Schwitzen bei Novaminsulfon

Nebenwirkung Schwitzen bei Medikament Novaminsulfon

Insgesamt haben wir 541 Einträge zu Novaminsulfon. Bei 5% ist Schwitzen aufgetreten.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Schwitzen bei Novaminsulfon.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg7087
Durchschnittliches Alter in Jahren4837
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,3226,86

Wo kann man Novaminsulfon kaufen?

Novaminsulfon ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Novaminsulfon wurde von Patienten, die Schwitzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Novaminsulfon wurde bisher von 15 sanego-Benutzern, wo Schwitzen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwitzen bei Novaminsulfon:

 

Novaminsulfon für Kopfschmerzen (Migräne) mit Darmkrämpfe, Schwindel, Schwitzen, Durchfall, Kreislaufbeschwerden, Erbrechen, Schüttelfrost, Taubheitsgefühle

Aufgrund starker Migräne-artiger Kopfschmerzen habe ich (vorgestern) "eine" Tablette Novaminsulfon (Lichtenstein 5oo) eingenommen. Schon nach etwa einer viertel Stunde trat eine Linderung der Schmerzen ein, was mich zunächst von der Wirksamkeit des Medikaments überzeugte. Doch dann (ca. 10 Stunden nach Einnahme) machten sich urplötzlich schlimme Nebenwirkungen bemerkbar. Es fing wie aus dem Nichts an: Ich lag auf dem Sofa, als ich ganz plötzlich auftretende, sehr starke Bauchschmerzen (im unteren Bereich des Bauches) bekam - gefolgt von Kolik-artigen Darm-Krämpfen. Mit starkem Schwindelgefühl ging ich ins Badezimmer und setzte mich (vorsichtshalber) schon mal auf die Toilette. Die Schmerzen und Krämpfe wurden immer stärker und ich fing unkontrolliert und sehr stark an zu Schwitzen - mein Kreislauf wurde so schwach, dass ich mich auf den Knien abstützen musste. Dann hatte ich, wie befürchtet, schlimmen und sehr schmerzhaften Durchfall - währenddessen wurde mir auch noch so übel, dass ich mich gleichzeitig übergeben musste (Konsistenz schleimig mit weißem Schaum). Aufgrund der...

Novaminsulfon bei Kopfschmerzen (Migräne)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonKopfschmerzen (Migräne)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund starker Migräne-artiger Kopfschmerzen habe ich (vorgestern) "eine" Tablette Novaminsulfon (Lichtenstein 5oo) eingenommen. Schon nach etwa einer viertel Stunde trat eine Linderung der Schmerzen ein, was mich zunächst von der Wirksamkeit des Medikaments überzeugte.
Doch dann (ca. 10 Stunden nach Einnahme) machten sich urplötzlich schlimme Nebenwirkungen bemerkbar.
Es fing wie aus dem Nichts an: Ich lag auf dem Sofa, als ich ganz plötzlich auftretende, sehr starke Bauchschmerzen (im unteren Bereich des Bauches) bekam - gefolgt von Kolik-artigen Darm-Krämpfen. Mit starkem Schwindelgefühl ging ich ins Badezimmer und setzte mich (vorsichtshalber) schon mal auf die Toilette. Die Schmerzen und Krämpfe wurden immer stärker und ich fing unkontrolliert und sehr stark an zu Schwitzen - mein Kreislauf wurde so schwach, dass ich mich auf den Knien abstützen musste. Dann hatte ich, wie befürchtet, schlimmen und sehr schmerzhaften Durchfall - währenddessen wurde mir auch noch so übel, dass ich mich gleichzeitig übergeben musste (Konsistenz schleimig mit weißem Schaum). Aufgrund der Schmerzen und des Schwäche- bzw. Schwindel-Gefühls (ich schätze mein Blutdruck ist plötzlich stark gesunken) brach ich schließlich zusammen. Ich konnte nicht mal mehr sitzen! Zitternd, mit Schüttelfrost und unangenehm kribbelndem Taubheitsgefühl in Armen und Beinen, robbte ich schweißgebadet zur Dusche um mich abzukühlen. Leider musste ich mich (im Liegen) noch mehrmals übergeben - bis der Magen leer war und nur noch gelbliche, bittere Flüssigkeit (Gallensaft oder Magensaft?) herauskam. Wenigstens wurden die Schmerzen dadurch weniger intensiv - doch es dauerte noch ca. eine 1/2 Std. bis ich wieder aufstehen konnte und eine weitere, bis es mir wieder einigermaßen gut ging. Ich denke (hoffe) es bleiben keine dauerhaften Schäden zurück - mir geht es heute (2 Tage später) zwar allgemein wieder gut, aber mein Darm und mein Magen sind immernoch leicht gereizt.

