Propranolol für Tremor

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Tremor. Bei 6% wurde Propranolol eingesetzt.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Tremor in Verbindung mit Propranolol.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg0106
Durchschnittliches Alter in Jahren056
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0034,08

Wo kann man Propranolol kaufen?

Propranolol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Propranolol für Tremor auftraten:

Müdigkeit (2/6)
33%
Benommenheit (1/6)
17%
Erektionsstörungen (1/6)
17%
Muskelschmerzen (1/6)
17%
Nackenbeschwerden (1/6)
17%
Schlafstörungen (1/6)
17%
Schulterbeschwerden (1/6)
17%
Schwitzen (1/6)
17%
Unruhe (1/6)
17%
Verstärkung der Symptome (1/6)
17%
Zittern (1/6)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Propranolol für Tremor liegen vor:

 

Edronax für Zittern, Depression, Angststörungen, Panikattacken, Müdigkeit, Erhebliche Antriebsstörung mit Schlafstörungen, Schwitzen, Unruhe, Zittern, Erektionsstörungen

Das Medikament Edronax nehme ich nun seit sech Tagen. Grund hierfür war eine extreme Antriebsschwäche und ständige Müdigkeit, einhergehend mit großer Einschränkung des Kurzzeitgedächtnisses. Dies alles nach erfolgreicher Behandlung einer Panickstörung mit Begleitdepressionen. Nebenwirkungen von Edronax bisher: Schlafstörung, welche bei nicht Abklingen als Nebenwirkung für mich nicht hinnehmbar ist und warscheinlich dann zum Absetzen des Medikamentes führt! Weiterhin treten folgende vertretbare Nebenwirkungen auf: gelegentlich Herzklopfen, Schwitzen, Unruhe und störung des Sexuallebens. Sertralin habe ich gegen die Panikstörung bekommen. Leider blieb hier die in allen Antidepressiva beschriebene Antriebssteigerung aus. Die Panikstörung wurde allerdings mittlerweile fast vollständig geheilt. Einzige Nebenwirkungen waren hier das starkes Zittern der Hände einsetzte und Geschlechtsverkehr mit meiner Frau fast nur noch mit entsprechenden Medikamenten zur Steigerung der Errektion möglich war. Das Zittern wurde von meinem Psychiater mit dem Propranolol 1x täglich 10mg erfolgreich...

Edronax bei Müdigkeit, Erhebliche Antriebsstörung; Sertralin bei Depression, Angststörungen, Panikattacken; Propranolol bei Zittern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxMüdigkeit, Erhebliche Antriebsstörung6 Tage
SertralinDepression, Angststörungen, Panikattacken2 Jahre
PropranololZittern2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament Edronax nehme ich nun seit sech Tagen. Grund hierfür war eine extreme Antriebsschwäche und ständige Müdigkeit, einhergehend mit großer Einschränkung des Kurzzeitgedächtnisses. Dies alles nach erfolgreicher Behandlung einer Panickstörung mit Begleitdepressionen. Nebenwirkungen von Edronax bisher:
Schlafstörung, welche bei nicht Abklingen als Nebenwirkung für mich nicht hinnehmbar ist und warscheinlich dann zum Absetzen des Medikamentes führt! Weiterhin treten folgende vertretbare Nebenwirkungen auf: gelegentlich Herzklopfen, Schwitzen, Unruhe und störung des Sexuallebens.
Sertralin habe ich gegen die Panikstörung bekommen. Leider blieb hier die in allen Antidepressiva beschriebene Antriebssteigerung aus. Die Panikstörung wurde allerdings mittlerweile fast vollständig geheilt. Einzige Nebenwirkungen waren hier das starkes Zittern der Hände einsetzte und Geschlechtsverkehr mit meiner Frau fast nur noch mit entsprechenden Medikamenten zur Steigerung der Errektion möglich war.
Das Zittern wurde von meinem Psychiater mit dem Propranolol 1x täglich 10mg erfolgreich behoben. Durch das Propranolol kam es bei mir nie zu irgendwelchen Nebenwirkungen. Durch Errektionssteigernde Medikamente kam es auch nie zu Nebenwirkungen.
Ich wünsche mir von der Pharma-Industrie endlich ein Antriebssteigerndes- und Stimmungsaufhellendes Medikament, das auch hält was es verspricht!!! Nach 2,5 Jahren Sertralin täglich 200mg! habe ich von einer Stimmungsaufhellung und Antriebssteigerung wenn ich ehrlich bin nichts gemerkt. Die Panikstörung allerdings hat es bisher fast vollständig behoben.

