Wassereinlagerungen bei AIDA

Nebenwirkung Wassereinlagerungen bei Medikament AIDA

Insgesamt haben wir 138 Einträge zu AIDA. Bei 7% ist Wassereinlagerungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 10 von 138 Erfahrungsberichten zu AIDA wurde über Wassereinlagerungen berichtet.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Wassereinlagerungen bei AIDA.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,200,00

AIDA wurde von Patienten, die Wassereinlagerungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

AIDA wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Wassereinlagerungen auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wassereinlagerungen bei AIDA:

 

AIDA für Empfängnisverhütung, Akne mit Durchfall, Brustwachstum, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme, Fingernagelbrüchigkeit

zu Beginn alles super, leichte Gewichtsabnahme (hatte von Belara auf AIDA gewechselt und unter der Belara stark zugenommen), relativ schmerzlose, kurze Periode. Mit der Zeit traten dann doch die ersten Nebenwirkungen auf: brüchige Fingernägel, Durchfall während der Periode, Wachstum der Brust mit Wassereinlagerungen, die gegen Ende der Einnahmephase sehr stark wurden (schon beim Treppensteigen schmerzhaft, Sport war die letzten 2 Wochen vor der Periode unmöglich) und das zunächst abgenommene Gewicht hatte ich auch wieder drauf (aber keine Ahnung ob es selbst verschuldet war, es handelt sich "nur" um 3 kg). Aufgrund der Thrombosegefahr, die besonders bei der AIDA aufgrund ihres "achso-tollen-wassereinlagerungen-vorbeugenden Gesatgens" besonders groß ist (die AIDA ist in einigen Ländern VERBOTEN gerade wegen dieser Dinge!) will ich sie nicht mehr nehmen, außerdem hatte ich mit allen Pillen, die ich bis jetzt ausprobietrt habe, Probleme. Ich überlege mir, auf die Gynefix zu wechseln, die ist so sicher wie die Pille aber hormonfrei. Die Ärzte können mir erzählen was sie wollen: Mein...

Aida bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung, Akne4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu Beginn alles super, leichte Gewichtsabnahme (hatte von Belara auf AIDA gewechselt und unter der Belara stark zugenommen), relativ schmerzlose, kurze Periode. Mit der Zeit traten dann doch die ersten Nebenwirkungen auf: brüchige Fingernägel, Durchfall während der Periode, Wachstum der Brust mit Wassereinlagerungen, die gegen Ende der Einnahmephase sehr stark wurden (schon beim Treppensteigen schmerzhaft, Sport war die letzten 2 Wochen vor der Periode unmöglich) und das zunächst abgenommene Gewicht hatte ich auch wieder drauf (aber keine Ahnung ob es selbst verschuldet war, es handelt sich "nur" um 3 kg).
Aufgrund der Thrombosegefahr, die besonders bei der AIDA aufgrund ihres "achso-tollen-wassereinlagerungen-vorbeugenden Gesatgens" besonders groß ist (die AIDA ist in einigen Ländern VERBOTEN gerade wegen dieser Dinge!) will ich sie nicht mehr nehmen, außerdem hatte ich mit allen Pillen, die ich bis jetzt ausprobietrt habe, Probleme. Ich überlege mir, auf die Gynefix zu wechseln, die ist so sicher wie die Pille aber hormonfrei. Die Ärzte können mir erzählen was sie wollen: Mein Körper zeigt mir, dass Hormone mir nicht gut tun. Ich denke ich hätte schon vor Jahren nach einer hormonfreien Alternative suchen sollen. Seit ich die AIDA vor einigen Tagen abgesetzt habe und weiß, dass ich nie mehr Hormone nehmen will, geht es mir auch mental viel besser!