Fazit:
Das war die schlimmste Unverträglichkeits-Reaktion, die ich jemals erlebt habe !
Ich werde in Zukunft keine Medikamente mehr nehmen die Novaminsulfon / Metamizol enthalten - da ertrage ich lieber die vergleichsweise weniger schmerzhaften Migräne-Attacken.
Erst jetzt, nachdem ich selbst erlebt habe, wie unangenehm es sein kann, mache ich mir über die Nebenwirkungen von Medikamenten ernsthaft Gedanken. Ich werde mich in Zukunft VOR Einnahme eines Medikaments über die Nebenwirkungen und Verträglichkeit informieren. (Es wird schon seine Gründe haben, dass Metamizol in einigen Ländern, aufgrund der Häufigkeit schwerer Nebenwirkungen, sogar verboten ist.)

Eingetragen am  als Datensatz 34684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch), Migräne, Narkolepsie, kataplexie mit Schwindel, Bluthochdruck, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Suizidgedanken, Schweißausbrüche, Sodbrennen, Persönlichkeitsveränderung, Aggressivität, Magen-Darm-Beschwerden, Schleimhautreizung

2010 wurde bei mir Narkolepsie mit starken Kataplexien festgestellt, ich fing an täglich 200mg Modafinil zu nehmen und 10mg Citalopran, die ersten Wochen hat es auch geholfen, leider musste ich schnell die Dosies erhöhen, so dass ich nach einem Jahr bei einer Dosies von täglich 800mg (viel zu viel) Modafinil und 20mg Citalopran war. Dan bekam ich 20mg Anafranil, wovon ich starke Nebenwirkungen bekam, bis hin zum Suizidversuch, ich rate davon nur ab. Inzwischen nehme ich über Nacht 2 mal 2,25ml Xyrem und tagsüber 200mg Modafinil + 20 mg CitaloQ , tja leider muss nun auch wieder meine Dosies erhöht werden, da es einfach nicht die gewünschte Wirkung bei mir hat, jedoch habe ich viel gelesen, dass es bei anderen Menschen wie ein Wundermittel ist. Nebenwirkungen die ich hatte: Modafinil - Bluthochdruck, Schwindel (Anfangszeit), Schweißaudbrüche (Anfangszeit), Rachenentzündungen Anafranil - Depressionen, Suizidgedanken bis zum Versuch, Persönlichkeitsveränderungen (Agressiv), Stimmungsschwankungen, 25kg Gewichtszunahme Dazu nehme ich seit Jahren Schmerzmittel, da mein...

modafinil bei Narkolepsie; Anafranil bei kataplexie; Citalo-Q bei kataplexie; Xyrem bei Narkolepsie; Ibuprofen bei Schmerzen (chronisch); Dolormin bei Migräne; Novaminsulfon bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
modafinilNarkolepsie2 Jahre
Anafranilkataplexie6 Monate
Citalo-Qkataplexie1 Tage
XyremNarkolepsie1 Monate
IbuprofenSchmerzen (chronisch)5 Jahre
DolorminMigräne5 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2010 wurde bei mir Narkolepsie mit starken Kataplexien festgestellt, ich fing an täglich 200mg Modafinil zu nehmen und 10mg Citalopran, die ersten Wochen hat es auch geholfen, leider musste ich schnell die Dosies erhöhen, so dass ich nach einem Jahr bei einer Dosies von täglich 800mg (viel zu viel) Modafinil und 20mg Citalopran war.
Dan bekam ich 20mg Anafranil, wovon ich starke Nebenwirkungen bekam, bis hin zum Suizidversuch, ich rate davon nur ab.

Inzwischen nehme ich über Nacht 2 mal 2,25ml Xyrem und tagsüber 200mg Modafinil + 20 mg CitaloQ , tja leider muss nun auch wieder meine Dosies erhöht werden, da es einfach nicht die gewünschte Wirkung bei mir hat, jedoch habe ich viel gelesen, dass es bei anderen Menschen wie ein Wundermittel ist.

Nebenwirkungen die ich hatte:
Modafinil - Bluthochdruck, Schwindel (Anfangszeit), Schweißaudbrüche (Anfangszeit), Rachenentzündungen
Anafranil - Depressionen, Suizidgedanken bis zum Versuch, Persönlichkeitsveränderungen (Agressiv), Stimmungsschwankungen, 25kg Gewichtszunahme

Dazu nehme ich seit Jahren Schmerzmittel, da mein Körper schon sehr unter den Kataplexien gelitten hat, so dass ich täglich Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und gerade geprellte Stellen die Schmerzen habe.... Ich nehme im Wechsel Iboprfofen 600 , Novaminsulfon 500 und Dolormin extra, da ich ansonsten Magenprobleme bekomme....

