Cefuroxim für Rachenentzündung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 377 Einträge zu Rachenentzündung. Bei 5% wurde Cefuroxim eingesetzt.

Wir haben 18 Patienten Berichte zu Rachenentzündung in Verbindung mit Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 73%27%
Durchschnittliche Größe in cm166178
Durchschnittliches Gewicht in kg6270
Durchschnittliches Alter in Jahren4534
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,5122,43

Wo kann man Cefuroxim kaufen?

Cefuroxim ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cefuroxim für Rachenentzündung auftraten:

Durchfall (8/18)
44%
keine Nebenwirkungen (2/18)
11%
Kopfschmerzen (2/18)
11%
Magenschmerzen (2/18)
11%
Müdigkeit (2/18)
11%
Übelkeit (2/18)
11%
Allergische Hautreaktion (1/18)
6%
Atemnot (1/18)
6%
Brustschmerzen (1/18)
6%
Gewichtsverlust (1/18)
6%
Hautausschlag (1/18)
6%
Herzrasen (1/18)
6%
juckender Ausschlag (1/18)
6%
Magenbeschwerden (1/18)
6%
Magenkrämpfe (1/18)
6%
Müdigkeit (Erschöpfung) (1/18)
6%
Mundschleimhautentzündungen (1/18)
6%
Muskelschmerzen (1/18)
6%
Nachtschweiß (1/18)
6%
schlechter Geschmack (1/18)
6%
Schüttelfrost (1/18)
6%
Schwindel (1/18)
6%
Speichelfluss (1/18)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cefuroxim für Rachenentzündung liegen vor:

 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Nachtschweiß, Müdigkeit (Erschöpfung)

Nach wochenlangen Rachenschmerzen würde ein Abstrich gemacht, bei dem ein Bakterium festgestellt wurde. Daraufhin habe ich Cefuroxim verordnet bekommen. Habe 2x tgl. 500mg im Abstand von 12 Stunden zum Essen eingenommen. In den ersten Tagen habe ich teils starke , migräneartige Kopfschmerzen bekommen. Außerdem hatte ich starken Nachtschweiß- musste mich umziehen und das Bett frisch beziehen. Während der gesamten Einnahme war ich sehr müde und fühlte mich saft-u. kraftlos. Bin nach der Arbeit nur noch ins Bett gefallen.

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach wochenlangen Rachenschmerzen würde ein Abstrich gemacht, bei dem ein Bakterium festgestellt wurde. Daraufhin habe ich Cefuroxim verordnet bekommen.
Habe 2x tgl. 500mg im Abstand von 12 Stunden zum Essen eingenommen.
In den ersten Tagen habe ich teils starke , migräneartige Kopfschmerzen bekommen.
Außerdem hatte ich starken Nachtschweiß- musste mich umziehen und das Bett frisch beziehen. Während der gesamten Einnahme war ich sehr müde und fühlte mich saft-u. kraftlos. Bin nach der Arbeit nur noch ins Bett gefallen.

Eingetragen am 23.02.2018 als Datensatz 82144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Magenschmerzen, Übelkeit

Bereits nach Einnahme der 1. Tablette wurde mir sehr übel. Ich bekam in Folge vom Arzt MCP-Tropfen und Pantoprazol zusätzlich verschrieben. Das half etwas, jedoch bekam ich nach 3 Tagen massive Probleme mit dem Magen/Darm. Diese äusserten sich zunächst in Magen-/Bauchschmerzen, gefolgt von Schleim im Urin. Da ich das Medikament nicht wechseln wollte (angeblich soll dieses ja sehr verträglich sein) und aus Angst, dass ein anderes Antibiotika noch heftiger wirkt, zog ich die 10 Tage durch. Gestern war der Letzte, heute geht es mir immer noch sehr übel - das Problem mit dem Rachen ist durch die ganzen Nebenwirkungen eher ins "Hinterstübchen" geraten. Vorher hatte ich Schluckprobleme, nun fühle ich mich durchweg krank. Ich habe sogar deswegen richtige Angstattacken bekommen. Ich habe keine Erfahrungen sonst mit Antiotika, ob und inwieweit das so noch im Rahmen ist - komme mir schon vor, wie ein Hippochonder.

