Hautunreinheiten bei Implanon

Nebenwirkung Hautunreinheiten bei Medikament Implanon

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Implanon. Bei 7% ist Hautunreinheiten aufgetreten.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Hautunreinheiten bei Implanon.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1720
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren350
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,400,00

Wo kann man Implanon kaufen?

Implanon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Implanon wurde von Patienten, die Hautunreinheiten als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Implanon wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Hautunreinheiten auftrat, mit durchschnittlich 6,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Hautunreinheiten bei Implanon:

 

Implanon für Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Zyklusprobleme, Hautunreinheiten etc. mit Gewichtszunahme, Hautunreinheiten, Unterleibsschmerzen

Ich bin jetzt im 2jahr der eigentlichen 3Jahren.. momentan bin ich kurz davor dieses dumme Implanon raus machen zu lassen. Seit ich das Implanon habe, habe ich 15kg zugenommen, total unreine Haut, sehr häufig Kopfweh und das größte Problem ist die unregelmäßigkeit der Blutungen.. mal hab ich sie ganz normal und mal hab ich sie Monate lang nicht. Wenn ich meine Blutungen dann mal bekomme habe ich schon Tage vorher starke Unterleibsschmerzen. Also eigentlich gibt es nicht wirklich viel Gutes über das Implanon zu berichten.

Implanon bei Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Zyklusprobleme, Hautunreinheiten etc.

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonKopfschmerzen, Gewichtszunahme, Zyklusprobleme, Hautunreinheiten etc.2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin jetzt im 2jahr der eigentlichen 3Jahren.. momentan bin ich kurz davor dieses dumme Implanon raus machen zu lassen.
Seit ich das Implanon habe, habe ich 15kg zugenommen, total unreine Haut, sehr häufig Kopfweh und das größte Problem ist die unregelmäßigkeit der Blutungen.. mal hab ich sie ganz normal und mal hab ich sie Monate lang nicht.
Wenn ich meine Blutungen dann mal bekomme habe ich schon Tage vorher starke Unterleibsschmerzen.
Also eigentlich gibt es nicht wirklich viel Gutes über das Implanon zu berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 23645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Hautunreinheiten

Die schlimmste Nebenwirkung, die ich allerdings erst bemerkte, als ich das Implanon schon eingesetzt bekommen hatte war dr Haarausfall. Ganz schrecklich! Ich hab sehr sehr langes, schwarzes Haar, auf das ich so stolz bin/war. Plötzlich fing es an auszufallen.. 200 Haare am Tag nach dem Duschen 400. Ein schreckliches Bild. IC werde mir Anfang der nächsten Woche mein Implanon nach nicht einmal einem Monat wieder entfernen lassen. Mein Hautarzt ist sich sicher, dass mein Haarausfall von dem Implantat kommt. desweiteren hat sich mein Hautbild verschlechtert. Ich habe Pickel im Dekolte und am Rücken, wo ich vorher nie welche hatte. Die im Gesicht sehen jetzt richtig sclimm aus und entzünden sich leicht, werden schmerzhafte Wunden. Ich hab oft kopfschmerzen und bin sehr müde. Ich habe Durchgehend Schmierblutungen, die einfach nicht enden wollen. Und ich bin totasl Verzweifelt. das Kann aber auch einfach vom Haarausfall kommen, damit allerdings wieder Indirekt vom Implanon. Anfangs war ich sehr glücklich endlich das Stäbchen im Arm zu haben. Es hat mich nicht gestört....

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die schlimmste Nebenwirkung, die ich allerdings erst bemerkte, als ich das Implanon schon eingesetzt bekommen hatte war dr Haarausfall.
Ganz schrecklich! Ich hab sehr sehr langes, schwarzes Haar, auf das ich so stolz bin/war. Plötzlich fing es an auszufallen.. 200 Haare am Tag nach dem Duschen 400. Ein schreckliches Bild.
IC werde mir Anfang der nächsten Woche mein Implanon nach nicht einmal einem Monat wieder entfernen lassen.
Mein Hautarzt ist sich sicher, dass mein Haarausfall von dem Implantat kommt.
desweiteren hat sich mein Hautbild verschlechtert. Ich habe Pickel im Dekolte und am Rücken, wo ich vorher nie welche hatte. Die im Gesicht sehen jetzt richtig sclimm aus und entzünden sich leicht, werden schmerzhafte Wunden.
Ich hab oft kopfschmerzen und bin sehr müde.
Ich habe Durchgehend Schmierblutungen, die einfach nicht enden wollen.
Und ich bin totasl Verzweifelt. das Kann aber auch einfach vom Haarausfall kommen, damit allerdings wieder Indirekt vom Implanon.

