Abhängigkeit bei Tramadol

Nebenwirkung Abhängigkeit bei Medikament Tramadol

Insgesamt haben wir 476 Einträge zu Tramadol. Bei 7% ist Abhängigkeit aufgetreten.

Wir haben 31 Patienten Berichte zu Abhängigkeit bei Tramadol.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg6389
Durchschnittliches Alter in Jahren4949
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0927,33

Tramadol wurde von Patienten, die Abhängigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 34 sanego-Benutzern, wo Abhängigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Abhängigkeit bei Tramadol:

 

Tramadol für Knietrauma - Kreuzbänder futsch, Innenbandriss, 3 Kapselrisse, Minikus fustsch mit Abhängigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Lustlosigkeit, Gewichtszunahme

Hatte 99 schweren Arbeitsunfall...unter anderem Knietrauma. Im Verlauf ging auch einiges schief und da ich damals mit 31 zu jung für eine Kniegelenkprothese war, wurde ab 2004 keine OP, Nichts mehr am Knie versucht. Stattdessen nehme ich nun seit 10 Jahren Tramagit/Tramadolor. Habe angefangen mit 20 Tropfen und war damals von völlig hei davon. War eine angenehme Nebenwirkung, doch mir ging es darum das die ständigen Schmerzen verschwanden o. erträglicher wurden. Habe mal andere Schmerzmittel ausprobiert, welche leider entweder unzureichend wirkten oder ich nicht vertrug. Habe mich schon öfters mit meinen Vorrat (seit 8 Jahren immer 100 ml Hubflasche) verkalkuliert und hatte dann plötzlich zum Wochenende oder Feiertage kein Mittel mehr. Die Entzugserscheinungen waren heftig. Starke Unruhe, Schweißausbrüche und Schüttelfrost, völlig matt und erschlagenes Gefühl. Schlafen war kaum drin, da ich keine 30 sec. in einer Position verharren konnte. Appetitlosigkeit u. Durchfall. Es war einfach die Hölle. Zu dem Ganzen waren auch noch die Schmerzen im Knie, welche bei Bewegungen extrem...

Tramadol bei Knietrauma - Kreuzbänder futsch, Innenbandriss, 3 Kapselrisse, Minikus fustsch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolKnietrauma - Kreuzbänder futsch, Innenbandriss, 3 Kapselrisse, Minikus fustsch11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte 99 schweren Arbeitsunfall...unter anderem Knietrauma. Im Verlauf ging auch einiges schief und da ich damals mit 31 zu jung für eine Kniegelenkprothese war, wurde ab 2004 keine OP, Nichts mehr am Knie versucht. Stattdessen nehme ich nun seit 10 Jahren Tramagit/Tramadolor. Habe angefangen mit 20 Tropfen und war damals von völlig hei davon. War eine angenehme Nebenwirkung, doch mir ging es darum das die ständigen Schmerzen verschwanden o. erträglicher wurden. Habe mal andere Schmerzmittel ausprobiert, welche leider entweder unzureichend wirkten oder ich nicht vertrug. Habe mich schon öfters mit meinen Vorrat (seit 8 Jahren immer 100 ml Hubflasche) verkalkuliert und hatte dann plötzlich zum Wochenende oder Feiertage kein Mittel mehr. Die Entzugserscheinungen waren heftig. Starke Unruhe, Schweißausbrüche und Schüttelfrost, völlig matt und erschlagenes Gefühl. Schlafen war kaum drin, da ich keine 30 sec. in einer Position verharren konnte. Appetitlosigkeit u. Durchfall. Es war einfach die Hölle. Zu dem Ganzen waren auch noch die Schmerzen im Knie, welche bei Bewegungen extrem waren. Habe mich zum Markt geschleppt und Alkohol gekauft um mich zu betäuben. (Obwohl ich sonst kaum Alkohol trinke - eher Alkohol meide) Irgendwann war Montagmorgen...die starke Unruhe war weg, eigentlich ging es mir etwas besser. Jedoch war ich so schwach, das ich kaum gehen konnte und mehrere Versuche mit dem Rad brauchte. Bin dann zum Arzt Rezept holen. Zu hause habe ich lange vor dieser Flasche gesessen und habe die Schmerzen verflucht und das Zeug auch. Daher - KEINER sollte Tramal nur als Rauschmittel nehmen. Nur wenn durch starke Schmerzen wirklich erforderlich ist. Ich habe zwar mit dem Zeug meine Schmerzen im Griff, doch bin ich nicht der Selbe wie damals. Bin ständig Müde, schlafe manchmal den ganzen Tag durch und merke dann beim aufwachen den Schmerz und auch wieder diese Unruhe in mir. Das Zeug hilft zwar aber man geht einen Pakt mit dem Teufel ein. Habe mich sehr verändert, bin Lustlos, Konzentrationsschwächen, Kraftverlust, habe 10 kg zugenommen (sicher durch die wenige Bewegung.) Meine Hausärzten verordnete mir Anfang 2008 einen Entzug an, doch was machen wir gegen die Schmerzen? Da mein Körper bzw. Organe mit dem Tramal gut klar kommen ( ich rauche und trinke nicht) und soweit gesund sind, ist das Tramal wohl meine einzige Chance bis zum Kunstgelenk. Nun bin ich fast 42 und haben für Januar 2011 die Knie OP geplant, da ich nun das Alter für hätte. Vor der OP habe ich weniger Angst. Angst habe ich vor dem bevorstehenden Entzug....und da fragt nicht wie! Da ich weis was auf mich zu kommt gehen mir die möglichsten Sachen durch den Kopf. Früher hatte ich schon mal an Suizid gedacht. Ich will endlich mein altes Leben wieder haben und sehe dem Januar mit Freude entgegen - mit einem ganzen Sack voll Schiss. Mein Fazit: Wer Tramal nicht unbedingt braucht - Finger weg. Ich melde mich nächstes Jahr - WENN ich es überstanden habe. Gruß Gerd

