Unruhe bei Ramipril

Nebenwirkung Unruhe bei Medikament Ramipril

Insgesamt haben wir 661 Einträge zu Ramipril. Bei 2% ist Unruhe aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Unruhe bei Ramipril.

Prozentualer Anteil 23%77%
Durchschnittliche Größe in cm169182
Durchschnittliches Gewicht in kg10598
Durchschnittliches Alter in Jahren6149
Durchschnittlicher BMIin kg/m236,6329,76

Ramipril wurde von Patienten, die Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramipril wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhe bei Ramipril:

 

Ramipril für Bluthochdruck mit Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheit, Angstgefühle, Nervosität, Unruhe, Tremor, Ohrenrauschen, Sehstörungen, Muskelschmerzen

Hallo zusammen, habe aufgrund leichtem Bluthochdruck Rami 2,5mg 1-0-0 verschrieben bekommen. Die ersten 2,5 Wochen war auch alles ok, so langsam habe ich aber irgendwie immer mehr NW (Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheit, Angstgefühl, Nervosität, Unruhe, Tremor, Hörstörungen (z.B. Ohrensausen), verschwommenes Sehen, schmerzen in allen Muskeln) wobei gerade geklärt wird ob wirklich vom Rami kommt oder ich einen Virusifekt habe Naja, mal abwarten ob ich die Behandlung fortsetze... viele Grüße

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,

habe aufgrund leichtem Bluthochdruck Rami 2,5mg 1-0-0 verschrieben bekommen. Die ersten 2,5 Wochen war auch alles ok, so langsam habe ich aber irgendwie immer mehr NW (Gleichgewichtsstörungen, Verwirrtheit, Angstgefühl, Nervosität, Unruhe, Tremor, Hörstörungen (z.B. Ohrensausen), verschwommenes Sehen, schmerzen in allen Muskeln) wobei gerade geklärt wird ob wirklich vom Rami kommt oder ich einen Virusifekt habe

Naja, mal abwarten ob ich die Behandlung fortsetze...

viele Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 40847
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Hypertonie mit Tachykardie, Reizhusten, Gewichtsprobleme, Unruhe, Müdigkeit, Angststörung, Brustschmerzen

-Herzrasen bei belastungen kurz nach einnahme -im ruhe puls teilweise recht niedrig bis normal ca60 -blutdruck unter belastung und stess 140/85-90 unter ruhe zustand ca 120/75-80- -reizhusten immer ein frosch im hals den mann nicht los wird! -gewicht halten fasst unmöglich unruhe,unwohlsein.hippelig,und bei ruhe sehr schnell müde ,überdurchschnittlich viel schlaf benötigt,manchmal das gefühl der ganze körper und das herz stehen bleibt dann wird kurz schwindelig und schwarz vor augen -angstzustände mit tlw todesangst -teilweise stechenden schmerz in der herzgegend-könnte aber evtl der bewegungsaparat sein

Ramipril 5mg bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 5mgHypertonie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Herzrasen bei belastungen kurz nach einnahme
-im ruhe puls teilweise recht niedrig bis normal ca60
-blutdruck unter belastung und stess 140/85-90 unter ruhe zustand ca 120/75-80-
-reizhusten immer ein frosch im hals den mann nicht los wird!
-gewicht halten fasst unmöglich
unruhe,unwohlsein.hippelig,und bei ruhe sehr schnell müde ,überdurchschnittlich viel schlaf benötigt,manchmal das gefühl der ganze körper und das herz stehen bleibt dann wird kurz schwindelig und schwarz vor augen
-angstzustände mit tlw todesangst
-teilweise stechenden schmerz in der herzgegend-könnte aber evtl der bewegungsaparat sein

Eingetragen am  als Datensatz 2640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Schwindel, Herzrasen, Unruhe, Blutdruckschwankungen, Herzrhythmusstörungen

Zunehmende Kardiale Beschwerden mit geleg. leichtem Druckgefühl, Schwindel, Herzrasen, Unruhe. Verschlimmerung bei Belastung. Blutdrcukschwankungen. LZ-EKG, Herzecho, oB. EKG einmal leichte ST-Senkung. Vor 6 Tagen Herzstillstand/Kammerflimmern. Infolge verzögerte Reanimation schwerde cerebrale Hypoxie mit zu erwartendem letalem Ausgang.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunehmende Kardiale Beschwerden mit geleg. leichtem Druckgefühl, Schwindel, Herzrasen, Unruhe. Verschlimmerung bei Belastung. Blutdrcukschwankungen. LZ-EKG, Herzecho, oB. EKG einmal leichte ST-Senkung.
Vor 6 Tagen Herzstillstand/Kammerflimmern. Infolge verzögerte Reanimation schwerde cerebrale Hypoxie mit zu erwartendem letalem Ausgang.