Eingetragen am  als Datensatz 42590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

modafinil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Anafranil
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Citalo-Q
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Xyrem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dolormin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Modafinil, Clomipramin, Citalopram, 4-Hydroxybutansäure, Naproxen, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (akut), Schmerzen (chronisch), Angststörungen, Epilepsie mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Erbrechen, Schweißausbrüche, Angstzustände, Parästhesien, Gangunsicherheit, Unruhe, Nackenbeschwerden

Tegretal habe ich aufgrund eines Anfallsleidens (Epilepsie, Typ Grand mal) seit dem Jahre 2005 erhalten. Das Medikament wurde bei mir in der Klinik langsam eindosiert. Nach 6 Jahren der Einnahme konnte ich zunehmend Nebenwirkungen an mir beobachten welche von Schwindel bis hin zu Benommenheit und Gangstörungen reichten. Diazepam wurde bei mir vor 16 Jahren eindosiert nachdem ich plötzliche Angstzustände bekam, meine Wohnung nicht mehr verlassen konnte. Da Diazepam wie alle Medikamente aus der Benzodiazepingruppe ein sehr hohes Abhängigkeitspotential psychisch als auch körperlich besitzen, entschloss ich mich 2007 in der Klinik zu entgiften um mit einem anderen Medikament (Atosil / Wirkstoff: Prometazin) und einer Psychotherapie dieses Leiden in den Griff zu bekommen. Leider hat mein Vorhaben keine Früchte getragen, so dass ich um zumindest ein wenig Lebensqualität zu behalten (meinen Alltag allein bewerkstelligen kann) , wieder auf Diazepam zurückgegriffen habe. Bisher haben alle anderen Versuche meine Angststörung zu behandeln versagt. Es kamen u.a. SSRI und...

Tegretal bei Epilepsie; Diazepam bei Angststörungen; Tilidin comp bei Schmerzen (chronisch); Novaminsulfon bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TegretalEpilepsie7 Jahre
DiazepamAngststörungen16 Jahre
Tilidin compSchmerzen (chronisch)5 Jahre
NovaminsulfonSchmerzen (akut)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tegretal habe ich aufgrund eines Anfallsleidens (Epilepsie, Typ Grand mal) seit dem Jahre 2005 erhalten. Das Medikament wurde bei mir in der Klinik langsam eindosiert. Nach 6 Jahren der Einnahme konnte ich zunehmend Nebenwirkungen an mir beobachten welche von Schwindel bis hin zu Benommenheit und Gangstörungen reichten.

Diazepam wurde bei mir vor 16 Jahren eindosiert nachdem ich plötzliche Angstzustände bekam, meine Wohnung nicht mehr verlassen konnte. Da Diazepam wie alle Medikamente aus der Benzodiazepingruppe ein sehr hohes Abhängigkeitspotential psychisch als auch körperlich besitzen, entschloss ich mich 2007 in der Klinik zu entgiften um mit einem anderen Medikament (Atosil / Wirkstoff: Prometazin) und einer Psychotherapie dieses Leiden in den Griff zu bekommen. Leider hat mein Vorhaben keine Früchte getragen, so dass ich um zumindest ein wenig Lebensqualität zu behalten (meinen Alltag allein bewerkstelligen kann) , wieder auf Diazepam zurückgegriffen habe. Bisher haben alle anderen Versuche meine Angststörung zu behandeln versagt. Es kamen u.a. SSRI und Noradrenalinwiederaufnahmehemmer zum Einsatz, die aber nicht die erwünschte Wirkung brachten.

Tilidin Comp erhalte ich aufgrund 3er inoperabeler Bandscheibenvorfälle im LWS-Bereich. Ich nehme dieses Medikament jedoch nur ein, wenn die Schmerzen zu unerträglich werden und Novaminsulfon keine ausreichende Linderung zeigt.
Eine längere dauerhafte Anwendung von Tilidin Comp vermeide ich wegen dem bestehenden Abhängigkeitspotential. Ich bemühe mich soweit möglich die Einnahmen auf nur wenige Tage zu begrenzen.

Eingetragen am  als Datensatz 40196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tegretal
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Tilidin comp
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Diazepam, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Zahnbehandlung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche

Zunächst Übelkeit sowie Bauchschmerzen und Brechreiz. Kreislaufzusammenbruch nach Gang ins Bad. Konnte nur noch zurück ins Bett krabbeln. Gleichgewichtsstörungen vom Feinsten im Zusammenhang mit bleibenden Kreislaufbeschwerden. Bauchschmerzen ließen nach rund zwei Tagen nach. Ausklang mit unerträglichen Kopfschmerzen. Ach ja, ein wenig Schwankungen im Empfinden der Umgebungstemperatur nebst Schweißausbrüchen waren da auch noch. Es kann natürlich ein dummer Zufall gewesen sein und ich habe mir etwas anderes parallel eingefangen, auf das alles zurückzuführen ist... wäre aber ein sehr unwahrscheinlicher Zufall.