Eingetragen am  als Datensatz 28961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Morbus Crohn mit Abhängigkeit, Euphorie, Denkstörungen, Entzugserscheinungen

Eines will ich als erstes festhalten, dieses Zeug macht süchtig. Ich nehme es jetzt schon mit großen Unterbrechungen seit 01/2006. Es fing alles mit den Komplikationen der Fistel-OP 01/2006 (s. mein Profil) an. Es hat eine wirklich sehr angenehme Wirkung. Ich fühle mich dadurch unbeschwerter und habe viel Power, die ich sonst, bedingt durch meine Erkrankungen, nicht hätte. Es ist also eine Art Aufputscher und Aufrechthalter. Allerdings hat es auch seine Nachteile. Wie schon beschrieben macht es süchtig, es schränkt die kognitiven Fähigkeiten ein und macht euphorisch. Der Entzug ist nicht ganz einfach, aber es ist zu schaffen. Hier empfehle ich eine ähnliche Anwendung, wie bei der Kortison-Ausschleichung. Morgens zwischen 8.00 und 10.00 Uhr eine Kanne Brennesseltee und nachmittags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr eine Kanne Brennesseltee (danach sollte der Tee nicht mehr getrunken werden, denn er treibt und nachts soll ja geschlafen werden), zusätzlich empfehle ich morgens, mittags und abends eine Magnesium Biolectra 365 fortissimum in Mineralwasser aufgelöst. Weiter empfehle ich...

Tramadolor bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eines will ich als erstes festhalten, dieses Zeug macht süchtig. Ich nehme es jetzt schon mit großen Unterbrechungen seit 01/2006. Es fing alles mit den Komplikationen der Fistel-OP 01/2006 (s. mein Profil) an.

Es hat eine wirklich sehr angenehme Wirkung. Ich fühle mich dadurch unbeschwerter und habe viel Power, die ich sonst, bedingt durch meine Erkrankungen, nicht hätte. Es ist also eine Art Aufputscher und Aufrechthalter. Allerdings hat es auch seine Nachteile. Wie schon beschrieben macht es süchtig, es schränkt die kognitiven Fähigkeiten ein und macht euphorisch. Der Entzug ist nicht ganz einfach, aber es ist zu schaffen. Hier empfehle ich eine ähnliche Anwendung, wie bei der Kortison-Ausschleichung. Morgens zwischen 8.00 und 10.00 Uhr eine Kanne Brennesseltee und nachmittags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr eine Kanne Brennesseltee (danach sollte der Tee nicht mehr getrunken werden, denn er treibt und nachts soll ja geschlafen werden), zusätzlich empfehle ich morgens, mittags und abends eine Magnesium Biolectra 365 fortissimum in Mineralwasser aufgelöst. Weiter empfehle ich die Einnahme von Drüfusan sowie der heißen Sieben in den gleichen Intervallen wie Magnesium. Bei Bedarf sollte eine Vitasprint-Kur gemacht werden. Hier schlage ich vor, mindestens eine Woche jeden Tag ein Fläschchen. Ansonsten raus an die Luft, wenn möglich Sport treiben, soziale Kontakte knüpfen und ihr werdet sehen, nach circa 3 Tagen ist das schlimmste überstanden. Egal wie hoch die Dosierung war und wie lange ihr das Zeug genommen habt. Ich bin übrigens z.Zt. bei 32 Hüben täglich.

Eingetragen am  als Datensatz 25906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für sucht mit Abhängigkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Knochenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Depressionen, Kopfschmerzen

Ich glaube ich gehöre zu den abschreckensten Beispielen die es gibt. Und damit muss ich jetzt leben. Vor 3 Jahren ist mein Vater mit 53 Jahren plötzlich verstorben. Ich muss mir bis heute leider eingestehen, dass ich es immer noch nicht verarbeitet habe. Wie denn auch?? Ich berausche mich bis heute an Tramadol und das täglich. Heute hat dieses Medikament nicht mehr diese intensive Wirkung, wie anfangs. Und heute fällt es mir noch schwerer mit Konflikten, die ja im Leben dazu gehören, mich auseinander zu setzen. Ich nehme täglich eine sehr hohe Dosis zu mir. Anfang des Jahres hatte ich einen Epileptischen Anfall mit Folgen. Ich bin dabei auf meine Schulter gefallen, Folge war: starke Schmerzen, Habituelle Schulterluxation, das heißt, ich habe mir mehrfach am Tag den Arm ausgekugelt. Was das für Schmerzen sind, denk ich mal, brauch ich nicht mehr zu verdeutlichen. Bis heute ist meine Schulter nicht mehr voll funktionstüchtig. Mein Partner hat ständig Sorge um meine Gesundheit. Er hat mir ordentlich "den Kopf gewaschen". Keiner ist mehr an mich ran gekommen. Ich habe mich immer mehr...

