Durchfall bei Cotrim

Nebenwirkung Durchfall bei Medikament Cotrim

Insgesamt haben wir 394 Einträge zu Cotrim. Bei 6% ist Durchfall aufgetreten.

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Durchfall bei Cotrim.

Prozentualer Anteil 95%5%
Durchschnittliche Größe in cm170178
Durchschnittliches Gewicht in kg68101
Durchschnittliches Alter in Jahren4283
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,8731,88

Cotrim wurde von Patienten, die Durchfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim wurde bisher von 19 sanego-Benutzern, wo Durchfall auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Durchfall bei Cotrim:

 

Cotrim für Harnwegsinfektion mit Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Pilzinfektion

Verstopfung, Blähungen, weicher Stuhlgang/Durchfall, Pilzinfektion am After und in der Scheide

Cotrim forte bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteHarnwegsinfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, Blähungen, weicher Stuhlgang/Durchfall, Pilzinfektion am After und in der Scheide

Eingetragen am  als Datensatz 560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt, E-Coli-Bakterien-Infektion mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit, Herzrasen, Übelkeit, Schwindel, Durchfall, Verstopfung, Appetitlosigkeit

Aufgrund eines Harnwegsinfekts mit E-Coli Bakterien (laut FA ca. 1.000.000 Bakterien auf 1ml Urin) habe ich Cotrim Forte bekommen. Was das häufige Wasserlassen anging hat es sofort geholfen, aber dafür kamen viele andere Sachen. Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit (fühlte sich an wie ein Pelz im Mund), Herzrasen, Herzstolpern, Übelkeit, Schwindel. Das Herzrasen/-stolpern fing aber erst so am 8.Tag der Einnahme an und hält bis jetzt an. Ich war vor 2 Tagen mit der Einnahme fertig ! Ich habe eine Mischung aus Durchfall und Verstopfung und fühle mich miserabel. Apetitlosigkeit ist auch dabei. Laut Hebamme soll ich jetzt Magnesium nehmen, um festzustellen, ob es wirklich eine Nebenwirkung (dieses Herzstolpern) ist oder Magnesiummangel. Wenn es nicht weggeht soll ich mit dem Arzt sprechen. Ich bin jetzt in der 28.SSW, aber so mies ging es mir die ganze Schwangerschaft über nicht. Nach einer Alternative zu fragen ist ratsam !

Cotrim forte bei harnwegsinfekt, E-Coli-Bakterien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteharnwegsinfekt, E-Coli-Bakterien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund eines Harnwegsinfekts mit E-Coli Bakterien (laut FA ca. 1.000.000 Bakterien auf 1ml Urin) habe ich Cotrim Forte bekommen. Was das häufige Wasserlassen anging hat es sofort geholfen, aber dafür kamen viele andere Sachen.

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Mundtrockenheit (fühlte sich an wie ein Pelz im Mund), Herzrasen, Herzstolpern, Übelkeit, Schwindel.

Das Herzrasen/-stolpern fing aber erst so am 8.Tag der Einnahme an und hält bis jetzt an. Ich war vor 2 Tagen mit der Einnahme fertig ! Ich habe eine Mischung aus Durchfall und Verstopfung und fühle mich miserabel. Apetitlosigkeit ist auch dabei. Laut Hebamme soll ich jetzt Magnesium nehmen, um festzustellen, ob es wirklich eine Nebenwirkung (dieses Herzstolpern) ist oder Magnesiummangel. Wenn es nicht weggeht soll ich mit dem Arzt sprechen. Ich bin jetzt in der 28.SSW, aber so mies ging es mir die ganze Schwangerschaft über nicht.

Nach einer Alternative zu fragen ist ratsam !

Eingetragen am  als Datensatz 15103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):154
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall

Ich habe das Medikament wegen einer Harnwegsinfektion bekommen. Bereits nach der ersten Einnahme schreckliche Übelkeit und Magenschmerzen. Immer wenn ich sie nehme Krieg ich Durchfall. Ich kann von dem Zeug nur abraten Es hat viele negative Bewertungen, zu RECHT ! Hände weg. Holt euch was anderes !!!

