Nagelpilz

Nagelpilz

Ist ein Nagel gelblich-braun verfärbt und/oder verdickt, steckt fast immer ein Nagelpilz dahinter. Ausgelöst wird der Nagelpilz in den meisten Fällen durch einen Fadenpilz namens Trichophyton. Dessen Sporen können auf Fußböden, Badematten, Lattenrosten mehrere Wochen überleben und sich so von Mensch zu Mensch übertragen. Hat einen der Nagelpilz erwischt, ist Geduld gefragt. Denn der Nagelpilz ist hartnäckig und es dauert oft Monate bis er mit entsprechenden Medikamenten endgültig abgetötet ist. Um mit Ihrer Nagelgesundheit auf gutem Fuß zu stehen können Sie jedoch eine Menge zur Vorbeugung tun.

Community über Nagelpilz

Wir haben 144 Patienten Berichte zu der Krankheit Nagelpilz.

Prozentualer Anteil 47%53%
Durchschnittliche Größe in cm167180
Durchschnittliches Gewicht in kg6785
Durchschnittliches Alter in Jahren4959
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,2525,99

Andere Bezeichnungen für die Krankheit Nagelpilz

Fußnagelpilz, Nagelmykose, Onychomykose

Bei Nagelpilz wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Loceryl Nagellack18% (26 Bew.)
Amiada11% (15 Bew.)
TerbiGALEN6% (5 Bew.)
Ciclopoli6% (8 Bew.)
Dermatin5% (7 Bew.)
Terbinafin5% (5 Bew.)
Itracol3% (5 Bew.)
Amykal3% (4 Bew.)
Fluconazol3% (4 Bew.)
Sempera2% (3 Bew.)
Myconormin1% (2 Bew.)
Batrafen<1% (1 Bew.)
Fluanxol<1% (1 Bew.)
Myfungar<1% (1 Bew.)
Terbiderm<1% (1 Bew.)

Bei Nagelpilz wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Terbinafin32% (39 Bew.)
Amorolfin18% (26 Bew.)
Ciclopirox6% (9 Bew.)
Itraconazol6% (8 Bew.)
Fluconazol3% (4 Bew.)
Oxiconazol nitrat<1% (1 Bew.)
Flupentixol<1% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Nagelpilz

alle Fragen zu Nagelpilz

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Loceryl Nagellack bei Nagelpilz

 

Loceryl Nagellack für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Bei mir hat das Produkt sehr gut gewirkt. Es hat keinerlei Nebenwirkungen. Ich hatte vorher seit ca. 2 Jahren Nagelpilz an beiden großen Zehen und den zweiten Zehen. An den kleineren Zehen ging der Pilz sehr schnell weg, da diese Nägel kürzer sind und daher schneller herauswachsen. An den großen...

Loceryl Nagellack bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Loceryl Nagellacknagelpilz1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir hat das Produkt sehr gut gewirkt. Es hat keinerlei Nebenwirkungen. Ich hatte vorher seit ca. 2 Jahren Nagelpilz an beiden großen Zehen und den zweiten Zehen. An den kleineren Zehen ging der Pilz sehr schnell weg, da diese Nägel kürzer sind und daher schneller herauswachsen. An den großen Zehen dauert es sehr lange, aber jetzt, nach einem Jahr Behandlung, muss nur noch ein ganz kleines Stück herauswachsen. Im Frühling kann ich wieder offene Schuhe tragen, da bin ich mir sicher!
Mein Arzt hatte mich darauf vorbereitet, dass diese Behandlung langwierig ist, und dass ich viel Geduld haben muss. Der vom Pilz befallene Nagelteil ist aber kontinuierlich herausgewachsen, man sah also die kleinen Fortschritte über den gesamten Zeitraum, was ich ermutigend fand. Natürlich muss man die Lösung regelmäßig nach Empfehlung des Arztes oder nach Gebrauchsanweisung auftragen, um Erfolg zu sehen.
Ich kann das Produkt empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 31380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amorolfin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Loceryl Nagellack für nagelpilz mit Brennen

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz: Bei mir hat er gewirkt und ich bin seit der sehr langwierigen Therapie fast nagelpilzfrei, und das ohne jemals einen Arzt konsultiert zu haben (allerdings ist das je nach Fall natürlich besser). Ich empfehle das Medikament als eine Art "Hausmittel" gerne...

Loceryl Nagellack bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Loceryl Nagellacknagelpilz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Loceryl Nagellack gegen Nagelpilz: Bei mir hat er gewirkt und ich bin seit der sehr langwierigen Therapie fast nagelpilzfrei, und das ohne jemals einen Arzt konsultiert zu haben (allerdings ist das je nach Fall natürlich besser).

Ich empfehle das Medikament als eine Art "Hausmittel" gerne weiter, halte es jedoch für etwas überteuert. Die Nagelfeilen empfand ich als komplett überflüssig, bzw. unbrauchbar. Leichte Schmerzen beim Auftragen des Lacks auf den befallenen Nagel.
Ansonsten aber hilft dieses Medikament.
Fazit: Zu teuer, aber hilft. ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 74662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amorolfin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Loceryl Nagellack

Patienten Berichte über die Anwendung von Amiada bei Nagelpilz

 

Amiada für nagelpilz mit Durchfall

ich hatte einen tief eingedrungenen Nagelpilz an einigen Fußnägelen. Der Arzt verordnete nacheinander über 8 Monate (jeweils mit Pause dazwischen) drei Durchgänge mit Amiada 250 mg, jeden 2. Tag eine Pille. Das Medikamt wirkt und man ist froh einen hartnäckigen Pilz loszuwerden. Im...

Amiada bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amiadanagelpilz240 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte einen tief eingedrungenen Nagelpilz an einigen Fußnägelen. Der Arzt verordnete nacheinander über 8 Monate (jeweils mit Pause dazwischen) drei Durchgänge mit Amiada 250 mg, jeden 2. Tag eine Pille.
Das Medikamt wirkt und man ist froh einen hartnäckigen Pilz loszuwerden.
Im Beipackzettel unter Nebenwirkungen findet man u.a. mit dem Hinweis auf sehr häufig:
Durchfall. Da man den Inhalt dieses Zettels meist sehr schnell wieder vergißt habe ich nun üble Folgen zu tragen: Die Flora meines Verdauungstraktes ist nachhaltig ge- bzw. zerstört, mit der Folge nicht endenwollenden Durchfalls.
Facit: Wer Amiada benutzt sollte um die möglichen/wahrscheinlichen Folgen wissen!

