Übelkeit bei Cotrim forte ratiopharm 960mg

Nebenwirkung Übelkeit bei Medikament Cotrim forte ratiopharm 960mg

Insgesamt haben wir 105 Einträge zu Cotrim forte ratiopharm 960mg. Bei 20% ist Übelkeit aufgetreten.

Wir haben 21 Patienten Berichte zu Übelkeit bei Cotrim forte ratiopharm 960mg.

Prozentualer Anteil 95%5%
Durchschnittliche Größe in cm166169
Durchschnittliches Gewicht in kg6067
Durchschnittliches Alter in Jahren3539
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,4923,46

Cotrim forte ratiopharm 960mg wurde von Patienten, die Übelkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cotrim forte ratiopharm 960mg wurde bisher von 21 sanego-Benutzern, wo Übelkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Übelkeit bei Cotrim forte ratiopharm 960mg:

 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Nervosität, Appetitsverlust, Übelkeit, Bauchschmerzen, Hautausschlag, Schüttelfrost

Nach Einnahme der 2. Tablette fing es an mit Appetitlosigkeit, am 2. Tag kam Übelkeit, Nervosität und Hitzewellen dazu. Am 3. Tag Kopfschmerzen, starke Übelkeit. Die nächsten 2 Tage kamen abwechselnd Frieren und Schwitzen und Müdigkeit dazu. Nachdem ich die letzte Tablette genommen hatte, bekam ich einen leichten Ausschlag an den Armen, am nächsten Tag starke Bauchschmerzen. 3 Tage nach Absetzen der Tabletten litt ich immer noch unter Übelkeit, Appetitlosigkeit, Frieren-Schwitzen, und starker Müdigkeit. Ich habe schon öfter (andere) Antibiotika genommen und kaum Nebenwirkungen gespürt. Was ich mit diesen Tabletten erlebt habe wünsche ich niemandem. Ich werde diese Tabletten mit Sicherheit nie mehr nehmen und auch niemandem empfehlen.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme der 2. Tablette fing es an mit Appetitlosigkeit, am 2. Tag kam Übelkeit, Nervosität und Hitzewellen dazu. Am 3. Tag Kopfschmerzen, starke Übelkeit. Die nächsten 2 Tage kamen abwechselnd Frieren und Schwitzen und Müdigkeit dazu. Nachdem ich die letzte Tablette genommen hatte, bekam ich einen leichten Ausschlag an den Armen, am nächsten Tag starke Bauchschmerzen. 3 Tage nach Absetzen der Tabletten litt ich immer noch unter Übelkeit, Appetitlosigkeit, Frieren-Schwitzen, und starker Müdigkeit.

Ich habe schon öfter (andere) Antibiotika genommen und kaum Nebenwirkungen gespürt. Was ich mit diesen Tabletten erlebt habe wünsche ich niemandem.
Ich werde diese Tabletten mit Sicherheit nie mehr nehmen und auch niemandem empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 55687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Unruhe, Panikattacken, Schlaflosigkeit, Erbrechen, Hautausschlag

Bei mir war es so , dass nach dem 2ten Tag die Nebenwirkungen angefangen haben, zuerst leicht z.B. Kopfschmerzen ,Übelkeit , leichte Unruhe . Ich habe mir zu dem Zeitpunkt noch gedacht es wäre ok, da jedes Medikament so seine Tücken hat , an Tag 3 wurde es jedoch wesentlich schlimmer , ich bekam Panikzustände , konnte nicht mehr schlafen (bin auch schon 2 Nächte garnichtmehr eingeschlafen) , leide momentan immernoch an schlimmer Übelkeit bis hin zu Erbrechen. Hinzu kam gestern auch noch quaddeln auf der gesamten Haut weswegen ich zum Arzt gegangen bin und mir ein neues Medikament verschreiben lies.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir war es so , dass nach dem 2ten Tag die Nebenwirkungen angefangen haben, zuerst leicht z.B. Kopfschmerzen ,Übelkeit , leichte Unruhe .
Ich habe mir zu dem Zeitpunkt noch gedacht es wäre ok, da jedes Medikament so seine Tücken hat , an Tag 3 wurde es jedoch wesentlich schlimmer , ich bekam Panikzustände , konnte nicht mehr schlafen (bin auch schon 2 Nächte garnichtmehr eingeschlafen) , leide momentan immernoch an schlimmer Übelkeit bis hin zu Erbrechen. Hinzu kam gestern auch noch quaddeln auf der gesamten Haut weswegen ich zum Arzt gegangen bin und mir ein neues Medikament verschreiben lies.

