Atorvastatin

Wir haben 117 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Atorvastatin.

Prozentualer Anteil 26%74%
Durchschnittliche Größe in cm164178
Durchschnittliches Gewicht in kg7991
Durchschnittliches Alter in Jahren6563
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,2228,39

Atorvastatin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atorvastatin wurde bisher von 112 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Atorvastatin:

DrugBank-NummerDB01076
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

C10AA05
Kardiovaskuläres System / Mittel, die den Lipidstoffwechsel beeinflussen / Mittel, die den Lipidstoffwechsel beeinflussen, rein / HMG-CoA-Reduktasehemmer / Atorvastatin

Atorvastatin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Atoris3% (4 Bew.)
Atorvastatin17% (21 Bew.)
Atorvastatin Hexal6% (7 Bew.)
Sortis74% (80 Bew.)

Bei der Anwendung von Atorvastatin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Muskelschmerzen (27/117)
23%
keine Nebenwirkungen (21/117)
18%
Gewichtszunahme (18/117)
15%
Müdigkeit (18/117)
15%
Gelenkschmerzen (13/117)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 105 Nebenwirkungen bei Atorvastatin

Atorvastatin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Cholesterinwerterhöhung63%(83 Bew.)
Fettstoffwechselstörungen9%(11 Bew.)
Herzinfarkt7%(8 Bew.)
Schlaganfall4%(5 Bew.)
Angina pectoris2%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 18 Krankheiten behandelt mit Atorvastatin

Fragen zu Atorvastatin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

iscover 75 für Herzinfarkt, Stent-Einlage, Herzinfarkt, Stent-Einlage, Herzinfarkt, Stent-Einlage mit Gewichtsabnahme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

habe iscover bekommen, da dieses mittel weniger nebenwirkungen hat, habe aber auch sofort auf gut 2 Jahre 35 kg abgenommen, mittlerweile wieder 7 kg dazu / 92 kg. Treibe Sport mit rad fahren und laufband, auch zu fuß gehen, wie ich gerade drauf bin. letzte zigarette vorm infarkt, alkohol nur...

iscover 75 bei Herzinfarkt, Stent-Einlage; sortis 10-20 mg bei Herzinfarkt, Stent-Einlage; Concor 1,25mg bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
iscover 75Herzinfarkt, Stent-Einlage9 Jahre
sortis 10-20 mgHerzinfarkt, Stent-Einlage10 Tage
Concor 1,25mgHerzinfarkt, Stent-Einlage10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe iscover bekommen, da dieses mittel weniger nebenwirkungen hat, habe aber auch sofort auf gut 2 Jahre 35 kg abgenommen, mittlerweile wieder 7 kg dazu / 92 kg. Treibe Sport mit rad fahren und laufband, auch zu fuß gehen, wie ich gerade drauf bin.
letzte zigarette vorm infarkt, alkohol nur rotwein 0,25 l trocken

trotzdem bin auch ich manchmal müde und fertig, obwohl ich ausgeschlafen bin, auch mal agressiv, aber erst nach Jahren

iscover hat einen wirkstoff, den ass nicht hat und der ist mir wichtig

ist das risiko für einen infarkt nicht höher, wenn ich es absetze ?

habe 2000 infarkt gehabt, ziemlich schwer sogar, 2 stents bekommen

blutuntersuchungen alle 3 monate,- nur vom feinsten

Kardiologische Untersuchungen 1/2 - 1 Jahr

öfters auch langzeit-ekg

concor wird mit 1,25 mg nur zum schutz genommen

nebenwirkungen müssen daher nicht von iscover kommen, von mensch zu mensch verschieden

Eingetragen am  als Datensatz 26254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clopidogrel, Atorvastatin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 20mg für Cholesterinwerterhöhung mit schlimmen Nebenwirkungen mit Kopfschmerzen, Lähmungserscheinungen, Sprachschwierigkeiten

Nach zwei Wochen Kopfschmerzen die täglich schlimmer wurden. Ich habe fast nie Kopfscherzen. Tabletten brachten keine Linderung. Dann folgten Schmerzen im Körper. Dazu zuerst Lähmungserscheinungen in den Armen, dann Beine. Die Kopfschmerzen und Körperschmerzen waren fast nicht auszuhalten. Dann...

Sortis 20mg bei Cholesterinwerterhöhung mit schlimmen Nebenwirkungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 20mgCholesterinwerterhöhung mit schlimmen Nebenwirkungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Wochen Kopfschmerzen die täglich schlimmer wurden. Ich habe fast nie Kopfscherzen. Tabletten brachten keine Linderung. Dann folgten Schmerzen im Körper. Dazu zuerst Lähmungserscheinungen in den Armen, dann Beine. Die Kopfschmerzen und Körperschmerzen waren fast nicht auszuhalten. Dann konnte ich nicht mehr reden oder meine Zunge kontrollieren. Ich wurde mit Blaulicht ins Spital geliefert - die dachten alle an Schlaganfall. Ich musste durch sämtliche Maschinen und Scanner und Tests ohne Ende. Nichts wurde gefunden. Ich war komplett gelähmt und konnte nicht kommunizieren. Nach zwei Tage war alles wieder normal. Im Flugzeug drehte ich fast durch wegen Kopfschmerzen. Als ich Einkaufen ging, bekam ich plötzlich an der Kasse Muskelkoordinationsprobleme. Ich konnte das Geld nicht herausnehmen und konnte nicht verständlich reden. Die dachten ich war mit Drogen vollgepumpt und der Geschäftsführer hat mich draussen auf der Strasse deponiert. Am Wochenende brach ich im Büro zusammen und war für mehre Stunden gelähmt. Ich las dann die Packungsbeilage und fand heraus das ich fast sämtliche Nebenwirkung in den schlimmsten Grad hatte. Bin nicht allergisch und habe bis jetzt keine anderen Unverträglichkeiten festgestellt. Habe Sortis sofort abgesetzt und siehe da - in zwei Wochen war alles weg. Der Arzt glaubte meine Beanstandungen nicht und hat mich sogar belehrt weil ich das Medikament abgesetzt habe. Habe dann Arzt und Medikament gewechselt. Crestor 10mg und alle Werte normal innert 90 Tage.