Tramadol bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolsucht3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich glaube ich gehöre zu den abschreckensten Beispielen die es gibt. Und damit muss ich jetzt leben. Vor 3 Jahren ist mein Vater mit 53 Jahren plötzlich verstorben. Ich muss mir bis heute leider eingestehen, dass ich es immer noch nicht verarbeitet habe. Wie denn auch?? Ich berausche mich bis heute an Tramadol und das täglich. Heute hat dieses Medikament nicht mehr diese intensive Wirkung, wie anfangs. Und heute fällt es mir noch schwerer mit Konflikten, die ja im Leben dazu gehören, mich auseinander zu setzen. Ich nehme täglich eine sehr hohe Dosis zu mir. Anfang des Jahres hatte ich einen Epileptischen Anfall mit Folgen. Ich bin dabei auf meine Schulter gefallen, Folge war: starke Schmerzen, Habituelle Schulterluxation, das heißt, ich habe mir mehrfach am Tag den Arm ausgekugelt. Was das für Schmerzen sind, denk ich mal, brauch ich nicht mehr zu verdeutlichen. Bis heute ist meine Schulter nicht mehr voll funktionstüchtig. Mein Partner hat ständig Sorge um meine Gesundheit. Er hat mir ordentlich "den Kopf gewaschen". Keiner ist mehr an mich ran gekommen. Ich habe mich immer mehr zurück gezogen von meinen Freunden, von meiner Familie, habe meine Arbeit aufgrund meiner langen Krankschreibung verloren. Wenn ich meinen Partner nicht hätte, wer weiß. ob ich noch am Leben wäre. Vor einem halben Jahr habe ich es dann endlich geschafft zum Suchtarzt zu gehen. Das war sehr schwer für mich, aber mir war klar, dass ich es nicht mehr alleine schaffe. Ich schäme mich so sehr für meine Schwächen, das ist unerträglich. Mein Arzt, den ich wirklich in mein Vertrauen gezogen habe, stellt mit mir regelmäßig Dosierungspläne zusammen. Ich nehme heute "nur" noch ein Zehntel von dem, wie ich mal angefangen habe. Das ist schon für mich eine beachtliche Leistung. Ich zähl Euch mal ein paar Nebenwirkungen auf. Die Liste ist lang! Müdigkeit, ständige Trägheit, lustlos, lebensmüde, Knochenschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Depressionen, Kopfschmerzen...u.s.w. Ich habe ständig Angst nochmal einen Anfall zu bekommen. ICH MÖCHTE ALLE VOR DIESEM MEDIKAMENT WARNEN!!! LASST DIE FINGER DAVON!!! Es zerstört auf Dauer Euer ganzes Leben.
jennie

Eingetragen am  als Datensatz 19472
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Sedierung, (Beruhigung), Verbrennung 2ten Grades, Schmerzen (akut) mit Abhängigkeit, Lustlosigkeit

Zuerst Begruesse ich alle die mit mir in einem Bott stecken, befide mich zur Zeit in Rumaenien,Bin aber deutscher Staatsbuerger,deshalb auch diese Tastatur>:)))) TRAMAL,bekann auch als Tramadol wird zur 90 % der Aertzte unterschaetzt.Meine Anamnese; ich bekamm von der Hausartzt Tramadol Tropfen 100mg/10ml N1 und das wegen starke Migraene,obwohl das der ueberhaupt nicht Hilft. Die Verschreibung wiederhollte sich unregelmaessig 1 jahr.Ich will mich nicht lang erfassen,bin seit 10 jahren abhaengig,mit eine Tagesdosis 10-10-10 ml(loesung) In der Verschiedene Entgiftung ist mir gesagt worden von anderen patienten als kompliment, ich soll froh sein dass sich die sucht nicht in mein Gesicht ausgepraegt hat,und ein sehr huebscher Gesicht habe Fuer so einem Scheiss zu Schlucken.Du konntest x Freundinen haben,Ein Angesehener Job,etc. Mir war alles scheiss Egal.Ich war in eine JVA 12 Monaten eingespert u.habe nicht mal bedarfmedikation gehabt.Nach der Entlassung vergingen 5 Stunden,dann war sich wieder drauf.Ich muss berichten das in diese 12 Monaten nicht geaendert hat,weder psyhisch...

Tramadol bei Verbrennung 2ten Grades, Schmerzen (akut); Diazepam bei Sedierung, (Beruhigung)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolVerbrennung 2ten Grades, Schmerzen (akut)-
DiazepamSedierung, (Beruhigung)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst Begruesse ich alle die mit mir in einem Bott stecken, befide mich zur Zeit in Rumaenien,Bin aber deutscher Staatsbuerger,deshalb auch diese Tastatur>:))))

TRAMAL,bekann auch als Tramadol wird zur 90 % der Aertzte unterschaetzt.Meine Anamnese; ich bekamm von der Hausartzt Tramadol Tropfen 100mg/10ml N1 und das wegen starke Migraene,obwohl das der ueberhaupt nicht Hilft. Die Verschreibung wiederhollte sich unregelmaessig 1 jahr.Ich will mich nicht lang erfassen,bin seit 10 jahren abhaengig,mit eine Tagesdosis 10-10-10 ml(loesung) In der Verschiedene Entgiftung ist mir gesagt worden von anderen patienten als kompliment, ich soll froh sein dass sich die sucht nicht in mein Gesicht ausgepraegt hat,und ein sehr huebscher Gesicht habe Fuer so einem Scheiss zu Schlucken.Du konntest x Freundinen haben,Ein Angesehener Job,etc. Mir war alles scheiss Egal.Ich war in eine JVA 12 Monaten eingespert u.habe nicht mal bedarfmedikation gehabt.Nach der Entlassung vergingen 5 Stunden,dann war sich wieder drauf.Ich muss berichten das in diese 12 Monaten nicht geaendert hat,weder psyhisch oder seelisch.Ich habe fuer nichts Lust,wuerde am beste ganze tag fern gucken.Keine Motivation.Keine Hoffnung,denn Finanziell bin ich nur auf Hart 4 angewiesen.Welche Maedchen will sich mit ein solcher Typ,tief in eine Beziehung gehen.Ich habe versucht mir die vennen laengt zu schneiden kanapp ueber 10 cm.Ihr wiss,da kann niemand mehr etwas helfen,machen,etc...Ich habe mir leider zuviel Xylocain gespritzt als ortliche betaeubung,und konnte die Vennen nicht mehr richtig erwischen nach mehrere versuchen.Maximum 1 Stunde kann mann danach noch leben,allerdings nach 30 min tritt komma ein.Ich habe es mit Langzeittherapieversucht,mit zwangstherapien, es klappt einfach nicht,die Motivation ist Tod bei mir fuer immer,oder soll ich mir etwa koks jeden Tag geben.Na ja, Koks und Tramal passen nicht,koks zersetzt die Muskelfasern.Meine Feste und Entgueltige meinung ist: Betet bei Got um ein Leichter Tod, denn Du quewlst nicht nur dich,sonder auch die andere die um dich herum leben und mitleiden.Es ist auch eine Anstekender Stimmung.Unschuldige Menschen mitzureissen finde ich Unfaer,besser man trauer kurz um jemand,dann ist der kuchen gegessen finde ich.Tode vergisst man leicht,ausser die eigene Mutter...Gib mir eine Waffe und ich belaste die Krankenkasse nicht mehr,mit NAW,RTW ( Notartztwagen,rettungswagen)wegen Krampfanfaelle Grand Mal. Ich sehe die Dinger Obiectiv Leute,keine falche Hoffnung machen, der denn einsteigt in Tramalbehandlung hat zeit 14 Tage sich zu entscheiden ob er sein Leben augeben will oder nicht! Von mir aus soll es als BtM eingestufft werden,denn so verkaufen die Apotheken ohne Rezept nicht mehr.Es gibt viele Apotheker die auf dem Umsatz fixiert sind. Man bekommt gesagt bei kauf von Tramal, Bitte bei naechtes mal ein Rezept besorgen,und bei naechtes mal mann Schleicht sich durch...