Eingetragen am  als Datensatz 4628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1935 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Hypertonie mit Unruhe, Sehstörungen, Tinnitus, Wirkungslosigkeit

Ich bekam das Präparat, um den ß-Blocker (Nebivolol) abzulösen, weil sich damit nach Jahren keine optimale Blutdrucksenkung einstellte, wohl aber stetige Müdigkeit. Zunächst wurde Nebivolol ausgeschlichen, was kaum mit Nebenwirkungen verbunden war (Blutdruck ging kaum höher, da der ohnehin durch das Präparat nur marginal gesenkt wurde, lediglich HF wurde schneller). Dann kam, nunmehr seit einem Monat, Ramipril ins Spiel. Erste Woche 2,5 mg, dann 5 mg. Nebenwirkungen hatte ich wenig, lediglich eine gewisse Aufgedrehtheit, gelegentlich leichte Sehstörungen und ständigen Tinnitus. Das hätte ich aber in Kauf genommen, wäre da nicht ein Problem: das Präparat blieb komplett WIRKUNGSLOS. Außer, dass der Blutdruck nie dagewesene Spitzenwerte auswies und auch im Tagesmittel sogar noch über dem Wert lag, der sich nach dem Ausschleichen des Nebivolol (also unbehandelt) einstellte, passierte auch nach einem Monat nichts. Offenbar "funktioniert" der durch die ACE-Hemmer beabsichtigte Mechanismus bei mir nicht. Oder es wären noch höhere Dosen erforderlich. Da aber 5 mg bereits eine...

Ramipril bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilHypertonie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Präparat, um den ß-Blocker (Nebivolol) abzulösen, weil sich damit nach Jahren keine optimale Blutdrucksenkung einstellte, wohl aber stetige Müdigkeit. Zunächst wurde Nebivolol ausgeschlichen, was kaum mit Nebenwirkungen verbunden war (Blutdruck ging kaum höher, da der ohnehin durch das Präparat nur marginal gesenkt wurde, lediglich HF wurde schneller).

Dann kam, nunmehr seit einem Monat, Ramipril ins Spiel. Erste Woche 2,5 mg, dann 5 mg. Nebenwirkungen hatte ich wenig, lediglich eine gewisse Aufgedrehtheit, gelegentlich leichte Sehstörungen und ständigen Tinnitus. Das hätte ich aber in Kauf genommen, wäre da nicht ein Problem: das Präparat blieb komplett WIRKUNGSLOS. Außer, dass der Blutdruck nie dagewesene Spitzenwerte auswies und auch im Tagesmittel sogar noch über dem Wert lag, der sich nach dem Ausschleichen des Nebivolol (also unbehandelt) einstellte, passierte auch nach einem Monat nichts.

Offenbar "funktioniert" der durch die ACE-Hemmer beabsichtigte Mechanismus bei mir nicht. Oder es wären noch höhere Dosen erforderlich. Da aber 5 mg bereits eine übliche Normaldosierung ist (Maximum 10 mg), und überhaupt nichts passierte, gehe ich einmal davon aus, dass sich wohl nur die Nebenwirkungen erhöht hätten.

Da mein Hausarzt -wie es eigentlich immer ist- gerade Jahresurlaub hat, traf ich jetzt die Entscheidung, Ramipril abzusetzen und wieder mit den ß-Blockern anzufangen. Ich will andere nicht entmutigen, es reagiert ja jeder Organismus anders. Aber für mich war es ein totaler Reinfall, und ich mag ehrlich gesagt kaum glauben, dass dieses Präparat als "Erste Wahl-Medikament" gegen essenzielle Hypertonie so erfolgreich im Einsatz ist, wie es suggeriert wird.