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach Einnahme der 1. Tablette wurde mir sehr übel. Ich bekam in Folge vom Arzt MCP-Tropfen und Pantoprazol zusätzlich verschrieben. Das half etwas, jedoch bekam ich nach 3 Tagen massive Probleme mit dem Magen/Darm. Diese äusserten sich zunächst in Magen-/Bauchschmerzen, gefolgt von Schleim im Urin. Da ich das Medikament nicht wechseln wollte (angeblich soll dieses ja sehr verträglich sein) und aus Angst, dass ein anderes Antibiotika noch heftiger wirkt, zog ich die 10 Tage durch. Gestern war der Letzte, heute geht es mir immer noch sehr übel - das Problem mit dem Rachen ist durch die ganzen Nebenwirkungen eher ins "Hinterstübchen" geraten. Vorher hatte ich Schluckprobleme, nun fühle ich mich durchweg krank. Ich habe sogar deswegen richtige Angstattacken bekommen. Ich habe keine Erfahrungen sonst mit Antiotika, ob und inwieweit das so noch im Rahmen ist - komme mir schon vor, wie ein Hippochonder.

Eingetragen am 18.03.2013 als Datensatz 52339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung mit Magenkrämpfe

starke Magenkrämpfe

Cefuroxim bei Nasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNasennebenhöhlenentzündung, Rachenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Magenkrämpfe

Eingetragen am 13.01.2010 als Datensatz 21430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis, Rachenentzündung mit Durchfall

Habe Cefurox 500mg 2x1 verschrieben bekommen wegen eitriger Nassennebenhöhlenentzündung und Rachenentzündung. Vor der Einnahme ging es mir sehr schlecht, ich hatte schon eine Woche lang kaum aushaltbare Kopfschmerzen, Fieberschübe, Halsschmerzen, war abgeschlagen und appetitlos und hatte kaum Kraft, überhaupt zum Arzt zu gehen. Normalerweise verzichte ich auf Antibiotika und starke Medikamente, hier ging es nicht anders, da sich die Symptome auch nach Tagen noch weiter verschlechterten. Nach ein-einhalb Tagen waren Fieber und Kopfschmerzen weg, nach zwei Tagen konnte ich wieder rumlaufen und leichten Arbeiten nachgehen, alle Symptome wurden merklich schwächer. Ganz verschwunden ist die Sinusitis allerdings auch am 5. Tag noch nicht, es fühlt sich jetzt eher an als hätte der langsame körpereigene Heilungsprozess eingesetzt. Seit dem dritten Tag habe ich leichten aber ständigen Durchfall, begleitet von immer wiederkehrenden Schmerzen im Unterbauch - anscheinend hat mir das Medikament die Darmflora zerschossen. Ansonsten bin ich "fit" und kann meinen Alltag wieder bestreiten. Ich...

Cefuroxim bei Sinusitis, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis, Rachenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefurox 500mg 2x1 verschrieben bekommen wegen eitriger Nassennebenhöhlenentzündung und Rachenentzündung. Vor der Einnahme ging es mir sehr schlecht, ich hatte schon eine Woche lang kaum aushaltbare Kopfschmerzen, Fieberschübe, Halsschmerzen, war abgeschlagen und appetitlos und hatte kaum Kraft, überhaupt zum Arzt zu gehen. Normalerweise verzichte ich auf Antibiotika und starke Medikamente, hier ging es nicht anders, da sich die Symptome auch nach Tagen noch weiter verschlechterten.
Nach ein-einhalb Tagen waren Fieber und Kopfschmerzen weg, nach zwei Tagen konnte ich wieder rumlaufen und leichten Arbeiten nachgehen, alle Symptome wurden merklich schwächer. Ganz verschwunden ist die Sinusitis allerdings auch am 5. Tag noch nicht, es fühlt sich jetzt eher an als hätte der langsame körpereigene Heilungsprozess eingesetzt.
Seit dem dritten Tag habe ich leichten aber ständigen Durchfall, begleitet von immer wiederkehrenden Schmerzen im Unterbauch - anscheinend hat mir das Medikament die Darmflora zerschossen. Ansonsten bin ich "fit" und kann meinen Alltag wieder bestreiten.
Ich würde Cefurox nur bei akuten, sehr starken Beschwerden empfehlen, auf keinen Fall vorsorglich oder gegen eine kleine Erkältung, dazu ist der Preis der kaputten Darmflora zu hoch.

