Magenschmerzen bei ZacPac

Nebenwirkung Magenschmerzen bei Medikament ZacPac

Insgesamt haben wir 158 Einträge zu ZacPac. Bei 8% ist Magenschmerzen aufgetreten.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Magenschmerzen bei ZacPac.

Prozentualer Anteil 82%18%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg6474
Durchschnittliches Alter in Jahren3543
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1722,88

ZacPac wurde von Patienten, die Magenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ZacPac wurde bisher von 12 sanego-Benutzern, wo Magenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magenschmerzen bei ZacPac:

 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Magenschmerzen

Ich nehme seit Samstag (heute ist Montag) die Tabletten des Zacpac. ca. 2 1/2 Stunden nach der ersten Einnahme habe ich sehr starke Magenschmerzen bekommen und in Schüben kam dann auch die Übelkeit, ohne Erbrechen, zudem hatte ich starke Kopfschmerzen. Die Symptome sind dann zum Glück nach ca 2 1/2 Stunden abgeklungen. Am zweiten Tag hatte ich bereits 1 Stunde nach einnahme leichten Durchfall und die Magenschmerzen waren noch schlimmer wie am 1. Tag. Und sie hielten den ganzen Tag an. Gegen Nachmittag habe ich dann auch starke Blähungen bekommen, die mich seither durchgehend quälen und nicht verschwinden wollen. Heute, am dritten Tag habe ich die Tabletten erst gegen 11 Uhr genommen, gerade eben und habe vorher meine Hausärztin angerufen ob ich wirklich weiter machen soll. Sie meinte ich solle es heute noch probieren und wenn meine Magenschmerzen weiterhin so schlimm sind soll ich mich morgen wieder melden. Ich versuche durchzuhalten und die Tabletten weiter zu nehmen. Denn ich will ja den Helicobacter los werden...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit Samstag (heute ist Montag) die Tabletten des Zacpac.
ca. 2 1/2 Stunden nach der ersten Einnahme habe ich sehr starke Magenschmerzen bekommen und in Schüben kam dann auch die Übelkeit, ohne Erbrechen, zudem hatte ich starke Kopfschmerzen. Die Symptome sind dann zum Glück nach ca 2 1/2 Stunden abgeklungen.
Am zweiten Tag hatte ich bereits 1 Stunde nach einnahme leichten Durchfall und die Magenschmerzen waren noch schlimmer wie am 1. Tag. Und sie hielten den ganzen Tag an.
Gegen Nachmittag habe ich dann auch starke Blähungen bekommen, die mich seither durchgehend quälen und nicht verschwinden wollen.
Heute, am dritten Tag habe ich die Tabletten erst gegen 11 Uhr genommen, gerade eben und habe vorher meine Hausärztin angerufen ob ich wirklich weiter machen soll. Sie meinte ich solle es heute noch probieren und wenn meine Magenschmerzen weiterhin so schlimm sind soll ich mich morgen wieder melden.
Ich versuche durchzuhalten und die Tabletten weiter zu nehmen.
Denn ich will ja den Helicobacter los werden...

Eingetragen am  als Datensatz 43242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter Eradikation mit Druckgefühl im Kopf, Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen, Durchfall, bitterer Geschmack

