Blähungen bei Clindamycin

Nebenwirkung Blähungen bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 790 Einträge zu Clindamycin. Bei 2% ist Blähungen aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Blähungen bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 83%17%
Durchschnittliche Größe in cm171186
Durchschnittliches Gewicht in kg6692
Durchschnittliches Alter in Jahren4959
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,5326,26

Clindamycin wurde von Patienten, die Blähungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 13 sanego-Benutzern, wo Blähungen auftrat, mit durchschnittlich 6,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Blähungen bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Abzess nach Zahnextraktion mit Nachtschweiß, Blähungen, Durchfall

Nach einer Zahnextrktion hat sich bei mir am Unterkiefer ein Abszess gebildet. Da ich gleich nach Auftreten der Schwellung im Gesicht zum Zahnarzt gegangen bin und dieser mich sofort in die Kieferchirurgie überwiesen hatte, ist mir Dank Clindamycin (habe eien Penicillinallergie, deshalb dieses Mittel) eine OP (Aufschneiden des Abzessen) erspart geblieben. Die ersten drei Tage habe ich das Mittel plue einem anderen Antibiotikum intravenös in der Klinik erhalten und absolut keine Nebenwirkungen verspürt. Als ich dann zu Hause mit der Oraltherapie weitergemacht habe, traten bei mir in der ersten Nacht Schweiß, starke Blähungen und Durchfall auf. Am nächsten Tag habe ich in der Klinik angerufen, und dort wurde mir zusätzlich Perenterol (Trockenhefe) empfohlen. Nachdem ich mir das besorgt hatte, wurden die Symptome deutlich besser. In der Apotheke wurde mir dann noch eine anschließende Darmsanierung mit Simbioflor empfohlen. Ich habe übrigens die Tabletten nicht auf nüchtern Magen genommen, sondern vorher mindestens einen trockene Scheibe Brot gegessen und vor allem viel Wasser dazu...

Clindamycin bei Abzess nach Zahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAbzess nach Zahnextraktion7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Zahnextrktion hat sich bei mir am Unterkiefer ein Abszess gebildet. Da ich gleich nach Auftreten der Schwellung im Gesicht zum Zahnarzt gegangen bin und dieser mich sofort in die Kieferchirurgie überwiesen hatte, ist mir Dank Clindamycin (habe eien Penicillinallergie, deshalb dieses Mittel) eine OP (Aufschneiden des Abzessen) erspart geblieben. Die ersten drei Tage habe ich das Mittel plue einem anderen Antibiotikum intravenös in der Klinik erhalten und absolut keine Nebenwirkungen verspürt. Als ich dann zu Hause mit der Oraltherapie weitergemacht habe, traten bei mir in der ersten Nacht Schweiß, starke Blähungen und Durchfall auf. Am nächsten Tag habe ich in der Klinik angerufen, und dort wurde mir zusätzlich Perenterol (Trockenhefe) empfohlen. Nachdem ich mir das besorgt hatte, wurden die Symptome deutlich besser. In der Apotheke wurde mir dann noch eine anschließende Darmsanierung mit Simbioflor empfohlen. Ich habe übrigens die Tabletten nicht auf nüchtern Magen genommen, sondern vorher mindestens einen trockene Scheibe Brot gegessen und vor allem viel Wasser dazu getrunken. Heute war ich bei der Nachuntersucheung, alles ist OK, und ich brauche das Mittel nur noch Morgen einzunehmen.
Fazit: ohne Clindamycin wäre mir mein Gesicht aufgeschnitten worden, es hat also in meinem Fall gewirkt. Nach einer Woche Zahnziehen mit anschließendenm Abzess bin ich wieder fit.

Eingetragen am  als Datensatz 52627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Sehstörungen, Blähungen

Hervorzuheben sind die exzellente Wirksamkeit und die für mich gute Verträglichkeit. Nachteilig waren bei mir die Sehstörungen (Fokusproblem), die das Führen eines Kfz unmöglich machten, sowie der üble Geruch des Flatus :).

