Durchfall bei Cefuroxim

Nebenwirkung Durchfall bei Medikament Cefuroxim

Insgesamt haben wir 476 Einträge zu Cefuroxim. Bei 19% ist Durchfall aufgetreten.

Wir haben 92 Patienten Berichte zu Durchfall bei Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm168174
Durchschnittliches Gewicht in kg6883
Durchschnittliches Alter in Jahren4552
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9030,25

Cefuroxim wurde von Patienten, die Durchfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefuroxim wurde bisher von 85 sanego-Benutzern, wo Durchfall auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfall bei Cefuroxim:

 

Cefuroxim für nasennebenhöhlen, Stimmbandentzündung mit Übelkeit, Durchfall

Ich musste diese Medikament Anfangs wegen einer Stimmbandentzündung und weiter weil die Nasennwbenhöhlen dazukamen 12 Tage einnehmen. Soweit so gut, bis auf ständige Übelkeit ging bis Tag 10 alles gu, dann wurde mein Allgemeinzustand schlechter ab ich nahm tapfer das Medikament bis zum Schluss. Der Stuhl find an am 10 Tag breiig zu werden, aber das störte mich nicht. 6 Tage nach Einnahme fing dann mein Leidensweg an, nach jedem Trinken und Essen müsste ich die Toilette und das sofort. Ich hatte massive wässrige Durchfälle. Bin dann nach einer Woche zu meiner HÄ die Blut abgenommen hat um die Entzündungswerte zu kontrollieren, die waren in Ordnung. Nach zwei Wochen wurde dann eine Stuhlprobe eingeschickt, auch diese war ok. Dann gab man mir Perenterol- ohne Erfolg, dann Loperin- eine Packung genommen- ohne Erfolg. Nulldiät, Schonkost - ohne Erfolg. Dann kam der Hammer das wohl alles vegetativ sein, na super, das ist immer die absolute Lösung. Nun habe ich eine Darmspiegelung nachdem ich seit 3Wochen Krankgeschrieben bin, denn ich habe bis zu 15/18 mal Durchfälle am Tag und arbeite...

Cefuroxim bei nasennebenhöhlen, Stimmbandentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximnasennebenhöhlen, Stimmbandentzündung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste diese Medikament Anfangs wegen einer Stimmbandentzündung und weiter weil die Nasennwbenhöhlen dazukamen 12 Tage einnehmen. Soweit so gut, bis auf ständige Übelkeit ging bis Tag 10 alles gu, dann wurde mein Allgemeinzustand schlechter ab ich nahm tapfer das Medikament bis zum Schluss.
Der Stuhl find an am 10 Tag breiig zu werden, aber das störte mich nicht. 6 Tage nach Einnahme fing dann mein Leidensweg an, nach jedem Trinken und Essen müsste ich die Toilette und das sofort. Ich hatte massive wässrige Durchfälle. Bin dann nach einer Woche zu meiner HÄ die Blut abgenommen hat um die Entzündungswerte zu kontrollieren, die waren in Ordnung. Nach zwei Wochen wurde dann eine Stuhlprobe eingeschickt, auch diese war ok. Dann gab man mir Perenterol- ohne Erfolg, dann Loperin- eine Packung genommen- ohne Erfolg. Nulldiät, Schonkost - ohne Erfolg. Dann kam der Hammer das wohl alles vegetativ sein, na super, das ist immer die absolute Lösung. Nun habe ich eine Darmspiegelung nachdem ich seit 3Wochen Krankgeschrieben bin, denn ich habe bis zu 15/18 mal Durchfälle am Tag und arbeite im AD und das geht momentan überhaupt nicht. Ich bin fix und fertig.

