Ciprofloxacin für Bronchitis (akut)

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 1340 Einträge zu Bronchitis (akut). Bei 1% wurde Ciprofloxacin eingesetzt.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Bronchitis (akut) in Verbindung mit Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 64%36%
Durchschnittliche Größe in cm168189
Durchschnittliches Gewicht in kg6382
Durchschnittliches Alter in Jahren4246
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0622,93

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) auftraten:

Durchfall (3/13)
23%
Gelenkschmerzen (3/13)
23%
Müdigkeit (3/13)
23%
Muskelschmerzen (3/13)
23%
Übelkeit (3/13)
23%
Achillessehnenschmerzen (2/13)
15%
Sehnenschmerzen (2/13)
15%
Abgeschlagenheit (1/13)
8%
Angstgefühle (1/13)
8%
Appetitlosigkeit (1/13)
8%
Bauchschmerzen (1/13)
8%
Benommenheit (1/13)
8%
Gelenkbeschwerden (1/13)
8%
Herzbeschwerden (1/13)
8%
Herzrhythmusstörungen (1/13)
8%
keine Nebenwirkungen (1/13)
8%
Kopfschmerzen (1/13)
8%
Kreislaufbeschwerden (1/13)
8%
Lichtempfindlichkeit (1/13)
8%
Schwindel (1/13)
8%
Sehstörungen (1/13)
8%
Urinverfärbungen (1/13)
8%
Zungenbelag (1/13)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) liegen vor:

 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Achillessehnenschmerzen, Zungenbelag

Habe dieses Medikament aufgrund einer akuten Bronchitis verschrieben bekommen und nach drei oder vier Tagen begannen die Schmerzen in beiden Achillessehnen. Seitdem habe ich immer wiederkehrend auch Jahre danach noch Probleme mit meiner linken Achillessehne. Ich würde dieses Medikament nie wieder nehmen und es auch niemandem empfehlen! Und obwohl ich mich an die Anweisung der Packungsbeilage gehalten habe, keine Milch- und Milchprodukte vor (2 Std.) und nach (4 Std.) der Einnahme des Medikaments zu mir zu nehmen und keinen Kaffee oder Tee zu trinken, habe ich eine tiefbraune haarige Zunge bekommen. Ziemlich widerlich. Diese Nebenwirkungserscheinungen sind dann zum Glück schnell weg gegangen. Die Probleme mit der Achillessehne, die mich in meinem Alltag und sportlichen Aktivitäten einschränken, sind geblieben! Also, Finger weg von Fluor-Chinolonen wie z.B. Ciprofloxacin!

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament aufgrund einer akuten Bronchitis verschrieben bekommen und nach drei oder vier Tagen begannen die Schmerzen in beiden Achillessehnen. Seitdem habe ich immer wiederkehrend auch Jahre danach noch Probleme mit meiner linken Achillessehne. Ich würde dieses Medikament nie wieder nehmen und es auch niemandem empfehlen!
Und obwohl ich mich an die Anweisung der Packungsbeilage gehalten habe, keine Milch- und Milchprodukte vor (2 Std.) und nach (4 Std.) der Einnahme des Medikaments zu mir zu nehmen und keinen Kaffee oder Tee zu trinken, habe ich eine tiefbraune haarige Zunge bekommen. Ziemlich widerlich.
Diese Nebenwirkungserscheinungen sind dann zum Glück schnell weg gegangen.
Die Probleme mit der Achillessehne, die mich in meinem Alltag und sportlichen Aktivitäten einschränken, sind geblieben! Also, Finger weg von Fluor-Chinolonen wie z.B. Ciprofloxacin!