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament wegen einer Harnwegsinfektion bekommen. Bereits nach der ersten Einnahme schreckliche Übelkeit und Magenschmerzen. Immer wenn ich sie nehme Krieg ich Durchfall. Ich kann von dem Zeug nur abraten
Es hat viele negative Bewertungen, zu RECHT !
Hände weg. Holt euch was anderes !!!

Eingetragen am  als Datensatz 79692
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Übelkeit, Durchfall

Musste wegen eines Harnweginfekts 10 Tage Norfloxacin nehmen. Vertrug es sehr schlecht, Übelkeit und psychische Störungen. Danach immer noch Leukozyten. Musste das schreckliche Nitrofurantoin nehmen mit den lebensgefährlichen Nebenwirkungen. Hatte Kribbeln und Schmerzen in der Blase und ständigen Harndrang. Von Cranberry-Saft dasselbe. Meine Blase ist überempfindlich, weil sie vor 10 Jahren bestrahlt wurde. Cotrim vertrage ich gar nicht, bekomme schwere Durchfälle davon, das würde mir wahrscheinlich helfen. Bekomme von Zeit zu Zeit schwerste Harnwegsinfekte, nur von kalten Füßen oder von der Reibung beim Fahrradfahren. Habe aus lauter Angst auch schon Depressionen.

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste wegen eines Harnweginfekts 10 Tage Norfloxacin nehmen. Vertrug es sehr schlecht, Übelkeit und psychische Störungen. Danach immer noch Leukozyten. Musste das schreckliche Nitrofurantoin nehmen mit den lebensgefährlichen Nebenwirkungen. Hatte Kribbeln und Schmerzen in der Blase und ständigen Harndrang. Von Cranberry-Saft dasselbe. Meine Blase ist überempfindlich, weil sie vor 10 Jahren bestrahlt wurde. Cotrim vertrage ich gar nicht, bekomme schwere Durchfälle davon, das würde mir wahrscheinlich helfen. Bekomme von Zeit zu Zeit schwerste Harnwegsinfekte, nur von kalten Füßen oder von der Reibung beim Fahrradfahren. Habe aus lauter Angst auch schon Depressionen.

Eingetragen am  als Datensatz 17512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Harnwegsinfektion mit Blähungen, Durchfall, Kopfschmerzen, Übelkeit, Nierenschmerzen

Blähungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, starke Nierenschmerzen

Cotrim forte bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteHarnwegsinfektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Durchfall, starke Nierenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 1487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Sinusitis mit Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Durchfall

Eine halbe Stunde nach der Einnahme verbreitete sich ein Übelkeitsgefühl.Eine weitere halbe Stunde später fing ich an mich zu übergeben.anderthalb stundenlang hatte ich alle 5 min spuckanfälle mit schüttelfrost.auch durchfall setzte ein.so habe ich das noch nie erlebt. Am nächsten Tag habe ich das Medikament dann noch einmal ausprobiert und wieder ging es nach 45 Minuten mit erbrechen los. Mein Körper hat dieses Medikament absolut nicht vertragen!

Cotrim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimSinusitis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine halbe Stunde nach der Einnahme verbreitete sich ein Übelkeitsgefühl.Eine weitere halbe Stunde später fing ich an mich zu übergeben.anderthalb stundenlang hatte ich alle 5 min spuckanfälle mit schüttelfrost.auch durchfall setzte ein.so habe ich das noch nie erlebt.
Am nächsten Tag habe ich das Medikament dann noch einmal ausprobiert und wieder ging es nach 45 Minuten mit erbrechen los.

Mein Körper hat dieses Medikament absolut nicht vertragen!

Eingetragen am  als Datensatz 70470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nierenbeckenentzündung mit Durchfall, Kopfschmerzen