Hallo, ich habe vielleicht einen kleinen Tipp für alle anderen Betroffenen. Hatte ZacPac nun ein zweites Mal nehmen müssen, da ich mir wieder HP's eingefangen habe. Wie und woher auch immer. Im Gegensatz zu vor einigen Jahren, als ich schlimme Nebenwirkungen hatte und mich nach 2 Tagen krankschreiben lassen musste, habe ich mir dieses Mal online die Beipackzettel der beiden Antibiotika durchgelesen, weil ich wissen wollte, ob diese wirklich VOR den Mahlzeiten genommen werden müssen. Müssen sie NICHT! Nur das Pantozol ist vorher zu nehmen, das weiß man ja als Magenpatient. Ich habe also die beiden "schlimmen" Tabletten jeweils nach den Mahlzeiten eingenommen und hatte so weitaus weniger Nebenwirkungen als beim ersten Mal. Bis auf Kopfdruck, leichten Schwindel, Übelkeit + Schwäche nach der ersten Tablette und im Verlauf der Woche immer mal wieder, Bauchschmerzen und Durchfall am zweiten und dann nochmal am 5. Tag bin ich ganz gut durchgekommen, war arbeitsfähig. Allerdings habe ich auch reizarme Diät gegessen und sehr viel getrunken (nur Tee's und Wasser!), allein um den Nieren zu...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe vielleicht einen kleinen Tipp für alle anderen Betroffenen. Hatte ZacPac nun ein zweites Mal nehmen müssen, da ich mir wieder HP's eingefangen habe. Wie und woher auch immer. Im Gegensatz zu vor einigen Jahren, als ich schlimme Nebenwirkungen hatte und mich nach 2 Tagen krankschreiben lassen musste, habe ich mir dieses Mal online die Beipackzettel der beiden Antibiotika durchgelesen, weil ich wissen wollte, ob diese wirklich VOR den Mahlzeiten genommen werden müssen. Müssen sie NICHT! Nur das Pantozol ist vorher zu nehmen, das weiß man ja als Magenpatient. Ich habe also die beiden "schlimmen" Tabletten jeweils nach den Mahlzeiten eingenommen und hatte so weitaus weniger Nebenwirkungen als beim ersten Mal. Bis auf Kopfdruck, leichten Schwindel, Übelkeit + Schwäche nach der ersten Tablette und im Verlauf der Woche immer mal wieder, Bauchschmerzen und Durchfall am zweiten und dann nochmal am 5. Tag bin ich ganz gut durchgekommen, war arbeitsfähig. Allerdings habe ich auch reizarme Diät gegessen und sehr viel getrunken (nur Tee's und Wasser!), allein um den Nieren zu helfen, das Zeug schnellstmöglich wieder ausscheiden zu können. Eklig ist der bittere Geschmack im Mund, der gleich nach der 1. Einnahme einsetzte, aber ein paar Tage nach Beendigung wieder weg war. Ein bisschen besorgt war ich, ob diese Art der Einnahme auch angeschlagen hatte - aber sie hat!! Und sie war hoffentlich nun die letzte. Zu erwähnen wäre vielleicht noch für alle Allergiker, dass ich unter vielen Allergien und Unverträglichkeiten leide, auch unter Quincke-Ödem, daher u. a. keinerlei Schmerzmittel einnehmen darf - aber ich habe von ZacPac KEINE Anzeichen einer allergischen Reaktion gehabt, die ich sehr befürchtet hatte. Also viel Glück und alles Gute für alle, die noch durch die 7 Tage durch müssen!

Eingetragen am  als Datensatz 42103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter Eradikation mit Müdigkeit, Schweißausbrüche, Kältegefühl, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Pilzinfektion, Durchfall, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen

Hallo zusammen, bei einer Magenspiegelung wurde bei mir der Keim Helicobacter-Pylori festgestellt. Mein Arzt hat mir daraufhin die Eradikationstherapie mit ZAC-PAC (Inhalt 1000mg Amoxicillin, 500mg Clarithromycin, 40mg Pantoprazol) empfohlen, was ich dann halt sicherheitshalber mal eingenommen habe, obwohl ich keinerlei Magenbeschwerden hatte. Folgende Nebenwirkungen sind bei mir aufgetreten: - Müdigkeit - Schweißausbrüche - Frösteln - Magenschmerzen - Verminderter Appetit - leichtes Verschwommensehen - Stimmungsschwankungen - Pilzinfektion im Mund - Durchfall - Kopfschmerzen - Rückenschmerzen Habe mich die ganzen 7 Tage leicht krank gefühlt, auch nach Absetzen des Medikamentes haben sich die Symptome nur langsam zurückgebildet, habe auch jetzt, fast 2 Wochen nach Absetzen, immer noch Bauchschmerzen, die ich vor der Einnahme des Medikamentes noch gar nicht hatte. Ich denke, wenn man wegen Helicobacter nicht gerade von üblen Magenbeschwerden geplagt wird, sollte man sich die Einnahme dieses Medikamentes gut überlegen. Ich kann von diesem Medikament davon nur...

