Quilonum für Borderline

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 745 Einträge zu Borderline. Bei 1% wurde Quilonum eingesetzt.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Borderline in Verbindung mit Quilonum.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm172185
Durchschnittliches Gewicht in kg7488
Durchschnittliches Alter in Jahren4831
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9225,71

Wo kann man Quilonum kaufen?

Quilonum ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Quilonum für Borderline auftraten:

keine Nebenwirkungen (2/5)
40%
Muskelzuckungen (2/5)
40%
Akne (1/5)
20%
Durst (1/5)
20%
Gewichtszunahme (1/5)
20%
Haarausfall (1/5)
20%
Mundtrockenheit (1/5)
20%
Schlafstörungen (1/5)
20%
Tremor (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Quilonum für Borderline liegen vor:

 

Quilonum für Depressionen, Borderline-Störung mit Durst, Akne, Haarausfall, Muskelzuckungen, Tremor

Nehme das Lithium, da ich keine Neuroleptika vertrage. Stimmungsschwankungen sind deutlich weniger heftig, u halten kürzer an. keine Gewichtszunahme, aber großer Durst in den ersten 2 Wochen verstärkte Akne,Haarausfall, Unwillkürliches Muskelzucken, v.a in den Beinen u Beckenbereich, leichter Tremor für ca 3 Stunden am Tag

Quilonum bei Depressionen, Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuilonumDepressionen, Borderline-Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Lithium, da ich keine Neuroleptika vertrage. Stimmungsschwankungen sind deutlich weniger heftig, u halten kürzer an.

keine Gewichtszunahme, aber großer Durst in den ersten 2 Wochen
verstärkte Akne,Haarausfall, Unwillkürliches Muskelzucken, v.a in den Beinen u Beckenbereich, leichter Tremor für ca 3 Stunden am Tag

Eingetragen am 17.05.2008 als Datensatz 7933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quilonum retard für ADH-Syndrom, Borderline-Störung mit keine Nebenwirkungen

Ich bekomme Bupropion off-label für ADHS (allerdings mit depressiven Verstimmungen). Ähnlich wie vorher bei Ritalin fühle ich mich durch das Medikament klar im Kopf, kann Prioritäten setzen und Entscheidungen treffen etc. Nebenbei fühle ich mich ausgeglichener und besser in der Lage, meine Stimmung über in Therapien Gelerntes zu steuern. Ich nehme die volle Dosis einmal morgens und meine schon vorher vorhandenen Schlafprobleme haben sich weder verbessert noch verschlechtert. Für mich sind die beiden größten Vorteile, dass die Wirkung gleichmäßiger ist als bei den retardierten Metylphenidat-Präparaten, und dass kein BTM-Rezept nötig ist.

Quilonum retard bei Borderline-Störung; Bupropion bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonum retardBorderline-Störung3 Jahre
BupropionADH-Syndrom10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme Bupropion off-label für ADHS (allerdings mit depressiven Verstimmungen). Ähnlich wie vorher bei Ritalin fühle ich mich durch das Medikament klar im Kopf, kann Prioritäten setzen und Entscheidungen treffen etc. Nebenbei fühle ich mich ausgeglichener und besser in der Lage, meine Stimmung über in Therapien Gelerntes zu steuern. Ich nehme die volle Dosis einmal morgens und meine schon vorher vorhandenen Schlafprobleme haben sich weder verbessert noch verschlechtert. Für mich sind die beiden größten Vorteile, dass die Wirkung gleichmäßiger ist als bei den retardierten Metylphenidat-Präparaten, und dass kein BTM-Rezept nötig ist.

Eingetragen am 24.10.2008 als Datensatz 10860
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quilonum retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithium, Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cymbalta für Borderline-Störung, Depessionen, Borderline-Störung, Depessionen, Schmerzen, Borderline-Störung, Depessionen mit Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Muskelzuckungen

Zu Beginn der Behandlung konnte ich schlecht schlafen u. hatte ständig einen trockenen Mund. In den ersten 2 Jahren habe ich 30 kg zugenommen. Erst seit dem letzten Jahr kann ich mühevoll mein gewicht halten. Seroquel habe ich zuerst 600mg genommen, daraufin bekamm ich aber nach der Einnahme immer Zuckungen in den Beinen, so dass ich nicht im Bett liegenbleiben konnte. Dosis wurde auf 300mg reduziert, seit dem keine Nebenwirkungen mehr.

Cymbalta bei Schmerzen, Borderline-Störung, Depessionen; Seroquel bei Borderline-Störung, Depessionen; Quilonum bei Borderline-Störung, Depessionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaSchmerzen, Borderline-Störung, Depessionen3 Jahre
SeroquelBorderline-Störung, Depessionen3 Tage
QuilonumBorderline-Störung, Depessionen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn der Behandlung konnte ich schlecht schlafen u. hatte ständig einen trockenen Mund. In den ersten 2 Jahren habe ich 30 kg zugenommen. Erst seit dem letzten Jahr kann ich mühevoll mein gewicht halten. Seroquel habe ich zuerst 600mg genommen, daraufin bekamm ich aber nach der Einnahme immer Zuckungen in den Beinen, so dass ich nicht im Bett liegenbleiben konnte. Dosis wurde auf 300mg reduziert, seit dem keine Nebenwirkungen mehr.

Eingetragen am 07.04.2008 als Datensatz 7248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Quetiapin, Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Borderline, Borderline, Borderline, Borderline, Borderline, Borderline mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen

Mirtazapin bei Borderline; Venlafaxin bei Borderline; Neurocil bei Borderline; Seroquel Prolong bei Borderline; Tavor bei Borderline; Quilonum bei Borderline

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinBorderline-
VenlafaxinBorderline-
NeurocilBorderline-
Seroquel ProlongBorderline-
TavorBorderline-
QuilonumBorderline-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen

Eingetragen am 12.06.2015 als Datensatz 68275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Neurocil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel Prolong
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tavor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Quilonum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Venlafaxin, Levomepromazin, Quetiapin, Lorazepam, Lithium

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Quilonum wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Quilonumnum retard, Qulonium, Quilonum retard, Quilonum, Quilonium retard, Lithium-Quilonum, quillonum, Quillonum Retard, Ouilonum retard, Quilonium, Quilonum retard 450 mg, Quilonum 450 mg, Quilonum retard Tbl., Qilonum retard, Quilonoum ret., Qulilonum retard, Quilonorm, Quinolum redard, Quilonorm ret., Quilonum (1/2 und 1ganze), Quillonum ret,, Quilonum ret., Apydan retent 450 mg u. Quilonum ret. 450 mg seit 1 Jahr, Quilonum 900

Borderline wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Borderline, Borderline-Störung, Borderline-Syndrom, Emotional instabile Persönlichkeitsstörung, Selbstschädigung, Selbstverletzendes Verhalten

[]