Eingetragen am  als Datensatz 33172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Brustwachstum, Weinerlichkeit, Depression, Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Blasenentzündungen

Hallo, ich nahm die AIDA jetzt schon knappe 5Jahre ein. In diesem Zeitraum stieg der Preis um mind 15€ mehr für ein halbes Jahr an, was ich persönlich eine Schweinerei finde. Zur Pille kann ich sagen das ich diese die erste Zeit (knappe 2Jahre) recht gut vertragen habe. Danach ging es mir von Jahr zu Jahr mit der Pille schlechter. Neben Nebenwirkungen wie unerklärlichem Haarausfall, Brustwachstum (B auf D Körbchen), Depressionen und Weinerlichkeit (in jeder Art und Weise) habe ich damit begonnen an der Pille zu zweifeln... Desweiteren hatte ich Wassereinlagerungen im Knie und in den Schenkeln. Ganz davon abgesehen trat ein kompletter Libidoverlust ein. Zur Krönung habe ich in dem letzten halben Jahr noch unter mehreren Blasenentzündungen gelitten! Jetzt habe ich die Pille abgesetzt und merke wie es mir von Zeit zu Zeit besser geht. Empfehlen werde ich diese Pille in keinem Fall, da meiner Meinung nach die Pille den kompletten Körper beinflusst und das mehr im negativen Sinn als im positiven.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nahm die AIDA jetzt schon knappe 5Jahre ein. In diesem Zeitraum stieg der Preis um mind 15€ mehr für ein halbes Jahr an, was ich persönlich eine Schweinerei finde.

Zur Pille kann ich sagen das ich diese die erste Zeit (knappe 2Jahre) recht gut vertragen habe.

Danach ging es mir von Jahr zu Jahr mit der Pille schlechter.
Neben Nebenwirkungen wie unerklärlichem Haarausfall, Brustwachstum (B auf D Körbchen), Depressionen und Weinerlichkeit (in jeder Art und Weise) habe ich damit begonnen an der Pille zu zweifeln...
Desweiteren hatte ich Wassereinlagerungen im Knie und in den Schenkeln. Ganz davon abgesehen trat ein kompletter Libidoverlust ein.
Zur Krönung habe ich in dem letzten halben Jahr noch unter mehreren Blasenentzündungen gelitten!

Jetzt habe ich die Pille abgesetzt und merke wie es mir von Zeit zu Zeit besser geht. Empfehlen werde ich diese Pille in keinem Fall, da meiner Meinung nach die Pille den kompletten Körper beinflusst und das mehr im negativen Sinn als im positiven.

Eingetragen am  als Datensatz 50592
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Einnahme wegen starken Blutungen mit Depressive Verstimmungen, Angstzustände, Aggressivität, Weinerlichkeit, Wassereinlagerungen, Brustschmerzen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich kann die AIDA nicht empfehlen! Hab Sie genommen weil ich immer starke Blutungen hatte und wollte eine Pille die man durchnehmen kann sodass ich gar keine Blutungen mehr bekomme! Hab dann von der Monostep auf die AIDA gewechselt. Mein Frauenarzt meinte die AIDA wäre für diesen Zweck die Beste. Muss dazu sagen hatte auch bei der Monostep immer vor den Tagen Stimmungsschwanken. Mein FA meinte wenn ich die Tage nicht mehr bekomme, dann is dass mit den Stimmungsschwankungen vielleicht auch weg. Ok, ein Versuch ist es wert!!! Ab dieser Entscheidung begann für mich(und meine Familie) die Hölle!! Depressionen, Angstzustände, Wutausbrüche, weinerlich, Wasseransammlungen, Brustschmerzen,Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Appetit auf Süsses ohne Ende,Müdigkeit und Abgeschlagen, hab mich zurückgezogen von meinen Freunden und Verwandten, das Leben war für mich sinnlos.Muss sagen so schlecht ist es mir noch nie gegangen! Hab mit meinem FA drüber gesprochen. Der meinte die AIDA kann es nicht sein. Bin mir aber sicher das es an ihr gelegen hat. Nach der stolzen Einnahme von 4 Monate hab ich...