zacpac bei Helicobacter Eradikation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter Eradikation7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

bei einer Magenspiegelung wurde bei mir der Keim Helicobacter-Pylori festgestellt. Mein Arzt hat mir daraufhin die Eradikationstherapie mit ZAC-PAC (Inhalt 1000mg Amoxicillin, 500mg Clarithromycin, 40mg Pantoprazol) empfohlen, was ich dann halt sicherheitshalber mal eingenommen habe, obwohl ich keinerlei Magenbeschwerden hatte. Folgende Nebenwirkungen sind bei mir aufgetreten:

- Müdigkeit
- Schweißausbrüche
- Frösteln
- Magenschmerzen
- Verminderter Appetit
- leichtes Verschwommensehen
- Stimmungsschwankungen
- Pilzinfektion im Mund
- Durchfall
- Kopfschmerzen
- Rückenschmerzen

Habe mich die ganzen 7 Tage leicht krank gefühlt, auch nach Absetzen des Medikamentes haben sich die Symptome nur langsam zurückgebildet, habe auch jetzt, fast 2 Wochen nach Absetzen, immer noch Bauchschmerzen, die ich vor der Einnahme des Medikamentes noch gar nicht hatte.
Ich denke, wenn man wegen Helicobacter nicht gerade von üblen Magenbeschwerden geplagt wird, sollte man sich die Einnahme dieses Medikamentes gut überlegen. Ich kann von diesem Medikament davon nur abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 42402
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Schwindel, Magenschmerzen, Durchfall, schlechter Geschmack

Ich habe diese tabletten genommen und gleich am zweiten tag war mir schwindelig,bauchschmerzen,durchfall und bin dann auch umgekippt!bin dann gleich am nächsten tag zum arzt und er meinte,ich sollte die tabletten teilen..sprich..zwei tabletten vor dem essen und die eine dann eine stunde später und dann ging es mir etwas besser!der eklige geschmack dauerhaft war auch nicht schön!ich muss aber dazu sagen,das ich schon seit fast 4 jahren budenofalk nehme und kann ja auch sein,das es mir dadurch so schlecht ging,weil die mischung sich nicht vertragen hat!

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese tabletten genommen und gleich am zweiten tag war mir schwindelig,bauchschmerzen,durchfall und bin dann auch umgekippt!bin dann gleich am nächsten tag zum arzt und er meinte,ich sollte die tabletten teilen..sprich..zwei tabletten vor dem essen und die eine dann eine stunde später und dann ging es mir etwas besser!der eklige geschmack dauerhaft war auch nicht schön!ich muss aber dazu sagen,das ich schon seit fast 4 jahren budenofalk nehme und kann ja auch sein,das es mir dadurch so schlecht ging,weil die mischung sich nicht vertragen hat!

Eingetragen am  als Datensatz 40364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Übelkeit, Magenschmerzen, Rückenschmerzen, Blähungen

Ich habe soeben den 3. Behandlungstag mit Zac Pac begonnen. Bin schon mächtig stolz, soooooo weit gekommen zu sein. Musste letztes Jahr 2x abbrechen, weil das Medikament nicht drin bleiben wollte. Hatte sehr massive Geschwüre - blutend. Jetzt wollte ich das Ganze nochmal in Angriff nehmen... Irgendwann will man diese lästigen Magenbeschwerden ja mal los werden ;-) Die Nebenwirkungen sind erträglich - bisher! Magenschmerzen, Grummeln im Bauch, Rückenschmerzen und Übelkeit begleiten mich. Meist ist es 2 Stunden nach der Einnahme am extremsten und hält dann für ca. 2 Stunden an. Es kostet schon ne Menge an Überwindung bei der Übelkeit noch weiter diese "Bomben" zu nehmen. Aber nützt ja nix. Da muss man durch. Ich hoffe, dass ich die restlichen 4 1/2 Tage auch noch schaffe - dann würde endlich ein neues Leben beginnen :-) Ich drücke allen hier die Daumen, dass sie die Therapie gut überstehen!

