Appetitlosigkeit bei Targin

Nebenwirkung Appetitlosigkeit bei Medikament Targin

Insgesamt haben wir 257 Einträge zu Targin. Bei 5% ist Appetitlosigkeit aufgetreten.

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Appetitlosigkeit bei Targin.

Prozentualer Anteil 62%38%
Durchschnittliche Größe in cm166175
Durchschnittliches Gewicht in kg7792
Durchschnittliches Alter in Jahren6159
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,6130,42

Targin wurde von Patienten, die Appetitlosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Targin wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Appetitlosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Appetitlosigkeit bei Targin:

 

Targin für Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom mit Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Mundtrockenheit, Verstopfung, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe

Tilidin Tropfen Ich habe am anfang der behandlung leischte Übelkeit,Benommenheit,Müdischkeit,Appetit losischkeit,Magen Druck Gefühll,etwas Trokenen Mund Gehabt.Aber diese nebenwirkungen wahren nach ein Parr,Tagen wieder soweit weg.und die Schmerzen wahren zum aushalten,aber bei den Tropfen besteht die Gefahr,das man die dosies selber erhöht,was dan wieder zu den Benannten Nebenwirkung Führte.aber imm ganzen hat mir Tilidin gut gehollfen.Und ich Selber finde das es ein gut,verträglisches Schmerzmittel ist,was man auch über jahre hinweg nehmen kann,negativ ist das es wie alle Opioide irgend wan leischte Entzugserscheinungen ferursacht,Positiv ist das bei mir alle meine Werte gut blieben. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- DHC 120mg,habe ich als mir Tilidin nicht mehr weiter Gehollfen hat Bekommen,als Retartd Table. Die Neben wirkungen wahren bei mir so wie zufohr schon mit Tilidin,nur etwas stärker,und Opstopson(Verstopfung).aber auch diese Nebenwirkungen wahren nach ein Parr Tagen wieder gans weg,etwas...

Tilidin Hexal Tropfen bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; DHC 120mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; Targin 20(bis)40 mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom; Oramorph 30mg bei Bandscheibenvorfall, LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tilidin Hexal TropfenBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom2 Jahre
DHC 120mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom4 Jahre
Targin 20(bis)40 mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom12 Wochen
Oramorph 30mgBandscheibenvorfall, LWS-Syndrom1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tilidin Tropfen Ich habe am anfang der behandlung leischte Übelkeit,Benommenheit,Müdischkeit,Appetit losischkeit,Magen Druck Gefühll,etwas Trokenen Mund Gehabt.Aber diese nebenwirkungen wahren nach ein Parr,Tagen wieder soweit weg.und die Schmerzen wahren zum aushalten,aber bei den Tropfen besteht die Gefahr,das man die dosies selber erhöht,was dan wieder zu den Benannten Nebenwirkung Führte.aber imm ganzen hat mir Tilidin gut gehollfen.Und ich Selber finde das es ein gut,verträglisches Schmerzmittel ist,was man auch über jahre hinweg nehmen kann,negativ ist das es wie alle Opioide irgend wan leischte Entzugserscheinungen ferursacht,Positiv ist das bei mir alle meine Werte gut blieben.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
DHC 120mg,habe ich als mir Tilidin nicht mehr weiter Gehollfen hat Bekommen,als Retartd Table.
Die Neben wirkungen wahren bei mir so wie zufohr schon mit Tilidin,nur etwas stärker,und Opstopson(Verstopfung).aber auch diese Nebenwirkungen wahren nach ein Parr Tagen wieder gans weg,etwas Trokener Mund ist hin,und wieder aber,geblieben,und meine Stimmung wurde sehr gut,so das ich für alles lust hatte.
Meine Schmerzen hatte ich mit,diesen Medikament,gut im grif,nur irgend wann wahr eine Dosiererhöhung fon Nöten,von 2*1 auf 3*1 Tablet.meine Gesamten Leber Werte wahren gut während der behandlung,ich selber kann nur Positives fon der Behandlung mit diesen Medikament sagen,nur die Opioid abhänischkeit wurde etwas stärker,die sintomme siend so wie bei einer Gripe aber leider nur um einiges stärker.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Targin 20 bis 40mg,ich habe bei der ersten Tablette Entzug gehabt,wegen dem Narosan,Ich selber bin mit diesen so starken,Opioid nicht klarr gekommen,kopfschmerzen,und bauch krämpfe habe ich gehabt.die Schmerzen wahren gans weg,aber mir gings mit jeder woche schlähter,ich habe dann das Targin absetzen können,und mir gings langsam wieder Besser,das Targin ein gutes Schmerzmittel sein soll ist schon richtig,aber bei abhänischkeit ist das Narosan genau das falsche was in Targin endhalten ist,ich habe negative Ehrfahrung gemacht,der Wirkstoff in Targin Oyidon ist sehr gut bei sehr starken Schmerzen,aber für Opioid Abhänige ist Targin wegen des Narogsan nicht geeignet,und die Ferträglischkeit fon Targin ist so wie bei allen anderen Opioiden fast identisch.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Oramorph 30mg Trinkflaschen,bekomme ich seid ca einen Monat,und ich komme bestens mit diesen Medikament klarr,habe behaubt keine schmerzen mehr,und habe jeden tag nur noch gute Laune,und die Nebenwirkungen legen sich im laufe der behandlung von selber,möglische Nebenwirkungen siend wie auch bei jeden sehr Starken Opioid identlisch,nur das Oramorph ein reines Opiat ist Wirkstoff Morpihn,Verstopfung habe ich bis heute,und die werden auch bleiben,gegenmassname bei mir ist Lactolose 45ml pro tag.
ich komme am besten mit Morphin zurecht,der Opiat rausch lässt in ein Parr Behandlungs tagen nach,(bzw) ferschwienden irgend wann fon selber,man solte sich aber genau an der Dosieranleitung halten damit man auch wieder was auf die reihe bekommt,der entzug ist das einzige wo ich richtige angst for hätte,den der ist genau so wie bei Heroin.aber bei allerstärksten schmerzen gibts nur noch morpihum.

