Atembeschwerden bei Marcumar

Nebenwirkung Atembeschwerden bei Medikament Marcumar

Insgesamt haben wir 358 Einträge zu Marcumar. Bei 1% ist Atembeschwerden aufgetreten.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Atembeschwerden bei Marcumar.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1740
Durchschnittliches Gewicht in kg830
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,470,00

Marcumar wurde von Patienten, die Atembeschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Marcumar wurde bisher von 22 sanego-Benutzern, wo Atembeschwerden auftrat, mit durchschnittlich 8,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Atembeschwerden bei Marcumar:

 

Marcumar für Depressionen, Kopfschmerzen, herzrasen, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Augenflimmern, Erstickungszustände mit Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Depressionen, Herzrasen, Atembeschwerden

Ich hatte 1985 eine Beckenventrombose(Lebensgefahr)und wurde notoperiert.Ich wurde auf Bluter umgestellt und bekam Falitrom für 2 Jahre.Mir ging es Blendend und hatte keine Nebenwirkung.Dann wurde Falitrom abgesetzt und verlor ein Kind ..Nach einen Jahr wurde ich wieder schwanger und bekam trotz Blutverdünnung während und nach der Geburt ein Gesundes ,Süßes Mädchen. Absolutes Wunschkind:).Ein paar Jahre ging es gut dann mußteich wieder Blutverdünnung bekommen wegen V erdacht einer Trombose im kaputten Bein.Das ging 3 Jahre (wieder Falitrom-ohne Nebenwirkung).Dann1995 bekam ich mein zweites wunschkind,gesund:).Alle zwei Kinder waren für mich schwere Geburten aber mir half die Blutverdünnung und die spitzen Behandlung der Ärzte. SeitOktober 2009 mußte ich ins Krankenhaus wegen Zwei Trombosen im Bein.Wurde gleich auf Bluter umgestellt,aber ich bekam Macumar und nicht Falitrom.Das gibt es nicht mehr obwohl ich es so gut vertragen habe .Mit dem Macumar habe ich nur schlechte Erfahrungen Gemacht was die Nebenwirkung betrifft,wie die anderen schon berichten.Ich dachte ich bilde mir das...

Marcumar bei Depressionen, Kopfschmerzen, herzrasen, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Augenflimmern, Erstickungszustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarDepressionen, Kopfschmerzen, herzrasen, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Augenflimmern, Erstickungszustände-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 1985 eine Beckenventrombose(Lebensgefahr)und wurde notoperiert.Ich wurde auf Bluter umgestellt und bekam Falitrom für 2 Jahre.Mir ging es Blendend und hatte keine Nebenwirkung.Dann wurde Falitrom abgesetzt und verlor ein Kind ..Nach einen Jahr wurde ich wieder schwanger und bekam trotz Blutverdünnung während und nach der Geburt ein Gesundes ,Süßes Mädchen. Absolutes Wunschkind:).Ein paar Jahre ging es gut dann mußteich wieder Blutverdünnung bekommen wegen V
erdacht einer Trombose im kaputten Bein.Das ging 3 Jahre (wieder Falitrom-ohne Nebenwirkung).Dann1995 bekam ich mein zweites wunschkind,gesund:).Alle zwei Kinder waren für mich schwere Geburten aber mir half die Blutverdünnung und die spitzen Behandlung der Ärzte. SeitOktober 2009 mußte ich ins Krankenhaus wegen Zwei Trombosen im Bein.Wurde gleich auf Bluter umgestellt,aber ich bekam Macumar und nicht Falitrom.Das gibt es nicht mehr obwohl ich es so gut vertragen habe .Mit dem Macumar habe ich nur schlechte Erfahrungen Gemacht was die Nebenwirkung betrifft,wie die anderen schon berichten.Ich dachte ich bilde mir das nur ein und war am Verzweifeln aber jetzt weiß ich ja Bescheid das es Anderen auch so geht.Es ist schlimm Aber ich soll das warscheinlich ein Leben lang nehmen. Es muß doch noch was anderes geben?Was ist mit Falitrom???

Eingetragen am  als Datensatz 24344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Lungenembolie + Faktor V-Leiden mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwindel, Antriebslosigkeit, Gereiztheit, Nervosität, Sensibilitätsstörungen, Atembeschwerden, Kribbeln in den Füßen, Herzklopfen, Kribbeln in den Händen, starke Menstruation, Augenlidzuckungen, Nachtschweiss, Kribbeln an der Lippe

Nach 2 tiefen Beinvenen-Thrombosen bereits Einnahme von Marcumar für ca. 1-2 Jahre, danach wieder abgesetzt, dann im Alter von 38 Jahren Lungenembolie beidseitig --> lebenslange Marcumar-Einnahme verordnet da ich Faktor V-Leiden habe (vererbte Gerinnungsstörung). Gewichtszunahme von ca. 10 kg innerhalb eines Jahres (+ Rauchstopp), fühle mich aufgedunsen, starke Menstruationsblutungen + Zyklus schwankt; trockene Haut und rote Hautstellen, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindel, zeitweise ähnliche Beschwerden wie bei Magnesiummangel (Lidzucken, Sensibilitätsstörungen + Ameisenlaufen in Füssen, Händen und im Gesicht und Zunge). Zudem Nervosität und zum Teil starkes Herzklopfen (nachts). z.T. Nachtschweiss. Bei Treppenlaufen und steilen Strecken Schweratmigkeit und starkes Herzklopfen. Alles ebenfalls trotz regelmässiger Bewegung / Jogging / normaler Ernährung. Positive Nebenwirkungen: Kopfweh und Migräne haben sich verringert, trotzdem manchmal immer noch starke Kopfschmerzen. Suche Personen mit Erfahrung mit langjähriger Einnahme: was sind die Risiken ?