Eingetragen am  als Datensatz 54960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Schüttelfrost, Übelkeit, Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, Zittern

Schüttelfrost Zitteranfälle Übelkeit Bauchschmerzen Appetitlosigkeit

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schüttelfrost
Zitteranfälle
Übelkeit
Bauchschmerzen
Appetitlosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 73493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Atembeschwerden, Übelkeit

Habe das Medikament fast vollständig eingenommen. Am zweiten Tag wurde mir schlecht. Am dritten Tag bekam ich nachts Atembeschwerden . Ich habe Asthma und habe dann Kortison verschrieben bekommen, als ich das Medikamt dann absetzte.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament fast vollständig eingenommen. Am zweiten Tag wurde mir schlecht. Am dritten Tag bekam ich nachts Atembeschwerden . Ich habe Asthma und habe dann Kortison verschrieben bekommen, als ich das Medikamt dann absetzte.

Eingetragen am  als Datensatz 44129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung und Blasensteine mit Übelkeit, Erbrechen, Abgeschlagenheit, Schlaflosigkeit

Habe das Medikament aufgrund von Blut im Urin und Verdacht auf Blasensteine bekommen. Vertrage generell nicht viel Chemie und hab sie aus Zwang genommen, da meine Schmerzen unerträglich waren. Nach der ersten Einnahme ca. 2 Stunden danach, ging es mir etwas besser. Aber die Nebenwirkungen sind einfach schlimm. Übelkeit, Brechreiz, völlige Abgeschlagenheit und Schlaflosigkeit. Würde es nie wieder nehmen und setze es jetzt auch ab. Habe schon mehrfach gelesen, dass es für junge Frauen absolut ungeeignet ist! Ich sehe das nun auch so!

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung und Blasensteine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung und Blasensteine1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament aufgrund von Blut im Urin und Verdacht auf Blasensteine bekommen. Vertrage generell nicht viel Chemie und hab sie aus Zwang genommen, da meine Schmerzen unerträglich waren.
Nach der ersten Einnahme ca. 2 Stunden danach, ging es mir etwas besser. Aber die Nebenwirkungen sind einfach schlimm. Übelkeit, Brechreiz, völlige Abgeschlagenheit und Schlaflosigkeit.
Würde es nie wieder nehmen und setze es jetzt auch ab.
Habe schon mehrfach gelesen, dass es für junge Frauen absolut ungeeignet ist! Ich sehe das nun auch so!

Eingetragen am  als Datensatz 38511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Nierenbeckenentzündung mit Übelkeit, Kopfschmerzen

2 testem Tage leichte Verbesserung, aber am dritten Tag kamen die Beschwerden mit voller Wucht zurück. Dazu Kopfschmerzen und Übelkeit. Nie wieder dieses Medikament!

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgNierenbeckenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 testem Tage leichte Verbesserung, aber am dritten Tag kamen die Beschwerden mit voller Wucht zurück. Dazu Kopfschmerzen und Übelkeit. Nie wieder dieses Medikament!