Novaminsulfon bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonZahnbehandlung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst Übelkeit sowie Bauchschmerzen und Brechreiz. Kreislaufzusammenbruch nach Gang ins Bad. Konnte nur noch zurück ins Bett krabbeln. Gleichgewichtsstörungen vom Feinsten im Zusammenhang mit bleibenden Kreislaufbeschwerden. Bauchschmerzen ließen nach rund zwei Tagen nach. Ausklang mit unerträglichen Kopfschmerzen. Ach ja, ein wenig Schwankungen im Empfinden der Umgebungstemperatur nebst Schweißausbrüchen waren da auch noch.
Es kann natürlich ein dummer Zufall gewesen sein und ich habe mir etwas anderes parallel eingefangen, auf das alles zurückzuführen ist... wäre aber ein sehr unwahrscheinlicher Zufall.

Eingetragen am  als Datensatz 59047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Kopfschmerzen, Fieber mit Schweißausbrüche

Ich habe wegen eines grippalen Infektes mit leichtem Fieber und Kopfschmerzen Novaminsulfon-Tropfen /30Tr. verschrieben bekommen. Nach einmaliger Anwendung stellte sich etwa 20 Minuten später ein Schweißausbruch am ganzen Körper ein, wie ich ihn noch nie erlebt habe! Er dauerte etwa eine 3/4 Stunde an und ich fühlte mich danach kränker als zuvor - für mich die erste und letzte Einahme!

Novaminsulfon Tropfen 500mg bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfon Tropfen 500mgKopfschmerzen, Fieber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe wegen eines grippalen Infektes mit leichtem Fieber und Kopfschmerzen Novaminsulfon-Tropfen /30Tr. verschrieben bekommen. Nach einmaliger Anwendung stellte sich etwa 20 Minuten später ein Schweißausbruch am ganzen Körper ein, wie ich ihn noch nie erlebt habe! Er dauerte etwa eine 3/4 Stunde an und ich fühlte mich danach kränker als zuvor - für mich die erste und letzte Einahme!

Eingetragen am  als Datensatz 72900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon Tropfen 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Lungen OP mit Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Schweißausbrüche, Schlafprobleme

ZENTIVA Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg Tabletten! Wirkung setzt nur sehr Verzögert ein, die Wirkung hält nur kurz an. Nebenwirkung: Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Verstopfung, Schweißausbrüche, schlechter Schlaf, u.a. Im Krankenhaus bekam ich Novaminsulvon von einer anderen Firma, die Wirkung dieser Tabletten war besser. Aber nachdem ich zu Haus auf Ibu 600 - 1A Pharma gewechselt bin, habe ich keine Schmerzen mehr und ich fühle mich viel besser und die Nebenwirkungen sind auch vorbei. Ich nehme 1 Tablette Abends um 22:00 Uhr und die Wirkung hält bis zum anderen Abend an. Anfangs habe ich für 2-3 Tage auch Morgens eine mit etwas warmen Wasser eingenommen. Fazit: Mir persönlich hilft Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg von ZENTIVA garnicht!

Novaminsulfon bei Lungen OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonLungen OP7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ZENTIVA Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg Tabletten!
Wirkung setzt nur sehr Verzögert ein, die Wirkung hält nur kurz an. Nebenwirkung: Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Verstopfung, Schweißausbrüche, schlechter Schlaf, u.a.
Im Krankenhaus bekam ich Novaminsulvon von einer anderen Firma, die Wirkung dieser Tabletten war besser. Aber nachdem ich zu Haus auf Ibu 600 - 1A Pharma gewechselt bin, habe ich keine Schmerzen mehr und ich fühle mich viel besser und die Nebenwirkungen sind auch vorbei. Ich nehme 1 Tablette Abends um 22:00 Uhr und die Wirkung hält bis zum anderen Abend an. Anfangs habe ich für 2-3 Tage auch Morgens eine mit etwas warmen Wasser eingenommen.
Fazit: Mir persönlich hilft Novaminsulfon Lichtenstein 500 mg von ZENTIVA garnicht!

Eingetragen am  als Datensatz 78819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken) mit Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Müdigkeit, Zittern, Schweißausbrüche

Der Schmerz war fast weg nach Einnahme von morgens, mittags und abends je 1 Tablette kombiniert mit Diclac und Tetrazepam, jedoch traten folgende Nebenwirkungen auf: Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Schläfrigkeit, Zittern, Schweißausbrüche.