Marcumar bei Lungenembolie + Faktor V-Leiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie + Faktor V-Leiden1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 tiefen Beinvenen-Thrombosen bereits Einnahme von Marcumar für ca. 1-2 Jahre, danach wieder abgesetzt, dann im Alter von 38 Jahren Lungenembolie beidseitig --> lebenslange Marcumar-Einnahme verordnet da ich Faktor V-Leiden habe (vererbte Gerinnungsstörung). Gewichtszunahme von ca. 10 kg innerhalb eines Jahres (+ Rauchstopp), fühle mich aufgedunsen, starke Menstruationsblutungen + Zyklus schwankt; trockene Haut und rote Hautstellen, Gereiztheit, Müdigkeit, Schwindel, zeitweise ähnliche Beschwerden wie bei Magnesiummangel (Lidzucken, Sensibilitätsstörungen + Ameisenlaufen in Füssen, Händen und im Gesicht und Zunge). Zudem Nervosität und zum Teil starkes Herzklopfen (nachts). z.T. Nachtschweiss. Bei Treppenlaufen und steilen Strecken Schweratmigkeit und starkes Herzklopfen. Alles ebenfalls trotz regelmässiger Bewegung / Jogging / normaler Ernährung. Positive Nebenwirkungen: Kopfweh und Migräne haben sich verringert, trotzdem manchmal immer noch starke Kopfschmerzen. Suche Personen mit Erfahrung mit langjähriger Einnahme: was sind die Risiken ?

Eingetragen am  als Datensatz 40105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Thrombose, beidseit. Lungenembolie mit Muskelschmerzen, Kribbeln, Schwindel, Taubheitsgefühle, Atembeschwerden, Haarausfall, Gewichtszunahme

Nehme nach einer OP seit 3 Wochen wieder Marcumar (für 1 Jahr nach Lungenembolie und TVT verschrieben). Während und nach OP Heparinspritzen (Lovenox) - ca. 4 Wochen. Leide unter Muskelschmerzen (Beine, Arme), Steifheit und Kribbeln in den Fingern,zeitweise Schwindel (Gleichgewichtsschwindel), Taubheitsgefühl in den Händen, teilweise Atemprobleme (besonders nach Anstrengung oder nachts vorm einschlafen). Seit ein paar Tagen habe ich erhöhten Haarausfall und stumpfes, glanzloses Haar. Außerdem hab ich auch einen leichten Gewichtsanstieg festgestellt (in den 4 Monaten ca. 3 kg). Vor der Umstellung Marcumar - Heparin und wieder zurück sind diese Symptome nicht oder zumindest nicht so extrem aufgetreten. Außerdem hab ich Probleme mit dem Kompressionsstrumpf, obwohl genau angemessen, wird er um die Zehenpartie immer zu eng und verursacht ein Stechen bzw.unangenehmes Kribbeln im großen Zeh.

Marcumar bei Thrombose, beidseit. Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarThrombose, beidseit. Lungenembolie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme nach einer OP seit 3 Wochen wieder Marcumar (für 1 Jahr nach Lungenembolie und TVT verschrieben). Während und nach OP Heparinspritzen (Lovenox) - ca. 4 Wochen.
Leide unter Muskelschmerzen (Beine, Arme), Steifheit und Kribbeln in den Fingern,zeitweise Schwindel (Gleichgewichtsschwindel), Taubheitsgefühl in den Händen, teilweise Atemprobleme (besonders nach Anstrengung oder nachts vorm einschlafen). Seit ein paar Tagen habe ich erhöhten Haarausfall und stumpfes, glanzloses Haar.
Außerdem hab ich auch einen leichten Gewichtsanstieg festgestellt (in den 4 Monaten ca. 3 kg).
Vor der Umstellung Marcumar - Heparin und wieder zurück sind diese Symptome nicht oder zumindest nicht so extrem aufgetreten.
Außerdem hab ich Probleme mit dem Kompressionsstrumpf, obwohl genau angemessen, wird er um die Zehenpartie immer zu eng und verursacht ein Stechen bzw.unangenehmes Kribbeln im großen Zeh.

Eingetragen am  als Datensatz 35264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Lungenembolie mit Schlaflosigkeit, Osteoporose, Oberbauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Atembeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu- nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase- mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren, Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De- kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu- setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in
den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu-
nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-
mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren,
Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin
und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De-
kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe
vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu-
setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 59232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Marcumar für Lungenembolie mit Kopfschmerzen, Atembeschwerden, Antriebslosigkeit, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme

Nehme seit einer Lungenembolie an Heiligabend bereits 6 Monate Marcumar, wie lange noch, weiß man nicht. Habe seit dem ständige Angst eine erneute Embolie zu bekommen, da die Ärzte meinen Quickwert nicht in den Griff bekommen. Immer Kopfschmerzen, Atemprobleme, Lustlosigkeit und Stimmungsschwankungen, Agrressiv und Depressiv, 10 kg zugenommen

Marcumar bei Lungenembolie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarLungenembolie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit einer Lungenembolie an Heiligabend bereits 6 Monate Marcumar, wie lange noch, weiß man nicht.
Habe seit dem ständige Angst eine erneute Embolie zu bekommen, da die Ärzte meinen Quickwert nicht in den Griff bekommen.
Immer Kopfschmerzen, Atemprobleme, Lustlosigkeit und Stimmungsschwankungen, Agrressiv und Depressiv, 10 kg zugenommen

Eingetragen am  als Datensatz 44808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]