Gelenkschmerzen bei Inegy

Nebenwirkung Gelenkschmerzen bei Medikament Inegy

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu Inegy. Bei 16% ist Gelenkschmerzen aufgetreten.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Gelenkschmerzen bei Inegy.

Prozentualer Anteil 39%61%
Durchschnittliche Größe in cm171177
Durchschnittliches Gewicht in kg7990
Durchschnittliches Alter in Jahren6968
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,4228,70

Wo kann man Inegy kaufen?

Inegy ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Inegy wurde von Patienten, die Gelenkschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Inegy wurde bisher von 17 sanego-Benutzern, wo Gelenkschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Gelenkschmerzen bei Inegy:

 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung, Stent-Einlage mit Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Schwitzen, Sehstörungen, Juckreiz, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

Habe im März 2008 Stents implantiert bekommen und anschließend Simvastatin als erstes Medikament zur Bekämpfung der möglicherweise erhöhten LDL Cholesterinwerte erhalten. Nach der Kur im Juli 2008 wurde auf Inegy umgestellt, da dieses angeblich besser wirken soll. Meine bis heute gemachten Erfahrungen lassen jedoch in höchstem Maße davor warnen: Die Nebenwirkungen stellen sich schleichend ein. Wenn man zudem noch weitere Medikamente einnehmen muss, dauert es ausserdem lange, bis man dem Hauptverursacher auf die Spur kommt. Ich litt zunächst unter Konzentrations- und Gedächtniseinschränkungen. Das wundert alleine nicht,, man wird ja auch älter. Dann neigte ich zunehmend zu starkem Schwitzen, mal tagsüber - mal nachts. Auch dies einzeln betrachtet kein großes Problem: wir Männer durchleiden schließlich auch gewisse "Wechseljahres-Symptome". Die vereinzelten Sehstörungen und Juckreize an den Beinen und im Genitalbereich führte ich auch noch nicht als Nebenwirkung auf "Inegy" zurück. Seit zwei Monaten erforsche ich mit Hilfe meines Arztes die Ursache von immer stärker werdenden...

Inegy 10-40 bei Cholesterinwerterhöhung, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40Cholesterinwerterhöhung, Stent-Einlage10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe im März 2008 Stents implantiert bekommen und anschließend Simvastatin als erstes Medikament zur Bekämpfung der möglicherweise erhöhten LDL Cholesterinwerte erhalten. Nach der Kur im Juli 2008 wurde auf Inegy umgestellt, da dieses angeblich besser wirken soll. Meine bis heute gemachten Erfahrungen lassen jedoch in höchstem Maße davor warnen: Die Nebenwirkungen stellen sich schleichend ein. Wenn man zudem noch weitere Medikamente einnehmen muss, dauert es ausserdem lange, bis man dem Hauptverursacher auf die Spur kommt. Ich litt zunächst unter Konzentrations- und Gedächtniseinschränkungen. Das wundert alleine nicht,, man wird ja auch älter. Dann neigte ich zunehmend zu starkem Schwitzen, mal tagsüber - mal nachts. Auch dies einzeln betrachtet kein großes Problem: wir Männer durchleiden schließlich auch gewisse "Wechseljahres-Symptome". Die vereinzelten Sehstörungen und Juckreize an den Beinen und im Genitalbereich führte ich auch noch nicht als Nebenwirkung auf "Inegy" zurück. Seit zwei Monaten erforsche ich mit Hilfe meines Arztes die Ursache von immer stärker werdenden Muskel- und Gelenkschmerzen. Der linke Arm schmerzt derart stark, dass ich kaum noch Hemden zuköpfen, Schuhe binden, etwas tragen oder einen Gegenstand fixieren (z.B. Vakuum-Gläser oder Schraubverschlüsse öffnen)kann. Heute war ich endlich beim Rheumatologen, der sich nach der Durchsicht meiner Medikamentenbibliothek recht sicher ist, mit "Inegy" den Verursacher für all diese beschriebenen Nebenwirkungen gefunden zu haben. Da ich noch mindestens 10 Jahre arbeiten will, habe ich "Inegy" sofort abgesetzt. In einigen Wochen und Mönaten werde ich an dieser Stelle weiter über meine Erfahrungen berichten.