Etwas Wichtiges vorweg: Ich habe nach Cotrim gegooglet, bin hier gelandet und las einen Eintrag vom Januar 2012, wo jemand ebenfalls wegen eines Harnwgsinfektes Cotrim erhielt, nach etwa 3 Stunden über Schüttelfrost, Fieber etc berichtete und das als Nebenwirkung dieses Medikaments hier postete. Antibiotika benötigen mind. 24 Stunden, um zu wirken.Mit anderen Worten: Fieber, Schüttelfrost und Gliederschmerzen sind Symptome der Erkrankung, wegen der das AB verordnet wurde und es kann durchaus eine Verschlechterung gegeben haben, trotz Einnahme der ersten Dosis. Sehr schade, das solche Erfahrungen hier die Leute verwirren weil die Dinge mitunter etwas einseitig betrachtet werden. Wir geben das Medikament auf der Arbeit, viele auch alte Menschen bekommen und vertragen es. Einzig die Resistenzlage ist nicht berauschend, ansonsten habe ich mit Cotrim keine schlechten Erfahrungen gemacht und auch nichts bei Pat.beobachtet. Nun zu mir, ich nehme es auch schon zum 3. Mal, einmal war leichter Durchfall, diesmal ziemliche Kopfschmerzen und leichter Schwindel aber nach einem Infekt mit...

Cotrim bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNierenbeckenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwas Wichtiges vorweg: Ich habe nach Cotrim gegooglet, bin hier gelandet und las einen Eintrag vom Januar 2012, wo jemand ebenfalls wegen eines Harnwgsinfektes Cotrim erhielt, nach etwa 3 Stunden über Schüttelfrost, Fieber etc berichtete und das als Nebenwirkung dieses Medikaments hier postete.
Antibiotika benötigen mind. 24 Stunden, um zu wirken.Mit anderen Worten: Fieber, Schüttelfrost und Gliederschmerzen sind Symptome der Erkrankung, wegen der das AB verordnet wurde und es kann durchaus eine Verschlechterung gegeben haben, trotz Einnahme der ersten Dosis. Sehr schade, das solche Erfahrungen hier die Leute verwirren weil die Dinge mitunter etwas einseitig betrachtet werden. Wir geben das Medikament auf der Arbeit, viele auch alte Menschen bekommen und vertragen es. Einzig die Resistenzlage ist nicht berauschend, ansonsten habe ich mit Cotrim keine schlechten Erfahrungen gemacht und auch nichts bei Pat.beobachtet.

Nun zu mir, ich nehme es auch schon zum 3. Mal, einmal war leichter Durchfall, diesmal ziemliche Kopfschmerzen und leichter Schwindel aber nach einem Infekt mit 39° Fieber würde ich das nicht zuerst dem Medikament anlasten.

LG

Eingetragen am  als Datensatz 48812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Pilzinfektion, Husten, Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall

Pilzinfektion,Husten,Blähungen,Bauchschmerzen,Durchfall

Cotrim sandoz bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim sandozharnwegsinfekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pilzinfektion,Husten,Blähungen,Bauchschmerzen,Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 11116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim sandoz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Durchfall

Eigentlich vertrage ich Sulfonamide gut, aber nach 4 Tagen Einnahme von Cotrim forte brodelte es im Darm und seit zwei Tagen habe ich Durchfall wie Wasser. Leider ist auch der Behandlungserfolg ausgeblieben, ich bin auf ein anderes Medikament umgestiegen.

Cotrim forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich vertrage ich Sulfonamide gut, aber nach 4 Tagen Einnahme von Cotrim forte brodelte es im Darm und seit zwei Tagen habe ich Durchfall wie Wasser. Leider ist auch der Behandlungserfolg ausgeblieben, ich bin auf ein anderes Medikament umgestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 85660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für harnwegsinfekt mit Magenkrämpfe, Durchfall, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden, Schweißausbrüche

Die erste Tablette nahm ich abends. 2 Stunden später bekam ich starke magenKrämpfe und schmerzen in der rechten BauchSeite und kribbeln in den Händen. Ich habe mir dabei noch nichts gedacht. Da ich antibiotika generell schlecht vertrage... Am nächsten morgen nahm ich noch eine. Mir ging es immer schlechter. Mir wurde übel, die schmerzen wurden immer schlimmer, hatte ausschlag am arm. Konnte meine Hände nicht mehr kontrollieren usw. Ich habe beim Arzt nachgefragt und er meinte sofort absetzen! Das schlägt bei mir auf das Nervensystem! Ich sollte dann abends Erythromecin nehmen. Dazu kam ich gar nicht, weil es mir immer schlechter ging! Nachts hat mein Kreislauf versagt. Ich hatte ganz schlimm Durchfall und musste mich übergeben. Konnte kaum laufen. Die Beine haben nicht mehr mit gemacht. Meine Beine taten höllisch weh. Genauso wie mein Bauch. Ich hatte Herzrasen. SchweißAusbrüche. Konnte nicht richtig sprechen usw. Es fing um 1 uhr nachts an und erst gegen 16 Uhr war ich in der Lage etwas Wasser bei mir zu behalten und mal kurz aufzustehen. Es war eine richtige Vergiftung! Ich...

