Erbrechen bei Doxycyclin

Nebenwirkung Erbrechen bei Medikament Doxycyclin

Insgesamt haben wir 626 Einträge zu Doxycyclin. Bei 13% ist Erbrechen aufgetreten.

Wir haben 79 Patienten Berichte zu Erbrechen bei Doxycyclin.

Prozentualer Anteil 90%10%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg6784
Durchschnittliches Alter in Jahren3642
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,9826,03

Doxycyclin wurde von Patienten, die Erbrechen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Doxycyclin wurde bisher von 77 sanego-Benutzern, wo Erbrechen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Erbrechen bei Doxycyclin:

 

Doxycyclin für Schlaflosigkeit, Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit mit Panikattacken, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit

nach der einnahme, hatte ich panikattacken, schlaflosigkeit, übelkeit, erbrechen und war ziemlich verwirrt.

Doxycyclin bei Schlaflosigkeit, Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSchlaflosigkeit, Panikattacken, Übelkeit, Erbrechen, Verwirrtheit2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach der einnahme, hatte ich panikattacken, schlaflosigkeit, übelkeit, erbrechen und war ziemlich verwirrt.

Eingetragen am  als Datensatz 22051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Sehstörungen, Augenschmerzen, Angstzustände, Panikattacken, Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Durchfall, Alpträume, Schlaflosigkeit

Anwendung bei Chlamydia pneumoniae und Chlamydia trachomatis Sehstörungen, Druckgefühl in den Augen, Angst, Panikattacken, starke vegetative Dystonie, Brennen im Rückenmark, Gefühl, als ob das ganze Nervensystem unter 10.000 Volt steht, Präkollapsanfälle (evtl. Absence), Druckgefühl im Kopf, Alpträume, Verwirrtheit, Benommenheit, Schwindel, Erbrechen, Durchfall, starke Erschöpfung, Schlaflosigkeit. Die Symptome halten nach über 4 Wochen nach Beendigung der Antibiose immernoch unverändert an, mal mehr, mal weniger. Leider keine Besserung bislang.

Doxycyclin 100 mg bei Chlamydien-Infektion; Clarithromycin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 100 mgChlamydien-Infektion6 Tage
ClarithromycinChlamydien-Infektion20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung bei Chlamydia pneumoniae und Chlamydia trachomatis

Sehstörungen, Druckgefühl in den Augen, Angst, Panikattacken, starke vegetative Dystonie, Brennen im Rückenmark, Gefühl, als ob das ganze Nervensystem unter 10.000 Volt steht, Präkollapsanfälle (evtl. Absence), Druckgefühl im Kopf, Alpträume, Verwirrtheit, Benommenheit, Schwindel, Erbrechen, Durchfall, starke Erschöpfung, Schlaflosigkeit. Die Symptome halten nach über 4 Wochen nach Beendigung der Antibiose immernoch unverändert an, mal mehr, mal weniger. Leider keine Besserung bislang.

Eingetragen am  als Datensatz 1997
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen mit Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit

Wegen eines Zeckenbisses und dadurch auffälligen Befundes habe ich das Doxycyclin verschrieben bekommen, knapp 10 Minuten nach der Einnahme kam es zu Übelkeit. Über den 1 Tag hin fühlte ich mich teilweise wie betrunken und war sehr müde, ohne schlafne zu können. Heute am 2 Tag der Einnahme, wieder sehr starke Übelkeit, und schwallartiges Erbrechen. Habe die Tablette während der mahlzeit eingenommen.

Doxycyclin bei Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinMüdigkeit, Übelkeit, Erbrechen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen eines Zeckenbisses und dadurch auffälligen Befundes habe ich das Doxycyclin verschrieben bekommen, knapp 10 Minuten nach der Einnahme kam es zu Übelkeit. Über den 1 Tag hin fühlte ich mich teilweise wie betrunken und war sehr müde, ohne schlafne zu können.
Heute am 2 Tag der Einnahme, wieder sehr starke Übelkeit, und schwallartiges Erbrechen. Habe die Tablette während der mahlzeit eingenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 25756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose II mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magendruck, Schwindel, Hautausschlag, Muskelschwäche, Schweißausbrüche

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magendruck, Schwindel, Hautausschlag, Sonnenlichtexanthem an den Händen, Schweissausbruch bei geringster Belastung, Muskelschwäche Anm.d.Mod.: Allgemein bei allen Antibiotikas ist die Sonne zu meiden, allen voran bei Doxycyclin!