Eingetragen am  als Datensatz 33597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Herzinfarkt, Stent-Einlage mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schwindel, Krämpfe, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Schwitzen

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, ständiges Stolpern, Stürze, "Nahezu-Schwindel", die Unsicherheiten beim Gehen, brennende Füsse, Verkrampfungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, nächtliche Muskel- und Nervenkrämpfe, die jedem Magnesium widerstehen, massive Schlafstörungen, massive...

Sortis bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHerzinfarkt, Stent-Einlage3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, ständiges Stolpern, Stürze, "Nahezu-Schwindel", die Unsicherheiten beim Gehen, brennende Füsse, Verkrampfungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, nächtliche Muskel- und Nervenkrämpfe, die jedem Magnesium widerstehen, massive Schlafstörungen, massive Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Unverträglichkeiten, motorische Probleme, unerträgliches Schwitzen, Schmerzen in Schultern, Hüften, Beinen, Schlafstörungen. Ich werde als Hypochonder traktiert.
Seit ich als Teenager Fussball und Eishockey spielte, bin ich nie mehr auf die Schnauze geflogen. Ich habe das Zeug abgesetzt. Ohne ärztlichen Rat.

Eingetragen am  als Datensatz 27662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinsenker mit Gelenkschmerzen, Herzbeschwerden

Mir wurde das Medikament zur Cholesterinsenkung verschrieben. Ich habe es ca. 1 Jahr lang täglich eingenommen. Folge war, dass ich Gelenkschmerzen bekam und eine schmerzhafte Zerrung des Armschultergelenks auf Grund der Medikamenteneinnahme sich nicht besserte. Besonders störte mich aber, dass...

Atorvastatin bei Cholesterinsenker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinsenker1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Medikament zur Cholesterinsenkung verschrieben. Ich habe es ca. 1 Jahr lang täglich eingenommen. Folge war, dass ich Gelenkschmerzen bekam und eine schmerzhafte Zerrung des Armschultergelenks auf Grund der Medikamenteneinnahme sich nicht besserte. Besonders störte mich aber, dass die Medikamenteneinnahme zu fast täglichen Herzbeschwerden führte. Nach vollständiger Absetzung des Medikaments sind die Schmerzen am Armschultergelenk nach einer Weile weitgehend verschwunden. Die Herzbeschwerden sind nur noch gelegentlich, etwa bei Wetterwechseln, wahrzunehmen, nicht aber mehr fast täglich.

Eingetragen am  als Datensatz 67641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Bluthochdruck, Cholesterinspiegel 285 mit juckender Ausschlag

Seit einem Jahr hoher Juckreiz und leichter Hautausschlag - Hautarzt sagt: Das ist bei Einnahme dieser Medikamente ein negatives Ergebnis - Medikament: Salbe Betamethason,Triclosan,Ung. emuls. gemischt: Hilft sekundär! Kann keine dauerhafte Lösung sein. Welche Alternative zu Diovan oder Sortis...

Sortis bei Cholesterinspiegel 285; Diovan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinspiegel 2853 Jahre
DiovanBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem Jahr hoher Juckreiz und leichter Hautausschlag - Hautarzt sagt: Das ist bei Einnahme dieser Medikamente ein negatives Ergebnis - Medikament: Salbe Betamethason,Triclosan,Ung. emuls. gemischt: Hilft sekundär! Kann keine dauerhafte Lösung sein.

Welche Alternative zu Diovan oder Sortis - welche keinen Juckreiz verursachen - ist möglich?

Eingetragen am  als Datensatz 31209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72k
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Colesterin mit Durchfall

Habe seit Dez. 2008 sehr starken Durchfall, aber kein Arzt ist bereit mir zu bestätigen, daß es von den Tabletten-Sortis kommt. Kann nur jeden warnen, dieses Medikament einzunehmen. Heute weiss ich, daß man mit Ernährung und pflanzlichen Mitteln auch das Colesterin senken kann. Ich habe sehr...

Sortis bei Colesterin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisColesterin240 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Dez. 2008 sehr starken Durchfall, aber kein Arzt ist bereit mir zu bestätigen, daß es von den Tabletten-Sortis kommt.
Kann nur jeden warnen, dieses Medikament einzunehmen. Heute weiss ich, daß man mit Ernährung und pflanzlichen Mitteln auch das Colesterin senken kann. Ich habe sehr viel Geld aufwenden müssen, um die Nebenwirkungen von Sortis zu beseitigen. Bin noch nicht über den Berg, aber ich denke es wird nun nach 1 1/2 Jahren wird es nun besser.

Eingetragen am  als Datensatz 24880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Schwindel, Libidoverlust

Das Mittel ist, obwohl ich nur 20 mg Tagesdosis nehme, und häufig vergesse, sehr wirksam. Erblich bedingte Cholesterinwerte von 280 sowie schlechtes Verhältnis zu den anderen Fettwerten (Verhältnis: 6 statt 1,5) haben sich innerhalb 1/4 Jahr in die Normwerte zurück verbessert. Nebenwirkungen eher...

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Mittel ist, obwohl ich nur 20 mg Tagesdosis nehme, und häufig vergesse, sehr wirksam. Erblich bedingte Cholesterinwerte von 280 sowie schlechtes Verhältnis zu den anderen Fettwerten (Verhältnis: 6 statt 1,5) haben sich innerhalb 1/4 Jahr in die Normwerte zurück verbessert. Nebenwirkungen eher keine, allerdings, insbesondere wenn Mittel vergessen wurde, das Gefühl, als fällt man in den nächsten paar Minuten in Ohnmacht - kam aber nie vor. Dennoch ist es sehr belastend, wenn mal spürt, mein Blutdruck versackt, aber es kommt nicht. Die körperliche Leistungsfähigkeit ist dennoch ok, aber man traut sich nichts.
Libido.... eher schlechter geworden seither.

Eingetragen am  als Datensatz 66727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Beloc-Zok für Cholesterinwerterhöhung, Herzinsuffizienz mit Atemnot, Herzrasen, Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit

Seit Einnahme der beiden Medikamente insgesamt vier Stent wegen Plaquebildung im Bereich beider Karotisgefäße erhalten. Hinsichtlich der Medikation ist die Empfehlung, die Thrombozytenaggregation mit Acetylsalicylsäure lebenslang fortzuführen. Ich beobachte seit dem Jahr 2000 bei mir eine...