Eingetragen am  als Datensatz 84366
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Durchfall, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Kopfschmerz, Ausschlag am ganzen Körper, allergie-ähnliche Reaktionen

Ich musste dieses Medikament aufgrund einer Blasenentzündung 8 Tage lang einnehmen. Die ganze Behandlung von Cotrim Forte war begleitet von starken Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall und schlussendlich noch einen Ausschlag am ganzen Körper! Ich würde dieses Medikament nie wieder einnehmen und auch nicht weiterempfehlen.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste dieses Medikament aufgrund einer Blasenentzündung 8 Tage lang einnehmen. Die ganze Behandlung von Cotrim Forte war begleitet von starken Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Durchfall und schlussendlich noch einen Ausschlag am ganzen Körper! Ich würde dieses Medikament nie wieder einnehmen und auch nicht weiterempfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 83702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasen-Nieren-Erkrankungen mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Migräne, Abgeschlagenheit, Schwindel, innere Unruhe, Herzbeschwerden, Schlaflosigkeit, Juckreiz

Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Migräne, Abgeschlagenheit, Schwindel, innere Unruhe, Herzbeschwerden, Schlaflosigkeit, Juckreiz

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasen-Nieren-Erkrankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasen-Nieren-Erkrankungen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Migräne, Abgeschlagenheit, Schwindel, innere Unruhe, Herzbeschwerden, Schlaflosigkeit, Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 80207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Übelkeit, Schwäche, Herzrasen, Kreislaufprobleme

Ich konnte das Medikament nur 1 mal nehmen, da es mir nach der Einnahme richtig schlecht ging: Übelkeit, Schwäche (ich war kreidebleich und hatte blaue Lippen), Herzrasen usw. Ich habe schon verschiedene Antibiotika bekommen und immer gut vertragen. Dieses hier leider gar nicht.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich konnte das Medikament nur 1 mal nehmen, da es mir nach der Einnahme richtig schlecht ging: Übelkeit, Schwäche (ich war kreidebleich und hatte blaue Lippen), Herzrasen usw. Ich habe schon verschiedene Antibiotika bekommen und immer gut vertragen. Dieses hier leider gar nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 78992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blut im Urin mit Angstzustände, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Wirkungslosigkeit

Nach der einnahme- ging es mir richtig schlecht.zuerst bekam ich Angstzustände das ich beim einkaufen fast geweint hätte,wenn jemand zu nah hinter mir an der Kasse stand,.auch mein Verlobter konnte mich kaum noch anfassen,ich bekam direkt Platzangst.dann kam verschwommenes sehen mit Schwindel,Übelkeit und Erbrechen dazu.Leider ist das Problem mit meinen Augen immer noch aktuell und wird nicht besser.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blut im Urin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlut im Urin5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der einnahme- ging es mir richtig schlecht.zuerst bekam ich Angstzustände das ich beim einkaufen fast geweint hätte,wenn jemand zu nah hinter mir an der Kasse stand,.auch mein Verlobter konnte mich kaum noch anfassen,ich bekam direkt Platzangst.dann kam verschwommenes sehen mit Schwindel,Übelkeit und Erbrechen dazu.Leider ist das Problem mit meinen Augen immer noch aktuell und wird nicht besser.

Eingetragen am  als Datensatz 78155
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Schüttelfrost, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen

Ich habe cotrim forte aufgrund einer Blasenentzündung verschrieben bekommen. Nach der ersten Tabletten traten bei mir schon starke Kopfschmerzen und Schüttelfrost auf. Nach der zweiten Tablette kamen Schwindel, Übelkeit und erbrechen hinzu, so dass ich das Antibiotikum gleich wieder abgesetzt habe. Ich konnte nachts wegen den Kopfschmerzen kaum schlafen. Die Symptome der Blasenentzündung hingegen sind nach einem Tag bereits abgeklungen. Kein Blut im Urin und keine Schmerzen mehr beim Wasser lassen. Dennoch sind die Nebenwirkungen so extrem, dass ich von dem Medikament nur abraten kann