Clindamycin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinNasennebenhöhlenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hervorzuheben sind die exzellente Wirksamkeit und die für mich gute Verträglichkeit. Nachteilig waren bei mir die Sehstörungen (Fokusproblem), die das Führen eines Kfz unmöglich machten, sowie der üble Geruch des Flatus :).

Eingetragen am  als Datensatz 43055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Müdigkeit, Durchfall, Mundgeruch, Blähungen, Geschmacksveränderungen

Blähungen, Durchfall, Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, extremer Mundgeruch. Nach einnehame der ersten beiden Tabletten hatte ich einen bitteren und sehr unangenehmen Geschmack im Mund und extremen Mundgeruch. In der nacht kamen Blähungen und morgens Durchfall dazu, dank Perenterol war das aber zu ertragen. Was sehr nervend war, neben dem Mundgeruch und dem unangenehmen Geschmack, war der Durst und die Müdigkeit.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen, Durchfall, Müdigkeit, Geschmacksveränderungen, extremer Mundgeruch. Nach einnehame der ersten beiden Tabletten hatte ich einen bitteren und sehr unangenehmen Geschmack im Mund und extremen Mundgeruch. In der nacht kamen Blähungen und morgens Durchfall dazu, dank Perenterol war das aber zu ertragen. Was sehr nervend war, neben dem Mundgeruch und dem unangenehmen Geschmack, war der Durst und die Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 81337
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Helicobacter Eradikation mit bitterer Geschmack, Durchfall, Blähungen, Zungenbrennen, Geschmacksveränderung

Habe Clindymycin zusammen mit Amoxicillin + Pantoprazol wegen Heliobacter bekommen. Sollte es 7 Tage einnehmen. Heute habe ich die letzte genommen. Die Nebenwirkungen waren/sind heftig. Bereits nach der ersten Tablette hatte ich einen ekelhaft bitteren Geschmack, der bis heute ununterbrochen anhält. 24 Std. jeden der 7 Tage und ich weiß noch nicht wann das wieder verschwindet. Von welchem der beiden Antibiotika ich Durchfall und Blähungen hatte, kann ich nicht sagen, da ich beide gleichzeitig nehmen sollte. Das allein wäre auch erträglich gewesen. Aber der Geschmack.... Ich bin sogar davon nachts aufgewacht weil es dann immer besonders intensiv war/ist und sich fast anfühlt wie Brennen auf der Zunge. Lauter kleine gefühlte Bläschen sind auch auf Zunge fühlbar. Also, wenn es nicht unbeding sein muss, werde ich dieses Medikament in Zukunft nicht noch einmal nehmen!

Clindamycin bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clindymycin zusammen mit Amoxicillin + Pantoprazol wegen Heliobacter bekommen. Sollte es 7 Tage einnehmen. Heute habe ich die letzte genommen. Die Nebenwirkungen waren/sind heftig. Bereits nach der ersten Tablette hatte ich einen ekelhaft bitteren Geschmack, der bis heute ununterbrochen anhält. 24 Std. jeden der 7 Tage und ich weiß noch nicht wann das wieder verschwindet. Von welchem der beiden Antibiotika ich Durchfall und Blähungen hatte, kann ich nicht sagen, da ich beide gleichzeitig nehmen sollte. Das allein wäre auch erträglich gewesen. Aber der Geschmack.... Ich bin sogar davon nachts aufgewacht weil es dann immer besonders intensiv war/ist und sich fast anfühlt wie Brennen auf der Zunge. Lauter kleine gefühlte Bläschen sind auch auf Zunge fühlbar. Also, wenn es nicht unbeding sein muss, werde ich dieses Medikament in Zukunft nicht noch einmal nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 46819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnwurzelbehandlung mit Durchfall, Abgeschlagenheit, Schwäche, Grippesymptome, Konzentrationsschwierigkeiten, Herzrasen, Blähungen, Kreislaufstörungen, Unterleibsschmerzen

So etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt, ich würde dieses Antibiotikum NIE wieder nehmen. Ich wußte zeitweise nicht, ob ich leben oder sterben soll..letzteres wäre mir zeitweise wirklich lieber gewesen. Noch nie hatte ich solche Angst und habe meinen Körper so geschwächt und hilflos erleben müssen. Hier eine Übersicht über meine "Beschwerden": Am 3. Tag der Einnahme Durchfall der sich am nächsten Tag wieder gab Über die gesamte Einnahmezeit totale Schwäche und Abgeschlagenheit, vergleichbar wie bei einer extremen Grippe Gliederschmerzen,Konzentrationsschwäche,Schüttelfrostschübe,ständiges Frieren, extremstes Herzrasen , übermäßiges Schwitzen (schwitze sonst sehr mäßig), 1 Bläschen im Mund, extreme Blähungen, 1 Kreislaufzusammenbruch in Verbindung mit Brechreiz, 5 Tage extreme Unterleibsschmerzen (Eierstöcke,Gebärmutter), Noch nie hat mich ein Antibiotikum so umgehaun wie dieses, ich würde es wie schon oben erwähnt niemals wieder nehmen. Dies sind meine persönlichen Erfahrungen, jeder Mensch/Körper reagiert individuell, alles kann passieren nichts...

Clindamycin bei Zahnwurzelbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelbehandlung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt, ich würde dieses Antibiotikum NIE wieder nehmen.
Ich wußte zeitweise nicht, ob ich leben oder sterben soll..letzteres wäre mir zeitweise wirklich lieber gewesen. Noch nie hatte ich solche Angst und habe meinen Körper so geschwächt und hilflos erleben müssen.
Hier eine Übersicht über meine "Beschwerden":

Am 3. Tag der Einnahme Durchfall der sich am nächsten Tag wieder gab
Über die gesamte Einnahmezeit totale Schwäche und Abgeschlagenheit, vergleichbar wie bei einer extremen Grippe
Gliederschmerzen,Konzentrationsschwäche,Schüttelfrostschübe,ständiges Frieren, extremstes Herzrasen , übermäßiges Schwitzen (schwitze sonst sehr mäßig), 1 Bläschen im Mund, extreme Blähungen, 1 Kreislaufzusammenbruch in Verbindung mit Brechreiz, 5 Tage extreme Unterleibsschmerzen (Eierstöcke,Gebärmutter),

Noch nie hat mich ein Antibiotikum so umgehaun wie dieses, ich würde es wie schon oben erwähnt niemals wieder nehmen.

Dies sind meine persönlichen Erfahrungen, jeder Mensch/Körper reagiert individuell, alles kann passieren nichts muss...

Ich bin jedenfalls froh, daß ich die Einnahmezeit jetzt hinter mich gebracht habe und hoffe, daß ich schnell wieder auf die Beine komme.

Viel Glück jedem der dieses ANTIBIOTIKUM nimmt, das was ich erlebt habe wünsche ich echt keinem.

Eingetragen am  als Datensatz 33082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Einschlafstörungen

Ich habe zwei Zähne an denen ich dauernd urzelbehandlungen habe. Immer wieder entzündet sich das und die Zähne tun weh, ohne dass ich sagen könnte welcher genau das ist. Jetzt bekomme ich zum x-ten Mal Clindamycin und wenn das nicht hilft eine Wurzelspitzenresektion damit ich die Zähne noch eine Weile behalten kann. Nebenwirkungen habe ich im Magen-Darm Bereich. Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall und ich schlafe schlecht ein und durch, obwohl ich elebdig müde bin und mich erschlagen fühle.

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zwei Zähne an denen ich dauernd urzelbehandlungen habe. Immer wieder entzündet sich das und die Zähne tun weh, ohne dass ich sagen könnte welcher genau das ist.
Jetzt bekomme ich zum x-ten Mal Clindamycin und wenn das nicht hilft eine Wurzelspitzenresektion damit
ich die Zähne noch eine Weile behalten kann.
Nebenwirkungen habe ich im Magen-Darm Bereich. Blähungen, Bauchschmerzen, Durchfall und ich schlafe schlecht ein und durch, obwohl ich elebdig müde bin und mich erschlagen fühle.

