PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich, Dresden, Neurologe, Arzt

Bild jetzt einstellen
PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich wurde 13 mal bewertet mit 9 von 10 Punkten
13 Bewertungen
14139 Profilaufrufe

Informationen über PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich, Dresden

Praxis Dr. Hans-Peter Wunderlich Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Carolinenstr. 8
01097 Dresden
Sachsen
Deutschland

Telefon: 0351/8026920
Fax: 0351/8026922
Homepage noch nicht hinterlegt

Fachgebiete von PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich:
Weiterbildungen von
PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Niedergelassener Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern

9,1 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

9,5 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 6 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 21 Minuten.
13Bewertungen
14139Profilaufrufe
19.06.2014Letzte Bewertung
-Die letzte Wartezeit für einen Termin
-Die letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

85% gesetzlich versichert,15% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich, Dresden

Über uns

An dieser Stelle hat Herr PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich

Herr PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich

  • Bewertung Nr. 325.974 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:-
    Behandlungs-Dauer: Februar 2012 bis August 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:männlich
    Alter des Patientenzwischen 40 und 50 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Dr. Wunderlich ist ein Top-Arzt, nimmt sich Zeit und geht voll auf seine Patienten ein. Termine zu bekommen war überhaupt kein Problem, die zum Termin anstehenden Wartezeiten im Wartezimmer hielten sich in einem erträglichen Maße.
    Dr. Wunderlich hat mich von meinem Leiden innerhalb eines anderthalben Jahres befreit.
    Danke noch einmal!!!

  • Bewertung Nr. 289.735 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    7,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:-
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2007 bis November 2013
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Team kompetent und freundlich, Arzt einfühlsam, ein bißchen zu schnell mit Medikamenten, fundierte Kentnisse

  • Bewertung Nr. 139.351 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: März 2001 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 30 und 40 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    nettes team und ein ganz toller arzt, fachlich sowie menschlich. ich bin seit 12 jahren patient und dr. wunderlich hat mich immer wieder bestens auf die beine bekommen. ein großer dank an ihn.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    GlademDepression
    MirtazapinDepression
    TrevilorDepression
  • Bewertung Nr. 139.118 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: März 2011 bis Februar 2012
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 60 und 70 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    1997/98 war ich das erste Mal bei Herrn Dr. Wunderlich und hatte das große Glück nach meiner damals über ein Jahr andauernden Erkrankung durch Mobbing vor der Wiederaufnahme meiner Tätigkeit eine Reha-Kur zu bekommen. Auf eigenen Wunsch wollte ich keine Kur "mit morgens Fango und abends Tango", wie man oft sagt, das hätte mir vielleicht geholfen "mal abzuschalten" - nein, ich wollte widerstandsfähig werden und dem Mobbing die Stirn bieten können. Meine Krankenkasse hatte es zuerst abgelehnt, aber mit der Widerspruchsbegründung und der Unterstützung durch Herrn Dr. Wunderlich wurde es dann doch bestätigt. Ein riesengroßes Glück war es, das ich in der psychosimatischen Reha-Klinik "Carolabad" in Chemnitz-Rabenstein wieder einen sehr guten Nervenarzt hatte und im Team sehr guter Co-Therapeutinnen sein konnte. Ich bin heute noch dankbar dafür!

    Alles zusammengenommen gab mir die Kraft mit diesem Mobbing "aufzuräumen". Es war der schwerere Weg, als einfach nur die Dienststelle zu wechseln - oder gar ganz zu gehen - ich habe es geschafft.

    Nun bin ich leider durch ein Trauma aus meiner Kinderzeit, das bis in meine Jugendzeit reichte und mir nach 45 Jahren von außen regelrecht "aufgetischt" wurde (ich bitte zu entschuldigen, dass ich es so krass schreibe, aber das trifft es auf den Punkt) in ein derartiges Tief gerutscht, dass ich über Monate nur noch am Weinen war.

    Mit der Hilfe von Herrn Dr. Wunderlich werde ich es schaffen aus diesem tiefen Tal wieder heraus zu kommen - ich kann nur sagen, ein hervorragender Arzt.

