetragen, dass ich die Erkrankung und unsere Lebenssituation besser verstehen konnte. In den schlimmsten Zeiten war ich selbst fix und fertig, richtig am Ende, so dass ich mich fragte, was das alles eigentlich für einen Sinn hat. Seit gut einem Jahr geht es aber bergauf. Die Beratungen wie auch die zeitweise unterstützende Medikation waren sehr hilfreich. Jetzt gehe ich nur noch alle drei Monate zu Prof. Spießl, aber auch das hilft mir, Aktuelles zu berichten, Entwicklungen zu reflektieren und auch weitere Tipps und Anregungen zu bekommen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • D

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Frau Pospich hat eine umfassende medizinische Ausbildung, die sie sehr erfolgreich zu nutzen weiß.
    Sie hat einee bestehende Praxis übernomm
    en. Der Vorgänger hatte die Latte schon ziemlich hoch gehängt, aber sie hat seine Kompetenz noch übertroffen. Ein Glücksfall für meine Familie. Sie ist seid Jahren unsere Hausärztin. Sie kümmert sich und macht sich auch nach Praxisschluß ihre Gedanken. So kann es vorkommen, daß sie abends oder am Wochenende anruft weil sie die Lösung eines Problems in Ruhe nach Feierabend ausgeknobelt hat.
    Dabei ist sie in der Lage abzuschätzen, wann eine Überweisung an einen Facharzt notwendig ist. Meist bestätigt sich ihr Verdacht dann in frappierender Weise - faszinierend.
    Wir haben von ihr die maximal möglich Unterstützung erhalten, die ein Hausarzt in der heutigen Zeit leisten kann.
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • E

    Bewertet mit 9,3 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Tolk ist ein super Arzt. Es geht mir immer schon besser, wenn ich die Praxis betrete und von dem freundlichen Team in Empfang genommen w
    erde. Dann weiß ich: hier bin ich richtig und meine Anliegen werden ernst genommen. Sehr zu empfehlen!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • F

    Bewertet mit 9,2 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Leider viel zu lange Wartezeiten.

    Bewertet 6,3 von 10 Punkten
    mehr
  • G

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ich war 3 Tage stationär in der Klinik und wurde von Profis behandelt und betreut.Dank an Dr. Amendt nach meiner Meinung ein absoluter Könne
    r.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • H

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herr Voigt ist immer freundlich und kompetent.
    Er lässt sich Zeit mit seinen Patienten.
    Man fühlt sich gut aufgehoben.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • I

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Die Wartezeiten auch mit Termin sind einfach viel zu lange.

    Bewertet 8,9 von 10 Punkten
    mehr
  • J

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Dr. Salomon und sein Praxisteam sind auffallend freundlich, kompetent und empathisch.
    Ich habe mich jedes Mal bei einer Erkrankung auch fac
    hlich unheimlich gut angenommen und herzlich Willkommen gefühlt. Dabei gehöre ich zu den Patientinnen, die spontan kommen, weil ich keine Dauererkrankung habe. Aus anderen Praxen kenne ich es auch, das die Sprechstundengehilfinnen genervt und gestresst reagierten, wenn ich um ein Gespräch beim Arzt bat. Ich war schon bei Dr. Salomon als er noch in einer großen Gemeinschaftspraxis praktizierte und freue mich, ihn und seine Assistentin weiterhin in meiner Nähe zu wissen.
    Herr Dr. Salomon nimmt sich jedes Mal Zeit um auch etwas über mein Seelengemüt zu erfahren.
    Ich finde ihn als Arzt und Mensch phantastisch. Sehr empfehlenswert!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • K

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Der ist der beste Arzt

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • L

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Der beste Arzt den ich kenne.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • M

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Ein sehr freundlicher und kompetenter Arzt, der sich auf vielen Fachgebieten auskennt und sich sehr viel Zeit genommen hat für die Behandlun
    g und all meine Fragen. Insgesamt eine sehr angenehme Atmosphäre, äußerst freundliche Mitarbeiter. Vielen Dank!
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • N

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Herr Michael Kistner ist weiter zu empfehlen. Er ist freundlich, bringt Zeit mit, wenn man Probleme hat. Hört sich alles genau an und hinter
    fragt alles.
    Leider musste ich durch ein Wechsel nach Niedersachen diesen super guten Arzt verlassen, sonst wäre ich immer noch bei ihm in Behandlung
    Möchte aus persönlichen Gründen nicht alle meine Medikamente ausführen- habt bitte verständniss dafür
    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • O

    Bewertet mit 9,5 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Super netter und kompetenter Arzt mit einem tollen und freundlichen Praxisteam.
    Jede(r) Mitarbeiter(in) hat oder nimmt sich Zeit, auch für
    zwischenmenschliches.
    Absolut Empfehlenswert.
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • P