Eingetragen am  als Datensatz 59755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Pharyngitis, Akute Laryngitis, Tracheitis und Seitenstrangangina mit Durchfall, Muskelschmerzen

Leichte Diarrhoe, starke Muskelschmerzen v.a. Oberschenkelmuskulatur, nachts schlimmer als tagsüber

Cefuroxim bei Pharyngitis, Akute Laryngitis, Tracheitis und Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximPharyngitis, Akute Laryngitis, Tracheitis und Seitenstrangangina6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte Diarrhoe, starke Muskelschmerzen v.a. Oberschenkelmuskulatur, nachts schlimmer als tagsüber

Eingetragen am  als Datensatz 47941
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Husten, Schnupfen, heiserkeit, Druck auf Nebenhöhlen mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Magenkrämpfe

Ich habe nur 1 Cefuroxim 500 eingenommen.Es dauerte nicht lang da fing mein Kopf an zu brummen,dann kam die Übelkeit.Ich hab es gerade noch zur Toilette geschafft da ging die Brecherrei los.Ich hab gedacht das hört garnicht mehr auf zudem bekam ich dann Bauchkrämpfe und zu allem Übel Durchfall wie Wasser.Ich habe mich noch schlechter gefühlt wie vorher.Bin ns nachdem sich das dann soweit beruhigt hatte ins Bett und nur noch gehofft das das ganz schnell vorbei geht.Heute morgen ging es mir besser aber leichte Beschwerden sind noch da.Ich habe meinen Doc angerufen er meinte es wundert ihn das es mir nach nur 1 Tablette so schlecht gehen würde Antibotika würde Nebenwirkungen erst nach 3 bis4 bemerkbar machen.Er meinte ich hätte wahrscheinlich auch ein Magen Darm Virus.Also ich brauch kein Arzt sein um das auszuschließen denn ich hatte vor Einnahme von Cefuroxim keinerlei Beschwerden Richtung Übelkeit Erbrechen und Durchfall.Ich werde es nie wieder einnehmen das ist so sicher wie das Amen in der Kirche

Cefuroxim bei Husten, Schnupfen, heiserkeit, Druck auf Nebenhöhlen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximHusten, Schnupfen, heiserkeit, Druck auf Nebenhöhlen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nur 1 Cefuroxim 500 eingenommen.Es dauerte nicht lang da fing mein Kopf an zu brummen,dann kam die Übelkeit.Ich hab es gerade noch zur Toilette geschafft da ging die Brecherrei los.Ich hab gedacht das hört garnicht mehr auf zudem bekam ich dann Bauchkrämpfe und zu allem Übel Durchfall wie Wasser.Ich habe mich noch schlechter gefühlt wie vorher.Bin ns nachdem sich das dann soweit beruhigt hatte ins Bett und nur noch gehofft das das ganz schnell vorbei geht.Heute morgen ging es mir besser aber leichte Beschwerden sind noch da.Ich habe meinen Doc angerufen er meinte es wundert ihn das es mir nach nur 1 Tablette so schlecht gehen würde Antibotika würde Nebenwirkungen erst nach 3 bis4 bemerkbar machen.Er meinte ich hätte wahrscheinlich auch ein Magen Darm Virus.Also ich brauch kein Arzt sein um das auszuschließen denn ich hatte vor Einnahme von Cefuroxim keinerlei Beschwerden Richtung Übelkeit Erbrechen und Durchfall.Ich werde es nie wieder einnehmen das ist so sicher wie das Amen in der Kirche

Eingetragen am  als Datensatz 33903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Mittelohrentzündung mit Antriebslosigkeit, Durchfall, Schwindel

Nebenwirkungen: Durchfall, starker Schwindel, antriebslos Habe Antibiotika 3 Tage lang eingenommen und werde jetzt auf ein anderes wechseln. Symptome der MIttelohrentzündung sind weg, aber obige dafür da :( Kann dieses Medikament NICHT EMPFEHLEN!!!

Cefuroxim bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximMittelohrentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Durchfall, starker Schwindel, antriebslos

Habe Antibiotika 3 Tage lang eingenommen und werde jetzt auf ein anderes wechseln. Symptome der MIttelohrentzündung sind weg, aber obige dafür da :(

Kann dieses Medikament NICHT EMPFEHLEN!!!