Eingetragen am  als Datensatz 23059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amiada für nagelpilz mit Geschmacksveränderung

Bitterer Geschmack im Mund nach ca. 6 Monatiger Anwendung (2Tabl die Woche)

Amiada bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amiadanagelpilz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bitterer Geschmack im Mund nach ca. 6 Monatiger Anwendung (2Tabl die Woche)

Eingetragen am  als Datensatz 71120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amiada

Patienten Berichte über die Anwendung von TerbiGALEN bei Nagelpilz

 

Terbigalen für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Bei mir wirkt das "Teufelszeug" völlig ohne Nebenwirkungen. Nach Lektüre der Berichte hier, hätte ich Terbinafin wohl vielleicht nicht genommen. Tatsache ist: Ich habe mit einer Vierwochenkur mit 250 mg/Tag begonnen und nehme jetzt schon seit Monaten 125 mg (= eine halbe Tablette) alle 2 Tage,...

Terbigalen bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbigalennagelpilz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir wirkt das "Teufelszeug" völlig ohne Nebenwirkungen. Nach Lektüre der Berichte hier, hätte ich Terbinafin wohl vielleicht nicht genommen.

Tatsache ist: Ich habe mit einer Vierwochenkur mit 250 mg/Tag begonnen und nehme jetzt schon seit Monaten 125 mg (= eine halbe Tablette) alle 2 Tage, außerdem tropfe ich 2x pro Tag Batrafen-Lösung 1% auf alle Fußnägel. Der Nagelpilz geht dadurch tatsächlich gaaaaanz langsam weg, und ich habe von Anfang an Null Nebenwirkungen.

Nagelpilz ist ja eine richtige Volkskrankheit, und man holt sich den natürlich unter anderem auch deswegen, weil soviele Leute ihren unbehandelten Pilz fröhlich u.a. durchs Schwimmbad tragen.

Da die Behandlung furchtbar langwierig ist und es zu Terbinafin anscheinend keine wirksamen Alternativen gibt, wollte ich hier mal was Positives berichten :-)

Eingetragen am  als Datensatz 53688
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Terbigalen für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Nach langsamem schrittweisen Absetzen des Medikaments, nachdem der Pilz mehr als drei Monate nicht mehr zu entdecken war, kam der Pilzbefall nach wenigen Monaten zurück

Terbigalen bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbigalennagelpilz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach langsamem schrittweisen Absetzen des Medikaments, nachdem der Pilz mehr als drei Monate nicht mehr zu entdecken war, kam der Pilzbefall nach wenigen Monaten zurück

Eingetragen am  als Datensatz 59551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für TerbiGALEN

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciclopoli bei Nagelpilz

 

Ciclopoli für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Gegen Nagelpilz ist kein Kraut gewachsen, alle Lacke, Essig, Waschmittel(Tenside sollen Pilze abtöten) helfen nur den Herstellern. Da Nagelpilz nicht gefährlich ist gibt es zwei Möglichkeiten. Nägel immer bei Fusspflege behandeln lassen und damit keine Pilzsporen sich überall breit machen...

Ciclopoli bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciclopolinagelpilz5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen Nagelpilz ist kein Kraut gewachsen, alle Lacke, Essig, Waschmittel(Tenside sollen Pilze abtöten) helfen nur den Herstellern. Da Nagelpilz nicht gefährlich ist gibt es zwei Möglichkeiten. Nägel immer bei
Fusspflege behandeln lassen und damit keine Pilzsporen sich überall breit machen können, jeden Tag lacken(versiegeln).Strümpfe täglich wechseln und bei mind. 60Grad waschen(separat). Die nächste Möglichkeit ist dem Nagelpilz ein Ende zu machen mit einer Nagelpilzlaser-Behandlung. 4 Sitzungen a
ca. 90,00 EUR. Dann wird der Nagel sauber nachwachsen. Bis das geschieht, bitte auch täglich Strümpfe wechseln und lacken. Der Nagelpilz Laser- Hersteller ARC in Nürnberg teilt einem auf Wunsch
den nächsten Hautarzt/Heilpraktiker in Wohnortnähe mit.

Eingetragen am  als Datensatz 55462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclopirox

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciclopoli für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Hatte an meinen großen Fußzehen Nagelpilz. Der war aber nur an den Ecken meines Nagels, sodass eine 3-monatige Anwendung den Pilz komplett abgetötet hat. Ich habe Cicopli immer abends bzw immer nach dem Duschen aufgetragen, meine Nägel immer kurz geschnitten. Ich kann diesen Lack nur...

Ciclopoli bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciclopolinagelpilz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte an meinen großen Fußzehen Nagelpilz. Der war aber nur an den Ecken meines Nagels, sodass eine 3-monatige Anwendung den Pilz komplett abgetötet hat. Ich habe Cicopli immer abends bzw immer nach dem Duschen aufgetragen, meine Nägel immer kurz geschnitten. Ich kann diesen Lack nur weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 74153
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclopirox

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciclopoli

Patienten Berichte über die Anwendung von Dermatin bei Nagelpilz

 

Dermatin für nagelpilz mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Leberwertveränderung

Ich habe das Medikament erstmalig genommen, nachdem ich einen kompletten Gesundheitscheck durchführen ließ. Ergebnis: Topfit. Bis zur Einnahme des Medikaments ging es mir blendend. Das Medikament habe ich abgesetzt, nachdem die Muskel- und Gelenkschmerzen unerträglich wurden. Der CK war bei über...

Dermatin bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dermatinnagelpilz90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament erstmalig genommen, nachdem ich einen kompletten Gesundheitscheck durchführen ließ. Ergebnis: Topfit. Bis zur Einnahme des Medikaments ging es mir blendend. Das Medikament habe ich abgesetzt, nachdem die Muskel- und Gelenkschmerzen unerträglich wurden. Der CK war bei über 700. Die Leberwerte wurden schlecht. Das Medikament habe ich seit 6 Wochen abgesetzt. Die Leberwerte sind wieder ok. Die Muskelschmerzen sind aber noch nicht weg. Der ck-Wert mit über 300 noch recht hoch.