Eingetragen am 23.09.2009 als Datensatz 18575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Edronax
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Sertralin, Propranolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paroxetin für Angststörungen, Sozialphobie, Unruhe, Angststörungen, Sozialphobie, Angststörungen, Sozialphobie, Colitis ulcerosa, Colitis ulcerosa, Bluthochdruck, Tremor, Angststörungen, Sozialphobie mit Müdigkeit

Das bisher einzig Wirksame Medikament ist das Alprazolam, welches aber natürlich keine Dauerlösung sein kann.

Paroxetin bei Angststörungen, Sozialphobie; Propranolol bei Bluthochdruck, Tremor; Cortison bei Colitis ulcerosa; Salofalk bei Colitis ulcerosa; Insidon bei Angststörungen, Sozialphobie; Lorazepam bei Angststörungen, Sozialphobie; Promethazin bei Unruhe; Alprazolam bei Angststörungen, Sozialphobie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParoxetinAngststörungen, Sozialphobie6 Wochen
PropranololBluthochdruck, Tremor1 Jahre
CortisonColitis ulcerosa2 Monate
SalofalkColitis ulcerosa6 Monate
InsidonAngststörungen, Sozialphobie2 Monate
LorazepamAngststörungen, Sozialphobie2 Monate
PromethazinUnruhe6 Monate
AlprazolamAngststörungen, Sozialphobie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das bisher einzig Wirksame Medikament ist das Alprazolam, welches aber natürlich keine Dauerlösung sein kann.

Eingetragen am 21.11.2012 als Datensatz 49016
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Paroxetin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Propranolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cortison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Salofalk
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Insidon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Lorazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Promethazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Alprazolam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paroxetin, Propranolol, Mesalazin, Opipramol, Lorazepam, Promethazin, Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propranolol für Tremor mit Verstärkung der Symptome, Muskelschmerzen

Verstärkung des Tremors und Muskelschmerzen im Bereich der Schultern, der Halswirbelsäule

Propranolol bei Tremor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropranololTremor18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstärkung des Tremors und Muskelschmerzen im Bereich der Schultern, der Halswirbelsäule

Eingetragen am 20.12.2007 als Datensatz 5570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Propranolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propranolol für Angststörungen, Unruhe, Tremor

Ich sollte Propranolol gegen Tremor probieren, da ich zusätzlich Herzrasen und -Rhythmusstörungen bekam durch Venlafaxin, obwohl ich in meiner Kindheit chronisch Asthma hatte. Gegen die habe ich aber Inhalierer für den Notfall parat und wollte damit P. probieren. Nach 3 Monate mit der geringen Dosis 25mg bekam ich schlimme Psoriasis/Schuppenflechte auf dem gesamten Gesicht, Kopfhaut und Ohren. Ich wusste zuerst nicht, was das ist und woher. Nach vielen Recherchen las ich, dass P. Psoriasis verursachen kann (Ärzte wussten nicht!) und Promethazin, was ich zugleich pararell vor dem Schlafen gehen wegen der Schlafstörung und Unruhe täglich einnahm, sogar alle Wirkungen samt Nebenwirkungen von Propranolol verdoppelt (steht auch gar nicht überall online!!) Schrecklich!! So began meine Schuppenflechtekarriere, da diese Krankheit unheilbar ist und schwierig, in Griff zu bekommen. Ich frage mich, ob Ärzte doch nicht noch länger studieren sollen oder keine Medis mehr verschreiben sollen, die sie nicht 100% alles wissen!

