Esomeprazol für Gastritis

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 308 Einträge zu Gastritis. Bei 7% wurde Esomeprazol eingesetzt.

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Gastritis in Verbindung mit Esomeprazol.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg7075
Durchschnittliches Alter in Jahren4745
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,6122,51

Wo kann man Esomeprazol kaufen?

Esomeprazol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Esomeprazol für Gastritis auftraten:

Schwindel (6/23)
26%
Kopfschmerzen (5/23)
22%
Müdigkeit (4/23)
17%
Schlafstörungen (4/23)
17%
Herzklopfen (3/23)
13%
keine Nebenwirkungen (3/23)
13%
Sehstörungen (3/23)
13%
Blähungen (2/23)
9%
Durchfall (2/23)
9%
Gelenkschmerzen (2/23)
9%
Magenschmerzen (2/23)
9%
Symptomverstärkung (2/23)
9%
Übelkeit (2/23)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Esomeprazol für Gastritis liegen vor:

 

esomeprazol für Gastritis

Ich habe dieses Medikament wegen meiner andauernden Schleimhautenzündung erhalten, nach der Spiegelung die nichts besonderes aufwies bekam ich vom Arzt die Info es schnellst möglich abzusetzen sonst habe ich ein Problem, das ich dieses Problem bereits hatte merkte ich schnell, denn die Nebenwirkungen wie hier von vielen Beschrieben sind enorm und das sogar mit Symptomen gegen welche man diese Tabletten ja einnimmt. Mich plagten Schlafstörungen, Muskelverspannungen sofort halbstündlich nach Einnahme im Gesichtbereich und reissen in den Beinen wie Händen (Gichtschmerzen), Abgeschlagenheit, Durchfall, Konzentrationsschwäche, wie Wortfindungsstörungen. Da dieses Medikament die Magensäure blockt ist bei Dauermedikamentation der PH-Wert gestört und fördert Magenschleimhaut und Darmschleimhautstörungen. PPI´s sind meiner Meinung eine der gefährlichsten Medikamente die oft viel zu häufig verschrieben werden und als MAGENSCHUTZ angepriesen werden. Wer es nehmen muss, sollte es mit Bedacht tun und wirklich nicht leichtsinnig unnötig überstrapazieren mit der Einnahmedauer.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament wegen meiner andauernden Schleimhautenzündung erhalten, nach der Spiegelung die nichts besonderes aufwies bekam ich vom Arzt die Info es schnellst möglich abzusetzen sonst habe ich ein Problem, das ich dieses Problem bereits hatte merkte ich schnell, denn die Nebenwirkungen wie hier von vielen Beschrieben sind enorm und das sogar mit Symptomen gegen welche man diese Tabletten ja einnimmt. Mich plagten Schlafstörungen, Muskelverspannungen sofort halbstündlich nach Einnahme im Gesichtbereich und reissen in den Beinen wie Händen (Gichtschmerzen), Abgeschlagenheit, Durchfall, Konzentrationsschwäche, wie Wortfindungsstörungen. Da dieses Medikament die Magensäure blockt ist bei Dauermedikamentation der PH-Wert gestört und fördert Magenschleimhaut und Darmschleimhautstörungen. PPI´s sind meiner Meinung eine der gefährlichsten Medikamente die oft viel zu häufig verschrieben werden und als MAGENSCHUTZ angepriesen werden. Wer es nehmen muss, sollte es mit Bedacht tun und wirklich nicht leichtsinnig unnötig überstrapazieren mit der Einnahmedauer.