Tja Leute so klingt die warkheit, ich erwarte auch kein rueckmitleid, sonder als kenntniss fuer euch. Lebe Wohl, Christian.

Eingetragen am  als Datensatz 30864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für sucht mit Abhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit

Wenn ich Tramadolor einen Tag nicht benutze gehts mir sehr schlecht...: keine lust auf nichts. Mann fühlst sich nicht wohl wen mann nicht dadrauf ist...Es ist einfach nur sehr scheisse es macht einen kaputt aber derbe. Ich will auch so wie früher sein wie andere laufen gute laune haben ohne das Tramadolor .Es ist echt sehr schwer davon wegzukommen ohne willen geht schonmal garnichts. Jeder der in mein Situation steht wünsche ich viel erfolg von diesem scheiss wegzukommen.Es ist zwar schwer wegzukommen aber wenn mann nicht davon wegkommen sollte kanns für einen sehr schlimm enden das weiss ich. Obwohl ich so jung bin... :-(

Tramadolor bei sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolorsucht1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn ich Tramadolor einen Tag nicht benutze gehts mir sehr schlecht...: keine lust auf nichts. Mann fühlst sich nicht wohl wen mann nicht dadrauf ist...Es ist einfach nur sehr scheisse es macht einen kaputt aber derbe. Ich will auch so wie früher sein wie andere laufen gute laune haben ohne das Tramadolor .Es ist echt sehr schwer davon wegzukommen ohne willen geht schonmal garnichts.
Jeder der in mein Situation steht wünsche ich viel erfolg von diesem scheiss wegzukommen.Es ist zwar schwer wegzukommen aber wenn mann nicht davon wegkommen sollte kanns für einen sehr schlimm enden das weiss ich.
Obwohl ich so jung bin... :-(

Eingetragen am  als Datensatz 21362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Kopfschmerzen mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen

Tramadol ist ein hochwirksames Schmerzmittel. Es half bei Spannungskopfschmerzen zwar nicht direkt, aber durch die ausgelöste Euphorie trat der Schmerz in den Hintergrund! Bei Rückenleiden oder Sportverletzungen wirkte es sensationell. Ich habe sogar Tätowierungen an schmerzhaften Bereichen des Körpers nahezu nicht bemerkt! Allerdings sollte es man bei leichten Beschwerden niemals häufiger als 1-2 x pro Woche nehmen, egal wie stark die Verlockung ist!!! Leider habe ich nicht auf die Warnhinweise im Beipackzettel geachtet und bin innerhalb kürzester Zeit in eine schwere Abhängigkeit gerutscht, welche mich und meine Familie fast zerstört hätte. Dies passiert ausnahmslos mit jeden Menschen und es passiert schleichend und sobald die Symptome aus dem Nichts erscheinen, ist man gefangen im Hamsterrad der Abhängigkeit. Und ich habe nie zuvor Erfahrungen mit Medikamenten, Genussmittel oder Drogen in meinem Leben gemacht. Der körperliche und seelische Entzug war eine Tortur und selbst heute, 8 Monate nach meiner letzten Einnahme, leider ich noch unter den Symptomen der Tramadol-Sucht:...

Tramadol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolKopfschmerzen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol ist ein hochwirksames Schmerzmittel. Es half bei Spannungskopfschmerzen zwar nicht direkt, aber durch die ausgelöste Euphorie trat der Schmerz in den Hintergrund! Bei Rückenleiden oder Sportverletzungen wirkte es sensationell. Ich habe sogar Tätowierungen an schmerzhaften Bereichen des Körpers nahezu nicht bemerkt!
Allerdings sollte es man bei leichten Beschwerden niemals häufiger als 1-2 x pro Woche nehmen, egal wie stark die Verlockung ist!!! Leider habe ich nicht auf die Warnhinweise im Beipackzettel geachtet und bin innerhalb kürzester Zeit in eine schwere Abhängigkeit gerutscht, welche mich und meine Familie fast zerstört hätte. Dies passiert ausnahmslos mit jeden Menschen und es passiert schleichend und sobald die Symptome aus dem Nichts erscheinen, ist man gefangen im Hamsterrad der Abhängigkeit. Und ich habe nie zuvor Erfahrungen mit Medikamenten, Genussmittel oder Drogen in meinem Leben gemacht. Der körperliche und seelische Entzug war eine Tortur und selbst heute, 8 Monate nach meiner letzten Einnahme, leider ich noch unter den Symptomen der Tramadol-Sucht: Heftige Durchschlafprobleme, Konzentrationsschwierigkeiten, keine Motivation, emotionale Leere und keinerlei Freudegefühl. Ein unterträglicher Zustand als Familienvater. Aber: Tramadol ist nicht Schuld daran, sondern ich selbst. Im Beipackzettel wird eindeutig auf die Symptome hingewiesen. Daher empfehle ich Tramadol ausnahmslos, wenn man sich an die Einnahmeempfehlung hält.