Novaminsulfon Lichtenstein 500mg bei Bandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfon Lichtenstein 500mgBandscheibenvorfall, Schmerzen (Rücken)9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Schmerz war fast weg nach Einnahme von morgens, mittags und abends je 1 Tablette kombiniert mit Diclac und Tetrazepam, jedoch traten folgende Nebenwirkungen auf: Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Schläfrigkeit, Zittern, Schweißausbrüche.

Eingetragen am  als Datensatz 47788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon Lichtenstein 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzen (chronisch), Depression, Fibromyalgie, SAPHO-Syndrom mit Schwitzen, Stuhlprobleme, Schwindel

Da ich seit 11 Jahren das SAPHO-Syndrom habe und schon alle Medis durch habe bin ich seit 2 Jahren bei der Humiraspritze,dazu bekomme ich Sulfazalasin und Naproxen und gegen die Schmerzen Valoron oder Tilidin da bin ich bei der höchst Dosis von bis zu 3 mal am Tag 80-100 Tropfen die Medi ist gut und auch verträglich,es gibt schon Nebenwirkungen wie übermässiges Schwitzen-leichte Schwindelattacken und Stuhlgangprobleme,doch da dagegen bekomme ich Movicol das sehr gut wirkt,das einzig nachteilige ist,das bei solchen Krankheiten die Schmerzschübe nicht kontrollierbar sind und wenn man einen starken Schub bekommt,hilft nicht mehr viel dagegen,vorallem nicht wenn man die Medis schon ewig nimmt,da gewöhnt sich der Körper daran.Da ich auch noch die Fibro seit 1 Jahr habe und die Coxi Athrose seit 2 Jahren und noch die Novaminsulfontropfen nehme und für den Magenschutz Omeprazol 40mg. und nochmals Magentropfen habe,da merkt man das das Zeug ganz schön auf den Magen gehen kann,doch ohne gehts halt auch nicht.

Humira -TNFalpha-Blocker bei SAPHO-Syndrom; Novaminsulfon bei Fibromyalgie; Venlafaxin 225mg bei Depression; Valoron bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Humira -TNFalpha-BlockerSAPHO-Syndrom2 Jahre
NovaminsulfonFibromyalgie8 Jahre
Venlafaxin 225mgDepression1 Jahre
ValoronSchmerzen (chronisch)3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich seit 11 Jahren das SAPHO-Syndrom habe und schon alle Medis durch habe bin ich seit 2 Jahren bei der Humiraspritze,dazu bekomme ich Sulfazalasin und Naproxen und gegen die Schmerzen Valoron oder Tilidin da bin ich bei der höchst Dosis von bis zu 3 mal am Tag 80-100 Tropfen die Medi ist gut und auch verträglich,es gibt schon Nebenwirkungen wie übermässiges Schwitzen-leichte Schwindelattacken und Stuhlgangprobleme,doch da dagegen bekomme ich Movicol das sehr gut wirkt,das einzig nachteilige ist,das bei solchen Krankheiten die Schmerzschübe nicht kontrollierbar sind und wenn man einen starken Schub bekommt,hilft nicht mehr viel dagegen,vorallem nicht wenn man die Medis schon ewig nimmt,da gewöhnt sich der Körper daran.Da ich auch noch die Fibro seit 1 Jahr habe und die Coxi Athrose seit 2 Jahren und noch die Novaminsulfontropfen nehme und für den Magenschutz Omeprazol 40mg. und nochmals Magentropfen habe,da merkt man das das Zeug ganz schön auf den Magen gehen kann,doch ohne gehts halt auch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 32117
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Humira -TNFalpha-Blocker
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin 225mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Valoron
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Metamizol, Venlafaxin, Tilidin, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Fibromyalgie mit Übelkeit, Zittern, Schwitzen, Blutdruckanstieg, Pulssteigerung

Ich kann ja nur von mir sprechen. Doch als das Medikament angefangen habe zu nehmen, dachte ich muss sterben. Mein Blutdruck, der sonst sehr normal ist für Andere wahrscheinlich eher zu nieder, schoss in die Höhe 104/154, Puls um die 100. Überlkeit, zittern, schwitzen. Der Arzt meinte es spielt sich nach ein paar Tagen ein. Eine kleine Besserung habe ich gemerkt, die Nebenwirkung hält nicht mehr so lange an. Mit 5 Tropfen musste ich anfangen und jeden Tag um einen Tropfen erhöhen, heute bin ich bei 11 Tropfen.

Novaminsulfon bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonFibromyalgie6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann ja nur von mir sprechen. Doch als das Medikament angefangen habe zu nehmen, dachte ich muss sterben. Mein Blutdruck, der sonst sehr normal ist für Andere wahrscheinlich eher zu nieder, schoss in die Höhe 104/154, Puls um die 100. Überlkeit, zittern, schwitzen. Der Arzt meinte es spielt sich nach ein paar Tagen ein. Eine kleine Besserung habe ich gemerkt, die Nebenwirkung hält nicht mehr so lange an.