Eingetragen am 01.03.2017 als Datensatz 76397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung

Cefruxiam wurde mir geschrieben weil ich stille . das hat mir geholfen und mein Baby hat kein Problem damit . als Nabenwirkungen habe ich Ohrensausen .

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cefruxiam wurde mir geschrieben weil ich stille . das hat mir geholfen und mein Baby hat kein Problem damit .
als Nabenwirkungen habe ich Ohrensausen .

Eingetragen am 15.01.2022 als Datensatz 108838
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Miriam
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Fieber, Rachenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Cefuroxim wegen Fieber und Laryngitis eingenommen. Kritikpunkt: da mir schon wegen Schmerzen das Schlucken schwer tat, hatte ich die Tablette halbiert, trotzdem bin ich fast erstickt. Mein Mann hat heimlich Manöver gemacht und war kurz davor Notruf zu wählen. Die Tablette klebte im Hals. Es wäre wirklich zu überlegen sie zu dragieren.

Cefuroxim bei Fieber, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximFieber, Rachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cefuroxim wegen Fieber und Laryngitis eingenommen. Kritikpunkt: da mir schon wegen Schmerzen das Schlucken schwer tat, hatte ich die Tablette halbiert, trotzdem bin ich fast erstickt. Mein Mann hat heimlich Manöver gemacht und war kurz davor Notruf zu wählen. Die Tablette klebte im Hals. Es wäre wirklich zu überlegen sie zu dragieren.

Eingetragen am 01.11.2018 als Datensatz 86525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):155 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Mundschleimhautentzündungen

Habe das Präparat 12 Tage eingenommen ab dem zehnten Tag begann meine mundschleimhaut zu brennen und ist auch 2tage nach benden der einnahme nicht besser geworden.

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Präparat 12 Tage eingenommen ab dem zehnten Tag begann meine mundschleimhaut zu brennen und ist auch 2tage nach benden der einnahme nicht besser geworden.

Eingetragen am 11.09.2018 als Datensatz 85647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für starke Halsschmerzen, verschleppte Erkältung mit Durchfall, schlechter Geschmack, Magenbeschwerden

Vor 4 Tagen bekam ich wegen einer verschleppten Erkältung (Symptome ignoriert und Sport gemacht, nur "normale" Medikamente Medikamente wie ACC genommen) Cefuroxim 500 mg, 2x1. 3 Tage ging alles gut, die Halsschmerzen wurden allerdings nicht besser. Am 4. Tag abends hatte ich von einer Sekunde auf die andere komplett wässrigen Durchfall, bei den Frühstück, Mittagessen und Abendessens unverdaut zum Vorschein kamen und somit wohl auch die beiden Antibiotikagaben. Über Nacht ging es, mirgens das gleiche Spiel. Auch die Morgenantibiotikagabe kam sofort wieder raus, obwohl ich nur Morowsche Möhrensuppe zu mir nahm. Na super, und das wo man die Eingabe ja auf keinen Fall unterbrechen darf. Es war Samstag, so ging ich zur Apotheke und bekam dort Perenterol 2x1. Aber auch die blieben nicht im Körper. So besorgte ich Immodium Akut, mir war egal, ob man das darf oder nicht, ich wollte einfach nur einen normalen Arbeitstag haben (ich bin Hundetrainerin und hatte viele Kunden). Durch das Immodium war alles wieder in Butter, was für eine Erleichterung. Abends nahm ich wieder Perenterol und...