Cotrim bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrimharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die erste Tablette nahm ich abends. 2 Stunden später bekam ich starke magenKrämpfe und schmerzen in der rechten BauchSeite und kribbeln in den Händen. Ich habe mir dabei noch nichts gedacht. Da ich antibiotika generell schlecht vertrage... Am nächsten morgen nahm ich noch eine. Mir ging es immer schlechter. Mir wurde übel, die schmerzen wurden immer schlimmer, hatte ausschlag am arm. Konnte meine Hände nicht mehr kontrollieren usw. Ich habe beim Arzt nachgefragt und er meinte sofort absetzen! Das schlägt bei mir auf das Nervensystem!
Ich sollte dann abends Erythromecin nehmen.
Dazu kam ich gar nicht, weil es mir immer schlechter ging! Nachts hat mein Kreislauf versagt. Ich hatte ganz schlimm Durchfall und musste mich übergeben. Konnte kaum laufen. Die Beine haben nicht mehr mit gemacht. Meine Beine taten höllisch weh. Genauso wie mein Bauch. Ich hatte Herzrasen. SchweißAusbrüche. Konnte nicht richtig sprechen usw. Es fing um 1 uhr nachts an und erst gegen 16 Uhr war ich in der Lage etwas Wasser bei mir zu behalten und mal kurz aufzustehen. Es war eine richtige Vergiftung! Ich kann es also nicht weiter empfehlen. Das andere antibiotika soll ich auch erstmal nicht nehmen. Da mein Körper erstmal wider aufgebaut werden muss!!! Horror!

Eingetragen am  als Datensatz 75342
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Virusinfekt Hals mit Hautausschlag, Durchfall, Blutdruckabfall, Atembeschwerden

Nach Einnahme der Tabelette am 8. Tag morgens bekam ich am ganzen Körper Ausschlag und musste am nächsten Morgen mit dem Notarzt ins Krankenhaus gefahren werden. Durchfall, Blutdruck völlig im Keller und schlecht Luft bekommen. Muss keine andere Medizin einnehmen, so dass mein Körper geschwächt war. Also Vorsicht bei der Einnahme!

Cotrim bei Virusinfekt Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimVirusinfekt Hals8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme der Tabelette am 8. Tag morgens bekam ich am ganzen Körper Ausschlag und musste am nächsten Morgen mit dem Notarzt ins Krankenhaus gefahren werden. Durchfall, Blutdruck völlig im Keller und schlecht Luft bekommen. Muss keine andere Medizin einnehmen, so dass mein Körper geschwächt war. Also Vorsicht bei der Einnahme!

Eingetragen am  als Datensatz 63178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Entzündung der nasenschleimhaut mit Magenkrämpfe, Kopfschmerzen, Fieber, Durchfall, Magen-Darminfekt

Nach einer Nasenschleimhautentzündung bekam meine Tochter , 12 Jahre, dieses Antibiotikum verschrieben. Am 2. Tag Magenkrämpfe, Kopfschmerzen, am dritten Tag Fieber und starken Durchfall, rote Augen, Schlappheit. Kommen gerade aus der Notaufnahme, die Ärztin vermutet einen Magen- und Darminfekt. Haben das Mittel abgesetzt.