Doxycyclin bei Borreliose II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose II3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Magendruck, Schwindel, Hautausschlag, Sonnenlichtexanthem an den Händen, Schweissausbruch bei geringster Belastung, Muskelschwäche


Anm.d.Mod.: Allgemein bei allen Antibiotikas ist die Sonne zu meiden, allen voran bei Doxycyclin!

Eingetragen am  als Datensatz 4462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Sinusitis, chronische bornchitis mit Erbrechen, Magenschmerzen, Schwindel, Geschmacksveränderungen

Selbst wenn man das Medikament vorgeschrieben nimmt, also wirklich ohne Milhprodukte VORHER und NACHHER genommen zu haben, ausreichend Ißt und trinkt waren bei mir die Magenschmerzen bis zum erbrechen zu stark so das ich die Tabletten vorzeitig absetzen musste. Des weiteren waren ein schlechter Geschmack im Mund und SChwindel weitere Begleiterscheinungen. Aber alles in allem ist es durch Doxy viel besser geworden,.

Doxycyclin 200 bei Sinusitis, chronische bornchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclin 200Sinusitis, chronische bornchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Selbst wenn man das Medikament vorgeschrieben nimmt, also wirklich ohne Milhprodukte VORHER und NACHHER genommen zu haben, ausreichend Ißt und trinkt waren bei mir die Magenschmerzen bis zum erbrechen zu stark so das ich die Tabletten vorzeitig absetzen musste. Des weiteren waren ein schlechter Geschmack im Mund und SChwindel weitere Begleiterscheinungen. Aber alles in allem ist es durch Doxy viel besser geworden,.

Eingetragen am  als Datensatz 22612
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin 200
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Sinusitis, Kehlkopfentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, Schwindel - Benommenheit

Ich kann das Medikament leider nicht empfehlen, da ich es überhaupt nicht vertragen habe. Eine halbe Stunde nach Einnahme des Antibiotikums würde mir übel, ich hatte Schüttelfrost und Schwindelgefühl. Kurze Zeit später habe ich mich erbrochen. Mir ging es den ganzen Tag sehr schlecht.

Doxycyclin bei Sinusitis, Kehlkopfentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinSinusitis, Kehlkopfentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann das Medikament leider nicht empfehlen, da ich es überhaupt nicht vertragen habe. Eine halbe Stunde nach Einnahme des Antibiotikums würde mir übel, ich hatte Schüttelfrost und Schwindelgefühl. Kurze Zeit später habe ich mich erbrochen. Mir ging es den ganzen Tag sehr schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 81550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall

Nehme 1 x 200 am Tag seit zwei Wochen. Alle Symptome sind sofortverschwunden, glücklicherweise, denn das waren heftige Gliederschmerzen und Lähmungen im Gesicht, also ziemlich fortgeschritten. Leider habe ich jetzt heftige Probleme mit der Verdauung, abwechselnd Stau im Magen und Erbrechen und dann wieder Durchfall. Die Tablette nehme ich abends, sobald ich spüre, dass sie drinbleiben wird. Vorher esse ich Zwieback oder trockenes Brot. Die Folgen des Zeckenbisses waren aber noch schlimmer als die Nebrnwirkungen des Doxy. Trage übrigens Hut und lange Sachen, sonst brennt sofort die Haut.