Beloc-Zok bei Herzinsuffizienz; Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Beloc-ZokHerzinsuffizienz10 Jahre
SortisCholesterinwerterhöhung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Einnahme der beiden Medikamente insgesamt vier Stent wegen Plaquebildung im Bereich beider Karotisgefäße erhalten. Hinsichtlich der Medikation ist die Empfehlung, die Thrombozytenaggregation mit Acetylsalicylsäure lebenslang fortzuführen.
Ich beobachte seit dem Jahr 2000 bei mir eine ständig abnehmende körperliche Kondition mit zunehmenden thorokalen Druckbeschwerden. Bei Belastung z.B. Gartenarbeit, schnelle Gangart; Herzrasen, Atemnot, totale körperliche Erschöpfung mit sehr starkem Schweißausbruch.

Eingetragen am  als Datensatz 11365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Impotenz, Juckreiz, Müdigkeit, Übelkeit, Nachtschweiß

Impotenz, Nachtschweiss, Tagesmüdigkeit, Morgenübelkeit (Einnahme vor dem Zubettgehen), Juckreiz

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Impotenz, Nachtschweiss, Tagesmüdigkeit, Morgenübelkeit (Einnahme vor dem Zubettgehen), Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 14465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Schlaganfall mit Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Empfindungsstörungen, Impotenz

Sortis 20 mg Nebenwirkung vermutlich ? leichte Konsentrationsstörung beim lesen Müdigkeit , keine kalten Füsse aber gefühlsmäsig kalt , kriepel in den Zehenspitzen und leichtes ziehen ,anfängliche Impotenz . Sortis in zusammen Wirkung mit Aspirin 100 , Norvarsc 5 mg ,Dilatrend 25 mg ,Lorzar...

Sortis bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisSchlaganfall7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sortis 20 mg Nebenwirkung vermutlich ? leichte Konsentrationsstörung beim lesen Müdigkeit , keine kalten Füsse aber gefühlsmäsig kalt , kriepel in den Zehenspitzen und leichtes ziehen ,anfängliche Impotenz .

Sortis in zusammen Wirkung mit Aspirin 100 , Norvarsc 5 mg ,Dilatrend 25 mg ,Lorzar Plus50/25 mg und Folverlan 5 mg .

Eingetragen am  als Datensatz 12143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 10 mg für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Sortis 10 mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 10 mgCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 10550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 40 mg für Cholesterinwerterhöhung mit Hautveränderungen

Seit über einem Jahr Erythema anulare centrifugum (erst kürzlich definitiv von Dermatologe diagnostiziert) an beiden Unterschenkeln.

Sortis 40 mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 40 mgCholesterinwerterhöhung14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit über einem Jahr Erythema anulare centrifugum (erst kürzlich definitiv von Dermatologe diagnostiziert) an beiden Unterschenkeln.

Eingetragen am  als Datensatz 2501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin 40 mg für Herzinfarkt mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Mit 80 mg angefangen unerträgliche Muskel- und Gelenkschmerzen,danach mit Absprache von Reha-Arzt reduziert auf 40 mg,nach ca 2-3 Tage Besserung der Beschwerden (ca 50%weniger)aber nicht ganz weg :( Daher werde ich jetzt mit Arzt nochmals sprechen ob es andere Möglichkeiten gibt.

Atorvastatin 40 mg bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atorvastatin 40 mgHerzinfarkt8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit 80 mg angefangen unerträgliche Muskel- und Gelenkschmerzen,danach mit Absprache von Reha-Arzt
reduziert auf 40 mg,nach ca 2-3 Tage Besserung der Beschwerden (ca 50%weniger)aber nicht ganz weg :(

Daher werde ich jetzt mit Arzt nochmals sprechen ob es andere Möglichkeiten gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 57349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Fettstoffwechselstörungen mit Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit

nehme seit 2 Jahren Statine, dabei immer mehr zugenommen, insb. Bauch und Brust, insgesamt fast 10 kg. Teilw. erheblichen Gelenkschmerzen, ob wegen Uebergewicht oder Statinen nicht bekannt, abends oft geschwollene Glieder und Niedergeschlagenheit. Blutfettwerte sind niedriger als vorher.

Atorvastatin bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinFettstoffwechselstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit 2 Jahren Statine, dabei immer mehr zugenommen, insb. Bauch und Brust, insgesamt fast 10 kg. Teilw. erheblichen Gelenkschmerzen, ob wegen Uebergewicht oder Statinen nicht bekannt, abends oft geschwollene Glieder und Niedergeschlagenheit. Blutfettwerte sind niedriger als vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 63668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für hoher Choresterinwert mit Muskelschmerzen

Ich habe seit zwei Monaten das Mittel eingenommen. Nach ca. 4 Wochen haben sich erste Nebenwirkungen (Muskelkater) eingestellt, die bis zum Absetzen (7 Wochen nach Ersteinnahme) dramatische Steigerungen angenommen hatten: starke Muskelschmerzen im Nacken, Oberarmen, Leistengegend und Schenkel....

Atorvastatin bei hoher Choresterinwert

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atorvastatinhoher Choresterinwert-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit zwei Monaten das Mittel eingenommen. Nach ca. 4 Wochen haben sich erste Nebenwirkungen (Muskelkater) eingestellt, die bis zum Absetzen (7 Wochen nach Ersteinnahme)
dramatische Steigerungen angenommen hatten: starke Muskelschmerzen im Nacken, Oberarmen,
Leistengegend und Schenkel. Ohne Schmerzmittel war ich praktisch völlig bewegungsunfähig.
Nach 5 Tagen Absetzung ist der Muskelschmerz immer noch da. Ich hoffe, dass ich das wieder los werde !

Eingetragen am  als Datensatz 56288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Blutdruckanstieg

Bereits nach 20 Tagen Einnahme hatte ich extreme Nackenverspannungen, dann kamen gleichzeitig Muskelschmerzen in den Beinen dazu, und zwar in beiden, jeweils Waden und Oberschenkel. Selbst in Ruhe, bei Bewegung waren Schmerztabletten notwendig, die ich jetzt - nach 3 Wochen Absetzung des...