Mit 5 Tropfen musste ich anfangen und jeden Tag um einen Tropfen erhöhen, heute bin ich bei 11 Tropfen.

Eingetragen am  als Datensatz 30578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Harnleiterentzündung mit Herzrasen, Schweißausbrüche, starke Schmerzen

In der Krankheit hatte ich zu Beginn der Einnahme bereits starke Schmerzen und Fieber bei 38,7. Ich bekam Novaminsulfon zusammen mit dem Antibiotikum Levofloxacin und sofort in der ersten Nacht schoss das Fieber auf 39,4 hoch. Das Schmerzmittel half die ganze Zeit nicht einmal zur Hälfte gegen die Schmerzen, die in der Nacht anders als vor Einnahmebeginn nur noch extremer wurden. Schlaf: keine 30 Minuten pro Stunde. Als das starke Fieber nach 2 Nächten nachließ blieben die extremen Schweißausbrüche und ich begriff, dass die Schweißausbrüche und das Herzrasen nachts nicht vom Fieber stammen konnten. Außerdem waren die Schmerzen nachts immer noch unerträglich. Alle 3 Symptome traten in diesem extremen Ausmaß immer nur nachts auf. Tagsüber hatte ich weder Herzrasen, noch Schweißausbrüche, noch dieses Ausmaß an Schmerz. Nach 4 Tagen war der Schmerz weiter zurückgegangen dass ich tagsüber fast klarkam, aber nachts war er immer noch enorm. Zudem konnte ich endlich wieder schlafen. Für 2 Stunden am Stück, ehe ich mit Herzrasen und komplett verschwitzt aus dem Schlaf schreckte. Jedes...

Novaminsulfon bei Harnleiterentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonHarnleiterentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Krankheit hatte ich zu Beginn der Einnahme bereits starke Schmerzen und Fieber bei 38,7. Ich bekam Novaminsulfon zusammen mit dem Antibiotikum Levofloxacin und sofort in der ersten Nacht schoss das Fieber auf 39,4 hoch. Das Schmerzmittel half die ganze Zeit nicht einmal zur Hälfte gegen die Schmerzen, die in der Nacht anders als vor Einnahmebeginn nur noch extremer wurden. Schlaf: keine 30 Minuten pro Stunde.
Als das starke Fieber nach 2 Nächten nachließ blieben die extremen Schweißausbrüche und ich begriff, dass die Schweißausbrüche und das Herzrasen nachts nicht vom Fieber stammen konnten. Außerdem waren die Schmerzen nachts immer noch unerträglich. Alle 3 Symptome traten in diesem extremen Ausmaß immer nur nachts auf. Tagsüber hatte ich weder Herzrasen, noch Schweißausbrüche, noch dieses Ausmaß an Schmerz.
Nach 4 Tagen war der Schmerz weiter zurückgegangen dass ich tagsüber fast klarkam, aber nachts war er immer noch enorm. Zudem konnte ich endlich wieder schlafen. Für 2 Stunden am Stück, ehe ich mit Herzrasen und komplett verschwitzt aus dem Schlaf schreckte. Jedes Mal.
Ich las den kompletten Beipackzettel durch. Alles. Meine Ärztin hatte versäumt, dass ich Hypotonie und Kreislaufschwäche habe und damit eine erhöhte Gefahr auf eine isolierte hypotensive Reaktion (Blutdruckabfall). Ich fand im Internet mehrere offizielle Warnschriften dazu, die Fälle dazu nannten, in denen Patienten teilweise dadurch im KH gestorben waren und vor der ganzen Metamizol-Wirkstoff-Familie gewarnt wurde. Mit meiner dauerhaft bestehenden Hypotonie und der Kreislaufschwäche sanken meine Werte nachts im Schlaf noch tiefer, das Medikament verstärkte evtl. diesen Umstand. Mein Körper weckte mich deswegen wahrscheinlich immer wieder gewaltsam auf, um dem entgegenzuwirken. Ein Schutzmechanismus von dem ich nicht weiß, wie viel ich ihm tatsächlich zu verdanken habe.
Ich kann nur Jedem mit Hypotonie und eventueller Kreislaufschwäche dringend raten, mit diesem Medikament vorsichtig zu sein. Es steht drin, dass in einem solchen Fall ärztliche Überwachung notwendig sein kann. Im Zweifelsfall - redet lieber mit eurem Arzt darüber und findet ein Ersatzmedikament.