Anfangs war ich sehr glücklich endlich das Stäbchen im Arm zu haben. Es hat mich nicht gestört.
Allerdings sind die Nebenwirkngen in einem so kurzen Zeitraum aufgetreten... das hat mich wirklich umgehauen.
Ich habe im Vorfeld 4 Monate lang die Cerazette genommen und ich hätte schon da merken müssen,d ass ich den wirksroff nicht vertrage.. mensch war ich blauäugig, als meine FÄ gesagt hat, dass die blutungen wieder vorbei gehen.

Sicherlich gibt es Frauen, die Das Implanon gut vertragen.
Allerdings gibt es sicher ebenso viele, die das Ding frühzeitign herausnehmen lassen.
Ich für meinen Teil fühle mich ein enig verarscht von der Pharma industrie.... In allen Testreihen werden nur Frauen befrat, die das Implanon auch wirklich 3 jahre getragen haben. diejenign, die wie ich das Implanon vorzeitig entfernen lasen, werden nicht berücksichtigt.
Wie soll denn so eine Statistik entstehen, die Frau bei der schweren entscheidung, über Jahre hinweg in den Hormonhaushalt einzugreifen, geholfen werden?

mit den Kosten von 350 Euro wäre ich selbst in den drei Jahren nicht wirklich billiger davon gekommen als mit miner guten alten pille ...

JEtzt habe ich ein wenig Angst vorm entfernen, da es da viele Horrorstories gibt.
Mein Implanon kann ichn gut ertastn. Es hat sich in der ersten Woche ein wenig verschoben, was aber sicher normal ist, bis es "fest" ist. Allerdings gibt es fälle, in denen as Ding auch schon vor dem Ablauf der 3 Jahre fest verwachsen war und nur schwer zu entfernen.
Ich hoffe, dass das bei mir nicht der Fall ist und ich inerhalb weniger Minuten das Ding los bin.

Danach werde ich eine "pillenpause" einlegen, um meine Körper eine Hormonpause zu gönnen. Ich hoffe meine Haae sind bald wieder fest verankert und wachsen nach. Genauso wie ich auf baldige geregelte Blutungen hoffe.

Also: vorsicht mit dem Implanon. ich würde allen, die sich dazu entschliesen wollen die Cerazette empfehlen
aber nicht nur drei monate, sondern ein halbes Jahr
sonst geht es euch vielleicht wie mir und ihr setzt 350 Euro in den sand :(

Eingetragen am  als Datensatz 10620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Depressionen, Schmierblutungen, Stimmungsschwankungen, Hautunreinheiten, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Müdigkeit

Dachte zunächst auch, ich würde das Stäbchen gut vertragen und freute mich schon auf ausbleibende Menstruation und einfache/sichere Verhütung auch beis Stress udn auf Reisen. Nach 1 Jahr war meien Haut extrem viel unreiner und trotz seltenen Schmierblutungen hatte stärker als zuvor PMS-artige Anfälle mit Stimmungsschwankungen und Depressionen jeden Monat. Als der Stress von Diplomarbeit, Jobeinstieg inkl Umzug dazu kam, ging es mir immer schlechter. Ich hatte immer weniger Appetit, nahm mehrere Kilo ab und hatte fast Widerwillen gegen Essen. Meine Stimmung war permanent im Keller, ich fühlte mich unattraktiv und duchr ständiger Müdigkeit mied ich immer öfter Partys oder Unternehmungen mit Freunden. Meine Beziehung ist zerbrochen, unter anderem, weil ich mich immer mehr zurückzog, mich unansehnlich fühlte und kaum noch gelacht, dafür aber sehr oft am Heulen war. Irgendwann sah ich einen Bericht über ähnliche Fälle in Zusammenhang mit Implanon und habe mir das Ding dann sofort entfernen lassen. Teilweise wandert das Stäbchen sogar im Körper und kann nicht mehr gefunden und entfernt...