Eingetragen am  als Datensatz 61930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Schwindel, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Unruhe, Bewegungsdrang

Leide seid ich in den Wechseljahren bin an Bluthochdruck.Bekam anfang dieses Jahres Ramipril verschrieben.Es dauerte ein paar Wochen bis diese anschlugen.hatte bei den tabletten ausser ein wenig schwindelanfälle eingentlich keine Nebenwirkungen.beim nächsten Rezept hies es das die Aok aus kostengründen alle 2 Monate ein produktähnliches nur noch herausgibt.Bekam also meine ramipril nichtmehr und man stellte mich auf Rimilich um .Nehme diese nun seid 3 Monaten und die haben nebenwirkungen ohne ende.Bin gar nichtmehr belastbar,Leide nicht nur an schlafstörungen und schweissausbrüchen,habe insbesondere bewegungsdrang und bin nervös ohne ende.Nehme nur eine halbe tablette und wusste gar nicht wieviel wirkung das zeug hat.habe ebendfalls extreme sehstörungen und bin sehr serh Lichtempfindlich seitdem.und müde ohne ende.Bin manchesmal gar nicht in der lage mich zu konzentrieren und bin nach 3 stunden sowas von kaputt.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seid ich in den Wechseljahren bin an Bluthochdruck.Bekam anfang dieses Jahres Ramipril verschrieben.Es dauerte ein paar Wochen bis diese anschlugen.hatte bei den tabletten ausser ein wenig schwindelanfälle eingentlich keine Nebenwirkungen.beim nächsten Rezept hies es das die Aok aus kostengründen alle 2 Monate ein produktähnliches nur noch herausgibt.Bekam also meine ramipril nichtmehr und man stellte mich auf Rimilich um .Nehme diese nun seid 3 Monaten und die haben nebenwirkungen ohne ende.Bin gar nichtmehr belastbar,Leide nicht nur an schlafstörungen und schweissausbrüchen,habe insbesondere bewegungsdrang und bin nervös ohne ende.Nehme nur eine halbe tablette und wusste gar nicht wieviel wirkung das zeug hat.habe ebendfalls extreme sehstörungen und bin sehr serh Lichtempfindlich seitdem.und müde ohne ende.Bin manchesmal gar nicht in der lage mich zu konzentrieren und bin nach 3 stunden sowas von kaputt.

Eingetragen am  als Datensatz 35532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Gewichtsabnahme, Reizhusten, Unruhe, Angstgefühle, Brustschmerzen, Schwitzen

Nacher der Einnahme dauert es nicht lange bis der Bluthochdruck 185 115 auf 128 83 fällt.1halbe Tab. Morgens bin 34 und habe ertmals Ramipril eingenommen. Schnell schwitzt man bei kleinster Belastung, Brustschmerz in der Herzgegend, Schwindelgefühl so das ein Autofahren unmöglich ist.Angstgefühl und innere Unruhe. trockener Reizhusten vorallem Nachts. evtl. Gewichtsabnahme bei mir 6 Kg in einer Woche

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nacher der Einnahme dauert es nicht lange bis der Bluthochdruck 185 115 auf 128 83 fällt.1halbe Tab. Morgens bin 34 und habe ertmals Ramipril eingenommen. Schnell schwitzt man bei kleinster Belastung, Brustschmerz in der Herzgegend, Schwindelgefühl so das ein Autofahren unmöglich ist.Angstgefühl und innere Unruhe.
trockener Reizhusten vorallem Nachts. evtl. Gewichtsabnahme bei mir 6 Kg in einer Woche

Eingetragen am  als Datensatz 10590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche, Unruhe, Kopfschmerzen, Fettstoffwechselstörung, Mundtrockenheit, Augentränen, Blutzuckererhöhung

Gewichtszunahme in den letzten 8 Jahren ca. 35Kg, Schlaflosigkeit, Schweissausbrueche unkontrolliert,Unruhe, staendig Kopfschmerzen, erhoehter Blutfettspiegel,trockemer Mund, draehnende Augen,in letzter Zeit noch erhoehter Blutzucker

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme in den letzten 8 Jahren ca. 35Kg, Schlaflosigkeit, Schweissausbrueche unkontrolliert,Unruhe, staendig Kopfschmerzen, erhoehter Blutfettspiegel,trockemer Mund, draehnende Augen,in letzter Zeit noch erhoehter Blutzucker