Eingetragen am  als Datensatz 80323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Herzrhythmusstörungen r mit Herzrasen, Schweißausbrüche

Ich habe diese Tabletten 2 tage eingenommen, hatte am 1 Tag schon leichte Probleme und am 2 Tag in der Nacht herzrasen bekommen sehr doll,war kaum zum aushalten Schweißausbrüche und warm ums Herz

Novaminsulfon bei Herzrhythmusstörungen r

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonHerzrhythmusstörungen r-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Tabletten 2 tage eingenommen, hatte am 1 Tag schon leichte Probleme und am 2 Tag in der Nacht herzrasen bekommen sehr doll,war kaum zum aushalten Schweißausbrüche und warm ums Herz

Eingetragen am  als Datensatz 69266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Nierensteine mit Müdigkeit, Durchfall, Schwitzen

Ich bekam das Medikament als Tropfen, nachdem sich bei mir ein Nierenstein auf den Weg zur Blase gemacht hat und kolikartige Schmerzen auslöste. Die schmerzlindernde Wirkung trat schon nach 1 Stunde ein. Am nächsten Tag bekam ich Durchfall, war müde und hatte Schweißausbrüche. Ich finde diese Nebenwirkungen kann man verkraften, die Kolikschmerzen sind ja fast unerträglich.

Novaminsulfon bei Nierensteine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonNierensteine2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament als Tropfen, nachdem sich bei mir ein Nierenstein auf den Weg zur Blase gemacht hat und kolikartige Schmerzen auslöste. Die schmerzlindernde Wirkung trat schon nach 1 Stunde ein. Am nächsten Tag bekam ich Durchfall, war müde und hatte Schweißausbrüche. Ich finde diese Nebenwirkungen kann man verkraften, die Kolikschmerzen sind ja fast unerträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 89701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Nach Leistenbruch / Leistenhernie OP Operation !!schweißausbrüche aber wie!! mit Schweißausbrüche

Wirkung eher weniger. Einsatz zwecks Operation, starke Schmerzen. Habe ich nichts von gemerkt aber auch in Verbindung mit IBU genommen. Nebenwirkung fällt mir keine auf außer Schweißausbrüche aber wie. Und ich hab mir zunächst gefragt wo das den herkommt. Lief mir die Achseln hinunter wie ein Wasserfall. Meiner Meinung nach nicht zu Empfehlen. Liebe Grüße

Novaminsulfon bei Nach Leistenbruch / Leistenhernie OP Operation !!schweißausbrüche aber wie!!

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonNach Leistenbruch / Leistenhernie OP Operation !!schweißausbrüche aber wie!!14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung eher weniger. Einsatz zwecks Operation, starke Schmerzen.
Habe ich nichts von gemerkt aber auch in Verbindung mit IBU genommen. Nebenwirkung fällt mir keine auf außer Schweißausbrüche aber wie. Und ich hab mir zunächst gefragt wo das den herkommt. Lief mir die Achseln hinunter wie ein Wasserfall.
Meiner Meinung nach nicht zu Empfehlen.
Liebe Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 89318
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Hws + Lws Syndromuchung mit Schweißausbrüche, Hautauschlag

Nebenwirkungen: akute Schweißausbrüche, starker Ausschlag (vor allem im Gesicht), mäßiger Ausschlag an den Handflächen Des Weiteren stellte sich keine Besserung der Schmerzen ein (jeweils 40 Tropfen).

Novaminsulfon bei Hws + Lws Syndromuchung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonHws + Lws Syndromuchung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: akute Schweißausbrüche, starker Ausschlag (vor allem im Gesicht), mäßiger Ausschlag an den Handflächen

Des Weiteren stellte sich keine Besserung der Schmerzen ein (jeweils 40 Tropfen).

Eingetragen am  als Datensatz 83747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Schmerzten nach einer Operation mit Schwitzen

Ich finde die Tabletten schmecken sehr säuerlich im Mund bevor man das Wasser zum herunter schlucken nimmt. Seit dem ich diese Tabletten nehme leide ich an SCHWITZENDEN Händen! Ich hoffe dass wenn ich das Medikament absetzte es wieder aufhört. Es ist echt unangenehm!

Novaminsulfon bei Schmerzten nach einer Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzten nach einer Operation6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich finde die Tabletten schmecken sehr säuerlich im Mund bevor man das Wasser zum herunter schlucken nimmt. Seit dem ich diese Tabletten nehme leide ich an SCHWITZENDEN Händen! Ich hoffe dass wenn ich das Medikament absetzte es wieder aufhört. Es ist echt unangenehm!

Eingetragen am  als Datensatz 83472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Bandscheibenvorfall mit Schüttelfrost, Schwitzen

Nach ca. einer Stunde wird mir sehr warm und ich beginne stark zu Schwitzen. Nachts bekomme ich öfter Schüttelfrost.

Novaminsulfon bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonBandscheibenvorfall10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. einer Stunde wird mir sehr warm und ich beginne stark zu Schwitzen.
Nachts bekomme ich öfter Schüttelfrost.