Eingetragen am  als Datensatz 77719
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis mit Schwindel, Sehstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkbeschwerden, Herzrhythmusstörungen

Meine wirklich nachvollziehbaren und auch belegten Erfahrungen mit Ciprofloxacin machte ich im August 2014. Damals wurde mir wegen einer hartnäckigen Bronchitis das Medikament Ciprofloxacin verschrieben, welches ich auch wie verordnet eingenommen habe. Ich habe mir natürlich den Beipackzettel durchgelesen, aber zu dem Zeitpunkt überhaupt keine Ahnung gehabt, wie gefährlich dieses Medikament sein kann. Von dem verschreibenden Arzt habe ich leider überhaupt keine Aufklärung erhalten und auch die Apotheke hat mir nur noch einmal die Dosierung erklärt. Die Bronchitis wurde durch das Antibiotikum nur bedingt geheilt, ich denke ohne wäre es genauso schnell bzw. langsam ausgeheilt. Wenige Wochen nach Beendigung der Einnahme schwoll mein linker Daumen an. Er war zu Hochzeiten doppelt so groß wie üblich und schmerzte sehr. Dazu gesellte sich ein starker Rückenschmerz und ein Taubheitsgefühl der linken Hand. Es erfolgte die obligatorischen Untersuchungen nebst Blutbild, Rheumatologen, diversen anderen Bluttests usw. Bereits hier waren keine Auffälligkeiten aufweisbar. Da der...

Ciprofloxacin bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine wirklich nachvollziehbaren und auch belegten Erfahrungen mit Ciprofloxacin machte ich im August 2014. Damals wurde mir wegen einer hartnäckigen Bronchitis das Medikament Ciprofloxacin verschrieben, welches ich auch wie verordnet eingenommen habe. Ich habe mir natürlich den Beipackzettel durchgelesen, aber zu dem Zeitpunkt überhaupt keine Ahnung gehabt, wie gefährlich dieses Medikament sein kann.
Von dem verschreibenden Arzt habe ich leider überhaupt keine Aufklärung erhalten und auch die Apotheke hat mir nur noch einmal die Dosierung erklärt.
Die Bronchitis wurde durch das Antibiotikum nur bedingt geheilt, ich denke ohne wäre es genauso schnell bzw. langsam ausgeheilt.
Wenige Wochen nach Beendigung der Einnahme schwoll mein linker Daumen an. Er war zu Hochzeiten doppelt so groß wie üblich und schmerzte sehr. Dazu gesellte sich ein starker Rückenschmerz und ein Taubheitsgefühl der linken Hand.
Es erfolgte die obligatorischen Untersuchungen nebst Blutbild, Rheumatologen, diversen anderen Bluttests usw.
Bereits hier waren keine Auffälligkeiten aufweisbar.
Da der Rückenschmerz sich immer mehr in den Vordergrund spielte, der Daumen etwas abgeschwollen ist (unter der Gabe von Diclofenac) erfolgte ein MRT der HWS. Hier wurden nur degenerative Veränderungen an der Bandscheibe C5/C6 festgestellt. Also auch nicht die Ursache der HWS-Beschwerden.
Es folgten unzählige andere Facharztbesuche, die Alternativmedizin habe ich eigenständig bemüht. Ich habe vier verschiedene Physiotherapeuten konsultiert, meist aus eigener Tasche bezahlt. Auch Zähne habe ich mir ziehen lassen, welche als Störfelder evtl. Auslöser der Beschwerden sein konnten.
Wie man ahnen kann, war nichts, aber auch wirklich gar nichts vor Erfolg gekrönt.
Das Beschwerdebild wuchs an. Es gesellten sich Sehstörungen (täglich anderer Art), Schwindel, der wirklich sehr sehr unangenehm ist. Immer mehr Muskelschmerzen, auch unter dem Fuß. Am schlimmsten für mich waren und sind allerdings die Herz-Rhythmus-Störungen (Extrasystolen). Das Herz schlägt normal und aus heiterem Himmel kommt ein sehr kräftiger, bis in den Kopf spürbarer Herzschlag, es folgt darauf eine kurze Pause, also kein Herzschlag und der ganze Körper wird durch eine nicht näher beschreibbare Welle durchflutet. Danach Kopfschmerz und eine schwere Müdigkeit. Der Zustand hält eine Weile an. In Höchstzeiten hatte ich diese Extrasystolen alle 10 min.
Überweisung zum Kardiologen (auch mehrere Krankenhausbesuche Notfallmäßig). Nie ein Befund, alles unauffällig.
Spätestens hier wurde ich in die Psycho-Schublade gesteckt. Auch mein Hausarzt, zu dem ich über zwei Jahrzehnte ein erstklassiges Verhältnis hatte, lies mich fallen.
Natürlich durften während dessen auch nicht die Panikattacken fehlen, welche ich aber -so glaube ich zumindest- durch einen festen Willen wegtrainiert habe. Mittlerweile habe ich mich an so manchen Gesundheitszustand gewöhnt.
In der ganzen Zeit habe ich sämtliche chemischen Medikamente abgesetzt. Ich hatte schon vor Jahren Betablocker, Blutdrucksenker und das berühmte PPI (Protonenpumpenhemmer oder auch Säureblocker) verschrieben bekommen, obwohl mein Blutdruckmit 140/90 nicht exorbitant erhöht war. Den Säureblocker wegen eines angeblichen Reflux. Ich bin heute 44 Jahre alt, war in der Zeit nie Übergewichtig (Normalgewicht).
Erst vor noch nicht allzulanger Zeit habe ich wie viele andere auch im TV einen Bericht gesehen, wo über die Folgen von Ciprofloxacin berichtet wurde und mir ein Licht aufging. Zuvor war ich in Richtung Borreliose abgedriftet, aber auch dort nicht wirklich weiter gekommen)
Ich habe nun mit der Eigentherapie begonnen und nehme Magnesium, Vitamin C, Spirulina, Bentonit, B12, und D3. Alles in erhöhter Dosis...zumindest was die ängstliche Empfehlung in Deutschland betrifft.
Ich kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht wirklich was zum Therapieerfolg berichten, werde dies aber alsbald schildern.
Hilfe und Informationen erhält man übrigens unter: http://fluorchinolone-forum.de oder http://cipro-forum.de