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme 1 x 200 am Tag seit zwei Wochen. Alle Symptome sind sofortverschwunden, glücklicherweise, denn das waren heftige Gliederschmerzen und Lähmungen im Gesicht, also ziemlich fortgeschritten. Leider habe ich jetzt heftige Probleme mit der Verdauung, abwechselnd Stau im Magen und Erbrechen und dann wieder Durchfall. Die Tablette nehme ich abends, sobald ich spüre, dass sie drinbleiben wird. Vorher esse ich Zwieback oder trockenes Brot. Die Folgen des Zeckenbisses waren aber noch schlimmer als die Nebrnwirkungen des Doxy. Trage übrigens Hut und lange Sachen, sonst brennt sofort die Haut.

Eingetragen am  als Datensatz 55593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Gardnerella Vaginalis mit Erbrechen, starke Übelkeit

Schmerzen gingen weg jedoch extreme Übelkeit immer sofort nach der Einnahme bis hin zu Erbrechen.

Doxycyclin bei Gardnerella Vaginalis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinGardnerella Vaginalis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen gingen weg jedoch extreme Übelkeit immer sofort nach der Einnahme bis hin zu Erbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 79427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Erbrechen, Schüttelfrost, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Unwohlsein

Täglich Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Unwohlsein

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Täglich Schüttelfrost, Übelkeit, Erbrechen, Lichtempfindlichkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 76729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Verdacht auf Borrelieninfektion mit Übelkeit, Erbrechen, Schwächegefühl, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust

Dosierung 200mg/Tag, Übelkeit und Brechreiz insbesondere nach der Einnahme (auch zum Essen!), Schwächegefühl in den Beinen, ausgeprägtes Krankheitsgefühl, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Gewichtsabnahme, wenn nicht ein Verdacht auf Borreliose bestehen würde, hätte ich das Medikament sofort abgesetzt !

Doxycyclin bei Verdacht auf Borrelieninfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinVerdacht auf Borrelieninfektion20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosierung 200mg/Tag, Übelkeit und Brechreiz insbesondere nach der Einnahme (auch zum Essen!), Schwächegefühl in den Beinen, ausgeprägtes Krankheitsgefühl, Müdigkeit, Appetitlosigkeit und Gewichtsabnahme, wenn nicht ein Verdacht auf Borreliose bestehen würde, hätte ich das Medikament sofort abgesetzt !

Eingetragen am  als Datensatz 63258
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Unterleibsinfektion mit Schwindel, Erbrechen, Nierenschmerzen

Hatte eine leicht Unterleibsinfektion mit Schmerzen beim Wasserlassen. Direkt nach der ersten Einnahme waren diese Schmerzen weg. Ein Wunder, dachte ich und pries die Tablette schon in Gedanken. Die folgende Nacht hatte ich schlimme Nierenschmerzen. Am nächsten Tag in der FA-Praxis angerufen und die Aussage erhalten "Von der einen Tablette kann das nicht kommen." Weiter eingenommen. Starke Nierenschmerzen verschwanden, stattdessen hatte ich zwei Tage starken Druck im Nierenbereich, aber keine direkten Schmerzen. Am vierten Tag habe ich die Tablette erbrochen. Gehe nun zum Hausarzt und möchte die Behandlung hiermit Abbrechen.

Doxycyclin bei Unterleibsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinUnterleibsinfektion4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte eine leicht Unterleibsinfektion mit Schmerzen beim Wasserlassen. Direkt nach der ersten Einnahme waren diese Schmerzen weg. Ein Wunder, dachte ich und pries die Tablette schon in Gedanken. Die folgende Nacht hatte ich schlimme Nierenschmerzen. Am nächsten Tag in der FA-Praxis angerufen und die Aussage erhalten "Von der einen Tablette kann das nicht kommen." Weiter eingenommen. Starke Nierenschmerzen verschwanden, stattdessen hatte ich zwei Tage starken Druck im Nierenbereich, aber keine direkten Schmerzen. Am vierten Tag habe ich die Tablette erbrochen. Gehe nun zum Hausarzt und möchte die Behandlung hiermit Abbrechen.