Eingetragen am 28.08.2021 als Datensatz 106445
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c mit Müdigkeit, Durchfall, Schwindel, Schwitzen, Magenschmerzen, Herzklopfen, Depressive Verstimmungen, Ohrensausen

Anfangs nahm ich 2 Wochen lang auf Anweisung des Hausarztes 80mg Pantoprazol, dann eine Woche 40 mg Esomeprazol und danach 2 1/2 Wochen 20mg Esomeprazol. Zu Beginn (die ersten 2 Wochen) wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser, sondern teilweise eher schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Ich hatte die ganze Zeit über Schlafstörungen, dachte aber, dass ich wegen den Magenschmerzen nachts aufwachen würde. Auch fühlte ich mich phasenweise schwummrig und schwindelig. Als ich Esomeprazol nahm, wurden die Magenschmerzen allmählich etwas leichter, allerdings kam ein leichtes Sodbrenne zurück. Ich hatte die ganze Zeit über weichen Stuhlgang und teilweise Durchfall. Nach ca. 3 Wochen der Einnahme wurde die Schwummrigkeit noch extremer und nach 4 Wochen Einnahme der Medikamente überkam mich eine schrecklihce Müdigkeit. 3 TAge lag ich fast nur im Bett rum und fühlte mich wie erschlagen. Die Ein- und Durchschlafstörungen waren nach wie vor extrem. Wenn ich nachts aufwachte, hatte ich starkes Herzklopfen. Dazu kam starkes Schwitzen und Ohrenrauschen. Einmal plötzliches Nasenbluten. Ich...

esomeprazol bei Magenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenschmerzen, Sodbrennen, chronische gastritis typ c-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs nahm ich 2 Wochen lang auf Anweisung des Hausarztes 80mg Pantoprazol, dann eine Woche 40 mg Esomeprazol und danach 2 1/2 Wochen 20mg Esomeprazol. Zu Beginn (die ersten 2 Wochen) wurden meine Magenschmerzen gar nicht besser, sondern teilweise eher schlimmer. Nur das Sodbrennen war weg. Ich hatte die ganze Zeit über Schlafstörungen, dachte aber, dass ich wegen den Magenschmerzen nachts aufwachen würde. Auch fühlte ich mich phasenweise schwummrig und schwindelig. Als ich Esomeprazol nahm, wurden die Magenschmerzen allmählich etwas leichter, allerdings kam ein leichtes Sodbrenne zurück. Ich hatte die ganze Zeit über weichen Stuhlgang und teilweise Durchfall. Nach ca. 3 Wochen der Einnahme wurde die Schwummrigkeit noch extremer und nach 4 Wochen Einnahme der Medikamente überkam mich eine schrecklihce Müdigkeit. 3 TAge lag ich fast nur im Bett rum und fühlte mich wie erschlagen. Die Ein- und Durchschlafstörungen waren nach wie vor extrem. Wenn ich nachts aufwachte, hatte ich starkes Herzklopfen. Dazu kam starkes Schwitzen und Ohrenrauschen. Einmal plötzliches Nasenbluten. Ich dachte schon, ich würde langsam verrückt werden! Bis ich endlich darauf gekommen bin, dass es Nebenwirkungen von Esomeprazol sind. Seit 3 Wochen habe ich das Medikament nun abgesetzt. Ich habe gleich nach dem ersten Tag Besserung gespürt. Allerdings fühle ich mich immer noch total müde und phasenweise benommen und schwummrig, sodass ich nicht richtig arbeitsfähig bin. Das Ohrenrauschen ist auch ncoh vorhanden. Das Schwitzen und das Herzklopfen nachts hat deutlich nachgelassen, aber ich schlafe immer noch schlecht. All diese Symptome hatte ich nicht vor der Einnahme des Medikamentes, deshalb bin ich mir sicher, dass es davon kommt. Ich hoffe nur, dass die momentane Müdigkeit und Benommenheit auch noch endlcih nachlässt.