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 20 Tagen Einnahme hatte ich extreme Nackenverspannungen, dann kamen gleichzeitig Muskelschmerzen in den Beinen dazu, und zwar in beiden, jeweils Waden und Oberschenkel. Selbst in Ruhe, bei Bewegung waren Schmerztabletten notwendig, die ich jetzt - nach 3 Wochen Absetzung des Medikamentes- noch vehement habe.
Dem Blutbild nach 4 Wochen nach zu urteilen, hat sich auch mein Blutzuckerspiegel auffällig erhöht und mein Blutdruck ist leicht angestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 74549
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Brustschmerzen

Ich habe das Mittel 6 Wochen eingenommen zur Senkung meines Cholesterinwertes, hat auch gewirkt, und habe furchtbare Schmerzen wie brennen, stechen und ein Druckgefühl im gesamten Brustkorb linker Arm und besonders in den Achselhöhlen bekommen. War 3 x beim Kardiologen und 1x in der Notaufnahme...

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Mittel 6 Wochen eingenommen zur Senkung meines Cholesterinwertes, hat auch gewirkt, und habe furchtbare Schmerzen wie brennen, stechen und ein Druckgefühl im gesamten Brustkorb linker Arm und besonders in den Achselhöhlen bekommen. War 3 x beim Kardiologen und 1x in der Notaufnahme im Krankenhaus, da ich dachte es kommt vom Herzen. Da dies ausgeschlossen wurde sagten die Ärzte ich soll Schmerzmittel nehmen es könnte sich um eine Nervenentzündung oder Muskelverhärtung handeln. Die Schmerzmittel Novalgin und Ibuprofen haben nichts genützt. Bis ich selbst einfach Atorvastatin abgesetzt habe. Nach 1 Tag wurden meine Beschwerden schon besser und nach 2 Tagen waren sie verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 72875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Hautprobleme, Gewichtszunahme

Atorvastatin AbisZ:neben muskel- ,rückenschmerzen und hautallergien kommt die gewichtszunahme hinzu. cholesterinspiegel wird aber zuverlässig gesenkt. auch die cholestrinfraktionen ldl- und hdl-cholestrin .

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atorvastatin AbisZ:neben muskel- ,rückenschmerzen und hautallergien kommt die gewichtszunahme hinzu. cholesterinspiegel wird aber zuverlässig gesenkt. auch die cholestrinfraktionen ldl- und hdl-cholestrin .

Eingetragen am  als Datensatz 59269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterin mit Leistungsverminderung

Während der Behandlungszeit von ca. 8 Jahren drei schwere Unfälle gehabt wegen Absenzen. Die Gehirnleistung hat in der Zeit massiv abgenommen, ebenso die körperliche Leistungsfähigkeit. Schwimmen konnte ich gerade mal noch 2-3 Züge. Neurologische Untersuchungen erbrachten keine Befunde auf...

Sortis bei Cholesterin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterin-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Behandlungszeit von ca. 8 Jahren drei schwere Unfälle gehabt wegen Absenzen. Die Gehirnleistung hat in der Zeit massiv abgenommen, ebenso die körperliche Leistungsfähigkeit.
Schwimmen konnte ich gerade mal noch 2-3 Züge.
Neurologische Untersuchungen erbrachten keine Befunde auf andere Ursachen.
Medikament abgesetzt.
Jetzt: Kann wieder wie früher problemlos Kreuzworträtsel lösen.
Kann wieder grössere Spaziergänge machen und bin im Wasser wieder wie ein Fisch.

Eingetragen am  als Datensatz 45445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 20 mg für Herzinfarkt mit Müdigkeit, Muskelschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Impotenz, Konzentrationsstörungen

Mein mittelschwerer Herzinfarkt wurde durch Freilegung einer verstopften Herzaterie und Setzen eines Stents behoben bzw. behandelt. Zur anschliessenden Therapie wurde mir die Einnahme von Plavix, 75 mg (1x tgl.) und BelocZok, 25 mg (1/2 Tabl. 1x tgl) für die Dauer eines Jahres verordnet. Seit...

Sortis 20 mg bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 20 mgHerzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein mittelschwerer Herzinfarkt wurde durch Freilegung einer verstopften Herzaterie und Setzen eines Stents behoben bzw. behandelt.
Zur anschliessenden Therapie wurde mir die Einnahme von Plavix, 75 mg (1x tgl.) und BelocZok, 25 mg (1/2 Tabl. 1x tgl) für die Dauer eines Jahres verordnet. Seit dem Herzinfarkt habe ich ferner auf Dauer die folgenden Medikamente einzunehmen: Sortis 20 mg (1x tgl., anfangs 40 mg) und Aspirin cardio 100 mg (1x tgl).
Begleitemd erfolgte eine intensive vierteljährige Rehatherapie sowie Psychologische und Ernährungsberatung. Seit dem nehme ich regelmässig an physiotherapeutischem Turnen in der Gruppe teil, benutze intensiv die Möglichkeit der Medizinischen-Trainings-Therapie in einem Spital und betreibe täglich leichten Sport (Velofahren, Wandern).
Die Einnahem der Medikamente führte bei mir zu stark empfundenen Nebenwirkungen, wie ständige Müdigkeit, Muskelschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Gedächtnisstörungen und zunehmender Impotenz.

Auch nach absetzen von Plavix und BelocZok änderte sich hieran kaum etwas. Mich störten vor allem die ständige Müdigkeit, die lediglich nach starker sportlicher Betätigung verschwand und die schliesslich vollständige impotenz.

Ich setzte darauf mit der Einnahme von Sortis aus und nahm anstelle desse täglich Benecol ein. Das ist ein Spezial-Joghurt, dem natürliche Statine zugesetzt sind (Hauptwirkstoff von sortis).

Hierdurch erreichte ich keine Änderung der Nebenwirkungen. In den Beschreibungen und Forenveröffentlichungen zu natürlichen Cholesterinsenkern las ich irgendwo den Hinweis, dass Statine in jedem Fall starke Vitaminfresser sind und bei deren Einnahme zusätzlich ein Multivitaminpräparat eingenommen werden solllte.