Eingetragen am  als Datensatz 75219
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Achillessehnenschmerzen

nach 3 Tabletten Ciprofloxacin, Schmerzen und Steifheitsgefühl in der Achillessehne. Unfähigkeit den Fuß abzurollen nach jeder Pause. Nach wenigen Minuten sanfter Bewegungsgewöhnung, dann jeweils gefühlt besser. Aufgrund akuter Gefahr eines Achillessehnenrisses, Verzicht auf Laufen u.ä. für 5-6 Monate. Gegen die Bakterien scheint das Medikament Ciprofloxacin gewirkt zu haben. Was dieses Gift im Körper allerdings noch so bewirkt hat, möchte ich lieber nicht wissen.

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach 3 Tabletten Ciprofloxacin, Schmerzen und Steifheitsgefühl in der Achillessehne.
Unfähigkeit den Fuß abzurollen nach jeder Pause. Nach wenigen Minuten sanfter Bewegungsgewöhnung, dann jeweils gefühlt besser. Aufgrund akuter Gefahr eines Achillessehnenrisses, Verzicht auf Laufen u.ä. für 5-6 Monate.
Gegen die Bakterien scheint das Medikament Ciprofloxacin gewirkt zu haben.
Was dieses Gift im Körper allerdings noch so bewirkt hat, möchte ich lieber nicht wissen.

Eingetragen am  als Datensatz 78430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Ich erhielt Ciprofloxacin wegen einer akuten Bronchitis. 2 x 500 mg während 10 Tagen. Während der Therapie hatte ich nebst depressiver Verstimmung keine Nebenwirkung. Nach dem Absetzen traten aber innert Tagen starke Muskel- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, einschlafende Arme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Nachtschweiss, Kältschauer im Körper und depressive Verstimmung auf. Die Symptome hielten an und bedingten einige ärztliche Abklärungen. Blutuntersuchungen ergaben nichts. Schliesslich kam mein Artz darauf, dass es sich um Langzeifolgen von Ciprofloxacin handeln könnte. Ich habe das Medikament vor drei Monaten abgesetzt und leide noch immer unter den Folgeschäden. Es gibt bessere und schlechtere Tage. Die Gelenkschmerzen haben nachgelassen. Dafür fühle ich mich oft krank, wie bei einer Grippe. Dies aber "nur" für einen, zwei Tage. Danach kommt wieder ein fast symptomfreier Tag. Meine Lebensqualität ist stark eingeschränkt. Gemäss dem Arzt sollten die Symptome nach spästens 6 Monaten verschwinden. Hoffnung nicht aufgeben! Versuchen, das Leben möglichst normal zu leben und sich...