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dachte zunächst auch, ich würde das Stäbchen gut vertragen und freute mich schon auf ausbleibende Menstruation und einfache/sichere Verhütung auch beis Stress udn auf Reisen. Nach 1 Jahr war meien Haut extrem viel unreiner und trotz seltenen Schmierblutungen hatte stärker als zuvor PMS-artige Anfälle mit Stimmungsschwankungen und Depressionen jeden Monat. Als der Stress von Diplomarbeit, Jobeinstieg inkl Umzug dazu kam, ging es mir immer schlechter. Ich hatte immer weniger Appetit, nahm mehrere Kilo ab und hatte fast Widerwillen gegen Essen. Meine Stimmung war permanent im Keller, ich fühlte mich unattraktiv und duchr ständiger Müdigkeit mied ich immer öfter Partys oder Unternehmungen mit Freunden. Meine Beziehung ist zerbrochen, unter anderem, weil ich mich immer mehr zurückzog, mich unansehnlich fühlte und kaum noch gelacht, dafür aber sehr oft am Heulen war. Irgendwann sah ich einen Bericht über ähnliche Fälle in Zusammenhang mit Implanon und habe mir das Ding dann sofort entfernen lassen. Teilweise wandert das Stäbchen sogar im Körper und kann nicht mehr gefunden und entfernt werden, da es aus Plastik ist und nicht auf Röntgenbildern sichtbar wird. Ohen Stäbchen ging es mir relativ schnell besser, wenn ich auch einige Zeit brauchte, um mich wieder zu erholen.

Sicherlich kam da einiges an Stress zusammen, aber der Zusammenhang zwischen Stäbchen und meienr depressiven, verzweifelten Stimmung war ziemlich eindeutig. Oft genug konnte ich keinen rationalen Grund für derartige Erschöpfung und Depression erkennen. Und nach Entfernung des Stäbchens änderten sich nicht meine Situation(Job, Beziehung, Umfeld etc.) ziemlich schnell aber meine Wahrnehmung - ich konnte alles weniger emotional beurteilen.

Meine Frauenärztin hatte mich damals kaum über mögliche Nebenwirkungen aufgeklärt und nicht nachgefragt, ob in meiner Familie bereits depressive Verstimmungen augetreten sind. Was der Fall ist.

Wenn ich an die Zeit zurück denke, gruselt es mich noch heute und ich kann nur jedem raten, die Finger davon zu lassen. Zumal ich auch gelesen habe, dass die Studien zur Sicherheit bei der Verhütung und Verträglichkeit nicht allzu aussagekräftig sind und es kaum Langzeitdaten gibt.

Wenn die Pille keine Alternative ist, würde ich eher zur Dreimonatsspritze raten, die ist schon länger am Markt.

Grüße D.

Eingetragen am  als Datensatz 2870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Zwischenblutungen, Hautunreinheiten, Zystenbildung, Zyklusveränderungen

totaler bzw. vollständiger Libidoverlust! Über Jahre!!! Ich entwickel noch nicht einmal die Lust, Lust zu bekommen!In der Zukunft ist die Lust auf die Lust gegeben, nur in der Gegenwart geht garnichts!!! Teufelskreis, aus dem ich nicht heraus komme!!!

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung1190 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

totaler bzw. vollständiger Libidoverlust! Über Jahre!!! Ich entwickel noch nicht einmal die Lust, Lust zu bekommen!In der Zukunft ist die Lust auf die Lust gegeben, nur in der Gegenwart geht garnichts!!! Teufelskreis, aus dem ich nicht heraus komme!!!

Eingetragen am  als Datensatz 44009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Menstruationsstörungen, Gewichtsverlust, Hautunreinheiten

ich kann es nur teilweise weiter empfehlen! hatte anfangs recht regelmäßig meine tage bekommen,dann,zwischendurch ganz massive,langannhaltende blutungen und dann durch gewichtsverlust (10 kilo) fast 6 monate keine blutungen!jetzt,seit circa 3 monaten fast durchgehend blutungen!zwischendurch habe ich manchmal 1 bis 3 tage ruhe,aber dann geht es wieder los!ganz besonders nachdem ich sex hatte!außerdem habe ich am kinn ganz viele mitesser bekommen,die einfach nicht weggehen!nahezu jede pore ist da verstopft!jetzt,nachdem es einen monat abgelaufen ist,habe ich wieder verstärkt blutungen bekommen!