Cefuroxim bei starke Halsschmerzen, verschleppte Erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximstarke Halsschmerzen, verschleppte Erkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 4 Tagen bekam ich wegen einer verschleppten Erkältung (Symptome ignoriert und Sport gemacht, nur "normale" Medikamente Medikamente wie ACC genommen) Cefuroxim 500 mg, 2x1. 3 Tage ging alles gut, die Halsschmerzen wurden allerdings nicht besser. Am 4. Tag abends hatte ich von einer Sekunde auf die andere komplett wässrigen Durchfall, bei den Frühstück, Mittagessen und Abendessens unverdaut zum Vorschein kamen und somit wohl auch die beiden Antibiotikagaben. Über Nacht ging es, mirgens das gleiche Spiel. Auch die Morgenantibiotikagabe kam sofort wieder raus, obwohl ich nur Morowsche Möhrensuppe zu mir nahm. Na super, und das wo man die Eingabe ja auf keinen Fall unterbrechen darf. Es war Samstag, so ging ich zur Apotheke und bekam dort Perenterol 2x1. Aber auch die blieben nicht im Körper. So besorgte ich Immodium Akut, mir war egal, ob man das darf oder nicht, ich wollte einfach nur einen normalen Arbeitstag haben (ich bin Hundetrainerin und hatte viele Kunden). Durch das Immodium war alles wieder in Butter, was für eine Erleichterung. Abends nahm ich wieder Perenterol und danach das Antibiotikum. Der Geschmack ist wirklich immer unerträglich und stößt ewig lang noch auf, bäh! Nund fängt es schon wieder lustig zu rumoren an... Ich denke, ich werde sie absetzen, Resistenzen hin oder her. Ich habe das letzte mal vor 30 Jahren ein Antibiotikum gebraucht, so wird es hoffentlich so bald nicht wieder der Fall sein.

Eingetragen am 04.04.2015 als Datensatz 67205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung; Angina mit Durchfall, Brustschmerzen, Magenschmerzen, Herzrasen, Hautausschlag, Schüttelfrost, Gewichtsverlust

Ich kann nichts gutes darüber sagen. Ich liege noch immer im Krankenhaus (3 Woche) und habe noch immer die Nebenwirkungen von Cefuroxim. Hatte ganz schlimms Brennen im Brustkorb, Durchfall, Magenschmerzen. Nachts schlimmes Herzrasen. Immer wiederkehrende Nesselsucht. Am Armen, Beinen, Gesicht, Brustkorb, Schütelfrost, Gewichtverlust 6 Kilo. Alles Symptome dauern schon über drei Wochen. Ich werde gerade behandelt mit Kortison über 4 Woche. Ich hoffe dass es bald verschwindet. Nach Aussage von Ärzten kann es bis 8 Wochen andauern. Ich kann es gar nicht in Worten beschreiben wie ich Wütend bin. Auf all alle die Finger weg.

Cefuroxim bei Rachenentzündung; Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung; Angina6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nichts gutes darüber sagen. Ich liege noch immer im Krankenhaus (3 Woche) und habe noch immer die Nebenwirkungen von Cefuroxim. Hatte ganz schlimms Brennen im Brustkorb, Durchfall, Magenschmerzen. Nachts schlimmes Herzrasen. Immer wiederkehrende Nesselsucht. Am Armen, Beinen, Gesicht, Brustkorb, Schütelfrost, Gewichtverlust 6 Kilo. Alles Symptome dauern schon über drei Wochen. Ich werde gerade behandelt mit Kortison über 4 Woche. Ich hoffe dass es bald verschwindet. Nach Aussage von Ärzten kann es bis 8 Wochen andauern. Ich kann es gar nicht in Worten beschreiben wie ich Wütend bin. Auf all alle die Finger weg.

Eingetragen am 13.12.2013 als Datensatz 58189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Halsschmerzen, Fieber mit Durchfall, Allergische Hautreaktion

Neben schnell einsetzendem Durchfall nach der 4. Pilleneinnahme kleine rote Flecken an Brust, Brustwarzen, nach ein paar Stunden Ausdehnung auf Schultern und Oberschenke/Gesäss. Kein Juckreiz. Ursp. Leiden wurde noch nicht behoben, Therapie mit Antibiotikum abgebrochen.

Cefuroxim bei Halsschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximHalsschmerzen, Fieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Neben schnell einsetzendem Durchfall nach der 4. Pilleneinnahme kleine rote Flecken an Brust, Brustwarzen, nach ein paar Stunden Ausdehnung auf Schultern und Oberschenke/Gesäss. Kein Juckreiz. Ursp. Leiden wurde noch nicht behoben, Therapie mit Antibiotikum abgebrochen.