Cotrim bei Entzündung der nasenschleimhaut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimEntzündung der nasenschleimhaut3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Nasenschleimhautentzündung bekam meine Tochter , 12 Jahre, dieses Antibiotikum verschrieben. Am 2. Tag Magenkrämpfe, Kopfschmerzen, am dritten Tag Fieber und starken Durchfall, rote Augen, Schlappheit. Kommen gerade aus der Notaufnahme, die Ärztin vermutet einen Magen- und Darminfekt. Haben das Mittel abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 55545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):30
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit juckender Ausschlag, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Zittern, Atemnot, Kreislaufbeschwerden

Ich habe Cotrim mal vertragen und zur Behandlung von einfachen Blasenentzündungen ist es ein gutes Medikament, wenn man, nicht so wie ich inzwischen, stark allergisch darauf reagiert. Nach einmaliger Einnahme, erfolgten innerhalb kurzer Zeit, feuerroter, extrem juckender Ausschlag am ganzen Körper (ich habe mich überall aufgekratzt, weil man schier wahnsinnig wird). Übelkeit, erbrechen, Durchfall, zittern, Atemnot und mein Kreislauf ist völlig "aus dem Ruder" gelaufen.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Cotrim mal vertragen und zur Behandlung von einfachen Blasenentzündungen ist es ein gutes Medikament, wenn man, nicht so wie ich inzwischen, stark allergisch darauf reagiert.

Nach einmaliger Einnahme, erfolgten innerhalb kurzer Zeit, feuerroter, extrem juckender Ausschlag am ganzen Körper (ich habe mich überall aufgekratzt, weil man schier wahnsinnig wird). Übelkeit, erbrechen, Durchfall, zittern, Atemnot und mein Kreislauf ist völlig "aus dem Ruder" gelaufen.

Eingetragen am  als Datensatz 42644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Magenbeschwerden, Halsschmerzen, Durchfall

Ich hatte 2008 einen Harnwegsinfekt verschleppt, da ich vorher noch nie Antibiotika genommen habe und dachte, man könnte den Infekt mit Tees und anderen pflanzlichen Produkten wegkriegen. Falsch gedacht... Irgendwann befand sich dann auch noch Blut in meinem Urin und da kam ich um die Einnahme nicht mehr rum. Seit dem habe ich 1-2mal im Jahr eine Zystitis, welche ich vorher nie hatte. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich von Anfang an Antibiotika genommen. Bin grad wieder in Behandlung und hab nur nochmal kurz nach der Einnahmedauer gegoogelt (Apothekerin hat mir eine längere Einnahme genannt als sonst) und bin gleich auf diese Seite gestoßen und teilweise sehr schockiert, wie hier über Medikamente berichtet wird - grade über Cotrim. Kenne Cotrim seit 3 Jahren und ich habe kaum Nebenwirkungen (Magenbeschwerden, selten leichte Halsschmerzen und natürlich Durchfall (Joghurt hilft ganz gut) und diese nehme ich gern in Kauf (Nutzen-Risiko-Bewertung) Ich hätte meine Erfahrungen mit Cotrim hier nicht reingestellt, weil es für mich da eigentlich nichts großartiges zu berichten...

Cotrim forte rationpharm bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte rationpharmBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2008 einen Harnwegsinfekt verschleppt, da ich vorher noch nie Antibiotika genommen habe und dachte, man könnte den Infekt mit Tees und anderen pflanzlichen Produkten wegkriegen. Falsch gedacht... Irgendwann befand sich dann auch noch Blut in meinem Urin und da kam ich um die Einnahme nicht mehr rum. Seit dem habe ich 1-2mal im Jahr eine Zystitis, welche ich vorher nie hatte. Hätte ich das vorher gewusst hätte ich von Anfang an Antibiotika genommen.

Bin grad wieder in Behandlung und hab nur nochmal kurz nach der Einnahmedauer gegoogelt (Apothekerin hat mir eine längere Einnahme genannt als sonst) und bin gleich auf diese Seite gestoßen und teilweise sehr schockiert, wie hier über Medikamente berichtet wird - grade über Cotrim.

Kenne Cotrim seit 3 Jahren und ich habe kaum Nebenwirkungen (Magenbeschwerden, selten leichte Halsschmerzen und natürlich Durchfall (Joghurt hilft ganz gut) und diese nehme ich gern in Kauf (Nutzen-Risiko-Bewertung)
Ich hätte meine Erfahrungen mit Cotrim hier nicht reingestellt, weil es für mich da eigentlich nichts großartiges zu berichten gab - wirkt halt.
Nach einer Einmalbehandlung war ich doch sehr stark dehydriert und zwei Tage später hatte ich wieder eine Zystitis - lag an dem Einnahmetag im Bett und hab geschlafen ergo nicht viel getrunken und wenig
Toilettengänge... Selbsterklärend und deshalb für mich nicht erwähnenswert.
Deshalb wundert es mich auch nicht, dass hier derartig negativ über dieses Medikament berichtet wird.