Eingetragen am  als Datensatz 14923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Erysipel mit Durchfall, Schweißausbrüche, Kreislaufprobleme, Zittern, Magenschmerzen mit Übelkeit, Benommenheit

Habe aufgrund einer Wundrose seitlich am Knie das Medikament verschrieben bekommen. Während der Einnahme hatte ich leichten Durchfall was aber nicht so schlimm war, da die Entzündung gut zurück ging. 2 Tage nach der letzten Tablette ging es erst richtig rund. Es fing an mit Sodbrennen, Dann kam extremer Durchfall mit Schweisausbrüchen, zittern und Kreislaufproblemen dazu. Habe nun seit 3 Tagen dauerhafte Übelkeit, Magenschmerzen und Kreislaufprobleme mit Benommenheit. Hoffe dass das bald wieder vorbei ist. Mir geht es schlechter wie mit der eigentlichen Erkrankung. Ich würde das Medikament nur empfehlen wenn es wirklich nicht anders geht.

Cefuroxim bei Erysipel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximErysipel6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund einer Wundrose seitlich am Knie das Medikament verschrieben bekommen.
Während der Einnahme hatte ich leichten Durchfall was aber nicht so schlimm war, da die Entzündung gut zurück ging.
2 Tage nach der letzten Tablette ging es erst richtig rund.
Es fing an mit Sodbrennen,
Dann kam extremer Durchfall mit Schweisausbrüchen, zittern und Kreislaufproblemen dazu.
Habe nun seit 3 Tagen dauerhafte Übelkeit, Magenschmerzen und Kreislaufprobleme mit Benommenheit.
Hoffe dass das bald wieder vorbei ist.
Mir geht es schlechter wie mit der eigentlichen Erkrankung.
Ich würde das Medikament nur empfehlen wenn es wirklich nicht anders geht.

Eingetragen am  als Datensatz 76871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Blasenentzündung mit Bauchkrämpfe, Durchfall, Fieber, Pseudomembranöse Kolitis

Einen Tag nach Einnahme Ende,Bauchkrämpfe,Durchfall,Fieber.Krankenhaus-Diagnose durch Stuhluntersuchung : Pseudomembranöse Kolitis.Positiver Nachweis von Clostridium difficile A und B.Behandlung mit Metronidazol 400.Medikation 1-1-1.

Cefuroxin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroxinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einen Tag nach Einnahme Ende,Bauchkrämpfe,Durchfall,Fieber.Krankenhaus-Diagnose durch Stuhluntersuchung : Pseudomembranöse Kolitis.Positiver Nachweis von Clostridium difficile A und B.Behandlung mit Metronidazol 400.Medikation 1-1-1.

Eingetragen am  als Datensatz 20346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):78 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Mandelentzündung mit Magenkrämpfe, Durchfall, Magen-Darm-Störung

Krämpfe und Empfindlichkeit Magen- und Darmbereich; wässriger/blutiger Durchfall und letzendlich starke Magen- und Darmempfindlichkeit nach Absetzen

Cefuroxim bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Krämpfe und Empfindlichkeit Magen- und Darmbereich; wässriger/blutiger Durchfall und letzendlich starke Magen- und Darmempfindlichkeit nach Absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 4840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nasennebenhöhlenentzündung mit Schwäche der Beine, Schweißausbrüche, Bauchkrämpfe, Durchfall, Magenschmerzen

Aufgrund von 8monatigem Kopfschmerz (Tag und Nacht!) sollte ich einen HNO-Arzt aufsuchen. Dieser vermutete eine Nasennebenhöhlenentzündung und schrieb mir für 6 Tage Cefuroxim 500 auf. Bis zum letzten Tag der Einnahme bemerkte ich keine Nebenwirkungen. Am 7. Tag hatte ich komplett wackelige Beine und Schweißausbrüche. Am dritten Tag kamen Bauchkrämpfe mit Durchfall zeitweise Magenschmerzen dazu. Meine vermutete Virusinfektion ist höchstwahrscheinlich eine Nebenwirkung dieses Medikamentes und ich hoffe, es richtet sich in Kürze alles wieder ein. Hat jemand schnelle hilfreiche Mittelchen dafür???