Ich würde das Medikament nicht wieder einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 30843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dermatin für nagelpilz mit Geschmacksstörungen

Wegen Nagelpilz mit Ausbreitung an anderen Körperstellen ( Schienbeine und oberer Rücken; wahrscheinlich Übertragung durch Handtuch nach dem Duschen ) hat mir mein Hautarzt Dermatin verschrieben. Anwendung 1x 250mg täglich, 4 Wochen lang. Danach 1x 125mg täglich. Leberwerte nach 6 Wochen waren...

Dermatin bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Dermatinnagelpilz48 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Nagelpilz mit Ausbreitung an anderen Körperstellen ( Schienbeine und oberer Rücken; wahrscheinlich Übertragung durch Handtuch nach dem Duschen ) hat mir mein Hautarzt Dermatin verschrieben. Anwendung 1x 250mg täglich, 4 Wochen lang. Danach 1x 125mg täglich. Leberwerte nach 6 Wochen waren gut. Nach ca. 5 Wochen Einnahme verabschiedete sich mein Geschmackssinn. Kurz nach der Leberwertkontrolle vermutete ich als Ursache Dermatin. 4 Tage nach der Leberwertkontrolle wieder zum Hautarzt und Problem geschildert. Tabletten sofort abgesetzt. Das war am 6. Juli. Seit 1. August ist der Geschmack zum Glück wieder da. Aber eine Störung liegt immer noch vor. Seltsamer süßlicher Beigeschmack und Durchfall seit 1 Woche. Die 4 Wochen ohne Geschmack waren die Hölle. Konnte nichts mehr essen, hatte ständigen Würgereiz. Habe viel Mundhygiene betrieben (Mundspülungen sowie Backentaschen, Gaumen und Zunge mit der Zahnbürste bearbeitet, was eventuell hilfreich war).
Fazit: Die Nebenwirkungen stehen in keinem Verhältnis zum Ziel der Einnahme und Probleme durch Nagelpilz. Da gibt es schonendere Heilmethoden. Dermatin/Terbinafin gehört für mich verboten oder stark verbessert!!

Eingetragen am  als Datensatz 69228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Dermatin

Patienten Berichte über die Anwendung von Terbinafin bei Nagelpilz

 

Terbinafin von pfizer 250mg Tabletten für Nagelpilz (Zehennagel) mit Magenschmerzen, Müdigkeit, Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall

Ab der Einnahme am ersten Tag begannen deutliche Nebenwirkung: Starke Blähungen mit Bauschmerzen und starkem Durchfall (vor allem der erste Toilettengang nach der Einnahme), Müdigkeit und Schlappheit (bin teilweise um 20: 30 Uhr auf dem Sofa eingeschlafen). nach Rücksprache mit dem Hausarzt...

Terbinafin von pfizer 250mg Tabletten bei Nagelpilz (Zehennagel)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbinafin von pfizer 250mg TablettenNagelpilz (Zehennagel)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ab der Einnahme am ersten Tag begannen deutliche Nebenwirkung: Starke Blähungen mit Bauschmerzen und starkem Durchfall (vor allem der erste Toilettengang nach der Einnahme),
Müdigkeit und Schlappheit (bin teilweise um 20: 30 Uhr auf dem Sofa eingeschlafen). nach Rücksprache mit dem Hausarzt wurde die Einnahme beendet. Alternativ-Medikament wird vom Arzt herausgesucht, vermutlich wird es vermutlich Sempera (ebenfalls Tabletten in sog. Pulstherapie = 1 Woche einnehmen, drei Wochen Pause...insgesamt sicherlich mind. 3 Monate Behandlungszeit, 4-Wöchige Kontrolle der Leberwerte notwendig, genauso wie bei Terbinafin). Sonstige Anmerkung: Bin ansonsonsten vollkommen gesund und schlucke keine weiteren Medikamente.

Eingetragen am  als Datensatz 55793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Terbinafin HEXAL 250 mg für nagelpilz mit Müdigkeit, Gleichgewichtsstörungen

Beide großen Fußnägel sowie der rechte Daumennagel sind betroffen. Der Tipp, mit Essigessenz die Nägel einzutupfen, hatte bei mir keine Wirkung (ca. 3 Monate), bei einer Bekannten verschwand der Nagelpilz damit. Vom Hautarzt Terbinafin verschrieben, der regelmäßig Leberwerte kontrollierte. Als...

Terbinafin HEXAL 250 mg bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbinafin HEXAL 250 mgnagelpilz17 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beide großen Fußnägel sowie der rechte Daumennagel sind betroffen. Der Tipp, mit Essigessenz die Nägel einzutupfen, hatte bei mir keine Wirkung (ca. 3 Monate), bei einer Bekannten verschwand der Nagelpilz damit. Vom Hautarzt Terbinafin verschrieben, der regelmäßig Leberwerte kontrollierte. Als nach 15 Monaten regelmäßiger Einnahme der Erfolg mir nur mäßig erschien, setzte ich zusätzlich "Nagel Batrafen" (pilzabtötender Nagellack) ein. Jetzt sind bereits 17 Monate vergangen. Es geht bergauf, aber sehr langsam. Ich werde unter ärztlicher Aufsicht weitermachen.
Außer fortwährender Müdigkeit und manchmaliger Gleichgewichtsstörungen beim Gehen, erkenne ich keine weiteren Nebenwirkungen bei mir.
Seit Jahren nehme ich Antidepressiva und Medis gegen Bluthochdruck ein.

Eingetragen am  als Datensatz 70606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Terbinafin

Patienten Berichte über die Anwendung von Itracol bei Nagelpilz

 

Itracol für nagelpilz mit Herzrasen, Schwindel, Sehstörungen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Taubheitsgefühle

Ich habe Itracol wegen meines Nagelpilzes verordnet bekommen und völlig unvoreingenommen an die Einnahme gegangen. Nach zwei Tagen bemerkt ich schon kurz nach der Einnahme ein unangenehmes Gefühl in den Bronchien, Herzjagen, Schwindel und Sehstörungen. Ich dachte, ich bilde es mir nur ein, aber...