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich kann es nur teilweise weiter empfehlen!
hatte anfangs recht regelmäßig meine tage bekommen,dann,zwischendurch ganz massive,langannhaltende blutungen und dann durch gewichtsverlust (10 kilo) fast 6 monate keine blutungen!jetzt,seit circa 3 monaten fast durchgehend blutungen!zwischendurch habe ich manchmal 1 bis 3 tage ruhe,aber dann geht es wieder los!ganz besonders nachdem ich sex hatte!außerdem habe ich am kinn ganz viele mitesser bekommen,die einfach nicht weggehen!nahezu jede pore ist da verstopft!jetzt,nachdem es einen monat abgelaufen ist,habe ich wieder verstärkt blutungen bekommen!

Eingetragen am  als Datensatz 35684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Hautunreinheiten

Leicht unreine Haut am Rücken.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leicht unreine Haut am Rücken.

Eingetragen am  als Datensatz 71002
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Haarausfall, Hautunreinheiten, Libidoverlust, Schmierblutungen, Depressive Verstimmungen

Hallo, ich habe mir vor knapp eineinhalb Jahren das berühmt berüchtigte Implanon einsetzten lassen. Vor einer Woche habe ich es entfernen lassen und ich könnte nicht glücklicher darüber sein. Anfangs klang alles so verlockend...man kann es nicht vergessen, Durchfall und Erbrechen machen ihm nichts aus und obendrein bekommt man seine Regel nur noch selten oder gar nicht mehr. Es mag einige Frauen geben, die das Stäbchen gut vertragen, ich gehöre scheinbar nicht dazu. Es begann mit Haarausfall. Meine Haut wurde deutlich schlechter und ich wurde immer übellauniger und hatte keine Lust auf Sex. Nach drei Wochen fingen die Schmierblutungen an. Sie hielten wochenlang an. Bis zur Entfernung des Implanons hatte ich fast durchgängig Blutunge. Als erstes gab mir meine Frauenärztin die Pille um die Blutungen zu stoppen. Die half auch erstmal, doch nach dem Absetzen kamen sie wieder. Sie verschrieb mir deshalb Östrogenpflaster. Die halfen auch, doch wegen der großen Hormonmenge wurde ich unerträglich. Danach hielt ich die Dauerblutungen noch zwei Monate aus und ließ es nun endlich...

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe mir vor knapp eineinhalb Jahren das berühmt berüchtigte Implanon einsetzten lassen. Vor einer Woche habe ich es entfernen lassen und ich könnte nicht glücklicher darüber sein.
Anfangs klang alles so verlockend...man kann es nicht vergessen, Durchfall und Erbrechen machen ihm nichts aus und obendrein bekommt man seine Regel nur noch selten oder gar nicht mehr.
Es mag einige Frauen geben, die das Stäbchen gut vertragen, ich gehöre scheinbar nicht dazu. Es begann mit Haarausfall. Meine Haut wurde deutlich schlechter und ich wurde immer übellauniger und hatte keine Lust auf Sex. Nach drei Wochen fingen die Schmierblutungen an. Sie hielten wochenlang an. Bis zur Entfernung des Implanons hatte ich fast durchgängig Blutunge. Als erstes gab mir meine Frauenärztin die Pille um die Blutungen zu stoppen. Die half auch erstmal, doch nach dem Absetzen kamen sie wieder. Sie verschrieb mir deshalb Östrogenpflaster. Die halfen auch, doch wegen der großen Hormonmenge wurde ich unerträglich. Danach hielt ich die Dauerblutungen noch zwei Monate aus und ließ es nun endlich entfernen. Das Entfernen war dann Betäubung nicht weiter schlimm. Zurückbehalten habe ich zwei Narben, jeweils eine vom Einsetzen und vom Entferne.
Um es zusammenzufassen: Es verhütet, denn schwanger bin ich ja nicht geworden. Aber das allein ist mir die vielen gräßlichen Nebenwirkungen nicht wert. Dazu muss ich auch noch sagen, dass mir mein damaliger FA auch zuvor nicht die Cerazette verschrieben hat.