Eingetragen am 23.06.2015 als Datensatz 68470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Schlafstörungen

Ich musste das Medikament die 2 Wochen 2 x (40 g) nehmen, danach sollte ich 4 Wochen 1 x täglich fortsetzen. Jetzt sind 3 Wochen vorbei, ich habe Quaddeln im Gesicht und im Brustbereich, und ganz schlimm für mich als Sekretärin: starke Schmerzen in den Fingergelenken. Zudem erschwert dieses Medikament meiner Meinung nach ein Abnehmen. Eine weitere unangenehme Nebenwirkung ist, die Schlafstörungen, die sowohl Einschlaf- als auch Durchschlafstörungen umfasst. Ich komme dadurch nicht auf mehr als insg. 5 Stunden Schlaf pro Nacht, bin ständig müde. Fatal bei meinem Job. Meine Tätigkeit ist ohnehin eine, in der man großen Belastungen (sowohl vom Zeitfaktor als auch vom Genauigkeitsfaktor) hat. Da noch ein Medikament nehmen zu müssen, das einen sozusagen "behindert", stärkt nicht gerade mein ohnehin gestörtes Vertrauen in die Schulmedizin. Ich werde wohl absetzen und wieder selbst herumdoktern bis es mir wieder besser geht.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste das Medikament die 2 Wochen 2 x (40 g) nehmen, danach sollte ich 4 Wochen 1 x täglich fortsetzen. Jetzt sind 3 Wochen vorbei, ich habe Quaddeln im Gesicht und im Brustbereich, und ganz schlimm für mich als Sekretärin: starke Schmerzen in den Fingergelenken. Zudem erschwert dieses Medikament meiner Meinung nach ein Abnehmen. Eine weitere unangenehme Nebenwirkung ist, die Schlafstörungen, die sowohl Einschlaf- als auch Durchschlafstörungen umfasst. Ich komme dadurch nicht auf mehr als insg. 5 Stunden Schlaf pro Nacht, bin ständig müde. Fatal bei meinem Job. Meine Tätigkeit ist ohnehin eine, in der man großen Belastungen (sowohl vom Zeitfaktor als auch vom Genauigkeitsfaktor) hat. Da noch ein Medikament nehmen zu müssen, das einen sozusagen "behindert", stärkt nicht gerade mein ohnehin gestörtes Vertrauen in die Schulmedizin. Ich werde wohl absetzen und wieder selbst herumdoktern bis es mir wieder besser geht.

Eingetragen am 20.06.2014 als Datensatz 62039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Symptomverstärkung, Herzklopfen, Übelkeit, Schwindel

Tw hat sich während der Einnahme der Medikamente das Sodbrennen verstärkt, am Schlimmsten war es nach dem Absetzen --->> massiver PPI-Rebound, der erst jetzt, in der 5. Woche nach dem Absetzen des Medikamentes, langsam nachlässt. Manchmal war das Sodbrennen so schlimm, dass ich das Medikament wieder nehmen wollte, aber in Kenntnis des Rebound-Effektes wäre das natürlich kontraproduktiv gewesen. Dazu kamen Kopfschmerzen ("Kopfbrummen"), Herzklopfen sowie leichte Übelkeit und Schwindel. Leider hatte mich über den PPI-Rebound niemand aufgeklärt; vielleicht hätte es geholfen, das Medikament auszuschleichen.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tw hat sich während der Einnahme der Medikamente das Sodbrennen verstärkt, am Schlimmsten war es nach dem Absetzen --->> massiver PPI-Rebound, der erst jetzt, in der 5. Woche nach dem Absetzen des Medikamentes, langsam nachlässt.

Manchmal war das Sodbrennen so schlimm, dass ich das Medikament wieder nehmen wollte, aber in Kenntnis des Rebound-Effektes wäre das natürlich kontraproduktiv gewesen.

Dazu kamen Kopfschmerzen ("Kopfbrummen"), Herzklopfen sowie leichte Übelkeit und Schwindel.

Leider hatte mich über den PPI-Rebound niemand aufgeklärt; vielleicht hätte es geholfen, das Medikament auszuschleichen.