Die hier aufgelisteten NW sind nicht zu unterschätzen, allerdings auch nicht die Regel.
Es gibt so viele verschiedene Antibiotika, weil jeder Mensch individuell ist und nicht alle das gleiche vertragen. Schade, dass diese Homepage nur für Aufrufe zum Zulassungsentzug von Medikamenten genutzt wird. Sicherlich waren/sind einige hier genannte NW extrem - und ich wünsche wirklich gute Besserung bzw. hoffe, dass man sowas nie wieder erleben muss - jedoch bin ich froh, dass ich Cotrim vertrage und werde es auch weiterhin nehmen.

Man sollte auch nicht vergessen, dass es sich hier um ein Antibiotikum handelt - ist nun mal kein Hustensaft. Magenschmerzen bekomme ich auch von Aspirin...

Ich kann definitiv verstehen, dass man mit den in den a deren Beiträgen genannten NW nicht glücklich ist, aber man sollte seinen Frust nicht auf solch eine Art und Weise kundtun. Vielleicht möchte sich jemand - der vorher mit Cotrim noch nichts zu tun hat - vor der Einnahme informieren und findet diese Seite. Ich würde es dann wahrscheinlich nicht mehr nehmen.

Man sollte natürlich nicht zu selbstverständlich mit Medikamenten umgehen und man sollte sich bewusst sein, dass jedes Medikament NW hat - wirklich schade, dass hier nur die extremen Fälle berichtet werden.

Eingetragen am  als Datensatz 34317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte rationpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nierenbeckenentzündung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Durchfall, Blähungen

Schwindel, starke Kopfschmerzen, Durchfall, Blähungen

Cotrim bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNierenbeckenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, starke Kopfschmerzen, Durchfall, Blähungen

Eingetragen am  als Datensatz 31418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Nierenbeckenentzündung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Blähungen, Durchfall

starke Kopfschmerzen, Schwindel, Blähungen, Durchfall

Cotrim bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimNierenbeckenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Kopfschmerzen, Schwindel, Blähungen, Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 31415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Harnwegsinfektion mit Übelkeit, Schwindel, Durchfall, Atemnot, Kreislaufkollaps, anaphylaktischer Schock, Hautausschlag, Schwellungen

Habe wegen eiges Harnwegsinfekts Cotrim forte verschrieben bekommen. Der Arzt riet mir eine Tablette morgens und abends einzunehmen, für eine besserere Verträglichkeit sollte ich sie aber nicht auf nüchternen Magen einnehmen. Ich habe morgens am ersten Tag nach der Einnahme eine leichte Übelkeit gehabt (und gedacht, dassich wohl nicht genug gegessen habe). Die Beschwerden beim Wasserlassen ließen nach der Einnahem der ersten Tablette schnell nach, dass ich also das Mittel als recht wirksam empfand. Am Abend hatte ich nach Einnahme der zeiten Tablette zusätzlich zur Überkeit ein leichtes Schwindelgefühl. Am nächsten Morgen habe ich die dritte Tablette genommen und plötzlich starken Durchfall bekommen...gleichzeitig hatte ich Atemnot und nach kurzer Zeit (ca 10 min nach der Einnahme) kollabierte mein Kreislauf. Ich hatte einen anaphylaktischern Schock. Mein Freund musste den Notarzt rufen, der zum Glück schnell kam und mir intravenös entsprechende Gegenmittel spritze. Ich war nach ca 3 Stunden wieder auf den Beinen, hatte einen roten Ausschlag am Körper und angeschwollene Hände...