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich erhielt Ciprofloxacin wegen einer akuten Bronchitis. 2 x 500 mg während 10 Tagen. Während der Therapie hatte ich nebst depressiver Verstimmung keine Nebenwirkung. Nach dem Absetzen traten aber innert Tagen starke Muskel- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, einschlafende Arme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Nachtschweiss, Kältschauer im Körper und depressive Verstimmung auf. Die Symptome hielten an und bedingten einige ärztliche Abklärungen. Blutuntersuchungen ergaben nichts. Schliesslich kam mein Artz darauf, dass es sich um Langzeifolgen von Ciprofloxacin handeln könnte. Ich habe das Medikament vor drei Monaten abgesetzt und leide noch immer unter den Folgeschäden. Es gibt bessere und schlechtere Tage. Die Gelenkschmerzen haben nachgelassen. Dafür fühle ich mich oft krank, wie bei einer Grippe. Dies aber "nur" für einen, zwei Tage. Danach kommt wieder ein fast symptomfreier Tag. Meine Lebensqualität ist stark eingeschränkt. Gemäss dem Arzt sollten die Symptome nach spästens 6 Monaten verschwinden. Hoffnung nicht aufgeben! Versuchen, das Leben möglichst normal zu leben und sich nicht einschränken lassen. Viel Kraft allen Betroffenen!

Eingetragen am  als Datensatz 61291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Herzbeschwerden, Angstgefühle, Sehnenschmerzen

Ich habe das Medikament für 7 Tage verschrieben bekommen. Nach Einnahme wurde ich extrem müde. Nachdem meine Kinder mich jeweils nach Einnahme bei mehrfacher Ansprache nicht wach bekamen, ich zudem diverse Nebenwirkungen hatte, habe ich das Medikament nach 2 Tabletten abgesetzt. Ich hatte u.a. Stiche in der Herzgegend, Sehnenschmerzen, Angstzustände, Übelkeit. Durch Zufall bin ich nach Recherche auf die Seite http://ciprohilfe.wordpress.com/erste-hilfe/ gestossen. Die Zufuhr von Magnesium (transdermal eignet sich besser als oral, ist zudem kostengünstiger), wurden die Sehnenschmerzen und die Herzstiche weniger. Ich habe ca. 2 Monate gebraucht, bis die Beschwerden aufhörten. Ich möchte auch auf diesen Link aufmerksam machen. http://www.cbgnetwork.org/4888.html

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament für 7 Tage verschrieben bekommen.
Nach Einnahme wurde ich extrem müde. Nachdem meine Kinder mich jeweils nach Einnahme bei mehrfacher Ansprache nicht wach bekamen, ich zudem diverse Nebenwirkungen hatte, habe ich das Medikament nach 2 Tabletten abgesetzt.

Ich hatte u.a. Stiche in der Herzgegend, Sehnenschmerzen, Angstzustände, Übelkeit.

Durch Zufall bin ich nach Recherche auf die Seite http://ciprohilfe.wordpress.com/erste-hilfe/ gestossen. Die Zufuhr von Magnesium (transdermal eignet sich besser als oral, ist zudem kostengünstiger), wurden die Sehnenschmerzen und die Herzstiche weniger. Ich habe ca. 2 Monate gebraucht, bis die Beschwerden aufhörten.

Ich möchte auch auf diesen Link aufmerksam machen.

http://www.cbgnetwork.org/4888.html

Eingetragen am  als Datensatz 61343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Gelenkschmerzen

Habe dieses Medikament aufgrund von akuter bronchitis und hohem Fieber bekommen. Habe es nur 2 Tage eingenommen, da ich heftige Knieschmerzen danach bekam, konnte teilweise nicht mehr laufen. Die starken Schmerzen sind nach 4 Tagen wieder weggegangen, allerdings habe ich immer noch (und es sind mittlerweile 6 wochen vergangen) ständige gelenkschmerzen sogar im sitzen.