    Einfühlsam und nicht nur "zupowern" mit irgendwelchen Medikamenten, so unter dem Motto: damit ist sie ausreichend versorgt - der/die nächste bitte - sondern HELFEN.

    Herr Dr. Wunderlich, so habe ich das Gefühl, geht wirklich auf seine Patienten ein - genau so angenehm ist sein Praxisteam - ich danke allen sehr.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    InsidonDepression, Mobbing, Schmerzen im ganzen Körper, ausgebrannt sein
  • Bewertung Nr. 136.078 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,9 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: September 2011 bis Januar 2012
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetente und einfühlsame Gesprächsführung,kann ich nur empfehlen.Auch das Praxisteam ist absolut professionell, auch bei vielen Patienten im Wartezimmer.

  • Bewertung Nr. 63.406 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:
    Behandlungs-Dauer: Mai 2003 bis Januar 2011
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Meine damalige Hausärztin erkannte sehr schnell das ich dringend Hilfe brauchte.Alle körperlichen Symptome die ich bereits über Jahre hatte,brachten organisch keinen Befund.So vermittelte sie mich noch während ich bei ihr in der Sprechstunde saß,telefonisch an Herrn DR.Wunderlich.
    Er vereinbarte das ich am nächsten morgen bereits 8 Uhr zu ihm kommen könnte.
    Das tat ich obwohl es mich viel Überwindung gekostet hat.
    Ich bereute zu keiner Zeit meinen Entschluß bei ihm in Behandlung zu gehen und zu bleiben.
    Ich empfinde ihn für höchst kompetent und vertrauenswürdig!
    (Ich habe einige Jahre Therapieerfahrung und bin so einigen Ärzten begegnet...)
    Besonders schätze ich an ihm,sein Fachwissen welches er stehts weiterbildet und auch an andere vermittelt,sein Umgang mit den Patienten,das er nie verurteilt und bewertet,er hinterläßt ni das Gefühl sich minderwertig oder beschämt zu fühlen,er vermittelt Kraft und Optimismus.
    Wenn auch manchmal wenig Zeit ist,da er sehr viele Patienten hat-ist kein Gang zu ihm umsonst-er nimmt sich auch da Zeit wo eigentl.keine ist.
    Mir geht es viel viel besser,nicht zuletzt weil auch er ein Leidfaden in meinem Gesundheitswerdegang war und ist.
    Ich empfehle Dr.Wunderlich jedem,der ernsthaft gesund werden oder eine Stabiliesierung seiner Erkrankung erreichen möchte.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    SeroquelPosttraumatische Belastungsstörung
    LamotriginStimmungsschwankungen Borderline
    CipralexDepressive Episoden
  • Bewertung Nr. 53.920 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: November 2010 bis November 2010
    Versicherung: Der Patient ist privat versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Macht kompetenten und erfahrenen Eindruck. Behandlung wegen Depressionen, hat dann schnell für Termin bei Psychologen gesorgt.