Cefuroxim bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNasennebenhöhlenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von 8monatigem Kopfschmerz (Tag und Nacht!) sollte ich einen HNO-Arzt aufsuchen. Dieser vermutete eine Nasennebenhöhlenentzündung und schrieb mir für 6 Tage Cefuroxim 500 auf. Bis zum letzten Tag der Einnahme bemerkte ich keine Nebenwirkungen. Am 7. Tag hatte ich komplett wackelige Beine und Schweißausbrüche. Am dritten Tag kamen Bauchkrämpfe mit Durchfall zeitweise Magenschmerzen dazu. Meine vermutete Virusinfektion ist höchstwahrscheinlich eine Nebenwirkung dieses Medikamentes und ich hoffe, es richtet sich in Kürze alles wieder ein. Hat jemand schnelle hilfreiche Mittelchen dafür???

Eingetragen am  als Datensatz 26999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Prostatitis, chronische Epididymitis mit Durchfall, Fieber, Pseudomembranöse Kolitis

Akute Kolitis, starker Durchfall, leichtes Fieber, Krankenhausaufenthalt notwendig

Cefuroxim bei Prostatitis, chronische Epididymitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximProstatitis, chronische Epididymitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Akute Kolitis, starker Durchfall, leichtes Fieber, Krankenhausaufenthalt notwendig

Eingetragen am  als Datensatz 2034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Juckender Hautauschlag bei Sonneneinwirkung, Durchfall

Guten Abend. Ich nehme seit Jahren bei verschiedenen Dingen Cefuroxim. Ohne irgendwelche Probleme. Habe schon immer Probleme mit Sinusitis, wurde auch schon vor 5 - 6 Jahren operiert. Das letzte mal Cefuroxim bekam ich im März diesen Jahres. Heute morgen bin ich vom Arzt erneut mit Cefuroxim versorgt worden wegen akuter Bronchitis (arbeite in der Pflege da bekommt man schnell mal was ab). Da ich erst gegen Nachmittag zur Apotheke kam, konnte ich die erste Tablette erst Abends nehmen und da fing alles an. ich habe die 1 Tablette benommen und keine halbe bis eine Stunde später fingen meine Handflächen und Fußsohlen an zu jucken und brennen. Dann sah ich den Ausschlag auch schon an den Beinen und an den Unterarmen, es fing es an im Bauch zu rumoren, schnell ins Bad und der Durchfall war da. Dazu noch Magenkrämpfe und Erbrechen. Nachdem ich gut eine halbe Stunde im Bad war ging es mir besser. Ich hatte schon einmal eine ähnliche Reaktion auf ein Antibiotikum aber das war Amoxicillin und ist einige Jahre her. Morgen werde ich meinen HA kontaktieren und fragen was zu tun ist

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Abend.
Ich nehme seit Jahren bei verschiedenen Dingen Cefuroxim. Ohne irgendwelche Probleme. Habe schon immer Probleme mit
Sinusitis, wurde auch schon vor 5 - 6 Jahren operiert. Das letzte mal Cefuroxim bekam ich im März diesen Jahres. Heute morgen bin ich vom Arzt erneut mit Cefuroxim versorgt worden wegen akuter Bronchitis (arbeite in der Pflege da bekommt man schnell mal was ab).
Da ich erst gegen Nachmittag zur Apotheke kam, konnte ich die erste Tablette erst Abends nehmen und da fing alles an.
ich habe die 1 Tablette benommen und keine halbe bis eine Stunde später fingen meine Handflächen und Fußsohlen an zu jucken und brennen. Dann sah ich den Ausschlag auch schon an den Beinen und an den Unterarmen,
es fing es an im Bauch zu rumoren, schnell ins Bad und der Durchfall war da. Dazu noch Magenkrämpfe und Erbrechen. Nachdem ich gut eine halbe Stunde im Bad war ging es mir besser.
Ich hatte schon einmal eine ähnliche Reaktion auf ein Antibiotikum aber das war Amoxicillin und ist einige Jahre her.
Morgen werde ich meinen HA kontaktieren und fragen was zu tun ist

Eingetragen am  als Datensatz 77443
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Insektenstich, Lymphangitis mit Müdigkeit, Durchfall, Hautausschlag, Abgeschlagenheit, Erbrechen, Unwohlsein

Die Entzündung ging sofort zurück.