Bereits nach einigen Tagen, an denen ich so verfahren bin, sind die Nebenwirkungen fast vollständig verschwunden. Jetzt bin ich gespannt, was mein Arzt dazu sagt, wenn ich in Kürze zur nächsten Routineuntersuchung bei Ihm antrete und ihm Bericht erstatte.

Eingetragen am  als Datensatz 2406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Hypercholesterinämie mit Durchblutungsstörungen

Durchblutungsstörungen in den Füssen, Raynaud-Symptomatik, eiskalte, schmerzende Füsse

Sortis bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHypercholesterinämie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchblutungsstörungen in den Füssen, Raynaud-Symptomatik, eiskalte, schmerzende Füsse

Eingetragen am  als Datensatz 517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Müdigkeit, Erektionsstörungen, Impotenz

Schon kurz nach der ersten Einnahme des Medikamentes kam es zu erheblicher Tagesmüdigkeit. Im Sessel schlief ich über der Zeitung ein und mußte mich abends erheblich früher als gewohnt zu Bett legen. Es kam ferner zu ganz erheblichen Erektionsstörungen, die zur nahezu vollständigen Impotenz...

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon kurz nach der ersten Einnahme des Medikamentes kam es zu erheblicher Tagesmüdigkeit. Im Sessel schlief ich über der Zeitung ein und mußte mich abends erheblich früher als gewohnt zu Bett legen. Es kam ferner zu ganz erheblichen Erektionsstörungen, die zur nahezu vollständigen Impotenz führten. Bereits zwei Tage nach dem Absetzen des Medikamentes waren diese Nebenwirkungen fast vollständig verschwunden. Ich werde Sortis nicht wieder einnehmen und bin auf der Suche nach einem nebenwirkungsfreien Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 9138
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin Hexal für Cholesterinsenker mit Hautausschlag

zur Info: Bin Herzpatient KHK: Nach Absetzen von Simva Hexal Cholesterinsenker wegen heftiger Muskelschmerzen und mässiger Senkung hat das Atorvastatin sehr gut gesenkt (von 119 auf 84) aber scheußliche andere Nebenwirkungen wie z. B. Hautausschlag an Kopfhaut, Pofalte und zwischen den Fingern...

Atorvastatin Hexal bei Cholesterinsenker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atorvastatin HexalCholesterinsenker14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zur Info: Bin Herzpatient KHK:
Nach Absetzen von Simva Hexal Cholesterinsenker wegen heftiger Muskelschmerzen und mässiger Senkung hat das Atorvastatin sehr gut gesenkt (von 119 auf 84) aber scheußliche andere Nebenwirkungen wie z. B. Hautausschlag an Kopfhaut, Pofalte und zwischen den Fingern ausgelöst. Abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 62336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Übelkeit, Muskelschmerzen

Dosis wurde wegen Nebenwirkungen von 40 mg auf 20 mg verringert. Die Nebenwirkungen wie Übelkeit ist dadurch drastisch zurückgegangen. Geblieben sind leichte Muskelschmerzen in Beinen und Schultern. Das letzte Blutbild zeigte deutliche Erfolge.

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosis wurde wegen Nebenwirkungen von 40 mg auf 20 mg verringert.
Die Nebenwirkungen wie Übelkeit ist dadurch drastisch zurückgegangen.
Geblieben sind leichte Muskelschmerzen in Beinen und Schultern.
Das letzte Blutbild zeigte deutliche Erfolge.

Eingetragen am  als Datensatz 60234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Muskel- und Gelenkschmerzen, Erschöpfung es wurde nun nach 18 Monaten abgesetzt - es traten dieselben Symptome wie bei der Eingewöhnung auf.

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Gewichtszunahme, Muskel- und Gelenkschmerzen, Erschöpfung es wurde nun nach 18 Monaten abgesetzt - es traten dieselben Symptome wie bei der Eingewöhnung auf.

Eingetragen am  als Datensatz 67538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Hyperlipidämie mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Sehnenschmerzen, Hypoglykämie, Schweißausbrüche, Übelkeit, Durchfall

Muskelschmerzen, Tendopathien, Gelenkschmerzen,Hypoglykämien, Schweißausbrüche, instabile Angina pectoris, Übelkeit, Durchfälle

Sortis bei Hyperlipidämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHyperlipidämie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Tendopathien, Gelenkschmerzen,Hypoglykämien, Schweißausbrüche, instabile Angina pectoris, Übelkeit, Durchfälle

Eingetragen am  als Datensatz 55378
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 10 mg für Tinnitus, venöse Durchblutungsstörungen, Hypertensive Herzkrankheit, Cholesterinwerterhöhung mit Gedächtnislücken, Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat

Einige Jahre wurde mir das Medikament Pravasin Protect 20 mg, seit April 2006 Inegy 10/10mg und ab August ds.J. Sortis 10 mg verordnet. Gedächtnis- und Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und seit einigen Monaten ziehende Schmerzen im Fußzehenbereich bereiten mir große Sorgen. Habe mich wegen der...

Sortis 10 mg bei Cholesterinwerterhöhung; CoDiovan bei Hypertensive Herzkrankheit; ASS 100 bei Tinnitus, venöse Durchblutungsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 10 mgCholesterinwerterhöhung2 Monate
CoDiovanHypertensive Herzkrankheit10 Jahre
ASS 100Tinnitus, venöse Durchblutungsstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einige Jahre wurde mir das Medikament Pravasin Protect 20 mg, seit April 2006 Inegy 10/10mg und ab August ds.J. Sortis 10 mg verordnet.
Gedächtnis- und Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und seit einigen Monaten ziehende Schmerzen im Fußzehenbereich bereiten mir große Sorgen. Habe mich wegen der Gedächtnisstörungen bereits einer psychologischen Leistungsdiagnostik unterzogen.Es finden sich keine Hinweise auf sekundär-hirnorganische Leistungsminderungen.

