Meto-Succinat für Herzrhythmusstörungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 816 Einträge zu Herzrhythmusstörungen. Bei 1% wurde Meto-Succinat eingesetzt.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Herzrhythmusstörungen in Verbindung mit Meto-Succinat.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm165166
Durchschnittliches Gewicht in kg6665
Durchschnittliches Alter in Jahren5441
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2022,23

Wo kann man Meto-Succinat kaufen?

Meto-Succinat ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Meto-Succinat für Herzrhythmusstörungen auftraten:

Müdigkeit (4/7)
57%
Durchblutungsstörungen (2/7)
29%
Gewichtszunahme (2/7)
29%
Abgeschlagenheit (1/7)
14%
Angstzustände (1/7)
14%
Augentrockenheit (1/7)
14%
Blutdruckabfall (1/7)
14%
Blutdrucksenkung (1/7)
14%
Depressionen (1/7)
14%
Konzentrationsschwierigkeiten (1/7)
14%
Schweißausbrüche (1/7)
14%
Schwindel (1/7)
14%
Stimmungsdämpfung (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Meto-Succinat für Herzrhythmusstörungen liegen vor:

 

Meto-Succinat für herzrasen, Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit

Sehr gute Erfahrung, bis auf leichte Gewichtszunahme und Abgeschlagenheit keine Nebenwirkungen. 25mg/tgl.

Meto-Succinat bei Bluthochdruck; Meto-Succinat bei herzrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-SuccinatBluthochdruck5 Jahre
Meto-Succinatherzrasen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Erfahrung, bis auf leichte Gewichtszunahme und Abgeschlagenheit keine Nebenwirkungen.

25mg/tgl.

Eingetragen am 21.02.2008 als Datensatz 6442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin 1A Pharma für Herzrhythmusstörungen, Morbus Crohn, Arthritis, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Depressionen, Angstzustände

Anfangs 40 mg Prednisolon,Wirkung sofort eingetreten aber als Nebenwirkung Depression, Angstzustände, bei Dosis von 2 mg erneuter Arthritisschub.

Azathioprin 1A Pharma bei Morbus Crohn; Prednisolon bei Arthritis, Morbus Crohn; Salofalk bei Morbus Crohn; Meto-Succinat bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azathioprin 1A PharmaMorbus Crohn4 Wochen
PrednisolonArthritis, Morbus Crohn2 Jahre
SalofalkMorbus Crohn1 Jahre
Meto-SuccinatHerzrhythmusstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs 40 mg Prednisolon,Wirkung sofort eingetreten aber als Nebenwirkung Depression, Angstzustände, bei Dosis von 2 mg erneuter Arthritisschub.

Eingetragen am 28.06.2008 als Datensatz 8714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azathioprin 1A Pharma
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Prednisolon, Mesalazin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Meto-Succinat für Herzrhythmusstörungen mit Schwindel, Müdigkeit, Durchblutungsstörungen

Schwindel, Müdigkeit, Durchblutungsstörungen der Beine

Meto-Succinat bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-SuccinatHerzrhythmusstörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Müdigkeit, Durchblutungsstörungen der Beine

Eingetragen am 04.11.2012 als Datensatz 48594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Meto-Succinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tavor für Herzrhythmusstörungen, Somatisierungsstörung, Schlaflosigkeit, Schlafstörungen, Unruhe, Innere Anspannung mit Stimmungsdämpfung

bei dem medikament tavor bemerkte ich das mir alles egal war, neben mir hätte eine bombe hochgehen können. ich konnte mich sogar auf puzzeln konzentrieren das war mir vorher unmöglich. natürlich hat das medikament einen nachteil. beim absetzen zittert man wie ein alkoholiker :-(

Tavor bei Unruhe, Innere Anspannung; Doxepin bei Schlaflosigkeit, Schlafstörungen; Seroquel bei Somatisierungsstörung; Meto-Succinat Sandoz bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TavorUnruhe, Innere Anspannung4 Wochen
DoxepinSchlaflosigkeit, Schlafstörungen6 Monate
SeroquelSomatisierungsstörung1 Jahre
Meto-Succinat SandozHerzrhythmusstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei dem medikament tavor bemerkte ich das mir alles egal war, neben mir hätte eine bombe hochgehen können. ich konnte mich sogar auf puzzeln konzentrieren das war mir vorher unmöglich. natürlich hat das medikament einen nachteil. beim absetzen zittert man wie ein alkoholiker :-(

Eingetragen am 31.08.2010 als Datensatz 26795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tavor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Doxepin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Meto-Succinat Sandoz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lorazepam, Doxepin, Quetiapin, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Meto-Succinat für Tachykardie, Mitralklappenprolaps mit Müdigkeit, Blutdruckabfall, Konzentrationsschwierigkeiten, Durchblutungsstörungen

Müdigkeit, niedriger Blutdruck, Konzentrationsschwäche, Durchblutungsstörungen

Meto-Succinat bei Tachykardie, Mitralklappenprolaps

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-SuccinatTachykardie, Mitralklappenprolaps10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, niedriger Blutdruck, Konzentrationsschwäche, Durchblutungsstörungen

Eingetragen am 20.08.2012 als Datensatz 46727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Meto-Succinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):30
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Meto-Succinat für Herzrhythmusstörungen mit Blutdrucksenkung, Müdigkeit

Müdigkeit, niedriger Blutdruck,

Meto-Succinat bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-SuccinatHerzrhythmusstörungen10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, niedriger Blutdruck,

Eingetragen am 25.06.2012 als Datensatz 45446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Meto-Succinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):30
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Meto-Succinat für Herzrhythmusstörungen mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche, Augentrockenheit, Müdigkeit

Gewichtszunahme 5kg in 3 Monaten, ständige Schweißausbrüche, Trockenheit in den Augen, allgemeine Müdigkeit

Meto-Succinat bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Meto-SuccinatHerzrhythmusstörungen200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme 5kg in 3 Monaten, ständige Schweißausbrüche, Trockenheit in den Augen, allgemeine Müdigkeit

Eingetragen am 19.06.2010 als Datensatz 25285
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Meto-Succinat
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Meto-Succinat wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Meto-Succinat Sandoz, Meto-Succinat, Meto-Succinat Sandoz 47,5mg, Meto-Succinat 47,5, Meto-Succinat 1 m. v. Fr. /1 a. v. AE , Metoprolsuccinat - Beta Blocker, Meto Succinat, Meta Succinat, Meta-Succinat Sandoz, Meto succ 95 mg, Metosuginat, Meto-Succinat Sandoz 95 mg, metro-succinat sandoz, Meto-Succinat 95mg 2 tä, Meto-Succinat 95mg, Meto-Succinat 47,5 1-0-0,5, Meto Succinat 142,5 mg, MetoHEXAL Succ 95 mg Retard, Metohexal Succ. 47,5, Metosuccinat 95, metosuccinat 47,5 mg, MetoHexalsucc 23,75, Meto-Succinat 95 retard

Herzrhythmusstörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arrhythmie, Extrasystolen, herzrasen, Herzrhythmusstörungen, Herzstolpern, Hoher Puls, Linksblock, Long-QT-Syndrom, Rechtsschenkelblock, Tachykardie

[]