Eingetragen am  als Datensatz 65402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Libidoverlust, Hautunreinheiten

Unreine Haut, wenig Lust auf Sex

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unreine Haut,
wenig Lust auf Sex

Eingetragen am  als Datensatz 65038
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Dauerblutungen, Pilzinfektion, Hautunreinheiten

Ich hatte das Implanon für etwas mehr als 2 Jahre im Arm. Das Einsetzen zwickte etwas, war aber ok. Das erste dreiviertel Jahr war wirklich alles super. Keine Blutungen, habe sogar noch 3 Kilo abgenommen und Sexualleben war auch ok. Dann ging es leider los mit Dauerblutungen durchweg, wochenlang. Meine FA hat das dann mit Tabletten erst MPA, dann Chlormadignon behandelt, aber sobald die Tabletten abgesetzt wurden ging es nach einiger Zeit wieder los. Durch das Ganze Hormondurcheinander hatte ich häufig Pilzinfektionen und meine Haut wurde schlechter. Habe mich dann dazu entschlossen es wieder entfernen zu lassen und nehme wieder die Pille. Das Entfernen war nicht schlimmer als das Einsetzten. Leider kann man die Nebenwirkungen bei Langzeitverhütungsmitteln vorher nicht absehen. Ich werde jetzt bei der Pille bleiben.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte das Implanon für etwas mehr als 2 Jahre im Arm. Das Einsetzen zwickte etwas, war aber ok. Das erste dreiviertel Jahr war wirklich alles super. Keine Blutungen, habe sogar noch 3 Kilo abgenommen und Sexualleben war auch ok. Dann ging es leider los mit Dauerblutungen durchweg, wochenlang. Meine FA hat das dann mit Tabletten erst MPA, dann Chlormadignon behandelt, aber sobald die Tabletten abgesetzt wurden ging es nach einiger Zeit wieder los. Durch das Ganze Hormondurcheinander hatte ich häufig Pilzinfektionen und meine Haut wurde schlechter. Habe mich dann dazu entschlossen es wieder entfernen zu lassen und nehme wieder die Pille. Das Entfernen war nicht schlimmer als das Einsetzten. Leider kann man die Nebenwirkungen bei Langzeitverhütungsmitteln vorher nicht absehen. Ich werde jetzt bei der Pille bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 62029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Unterleibskrämpfe, Dauerblutungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Scheideninfektion, Rückenschmerzen, Zystenbildung, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Hautunreinheiten, Depressive Verstimmungen, Brustschmerzen, Libidoverlust

Hallo, ich habe jetzt zum zweiten Mal das Implanon. Mit dem Ersten war ich mehr oder weniger zufrieden. Die ersten 1 1/2 Jahre hatte ich keine Periode und auch keine Bauchkrämpfe. Dann fing es immer mit Krämpfen an und keine Blutung. Nach dem zweiten Jahr hatte ich dann wieder das volle Programm. :-( In den letzten paar Wochen bevor das Implanon gewechselt wurde hatt ich dann meine Periode 3 Wochen durchgehend. Das zehrt ordentlich an den Nerven und ich war extrem müde und niedergeschlagen. Im Juni habe ich mir dann ein neues Implanon setzen lassen. Seeehhhhrrr große Fehlentscheidung. Diesesmal vertrage ich es überhaupt nicht. Habe sehr viele Nebenwirkungen. Die Antriebslosigkeit kam eigentlich schon bei ersten Implanon und jetzt reihen sich die Nebenwirkungen. Bekomme immer wieder Infektionen im Genitalbereich, darauf hin habe ich auch schlechte PAB Werte, Zystenbildung mit operativer Entfernung, Eierstockbläschen, extreme Unterleibsschmerzen und Kreuzschmerzen, Schweißausbrüche, permanente Kopfschmerzen, Depressionen, unreine Haut, schmerzende Brüste, unregelmäßiger...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich habe jetzt zum zweiten Mal das Implanon.
Mit dem Ersten war ich mehr oder weniger zufrieden. Die ersten 1 1/2 Jahre hatte ich keine Periode und auch keine Bauchkrämpfe. Dann fing es immer mit Krämpfen an und keine Blutung. Nach dem zweiten Jahr hatte ich dann wieder das volle Programm. :-(
In den letzten paar Wochen bevor das Implanon gewechselt wurde hatt ich dann meine Periode 3 Wochen durchgehend. Das zehrt ordentlich an den Nerven und ich war extrem müde und niedergeschlagen.