Eingetragen am  als Datensatz 7206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Systemischer Lupus Erythematodes mit Unruhe, Fieber, Haarausfall, Übelkeit, Müdigkeit, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Appetitlosigkeit, Haarveränderung, Fingernagelbrüchigkeit

Endoxan: je nach Dosierung Übelkeit, Haarausfall, erhöhte Temperatur, Müdigkeit aber trotzdem innere Unruhe: Decortin H: Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, erhöhter Appetit, dünnere Haare, durch den Medikamentencoctail kann ich nicht sagen, welche Nebenwirkungen nun genau welchem Medikament zuzuschreiben sind, außer den o.g.. Finger und Fußnägel sind verändert, weisen Dellen auf

Ramipril Hexal bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril HexalSystemischer Lupus Erythematodes5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Endoxan: je nach Dosierung Übelkeit, Haarausfall, erhöhte Temperatur, Müdigkeit aber trotzdem innere Unruhe:
Decortin H: Gewichtszunahme, Wassereinlagerung, erhöhter Appetit, dünnere Haare,
durch den Medikamentencoctail kann ich nicht sagen, welche Nebenwirkungen nun genau welchem Medikament zuzuschreiben sind, außer den o.g..
Finger und Fußnägel sind verändert, weisen Dellen auf

Eingetragen am  als Datensatz 9618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Unruhe, Einschlafstörungen, Depressionen

innere Unruhe, Einschlafstörung, tagsüber matt, leicht depressiv

Ramipril 10 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 10 mgBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

innere Unruhe, Einschlafstörung, tagsüber matt, leicht depressiv

Eingetragen am  als Datensatz 3652
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Schwindel, Zittern, Unruhe

langandauernder Schwindel, der von Monat zu Monat heftige wird, Zittern und Kältephasen, sehr große innere Unruhe.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

langandauernder Schwindel, der von Monat zu Monat heftige wird, Zittern und Kältephasen, sehr große innere Unruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Angstzustände, Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Schlafstörung, Durchfall

Ramilich 5mg 1-0-0 seit knapp einem halben Jahr. Hatte erst eine kleine Packung zum eingewöhnen. Schon nach 2 Tagen starke Angstzustände, Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Schlafstörungen und Durchfall. In der Apotheke habe ich dann Ramipril eines anderen Herstellers bekommen. Die vollen 100 Tabletten ohne Nebenwirkungen. Seit 4 Tagen nehme ich jetzt wieder Ramilich da die anderen nicht lieferbar waren und habe genau die selben Beschwerden wieder..

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramilich 5mg 1-0-0 seit knapp einem halben Jahr. Hatte erst eine kleine Packung zum eingewöhnen. Schon nach 2 Tagen starke Angstzustände, Herzrasen, Herzstolpern, Unruhe, Schlafstörungen und Durchfall.
In der Apotheke habe ich dann Ramipril eines anderen Herstellers bekommen. Die vollen 100 Tabletten ohne Nebenwirkungen.
Seit 4 Tagen nehme ich jetzt wieder Ramilich da die anderen nicht lieferbar waren und habe genau die selben Beschwerden wieder..

Eingetragen am  als Datensatz 82397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Gesichtsrötung, Schwindel

Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafstörungen. Vereinzelt auch Schwindel und Gesichtsrötung

Ramipril 10 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 10 mgBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe, Kopfschmerzen, Schlafstörungen. Vereinzelt auch Schwindel und Gesichtsrötung

Eingetragen am  als Datensatz 3534
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Schlaflosigkeit, Unruhe, Reizhusten

Schlaflosigkeit, Unruhe, Reizhusten besonders nachts störend, teilweise psychische Beeinträchtigungen.

Ramipril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Unruhe, Reizhusten besonders nachts störend,
teilweise psychische Beeinträchtigungen.

Eingetragen am  als Datensatz 42368
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ramipril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck mit Reizhusten, Hautausschlag, Müdigkeit, Unruhe, Schwitzen

Reizhusten, Hautausschlag im Genitalbereich, Müdigkeit (wurde mit der Zeit etwas besser), innere Unruhe, vermehrte Schweißbildung.

Ramipril 2,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 2,5mgBluthochdruck120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Reizhusten, Hautausschlag im Genitalbereich, Müdigkeit (wurde mit der Zeit etwas besser), innere Unruhe, vermehrte Schweißbildung.

Eingetragen am  als Datensatz 6371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]