Eingetragen am 20.06.2008 als Datensatz 8594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung

Nach Einnahme Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, während Einnahme stärkste Verstopfung, Muskelschmerz mal da mal da, Herzklopfen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Schmerz im Glied, verzögerte pinkeln, nach dem absetzen Schlaflosigkeit 4 Tage durchgehend, es bestand kein Übergang zwischen schlafen und wach sein. Angstzustände, Depressionen, Halluzinationen. Dieses Medikament tötet Melatonin Bringt deine Hormone auseinander Dein Cortisol und Adrenalin auf Hochtouren Strapaziert jeden nerv im Körper

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, während Einnahme stärkste Verstopfung, Muskelschmerz mal da mal da, Herzklopfen, Herzrasen, Schweißausbrüche, Stimmungsschwankungen, Schmerz im Glied, verzögerte pinkeln, nach dem absetzen Schlaflosigkeit 4 Tage durchgehend, es bestand kein Übergang zwischen schlafen und wach sein. Angstzustände, Depressionen, Halluzinationen.
Dieses Medikament tötet Melatonin
Bringt deine Hormone auseinander
Dein Cortisol und Adrenalin auf Hochtouren
Strapaziert jeden nerv im Körper

Eingetragen am 12.05.2020 als Datensatz 97314
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit

Hatte eine Rachenentzündung mit stark geschwollenem Gaumenzäpfchen. Nach Einnahme von 2 Tabletten (morgens und abends) waren Schmerzen weniger und die Schwellung zurückgegangen. Allerdings hatte ich bereits am Abend Durchfall, Übelkeit und Kopfschmerzen. Am nächsten Tag ging es gleich mit Durchfall weiter. Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit. Tabletten waren kaum zu schlucken wegen der Schwellung im Rachen. Keine Weiterempfehlung. Werde das Zeug sofort absetzen !!!!!

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine Rachenentzündung mit stark geschwollenem Gaumenzäpfchen. Nach Einnahme von 2 Tabletten (morgens und abends) waren Schmerzen weniger und die Schwellung zurückgegangen. Allerdings hatte ich bereits am Abend Durchfall, Übelkeit und Kopfschmerzen. Am nächsten Tag ging es gleich mit Durchfall weiter. Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit.

Tabletten waren kaum zu schlucken wegen der Schwellung im Rachen.

Keine Weiterempfehlung. Werde das Zeug sofort absetzen !!!!!

Eingetragen am 05.10.2013 als Datensatz 56702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit juckender Ausschlag, Atemnot

Ich war froh, die Rachenentszündung los zu sein und wieder zur Arbeit zu können. 4 Tage nach Absetzen juckt es mich am ganzen Körper und rote Pusteln übersäen meine Oberschenkel, Hände und Füße. Alle klassischen Allergietests beim Hautarzt ohne Ergebnis. Dann Verdacht auf Allergie gegen das Antibiotikum. Mir wurde ein Antihistamin (Teflast) und ein Cortison (Urbason) in Tablettenform verschrieben. Nach 2 Tagen Pusteln etwas besser, aber Anschwellen von Rachen und Hals, wenig Atmen möglich, starke Kopfschmerzen, keine Stimme mehr. Nun bin ich unsicher ob dies noch die allergische Reaktion auf Cefuroxin ist oder eine Nebenwirkung des Teflast (dort stehen auch Atmenot und Rachenschwellen im Beipackzettel). OH JE. Ich habe heute Abend das Teflast abgesetzt und gehe morgen sofort zum Arzt. ICH WERDE WENN ES IRGENDWIE GEHT NIE WIEDER ANTIBIOTIKUM ODER ANTIHISTAMINE NEHMEN. Allen ach Betroffenen gute Besserung.

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war froh, die Rachenentszündung los zu sein und wieder zur Arbeit zu können. 4 Tage nach Absetzen juckt es mich am ganzen Körper und rote Pusteln übersäen meine Oberschenkel, Hände und Füße. Alle klassischen Allergietests beim Hautarzt ohne Ergebnis. Dann Verdacht auf Allergie gegen das Antibiotikum. Mir wurde ein Antihistamin (Teflast) und ein Cortison (Urbason) in Tablettenform verschrieben. Nach 2 Tagen Pusteln etwas besser, aber Anschwellen von Rachen und Hals, wenig Atmen möglich, starke Kopfschmerzen, keine Stimme mehr. Nun bin ich unsicher ob dies noch die allergische Reaktion auf Cefuroxin ist oder eine Nebenwirkung des Teflast (dort stehen auch Atmenot und Rachenschwellen im Beipackzettel). OH JE. Ich habe heute Abend das Teflast abgesetzt und gehe morgen sofort zum Arzt. ICH WERDE WENN ES IRGENDWIE GEHT NIE WIEDER ANTIBIOTIKUM ODER ANTIHISTAMINE NEHMEN. Allen ach Betroffenen gute Besserung.