Im Juni habe ich mir dann ein neues Implanon setzen lassen.
Seeehhhhrrr große Fehlentscheidung.
Diesesmal vertrage ich es überhaupt nicht. Habe sehr viele Nebenwirkungen.
Die Antriebslosigkeit kam eigentlich schon bei ersten Implanon und jetzt reihen sich die Nebenwirkungen.
Bekomme immer wieder Infektionen im Genitalbereich, darauf hin habe ich auch schlechte PAB Werte,
Zystenbildung mit operativer Entfernung, Eierstockbläschen, extreme Unterleibsschmerzen und Kreuzschmerzen, Schweißausbrüche, permanente Kopfschmerzen, Depressionen, unreine Haut, schmerzende Brüste, unregelmäßiger starker Zyklus, keine Lust auf Sex usw.

Ich bin jetzt mittlerweile echt am Ende ich halte die extremen Schmerzen nicht mehr aus, ich werde micht heute gleich bei meinem FA melden dass wir das Implanon entfernen.

Würde mir das niewieder machen lassen und ich rate jedem es sich 10 Mal zu überlegen ob das dafür steht, weil eben nicht sehr viele Frauen das Implanon vertragen.

Eingetragen am  als Datensatz 57558
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Vergesslichkeit mit Dauerblutungen, Hautunreinheiten, Gewichtszunahme

Ich bin wirklich enttäuscht und würde es auch keinem weiter empfehlen! Ich habe mir das Implanon vor ca.2 Monaten einsetzen lassen, da ich die Pille oft vergessen habe. Auch dass man davon keine Regel mehr bekommen sollte , fand ich sehr gut , doch falsch gedacht stattdessen habe ich seit 3 Wochen dauerblutungen und meine Haut die eigentlich rein war, ist jetzt voller unreinheiten , die von Tag zu Tag schlimmer werden. Und das schlimmste für mich ist, dass ich bereits in dieser kurzen zeit 8kg zugenommen habe . Ich lasse es mir so bald wie möglich wieder entfernen.

Implanon bei Vergesslichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVergesslichkeit2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin wirklich enttäuscht und würde es auch keinem weiter empfehlen! Ich habe mir das Implanon vor ca.2 Monaten einsetzen lassen, da ich die Pille oft vergessen habe. Auch dass man davon keine Regel mehr bekommen sollte , fand ich sehr gut , doch falsch gedacht stattdessen habe ich seit 3 Wochen dauerblutungen und meine Haut die eigentlich rein war, ist jetzt voller unreinheiten , die von Tag zu Tag schlimmer werden. Und das schlimmste für mich ist, dass ich bereits in dieser kurzen zeit 8kg zugenommen habe . Ich lasse es mir so bald wie möglich wieder entfernen.

Eingetragen am  als Datensatz 56706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Hautunreinheiten, Haarausfall, Libidoverlust, Unterleibsschmerzen

Also ich hab das Implanon seit ca 1. Jahr. Wie jede andere Frau, war ich sehr begeistert, keine Pille zu schlucken usw. Duch das Stäbchen dachte ich mir wow da ist ja toll. Der Arzt Zeigte mir Forschungsergebnissse wo das Implanon angeblich nr 1 ist. Er sagte mir dass es möglich sei am Anfang -Schmierblutungen -ab und zu Bauchschmerzen -Gewichtszunahme ( nein auf gar kein Fall, sagte er) also fast keine Nebenwirkungen. Ich fands sehr teuer ca. 350€ ( mit dem Preisnachlas, konstet angeblich bei ihm 500€). Ich bin so enttäusch ich konnte häulen :((( In meinem ganzen leben habe ich keine Infektion im Intimbereich und jetzt ? Der Arzt meinte, der Infekt hat nicht mit Implanon zu tun ( aber ich hab von vielen Frauen Berichte gelesen und das glaube ich ihm nicht). durch übermässiges Waschen mit Intimpflegeproduk. der Scheide-gelegentlich starke Bauchschmerzen soll der Grund sein hmmm..... -Regelblutung ist ausgeblieben ( das stört mich persönlich nicht so) -Unreine Haut ( obwohl ich sehr schöne Haut habe /hatte) -und das schlimmste Haarausfall ( ich habe von...

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich hab das Implanon seit ca 1. Jahr. Wie jede andere Frau, war ich sehr begeistert, keine Pille zu schlucken usw. Duch das Stäbchen dachte ich mir wow da ist ja toll. Der Arzt Zeigte mir Forschungsergebnissse wo das Implanon angeblich nr 1 ist.

Er sagte mir dass es möglich sei am Anfang

-Schmierblutungen
-ab und zu Bauchschmerzen
-Gewichtszunahme ( nein auf gar kein Fall, sagte er)

also fast keine Nebenwirkungen.