Cotrim forte rationpharm bei Harnwegsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte rationpharmHarnwegsinfektion2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen eiges Harnwegsinfekts Cotrim forte verschrieben bekommen. Der Arzt riet mir eine Tablette morgens und abends einzunehmen, für eine besserere Verträglichkeit sollte ich sie aber nicht auf nüchternen Magen einnehmen. Ich habe morgens am ersten Tag nach der Einnahme eine leichte Übelkeit gehabt (und gedacht, dassich wohl nicht genug gegessen habe). Die Beschwerden beim Wasserlassen ließen nach der Einnahem der ersten Tablette schnell nach, dass ich also das Mittel als recht wirksam empfand. Am Abend hatte ich nach Einnahme der zeiten Tablette zusätzlich zur Überkeit ein leichtes Schwindelgefühl. Am nächsten Morgen habe ich die dritte Tablette genommen und plötzlich starken Durchfall bekommen...gleichzeitig hatte ich Atemnot und nach kurzer Zeit (ca 10 min nach der Einnahme) kollabierte mein Kreislauf. Ich hatte einen anaphylaktischern Schock. Mein Freund musste den Notarzt rufen, der zum Glück schnell kam und mir intravenös entsprechende Gegenmittel spritze. Ich war nach ca 3 Stunden wieder auf den Beinen, hatte einen roten Ausschlag am Körper und angeschwollene Hände und Füße. Am nächsten Tag waren auch diese Nebenwirkungen verschwunden. Ich möchte hier allen raten, auch bei kleineren Nebenwirkungen nochmal Rücksprache mit dem Arzt zu halten, so dass man frühzeitig auf ein besser verträgliches Antibiotikum umsteigen kann. Leider habe ich die ersten Warnsignale meines Körpers viel zu leicht genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 24815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte rationpharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Übelkeit, Blähungen, Aufstoßen, Durchfall

Aufgrund einer Blasenentzündung und nicht schlucken Können von Tabletten wurde mir Cotrim Saft verordnet. Die Wirksamkeit des Medikamentes war recht gut, die Beschwerden sind innerhalb von 2 Tagen deutlich abgeklungen, allerdings stellten sich je länger das Medikament eingenommen wurde auch immer massivere Nebenwirkungen ein, wie z.B. Übelkeit, Blähungen, permanentes Aufstoßen und Durchfall. Außerdem bekam ich ein regelrechtes Ekelgefühl bei Einnahme des Saftes. Ich werde daher versuchen auf ein anderes Antibiotikum umzustellen, da ich nach erst 4 Tagen Einnahme Bedenken habe, daß die Infektion bei Absetzen von Cotrim wieder aufflackern könnte.

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Blasenentzündung und nicht schlucken Können von Tabletten wurde mir Cotrim Saft verordnet. Die Wirksamkeit des Medikamentes war recht gut, die Beschwerden sind innerhalb von 2 Tagen deutlich abgeklungen, allerdings stellten sich je länger das Medikament eingenommen wurde auch immer massivere Nebenwirkungen ein, wie z.B. Übelkeit, Blähungen, permanentes Aufstoßen und Durchfall. Außerdem bekam ich ein regelrechtes Ekelgefühl bei Einnahme des Saftes. Ich werde daher versuchen auf ein anderes Antibiotikum umzustellen, da ich nach erst 4 Tagen Einnahme Bedenken habe, daß die Infektion bei Absetzen von Cotrim wieder aufflackern könnte.

Eingetragen am  als Datensatz 24541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Erbrechen, Durchfall

Einnahme (2x1 täglich) war vorgesehen für 10 Tage wegen Blasenentzündung. Es gab immer Probleme beim Schlucken: Unzerkaut wie vorgeschrieben war wegen der Tablettengröße unmöglich. Am 6. Tag nach 5 Stunden langem heftigen Brech-Durchfall Medikament abgesetzt.

Cotrim forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme (2x1 täglich) war vorgesehen für 10 Tage wegen Blasenentzündung.
Es gab immer Probleme beim Schlucken: Unzerkaut wie vorgeschrieben war wegen der Tablettengröße unmöglich.
Am 6. Tag nach 5 Stunden langem heftigen Brech-Durchfall Medikament abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 19605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim für Blasenentzündung mit Durchfall, Unruhe, Angstzustände, Hautausschlag

Durchfall, Ausschlag, Unruhe, Angstzustände

Cotrim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CotrimBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Ausschlag, Unruhe, Angstzustände

Eingetragen am  als Datensatz 13354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Durchfall bei Cotrim

[]