Eingetragen am  als Datensatz 82705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Absess am Zahn mit Erbrechen

Ohh gott so was hatte ich noch nie ist heute der zweite Tag an dem ich es nehme war mit meinen Sohn auf Fußballtunier da ging es auf einmal los etwa 30 min nach einnahme also sehr schnell ich war froh, das mein Mann dabei war naja ich merkt ca nach 30 min wie mir sehr komisch wird trotzdem das ich gegessen habe. Auf jeden fall dauerte es nicht lang und ich musste so brechen ich wusste gar nicht was los ist schrecklich ich werde keine weitere Tablette davon nehmen

Doxycyclin bei Absess am Zahn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinAbsess am Zahn2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohh gott so was hatte ich noch nie ist heute der zweite Tag an dem ich es nehme war mit meinen Sohn auf Fußballtunier da ging es auf einmal los etwa 30 min nach einnahme also sehr schnell ich war froh, das mein Mann dabei war naja ich merkt ca nach 30 min wie mir sehr komisch wird trotzdem das ich gegessen habe. Auf jeden fall dauerte es nicht lang und ich musste so brechen ich wusste gar nicht was los ist schrecklich ich werde keine weitere Tablette davon nehmen

Eingetragen am  als Datensatz 78409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Borreliose mit Magenkrämpfe, Erbrechen

Habe das doxycyclin aufgrund einer borreliose verschrieben bekommen. Nach drei Tagen Einnahme ohne Nebenwirkungen ging es am 4. Tag 30 Minuten nach der Einnahme los mit Magenkrämpfen und heftigen erbrechen (eine Stunde lang), danach war ich den ganzen Tag ausgenockt. Darauf den Tag habe ich mir in der Apotheke vomex geholt, was aber leider auch nichts geholfen hat. Mir ging es wieder richtig schlecht mit heftigen erbrechen...(es war natürlich Wochenende...) Dann bin ich montags zu meinem Hausarzt um mir was anderes verschreiben zu lassen. Er meinte es gebe kein vergleichbar gutes Antibiotika und da müsse ich durch. Er hat mir ibrogast Tropfen empfohlen zu nehmen. 30 tropfen 15 Minuten vor der Einnahme der Tablette. Mir wurde schon von dem Gedanken alleine übel das ich doch noch diese Tabletten weiter nehmen sollte. Nach dem Mittagessen (Pizza) habe ich es dann so gemacht und ich hatte erstaunlicher weise nichts mehr an Nebenwirkungen :-). Noch nicht mal mehr Übelkeit. Ich hoffe das es jetzt so weitergeht!!

Doxycyclin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinBorreliose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das doxycyclin aufgrund einer borreliose verschrieben bekommen. Nach drei Tagen Einnahme ohne Nebenwirkungen ging es am 4. Tag 30 Minuten nach der Einnahme los mit Magenkrämpfen und heftigen erbrechen (eine Stunde lang), danach war ich den ganzen Tag ausgenockt. Darauf den Tag habe ich mir in der Apotheke vomex geholt, was aber leider auch nichts geholfen hat. Mir ging es wieder richtig schlecht mit heftigen erbrechen...(es war natürlich Wochenende...) Dann bin ich montags zu meinem Hausarzt um mir was anderes verschreiben zu lassen. Er meinte es gebe kein vergleichbar gutes Antibiotika und da müsse ich durch. Er hat mir ibrogast Tropfen empfohlen zu nehmen. 30 tropfen 15 Minuten vor der Einnahme der Tablette. Mir wurde schon von dem Gedanken alleine übel das ich doch noch diese Tabletten weiter nehmen sollte. Nach dem Mittagessen (Pizza) habe ich es dann so gemacht und ich hatte erstaunlicher weise nichts mehr an Nebenwirkungen :-). Noch nicht mal mehr Übelkeit. Ich hoffe das es jetzt so weitergeht!!

Eingetragen am  als Datensatz 77844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Kopfschmerzen, Dick geschwollene Lymphknoten mit Übelkeit, Erbrechen

30 Minuten nach der Einnahme und der Mahlzeit habe ich mich übergeben. Mir ist immernoch Übel und ich habe Bauchschmerzen.