Ich fands sehr teuer ca. 350€ ( mit dem Preisnachlas, konstet angeblich bei ihm 500€).
Ich bin so enttäusch ich konnte häulen :(((

In meinem ganzen leben habe ich keine Infektion im Intimbereich und jetzt ?

Der Arzt meinte, der Infekt hat nicht mit Implanon zu tun ( aber ich hab von vielen Frauen Berichte gelesen und das glaube ich ihm nicht). durch übermässiges Waschen mit Intimpflegeproduk. der Scheide-gelegentlich starke Bauchschmerzen soll der Grund sein hmmm.....

-Regelblutung ist ausgeblieben ( das stört mich persönlich nicht so)
-Unreine Haut ( obwohl ich sehr schöne Haut habe /hatte)
-und das schlimmste Haarausfall ( ich habe von Natur sehr voluminöses (dickes) Haar.
-Libido Verlust
ah ja , ich bin der Meinung dass ich auch ab und zu extrem empfindlich reagiere.

Gestern habe ich weitere Medikamente von dem Arzt gekriegt... ich hab keine Ahnung was ich machen soll. :((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((

Eingetragen am  als Datensatz 54067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Hautunreinheiten

Gewichtszunahme von ca. 5 kg. Gemütsschwankungen, unreine Haut. Ansonsten gut verträglich. Kaum mehr Blutungen und wenn, dann sehr gering. Ca. alle 4 bis 5 Monate einmal für zwei/drei Tage. Erstes halbes Jahr etwas durcheinander bis eingependelt.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme von ca. 5 kg. Gemütsschwankungen, unreine Haut. Ansonsten gut verträglich. Kaum mehr Blutungen und wenn, dann sehr gering. Ca. alle 4 bis 5 Monate einmal für zwei/drei Tage. Erstes halbes Jahr etwas durcheinander bis eingependelt.

Eingetragen am  als Datensatz 50589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Depression, Stimmungsschwankungen, Hautunreinheiten, Dauerblutungen

depressionen / Stimmungsschwankungen über wochen andauernde blutungen unreine haut

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

depressionen / Stimmungsschwankungen
über wochen andauernde blutungen
unreine haut

Eingetragen am  als Datensatz 50515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Hautunreinheiten

habe zwar ein paar Pickel bekommen, aber sonst bin ich superzufrieden: fast gar keine Blutung mehr, und auch nicht mehr, sondern eher weniger Gewicht.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe zwar ein paar Pickel bekommen, aber sonst bin ich superzufrieden: fast gar keine Blutung mehr, und auch nicht mehr, sondern eher weniger Gewicht.

Eingetragen am  als Datensatz 42380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhuetung mit Schwindel, Gewichtszunahme, Hautunreinheiten, Angstgefühle

Schwindel, Gewichtszunahme 30kg vorher 65kg, unreine Haut, Angst, nach entfernen des Implanon sofort 15kg abgenommen, starkes PMS seit dem entfernen

Implanon bei Verhuetung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhuetung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Gewichtszunahme 30kg vorher 65kg, unreine Haut, Angst, nach entfernen des Implanon sofort 15kg abgenommen, starkes PMS seit dem entfernen

Eingetragen am  als Datensatz 5431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Verhütung mit Hautunreinheiten, Dauerblutungen

lange starke Blutungen, vermehrt Hautunreinheiten

Implanon bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonVerhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

lange starke Blutungen, vermehrt Hautunreinheiten

Eingetragen am  als Datensatz 5311
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Hautunreinheiten

Ich hatte fast 6 Jahre das Implanon, und habe es jetzt etwas früher entfernen lassen aufgrund der Nebenwirkungen. Natürlich kann das auch von anderen Sachen kommen aber ich verdächte das Implanon da ich vorher solche Sachen auch nicht hatte. Libidobeschwerden, Haarausfall, Gewichtszunahme, schlechte Haut, Periode blieb aus (was super ist) positiv ist das es einfach und unkompliziert und sehr sicher ist.

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte fast 6 Jahre das Implanon, und habe es jetzt etwas früher entfernen lassen aufgrund der Nebenwirkungen. Natürlich kann das auch von anderen Sachen kommen aber ich verdächte das Implanon da ich vorher solche Sachen auch nicht hatte. Libidobeschwerden, Haarausfall, Gewichtszunahme, schlechte Haut, Periode blieb aus (was super ist) positiv ist das es einfach und unkompliziert und sehr sicher ist.