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe dieses Medikament aufgrund von akuter bronchitis und hohem Fieber bekommen. Habe es nur 2 Tage eingenommen, da ich heftige Knieschmerzen danach bekam, konnte teilweise nicht mehr laufen. Die starken Schmerzen sind nach 4 Tagen wieder weggegangen, allerdings habe ich immer noch (und es sind mittlerweile 6 wochen vergangen) ständige gelenkschmerzen sogar im sitzen.

Eingetragen am  als Datensatz 70555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Sehnenschmerzen

Schmerzen in beiden Achillessehnen, die besonders in der Nacht sehr stark sind. Ein unangenehmes Brennen unter Tags

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen in beiden Achillessehnen, die besonders in der Nacht sehr stark sind. Ein unangenehmes Brennen unter Tags

Eingetragen am  als Datensatz 58531
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Durchfall, Kreislaufbeschwerden

Circa 2 Stunden nach Einnahme plötzliche Übelkeit und fast-Kreislaufzusammenbruch (Schwarzwerden vor den Augen). 500mg Dosis. Am Tag darauf Durchfall.

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Circa 2 Stunden nach Einnahme plötzliche Übelkeit und fast-Kreislaufzusammenbruch (Schwarzwerden vor den Augen). 500mg Dosis. Am Tag darauf Durchfall.

Eingetragen am  als Datensatz 52858
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit keine Nebenwirkungen

Da ich zur Zeit der Einnahme einen Medikamenten-Cocktail einnehmen mußte, kann ich eine Nebenwirkung nicht eindeutig zuordnen. Fakt ist, dass Medikament hat mir schnell und Nachhaltig geholfen.

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich zur Zeit der Einnahme einen Medikamenten-Cocktail einnehmen mußte, kann ich eine Nebenwirkung nicht eindeutig zuordnen. Fakt ist, dass Medikament hat mir schnell und Nachhaltig geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 22588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ciprofloxacin sandoz für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Gelenkschmerzen

Übelkeit trat in den ersten zwei Tagen auf. Nach der Einnahme benötigte ich grundsätzlich mehrere Stunden Schlaf. Am zweiten Tag der Einnahme (1-0-1) traten erste Sehnenschmerzen auf, ab dem dritten Tag starke Gelenkschmerzen.

ciprofloxacin sandoz bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ciprofloxacin sandozBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit trat in den ersten zwei Tagen auf.
Nach der Einnahme benötigte ich grundsätzlich mehrere Stunden Schlaf.
Am zweiten Tag der Einnahme (1-0-1) traten erste Sehnenschmerzen auf, ab dem dritten Tag starke Gelenkschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 11242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

ciprofloxacin sandoz
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Muskelschmerzen, Müdigkeit, Benommenheit, Lichtempfindlichkeit, Urinverfärbungen

Dunkler Urin. Muskelschwäche Muskelschmerzen, Müdigkeit, Benommenheit, Lichtempfindlichkeit

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dunkler Urin. Muskelschwäche Muskelschmerzen, Müdigkeit, Benommenheit, Lichtempfindlichkeit

Eingetragen am  als Datensatz 72227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Durchfall

Hatte nach 5 Tagen massivsten Durchfall wie noch nie und habe die Behandlung abgebrochen. Der Durchfall hielt 3 Wochen an und mein Arzt verschrieb mit Tabletten welche die Darmflora wieder aufbauten. Danach war alles wieder gut.

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte nach 5 Tagen massivsten Durchfall wie noch nie und habe die Behandlung abgebrochen.
Der Durchfall hielt 3 Wochen an und mein Arzt verschrieb mit Tabletten welche die Darmflora wieder aufbauten.
Danach war alles wieder gut.