Eingetragen am  als Datensatz 13249
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Inegy 10-40
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung mit Muskelschmerzen, Blähungen, Schwindel, Schmerzen, Juckreiz, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen

Vorallem Muskelschmerzen, die jetzt fast nicht mehr auszuhalten sind und bisher nicht erklärbar waren. Eine Blutanalyse hat bei CK-NAC (der bestimmte Enzymwert) 745,0 ergeben, also vierfach (höchstens 190 U/l)überhöht. Das ist wohl die Erklärung und jetzt?? Gibt es einen Rückgang, Heilung oder die Landung im Rollstuhl? Betroffen auch extrem Leber und Bauspeicheldrüse, alle Werte überhöht und Funktion eingeschränkt. Dazu auch noch Blähungen, Schwindel, Schmerzen und Jucken an beiden Oberschenkeln, allgemeines Unwohlsein, Gelenk- und Rückenschmerzen unerklärbarer Art. Kein Mensch hat mich auf diese >Nebenwirkungen< hingewiesen. Eigener Fehler war, den Beipackz. nicht genau zu lesen. Erwähnenswert ist, daß ich vor Jahren schon wegen meiner extrem hohen Cholesterinwerte - wahrscheinlich ererbt - Simvastin genommen habe und dabei auch Muskelschmerzen aufgetreten sind, möglicherweise Leber und Bauchspeicheldrüse damals schon geschädigt wurden. Hat jemand Erfahrung, ob die Muskelerkrankung sich wieder zurückbildet und besser werden kann?

Inegy 10-40mg bei Cholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Inegy 10-40mgCholesterinwerterhöhung, Triglyceriderhöhung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorallem Muskelschmerzen, die jetzt fast nicht mehr auszuhalten sind und bisher nicht erklärbar waren. Eine Blutanalyse hat bei CK-NAC (der bestimmte Enzymwert) 745,0 ergeben, also vierfach (höchstens 190 U/l)überhöht. Das ist wohl die Erklärung und jetzt?? Gibt es einen Rückgang, Heilung oder die Landung im Rollstuhl?
Betroffen auch extrem Leber und Bauspeicheldrüse, alle Werte überhöht und Funktion eingeschränkt. Dazu auch noch Blähungen, Schwindel, Schmerzen und Jucken an beiden Oberschenkeln, allgemeines Unwohlsein, Gelenk- und Rückenschmerzen unerklärbarer Art. Kein Mensch hat mich auf diese >Nebenwirkungen< hingewiesen. Eigener Fehler war, den Beipackz. nicht genau zu lesen. Erwähnenswert ist, daß ich vor Jahren schon wegen meiner extrem hohen Cholesterinwerte - wahrscheinlich ererbt - Simvastin genommen habe und dabei auch Muskelschmerzen aufgetreten sind, möglicherweise Leber und Bauchspeicheldrüse damals schon geschädigt wurden. Hat jemand Erfahrung, ob die Muskelerkrankung sich wieder zurückbildet und besser werden kann?

Eingetragen am  als Datensatz 15653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Inegy 10-40mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Chronisches Nierenversagen, Fokal Segmentale Glomerulosklerose mit Schmerzen, Müdigkeit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Depressionen, Suizidgedanken

Zuerst verstärkter Arthroseschmerz, dann Augenzucken, Müdigkeit, langsam beginnende immer stärker werdende Gelenkschmerzen. Dann auch nachts starke Gelenkschmerzen in Fuß-, Knie und Hüftgelenk.konnte kaum noch schlafen. Danach auch noch starke Muskelscherzen wie Muskelkater in den Beinen, schließlich auch im Nacken- und Schulter, dann auch im Armbereich. Konnte fast nicht mehr laufen und kaum noch arbeiten. Depressionen und schließlich Selbstmordgedanken. Hatte nach der Einnahme von Simvastatin schlagartig keine Periode mehr.