Eingetragen am  als Datensatz 28613
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Entzündung des Weisheitszahns (Zahnfleisch) mit Bauchkrämpfe, Durchfall, Blähungen

Wegen einer Entzündung der Zahnfleischtasche über dem Weisheitszahn bekam ich Clindamycin verschrieben, welches ich für 7 Tage nehmen sollte (3 Tabletten täglich). Während der Behandlung hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, weder Übelkeit noch auffälligen Stuhlgang. Ich fühlte mich lediglich stark geschwächt, was ich jedoch auf die sehr starke Zahnfleischentzündung zurückführen würde. Neun Tage nach Absetzen des Antibiotikum bekam ich plötzlich starke Bauchkrämpfe und Durchfall wie ihn noch NIE im Leben hatte. Ich musste mehrmals nachts aufstehen und tagsüber locker 10-15x, es war einfach schrecklich. Dazu hatte ich extreme Blähungen (und Durchfall und Blähungen...keine gute Kombi, wenn ihr wisst was ich meine). Ich hatte keinerlei Appetit und nonstop leichte Übelkeit (ohne Erbrechen). Das ganze zog sich über eine Woche, Immodium und andere Medikamente halfen kein bisschen. Nach einer Woche wurde es besser, allerdings nur für 3-4 Tage. Dann wurde es komischerweise wieder schlechter und ich hatte bei jedem Stuhlgang sehr viel Schleim im Stuhl, was dann noch für weitere 2 Wochen...

Clindamycin bei Entzündung des Weisheitszahns (Zahnfleisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinEntzündung des Weisheitszahns (Zahnfleisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Entzündung der Zahnfleischtasche über dem Weisheitszahn bekam ich Clindamycin verschrieben, welches ich für 7 Tage nehmen sollte (3 Tabletten täglich).
Während der Behandlung hatte ich keinerlei Nebenwirkungen, weder Übelkeit noch auffälligen Stuhlgang. Ich fühlte mich lediglich stark geschwächt, was ich jedoch auf die sehr starke Zahnfleischentzündung zurückführen würde. Neun Tage nach Absetzen des Antibiotikum bekam ich plötzlich starke Bauchkrämpfe und Durchfall wie ihn noch NIE im Leben hatte. Ich musste mehrmals nachts aufstehen und tagsüber locker 10-15x, es war einfach schrecklich. Dazu hatte ich extreme Blähungen (und Durchfall und Blähungen...keine gute Kombi, wenn ihr wisst was ich meine). Ich hatte keinerlei Appetit und nonstop leichte Übelkeit (ohne Erbrechen). Das ganze zog sich über eine Woche, Immodium und andere Medikamente halfen kein bisschen. Nach einer Woche wurde es besser, allerdings nur für 3-4 Tage. Dann wurde es komischerweise wieder schlechter und ich hatte bei jedem Stuhlgang sehr viel Schleim im Stuhl, was dann noch für weitere 2 Wochen anhielt bis es allmählich endlich abklang!
NIE wieder würde ich Clindamycin einnehmen! Es war einfach nur die Hölle! Ich glaube ihm Nachhinein dass ich ebenfalls, wie so viele andere die Clindamycin genommen haben, eine PMC hatte. Da ich jedoch nicht beim Arzt und war (obwohl es definitiv angebracht gewesen wäre), kann ich es nicht mit 100% Gewissheit sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 82200
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Blähungen, Müdigkeit (Erschöpfung)

ich bekomme es wegen einer Entzündung der Zahnwurzel vom Backenzahn. Bis auf ein paar übel riechende Blähungen und Müdigkeit vertrage ich es sehr gut. Bin allergisch gegen viele Antibiotika und Penicilline. Aber Clindamycin vertrage ich sehr gut

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bekomme es wegen einer Entzündung der Zahnwurzel vom Backenzahn. Bis auf ein paar übel riechende Blähungen und Müdigkeit vertrage ich es sehr gut. Bin allergisch gegen viele Antibiotika und Penicilline. Aber Clindamycin vertrage ich sehr gut

Eingetragen am  als Datensatz 80809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Abszess mit Müdigkeit, Blähungen

Verschrieben wurde mir Clindamycin 600 mg wegen eines Abszesses an einer Zahnwurzel. Im Gegegsatz zu anderen Antibiotika, die mir oft schon nach 2 Tagen Magen und Darm lädierten, ist das Clindamycin gut verträglich. Ich habe so gut wie keine Beschwerden außer etwas Blähungen und Müdigkeit. Die Wirkung setzte bereits am ersten Tag der hoch dosierten Einnahme ein; Schwellung und Schmerzen gingen deutlich zurück. Empfehlenswert für alle, die Antibiotika und Penicillin sonst nicht oder kaum vertragen.