Itracol bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Itracolnagelpilz8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Itracol wegen meines Nagelpilzes verordnet bekommen und völlig unvoreingenommen an die Einnahme gegangen. Nach zwei Tagen bemerkt ich schon kurz nach der Einnahme ein unangenehmes Gefühl in den Bronchien, Herzjagen, Schwindel und Sehstörungen. Ich dachte, ich bilde es mir nur ein, aber die Nebenwirkungen zeigten sich immer nach der Einnahme und wurden täglich stärker. Hinzu kam extreme Müdigkeit, Kopfschmerzen, taube Arme und das Herzjagen wurde immer stärker. Ich habe das Medikament nun nach 8 Tagen abgesetzt (soll es vier Wochen nehmen), weil ich mich immer schlechter fühlte. Jetzt nach zwei Tagen ohne, geht es mir kaum besser. Ich hoffe, meine Bronchien sind bald wieder frei und das Herzrasen hört endlich wieder auf. Da lebe ich lieber mit dem Pilz am Fingernagel!

Eingetragen am  als Datensatz 54357
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Itraconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Itracol für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Nach einnahme diverser nagelpilz tabletten ueber fast 2 jahre stellte sich nach der Einnahme von Itrakol ( 1 woche 7 tage) 3 wochen keine tabletten nach ca 3 Monaten eine deutliche Besserung ein. Ich hatte den Nagelpilz an beiden haenden an je 3 fingern. Es sah schlimm aus.

Itracol bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Itracolnagelpilz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einnahme diverser nagelpilz tabletten ueber fast 2 jahre stellte sich nach der Einnahme von Itrakol ( 1 woche 7 tage) 3 wochen keine tabletten nach ca 3 Monaten eine deutliche Besserung ein. Ich hatte den Nagelpilz an beiden haenden an je 3 fingern. Es sah schlimm aus.

Eingetragen am  als Datensatz 55485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Itraconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Itracol

Patienten Berichte über die Anwendung von Amykal bei Nagelpilz

 

Amykal für nagelpilz mit Durchfall, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Tabletten waren abends einzunehmen - an und für sich kein Problem. Aber bereits ab der ersten Einnnahme starken Durchfall, völlige Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit. Erst nach 7 Tage damit in Verbindung gebracht. Gegen Durchfall vom Arzt Mittel genommen - nichts geholfen. Kaum habe...

Amykal bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amykalnagelpilz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tabletten waren abends einzunehmen - an und für sich kein Problem. Aber bereits ab der ersten Einnnahme starken Durchfall, völlige Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Abgeschlagenheit. Erst nach 7 Tage damit in Verbindung gebracht. Gegen Durchfall vom Arzt Mittel genommen - nichts geholfen. Kaum habe ich eine Tablette geschluckt, kam Durchfall - grenzwertig. In 10 Tagen habe ich 4 kg abgenommen und war völlig erschöpft. Da ich dann einen Krankenhausaufenthalt geplant hatte, habe ich abgesetzt und im Spital wurden dann weit erhöhte Leberwerte festgestellt. Kann Amykal absolut nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 64474
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amykal für nagelpilz mit Geschmacksverlust

Seit 2 Wochen totaler Geschmacksverlust - Verlust von Lebensqualität durch dieses Medikament - kommt der Geschmack wieder - wann??

Amykal bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amykalnagelpilz45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2 Wochen totaler Geschmacksverlust - Verlust von Lebensqualität durch dieses Medikament - kommt der Geschmack wieder - wann??

Eingetragen am  als Datensatz 42186
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):58 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amykal

Patienten Berichte über die Anwendung von Fluconazol bei Nagelpilz

 

Fluconazol für nagelpilz mit Blähungen, Harndrang

Ich mache hier in Brasilien eine Mykosebehandlung (Nagelpilz) mit fluconazol. Die Wirkung nach 8 Wochen schon sehr gut. Dann einen Monat Pause, da ich zu Besuch in Europa war und natürlich auch mal einen Tropfen Wein, Bier oder so trinken woilte. Meine Leber- und Blutwerte waren mit oder ohne...

Fluconazol bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluconazolnagelpilz4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich mache hier in Brasilien eine Mykosebehandlung (Nagelpilz) mit fluconazol. Die Wirkung nach 8 Wochen schon sehr gut. Dann einen Monat Pause, da ich zu Besuch in Europa war und natürlich auch mal einen Tropfen Wein, Bier oder so trinken woilte. Meine Leber- und Blutwerte waren mit oder ohne Alkohol jeweils ausgezeichnet und die Ärztin staunte deshalb. Nun geht der letzte Behandlungsmonat los und dann setze ich die Medi ab, da es bis dann ok sein sollte. Hier in Brasilien ein schönes Gefühl, ohne hässliche "Zehen" rumlaufen zu können.

Eingetragen am  als Datensatz 57408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fluconazol für nagelpilz mit Einschlafschwierigkeiten

Einschlafprobleme, sonst keine

Fluconazol bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluconazolnagelpilz10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einschlafprobleme, sonst keine

Eingetragen am  als Datensatz 74383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fluconazol

Patienten Berichte über die Anwendung von Sempera bei Nagelpilz

 

Sempera 7 für Nagelpilz incl. starker Hornhautbildung mit keine Nebenwirkungen

meine Nägel an den Füßen waren seit mindestens 10 Jahren total verkrüppelt, gelb und so bröckelig, dass ich über Jahre die Nägel immer wieder entfernt und mit entsprechenden Cremes und mit verschiedenen Nagelpilzpräparaten, Eigenurin, Essig und auch verschiedenen Medikamenten versucht habe zu...

Sempera 7 bei Nagelpilz incl. starker Hornhautbildung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sempera 7Nagelpilz incl. starker Hornhautbildung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meine Nägel an den Füßen waren seit mindestens 10 Jahren total verkrüppelt, gelb und so bröckelig, dass ich über Jahre die Nägel immer wieder entfernt und mit entsprechenden Cremes und mit verschiedenen Nagelpilzpräparaten, Eigenurin, Essig und auch verschiedenen Medikamenten versucht habe zu stoppen und den Nagelpilz einzudämmen - ohne Erfolg. Jeden Tag wurde gewaschen, gefeilt, geschnitten, desinfiziert, lackiert und gecremt. Dieverse Hautärzte verschrieben mir, meist über einen Zeitraum von 1-4 Monaten Medikamente. Nichts half. Bis ich Sempera 7 konsequent 1 Woche morgens und abends einnahm. Jeden Tag die gleiche Uhrzeit. Handtücher, Socken wurden von Anfang an konsequent aus Baumwolle gekauft und auf 90 Grad in der Maschine gewaschen. Alle Synthetik Strümpfe wurden in den Müll verband. Schuhe, Läufer wurden nach 5 Monaten, als sich die ersten Erfolge zeigten komplett weg geschmissen, denn Pilze sind hartnäckig. Nach konstanter Einnahme und konsequentem Handeln, habe ich seit 10 Jahren tolle Nägel und keine aufgerissenen Fußsohlen und wenig Hornhaut. Bin super zufrieden und mit den Begleiterscheinungen konnte ich gut leben - denn jetzt kann ich ohne Schmerzen laufen.