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe cotrim forte aufgrund einer Blasenentzündung verschrieben bekommen. Nach der ersten Tabletten traten bei mir schon starke Kopfschmerzen und Schüttelfrost auf. Nach der zweiten Tablette kamen Schwindel, Übelkeit und erbrechen hinzu, so dass ich das Antibiotikum gleich wieder abgesetzt habe. Ich konnte nachts wegen den Kopfschmerzen kaum schlafen. Die Symptome der Blasenentzündung hingegen sind nach einem Tag bereits abgeklungen. Kein Blut im Urin und keine Schmerzen mehr beim Wasser lassen. Dennoch sind die Nebenwirkungen so extrem, dass ich von dem Medikament nur abraten kann

Eingetragen am  als Datensatz 76054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Übelkeit, Kopfschmerzen

Ich habe das Antibiotikum wegen Blasenentzündung bekommen, die ersten beiden Tage konnte ich es gut vertragen. Am dritten Tag fing Übelkeit an und leichte Kopfschmerzen.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Antibiotikum wegen Blasenentzündung bekommen, die ersten beiden Tage konnte ich es gut vertragen. Am dritten Tag fing Übelkeit an und leichte Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 75348
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen

Starke Übelkeit mit Erbrechen, welches auch nicht durch Vomex o.ä. zu bekämpfen war.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit mit Erbrechen, welches auch nicht durch Vomex o.ä. zu bekämpfen war.

Eingetragen am  als Datensatz 74654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Verstopfung

Übelkeit mit Magen Darm Beschwerden und Verstopfungen. Wirkte innerhalb von 5 Stunden bei einer blutigen Blasenentzündung. Allerdings gibt die Einnahme nur mit Magen Schutz Tabletten und mcp tropfen.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit mit Magen Darm Beschwerden und Verstopfungen. Wirkte innerhalb von 5 Stunden bei einer blutigen Blasenentzündung. Allerdings gibt die Einnahme nur mit Magen Schutz Tabletten und mcp tropfen.

Eingetragen am  als Datensatz 74294
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Übelkeit

Habe nach der ersten Tablette bereits stechende Kopfschmerzen mit anhaltender Übelkeit erlitten. Nicht vom Vorteil, wenn man schon Antibiotika gegen Blasenentzündung nimmt, weil man vir allem arbeiten will! Hatte mich extrem eingeschränkt bei der Arbeit! Hinzu kam totale Abgeschlagenheit. Nie wieder!

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach der ersten Tablette bereits stechende Kopfschmerzen mit anhaltender Übelkeit erlitten. Nicht vom Vorteil, wenn man schon Antibiotika gegen Blasenentzündung nimmt, weil man vir allem arbeiten will! Hatte mich extrem eingeschränkt bei der Arbeit! Hinzu kam totale Abgeschlagenheit. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 72756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Unruhe

Habe das Antibiotika für eine Blasenentzündung verschrieben bekommen, leider muss ich schon feststellen Kopfschmerzen, Unruhe, Müdigkeit, Schlaflosigkeit ,Übelkeit leider auch mit eitrigen Stuhlgang gewiss weiss ich nun nicht ob es von denn Antibiotika kommt empfungswet von der staler 10 gib ich leider eine 4

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Antibiotika für eine Blasenentzündung verschrieben bekommen, leider muss ich schon feststellen Kopfschmerzen, Unruhe, Müdigkeit, Schlaflosigkeit ,Übelkeit leider auch mit eitrigen Stuhlgang gewiss weiss ich nun nicht ob es von denn Antibiotika kommt empfungswet von der staler 10 gib ich leider eine 4

Eingetragen am  als Datensatz 71170
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Nierenbeckenentzuendung mit Hautauschlag, Blutdruckabfall, Übelkeit, Angstzustände, Unruhe

im zuge einer nierenbeckenentzuendung vom urologen verordnet bekommen. Nach der ersten tablette ploetzlich ausschlag. Blutdruck runter und das schllimmste. Diese drueckende brennen im brustbein. starke uebelkeit. Angst. Unruhe. Extrem reduzierter az. Nicht zu empfehlen