Eingetragen am  als Datensatz 18897
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tilidin Hexal Tropfen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Naloxon, Tilidin, Codein, Oxycodon, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Depression, Abgeschlagenheit, 'Bandscheibenvorfall, Arthrose, Bandscheiben-vorfälle mit Mundtrockenheit, Appetitlosigkeit, Stimmungsschwankungen, Unruhe, Gereiztheit, Angstgefühle, Herzklopfen

Ich hatte 2 jahre lang Oxycodon und Amitriptylin eingenommen. Das Hauptproblem war extreme Mundtrockenheit ( hat mir zahnfleisch und teil meiner Zähne zerstört) haben wir ein wechsel auf Targin (Einnahme 10mg 1-0-2) und Mirtazapin (Einnahme 45mg 0-0-1)gewechselt. Die Mundtrockenheit hat etwas nachgelassen. Dafür hat sich mein Appetit geändert. Ich esse weniger (Appetitlosigkeit) Gefühls-schwankungen (launisch, sensibel). Ich bin davon überzeugt das schon eine Abhängigkeit vorhanden ist. Das äußert sich so: Da ich feste einnahmezeiten habe ( Morgends 7:oo uhr, Abends 19:oo uhr) und ich die Tabletten nicht pünktlich um die selbe zeit einnehme, spielt mein Körper verrückt. Ich verspüre den drang Arme und Beine ständig zu strecken. Ich bin dann extrem unruhig, und sehr gereizt. Herzklopfen und Angstschweiß finden statt. Wenn ich die Medikamente dann einnehme, dauert es ca. 1Std. bis sich der Körper wieder beruhigt.