Eingetragen am 29.04.2015 als Datensatz 67610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis

Ich bekam, nachdem ich Pantoprazol und Omeprazol nicht vertragen habe Esomeprazol 40mg. Zunächst dachte ich, ich würde sie gut vertragen. Doch dann ging es mir extrem schlecht. Ich dachte schon, ich würde durchdrehen. Ich bekam heftige Schlafprobleme, ständiges zucken hauptsächlich in meinen Beinen, kribbeln in den Füßen, Nervosität, extreme Müdigkeit und schlappheit, ständige Kopfschmerzen, Ohrengeräusche, Geräuscheempfindlichkeit, Mundtrockenheit, leicht gereizt, stehe oft neben mir, schwummerig, Schwindel. Werde sie jetzt nach 5 Wochen Einnahme absetzen unter der Hoffnung, dass es mir schnell wieder besser geht.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam, nachdem ich Pantoprazol und Omeprazol nicht vertragen habe Esomeprazol 40mg.
Zunächst dachte ich, ich würde sie gut vertragen. Doch dann ging es mir extrem schlecht. Ich dachte schon, ich würde durchdrehen.
Ich bekam heftige Schlafprobleme, ständiges zucken hauptsächlich in meinen Beinen, kribbeln in den Füßen, Nervosität, extreme Müdigkeit und schlappheit, ständige Kopfschmerzen, Ohrengeräusche, Geräuscheempfindlichkeit, Mundtrockenheit, leicht gereizt, stehe oft neben mir, schwummerig, Schwindel.
Werde sie jetzt nach 5 Wochen Einnahme absetzen unter der Hoffnung, dass es mir schnell wieder besser geht.

Eingetragen am 26.01.2021 als Datensatz 101999
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Schlafstörungen, Herzklopfen

Im Allgemeinen habe ich das Medikament - Esomeprazol 40 mg - gut vertragen, jedoch am dritten Tag der Anwendung begannen Kopfschmerzen (Druck im Kopf wie bei einer Erkältung bzw. Schnupfen) und ein lästiger Schwindel. Kein Dreh- oder Schwankschwindel, eher eine Art Benommenheit, die schwallartig kam und wieder ging. Dazu kamen Schlafstörungen - d.h. ich wache regelmäßig Nachts mit lautem (aber nicht raschem) Herzklopfen auf. Ich weiß jetzt nicht, ob das Nebenwirkungen des Medikamentes sind oder Auswirkungen der Grunderkrankung , nachdem aber nach nun nahezu 6 Wochen Medikamenteneinnahme und strenger Diät die Gastrits langsam besser sein sollte (ganz ausgeheilt ist sie aber noch nicht - Diätfehler machen sich schnell bemerkbar!), denke ich, es könnte sich um Nebenwirkungen handeln. Werde auf ärztlichen Rat nun die Dosis reduzieren und dann absetzen, mal sehen, ob es mit dem Schwindel besser wird. Ich weiß jetzt grundsätzlich nicht, wie schnell eine Gastritis unter Einnahme von PPI abheilt (vor drei Jahren hatte ich das schon einmal, da hat es auch 6-8 WOchen gedauert),...

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Allgemeinen habe ich das Medikament - Esomeprazol 40 mg - gut vertragen, jedoch am dritten Tag der Anwendung begannen Kopfschmerzen (Druck im Kopf wie bei einer Erkältung bzw. Schnupfen) und ein lästiger Schwindel. Kein Dreh- oder Schwankschwindel, eher eine Art Benommenheit, die schwallartig kam und wieder ging.

Dazu kamen Schlafstörungen - d.h. ich wache regelmäßig Nachts mit lautem (aber nicht raschem) Herzklopfen auf.

Ich weiß jetzt nicht, ob das Nebenwirkungen des Medikamentes sind oder Auswirkungen der Grunderkrankung , nachdem aber nach nun nahezu 6 Wochen Medikamenteneinnahme und strenger Diät die Gastrits langsam besser sein sollte (ganz ausgeheilt ist sie aber noch nicht - Diätfehler machen sich schnell bemerkbar!), denke ich, es könnte sich um Nebenwirkungen handeln.