Eingetragen am 29.04.2013 als Datensatz 53390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Durchfall

Gut einzunehemen (kleine Tablette), jedoch Nebenwirkungen zu häufig auftretend (Müdigkeit, Kopfschmerzen). Gegen die Diarrhoe hilft Perenterol. Wenn man über die Nebenwirkungen hinweg sieht entfaltet es sehr schnell und wirksam seine Kraft.

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut einzunehemen (kleine Tablette), jedoch Nebenwirkungen zu häufig auftretend (Müdigkeit, Kopfschmerzen). Gegen die Diarrhoe hilft Perenterol. Wenn man über die Nebenwirkungen hinweg sieht entfaltet es sehr schnell und wirksam seine Kraft.

Eingetragen am 04.12.2014 als Datensatz 65199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Pharyngitis, Akute Laryngitis, Tracheitis und Seitenstrangangina mit Durchfall, Muskelschmerzen

Leichte Diarrhoe, starke Muskelschmerzen v.a. Oberschenkelmuskulatur, nachts schlimmer als tagsüber

Cefuroxim bei Pharyngitis, Akute Laryngitis, Tracheitis und Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximPharyngitis, Akute Laryngitis, Tracheitis und Seitenstrangangina6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Diarrhoe, starke Muskelschmerzen v.a. Oberschenkelmuskulatur, nachts schlimmer als tagsüber

Eingetragen am 11.10.2012 als Datensatz 47941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit Speichelfluss

Ich weiß nicht ob es direkt von dem Cefuroxim kommt, aber sofort nach der 1. Tablette hatte ich einen ungeheuren Speichelfluss. Ich kann im Prinzip alle 10 Minuten auf Toillette gehen und ausspucken.

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich weiß nicht ob es direkt von dem Cefuroxim kommt, aber sofort nach der 1. Tablette hatte ich einen ungeheuren Speichelfluss. Ich kann im Prinzip alle 10 Minuten auf Toillette gehen und ausspucken.

Eingetragen am 31.01.2013 als Datensatz 50937
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Rachenentzündung mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. aber leider hat Cefuroxim 250 mg nicht richtig angeschlagen und ich musste ein stärkeres Präparat einnehmen!

Cefuroxim bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen. aber leider hat Cefuroxim 250 mg nicht richtig angeschlagen und ich musste ein stärkeres Präparat einnehmen!

Eingetragen am 27.09.2015 als Datensatz 69805
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Halsschmerzen, Ohrenschmerz mit Durchfall

Durchfall

Cefuroxim bei Halsschmerzen, Ohrenschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximHalsschmerzen, Ohrenschmerz2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall

Eingetragen am 01.10.2010 als Datensatz 27734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cefuroxim wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cefuroxim-ratiopharm, Cefuroxim, Cefuroxim 2x500mg-Tag, cerufoxim, Cefuroxim AL 250, Cefuroxim 500mg, Cefuroxim Stada 500mg, Cefuroxim AL 500, Cerofoxim, Cefuxroxim 250 mg, Cefuroxim 1A Pharma, cevorofin, Cefuroxim 500, Cefuroxin, cefuroxim 500-1a pharma, Roxi 300 - 1 A, Cefuroxim Stada, Cefuroxim 1500 mg, Ceforrexim, Cefuroxim 250 mg, afuroxim, Cefuroxim Sandoz 500, Cefuroxim Stada 500 mg, Cefuroxim-CT, Cefuroxim 250mg, cefuroxim und Soledum, Cefuroxim CT 250 mg, cefuroxim 250, Cefurox, Cefuroxim 500 Neumann, Cefuroxim 500 mg, cefurox 500 basics, Cefuroxim (axetil), Cefuroxim Mepha 250, Cefuroxim 250 AL, Cefuroxim AbZ 500, Cefuroxim heumann 500, Cefuroxim 1,5 g i.V., Cefuroxim Tabletten, Antibiotikum Cefuroxim, cefuroxim sandoz 500 mg, Cefuroxim 500 heumann

Rachenentzündung wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Bakterielle Racheninfektion, Halsschmerzen, Pharyngitis, Rachenentzündung

[]