Eingetragen am  als Datensatz 66663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (akut), Schmerzen (Rücken) mit Appetitlosigkeit, Abhängigkeit, Entzugserscheinungen

bei tramadolor sind ja viele nerven betäubt und die wirkung ist echt gut auch bei migräne aber ich glaube das zeug macht abhänig . wenig appetit und lange ausdauer bewirkt es bei mir ich bin nicht durch schmerzen behindert . ohne das medikament könnte ich nicht arbeiten oder alle bewegungen wären eingeschrenkt aber wie gesagt vorsicht mit der abhängigkeit . ich mache dazwischen pausen und selbst dort merke ich entzugs erscheinungen . ich möchte gerne wissen wie lange braucht man den körper wieder zu säubern oder wo macht man einen endzug wenn mann es nicht mehr alleine schafft.

Tramadol bei Schmerzen (Rücken); Diclac bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)8 Monate
DiclacSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei tramadolor sind ja viele nerven betäubt und die wirkung ist echt gut auch bei migräne aber ich glaube das zeug macht abhänig . wenig appetit und lange ausdauer bewirkt es bei mir ich bin nicht durch schmerzen behindert . ohne das medikament könnte ich nicht arbeiten oder alle bewegungen wären eingeschrenkt aber wie gesagt vorsicht mit der abhängigkeit . ich mache dazwischen pausen und selbst dort merke ich entzugs erscheinungen .

ich möchte gerne wissen wie lange braucht man den körper wieder zu säubern oder wo macht man einen endzug wenn mann es nicht mehr alleine schafft.

Eingetragen am  als Datensatz 22332
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diclac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Anämie, Schmerzkrisen mit Entzugserscheinungen, Abhängigkeit

anfangs nur wegen schmerzen genommen, dannach merkte ich das es mich auf hochtouren brachte (schuliche leistung ect...) ..doch nun bin ich seit 3Tagen auf entzug weil ich viel über die schnelle sucht gelesen habe...hab auch etwas entzugserscheinungen (hält sich im rahmen so schlimm scheints nicht zu sein...kriege ja diese Medikammente -Tramal,Tilidin ect.- schon seit langem (seit kind aus ) wegen meiner Krankheit(Sichelzellen Anämie) doch dann hab ich das zeug \"missbraucht\" ja und nun bereu ich es!! Lasst die finger davon wenn ihr diesen \"Spaßfaktor\" nur haben wollt benutzt es wirklich nur gegen die Schmerzen...

Tramadol bei Anämie, Schmerzkrisen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolAnämie, Schmerzkrisen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs nur wegen schmerzen genommen, dannach merkte ich das es mich auf hochtouren brachte (schuliche leistung ect...) ..doch nun bin ich seit 3Tagen auf entzug weil ich viel über die schnelle sucht gelesen habe...hab auch etwas entzugserscheinungen (hält sich im rahmen so schlimm scheints nicht zu sein...kriege ja diese Medikammente -Tramal,Tilidin ect.- schon seit langem (seit kind aus ) wegen meiner Krankheit(Sichelzellen Anämie) doch dann hab ich das zeug \"missbraucht\" ja und nun bereu ich es!! Lasst die finger davon wenn ihr diesen \"Spaßfaktor\" nur haben wollt benutzt es wirklich nur gegen die Schmerzen...

Eingetragen am  als Datensatz 22649
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schlafstörungen, aerztepfusch kiefer mit Abhängigkeit, Muskelzuckungen, Krampfanfälle

tramadol: nebenwirkungen :krampfanfälle, zuckungen und medikamentenabhängigkeit :( seit 5 jahren seroquel: nebenwirkungen: keine bei mir, aber abgesetzt

Tramadol bei aerztepfusch kiefer; Seroquel 25 mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolaerztepfusch kiefer5 Jahre
Seroquel 25 mgSchlafstörungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

tramadol:

nebenwirkungen :krampfanfälle, zuckungen und medikamentenabhängigkeit :( seit 5 jahren

seroquel:

nebenwirkungen: keine bei mir, aber abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 62249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel 25 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für chron. Schmerzzustände und Sucht mit Abhängigkeit, Euphorie, Müdigkeit, Durst, Übelkeit

Tramadol eignet sich gut zur Langzeitanwendung, leider wird man schneller abhängig, wie man es will.Vorteil: es lindert die Schmerzen egal welcher Art und löst nocheine sagenhafte Euphorisierung aus, zeitgleich minimal Müdigkeit, Durstgefühl, viel trinken ist ratsam.Übelkeit am Anfang leicht vorhanden, legt sich bei regelmäßiger Einnahme aber wieder. Sonst sehr gut verträglich. Wie Tilidin N ein optimales Mittel zur Schmerzbekämpfung. Verstehe nicht, warum so viele Ärzte einen schräg anlabern, wenn man lieber Opioide nimmt als Nicht-Opioide. Zum Glück habe ich den 1. Hausarzt meines Lebens, der mir wirklich ohne Knurren mein Valoron N jetzige Medikation verschreibt. Dosierung von Valoron bzw. Tilidin N: 2x 100/8mg Retard. Beim Tramadol waren es früher 300mg-400mg/Tag, bis es die sch...Schmerzthera abgesetzt hat, mit den Worten: Sie sind ja voll süchtig danach. Dieses Mistzeug werde ich nicht mehr verschreiben. Habe einige Jahre hier und dort ein Rezept geholt, ständige HA-Wechselungen waren notwendig, weils mir keiner mehr verschreiben wollte. Bis ich den Hausarzt gefunden habe,...