Targin bei Arthrose, 'Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-vorfälle; Mirtazapin bei Depression, Abgeschlagenheit, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginArthrose, 'Bandscheibenvorfall, Bandscheiben-vorfälle12 Monate
MirtazapinDepression, Abgeschlagenheit, 'Bandscheibenvorfall12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte 2 jahre lang Oxycodon und Amitriptylin eingenommen. Das Hauptproblem war extreme Mundtrockenheit ( hat mir zahnfleisch und teil meiner Zähne zerstört) haben wir ein wechsel auf Targin (Einnahme 10mg 1-0-2) und Mirtazapin (Einnahme 45mg 0-0-1)gewechselt. Die Mundtrockenheit hat etwas nachgelassen. Dafür hat sich mein Appetit geändert. Ich esse weniger (Appetitlosigkeit) Gefühls-schwankungen (launisch, sensibel). Ich bin davon überzeugt das schon eine Abhängigkeit vorhanden ist. Das äußert sich so: Da ich feste einnahmezeiten habe ( Morgends 7:oo uhr, Abends 19:oo uhr) und ich die Tabletten nicht pünktlich um die selbe zeit einnehme, spielt mein Körper verrückt. Ich verspüre den drang Arme und Beine ständig zu strecken. Ich bin dann extrem unruhig, und sehr gereizt. Herzklopfen und Angstschweiß finden statt. Wenn ich die Medikamente dann einnehme, dauert es ca.
1Std. bis sich der Körper wieder beruhigt.

Eingetragen am  als Datensatz 66827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für hws op, 'Bandscheibenvorfall LWS mit Müdigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Antriebslosigkeit, Muskelkrämpfe, Verstopfung, Schluckbeschwerden

Müdigkeit, Apettitlosigkeit , Gewichtsabnahme , Antriebslos , Muskelkrämpfe , Schluckbeschwerden , Verstopfung

Targin 20/10 bei hws op, 'Bandscheibenvorfall LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 20/10hws op, 'Bandscheibenvorfall LWS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Apettitlosigkeit , Gewichtsabnahme , Antriebslos , Muskelkrämpfe , Schluckbeschwerden , Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 69017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin 20/10
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Hallux-valgus-Operation mit Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Depressionen

hallo ich nehme das medikamend schon 2 monate anfangs hatte ich es auch gut vertragen und jetzt habe ich Kopfschmerzen und bin so neben der spur. Ich habe 4 kinder habe es immer alles geschaft aber seid ich diese tabletten nehme fühle ich mich total überfordert.Hbe auch kein Appetitt mehr,,, lg..Michaela

Targin bei Hallux-valgus-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginHallux-valgus-Operation2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo ich nehme das medikamend schon 2 monate anfangs hatte ich es auch gut vertragen und jetzt habe ich Kopfschmerzen und bin so neben der spur.
Ich habe 4 kinder habe es immer alles geschaft aber seid ich diese tabletten nehme fühle ich mich total überfordert.Hbe auch kein Appetitt mehr,,,
lg..Michaela

Eingetragen am  als Datensatz 5648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Arthrose mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit, Depressionen

Anfangs vertrug ich es gut, aber die Schmerzlinderung war minimal. Dann wurden die Schmerzen weniger, aber ich war ständig müde. Später wurde ich antriebslos und depressiv, appetitlos. Dann war mir ständig übel, vor dem Essen, nach dem Essen, eben ständig, so daß ich das Essen ganz einstellte. Eines Tages merkte ich dann, daß ich regelrecht "abgeschaltet" war, das Leben nur noch neben mir ablief ohne jede innere Beteiligung meinerseits. Ich habe dann von heute auf morgen die Einnahme eingestellt. Die Nebenwirkungen dauerten noch 14 Tage lang an, die Schmerzreduzierung allerdings auch. Das Ganze passierte im Oktober 2006 bis 14. Januar 2007. Seither habe ich kein Opioid mehr eingenommen.