Doxycyclin bei Kopfschmerzen, Dick geschwollene Lymphknoten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinKopfschmerzen, Dick geschwollene Lymphknoten2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

30 Minuten nach der Einnahme und der Mahlzeit habe ich mich übergeben. Mir ist immernoch Übel und ich habe Bauchschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 76686
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Infektion nach Spiraleneinlage mit Übelkeit, Erbrechen

Anwendung 1x abends, danach jeden morgen 1. bei der ersten Einnahme Übelkeit. Nach ca 1 Std vorbei. Am zweiten Tag größere Übelkeit, Gefühl als würde ich neben mir stehen. Tag drei starke Übelkeit und Erbrechen nach 10min. Übelkeit hielt 2Std an. Einnahme abgebrochen.

Doxycyclin bei Infektion nach Spiraleneinlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinInfektion nach Spiraleneinlage10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anwendung 1x abends, danach jeden morgen 1.
bei der ersten Einnahme Übelkeit. Nach ca 1 Std vorbei.
Am zweiten Tag größere Übelkeit, Gefühl als würde ich neben mir stehen.
Tag drei starke Übelkeit und Erbrechen nach 10min. Übelkeit hielt 2Std an.
Einnahme abgebrochen.

Eingetragen am  als Datensatz 75129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Ohrenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Schüttelfrost, schlechter Geschmack

Kurz nach der Einnahme nach dem essen bekam ich eine richtige Übelkeitsattake. Diese war extrem so das ich nur noch würgend über der Toilette hockte. Gleichzeitig bekam ich Schüttelfrost! Als dann endlich der Brechreiz einsetzte musste ich ununterbrochen 6 mal spucken bis mein ganzer Magen leer wohl war. Einnahme wegen andauernden Ohrenschmerzen -> Entzündung! Die Einnahme war furchtbar, keine Milch durfte vorher oder nachher getrunken werden. Vorrher sollte man gut gegessen haben. Die Tablette zerlöste sich halbwegs im Mund obwohl sie keine 2 Sekunden drinne war. Es schmeckte wiederlich. Habe die Behandlung nach wenigen Tagen abgebrochen da es einfach wiederlich war diese einzunehmen!!

Doxycyclin bei Ohrenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinOhrenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme nach dem essen bekam ich eine richtige Übelkeitsattake. Diese war extrem so das ich nur noch würgend über der Toilette hockte. Gleichzeitig bekam ich Schüttelfrost!
Als dann endlich der Brechreiz einsetzte musste ich ununterbrochen 6 mal spucken bis mein ganzer Magen leer wohl war.
Einnahme wegen andauernden Ohrenschmerzen -> Entzündung!
Die Einnahme war furchtbar, keine Milch durfte vorher oder nachher getrunken werden. Vorrher sollte man gut gegessen haben. Die Tablette zerlöste sich halbwegs im Mund obwohl sie keine 2 Sekunden drinne war. Es schmeckte wiederlich. Habe die Behandlung nach wenigen Tagen abgebrochen da es einfach wiederlich war diese einzunehmen!!

Eingetragen am  als Datensatz 50281
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für entzündung der haut (fußknöchel) nach insektenstich mit Übelkeit, Erbrechen

Wirksamkeit unumstritten gut, Entzündung war nach 2 Tagen fast weg bzw deutlich besser. Anfangs je 1/2 - 1 h nach Einnahme Übelkeit, später auch Erbrechen - auffällig (wie in Packungsbeilage beschrieben) wirklich abhängig von der Einnahmezeit (Übelkeit generell, Erbrechen nach wenig / gar keinem Essen).

Doxycyclin bei entzündung der haut (fußknöchel) nach insektenstich

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinentzündung der haut (fußknöchel) nach insektenstich10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirksamkeit unumstritten gut, Entzündung war nach 2 Tagen fast weg bzw deutlich besser.
Anfangs je 1/2 - 1 h nach Einnahme Übelkeit, später auch Erbrechen - auffällig (wie in Packungsbeilage beschrieben) wirklich abhängig von der Einnahmezeit (Übelkeit generell, Erbrechen nach wenig / gar keinem Essen).