Tramadol retard bei chron. Schmerzzustände und Sucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol retardchron. Schmerzzustände und Sucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol eignet sich gut zur Langzeitanwendung, leider wird man schneller abhängig, wie man es will.Vorteil: es lindert die Schmerzen egal welcher Art und löst nocheine sagenhafte Euphorisierung aus, zeitgleich minimal Müdigkeit, Durstgefühl, viel trinken ist ratsam.Übelkeit am Anfang leicht vorhanden, legt sich bei regelmäßiger Einnahme aber wieder. Sonst sehr gut verträglich. Wie Tilidin N ein optimales Mittel zur Schmerzbekämpfung. Verstehe nicht, warum so viele Ärzte einen schräg anlabern, wenn man lieber Opioide nimmt als Nicht-Opioide. Zum Glück habe ich den 1. Hausarzt meines Lebens, der mir wirklich ohne Knurren mein Valoron N jetzige Medikation verschreibt. Dosierung von Valoron bzw. Tilidin N: 2x 100/8mg Retard.
Beim Tramadol waren es früher 300mg-400mg/Tag, bis es die sch...Schmerzthera abgesetzt hat, mit den Worten: Sie sind ja voll süchtig danach. Dieses Mistzeug werde ich nicht mehr verschreiben. Habe einige Jahre hier und dort ein Rezept geholt, ständige HA-Wechselungen waren notwendig, weils mir keiner mehr verschreiben wollte. Bis ich den Hausarzt gefunden habe, der volles Verständnis hat und problemlos gesagt hat: Sie bekommen von mir Ihr Opioid allzeit. Nie mehr die Sucherei nach nem verschreibungswilligen Arzt. Dachte immer: Na toll, wo bekomme ich das jetzt her? Nur wer wirklich sucht, findet einen so tollen Hausarzt.

Eingetragen am  als Datensatz 43141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für kapsulitis mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen, Appetitlosigkeit, Depression, Übelkeit, Kopfschmerzen

Nebenwirkung bei Tramadol ist leider, dass man es auch wenn die schmerzhafte Verletzung abgeheilt ist weiter nehmen möchte. Es macht psychisch abhängig. Es ist eine Opium-Droge. Man hat keinen Hunger mehr, sondern fühlt sich, als ob man diese grauenhafte Welt verstanden hätte, und als ob es sich nicht mehr lohnte, an irgendwas noch zu glauben. Entzugserscheinungen sind Übelkeit, Traurigkeit, Zittern, Schwitzen, Abwechslung von Schweißausbrüchen und Frieren, Schlaflosigkeit und zu grosses Verstehen der Welt (was man ja verhindern möchte) Man findet es dumm, zu essen. Man findet es intelligent, zu sterben. Übelkeit und Kopfschmerzen sind eigentlich ein Witz. Das Schlimmste ist- die Erkenntnis. Die sehr, sehr große Traurigkeit. Dasselbe gilt für Codein.

Tramadol bei kapsulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolkapsulitis1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung bei Tramadol ist leider, dass man es auch wenn die schmerzhafte Verletzung abgeheilt ist weiter nehmen möchte.
Es macht psychisch abhängig. Es ist eine Opium-Droge. Man hat keinen Hunger mehr, sondern fühlt sich, als ob man diese grauenhafte Welt verstanden hätte, und als ob es sich nicht mehr lohnte, an irgendwas noch zu glauben. Entzugserscheinungen sind Übelkeit, Traurigkeit, Zittern, Schwitzen, Abwechslung von Schweißausbrüchen und Frieren, Schlaflosigkeit und zu grosses Verstehen der Welt (was man ja verhindern möchte) Man findet es dumm, zu essen. Man findet es intelligent, zu sterben. Übelkeit und Kopfschmerzen sind eigentlich ein Witz. Das Schlimmste ist- die Erkenntnis.
Die sehr, sehr große Traurigkeit.
Dasselbe gilt für Codein.

Eingetragen am  als Datensatz 41085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für HWS + Hinterhauptkopfschmerzen mit Abhängigkeit

Hallo an Alle, zum Tramadol, ich nahm Tramadol Tropfen gute 3 Jahre, am Schluß 5x25Tropf. pro Tag, dann wirkte das T. nicht mehr, ich wurde im Rahmen der Schmerztherapie von Tramadol Abhängig, wie ein Junkie! Der Entzung war Stationär, Zuhause wäre das nie gegangen, ich bekamm so schreckliche Knochenschmerzen, selbst meine Nase Schmerzte, nach 13 Tagen war ich Entzogen, und hatte kein Bedürfnis das T. mehr zu nehmen! Heute habe ich keine Opioide Schmerzmittel mehr, worüber ich mehr als glücklich bin, ich kann den Unterschied mehr als erkennen. Tramadol sollte nicht als Dauermedikation verschrieben werden, und Ärzte sollten darauf gucken, wenn sie Schmerzpatienten haben, mit einer chronischen Erkrankung! bleibt Kritisch, bei der Vergabe von Medikamenten!

Tramadol bei HWS + Hinterhauptkopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolHWS + Hinterhauptkopfschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo an Alle,
zum Tramadol, ich nahm Tramadol Tropfen gute 3 Jahre, am Schluß 5x25Tropf. pro Tag, dann wirkte das T. nicht mehr, ich wurde im Rahmen der Schmerztherapie von Tramadol Abhängig, wie ein Junkie! Der Entzung war Stationär, Zuhause wäre das nie gegangen, ich bekamm so schreckliche Knochenschmerzen, selbst meine Nase Schmerzte, nach 13 Tagen war ich Entzogen, und hatte kein Bedürfnis das T. mehr zu nehmen! Heute habe ich keine Opioide Schmerzmittel mehr, worüber ich mehr als glücklich bin, ich kann den Unterschied mehr als erkennen. Tramadol sollte nicht als Dauermedikation verschrieben werden, und Ärzte sollten darauf gucken, wenn sie Schmerzpatienten haben, mit einer chronischen Erkrankung!
bleibt Kritisch, bei der Vergabe von Medikamenten!