Eingetragen am  als Datensatz 4301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin, Hydrochlorothiazid, Valsartan, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

SimwaHEXAL für Cholesterinwerterhöhung, Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Starke Gelenk u.Muskel Schmerzen,erst im Nacken dann besonders Beine und Oberarme Brustkorb Rückenmuskulatur, Simvahexal wurde dann nach zwei Wochen Einnahme abgesetzt dann Sortis - ebenfalls starke Muskelschmerzen, besonders Beine (Treppensteigen kaum möglich) Medikament abgesetzt, dann...

SimwaHEXAL bei Cholesterinwerterhöhung; Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimwaHEXALCholesterinwerterhöhung2 Wochen
SortisCholesterinwerterhöhung6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gelenk u.Muskel Schmerzen,erst im Nacken dann besonders Beine und Oberarme
Brustkorb Rückenmuskulatur, Simvahexal wurde dann nach zwei Wochen Einnahme abgesetzt
dann Sortis - ebenfalls starke Muskelschmerzen, besonders Beine (Treppensteigen kaum möglich)
Medikament abgesetzt, dann keine Muskelbeschwerden mehr

Eingetragen am  als Datensatz 29964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis 20mg für Hypercholesterinämie mit Gewichtszunahme, Bewusstseinsstörungen, Schlafstörungen

Schlafstörungen, Bewusstseinstörungen, Angst, dass ich meine Arbeit nicht mehr schaffen könnte(Programmierung/Projektierung), Gewichtszunahme. Das Medikament wurde abgesetzt (Einnahme von 1998 bis 2002)

Sortis 20mg bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 20mgHypercholesterinämie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Bewusstseinstörungen, Angst, dass ich meine Arbeit nicht mehr schaffen könnte(Programmierung/Projektierung), Gewichtszunahme. Das Medikament wurde abgesetzt (Einnahme von 1998 bis 2002)

Eingetragen am  als Datensatz 3602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Gewichtszunahme

Die Zielwerte nach einem Herzinfarkt, konnten mit "nur" 20mg. Täglich erreicht werden. Allerdings habe ich 10 kg. Zugenommen, obwohl ich mich definitiv gesünder ernähre und viel mehr Sport mache. Seit kurzem befindet sich diese Nebenwirkung als "selten" auch auf dem Beipackzettel. Ich scheinen...

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Zielwerte nach einem Herzinfarkt, konnten mit "nur" 20mg. Täglich erreicht werden. Allerdings habe ich 10 kg. Zugenommen, obwohl ich mich definitiv gesünder ernähre und viel mehr Sport mache. Seit kurzem befindet sich diese Nebenwirkung als "selten" auch auf dem Beipackzettel. Ich scheinen einige "seltene" Menschen zu kennen, die alle unter Sortis, teilweise dramatisch, zugenommen haben.

Eingetragen am  als Datensatz 49571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atoris für Cholesterinwerterhöhung mit Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrengeräusche, Kältegefühl, Kribbeln, Taubheitsgefühle, Appetitlosigkeit, Übelkeit

Als Cholesterinsenker vom Arzt empfohlen Heftige Nebenwirkungen nach wenigen Tagen. Kopfschmerzen,Schwindel, Rauschen im Ohr, kalte Hände. Hände,Unterarme, Füße und Unterschenkel kribbeln, schmerzen,schlafen ein, Appetitlosigkeit, Übelkeit,Taubheitsgefühle. Nach 2 Wochen abgesetzt. Hoffe...

Atoris bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorisCholesterinwerterhöhung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Cholesterinsenker vom Arzt empfohlen
Heftige Nebenwirkungen nach wenigen Tagen. Kopfschmerzen,Schwindel, Rauschen im Ohr, kalte Hände.
Hände,Unterarme, Füße und Unterschenkel kribbeln, schmerzen,schlafen ein,
Appetitlosigkeit, Übelkeit,Taubheitsgefühle.
Nach 2 Wochen abgesetzt.
Hoffe nach ein paar Tagen auf Besserung

Eingetragen am  als Datensatz 49220
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für zu hohe Blutfettwerte mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Libidoverlust

nach 4 Monaten fast 5 Kilo Körpergewicht zugenommen trotz gesunder Ernährung. Zunahme insb. Brust, Bauch und Oberschenkel. Oft extreme Müdigkeit. Libido leicht nachlassend.

Sortis bei zu hohe Blutfettwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortiszu hohe Blutfettwerte4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 4 Monaten fast 5 Kilo Körpergewicht zugenommen trotz gesunder Ernährung. Zunahme insb. Brust, Bauch und Oberschenkel. Oft extreme Müdigkeit. Libido leicht nachlassend.

Eingetragen am  als Datensatz 45613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwertsenkung mit Magen-Darm-Beschwerden

Cholesterinwerte haben sich seit 2 Jahren nicht wesentlich verändert.(LDL= 140). Magen und Darmprobleme.

Atorvastatin bei Cholesterinwertsenkung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwertsenkung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cholesterinwerte haben sich seit 2 Jahren nicht wesentlich verändert.(LDL= 140). Magen und Darmprobleme.

Eingetragen am  als Datensatz 61962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atoris für Cholesterinwerterhöhung mit Kopfschmerzen

Medikament Atoris 40 mg habe ich nach 8Tagen abgesetzt,da ich heftige stechende Kopfschmerzen auf der rechten Seite bis zum Ohr ausstrahlend bekam.Nach Absetzung waren die Schmerzen nach 4 Tagen wieder weg

Atoris bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorisCholesterinwerterhöhung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament Atoris 40 mg habe ich nach 8Tagen abgesetzt,da ich heftige stechende Kopfschmerzen auf der rechten Seite bis zum Ohr ausstrahlend bekam.Nach Absetzung waren die Schmerzen nach 4 Tagen wieder weg

Eingetragen am  als Datensatz 49579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Etzetrol für Schlaganfall, Atherosklerose, Schlaganfall, Atherosklerose mit keine Nebenwirkungen

Hauptdiagnose 170.21; spitzen Ergebnis

Etzetrol bei Schlaganfall, Atherosklerose; Sortis bei Schlaganfall, Atherosklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EtzetrolSchlaganfall, Atherosklerose-
SortisSchlaganfall, Atherosklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hauptdiagnose 170.21; spitzen Ergebnis