Cefuroxim bei Insektenstich, Lymphangitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximInsektenstich, Lymphangitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Entzündung ging sofort zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 85023
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis, Rachenentzündung mit Durchfall

Habe Cefurox 500mg 2x1 verschrieben bekommen wegen eitriger Nassennebenhöhlenentzündung und Rachenentzündung. Vor der Einnahme ging es mir sehr schlecht, ich hatte schon eine Woche lang kaum aushaltbare Kopfschmerzen, Fieberschübe, Halsschmerzen, war abgeschlagen und appetitlos und hatte kaum Kraft, überhaupt zum Arzt zu gehen. Normalerweise verzichte ich auf Antibiotika und starke Medikamente, hier ging es nicht anders, da sich die Symptome auch nach Tagen noch weiter verschlechterten. Nach ein-einhalb Tagen waren Fieber und Kopfschmerzen weg, nach zwei Tagen konnte ich wieder rumlaufen und leichten Arbeiten nachgehen, alle Symptome wurden merklich schwächer. Ganz verschwunden ist die Sinusitis allerdings auch am 5. Tag noch nicht, es fühlt sich jetzt eher an als hätte der langsame körpereigene Heilungsprozess eingesetzt. Seit dem dritten Tag habe ich leichten aber ständigen Durchfall, begleitet von immer wiederkehrenden Schmerzen im Unterbauch - anscheinend hat mir das Medikament die Darmflora zerschossen. Ansonsten bin ich "fit" und kann meinen Alltag wieder bestreiten. Ich...

Cefuroxim bei Sinusitis, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis, Rachenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefurox 500mg 2x1 verschrieben bekommen wegen eitriger Nassennebenhöhlenentzündung und Rachenentzündung. Vor der Einnahme ging es mir sehr schlecht, ich hatte schon eine Woche lang kaum aushaltbare Kopfschmerzen, Fieberschübe, Halsschmerzen, war abgeschlagen und appetitlos und hatte kaum Kraft, überhaupt zum Arzt zu gehen. Normalerweise verzichte ich auf Antibiotika und starke Medikamente, hier ging es nicht anders, da sich die Symptome auch nach Tagen noch weiter verschlechterten.
Nach ein-einhalb Tagen waren Fieber und Kopfschmerzen weg, nach zwei Tagen konnte ich wieder rumlaufen und leichten Arbeiten nachgehen, alle Symptome wurden merklich schwächer. Ganz verschwunden ist die Sinusitis allerdings auch am 5. Tag noch nicht, es fühlt sich jetzt eher an als hätte der langsame körpereigene Heilungsprozess eingesetzt.
Seit dem dritten Tag habe ich leichten aber ständigen Durchfall, begleitet von immer wiederkehrenden Schmerzen im Unterbauch - anscheinend hat mir das Medikament die Darmflora zerschossen. Ansonsten bin ich "fit" und kann meinen Alltag wieder bestreiten.
Ich würde Cefurox nur bei akuten, sehr starken Beschwerden empfehlen, auf keinen Fall vorsorglich oder gegen eine kleine Erkältung, dazu ist der Preis der kaputten Darmflora zu hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 76397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Halsschmerzen, Ohrenschmerz mit Durchfall

Durchfall

Cefuroxim bei Halsschmerzen, Ohrenschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximHalsschmerzen, Ohrenschmerz2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 27734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Angina retronasalis mit Durchfall, Pseudomembranöse Kolitis

Am 10. Tag Beginn starker Bauchkrämpfe mit Durchfall, welcher im Laufe der nächsten Tage eitrig und schleimig wurde. Diagnose nach Stuhlprobe: Clostridium difficile Toxin A und B positiv. Behandlung fand 11/2006 statt.