Eingetragen am  als Datensatz 36159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Skoliose mit Abhängigkeit

Abhängigkeit : Entzugserscheinungen falls Tablette vergessen wird und dann dauert es 2 Stunden nach der verspäteten Einnahme, bis die Wirkung wieder eintritt.

Tramadol bei Skoliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSkoliose8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abhängigkeit : Entzugserscheinungen falls Tablette vergessen wird und dann dauert es 2 Stunden nach der verspäteten Einnahme, bis die Wirkung wieder eintritt.

Eingetragen am  als Datensatz 76399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall mit Abhängigkeit, Müdigkeit

Ich wurde von Tramadol echt schnell abhängig. Nach 6 Monaten nahm ich dann meist über 1000 mg (Retardkapseln und Tropfen gemischt), um über den Tag zu kommen. Habe dann zum Glück den Absprung geschafft mit Kratom (natürliches Opioid). Es geht mir besser und ich bin wieder arbeitsfähig und nicht so müde und niedergeschlagen. Heute komme ich am Tag mit 5g Kratom aus und auch der Sex funktioniert wieder.

Tramadol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde von Tramadol echt schnell abhängig. Nach 6 Monaten nahm ich dann meist über 1000 mg (Retardkapseln und Tropfen gemischt), um über den Tag zu kommen. Habe dann zum Glück den Absprung geschafft mit Kratom (natürliches Opioid). Es geht mir besser und ich bin wieder arbeitsfähig und nicht so müde und niedergeschlagen. Heute komme ich am Tag mit 5g Kratom aus und auch der Sex funktioniert wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 74728
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für psyche mit Dosissteigerung, Verstopfung, unruhige Beine, Nervosität, Zittern, Kältegefühl, Abhängigkeit

Dieses Medikament macht nach kurzer Zeit bereits süchtig!!!! Und man braucht immer mehr von diesen verdammten Zeug. Wieso wird das von Ärzten überhaupt verschrieben????? Das ist ja schon wie Drogen. Die Nebenwirkungen wie unruhige Beine, frieren, Verstopfung, zittern, nervös usw.... Und man bekommt dieses Zeug auch noch über das Internet zu kaufen. Also alles easy. Dieses Zeug gehört eigentlich behandelt wie Drogen. Es macht süchtig und abhängig. Und man glaubt es kaum, man findet immer wieder Doktoren die das verschreiben. Dankeschön!

Tramadolor bei psyche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadolorpsyche-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses Medikament macht nach kurzer Zeit bereits süchtig!!!! Und man braucht immer mehr von diesen verdammten Zeug. Wieso wird das von Ärzten überhaupt verschrieben????? Das ist ja schon wie Drogen. Die Nebenwirkungen wie unruhige Beine, frieren, Verstopfung, zittern, nervös usw....
Und man bekommt dieses Zeug auch noch über das Internet zu kaufen. Also alles easy.

Dieses Zeug gehört eigentlich behandelt wie Drogen. Es macht süchtig und abhängig. Und man glaubt es kaum, man findet immer wieder Doktoren die das verschreiben. Dankeschön!

Eingetragen am  als Datensatz 65809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadolor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall mit Abhängigkeit

wegen bandscheibenvorfall vom Notarzt injeziert habe ich dann Tropfen vom Hausarzt bekommen. Später habe ich von Bekannten , die den Wirkstoff nicht vertragen , Tabletten bekommen. Ich habe keinerlei Übelkeit verspürt sondern als Nebenwirkung eine sehr angenehme antidepressive , entspannende Wirkung. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, von dem Zeug abhängig zu werden.

Tramadol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wegen bandscheibenvorfall vom Notarzt injeziert habe ich dann Tropfen vom Hausarzt bekommen. Später habe ich von Bekannten , die den Wirkstoff nicht vertragen , Tabletten bekommen. Ich habe keinerlei Übelkeit verspürt sondern als Nebenwirkung eine sehr angenehme antidepressive , entspannende Wirkung. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, von dem Zeug abhängig zu werden.

Eingetragen am  als Datensatz 35070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (Gelenk) mit Benommenheit, Müdigkeit, Übelkeit, Juckreiz, Atembeschwerden, Abhängigkeit

Zu Anfang der Behandlung stellten sich auch bei niedriger Dosierung ein starkes Schlafbedürfnis und Benommenheit ein. Das Schmerzempfinden läuft zwar im Hintergrund ab, ist aber nicht abgeschaltet. Übelkeit und Juckreiz am ganzen Körper treten sehr häufig auf. In hohen Dosen eingesetzt, wird die Atmung unregelmäßig bzw. blockiert. Der Gewöhnungseffekt tritt relativ schnell auf, so dass die Wirkstoffmenge stetig heraufgesetz werden muss um eine die gleiche Schmerzlinderung zu erzielen. Tramadol hat ein hohes Suchtpotential. Sofortiges Absetzen ist nach längerer Einnahmedauer nicht möglich, verursacht Tremor, Schweißausbrüche, Rastlosigkeit, Schlafstörungen und exreme Grübelneigung, bei mir bis hin zu Suizidgedanken. Meine Empfehlung deshalb: Möglichst nur über einen kurzen Zeitraum einnehmen, die Dosierung nicht eigenmächtig erhöhen.