Clindamycin bei Abszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinAbszess8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verschrieben wurde mir Clindamycin 600 mg wegen eines Abszesses an einer Zahnwurzel. Im Gegegsatz zu anderen Antibiotika, die mir oft schon nach 2 Tagen Magen und Darm lädierten, ist das Clindamycin gut verträglich. Ich habe so gut wie keine Beschwerden außer etwas Blähungen und Müdigkeit. Die Wirkung setzte bereits am ersten Tag der hoch dosierten Einnahme ein; Schwellung und Schmerzen gingen deutlich zurück. Empfehlenswert für alle, die Antibiotika und Penicillin sonst nicht oder kaum vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 79858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Geschmacksveränderung, Durchfall, Blähungen

Habe Clindamycin von meinen Zahnarzt wegen einer schlimmen Entzündung und Vereiterung am Weisheitszahn + Zahnfleisch verschrieben bekommen. Vorweg: gegen die Entzündung hat es super geholfen und hatte nach dem 3.-4. Tag der Anwendung keine Beschwerden mehr. Zu den Nebenwirkungen: Geschmacksveränderung (Essen schmeckt anders), Durchfall und Blähungen. Stuhl war zudem grünlich und roch anders als sonst.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clindamycin von meinen Zahnarzt wegen einer schlimmen Entzündung und Vereiterung am Weisheitszahn + Zahnfleisch verschrieben bekommen. Vorweg: gegen die Entzündung hat es super geholfen und hatte nach dem 3.-4. Tag der Anwendung keine Beschwerden mehr. Zu den Nebenwirkungen: Geschmacksveränderung (Essen schmeckt anders), Durchfall und Blähungen. Stuhl war zudem grünlich und roch anders als sonst.

Eingetragen am  als Datensatz 71162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Sinusitis mit Geschmacksstörungen, Durchfall, Magenschmerzen, Blähungen, Halsschmerzen, Reizhusten

Geschmacksstörungen, alles bitter Durchfall, Durchfall, Durchfall, wässrig, jetzt schon 1 Woche Bauchschmerzen nach dem Essen, laute Darmgeräusche, Blähungen Halsschmerzen, Reizhusten

Clindamycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinSinusitis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Geschmacksstörungen, alles bitter
Durchfall, Durchfall, Durchfall, wässrig, jetzt schon 1 Woche
Bauchschmerzen nach dem Essen, laute Darmgeräusche, Blähungen
Halsschmerzen, Reizhusten

Eingetragen am  als Datensatz 70674
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Magen-Darm-Beschwerden, Blähungen, Durchfall, Nesselsucht

Magen-Darm-Probleme: Krämpfe, Blähungen, Durchfall ab Tag 2, Nesselsucht ab Tag 4, dann abgesetzt

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magen-Darm-Probleme: Krämpfe, Blähungen, Durchfall ab Tag 2, Nesselsucht ab Tag 4, dann abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 24828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Kieferentzündung nach Wurzelresektion mit Blähungen, Völlegefühl, Zungenverfärbung

Noch vor Einsetzen der Wirkung traten unspezifische Verdaunungsbeschwerden auf: Völlegefühl, Blähungen und unregelmäßiger Stuhlgang. Nach 8 Tagen Einnahmedauer verfärbte sich die Zunge schwarz!

Clindamycin bei Kieferentzündung nach Wurzelresektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinKieferentzündung nach Wurzelresektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Noch vor Einsetzen der Wirkung traten unspezifische Verdaunungsbeschwerden auf: Völlegefühl, Blähungen und unregelmäßiger Stuhlgang. Nach 8 Tagen Einnahmedauer verfärbte sich die Zunge schwarz!

Eingetragen am  als Datensatz 20316
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]