Targin bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginArthrose7 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs vertrug ich es gut, aber die Schmerzlinderung war minimal. Dann wurden die Schmerzen weniger, aber ich war ständig müde. Später wurde ich antriebslos und depressiv, appetitlos. Dann war mir ständig übel, vor dem Essen, nach dem Essen, eben ständig, so daß ich das Essen ganz einstellte. Eines Tages merkte ich dann, daß ich regelrecht "abgeschaltet" war, das Leben nur noch neben mir ablief ohne jede innere Beteiligung meinerseits. Ich habe dann von heute auf morgen die Einnahme eingestellt. Die Nebenwirkungen dauerten noch 14 Tage lang an, die Schmerzreduzierung allerdings auch. Das Ganze passierte im Oktober 2006 bis 14. Januar 2007. Seither habe ich kein Opioid mehr eingenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 3638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Schmerzen (Rücken) Chronisch mit Erbrechen, Appetitverlust

Manchmal nach der Einnahme Erbrechen, Aber meist nur einmal und dann war alles wieder gut. Hab die Tabletten vor einer Woche abgesetzt, Weil ich absoluten appetitverlust hatte und ich letztenendes viel abgenommen habe. Nach einer Woche geht es mir gut. Ab und an etwas schwitzig aber alles so weit okay.

Targin bei Schmerzen (Rücken) Chronisch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (Rücken) Chronisch3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Manchmal nach der Einnahme Erbrechen, Aber meist nur einmal und dann war alles wieder gut.
Hab die Tabletten vor einer Woche abgesetzt, Weil ich absoluten appetitverlust hatte und ich letztenendes viel abgenommen habe.
Nach einer Woche geht es mir gut. Ab und an etwas schwitzig aber alles so weit okay.

Eingetragen am  als Datensatz 85785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Knochenmetastasen mit Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Hautausschlag, Verstopfung, Missempfindungen

Nach 5 Tagen mußte ich sie wieder absetzen Kopfschmerzen Appetitlosigkeit Knallrote heiße brennende Füße Hautausschlag Verstopfung

Targin bei Knochenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginKnochenmetastasen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5 Tagen mußte ich sie wieder absetzen
Kopfschmerzen
Appetitlosigkeit
Knallrote heiße brennende Füße
Hautausschlag
Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 75447
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Bandplastik am Handgelenks und Arthrose mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Absetzerscheinungen, Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit

Seit meinem Sturz auf die Hand im 2008 wurde ich 6xoperiert. Die starken Schmerzen sind geblieben. Dazu kam die Arthrose. Meine Hand kann ich kaum noch gebrauchen. Seit 2009 nehme ich Oxicontin. Zuerst reichte mir eine Dosis von 20mg. Diese musste wegen der Gewöhnung aber schnell auf 40mg erhöt werden. Da ich an sehr starken Verstopfungen litt, riet mir mein Arzt zum Targin 40/20. Die Verstopfungen waren weg, dafür kam die Müdigkeit. Selbst nach 10 Std. Schlaf fühle ich mich nicht ausgeruht. Kann lange nicht einschlafen und wenn es dann endlich geht steh ich selten vor 11Uhr auf. Wenn ich früher raus muss, leide ich unter ständigem Sekundenschlaf. Wenn ich meine Dosis einmal etwas zuspät nehme, bekomme ich Entzugserscheinungen wie, Schweissausbrüche, starke Müdigkeit und einen enormen Bewegungsdrang in der operierten Hand (was ja unmöglich ist). Appetit habe ich seit langem keinen mehr. Ich kann ohne Hungergefühl den ganzen Tag nichts essen. Auch das Trinken vergess ich regelmässig. Vor 1 Jahr habe ich innerhalb eines Monats 10Kg an Gewicht zugenommen. Leider bring ich kein...