Eingetragen am  als Datensatz 62199
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Itraconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sempera für nagelpilz mit Erektionsstörungen

Ich hatte das zunächst nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht, kann jetzt aber sagen,, dass ich in der Zeit der Einnahme und danach Potenzprobleme hatte. Nach Beenden der Einnahme wird es jetzt langsam wieder besser. Ich hoffe, dass es wieder so wird wie vor der Einnahme.

Sempera bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Semperanagelpilz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das zunächst nicht mit dem Medikament in Verbindung gebracht, kann jetzt aber sagen,, dass ich in der Zeit der Einnahme und danach Potenzprobleme hatte. Nach Beenden der Einnahme wird es jetzt langsam wieder besser. Ich hoffe, dass es wieder so wird wie vor der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 68994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Itraconazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Sempera

Patienten Berichte über die Anwendung von Myconormin bei Nagelpilz

 

Myconormin für nagelpilz mit Gelenkschmerzen

Hat mir bestens geholfen. Ca 4 Monate nach der Einnahme war mein Nagelpilz weg. Nebenwirkung: Gelenkschmerz, Handgelenke beim Fahrradfahren.??

Myconormin bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Myconorminnagelpilz16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat mir bestens geholfen. Ca 4 Monate nach der Einnahme war mein Nagelpilz weg.
Nebenwirkung: Gelenkschmerz, Handgelenke beim Fahrradfahren.??

Eingetragen am  als Datensatz 50524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Myconormin für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Keine Blutuntersuchung wegen Leberwerten

Myconormin bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Myconorminnagelpilz4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine
Blutuntersuchung wegen Leberwerten

Eingetragen am  als Datensatz 69945
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Batrafen bei Nagelpilz

 

Batrafen für nagelpilz mit Wirkungslosigkeit

kostet eine Menge Geld und die Wirkung ist gleich null

Batrafen bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Batrafennagelpilz20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kostet eine Menge Geld und die Wirkung ist gleich null

Eingetragen am  als Datensatz 34876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclopirox

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Fluanxol bei Nagelpilz

 

Fluanxol für nagelpilz mit Gewichtszunahme, Magenschmerzen, Durchfall

Hallo, habe in den 5 Monaten auch schon 4 KG zugenommen ohne meine Essgewohnheiten zu ändern.Vermute das es eine unerwünschte Nebenwirkung ist.Ausserdem treten des öfteren Magenschmerzen und Durchfall auf.Nehme die Tabletten 1 x wöchentlich, 3 Stück.Durchfall tritt meistens am Tag nach der...

Fluanxol bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fluanxolnagelpilz5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
habe in den 5 Monaten auch schon 4 KG zugenommen ohne meine Essgewohnheiten zu ändern.Vermute das es eine unerwünschte Nebenwirkung ist.Ausserdem treten des öfteren Magenschmerzen und Durchfall auf.Nehme die Tabletten 1 x wöchentlich, 3 Stück.Durchfall tritt meistens am Tag nach der Einnahme auf, dann nicht mehr.Auf jeden Fall ist aber eine deutliche Besserung der Erkrankung zu sehen.Auch ist mir öfter schwindelig und die Stimmung schwankt, das kenn ich sonst nicht bei mir.Noch 1 Monat halte ich durch und hoffe das die Behandlung dann beendet werden kann.

Eingetragen am  als Datensatz 23269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupentixol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Myfungar bei Nagelpilz

 

Myfungar Nagellack für nagelpilz mit keine Nebenwirkungen

Wirksam ist Myfungar nur für den Apotheker habe ein ganzes Jahr lang Myfungar angewand täglich und konzequent den Nagelpils bepinselt (8 Fläschen a 6.6 ml zu 181.60 Euro) Ist völlig unwirksam.

Myfungar Nagellack bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Myfungar Nagellacknagelpilz1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirksam ist Myfungar nur für den Apotheker
habe ein ganzes Jahr lang Myfungar angewand täglich und konzequent den Nagelpils bepinselt (8 Fläschen a 6.6 ml zu 181.60 Euro)
Ist völlig unwirksam.

Eingetragen am  als Datensatz 15605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxiconazol nitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Terbiderm bei Nagelpilz

 

Terbiderm für nagelpilz mit Geschmacksstörung

Sehr schwere Geschmacksstörungen (Geschmacksverlust) nach etwa 20 Tagen Medikamenteneinnahme eingetreten, vier Wochen nach Absetzen des Medikaments keine Verbesserung! Alles schmeckt seifig/salzig, der Hals brennt, im Mund ein stumpfes Gefühl. Essen wird zur Qual; lt. Internetrecherche gibt es...

Terbiderm bei nagelpilz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Terbidermnagelpilz25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schwere Geschmacksstörungen (Geschmacksverlust) nach etwa 20 Tagen Medikamenteneinnahme eingetreten, vier Wochen nach Absetzen des Medikaments keine Verbesserung! Alles schmeckt seifig/salzig, der Hals brennt, im Mund ein stumpfes Gefühl. Essen wird zur Qual; lt. Internetrecherche gibt es Fälle, wo die Nebenwirkung 2 Jahre anhielt- kein lebenswerter Zustand! Es soll Fälle geben, wo sich die Symptome nicht wieder zurückgebildet haben. Mache mir echt große Sorgen!