Cefuroxim bei Angina retronasalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximAngina retronasalis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 10. Tag Beginn starker Bauchkrämpfe mit Durchfall, welcher im Laufe der nächsten Tage eitrig und schleimig wurde. Diagnose nach Stuhlprobe: Clostridium difficile Toxin A und B positiv.
Behandlung fand 11/2006 statt.

Eingetragen am  als Datensatz 2189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis mit Durchfall

Nach 2 Tagen trat der Pilz auf und Durchfall hatte ich die ersten 3 Tage der Einnahme.Wirksamkeit lässt auch zu wünschen übrig.

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Tagen trat der Pilz auf und Durchfall hatte ich die ersten 3 Tage der Einnahme.Wirksamkeit lässt auch zu wünschen übrig.

Eingetragen am  als Datensatz 81360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Husten, Kehlkopfentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Übelkeit mit Erbrechen

Ich habe das Medikament 2x tgl. eingenommen. Am dritten Tag habe ich ziemlich starken Durchfall bekommen, der sich dann aber wieder gelegt hat. Zwei Tage später bekam ich in der Arbeit Magenkrämpfe, die haben sich dann bis zum Abend so krass hochgeschaukelt, dass ich einen Arzt rufen musste. Ich konnte vor lauter Magenrämpfe (wehenartig) und Übelkeit nicht mehr aufrecht gehen, nur noch gekrümmt. Hinzu kamen noch Übelkeit, Schüttelfrost, Muskelschmerzen und beide Arme sind eingeschlafen (kribbeln). Trotz der Einnahme von Buscopan, Iberogast trat erstmal keine Besserung ein. Nachdem der Arzt wieder weg war, hab ich mich übergeben müssen. Danach war ich schweißgebadet. Das Cefurox Basics habe ich absetzen müssen - jetzt sechs Tage danach geht es mir zwar besser, habe aber immer noch Magenzwicken, Bauchschemerzen, Vderstopfung und der Bauch ist total mit Luft gefüllt. Das Medikament werde ich nie wieder nehmen.

Cefuroxim bei Husten, Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximHusten, Kehlkopfentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament 2x tgl. eingenommen. Am dritten Tag habe ich ziemlich starken Durchfall bekommen, der sich dann aber wieder gelegt hat. Zwei Tage später bekam ich in der Arbeit Magenkrämpfe, die haben sich dann bis zum Abend so krass hochgeschaukelt, dass ich einen Arzt rufen musste. Ich konnte vor lauter Magenrämpfe (wehenartig) und Übelkeit nicht mehr aufrecht gehen, nur noch gekrümmt. Hinzu kamen noch Übelkeit, Schüttelfrost, Muskelschmerzen und beide Arme sind eingeschlafen (kribbeln). Trotz der Einnahme von Buscopan, Iberogast trat erstmal keine Besserung ein. Nachdem der Arzt wieder weg war, hab ich mich übergeben müssen. Danach war ich schweißgebadet. Das Cefurox Basics habe ich absetzen müssen - jetzt sechs Tage danach geht es mir zwar besser, habe aber immer noch Magenzwicken, Bauchschemerzen, Vderstopfung und der Bauch ist total mit Luft gefüllt. Das Medikament werde ich nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 80327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Verdacht auf Analabszess mit Schwindel, Gewichtsverlust, Muskelschmerzen, Pankreatitis, Übelkeit mit Appetitverlust, Durchfall, Kopfschmerzen

Vom Proktokologen verschrieben bekommen da verdacht auf Analabszess. Das hat sich allerdings nicht bestätigt da es nur eine Fissur war.Schon nach der ersten einnahme massive Probleme im Magen Darm trakt. 3 Wochen lang starke übelkeit, Durchfall zirka 3-5 mal am Tag. Starker Gewichtsverlust von 13 Kilo in 6 Wochen. Und jetz seit 3 Monaten in ärztlicher Behandlung da es bei mir die Bauchspeicheldrüse angegriffen hat( Exokrine Pankreasinsuffizienz). Kann jedem davon abraten. Wegen diesem Medikament habe ich mein Job und meine Gesundheit verloren. Zu guter letz da mein Immunsystem schwach wurde brach das Eppstein-Barr Virus aus.