Eingetragen am  als Datensatz 11120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

atorvastatir für Cholesterinwerterhöhung mit Diabetes

lt.beilage zum medikament ist eine mögliche auslösung von diabetes gegeben. ich nehme bereits medikamente wegen erhöhten diabetes werte, ist es trotzdem empfelenswert dieses medikament weiter zu nehmen.

atorvastatir bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
atorvastatirCholesterinwerterhöhung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

lt.beilage zum medikament ist eine mögliche auslösung von diabetes gegeben.

ich nehme bereits medikamente wegen erhöhten diabetes werte, ist es trotzdem empfelenswert dieses medikament weiter zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 56068
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebivolol 5 mg für Cholesterinwerterhöhung, Blutverdünnung, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen mit Ohrengeräusche, Hauttrockenheit, Gewichtszunahme, Sehstörungen

Ohren sausen, trockene Haut im Gesicht und hinter den Ohren, gelegentlich Sehstörungen, Gewichtszunahme.

Nebivolol 5 mg bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen; Diovan 320 mg 1-2 bei Herzrhythmusstörungen; ASS Protect bei Blutverdünnung; Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Nebivolol 5 mgBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen2 Jahre
Diovan 320 mg 1-2Herzrhythmusstörungen2 Jahre
ASS ProtectBlutverdünnung10 Jahre
SortisCholesterinwerterhöhung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohren sausen, trockene Haut im Gesicht und hinter den Ohren, gelegentlich Sehstörungen, Gewichtszunahme.

Eingetragen am  als Datensatz 18339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol, Valsartan, Acetylsalicylsäure, Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Impotenz

In den sechs Jahren der Einnahme kam es zunehmend zu Potenzproblemen, die letztlich eine Impotenz zur Folge hatten.

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den sechs Jahren der Einnahme kam es zunehmend zu Potenzproblemen, die letztlich eine Impotenz zur Folge hatten.

Eingetragen am  als Datensatz 8507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin Hexal für Cholesterinwerterhöhung mit Müdigkeit

Nach der Einnahme wird man müde !!! Also am besten Abend einnehmen!

Atorvastatin Hexal bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atorvastatin HexalCholesterinwerterhöhung90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme wird man müde !!! Also am besten Abend einnehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 51219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für hohe Blutfettwerte mit Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Gedächtnislücken, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Brustwachstum, Appetitlosigkeit

Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Gedächtnislücken, keine Libido, Gewichtzunahme, Brustwachstum, Apetitlosigkeit

Sortis bei hohe Blutfettwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortishohe Blutfettwerte1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskelschmerzen, Muskelschwäche, Gedächtnislücken, keine Libido, Gewichtzunahme, Brustwachstum, Apetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 42766
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zocor für Cholesterinwerterhöhung, Cholesterinwerterhöhung, Cholesterinwerterhöhung, Cholesterinwerterhöhung mit Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Nesselsucht, Muskelatrophie, Gleichgewichtsstörungen

Die ganze Medikamente-Schluckerei war nur wegen zugegeben starker Cholesterinwerterhöhung. Sortis sollte besser sein als Zocor. Bei Sortis hatte ich Schlafstörungen, depressive Phasen, das Medikament wurde nach längeren Beschwerden gewechselt. Simvastatin habe ich scheinbar vertragen, nur...

Zocor bei Cholesterinwerterhöhung; Sortis bei Cholesterinwerterhöhung; Simvahexal bei Cholesterinwerterhöhung; INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZocorCholesterinwerterhöhung6 Jahre
SortisCholesterinwerterhöhung4 Jahre
SimvahexalCholesterinwerterhöhung10 Jahre
INEGYCholesterinwerterhöhung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ganze Medikamente-Schluckerei war nur wegen zugegeben starker Cholesterinwerterhöhung. Sortis sollte besser sein als Zocor. Bei Sortis hatte ich Schlafstörungen, depressive Phasen, das Medikament wurde nach längeren Beschwerden gewechselt. Simvastatin habe ich scheinbar vertragen, nur mehrmals Nesselausschlag bekommen. Medikament wurde wieder gewechselt: Inegy. Ich habe der Ärztin mehrmals gesagt, dass ich unter kleinen Belastungen Muskelschmerzen kriege, ich war immer sportlich aktiv und das war ungewöhnlich für mich. Mitte 2010 habe ich die Einnahme der Tabletten verweigert. Ich leide jetzt an Muskelabbau und Nervenabbau am linken Bein, zuerst keine Kraft mehr im Fuß, Gleichgewichtsstörungen. Abbau der Muskulatur am Unterschenkel. Jetzt wird auch der Oberschenkel schwächer. Die Ärzte konnten noch keine Ursache finden, keine multiple Sklerose, kein ALS. Ich sehe die Ursache in der jahrelangen Einnahme der Cholesterinsenker.

Eingetragen am  als Datensatz 35508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Atorvastatin, Ezetimib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Schlaganfall mit Schwindel, Rückenschmerzen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit

Nach einem Schlaganfall unterzog ich mich einer Eingriff am Herz. Mir wurde Aspirin Cardio, Plavix 75 mg und Sortis 80 mg verschrieben. Ich hatte laufend einen sturmen Kopf und leicher Schwindel. Nach zirka 3 Wochen bekam ich unheimliche Rückenschmerzen. Der Schmerz war höhe Kreuzbein und auf...

Sortis bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisSchlaganfall25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Schlaganfall unterzog ich mich einer Eingriff am Herz. Mir wurde Aspirin Cardio, Plavix 75 mg und Sortis 80 mg verschrieben. Ich hatte laufend einen sturmen Kopf und leicher Schwindel. Nach zirka 3 Wochen bekam ich unheimliche Rückenschmerzen. Der Schmerz war höhe Kreuzbein und auf einen Punkt beschränkt. Der Arzt konnte nichts finden. Als weitere Nebenwirkungen dazukamen, Übelkeit, Muskelschmerzen Schlafstörungen und Apetitlosikeit setzte ich Sortis 80 mg nach Rücksprache mit dem Arzt vorübergehende ab. Ich merkte sehr schnell (24 Std.) eine Besserung und eine Abschwächung der Nebenwirkungen. Was mir der Arzt als Ersatz vorschlägt kommt erst in ein paar Tagen aus.