Zac PAc bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zac PAcHelicobacter-pylori-Gastritis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe soeben den 3. Behandlungstag mit Zac Pac begonnen. Bin schon mächtig stolz, soooooo weit gekommen zu sein. Musste letztes Jahr 2x abbrechen, weil das Medikament nicht drin bleiben wollte. Hatte sehr massive Geschwüre - blutend.
Jetzt wollte ich das Ganze nochmal in Angriff nehmen... Irgendwann will man diese lästigen Magenbeschwerden ja mal los werden ;-)
Die Nebenwirkungen sind erträglich - bisher! Magenschmerzen, Grummeln im Bauch, Rückenschmerzen und Übelkeit begleiten mich. Meist ist es 2 Stunden nach der Einnahme am extremsten und hält dann für ca. 2 Stunden an. Es kostet schon ne Menge an Überwindung bei der Übelkeit noch weiter diese "Bomben" zu nehmen. Aber nützt ja nix. Da muss man durch.
Ich hoffe, dass ich die restlichen 4 1/2 Tage auch noch schaffe - dann würde endlich ein neues Leben beginnen :-)
Ich drücke allen hier die Daumen, dass sie die Therapie gut überstehen!

Eingetragen am  als Datensatz 43404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für mundgeruch (bakterien) mit Übelkeit, Magenschmerzen

Erste tag vollendet..als ich die Pillen einnahm hatte ich keine probleme doch nach einer stunde bekam ich sehr starke bauchschmerzen ich konnt mich kaum bewegen mir war ging es auch ganz schön schlecht ..nach der zeit ging es aber wieder...am abend wurde mir dann erst recht übel ich musste kotzen ...ich hab auch immer das gefühl hunger zu haben, apettit aber dafür nicht ..ich hoffe in den nächsten tagen wird es besser

zacpac bei mundgeruch (bakterien)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacmundgeruch (bakterien)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erste tag vollendet..als ich die Pillen einnahm hatte ich keine probleme doch nach einer stunde bekam ich sehr starke bauchschmerzen ich konnt mich kaum bewegen mir war ging es auch ganz schön schlecht ..nach der zeit ging es aber wieder...am abend wurde mir dann erst recht übel ich musste kotzen ...ich hab auch immer das gefühl hunger zu haben, apettit aber dafür nicht ..ich hoffe in den nächsten tagen wird es besser

Eingetragen am  als Datensatz 64530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Metallgeschmack, Müdigkeit, Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Erschöpfung, Magenschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit

Metallischer Geschmack, Müdigkeit und trotzdem Schlaf- und Einschlafstörungen, Abgeschlagenheit, Erschöpfungsgefühl, extreme Magenschmerzen einige Minuten nach Einnahme der Tabletten, die sich etwas entspannten nach über 1 Stunde, Übelkeit, Appetitlosigkeit. Zwei Tage nach Behandlungsende weiter ein brennendes Gefühl im Magen. Daher stelle ich gerade den Erfolg in Frage. Ich finde aber man sollte nicht so weich sein und das Medikament absetzten, sofern man keine gefährliche allergische Reaktion hat. Das steht in keinem Verhältnis zu einer chronischen Gastritis, einem Geschwür und der Endstufe Magenkrebs! Also, die paar Tage durchhalten! Atemtest in 6 Wochen. Ich bin gespannt...

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metallischer Geschmack, Müdigkeit und trotzdem Schlaf- und Einschlafstörungen, Abgeschlagenheit, Erschöpfungsgefühl, extreme Magenschmerzen einige Minuten nach Einnahme der Tabletten, die sich etwas entspannten nach über 1 Stunde, Übelkeit, Appetitlosigkeit. Zwei Tage nach Behandlungsende weiter ein brennendes Gefühl im Magen. Daher stelle ich gerade den Erfolg in Frage.
Ich finde aber man sollte nicht so weich sein und das Medikament absetzten, sofern man keine gefährliche allergische Reaktion hat. Das steht in keinem Verhältnis zu einer chronischen Gastritis, einem Geschwür und der Endstufe Magenkrebs! Also, die paar Tage durchhalten!
Atemtest in 6 Wochen. Ich bin gespannt...

Eingetragen am  als Datensatz 57698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Magenschmerzen

Die ersten 3 Tage hatte ich starke Bauchschmerzen nach der Einnahme und üblen Ohrendruck. Dann wurde es immer besser. Mittlerweile bin ich beschwerdefrei, so dass ich denke, dass die Helicobacter Bakterien ausgerottet sind.