Eingetragen am  als Datensatz 25528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für harnwegsinfekt mit Panikattacken, Herzrasen, Erbrechen, Übelkeit

Nach dem Ciprobay 250 nicht gewirkt hat bekam ich Doxycyclin 200 mg. Nach 30 Minuten bekam ich Panik, Herzrasen und Übelkeit mit Erbrechen. Die Behandlung musste leider sofort abgebrochen werden.

Doxycyclin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Doxycyclinharnwegsinfekt1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Ciprobay 250 nicht gewirkt hat bekam ich Doxycyclin 200 mg. Nach 30 Minuten bekam ich Panik, Herzrasen und Übelkeit mit Erbrechen. Die Behandlung musste leider sofort abgebrochen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 18559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Chlamydien-Infektion mit Erbrechen, Druck im Bauch, Übelkeit mit Appetitverlust

Seit ca. dem 3ten Tag der Einnahme wenig Appetit, beinahe durchgehendes Übelkeitsgefühl und heute, am 6ten Tag kam Erbrechen dazu.

Doxycyclin bei Chlamydien-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinChlamydien-Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca. dem 3ten Tag der Einnahme wenig Appetit, beinahe durchgehendes Übelkeitsgefühl und heute, am 6ten Tag kam Erbrechen dazu.

Eingetragen am  als Datensatz 86135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Doxycyclin für Entzündungen mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Erbrechen, Unwohlsein

So wie mein Körper auf dieses Medikament reagiert könnte man meinen es ist pures Gift. Im Endeffekt ist es wohl auch nichts anderes.. Meine erste Tablette wurde begleitet durch das anschwellen meines Halses. Ich dachte wirklich ich ersticke, fast so als wäre ich allergisch. Danach folgten dann Übelkeit und Unwohlsein. Morgens ist es nochmal schlimmer, da ich eigentlich sonst nie frühstücke. Inzwischen musste ich mich aber dazu zwingen direkt nach der Tablette irgendwas zu essen und runterzuwürgen, da ich mich ansonsten wirklich übergeben müsste (Erfahrung vom 3. Tag). Neben der Übelkeit die wirklich kurz vorm erbrechen ist, folgen nun schon seit dem 3. Einnahmetag auch noch Kopfschmerzen. Da ich Migränepatientin bin, kenne ich meine Kopfschmerzen. Diese sind aber ganz anders. Wenn jemand dieses Antibiotikum verschrieben bekommen sollte, sollte er sich wirklich gedanken darüber machen und den Arzt vielleicht erst einmal nach einer Alternative befragen. Ich kann es wirklich nicht empfehlen. So krass habe ich noch nie auf ein Antibiotikum reagiert.

Doxycyclin bei Entzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxycyclinEntzündungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So wie mein Körper auf dieses Medikament reagiert könnte man meinen es ist pures Gift. Im Endeffekt ist es wohl auch nichts anderes.. Meine erste Tablette wurde begleitet durch das anschwellen meines Halses. Ich dachte wirklich ich ersticke, fast so als wäre ich allergisch. Danach folgten dann Übelkeit und Unwohlsein.
Morgens ist es nochmal schlimmer, da ich eigentlich sonst nie frühstücke. Inzwischen musste ich mich aber dazu zwingen direkt nach der Tablette irgendwas zu essen und runterzuwürgen, da ich mich ansonsten wirklich übergeben müsste (Erfahrung vom 3. Tag). Neben der Übelkeit die wirklich kurz vorm erbrechen ist, folgen nun schon seit dem 3. Einnahmetag auch noch Kopfschmerzen. Da ich Migränepatientin bin, kenne ich meine Kopfschmerzen. Diese sind aber ganz anders.
Wenn jemand dieses Antibiotikum verschrieben bekommen sollte, sollte er sich wirklich gedanken darüber machen und den Arzt vielleicht erst einmal nach einer Alternative befragen. Ich kann es wirklich nicht empfehlen. So krass habe ich noch nie auf ein Antibiotikum reagiert.

Eingetragen am  als Datensatz 85731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Doxycyclin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxycyclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Erbrechen bei Doxycyclin

[]