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Tolle Ärztin sehr kompetent

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • Q

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung

    Meine Großmutter lag im April 2016 in der Geriatrie in Grevenbroich. Zuvor war die in Dormagen wegen eines Schenkelhalsbruches operiert word
    en, und sollte dann in Grevenbroichwieder, wie manuns sagte, “aufgepäppelt“ werden. Anfangs war ihr mulmig zumute, auch wir dchten, die Geriatrie behandle mehr so demente Patienten.
    Nach Verlegung waren wir ueberrascht, wie fürsorglich und respektvoll die Kankenscwestern, Pfleger undvTherapeuten waren.
    Auf Station sprach ich nach einer Woche einen Mitarbeiter an und fragte ihn, ob er Arzt sei (logisch, er trug Kittel...) , und ob er mir eine Auskunft über meine Oma geben könnte. Er bejahte die erste Frage, lehnte zu meiner ersten Überraschung und erst mal zu meinem Ärger ein Gespräch ab. Ich wollte schon protestieren, als er dann sagte, er führe ungerne solche Gespräche auf dem Flur, ob ich Lust hätte, ihn in sein Büro zu begleiten, wo man in der angemessenenen Ruhe sprechen könne. Im Büro stellte er sich freundlich als Dr. Orth vor.....am Türschild hatte ich das längst gesehen, wie peinlich mir das war. Das verflog aber schnell wegen der lockeren und unkomplizierten Art dieses Arztes. Er erklärte mir genau den Behandlungsstand meiner Oma, benutzte angenehmerweise kein einziges Fremdwort und erklärte, dass der Sturz meiner Oma wihl aus einer Kombination auscAzstrocknung und einer Vielzahl von Medikamenten läge, man würde das genau prüfen und auf alles unnötige verzichten. Ich fühlte mich von diesem Arzt, der Kompetenz und Freundlichkeit aussttahlte, phantastisch angenommen und wusste meine Oma fortan in guten Händen.
    Undtstsäclich wurde sie mit viel weniger Medikamenten entlassen und ist seit der Entlassung aus der Geriatrie nicht mehr hingefallen. Vielen Dank an das Team und ChefrztOrth, der noch die Sprache der kleinen Leute beherrscht.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Geriatrer in Deutschland

In Deutschland gibt es 2.136 Ärzte für Geriatrie, von denen 518 bewertet sind.

Es sind 26% der niedergelassenen Ärzte und 12% der Klinikärzte für Geriatrie bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Geriatrie beträgt durchschnittlich 8,2 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,0. Die Bewertung ist um 0,2 Punkte besser im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Geriatrer beträgt 1,0 Tage und ist damit um 0,0 Tage kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Geriatrer beträgt 1 Minuten und liegt damit im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Geriatrer

Geriatrie

Kurzer geschichtlicher Abriss zur Geriatrie

Erstaunlicherweise hat sich die Geriatrie erst in den letzten 70 Jahren entwickelt und ist…

Geriatrer

Geriatrie

Kurzer geschichtlicher Abriss zur Geriatrie


Erstaunlicherweise hat sich die Geriatrie erst in den letzten 70 Jahren entwickelt und ist daher die neueste medizinische Fachdisziplin. Das erste Mal wurde die Bezeichnung "Geriatrie" zu Beginn des 20. Jahrhunderts verwendet. Heute wird das Fach Gerontologie an verschiedenen Universitäten gelehrt und wird zu einem großen Teil auch den in der altenpflege engagierten Fachkräften vermittelt.
Seit 1985 gibt es die Deutsche Gesellschaft für Geriatrie. Durch die Umsetzung der rehabilitierenden Altenpflege haben die geriatrischen Möglichkeiten wieder einen extremen Aufschwung erhalten.
Wer sich nach seinem abgeschlossenen Studium der Medizin in die Fachrichtung der Geriatrie begeben möchte, kann eine 18 Monate währende praktische Ausbildung in einer speziellen Klinik absolvieren. Nach bestandener Prüfung vor der Ärztekammer darf der Zusatz "geriatrischer Facharzt" getragen werden. Kaum eine medizinische Disziplin besitzt eine derart perspektivische Bedeutung und eröffnet so viel Neuland wie die Alterskunde.

Welcher Kreis von Patienten wird in geriatrisch behandelt?