Aida bei Einnahme wegen starken Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEinnahme wegen starken Blutungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die AIDA nicht empfehlen! Hab Sie genommen weil ich immer starke Blutungen hatte und wollte eine Pille die man durchnehmen kann sodass ich gar keine Blutungen mehr bekomme! Hab dann von der Monostep auf die AIDA gewechselt. Mein Frauenarzt meinte die AIDA wäre für diesen Zweck die Beste. Muss dazu sagen hatte auch bei der Monostep immer vor den Tagen Stimmungsschwanken. Mein FA meinte wenn ich die Tage nicht mehr bekomme, dann is dass mit den Stimmungsschwankungen vielleicht auch weg. Ok, ein Versuch ist es wert!!! Ab dieser Entscheidung begann für mich(und meine Familie) die Hölle!! Depressionen, Angstzustände, Wutausbrüche, weinerlich, Wasseransammlungen, Brustschmerzen,Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Appetit auf Süsses ohne Ende,Müdigkeit und Abgeschlagen, hab mich zurückgezogen von meinen Freunden und Verwandten, das Leben war für mich sinnlos.Muss sagen so schlecht ist es mir noch nie gegangen! Hab mit meinem FA drüber gesprochen. Der meinte die AIDA kann es nicht sein. Bin mir aber sicher das es an ihr gelegen hat. Nach der stolzen Einnahme von 4 Monate hab ich die AIDA abgestetzt. Und jetzt geht es mir wieder gut.Hab jetzt gar keine mehr Lust auf irgendeine Pille!!! Für diesen stolzen Preis könnte man echt was besseres erwarten!!

Eingetragen am  als Datensatz 43345
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Schwangerschaftsverhütung mit Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Zwischenblutungen, Menstruationsbeschwerden, Gewichtszunahme, Gereiztheit, Depressionen, Angstzustände

Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Zwischenblutungen, Durchbruchsblutungen, lange und extrem Schmerzhafte Menstruation, Essattacken und dadurch extreme Gewichtszunahme, extreme Gereiztheit, Heulkrämpfe, Depressionen, Angstattacken

Aida bei Schwangerschaftsverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaSchwangerschaftsverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust, Brustschmerzen, Wassereinlagerungen, Verstopfung, Zwischenblutungen, Durchbruchsblutungen, lange und extrem Schmerzhafte Menstruation, Essattacken und dadurch extreme Gewichtszunahme, extreme Gereiztheit, Heulkrämpfe, Depressionen, Angstattacken

Eingetragen am  als Datensatz 1841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Wassereinlagerungen, Appetitsteigerung

Ich habe die AIDA ein Jahr lang genommen und bin nicht sehr begeistert. Kann diese Pille für Untergewichtige empfehlen, die ein paar kilo mehr gut vertragen können aber mir haben die 8 Kilo nicht gefehlt. War immer schlecht gelaunt, leicht reizbar und leicht depressiv. Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, war alles wieder gut, gute Laune und Freude am Leben.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die AIDA ein Jahr lang genommen und bin nicht sehr begeistert.
Kann diese Pille für Untergewichtige empfehlen, die ein paar kilo mehr gut vertragen können aber mir haben die 8 Kilo nicht gefehlt.
War immer schlecht gelaunt, leicht reizbar und leicht depressiv.
Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte, war alles wieder gut, gute Laune und Freude am Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 62100
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Haarausfall mit Wassereinlagerungen

Mit der Aida bin ich sehr zufrieden! Mein Haarverlust (im Zusammenhang mit erhöhtem Testosteron) hat stark nachgelassen. Nur nachgewachsen sind die Haare leider nicht, was man allerdings auch nicht unbedingt erwarten darf. Ich hatte eigentlich keinerlei Nebenwirkungen. Am Anfang hatte ich leichte Wassereinlagerungen in der Brust, was mich aber eigentlich gar nicht beeinträchtigt hat und was auch wieder verschwunden ist. Ich kann die Aida auf alle Fälle weiterempfehlen!