Eingetragen am  als Datensatz 57243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Terbinafin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Nagelpilz gruppiert wurden

Fehldiagnose Nagelpilz, für Nagelpilz, Fuß und Nagelpilz, Fuß-Nagelpilz, Nagel Pilz, Nagelbettmykose, Nagelmycose, nagelpilz, Nagelpilz (große Zehen), Nagelpilz (Zehennagel)

Klassifikation nach ICD-10

B35.1Tinea unguium

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 52 Benutzer zu Nagelpilz

Empfohlene Ärzte für Nagelpilz

Arzt für Innere und Allgemeinmedizin
  • Dr. med. Susanna Meier
    Dr. med. Susanna Meier
    (10 Bewertungen)
  • Dr. med. Hermann Seifert
    Dr. med. Hermann Seifert
    (5 Bewertungen)
Hautarzt (Dermatologe)
  • Dr. med. Sacha Schwarzer
    Dr. med. Sacha Schwarzer
    (20 Bewertungen)
  • Dr. med. Christine Abri
    Dr. med. Christine Abri
    (4 Bewertungen)

Nagelpilz Krankheit / Anwendungsgebiet - Wissen

Was ist Nagelpilz


Nagelpilz

Nagelpilz ist unschön, lästig und sehr hartnäckig. Zehennägel sind anfälliger für Nagelpilz, weil ein feuchtwarmes Milieu durch Schwitzen in nicht-atmungsaktiven Schuhen, Verletzungen, aber auch Durchblutungsstörungen und ein geschwächtes Immunsystem die Infektionsgefahr erhöhen. Der befallene Nagel verfärbt sich weißlich-gelblich, gelblich-bräunlich oder bräunlich. Es können zusätzlich auch noch bläulich-schwarze Streifen hinzukommen. Zudem ist der Nagel verdickt, es bildet sich ein Hohlraum unter der Nagelschicht und der Nagel bröckelt beim Schneiden.

Nagelpilz Formen


Je nach Nagelveränderung unterscheidet man verschiedene Formen des Nagelpilzes:
  • laterodistal-subungual: Bei der subungualen Form liegt der Nagelpilz unter dem Nagel und breitet sich auch auf dem Nagelbett aus. Laterodistal bedeutet, dass die Infektion seitlich von der Nagelmitte weg verläuft.
  • proximal-subungual: Auch hier liegt der Nagelpilz unter dem Nagel. Proximal bedeutet, dass die Infektion sich zur Nagelmitte hin ausbreitet. Subunguale Nagelpilzformen können bei Nicht-Behandlung zur Zerstörung ganzer nagelteile führen.
  • superfiziell-weiß: Diese recht seltene Form des Nagelpilzes verfärbt die Nageloberfläche weiß.
  • total dystrophisch: Hier wird der komplette Nagel befallen, oft auch noch die Fußhaut.

Nagelpilz Ursachen


Nagelpilz

Erst wenn der Säureschutzmantel der Haut zerstört ist, die Haut verletzt oder durch Feuchtigkeit oder Wasser aufgeweicht wird, können die Verursacher des Nagelpilzes in die Haut eindringen und sich dort vermehren. Besonders ideale Bedingungen finden sie in den Zehenzwischenräumen, weil dort ein feuchtwarmes Klima herrscht und die aufgequollene Haut den Pilzsporen einen prima Nährboden bietet, auf dem sie auskeimen und sich entwickeln können. Sporen sind Dauerstadien der Pilze, in denen der komplette Stoffwechsel zum Erliegen kommt. Auf diese Weise können Pilze in für sie ungünstigen Umweltbedingungen überleben. Sobald wieder günstige Lebensbedingungen vorliegen, gehen die Sporen in die aktive Pilzform über.

Wenn Füße in Schuhen häufig schwitzen und die Nägel dadurch etwas weich werden, fühlen sich die Pilze nicht nur in den Zehenzwischenräumen wohl, sondern auch auf, in und unter den Nägeln. Auch ein geschwächtes Immunsystem begünstigt die Vermehrung von Pilzen. Ist die Immunabwehr durch Arzneimittel wie Antibiotika oder Glukokortikoide aus dem Gleichgewicht gebracht können sich Pilze ebenfalls leichter ansiedeln.

Erreger des Nagelpilzes ist in den meisten Fällen der Fadenpilz Trichophytum rubrum. Seltener sind Hefen der Gattung Candida die Verursacher. Die Sporen sind widerstandsfähig gegenüber Temperatur und Desinfektionsmitteln und wochenlang ansteckend. Sie finden sich in feuchter Umgebung, zum Beispiel an Handtüchern, Wäsche, Badeschlappen, feuchte Böden in Schwimmbad und Sauna und auf Lattenrosten. Damit es zur Infektion kommt, müssen allerdings bestimmte Risikofaktoren vorhanden sein. Dazu zählen:

  • mechanische Belastung der Nägel durch Sport und zu enge Schuhe
  • ständiges Tragen von Gummischuhen oder zu engen Schuhen, in denen die Füße stark schwitzen
  • Erkrankungen mit einer herabgesetzten Infektionsabwehr oder mit Durchblutungsstörungen wie zum Beispiel Diabetes
  • Verletzungen bei der Fußpflege (Pediküre)

Nagelpilz Symptome


Nagelpilz

Nagelpilz verursacht zunächst keine Schmerzen. Erst wenn er unbehandelt länger besteht kann die Funktion des betroffenen Fußes oder Fingers beeinträchtigt werden. Beschwerden beim gehen und Probleme beim Greifen können die Folge sein.

Fast immer befallen die Pilze zuerst die Zehenzwischenräume, es kommt zu Fußpilz. Die betroffenen Hautstellen erscheinen weißlich und aufgequollen. Die Haut reißt ein und schuppt am Rand ab. Die betroffenen Stellen jucken und nässen, was das Wachstum der Pilze fördert.

Sind dort die Bedingungen an den Zehenzwischenräumen ungünstig, werden auch die Nägel befallen. Die Nägel verfärben sich gelblich, bräunlich oder weißlich. Die Infektion beginnt dort, wo der Nagel abgeschnitten wird und breitet sich halbmondförmig an den Nagelrändern aus, greift dann zur Mitte hin über und erreicht die Nagelwurzel. Das Nagelmaterial Keratin wird dabei aufgelöst und es bilden sich luftgefüllte Hohlräume. Erkennbar als weiße Streifen oder Flecken. Später lockert sich die Nagelplatte, der Nagel hebt sich vom Nagelbett ab, er wird dicker und zusätzlich brüchiger. Ist das Nagelbett ebenfalls infiziert, dann infiziert sich auch der nachwachsende Nagel sofort mit dem Pilz. Der Befall geht schließlich auf den nächsten Nagel über.