Targin 40/20 bei Bandplastik am Handgelenks und Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 40/20Bandplastik am Handgelenks und Arthrose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit meinem Sturz auf die Hand im 2008 wurde ich 6xoperiert. Die starken Schmerzen sind geblieben. Dazu kam die Arthrose. Meine Hand kann ich kaum noch gebrauchen.
Seit 2009 nehme ich Oxicontin. Zuerst reichte mir eine Dosis von 20mg. Diese musste wegen der Gewöhnung aber schnell auf 40mg erhöt werden.
Da ich an sehr starken Verstopfungen litt, riet mir mein Arzt zum Targin 40/20. Die Verstopfungen waren weg, dafür kam die Müdigkeit. Selbst nach 10 Std. Schlaf fühle ich mich nicht ausgeruht. Kann lange nicht einschlafen und wenn es dann endlich geht steh ich selten vor 11Uhr auf. Wenn ich früher raus muss, leide ich unter ständigem Sekundenschlaf. Wenn ich meine Dosis einmal etwas zuspät nehme, bekomme ich Entzugserscheinungen wie, Schweissausbrüche, starke Müdigkeit und einen enormen Bewegungsdrang in der operierten Hand (was ja unmöglich ist).
Appetit habe ich seit langem keinen mehr. Ich kann ohne Hungergefühl den ganzen Tag nichts essen. Auch das Trinken vergess ich regelmässig. Vor 1 Jahr habe ich innerhalb eines Monats 10Kg an Gewicht zugenommen. Leider bring ich kein Gramm davon mehr weg. Ich fühle mich auch sehr antriebslos und es braucht große Überwindung aus dem Haus zu gehen. Meine Familie sagt ich sei vergesslich und öfter auch gereizt seit ich das Medikament nehme.
Trotz all den Nebenwirkungen kann ich mir aber kein anderes Medikament vorstellen, dass mir so gut gegen die Schmerzen hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 67536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin 40/20
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für nackenschmerzen mit Übelkeit, Kaltschweißigkeit, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Müdigkeit

Übelkeit sehr häufig,kalter schweiss,Appetitlosigkeit,Verstopfung Müdigkeit

Targin bei nackenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targinnackenschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit sehr häufig,kalter schweiss,Appetitlosigkeit,Verstopfung Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 63640
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für schmerzen (neuropathische) mit Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Appetitverlust, Mundtrockenheit, Konzentrationsstörungen

Ich hatte sehr schnell folgende Nebenwirkungen: Appetitabnahme bis zum Appetitverlust. Denkstörungen,Kopfschmerz, Schwindelgefühl,Diarrhö, Mundtrockenheit, sofort Schlaflosigkeit bin nach 3 Stunden schlafen erwacht.

Targin bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targinschmerzen (neuropathische)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte sehr schnell folgende Nebenwirkungen:
Appetitabnahme bis zum Appetitverlust. Denkstörungen,Kopfschmerz, Schwindelgefühl,Diarrhö, Mundtrockenheit, sofort Schlaflosigkeit bin nach 3 Stunden schlafen erwacht.

Eingetragen am  als Datensatz 56406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Rückenschmerzen mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Appetitlosigkeit, Depressionen, Sprachstörungen, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit

Müdigkeit, Konzentration nachgelassen, mag nichts mehr essen, Schleimhäute im Mund empfindlich, Depressionen, Sprachstörungen. Motorik stark verlangsamt, Energie und Kraft fehlen (Lustlosigkeit, Interessenlosigkeit)

Targin bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginRückenschmerzen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Konzentration nachgelassen, mag nichts mehr essen, Schleimhäute im Mund empfindlich, Depressionen, Sprachstörungen. Motorik stark verlangsamt, Energie und Kraft fehlen (Lustlosigkeit, Interessenlosigkeit)

Eingetragen am  als Datensatz 29679
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1920 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Targin für Rückenschmerzen 0-0-1/2-0, Rückenschmerzen 1-0-0-0, Rückenschmerzen 1-0-1-0 mit Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit, Händezittern, Appetitlosigkeit

Schweissausbrüche, Zitternde Hände, Schlaflosigkeit, Kein Appetit, Störung des Sexuallebens

Targin 40-20 mg bei Rückenschmerzen 1-0-1-0; Trileptal 300 mg bei Rückenschmerzen 1-0-1-0; IBU 800 mg bei Rückenschmerzen 1-0-0-0; IBU 600 mg bei Rückenschmerzen 0-0-1/2-0

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Targin 40-20 mgRückenschmerzen 1-0-1-03 Jahre
Trileptal 300 mgRückenschmerzen 1-0-1-03 Jahre
IBU 800 mgRückenschmerzen 1-0-0-03 Jahre
IBU 600 mgRückenschmerzen 0-0-1/2-03 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweissausbrüche, Zitternde Hände, Schlaflosigkeit,
Kein Appetit, Störung des Sexuallebens

Eingetragen am  als Datensatz 19435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Targin 40-20 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon, Oxcarbazepin, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]