Werde auf ärztlichen Rat nun die Dosis reduzieren und dann absetzen, mal sehen, ob es mit dem Schwindel besser wird.

Ich weiß jetzt grundsätzlich nicht, wie schnell eine Gastritis unter Einnahme von PPI abheilt (vor drei Jahren hatte ich das schon einmal, da hat es auch 6-8 WOchen gedauert), aber ich würde mir ein Medikament wünschen, wo das schneller geht. Ich glaube aber nicht, dass das ein Fehler von Esomeprazol ist, sondern dass das eben nach heutigem Stand der Wissenschaft nicht möglich ist.

Eingetragen am 25.03.2015 als Datensatz 67017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol 20mg für erosive Gastritis, erosive Gastritis mit Schwindel, Durchfall, Müdigkeit

Erst wurde ich mit 20 mg behandelt morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Das hat meine Magenschmerzen ( im Oberbauch, welche ich ständig nach dem Essen hatte ) nicht eindämmen können. Der Arzt verschrieb mir dann 40 mg Esomeprazol ( morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Daraufhin trat eine schnelle Besserung ein und meine Magenschmerzen fielen sofort aus. Nur leider litt ich unter den Nebenwirkungen. Ich lese Nebenwirkungen des Beipack-Zettels generell nie!. Es trat Schwindel, Müdigkeit und schlimmer Durchfall auf... Jetzt setzte ich die Tabletten mal ab und warte was passiert.

esomeprazol 20mg bei erosive Gastritis; Esomeprazol 40 mg bei erosive Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazol 20mgerosive Gastritis6 Wochen
Esomeprazol 40 mgerosive Gastritis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst wurde ich mit 20 mg behandelt morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Das hat meine Magenschmerzen ( im Oberbauch, welche ich ständig nach dem Essen hatte ) nicht eindämmen können. Der Arzt verschrieb mir dann 40 mg Esomeprazol ( morgens und abends je eine Tablette vor dem Essen ). Daraufhin trat eine schnelle Besserung ein und meine Magenschmerzen fielen sofort aus. Nur leider litt ich unter den Nebenwirkungen. Ich lese Nebenwirkungen des Beipack-Zettels generell nie!. Es trat Schwindel, Müdigkeit und schlimmer Durchfall auf...
Jetzt setzte ich die Tabletten mal ab und warte was passiert.

Eingetragen am 19.04.2014 als Datensatz 60889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol 20mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Esomeprazol 40 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis

Für jemanden mit psychischer Vorerkrankung NICHT zu empfehlen! Wie man bereits bei anderen Erfahrungsberichten allein nur hier lesen kann, kann sich dieses Medikament stark auf die mentale Stabilität auswirken. Ich leide bereits an chronischen Schlafstörungen, nicht weniger werden diese durch Angst und Depressionen gefördert. Und auch wenn es vielleicht eher unwahrscheinlich klingt, bereits nach der ersten Einnahme könnte ich - und das ist traurigerweise keine Übertreibung - ganze 3 Tage nicht schlafen, da mein Körper sich in konstanter Panik befand und Nein, das kann keine anderen Gründe gehabt haben, mir ging es vorher noch sehr gut und diese Art von Attacken waren selbst für mich neu und nicht durch die generelle Angststörung hervorgerufen, dessen Auswirkungen ich nur zu gut kenne. Das bestätigte dann auch beispielsweise eine Apothekerin, die mir ebenfalls mitteilte, dass es durchaus bekannt sei, dass dieses Medikament diese Wirkung haben kann und bei Menschen mit psychischer Erkrankung in diese Richtung, nur sehr vorsichtig angewandt werden solle. Ich rate also jeden...