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3 Tage hatte ich starke Bauchschmerzen nach der Einnahme und üblen Ohrendruck. Dann wurde es immer besser.
Mittlerweile bin ich beschwerdefrei, so dass ich denke, dass die Helicobacter Bakterien ausgerottet sind.

Eingetragen am  als Datensatz 75082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Mundtrockenheit, Kreislaufbeschwerden, Blutdruckabfall, Magenschmerzen, Durchfall, Magenkrämpfe, Übelkeit, Doppelbilder

Kurz nach der Einnahme bekamm ich einen trockenen Mund ,dann Kreislaufbeschwerden ,niedriger RR ,Magen -schmerzen und nach 2 Tagen Durchfall und Magenkrämpfe und Übelkeit .Doppeltes Sehen am Computer ! Wenn es so bleibt gehe ich zum Arzt.

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme bekamm ich einen trockenen Mund ,dann Kreislaufbeschwerden ,niedriger RR ,Magen -schmerzen und nach 2 Tagen Durchfall und Magenkrämpfe und Übelkeit .Doppeltes Sehen am Computer ! Wenn es so bleibt
gehe ich zum Arzt.

Eingetragen am  als Datensatz 45404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Übelkeit, Geschmacksveränderung, Magenschmerzen, Müdigkeit

Ich nehme die Tabletten seit 2 Tagen und habe seit dem, Übelkeit nach der Einnahme sowie auch Geschmacksstörung und druck im Magen . Ich hoffe das nach der 7 Tage Einnahme die Beschwerden vorbei gehen.

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Tabletten seit 2 Tagen und habe seit dem, Übelkeit nach der Einnahme sowie auch Geschmacksstörung und druck im Magen . Ich hoffe das nach der 7 Tage Einnahme die Beschwerden vorbei gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 39980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Magenschmerzen, Hitzewallungen, Allergische Hautreaktion

Nach großem Blutbild Feststellung des Befalls der Magen- Darm- Region Indikation mit ZacPack. Nach Einnahme des 2. Tablettenstoßes Magenschmerzen im oberen Bereich, stechend. Unwohlsein und Hitzewallungen. Ausschlag in Form von kleinen roten Wölbungen auf der Haut am gesamten Körper, unterschiedlich in der Häufung. Sofortiger Abbruch der Indikation. Verstärkung der Beschwerden, Magdenspiegelung erst 5 Wochen später aufgrund der Terminlage. Danach erwarte ich erneute Behandlung mit alternativen Medikamenten.

ZacPack bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZacPackHelicobacter-pylori-Gastritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach großem Blutbild Feststellung des Befalls der Magen- Darm- Region Indikation mit ZacPack. Nach Einnahme des 2. Tablettenstoßes Magenschmerzen im oberen Bereich, stechend. Unwohlsein und Hitzewallungen. Ausschlag in Form von kleinen roten Wölbungen auf der Haut am gesamten Körper, unterschiedlich in der Häufung. Sofortiger Abbruch der Indikation. Verstärkung der Beschwerden, Magdenspiegelung erst 5 Wochen später aufgrund der Terminlage. Danach erwarte ich erneute Behandlung mit alternativen Medikamenten.

Eingetragen am  als Datensatz 15224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ZacPac für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Magenschmerzen, Übelkeit

ich habe immer übelkeit und das schon seid anfang des jahres und dann ist der helicobacter gastrits bei mir gefunden wurden und nun sollte ich zacpac nehmen habe ich auch aber ich musste schon am ersten tag mit noch mehr übelkeit und extremen magenschmerzen leben aber es hörte nich auf dann ging ich zum arzt sie sagte sie müssen ob sie wollen oder nich doch ich musste abrechen

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe immer übelkeit und das schon seid anfang des jahres und dann ist der helicobacter gastrits bei mir gefunden wurden und nun sollte ich zacpac nehmen habe ich auch aber ich musste schon am ersten tag mit noch mehr übelkeit und extremen magenschmerzen leben aber es hörte nich auf dann ging ich zum arzt sie sagte sie müssen ob sie wollen oder nich doch ich musste abrechen

Eingetragen am  als Datensatz 14473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):44
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]