Eingetragen am  als Datensatz 18631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Bypass-Operation, Angina pectoris mit keine Nebenwirkungen

Sortis hatte keine Nebenwirkungen

Sortis bei Bypass-Operation, Angina pectoris

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisBypass-Operation, Angina pectoris-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sortis hatte keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 10116
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schweißausbrüche

Viele Jahre Sortis eingenommen, keine Probleme. Wegen Festpreis für Wirkstoff Wechsel auf Atorvastatin. Jahrelang keine Probleme. Immer sportlich aktiv, z.B. Berwandern. Dann vor Weihnachten bei 1-stündigem Spaziergang Schmerzen in den Waden, Hüftgelenken, Kribbeln in den Fingern. Dies blieb bei...

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Viele Jahre Sortis eingenommen, keine Probleme. Wegen Festpreis für Wirkstoff Wechsel auf Atorvastatin. Jahrelang keine Probleme. Immer sportlich aktiv, z.B. Berwandern. Dann vor Weihnachten bei 1-stündigem Spaziergang Schmerzen in den Waden, Hüftgelenken, Kribbeln in den Fingern. Dies blieb bei jedem Spaziergang (mindestens eine Stunde täglich). Dann grippaler Infekt mit Einnahme von Paracetamol, nächtliche Schweisausbrüche, mehrmals Nachtwäche gewechselt. Schien angeklungen. Über Neujahr verreist, wieder Schweisausbrüche, matt, Kopfschmerzen. Einige Nächte gut, dann das Gleiche. Atorvastatin auf Anraten des Hausarztes am 5.1.2016 abgesetzt. Schmerzen in Waden und Hüften sind weg, letzte beiden Nächte wieder Schweisausbrüche. Seit ein paar Tagen Hautausschlag mit Juckreiz im Bauch- und Brustbereich.
Nach 20 Tagen ohn Atorvastation Blutkontrolle.

Eingetragen am  als Datensatz 71161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

hatte überhaupt keine Nebenwirkungen

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatte überhaupt keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 32571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Gewichtszunahme, Müdigkeit

Gewichtszunahme Müdigkeit

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme
Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 12372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin cardio 100 mg für Bluthochdruck, Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz, Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz, Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz mit Nasenbluten, Schlafstörungen, Herzschmerzen

Ständiges Nasenbluten schon wenige Stunden nach Aspirin cardio-Einnahme. Schlafstörungen, Herzstechen

Aspirin cardio 100 mg bei Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz; Plavix,75mg bei Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz; Sortis 40 mg bei Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz; Nebilet bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin cardio 100 mgInstabile Angina pectoris, Stenteinsatz2 Tage
Plavix,75mgInstabile Angina pectoris, Stenteinsatz6 Monate
Sortis 40 mgInstabile Angina pectoris, Stenteinsatz6 Monate
NebiletBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständiges Nasenbluten schon wenige Stunden nach Aspirin cardio-Einnahme.
Schlafstörungen, Herzstechen

Eingetragen am  als Datensatz 6022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Clopidogrel, Atorvastatin, Nebivolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Lipidsenker mit Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, grippeähnliche Symptome, Schlafstörungen, Atembeschwerden, Hustenreiz, Brustschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen

zuerst Nasennebenhölen entzündet, langsam anfangende Schmerzen in den Beinen, Leistungverlust, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Fieber, Grippeähliche Symtome, Schlafstörungen, Müdigkeit, öffters rasch abfallender Blutzuckerspiegel, Atemprobleme wie Kurzatmigkeit, Dauerhusten mit Schleimauswurf der...

Atorvastatin bei Lipidsenker

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinLipidsenker8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst Nasennebenhölen entzündet, langsam anfangende Schmerzen in den Beinen, Leistungverlust, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Fieber, Grippeähliche Symtome, Schlafstörungen, Müdigkeit, öffters rasch abfallender Blutzuckerspiegel, Atemprobleme wie Kurzatmigkeit, Dauerhusten mit Schleimauswurf der Lunge, Brustschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen,
Ich habe das Medikament vor zwei Tagen abgesetzt und warte darauf dasss die Symtome abklingen.
Wer dieses Medikament verschreibt sollte es zuerst selbst schlucken damit er weiss was er seinen Patienten antut, und solche Sprüche wie weltweite Standard-Medikation sollte gleich mit diesem Präparat in die Mülltonne Wandern

Eingetragen am  als Datensatz 74178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):155
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen

Seit dem ich das Zeug nehme, werden die Muskelschmerzen in der Wade immer schlimmer.Ich kann nur Mit starken Schmerzen nach wandern.Venenuntersuchung brachte auch kein Ergebnis.

Atorvastatin bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtorvastatinCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit dem ich das Zeug nehme, werden die Muskelschmerzen in der Wade immer schlimmer.Ich kann nur
Mit starken Schmerzen nach wandern.Venenuntersuchung brachte auch kein Ergebnis.

Eingetragen am  als Datensatz 72993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atorvastatin Basics für Cholesterin mit Nasenbluten

Nach etwa 2 Monaten hatte ich in kurzen Zeitabständen 3-mal extrem starkes, langes Nasenbluten, d.h. plötzlich und für mich ohne ersichtllichen Grund. Mein Arzt verschrieb mir danach 10 mg/Tag statt 20 mg. Nachdem erneut 2-mal Nasenbluten auftrat, d.h. 1-mal eine Stunde lang und 1-mal zwei...

Atorvastatin Basics bei Cholesterin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atorvastatin BasicsCholesterin-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach etwa 2 Monaten hatte ich in kurzen Zeitabständen 3-mal extrem starkes, langes Nasenbluten, d.h. plötzlich und für mich ohne ersichtllichen Grund.

Mein Arzt verschrieb mir danach 10 mg/Tag statt 20 mg.

Nachdem erneut 2-mal Nasenbluten auftrat, d.h. 1-mal eine Stunde lang und 1-mal zwei Stunden, habe ich das Medikament abgesetzt-

Seitem hatte ich kein Nasenbluten mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 72924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Atorvastatin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 135 Benutzer zu Atorvastatin

[]