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für jemanden mit psychischer Vorerkrankung NICHT zu empfehlen!
Wie man bereits bei anderen Erfahrungsberichten allein nur hier lesen kann, kann sich dieses Medikament stark auf die mentale Stabilität auswirken.
Ich leide bereits an chronischen Schlafstörungen, nicht weniger werden diese durch Angst und Depressionen gefördert. Und auch wenn es vielleicht eher unwahrscheinlich klingt, bereits nach der ersten Einnahme könnte ich - und das ist traurigerweise keine Übertreibung - ganze 3 Tage nicht schlafen, da mein Körper sich in konstanter Panik befand und Nein, das kann keine anderen Gründe gehabt haben, mir ging es vorher noch sehr gut und diese Art von Attacken waren selbst für mich neu und nicht durch die generelle Angststörung hervorgerufen, dessen Auswirkungen ich nur zu gut kenne. Das bestätigte dann auch beispielsweise eine Apothekerin, die mir ebenfalls mitteilte, dass es durchaus bekannt sei, dass dieses Medikament diese Wirkung haben kann und bei Menschen mit psychischer Erkrankung in diese Richtung, nur sehr vorsichtig angewandt werden solle.
Ich rate also jeden vielleicht nicht zu den sowieso stark in der Kritik stehenden Protonepumpenhemmern zu greifen, da diese tatsächlich mehr Schaden anrichten können als Gutes zu tun ( oder sich zumindest vorher umfassend mit ihnen auseinanderzusetzen).

Eingetragen am 17.01.2020 als Datensatz 94824
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Schwindel, Kopfschmerzen, Unwohlsein in der Bauchgegend, Wasseransammlung in den Beinen, Übelkeit mit Erbrechen

Etwa 1 Std. nach der Einnahme ging es los mit Schwindel gefolgt von Kopfschmerzen Im laufe des Tages kam es zu Übelkeit, Erbrechen, Wasseransammlung in den Bienen und allgemeinem Unwohlsein Ich werde das Medikament nicht mehr weiter nehmen vorallem auch deswegen weil die Nebenwirkung für mich schlimmer sind als die eigendliche Krankheit

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Etwa 1 Std. nach der Einnahme ging es los mit Schwindel gefolgt von Kopfschmerzen
Im laufe des Tages kam es zu Übelkeit, Erbrechen, Wasseransammlung in den Bienen und allgemeinem Unwohlsein
Ich werde das Medikament nicht mehr weiter nehmen vorallem auch deswegen weil die Nebenwirkung für mich schlimmer sind als die eigendliche Krankheit

Eingetragen am 19.10.2018 als Datensatz 86291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Sehstörungen, Leberwerterhöhung

Hatte starke Sehstörungen und grottenschlechte Leberwerte innerhalb kürzester Zeit! Zum Glück gibt es natürliche Alternativen, leider wusste ich das nicht bei Beginn der Behandlung. Finger weg von dem Zeug!!!

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis35 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte starke Sehstörungen und grottenschlechte Leberwerte innerhalb kürzester Zeit! Zum Glück gibt es natürliche Alternativen, leider wusste ich das nicht bei Beginn der Behandlung. Finger weg von dem Zeug!!!

Eingetragen am 22.02.2018 als Datensatz 82128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit starker Schwindel, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Übelkeit, Magenschmerzen

Starker Schwindel, Abgeschlagenheit kombiniert mit Schlafstörungen. Leichte Übelkeit. Magenbeschwerden allerdings geringer. In der Abwägung für mich nicht empfehlenswert!

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Schwindel, Abgeschlagenheit kombiniert mit Schlafstörungen. Leichte Übelkeit.
Magenbeschwerden allerdings geringer.
In der Abwägung für mich nicht empfehlenswert!