Nagelpilz an den Fingern ist seltener als an den Zehen. Denn die Hände sind besser belüftet als die Füße. Nagelpilz an den Händen trifft vor allem Menschen mit ständig nassen Händen oder mit schweren Grunderkrankungen.

Die Symptome von Nagelpilz im Überblick:

  • brüchige, glanzlose, raue Nägel und einzelne Nagelschichten spalten sich ab
  • weiße oder weiß-gelbliche streifige oder fleckige Nagelverfärbungen
  • weiß-gelbe bis gelb-braune Nagelverfärbungen
  • verdickte Nagelplatte
  • entzündetes Nagelbett

Wenn Füße in Schuhen häufig schwitzen und die Nägel dadurch etwas weich werden, fühlen sich die Pilze nicht nur in den Zehenzwischenräumen wohl, sondern auch auf, in und unter den Nägeln. Auch ein geschwächtes Immunsystem begünstigt die Vermehrung von Pilzen. Ist die Immunabwehr durch Arzneimittel wie Antibiotika oder Glukokortikoide aus dem Gleichgewicht gebracht können sich Pilze ebenfalls leichter ansiedeln.

Erreger des Nagelpilzes ist in den meisten Fällen der Fadenpilz Trichophytum rubrum. Seltener sind Hefen der Gattung Candida die Verursacher. Die Sporen sind widerstandsfähig gegenüber Temperatur und Desinfektionsmitteln und wochenlang ansteckend. Sie finden sich in feuchter Umgebung, zum Beispiel an Handtüchern, Wäsche, Badeschlappen, feuchte Böden in Schwimmbad und Sauna und auf Lattenrosten. Damit es zur Infektion kommt, müssen allerdings bestimmte Risikofaktoren vorhanden sein. Dazu zählen:

  • mechanische Belastung der Nägel durch Sport und zu enge Schuhe
  • ständiges Tragen von Gummischuhen oder zu engen Schuhen, in denen die Füße stark schwitzen
  • Erkrankungen mit einer herabgesetzten Infektionsabwehr oder mit Durchblutungsstörungen wie zum Beispiel Diabetes
  • Verletzungen bei der Fußpflege (Pediküre)

Nagelpilz Diagnose


Nagelpilz

Es ist wichtig, dass Sie bei verdächtigen Nagelveränderungen zum Hautarzt gehen und die Ursache abklären lassen. Nach einem ausführlichen Gespräch, einer körperlichen Untersuchung und der Begutachtung des betroffenen Nagels kann der Hautarzt meistens schon auf den ersten Blick eine Infektion mit einem Nagelpilz feststellen. Eventuell wird er dazu ein kleines Stückchen vom betroffenen Nagel abfräsen oder abschneiden, mit speziellen Lösungen anfärben und unter dem Mikroskop betrachten.

Um die genaue Pilzart herauszufinden, müssen die Pilze auf einem Nährmedium angezüchtet werden. Jede Pilzart zeigt ein spezielles Koloniewachstum, anhand dessen der Pilz identifiziert werden kann. Auf diese Weise lassen sich Fadenpilze (Dermatophyten) und Hefen unterscheiden.

Auch andere Erkrankungen müssen bei der Diagnose Nagelpilz ausgeschlossen werden: Bei Psoriasis können Nägel ähnlich wie beim Nagelpilz verfärbt und verformt sein. Verletzungen im Nagelbereich, die mit einem Hämatom einhergehen, können ähnliche Verfärbungen wie eine Nagelpilzerkrankung verursachen.

Nagelpilz Behandlung


Nagelpilz

Nagelpilz ist genauso hartnäckig wie alle Pilzinfektionen der Haut. Daher ist es wichtig auch nach Abklingen der Symptome noch eine gewisse Zeit weiter zu behandeln, damit auch wirklich alle Pilzsporen abgetötet werden. In der Regel beträgt die Behandlungsdauer sechs Monate bis zu einem Jahr, teilweise auch länger.

Ist der Nagelpilz auf einen Nagel begrenzt können Lösungen und Lacke mit Antimykotika (Anti-Pilzmittel) die begrenzte Infektion zum Stillstand bringen. Die Lösungen und Lacke töten den Nagelpilz ab. Die Verfärbungen, die durch den Nagelpilz entstanden sind, müssen herauswachsen. Das dauert einige Zeit.

Sind mehrere Nägel befallen, hat der Nagelpilz auch das Nagelbett infiziert oder tritt der Nagelpilz trotz Behandlung mit Lacken immer wieder beim nachwachsenden Nagel auf, können Antimykotika in Tablettenform eingenommen werden.

Zur Behandlung des Nagelpilzes ist es wichtig, soviel wie möglich von dem befallenen Nagel zu entfernen. Dazu sollte der Nagel möglichst kurz geschnitten werden (Schere danach unbedingt desinfizieren) und die Nageloberfläche abgehobelt, damit die Wirkstoffe gut in den Nagel eindringen können. Vielen Nagelpilz-Präparaten liegt ein entsprechender Hobel bei.

Wird der Nagelpilz nicht behandelt kommt es zur vollständigen Zerstörung der Nagelplatte. Das verursacht starke Schmerzen und erhöht das Risiko für eine bakterielle Infektion.

Nagelpilz Homöopathie


Bei einer Nagelpilzinfektion können homöopathische Mittel die Therapie unterstützen, aber keinesfalls ersetzen. Zur Dosierung, Dauer und Art der Anwendung fragen Sie bitte Ihren naturheilkundlich tätigen Arzt.

Antimonium crudum (Schwarzer Spießglanz): Wenn Sie zu Hornhautschwielen an Händen und Füßen neigen, Sie von Dornwarzen und Hühneraugen geplagt werden und sich an Ihren Nägeln Längsspalten gebildet haben, dann kann Antimonium therapiegestützt helfen.

Graphites (Reißblei): Blättern Ihre verhornten, dicken und harten Nägel ab, wachsen sie ein und entzündet sich das Nagelbett ebenso leicht wie Hautrisse, dann können Sie es mit Graphites probieren.

Sepia (Tintenfisch): Sind Ihre Nägel deformiert, verdickt und gelblich verfärbt und sind Ihre Füße oft kalt, dann kann Sepia Abhilfe schaffen.