Aida bei Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaHaarausfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit der Aida bin ich sehr zufrieden!
Mein Haarverlust (im Zusammenhang mit erhöhtem Testosteron) hat stark nachgelassen. Nur nachgewachsen sind die Haare leider nicht, was man allerdings auch nicht unbedingt erwarten darf.
Ich hatte eigentlich keinerlei Nebenwirkungen. Am Anfang hatte ich leichte Wassereinlagerungen in der Brust, was mich aber eigentlich gar nicht beeinträchtigt hat und was auch wieder verschwunden ist.
Ich kann die Aida auf alle Fälle weiterempfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 51931
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Verhütung, Akne, Wassereinlagerungen mit Wassereinlagerungen, Magen-Darm-Beschwerden, Cellulite, Nagelprobleme, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung

Wassereinlagerungen (obwohl sie angeblich dagegen wirkt), Magen Darm Probleme, Cellulite wurde stärker, brüchige Nägel, Gewichtszunahme durch Wasereinlagerungen und mehr Hunger, Akne hat sich kaum verbessert... Habe die AIDA jetzt seit gut einer Woche abgesetzt, bereits jetzt wirkt mein Gesicht nicht mehr so aufgedunsen, werde auf nicht -hormonelle Verhütung umstellen. Dier AIDA ist definitiv nicht so gut, wie vom Hersteller (und von den Ärzten) angegeben. Nie wieder!

Aida bei Verhütung, Akne, Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaVerhütung, Akne, Wassereinlagerungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wassereinlagerungen (obwohl sie angeblich dagegen wirkt), Magen Darm Probleme, Cellulite wurde stärker, brüchige Nägel, Gewichtszunahme durch Wasereinlagerungen und mehr Hunger, Akne hat sich kaum verbessert... Habe die AIDA jetzt seit gut einer Woche abgesetzt, bereits jetzt wirkt mein Gesicht nicht mehr so aufgedunsen, werde auf nicht -hormonelle Verhütung umstellen. Dier AIDA ist definitiv nicht so gut, wie vom Hersteller (und von den Ärzten) angegeben. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 33353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Pickel

Von dieser Pille hatte ich einen völligen Libidoverlust. Außerdem habe ich viele viele Pickel bekommen und Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Oberschenkeln. Die Handhabung war super, aber der Preis viel zu teuer.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von dieser Pille hatte ich einen völligen Libidoverlust. Außerdem habe ich viele viele Pickel bekommen und Wassereinlagerungen im Gesicht und an den Oberschenkeln. Die Handhabung war super, aber der Preis viel zu teuer.

Eingetragen am  als Datensatz 52827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Empfängnisverhütung mit Gereiztheit, Appetitsteigerung, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

Habe Aida 8 Tage genommen. Nicht lange aber lange genug um zu erkennen, dass sie meine Persönlichkeit veränderte, was das größte Problem darstellte. Nebenwirkungen traten ab Tag 4 auf; gereizte Stimmung, Magen-Darm Probleme mit Übelkeit und Erbrechen, Gewichtszunahme wg. ständigem Hungergefühl und Wassereinlagerungen, positiv - die Veränderung meiner Haut = keine Unreinheiten mehr Da nehme ich doch lieber meine kleinen Pickel zurück und bin der Mensch, den ich kenne.

Aida bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaEmpfängnisverhütung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Aida 8 Tage genommen. Nicht lange aber lange genug um zu erkennen, dass sie meine Persönlichkeit veränderte, was das größte Problem darstellte.
Nebenwirkungen traten ab Tag 4 auf; gereizte Stimmung, Magen-Darm Probleme mit Übelkeit und Erbrechen, Gewichtszunahme wg. ständigem Hungergefühl und Wassereinlagerungen,
positiv - die Veränderung meiner Haut = keine Unreinheiten mehr
Da nehme ich doch lieber meine kleinen Pickel zurück und bin der Mensch, den ich kenne.

Eingetragen am  als Datensatz 11705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

AIDA für Verhütung mit Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Brustspannen, Menstruationsbeschwerden, Schwindel, Wassereinlagerungen, Hautrockenheit, Schlafstörungen, Krampfadern

Kopfschmerzen,Stimmungsschwankungen,Libidoverlust,Brustspannen,Menstruationsbeschwerden,Schwindel,Wassereinlagerungen,trockene Haut,Krampfadern,Schlafstörungen

Aida bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,Stimmungsschwankungen,Libidoverlust,Brustspannen,Menstruationsbeschwerden,Schwindel,Wassereinlagerungen,trockene Haut,Krampfadern,Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 19507
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]