Eingetragen am 12.11.2017 als Datensatz 80211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Blähungen, Verstopfung

Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Blähungen

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Sehstörungen, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Verstopfung, Blähungen

Eingetragen am 17.02.2011 als Datensatz 32387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Reflux, Gastritis

Wirken tut es gut, aber die Nebenwirkungen, welche sich in extremer Müdigkeit äußern, sind nicht tolerabel. Ich schlafe täglich 14 Stunden anstatt regulär 7 Stunden. Mein Schlafbedürfnis hat sich verdoppelt. Total verrückt. (zusätzlich habe ich leichte Kopfschmerzen, weichen Stuhl und bestialische Blähungen). Im Prinzip ein wirksames Mittel, wenn nicht diese Müdigkeit wäre...

esomeprazol bei Reflux, Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolReflux, Gastritis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirken tut es gut, aber die Nebenwirkungen, welche sich in extremer Müdigkeit äußern, sind nicht tolerabel. Ich schlafe täglich 14 Stunden anstatt regulär 7 Stunden. Mein Schlafbedürfnis hat sich verdoppelt. Total verrückt. (zusätzlich habe ich leichte Kopfschmerzen, weichen Stuhl und bestialische Blähungen).

Im Prinzip ein wirksames Mittel, wenn nicht diese Müdigkeit wäre...

Eingetragen am 16.01.2019 als Datensatz 87802
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen

Wegen starker Magenschmerzen habe ich das Medikament fast 8 Wochen nehmen müssen bis ich einen Termin zur Magenspiegelung hatte. Da diese eine großflächuge Gastritis ergab, sollte ich Esomeprazol 40 mg für zwei Wochen 2 x täglich nehmen. Nach 10 Tagen habe ich nun abgebrochen da ich unglaubliche Schmerzen in den Ellbogengelenken habe, dazu ständig Kopfschmerzen, Sehstörungen und Schwindel. Derart starke Nebenwirkungen hatte ich bisher noch bei keinem Medikament!

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen starker Magenschmerzen habe ich das Medikament fast 8 Wochen nehmen müssen bis ich einen Termin zur Magenspiegelung hatte. Da diese eine großflächuge Gastritis ergab, sollte ich Esomeprazol 40 mg für zwei Wochen 2 x täglich nehmen. Nach 10 Tagen habe ich nun abgebrochen da ich unglaubliche Schmerzen in den Ellbogengelenken habe, dazu ständig Kopfschmerzen, Sehstörungen und Schwindel. Derart starke Nebenwirkungen hatte ich bisher noch bei keinem Medikament!

Eingetragen am 05.01.2022 als Datensatz 108672
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Esomeprazol Ratiopharm für Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Ich bin sehr empfindlich, was Magenpräparate anbelangt. Habe also zuvor reichlich ausprobiert. Mit Nexium 40mg habe ich begonnen, es ist extrem gut verträglich und hilft absolut ab der ersten minute. Danach habe ich die Behandlung mit esomeprazol 40mg fortgesetzt, das Medikament habe ich von Ratiopharm. Dazu muss ich sagen, dass dieses auch sehr gut verträglich ist, allerdings nur das von Ratiopharm, hatte auch eines von TAD Pharma, das ist der größte Mist, den ich je hab einehmen müssen. Bitte lasst euch nicht damit beim Arzt abspeisen.

Esomeprazol Ratiopharm bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Esomeprazol RatiopharmGastritis45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr empfindlich, was Magenpräparate anbelangt. Habe also zuvor reichlich ausprobiert. Mit Nexium 40mg habe ich begonnen, es ist extrem gut verträglich und hilft absolut ab der ersten minute.
Danach habe ich die Behandlung mit esomeprazol 40mg fortgesetzt, das Medikament habe ich von Ratiopharm. Dazu muss ich sagen, dass dieses auch sehr gut verträglich ist, allerdings nur das von Ratiopharm, hatte auch eines von TAD Pharma, das ist der größte Mist, den ich je hab einehmen müssen. Bitte lasst euch nicht damit beim Arzt abspeisen.

