Schwindel bei raschem Lagewechsel

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Schwindel bei raschem Lagewechsel.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm173180
Durchschnittliches Gewicht in kg6494
Durchschnittliches Alter in Jahren3752
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,5729,01

Die Nebenwirkung Schwindel bei raschem Lagewechsel trat bei folgenden Medikamenten auf

Fosfomycin (1/39)
2%
Cefurax (1/83)
1%
Tetrazepam (1/147)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei raschem Lagewechsel bei Fosfomycin

 

Schwindel, Sehstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit, Schwindel bei raschem Lagewechsel bei Fosfomycin für Blasenentzündung

Aufgrund einer Blasentzündung, bekam ich Fosfomycin verschrieben. Das Medikament nahm ich abends kurz vor dem Schlafengehen ein, damit dies besser in der Blase resobieren konnte (laut Packungsbeilage). Bereits nach 2 Stunden bekam ich heftige Nebenwirkungen wie Schwindel, Sehstörungen, sodass ich...

Fosfomycin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosfomycinBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund einer Blasentzündung, bekam ich Fosfomycin verschrieben. Das Medikament nahm ich abends kurz vor dem Schlafengehen ein, damit dies besser in der Blase resobieren konnte (laut Packungsbeilage). Bereits nach 2 Stunden bekam ich heftige Nebenwirkungen wie Schwindel, Sehstörungen, sodass ich kaum noch gerade laufen konnte um nachts auf Toilette zu gehen, nachts dann auch mit starken Schweißausbrüchen, sodass es eine ziemlich unruhige Nacht war. Am nächsten Tag über den Tag verteilt dann auch etwas Übelkeit was sich bei mir aber in Grenzen hielt. Tage lang Schwindel und Sehstörungen, sodass ich kaum lange auf den Beinen stehen konnte geschweige denn sitzen oder den Kopf zur Seite drehen (keine normal schnelle Bewegungen im alltäglichen Leben verrichten kann) da ich sonst fast weg kippe, sogar Schwindel im Liegen. Für mich als Mutter einer kleinen Tochter sehr ungünstig. Heute ist Tag 4 und die Nebenwirkungen halten noch immer an. Ich persönlich würde das Medikament nie wieder nehmen, letztendlich fühlt man sich noch viel viel schlechter als davor und das ist meiner Meinung nach nicht Sinn der Sache. Man muss aber auch sagen das jeder Körper anders auf dieses Medikament reagiert und es bestimmt auch Leute gibt die dieses gut vertragen....

Eingetragen am  als Datensatz 78752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fosfomycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Schwindel bei raschem Lagewechsel bei Cefurax

 

Schwindel beim Aufstehen, Schwindel bei raschem Lagewechsel bei cefurax für Kieferentzündung

Anfangs gut verträglich aber nach drei Tagen starke Schwindelattacken. Die Einnahme ist seit zwei Tagen abgeschlossen und der Schwindel ist noch da. Insbesondere beim Aufstehen aus liegender Position oder beim Hinlegen. Ich hoffe das ist bald vorbei....

cefurax bei Kieferentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefuraxKieferentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs gut verträglich aber nach drei Tagen starke Schwindelattacken. Die Einnahme ist seit zwei Tagen abgeschlossen und der Schwindel ist noch da. Insbesondere beim Aufstehen aus liegender Position oder beim Hinlegen. Ich hoffe das ist bald vorbei....

Eingetragen am  als Datensatz 79253
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Schwindel bei raschem Lagewechsel aufgetreten:

Schwindel (1/3)
33%
Schwindel beim Aufstehen (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%
Sehstörungen (1/3)
33%
Schweißausbrüche (1/3)
33%
Müdigkeitsgefühl (1/3)
33%
Mattigkeit (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]