  • Bewertung Nr. 52.374 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:2 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2000 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte eine sehr gute Beratung, leider hält bei mir so etas nicht lange an.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Titretta, Indomedacin, ZoloftSchmerzen (akut), Schlafstörungen
  • Bewertung Nr. 52.308 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    10,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:1 Tag
    Wartezeit im Wartezimmer:35 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2001 bis Oktober 2010
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr gute Beratung, angenehmes Team bei der Annahme.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    Stangyl, ZoloftDepression
  • Bewertung Nr. 27.102 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    6,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:3 Wochen
    Wartezeit im Wartezimmer:20 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Juni 2004 bis Februar 2006
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    schöne Räumlichkeiten, nettes, aber meist gestresstes Schwesternteam vermutlich auf grund der Fülle an Patienten. Angenehme kurze Wartezeiten.
    Dr. Wunderlich ist leider weniger an der tatsächlichen Behebung der Ursache sondern vielmehr ausschließlich an der Symptomverbesserung interessiert, was er für gewisse Diagnosen auch offen zugibt (keine Aussicht auf Besserung, doch auf Stabilisierung); dennoch für uns Angehörige total schlechte Aufklärung über das Krankheitsbild. Informationen bekamen wir leider nur durch Verweise auf weiterführende Literatur. Therapieformänderung (da lange keinerlei Besserung) wurde kategorisch abgelehnt.
    Für den Patienten, wo sofort die Diagnose stimmt, ist Dr. Wunderlich in Hinsicht auf die Symtomstabilisierung und -verbesserung bei rechter Therapie sicherlich ein Ansprechpartner. Bei schwierigen Fällen dann doch lieber in die Klinik.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    ZeldoxDepression, Schizophrenie
    ZyprexaDepression
  • Bewertung Nr. 17.642 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,6 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:11 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:30 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Oktober 2008 bis Dezember 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ausgezeichneter Arzt, mit viel Ruhe, Erfahrung und ohne Selbstdarstellung. Auch klinisch-medizinisch auf dem aktuellen Stand (2007 Ko-Autor eines aktuellen medizinischen Buches zu Erfahrungen in der Psychotherapie: <http://www.amazon.de/Wie-wirkt-Psychotherapie-Forschungsgrundlagen-Praxis/dp/3131458011/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books-intl-de&qid=1258963459&sr=8-3>; der Thieme-Verlag ist der größte und renommierteste medizinische Fachverlag in Deutschland).

    Ca. 20 Jahre stationäre Klinikerfahrung. Seine Frau ist Psychologin, arbeitet mit ihm in der Patientenbetreuung eng zusammen.

    Die Sprechstundenhilfen sind nicht ganz so diskret wie wünschenswert, aber doch freundlich. Immerhin haben sie ein gewaltiges Patientenpensum zu verkraften, da muss jemand die Fäden in der Hand halten.

    Nicht große, aber sehr ansprechend gestaltete Praxis ohne steriles Praxis"-Gefühl. Ausgesuchte Bilder von Patienten an den Wänden. Leider kein separates Wartezimmer, deswegen nicht ganz so diskret wie wünschenwert, aber keine lange Wartezeiten, sowohl in der Praxis als auch generell auf einen Termin. Wenn ich da an meinen Versuch denke einen Termin beim Pulmologen zu bekommen...

    Den Behandlungserfolg kann er natürlich nicht garantieren, aber aufgrund seiner immensen Erfahrung auch mit stationären, schweren Fällen traue ich ihm eine Menge Durchblick zu.

    Insgesamt Note 1 !

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    CitalopramStimmungsausgleichendes Medikament gegen leichte Depressionen
  • Bewertung Nr. 14.863 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    9,1 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:10 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:5 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Januar 2009 bis Dezember 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Ich hatte in 5 Minuten geklärt, was andere Ärzte in einem halben Jahr sich nicht erklären konnten.
    Aus meinen vielen Fragezeichen waren endlich Antworten geworden.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    TrevilorDepression
    MirtazapinDepression
  • Bewertung Nr. 11.495 für PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    8,4 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:7 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:25 Minuten
    Behandlungs-Dauer: August 2009 bis September 2009
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Sehr kompetenter erfahrener Arzt, nihmt sich Zeit für seine Patienten

Krankheiten, die PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich behandelt hat

Depression, Posttraumatische Belastungsstörung, Schizophrenie, Schlafstörungen, Schmerzen (akut)

Medikamente, die PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlichverschrieben hat

Mirtazapin, Trevilor, Cipralex, Citalopram, Gladem, Insidon, Lamotrigin, Seroquel, Zeldox, Zyprexa

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Neurologe, Nervenarzt

Die Informationen wurden zuletzt am 04.10.2019 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich,
herzlichen Glückwunsch. Ihre Patienten haben Sie auf sanego zu den Top 10 Ärzten in Ihrem Fachgebiet gewählt. Sie sind berechtigt das folgende Siegel zu verwenden und damit zu werben.Siegel von PD Dr. med. Hans-Peter Wunderlich
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]