Eingetragen am 27.02.2012 als Datensatz 42212
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Esomeprazol Ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit juckender Ausschlag, Blähungen

Am dritten Tag der Einnahme, ging es zwar meinem Magen besser aber ich hatte unter den Achseln, am Rand der Brust und an der Seite roten Ausschlag mit heftigem Juckreiz.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am dritten Tag der Einnahme, ging es zwar meinem Magen besser aber ich hatte unter den Achseln, am Rand der Brust und an der Seite roten Ausschlag mit heftigem Juckreiz.

Eingetragen am 26.01.2012 als Datensatz 41246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Magenentzündung und Magenschleimhautenz. mit keine Nebenwirkungen

Keine NEBENWIRKUNG,kann ich nur weiter Empfehlen. Vorher Nexium ,ich hab es Chronisch.Bei Anwendungsgrund konnte ich das eine nicht mehr Löschen nicht wundern da doppelt.

esomeprazol bei Magenentzündung und Magenschleimhautenz.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolMagenentzündung und Magenschleimhautenz.6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine NEBENWIRKUNG,kann ich nur weiter Empfehlen. Vorher Nexium ,ich hab es Chronisch.Bei Anwendungsgrund konnte ich das eine nicht mehr Löschen nicht wundern da doppelt.

Eingetragen am 24.10.2010 als Datensatz 29272
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis mit keine Nebenwirkungen

Gut vertragen, nehme es jedoch nur nach Bedarf für wenige Tage.

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut vertragen, nehme es jedoch nur nach Bedarf für wenige Tage.

Eingetragen am 03.09.2014 als Datensatz 63554
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis Typ B mit Symptomverstärkung

Nebenwirkungen hatte ich keine, aber dieses Medikament hat nicht geholfen. Es hilft auf keinen Fall bei Gastritis Typ B gegen übelkeit und erbrechen. Es hat sich alles nur verschlechtert. Ich würde am besten auf Pantoprazol zurückgreifen.

esomeprazol bei Gastritis Typ B

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis Typ B20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen hatte ich keine, aber dieses Medikament hat nicht geholfen. Es hilft auf keinen Fall bei Gastritis Typ B gegen übelkeit und erbrechen. Es hat sich alles nur verschlechtert. Ich würde am besten auf Pantoprazol zurückgreifen.

Eingetragen am 11.04.2012 als Datensatz 43503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

esomeprazol für Gastritis

2 Tabletten innerhalb 2 Tagen genommen.. Mir ging es selten so scheisse wie heut kann weder was trinken noch essen sitze alle 20 min mit Durchfall auf dem Klo ubd übergebe mich fast währenddessen und von Kopfschmerzen wollen wir erst garnicht anfangen kaum auszuhalten.. würde euch davon abraten

esomeprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
esomeprazolGastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Tabletten innerhalb 2 Tagen genommen..
Mir ging es selten so scheisse wie heut kann weder was trinken noch essen sitze alle 20 min mit Durchfall auf dem Klo ubd übergebe mich fast währenddessen und von Kopfschmerzen wollen wir erst garnicht anfangen kaum auszuhalten.. würde euch davon abraten

Eingetragen am 02.08.2021 als Datensatz 105948
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

esomeprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Esomeprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Esomeprazol und Gastritis

Esomeprazol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

esomeprazol, Esomeprazol TAD, Esumeprazol-CT 20mg, Esomeprazol 20 mg, Esomeprazol 4 mg, Esomeprazol Ratiopharm, Esomeprazol-Actavis 40 mg, Esomeprazol-ratiopharm, Esomeprazol 20mg nach Bedarf, Esomeprazol von 2 x 20mg auf 2 x 40 mg erhöht ab 27.01.14, Esomeprazol 60, esomeprazol 20mg, ESOMEPRAZOL ratiopharm 40 mg, Esomeprazol300.

Gastritis wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

chronische Gastrits, Gastritis, Magenentzündung, Magenschleimhautentzündung

[]