Silicea (Kieselsäure): Wenn Sie immer wieder unter Nagelpilz leiden, wenn das Nageloberhäutchen oft eingerissen ist und Sie häufig eine Nagelbettentzündung haben, dann kann Silicea das Mittel der Wahl sein. Finger- und Fußzehennägel regelmäßig mit Silicea-Salbe im Wechsel mit Calcium-fluoratum-Salbe (Calciumfluorid) eincremen soll Nagelpilz vorbeugen.

Nagelpilz Medikamente


Welche Zubereitungsform der Arzneimittel für die Behandlung von Pilzinfektionen am günstigsten ist, hängt von dem betroffenen Körperteil ab. Allgemein gilt die Faustregel: Auf nässenden Stellen flüssige Mittel verwenden (Lösungen, Sprays), auf trockenen Stellen feste Mittel (Salbe, Puder, Creme). Lacke kommen bei Nägeln zum Einsatz.

Bei Fußpilz kommen Wirkstoffe aus der Gruppe der Imidazole, [Ciclopirox, Allylamin oder auch Antipilzmittel mit Zinkoxid zum Einsatz. Zinkoxid trocknet die Haut aus.

Bei Nagelpilz ist Geduld gefragt. Da die Pilze sich mit ihren Ausläufern (Myzel) bis tief ins Nagelbett ausbreiten müssen die Nagellacke oft monatelang angewandt werden, um alles abzutöten. Erst dann kann der Nagel pilzfrei nachwachsen. Voraussetzung dafür ist der regelmäßige und konsequente Einsatz der Medikamente. Damit das Anti-Pilzmittel tief genug in den Nagel eindringen kann, muss der Nagel mit einer Einmal-Feile abgeflacht und weich gemacht wurde. Zur Nagelerweichung kommt ein Lack mit dem Wirkstoff Ciclopirox infrage. Ciclopirox hemmt das Pilzwachstum. Wenn der Nagelpilz allerdings schon den ganzen Nagel und das Nagelbett erfasst hat und die Pilzinfektion trotz lokaler Behandlung immer wieder ausbricht, dann werden die Antimykotika in Tablettenform verabreicht. Zum Einsatz kommen hier Imidazol oder Terbinafin. Imidazol hemmt das Pilzwachstum. Vorsicht: Terbinafin kann eine Leberentzündung auslösen, daher müssen während der Behandlung regelmäßig die Leberwerte kontrolliert werden. Terbinaffin kann außerdem die Wirkung von hormonellen Mitteln zur Empfängnisverhütung beeinträchtigen.

Nagelpilz vorbeugen


Nagelpilz

Sorgen Sie dafür, dass der Säureschutzmantel der Haut intakt bleibt. Denn wenn die Pilze keine guten Wachstumsbedingungen vorfinden, dann trocknen sie aus. PH-neutrale Seifen zum Waschen und das sorgfältige Abtrocknen der Haut in den Hautfalten sorgen dafür, dass Pilze es schwer haben. Schneiden Sie sich außerdem regelmäßig die Finger- und Fußnägel nach.

Damit sich Pilzsporen nicht weiter ausbreiten können, sollten Sie Nagelscheren gut desinfizieren (mit 70-prozentigem Isopropylalkohol) und Einmal-Nagelfeilen benutzen.

Generell gilt: Schuhe nach dem Tragen immer gut auslüften (mindestens einen Tag lang). Wechseln Sie außerdem täglich die Strümpfe und waschen Sie diese – genauso wie benutzte Handtücher- möglichst bei 60 Grad, um Pilzsporen abzutöten. Schuhe und Strümpfe sollten außerdem die richtige Passform haben und aus einem atmungsaktiven Material bestehen, damit sich die Feuchtigkeit nicht in ihnen sammelt, die Haut aufweicht und den Pilzsporen somit ein leichtes Spiel bietet. Für Schuhe gibt es spezielle Antipilzpuder, die Sporen bekämpfen und den Schuhen die Feuchtigkeit entziehen.

Der beste Schutz vor Fußpilz ist, dass Sie im Schwimmbad, in der Sauna, in Hotel-zimmern oder anderen öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen nicht barfuß gehen. So vermeiden Sie, dass mit Pilzsporen behaftete Hautschuppen anderer Menschen an Ihren Füßen haften bleiben. Badeschlappen und Hausschuhe können Abhilfe schaffen.

Fußduschen in Schwimmbädern können nur die Hautschuppen abspülen, gegen die Pilze selbst sind sie allerdings machtlos. Wichtig ist, dass Sie Ihre Füße immer sehr sorgfältig abtrocknen, damit kein feuchtes Milieu entsteht, in dem sich die Pilze einnisten können. Ein Föhn leistet hier gute Dienste.

Hat es Sie dennoch erwischt sollten Sie sich auf keinem Fall an den juckenden Stellen kratzen. Unter den Fingernägeln können Sie die Pilzsporen sonst auf andere Hautbereiche übertragen.

Vor Nagelpilz schützen Sie sich, in dem Sie betroffene Fuß- und Fingernägel regelmäßig säubern und die Nägel kürzen.
Wenn bei Ihnen oder einem Familienmitglied eine Pilzinfektion besteht, dann sollten Sie täglich Handtücher und Waschlappen wechseln, um die Pilzsporen nicht zu verschleppen. Benutzen Sie Handtücher auf keinem Fall gemeinsam. Auch der Gebrauch von Einmal-Waschlappen empfiehlt sich bei einer Infektion. Regelmäßige Handhygiene schützt vor Ansteckung.

Achten Sie als Diabetiker darauf, dass Ihre Blutzuckerwerte optimal eingestellt sind. Ernähren Sie sich gesund und bewegen Sie sich ausreichend. Das stärkt die Abwehrkräfte und beugt Durchblutungsstörungen vor.

Nagelpilz Prognose


Nagelpilz

Bei konsequenter Behandlung sind die Chancen für eine vollständige Heilung groß. Dazu ist aber vor allem eines nötig: Geduld. Denn die Behandlung zieht sich über Monate hin. Das Risiko für eine erneute Ansteckung vermindert sich durch eine überstandene Pilzinfektion allerdings leider nicht.

Quellen


Pschyrembel Klinisches Wörterbuch 2012, deGryter
Redaktion/Bieni
[]