Tramadol-ratiopharm bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol-ratiopharmSchmerzen (Gelenk)7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Anfang der Behandlung stellten sich auch bei niedriger Dosierung ein starkes Schlafbedürfnis und Benommenheit ein. Das Schmerzempfinden läuft zwar im Hintergrund ab, ist aber nicht abgeschaltet. Übelkeit und Juckreiz am ganzen Körper treten sehr häufig auf. In hohen Dosen eingesetzt, wird die Atmung unregelmäßig bzw. blockiert. Der Gewöhnungseffekt tritt relativ schnell auf, so dass die Wirkstoffmenge stetig heraufgesetz werden muss um eine die gleiche Schmerzlinderung zu erzielen. Tramadol hat ein hohes Suchtpotential. Sofortiges Absetzen ist nach längerer Einnahmedauer nicht möglich, verursacht Tremor, Schweißausbrüche, Rastlosigkeit, Schlafstörungen und exreme Grübelneigung, bei mir bis hin zu Suizidgedanken. Meine Empfehlung deshalb: Möglichst nur über einen kurzen Zeitraum einnehmen, die Dosierung nicht eigenmächtig erhöhen.

Eingetragen am  als Datensatz 28837
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol-ratiopharm
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Rückenschmerzen mit Abhängigkeit, Grand-Mal-Anfälle, Gedächtnisstörungen

Tramadol-Tropfen wirken einerseits schnell und zuverlässig bei starken, behandlungsbedürftigen Beschwerden, jedoch ist das Abhängigkeitspotential sehr hoch. Obwohl zahlreiche ÄrztInnen der Ansicht sind, dass bei "kranken" PatientInnen keine Gefahr besteht, behaupte ich aus eigener Erfahrung das Gegenteil. Vielleicht war es persönliches Pech, dass ich direkt bei der Ersteinnahme der Tropfen einen euphorischen Kick verspürte, doch genau dies hätte mich abschrecken müssen. Leider ließ ich mir im Gegenteil vermehrt höhere Dosen verordnen und als diese eine Ärztin nicht mehr zu weiteren Rezepten bereit war, beginn ich "Ärztehopping" in nahezu exzessiver Weise. Zuletzt konsumierte ich bis zu 800 Tropfen täglich, und selbstverständlich setzten Grand Mal-Anfälle ein, die ihrerseits Folgen hatten. Da ich ohnehin Epileptikerin bin, ist mein Kurzzeitgedächtnis sehr in Mitleidenschaft gezogen worden. Ich kann nur dringend von Tamadol abraten. Es gibt genügend Alternativen ohne Suchtpotential. Dies ist meine Botschaft. Ich hoffe, sie hinterläßt eine Wirkung. Liebe Grüße m.-c.

Tramadol-Tropfen bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol-TropfenRückenschmerzen12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol-Tropfen wirken einerseits schnell und zuverlässig bei starken, behandlungsbedürftigen Beschwerden, jedoch ist das Abhängigkeitspotential sehr hoch.
Obwohl zahlreiche ÄrztInnen der Ansicht sind, dass bei "kranken" PatientInnen keine Gefahr besteht, behaupte ich aus eigener Erfahrung das Gegenteil.
Vielleicht war es persönliches Pech, dass ich direkt bei der Ersteinnahme der Tropfen einen euphorischen Kick verspürte, doch genau dies hätte mich abschrecken müssen. Leider ließ ich mir im Gegenteil vermehrt höhere Dosen verordnen und als diese eine Ärztin nicht mehr zu weiteren Rezepten bereit war, beginn ich "Ärztehopping" in nahezu exzessiver Weise.
Zuletzt konsumierte ich bis zu 800 Tropfen täglich, und selbstverständlich setzten Grand Mal-Anfälle ein, die ihrerseits Folgen hatten. Da ich ohnehin Epileptikerin bin, ist mein Kurzzeitgedächtnis sehr in Mitleidenschaft gezogen worden.
Ich kann nur dringend von Tamadol abraten. Es gibt genügend Alternativen ohne Suchtpotential.

Dies ist meine Botschaft.
Ich hoffe, sie hinterläßt eine Wirkung.

Liebe Grüße
m.-c.

Eingetragen am  als Datensatz 24683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol-Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73k
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Knie arthrose nach 5 maligen ops mit Schweißausbrüche, Verstopfung, Abhängigkeit

Ich nehme tramadol 100 mg seid längerer Zeit wenn die Schmerzen zu gross sind kombiniere ich tramadol mit Paracetamol das hilft immer . Ich bin mit tramadol sehr zu Frieden das einzige was ich an Nebenwirkungen habe sind schweissausbrüche nachts und verstopfungen. Noch ein Nachteil machen abhängig. Also Vorsicht .

Tramadol bei Knie arthrose nach 5 maligen ops

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolKnie arthrose nach 5 maligen ops-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme tramadol 100 mg seid längerer Zeit wenn die Schmerzen zu gross sind kombiniere ich tramadol mit Paracetamol das hilft immer .
Ich bin mit tramadol sehr zu Frieden das einzige was ich an Nebenwirkungen habe sind schweissausbrüche nachts und verstopfungen.
Noch ein Nachteil machen abhängig. Also Vorsicht .

Eingetragen am  als Datensatz 86440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (postoperativ) mit Schalflosigkeit, Abhängigkeit

Bei Anwendung nach bedarf find ich es ganz verträglich was den Magen angeht.bei regelmäßiger anwendung ist eine körperliche Abhängigkeit sehr wahrscheinlich. hat sich bei mir mit schweiss ausbrüchen und Gereiztheit bemerkbar gemacht.ausserdem kann ich nur schwer einschlafen(werde nicht müde), wenn ich es nehme

Tramadol bei Schmerzen (postoperativ)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (postoperativ)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Anwendung nach bedarf find ich es ganz verträglich was den Magen angeht.bei regelmäßiger anwendung ist eine körperliche Abhängigkeit sehr wahrscheinlich. hat sich bei mir mit schweiss ausbrüchen und Gereiztheit bemerkbar gemacht.ausserdem kann ich nur schwer einschlafen(werde nicht müde), wenn ich es nehme

Eingetragen am  als Datensatz 75045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):116
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Abhängigkeit bei Tramadol

[]