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Nierenbeckenentzuendung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgNierenbeckenentzuendung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

im zuge einer nierenbeckenentzuendung vom urologen verordnet bekommen. Nach der ersten tablette ploetzlich ausschlag. Blutdruck runter und das schllimmste. Diese drueckende brennen im brustbein. starke uebelkeit. Angst. Unruhe. Extrem reduzierter az. Nicht zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 64415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blaenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, Magenkrämpfe, Schüttelfrost

Ich habe das Medikament wegen meiner immer wiederkehrenden Blasenentzündung verschrieben bekommen. Nach zwei Stunden der Einnahme habe ich heftige Übelkeit mit Erbrechen bekommen. Magenkrämpfe und Schüttelfrost. Ich werde keine weitere Tablette einnehmen. Da ich dieses Jahr schon unzählige Male mit Antibiotika behandelt wurde und ich IMMER mit Nebenwirkungen kämpfe, so muss ich an dieser Stelle schreiben, dass es noch nie in so einer Form aufgetreten ist.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blaenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlaenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament wegen meiner immer wiederkehrenden Blasenentzündung verschrieben bekommen.
Nach zwei Stunden der Einnahme habe ich heftige Übelkeit mit Erbrechen bekommen.
Magenkrämpfe und Schüttelfrost.
Ich werde keine weitere Tablette einnehmen.
Da ich dieses Jahr schon unzählige Male mit Antibiotika behandelt wurde und ich IMMER mit Nebenwirkungen kämpfe, so muss ich an dieser Stelle schreiben, dass es noch nie in so einer Form aufgetreten ist.

Eingetragen am  als Datensatz 56605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung mit Kopfschmerzen, Geruchsempfindlichkeit, Übelkeit, Augenrötung, Erbrechen

Bereits nach einigen Stunden nach der ersten Tablette, bekam ich schreckliche Kopfschmerzen, Geruchsempfindlichkeit, geplatzte Äderchen in den Augen und sehr starke Übelkeit bis Erbrechen. Trotz dem, dass ich des Öfteren AB nehme, sind mir solche Nebenwirkungen sehr neu. Ich bin 19 und fühlte mich sehr erschöpft und schläfrig un empfindlich.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach einigen Stunden nach der ersten Tablette, bekam ich schreckliche Kopfschmerzen, Geruchsempfindlichkeit, geplatzte Äderchen in den Augen und sehr starke Übelkeit bis Erbrechen. Trotz dem, dass ich des Öfteren AB nehme, sind mir solche Nebenwirkungen sehr neu. Ich bin 19 und fühlte mich sehr erschöpft und schläfrig un empfindlich.

Eingetragen am  als Datensatz 55541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cotrim forte ratiopharm 960mg für Magenkeim mit Kopfschmerzen, Unruhe, Übelkeit, Schwindel, Nackenschmerzen

Wurde mit Cotrim 960 behandelt.Zuerst erschienen mir die Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen nicht so schlimm,man hält ja doch eininges aus Nur dann wurde eine Nacht richtig heftig:Konnte nicht schlafen.Mich überkam eine innere Unruhe,Übelkeit,Nackenschmerzen,Schwindel.... Auch nach dem absetzen habe ich bis jetzt Probleme.....Nackenschmerzen noch immer,Innere Unruhe schubweise,Übelkeit und ab und an Schwindel.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Magenkeim

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgMagenkeim-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wurde mit Cotrim 960 behandelt.Zuerst erschienen mir die Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen nicht so schlimm,man hält ja doch eininges aus
Nur dann wurde eine Nacht richtig heftig:Konnte nicht schlafen.Mich überkam eine innere Unruhe,Übelkeit,Nackenschmerzen,Schwindel....
Auch nach dem absetzen habe ich bis jetzt Probleme.....Nackenschmerzen noch immer,Innere Unruhe schubweise,Übelkeit und ab und an Schwindel.

Eingetragen am  als Datensatz 53939
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cotrim forte ratiopharm 960mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Übelkeit bei Cotrim forte ratiopharm 960mg

[]