Eingetragen am  als Datensatz 75507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Hexenschuss mit Halsschmerzen, Schwitzen, Herzrasen

Nach der Einnahme ca 4 Std später, sehr starke Halsschmerzen, schwitzen, herzrasen, halsschwellung

Novaminsulfon bei Hexenschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonHexenschuss-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme ca 4 Std später, sehr starke Halsschmerzen, schwitzen, herzrasen, halsschwellung

Eingetragen am  als Datensatz 74048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für schmerzen (neuropathische) mit Schwitzen, Blutdruckanstieg, Gelenkschmerzen, Schwellung

Novaminsulfon 500 mg wurde mir im Zuge einer neuropathischen Schmerzerkrankung in Tablettenform verordnet und hat bei mir relativ gut angeschlagen, heißt: die Schmerzen erträglich gemacht. Meine Dosis war zu Beginn (morgens - mittags - abends): 1 - 1 - 1. Die Dosis wurde aber ziemlich früh erhöht auf: 2 - 2 - 1. Die Schmerzen waren bei Berührung noch da aber erträglich(er), ansonsten weg. Im Laufe der Zeit wurden die Nebenwirkungen stärker: Schwitzen bei gerin(st)er Belastung, etwas erhöhter Blutdruck, Schmerzen in Gelenken, eine Schwellung am Fuß. Alles in Allem kann ich das Medikament aber empfehlen. Ich habe viele Unerträglichkeiten, dahingehend aber nie Probleme gehabt.

Novaminsulfon bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Novaminsulfonschmerzen (neuropathische)2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Novaminsulfon 500 mg wurde mir im Zuge einer neuropathischen Schmerzerkrankung in Tablettenform verordnet und hat bei mir relativ gut angeschlagen, heißt: die Schmerzen erträglich gemacht.
Meine Dosis war zu Beginn (morgens - mittags - abends): 1 - 1 - 1.
Die Dosis wurde aber ziemlich früh erhöht auf: 2 - 2 - 1.
Die Schmerzen waren bei Berührung noch da aber erträglich(er), ansonsten weg.

Im Laufe der Zeit wurden die Nebenwirkungen stärker: Schwitzen bei gerin(st)er Belastung, etwas erhöhter Blutdruck, Schmerzen in Gelenken, eine Schwellung am Fuß.

Alles in Allem kann ich das Medikament aber empfehlen. Ich habe viele Unerträglichkeiten, dahingehend aber nie Probleme gehabt.

Eingetragen am  als Datensatz 63201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Dauerschmerz in der Schulter mit Müdigkeit, Schwitzen

Ich habe nachmittags dieses Medi (20 Tropfen) wegen der starken Schmerzen am ganzen Körper eingenommen. Ich habe seit 6 Wochen noch keine Diagnose woher die Schmerzen (evtl. im Schulterbereich) kommen. Nach ca. 30 Minuten, ich saß aufrecht wegen der Schmerzen bin ich im Sitzen eingeschlafen, das war wie eine totale Betäubung. Die Augen wurden immer kleiner und ich war so müde, das mein Kopf nach vorn gefallen ist, das hat mich dann wieder ein wenig wach gemacht, bis zur nächsten Schlafattacke. Das Schwitzen war auch ganz extrem, mein Bettzeug war eklig nass.

Novaminsulfon bei Dauerschmerz in der Schulter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonDauerschmerz in der Schulter3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nachmittags dieses Medi (20 Tropfen) wegen der starken Schmerzen am ganzen Körper eingenommen. Ich habe seit 6 Wochen noch keine Diagnose woher die Schmerzen (evtl. im Schulterbereich) kommen.
Nach ca. 30 Minuten, ich saß aufrecht wegen der Schmerzen bin ich im Sitzen eingeschlafen, das war wie eine totale Betäubung. Die Augen wurden immer kleiner und ich war so müde, das mein Kopf nach vorn gefallen ist, das hat mich dann wieder ein wenig wach gemacht, bis zur nächsten Schlafattacke.
Das Schwitzen war auch ganz extrem, mein Bettzeug war eklig nass.

Eingetragen am  als Datensatz 62439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Arthrose mit Schweißausbrüche

Bei mir treten ca. 2 Std. nach der Einnahme Schweißausbrüche bzw. starkes Schwitzen auf. Die Schmerzen werden zu ca. 50% gelindert.

Novaminsulfon bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonArthrose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir treten ca. 2 Std. nach der Einnahme Schweißausbrüche bzw. starkes Schwitzen auf.
Die Schmerzen werden zu ca. 50% gelindert.

Eingetragen am  als Datensatz 62385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Novaminsulfon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schwitzen bei Novaminsulfon

[]