Eingetragen am  als Datensatz 53705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit

Hab es verschrieben bekommen. Im Beipackzettel steht, nicht für Jugendliche 15-17 Jahre wegen Wachtumsstörungen und so. Ich muss es trotzdem nehmen. Anfangs skeptisch... Nach 2 Tagen kamen dann die Nebenwirkungen. Durchfall, Appetitslosigkeit und Bauchschmerzen. Da es kaum auszuhalten war musste ich eine Pause einlegen. Jetzt nehme ich es wieder, in der Hoffnung keine bleibenden Schäden davonzutragen.

Ciprofloxacin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBronchitis (akut)11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab es verschrieben bekommen. Im Beipackzettel steht, nicht für Jugendliche 15-17 Jahre wegen Wachtumsstörungen und so. Ich muss es trotzdem nehmen. Anfangs skeptisch... Nach 2 Tagen kamen dann die Nebenwirkungen. Durchfall, Appetitslosigkeit und Bauchschmerzen. Da es kaum auszuhalten war musste ich eine Pause einlegen. Jetzt nehme ich es wieder, in der Hoffnung keine bleibenden Schäden davonzutragen.

Eingetragen am  als Datensatz 17544
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Ciprofloxacin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Ciprofloxacin AbZ, Ciprofloxacin STADA, Ciprofloxacin ratiopharm, Cipro -, Ciprofloxacin Bayer, Ciprofloxacin-1A Pharma, Ciprofloxacin, Ciprofloxacin 250 mg, Ciprofloxacincin, Ciprofloxacin BMM Pharma 500 mg, Ciarofloxacin, Ciprofloxacin AL500mg, Ciprofloxacin 500, Ciprofloxacin 250mg, Ciprofloxacin real 250 mg, Ciprofolxacin, ciproflaxin, Ciprofloxacin-Uropharm, Ciprofloxacin von Interpharm, Ciprofloxacin 500mg, Ciprofloxsacin, ciprofloxacin sandoz, citrofloxacin, Ciprofloxacin-ratiopharm, Ciprofloxacin AL 500, CiprofloxacinAl 500mg, Chiprofloxacin, Ciprofloxacin 250 - ratiopharm, ciprofloxacin awd, Ciprofloaxin Monohydrate 250mg, Ciprofloaxin, Ciprofloxcain, Ciprofloxacin Sandoz 250 mg, ciprofloyacin, Ciprofloaxine, ciproflloxacin AL, Cipro 250 mg, Ciprofloxacinfloxacin, Ciprofloxacin AL 500mg, Ciprofloxin stada 500, Ciprofloxacin500, Ofloxacin AL100, Ciprofloxacin 2x250mg, Ciprofloxacin 2x500mg, Ciprofloxacine 500 mg, Ciprofloxacine 500, Ciprofloxacine 250, Ciprofloxacin 250, Ciprofloxacin 100mg, Ciprofloxacin 100 mg, Ciprofloxacin 500 mg, Ciprofloxacin AL 500, Ciprofloxacin helvepharm, Ciprofloxacin Aristo, Ciprofloxacin antibiotikum, ciprofloxacin 25o, Cipro-Q 500mg, Ciprofloxacin Stada 500 mg, Ciprofloxacin blaue flecken, cipro basics 250, Ciprofloxacin AL, Ciprofloxacin 500 u. andere, Ciprofloxin AL 250mg, Cipro (Ciprofloxacin), ciprofloxacin D30, ciprofloxacin Stada 250 mg, Ciprofloxacin Alt 250 mg, Ciprofloxacin 250mg 2x täglich, Ciprofloxazin 500mg, Ciprofloxacin 2x/Tag 1/2 Tbl. à 250mg, Ciprofloxacin, 500mg, 10 Tage, Ciprofloxacin 250mg 2 x tgl., Ciprofloxacin Basic 500, intravenös ciprofloxacin, Antibiotikom Ciprofloxacin, Ciprofloxacin astro 500mg 2 x tgl, Ciprofloaxin 500 mg 2x tgl., Ciprofloaxin 500 mg

Bronchitis (akut) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

akute Bronchitis, Bronchitis (akut), spastische Bronchitis

[]