Propranolol bei Tremor; Promethazin bei Angststörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropranololTremor90 Tage
PromethazinAngststörungen, Unruhe60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte Propranolol gegen Tremor probieren, da ich zusätzlich Herzrasen und -Rhythmusstörungen bekam durch Venlafaxin, obwohl ich in meiner Kindheit chronisch Asthma hatte. Gegen die habe ich aber Inhalierer für den Notfall parat und wollte damit P. probieren. Nach 3 Monate mit der geringen Dosis 25mg bekam ich schlimme Psoriasis/Schuppenflechte auf dem gesamten Gesicht, Kopfhaut und Ohren. Ich wusste zuerst nicht, was das ist und woher. Nach vielen Recherchen las ich, dass P. Psoriasis verursachen kann (Ärzte wussten nicht!) und Promethazin, was ich zugleich pararell vor dem Schlafen gehen wegen der Schlafstörung und Unruhe täglich einnahm, sogar alle Wirkungen samt Nebenwirkungen von Propranolol verdoppelt (steht auch gar nicht überall online!!) Schrecklich!! So began meine Schuppenflechtekarriere, da diese Krankheit unheilbar ist und schwierig, in Griff zu bekommen. Ich frage mich, ob Ärzte doch nicht noch länger studieren sollen oder keine Medis mehr verschreiben sollen, die sie nicht 100% alles wissen!

Eingetragen am 15.05.2019 als Datensatz 90198
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propranolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Promethazin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propranolol, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Tremor, Angststörungen mit Müdigkeit, Benommenheit

Das Alprazolam wirkt nach ca. 20-30min sehr zuverlässig und nimmt mir in der Not die Angst sehr gut. Anfangs mit einer Dosis von 3mg und nun sind es 1mg. Davor hatte ich Lorazepam ausprobiert, welches bei mir aber keinerlei Wirkung zeigte. Das Propranolol zeigt keinerlei Nebenwirkungen. Der Tremor ist trotz der Einnahme (3x tägl. 40mg) vorhanden und meines Empfindens nach nur leicht gedämpft.

Alprazolam bei Angststörungen; Propranolol bei Tremor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamAngststörungen6 Monate
PropranololTremor4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Alprazolam wirkt nach ca. 20-30min sehr zuverlässig und nimmt mir in der Not die Angst sehr gut. Anfangs mit einer Dosis von 3mg und nun sind es 1mg.
Davor hatte ich Lorazepam ausprobiert, welches bei mir aber keinerlei Wirkung zeigte.

Das Propranolol zeigt keinerlei Nebenwirkungen. Der Tremor ist trotz der Einnahme (3x tägl. 40mg) vorhanden und meines Empfindens nach nur leicht gedämpft.

Eingetragen am 18.01.2012 als Datensatz 40967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Alprazolam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Propranolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam, Propranolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Propranolol für Cholesterinwerterhöhung, Tremor mit Nackenbeschwerden, Schulterbeschwerden

Habe seit einem halben Jahr dauernd Nacken- und Schulterbeschwerden, vermute das dies vom Medikament Propranolol kommt.

Propranolol bei Tremor; Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PropranololTremor1 Jahre
SortisCholesterinwerterhöhung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit einem halben Jahr dauernd Nacken- und Schulterbeschwerden, vermute das dies vom Medikament Propranolol kommt.

Eingetragen am 07.02.2011 als Datensatz 32094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Propranolol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Propranolol, Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):177
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Propranolol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Propranolol AL 40, Propranolol, Propranolol 10mg *2, Propranololl, propranololhydrochlorid, PROPRANOLOL 40ml, Propanolol, Propranolol 20, propranolol 10mg, Propranolol N, Propranolol 80, Propanolol 4o mg ; 2 mal täglich

Tremor wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Essentieller Tremor, Essenzieller Tremor, Tremor, Tremor des Kopfes, Zittern

[]