Eingetragen am  als Datensatz 13495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Schmierblutungen, Hautunreinheiten

ich habe nun seit 2 jahren implanon. verhütungstechnisch gibt es nichts zu bemängeln, jedoch sind die nebenwirkungen sehr störend. ich habe innerhalb der 2 jahre nun 7 kilo zugenommen, obwohl ich mich sehr gesund ernähre und zwar so gesund, dass ich eigentlich gewicht verlieren müsste. daher bin ich sicher, dass das mit dem implantat zu tun hat. zudem habe ich immer wieder blutungen (in unregelmäßigen abständen). manchmal handelt es sich nur um schmierblutungen aber auch oftmals um starke und lang anhaltende blutungen. maximum war einmal 18 tage am stück!!! meine haut ist unrein geworden, obwohl ich zuvor noch nie in meinem leben mit pickeln zu kämpfen hatte. ich werde mir das stäbchen nun früher entfernen lassen und wieder die pille nehmen (bei der ich komischer weise keinerlei nebenwirkungen zu beklagen hatte). ich würde es mir gut überlegen, ob ich 300 € für ein verhütungsmittel ausgebe, dass so viele hürden mit sich bringt. zudem ist die gewichtszunahme echt entmutigend, da man scheinbar nichts dagegen machen kann. hoffe das hilft euch weiter. frohes entscheidung treffen!

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe nun seit 2 jahren implanon. verhütungstechnisch gibt es nichts zu bemängeln, jedoch sind die nebenwirkungen sehr störend. ich habe innerhalb der 2 jahre nun 7 kilo zugenommen, obwohl ich mich sehr gesund ernähre und zwar so gesund, dass ich eigentlich gewicht verlieren müsste. daher bin ich sicher, dass das mit dem implantat zu tun hat. zudem habe ich immer wieder blutungen (in unregelmäßigen abständen). manchmal handelt es sich nur um schmierblutungen aber auch oftmals um starke und lang anhaltende blutungen. maximum war einmal 18 tage am stück!!! meine haut ist unrein geworden, obwohl ich zuvor noch nie in meinem leben mit pickeln zu kämpfen hatte. ich werde mir das stäbchen nun früher entfernen lassen und wieder die pille nehmen (bei der ich komischer weise keinerlei nebenwirkungen zu beklagen hatte). ich würde es mir gut überlegen, ob ich 300 € für ein verhütungsmittel ausgebe, dass so viele hürden mit sich bringt. zudem ist die gewichtszunahme echt entmutigend, da man scheinbar nichts dagegen machen kann. hoffe das hilft euch weiter. frohes entscheidung treffen!

Eingetragen am  als Datensatz 10630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Implanon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Implanon für Empfängnisverhütung mit Hautunreinheiten, Akne, Blutungen, Brustspannungen, Depressionen

zuerst hatte ich extrem unreine haut..ueberall so kleine komische Pickel (Ruecken, Dekollte)...oder auch riesige immer wieder zurueckkehrende Pickel am Kinn...und keine periode..war super fuer mich! dann ploetzlich extreme blutungen...alle 7-10 tage starke blutungen...extrem geschwollene schmerzende brueste ueber wochen!!! und zu guterletzt depressionen...einsamkeitsgefuehle, minderwertigkeitsgefuehle, eine totale leere, entscheidungschwierigkeiten..die sehnsucht einfach zu verschwinden..nicht mehr da zu sein...schrecklich...raus mit dem implanon! hoffentlich wirds dann besser

Implanon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst hatte ich extrem unreine haut..ueberall so kleine komische Pickel (Ruecken, Dekollte)...oder auch riesige immer wieder zurueckkehrende Pickel am Kinn...und keine periode..war super fuer mich! dann ploetzlich extreme blutungen...alle 7-10 tage starke blutungen...extrem geschwollene schmerzende brueste ueber wochen!!! und zu guterletzt depressionen...einsamkeitsgefuehle, minderwertigkeitsgefuehle, eine totale leere, entscheidungschwierigkeiten..die sehnsucht einfach zu verschwinden..nicht mehr da zu sein...schrecklich...raus mit dem implanon! hoffentlich wirds dann besser

Eingetragen am  als Datensatz 5584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Hautunreinheiten bei Implanon

[]