Cefuroxim bei Verdacht auf Analabszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximVerdacht auf Analabszess4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vom Proktokologen verschrieben bekommen da verdacht auf Analabszess. Das hat sich allerdings nicht bestätigt da es nur eine Fissur war.Schon nach der ersten einnahme massive Probleme im Magen Darm trakt. 3 Wochen lang starke übelkeit, Durchfall zirka 3-5 mal am Tag. Starker Gewichtsverlust von 13 Kilo in 6 Wochen. Und jetz seit 3 Monaten in ärztlicher Behandlung da es bei mir die Bauchspeicheldrüse angegriffen hat( Exokrine Pankreasinsuffizienz). Kann jedem davon abraten. Wegen diesem Medikament habe ich mein Job und meine Gesundheit verloren. Zu guter letz da mein Immunsystem schwach wurde brach das Eppstein-Barr Virus aus.

Eingetragen am  als Datensatz 79586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für starke Halsschmerzen, verschleppte Erkältung mit Durchfall, schlechter Geschmack, Magenbeschwerden

Vor 4 Tagen bekam ich wegen einer verschleppten Erkältung (Symptome ignoriert und Sport gemacht, nur "normale" Medikamente Medikamente wie ACC genommen) Cefuroxim 500 mg, 2x1. 3 Tage ging alles gut, die Halsschmerzen wurden allerdings nicht besser. Am 4. Tag abends hatte ich von einer Sekunde auf die andere komplett wässrigen Durchfall, bei den Frühstück, Mittagessen und Abendessens unverdaut zum Vorschein kamen und somit wohl auch die beiden Antibiotikagaben. Über Nacht ging es, mirgens das gleiche Spiel. Auch die Morgenantibiotikagabe kam sofort wieder raus, obwohl ich nur Morowsche Möhrensuppe zu mir nahm. Na super, und das wo man die Eingabe ja auf keinen Fall unterbrechen darf. Es war Samstag, so ging ich zur Apotheke und bekam dort Perenterol 2x1. Aber auch die blieben nicht im Körper. So besorgte ich Immodium Akut, mir war egal, ob man das darf oder nicht, ich wollte einfach nur einen normalen Arbeitstag haben (ich bin Hundetrainerin und hatte viele Kunden). Durch das Immodium war alles wieder in Butter, was für eine Erleichterung. Abends nahm ich wieder Perenterol und...

Cefuroxim bei starke Halsschmerzen, verschleppte Erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximstarke Halsschmerzen, verschleppte Erkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 4 Tagen bekam ich wegen einer verschleppten Erkältung (Symptome ignoriert und Sport gemacht, nur "normale" Medikamente Medikamente wie ACC genommen) Cefuroxim 500 mg, 2x1. 3 Tage ging alles gut, die Halsschmerzen wurden allerdings nicht besser. Am 4. Tag abends hatte ich von einer Sekunde auf die andere komplett wässrigen Durchfall, bei den Frühstück, Mittagessen und Abendessens unverdaut zum Vorschein kamen und somit wohl auch die beiden Antibiotikagaben. Über Nacht ging es, mirgens das gleiche Spiel. Auch die Morgenantibiotikagabe kam sofort wieder raus, obwohl ich nur Morowsche Möhrensuppe zu mir nahm. Na super, und das wo man die Eingabe ja auf keinen Fall unterbrechen darf. Es war Samstag, so ging ich zur Apotheke und bekam dort Perenterol 2x1. Aber auch die blieben nicht im Körper. So besorgte ich Immodium Akut, mir war egal, ob man das darf oder nicht, ich wollte einfach nur einen normalen Arbeitstag haben (ich bin Hundetrainerin und hatte viele Kunden). Durch das Immodium war alles wieder in Butter, was für eine Erleichterung. Abends nahm ich wieder Perenterol und danach das Antibiotikum. Der Geschmack ist wirklich immer unerträglich und stößt ewig lang noch auf, bäh! Nund fängt es schon wieder lustig zu rumoren an... Ich denke, ich werde sie absetzen, Resistenzen hin oder her. Ich habe das letzte mal vor 30 Jahren ein Antibiotikum gebraucht, so wird es hoffentlich so bald nicht wieder der Fall sein.