Die sogenannte Heilkunde oder Heilmedizin des Alterns beschäftigt sich hauptsächlich mit Erkrankungen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen, die alternde oder alte Menschen betreffen. Im Mittelunkt der therapeutischen Verfahren stehen somit die Seniorinnen und Senioren. Oftmals werden geriatrische und gerontologische Gebiete miteinander verwechselt. Die Gerontologie ist aber nicht de Lehre vom Altern, sondern die Wissenschaft der Alterungsprozesse.
Im Einzelnen geht es bei den geriatrischen Sachgebieten um solche Erkrankungen, die vorrangig in der Orthopädie, der Psychiatrie und/oder Neurologie sowie in der Inneren Medizin angesiedelt sind. In diesen Bereichen treten die meisten gesundheitlichen Probleme im Zusammenhang mit dem fortschreitenden Altern auf.

Welche Krankheiten sind für die Geriatrie relevant?


Die Lehre vom Altern beinhaltet im Wesentlichen die altersgerechte Therapie solcher Erkrankungen, wie der Arthrose und der Demenz. Diagnostizierte Erkrankungen wie die Osteoporose, die Parkinson-Krankheit, der Graue Star, Krebs, Arteriosklerose und die Altersdepression zählen ebenso zu den Behandlungsthemen.
Es gibt darüber hinaus noch körperliche, geistige und seelische Einschränken, welche zu den typischen krankhaften Begleitern des Alterns gehören. Da bei diesen Krankheiten nicht nur ein einziges Anzeichen, sondern mehrere typisch sind, werden diese unter den sogenannten Alterssyndromen zusammengefasst. Eine Darm- oder Blaseninkontinenz, Austrocknungsvorgänge durch den Rückgang von Gewebsflüssigkeit, eine Instabilität in Bezug auf die Mobilität sowie ein Abbau der Intelligenzleistungen sind solche Syndrome. Nicht zu vergessen sind sogenannte Hirnleistungsstörungen, innerhalb derer Defizite der Hör-, Tast-, Geschmacks-, Gleichgewichts- und Geschmackssinne auftreten. Bei der Mehrheit der alternden Personen nimmt zudem das Durstgefühl ab.

Welche geriatrischen Tätigkeitsspektren werden von den Geriatern gegenwärtig umgesetzt?


Die geriatrischen Maßnahmen zielen vorrangig auf die Behandlung von Akutfällen und die Rehabilitation von Seniorinnen und Senioren nach überstandenen Erkrankungen ab. Die Ziele der Geriatrie bestehen demnach darin, den älteren Menschen entweder eine Heilung zu bringen oder deren Lebensqualität trotz gesundheitlicher Folgeschäden durch eine Krankheit wiederzugeben oder zu stabilisieren. Einen bedeutenden Abschnitt nimmt auf diesem Weg die Erhaltung oder Wiederherstellung der Selbstständigkeit ein. Das Entstehen einer Pflegebedürftigkeit soll ausgeschlossen werden.
Durch die fachübergreifenden Vernetzungen innerhalb der geriatrischen Behandlungen können in der Regel alle individuellen Besonderheiten der alternden Menschen beachtet werden. Die Planung der Therapien basiert auf einer genauen Diagnostik, welche am besten ein fachlich versierter und erfahrener Geriater ausführen kann. Wenn Seniorinnen oder Senioren einen Geriater aufsuchen möchten, können Sie dies in den tätigen Praxen gern tun. Am besten ist es, nicht allein zu gehen, sondern einen engen Angehörigen zu bitten, als Begleitung dabei zu sein. Die Karte der Krankenkasse und/oder eine Überweisung sollten vorgelegt werden. In der Mehrzahl der Fälle bieten die Geriater auch Hausbesuche an. Diese Variante ist optimal, denn so können die häufig verunsicherten älteren Personen in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben.
Für die Diagnostik verschiedener Alterserkrankungen gibt es wissenschaftliche fundierte Tests und die üblichen bildgebenden Verfahren sowie körperliche Untersuchungen durch den Geriater. Wichtig ist vor allen Dingen das Gespräch mit möglichst allen beteiligten Personen und den Seniorinnen und Senioren selbst. So kann sich der Geriater am besten ein realistisches Bild machen.

Welche privaten Zusatzleistungen beinhalten geriatrische Maßnahmen?


Nicht in jedem Fall können von den niedergelassenen Geriatern verschiedene private Zusatzleistungen angeboten werden. Die erforderlichen technischen Ausrüstungen und die Qualifikationen der Mitarbeiter sind dafür überwiegend zu kostspielig. Anders ist dies bei geriatrischen Kliniken oder Rehabilitationszentren mit geriatrischen Behandlungsvorgaben. Dort erhalten privat versicherte Seniorinnen und Senioren Therapien, welche die Tiefensensibilität und die Koordination sowie das Denken und die Beweglichkeit fördern. Neben naturheilkundlichen Methoden wie Reiki und Crosstaping wird beispielsweise auch das Kinesio-Taping als private Zusatzleistungen übernommen.
[]