Eingetragen am  als Datensatz 67205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für wegen Schnittwunde mit Kopfschmerzen, Durchfall, Magenschmerzen, Kribbeln, Zungenbrennen

Ich bekam Cefuroxim 1A Pharma wegen einem Schnitt. Schon am ersten Tag bekam ich Kopfschmerzen, mit der Dauer der Behandlung kamen hinzu Durchfall, Magenschmerzen, Kribbeln in den Fingerspitzen sowie in den Lippen und auf der Zunge. Da diese nervenbezogenen Nebenwirkungen nicht im Beipackzettel stehen, brachte ich sie nicht mit dem Medikament in Verbindung. Erst die Erfahrungsberichte hier, stießen mich darauf. Jetzt nach vier Tage breche ich die Behandlung ab, da ich nicht riskieren möchte, dass die Durchfälle und das Kribbeln sich zu den hier ebenfalls beschriebenen blutigen Durchfällen und Schwellungen im Zungenbereich steigern. War ja eh nur vorbeugend gedacht.

Cefuroxim 1A Pharma bei wegen Schnittwunde

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim 1A Pharmawegen Schnittwunde6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Cefuroxim 1A Pharma wegen einem Schnitt.
Schon am ersten Tag bekam ich Kopfschmerzen, mit der Dauer der Behandlung kamen hinzu Durchfall, Magenschmerzen, Kribbeln in den Fingerspitzen sowie in den Lippen und auf der Zunge. Da diese nervenbezogenen Nebenwirkungen nicht im Beipackzettel stehen, brachte ich sie nicht mit dem Medikament in Verbindung. Erst die Erfahrungsberichte hier, stießen mich darauf. Jetzt nach vier Tage breche ich die Behandlung ab, da ich nicht riskieren möchte, dass die Durchfälle und das Kribbeln sich zu den hier ebenfalls beschriebenen blutigen Durchfällen und Schwellungen im Zungenbereich steigern. War ja eh nur vorbeugend gedacht.

Eingetragen am  als Datensatz 58359
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim 1A Pharma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Kaltschweißigkeit, Schwindel, Krämpfe

Ich habe für eine Blasenentzündung Cefuroxim bekommen. Nach Einnahme der ersten Tablette abends bin ich nachts wach geworden, da ich Druck im Oberbauch hatte und Kopfschmerzen. Die Übelkeit wurde so stark, dass ich mich insgesamt 3 h lang im 10-Minutentakt übergeben musste, bis ich wirklich Flüssigkeitsleer war. Dazu starker Durchfall, Krämpfe, kalter Schweiß und stärker Schwindel. Noch eine Woche danach heller, weicher, schleimiger Stuhl. Ich werde es sicher nie wieder nehmen, da ich bisher nie auf irgendetwas in dieser Form reagiert habe. Nehmt lieber etwas anderes!

Cefuroxim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe für eine Blasenentzündung Cefuroxim bekommen.
Nach Einnahme der ersten Tablette abends bin ich nachts wach geworden, da ich Druck im Oberbauch hatte und Kopfschmerzen.
Die Übelkeit wurde so stark, dass ich mich insgesamt 3 h lang im
10-Minutentakt übergeben musste, bis ich wirklich Flüssigkeitsleer war.

Dazu starker Durchfall, Krämpfe, kalter Schweiß und stärker Schwindel.

Noch eine Woche danach heller, weicher, schleimiger Stuhl.

Ich werde es sicher nie wieder nehmen, da ich bisher nie auf irgendetwas in dieser Form reagiert habe.

Nehmt lieber etwas anderes!

Eingetragen am  als Datensatz 45390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Durchfall bei Cefuroxim

[]