INEGY bei Chronisches Nierenversagen, Fokal Segmentale Glomerulosklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYChronisches Nierenversagen, Fokal Segmentale Glomerulosklerose60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst verstärkter Arthroseschmerz, dann Augenzucken, Müdigkeit, langsam beginnende immer stärker werdende Gelenkschmerzen. Dann auch nachts starke Gelenkschmerzen in Fuß-, Knie und Hüftgelenk.konnte kaum noch schlafen. Danach auch noch starke Muskelscherzen wie Muskelkater in den Beinen, schließlich auch im Nacken- und Schulter, dann auch im Armbereich.
Konnte fast nicht mehr laufen und kaum noch arbeiten. Depressionen und schließlich Selbstmordgedanken.
Hatte nach der Einnahme von Simvastatin schlagartig keine Periode mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 12960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwertprobleme mit Schlafstörungen, Libidoverlust, Ejakulationsstörungen, Gelenkschmerzen

Habe seit langem Schlafstörungen und verspüre keine Lust mehr auf Sex. Bekomme auch seit dem ich diese Tabletten nehme kaum noch ein Samenerguss. Verspüre seit einem Jahr Gelenkschmerzen wo ich nicht gewusst habe woher die verursacht werden und habe Probleme morgens wenn ich aus dem Bett komme mich auf die Füße zu stellen wei es unheimlich schmerzt. Ich bin 49 Jahre alt aber fühle mich manchal wie ein Alter Mann. Mein Hausartzt hat mich immer wieder darauf hingewiesen dass ich diese Tabletten weiter nehmen muss da mein Cholesterin überhöht ist. Was kann ich machen?

INEGY bei Cholesterinwertprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwertprobleme2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit langem Schlafstörungen und verspüre keine Lust mehr auf Sex. Bekomme auch seit dem ich diese Tabletten nehme kaum noch ein Samenerguss.
Verspüre seit einem Jahr Gelenkschmerzen wo ich nicht gewusst habe woher die verursacht werden und habe Probleme morgens wenn ich aus dem Bett komme mich auf die Füße zu stellen wei es unheimlich schmerzt. Ich bin 49 Jahre alt aber fühle mich manchal wie ein Alter Mann. Mein Hausartzt hat mich immer wieder darauf hingewiesen dass ich diese Tabletten weiter nehmen muss da mein Cholesterin überhöht ist. Was kann ich machen?

Eingetragen am  als Datensatz 2919
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Herzinfarkt mit Gelenkschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Asthmaanfall, Atemnot

Gelenkschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat - vor allem Schulter. Konnte teilweise nicht mehr richtig laufen. Unter Simvahexal war das noch schlimmer. Atembeschwerden/Asthma, besser seit Absetzen von Belok Zok mite. Hautflechten.

INEGY bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYHerzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen, Schmerzen im Bewegungsapparat - vor allem Schulter. Konnte teilweise nicht mehr richtig laufen. Unter Simvahexal war das noch schlimmer. Atembeschwerden/Asthma, besser seit Absetzen von Belok Zok mite. Hautflechten.

Eingetragen am  als Datensatz 4793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechselstörungen mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Schmerzen in verschiedensten Muskeln und Gelenken. Weitere Nebenwirkungen sind permantente Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Nach 30 Tagen habe ich das Medikament eingeständig abgesetzt. Hausarzt hat diese Vorgehensweise gut geheißen. Nebenwirkungen sind nach einem Monat Abstinenz vom Medikament jedoch immer noch vorhanden.

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen in verschiedensten Muskeln und Gelenken. Weitere Nebenwirkungen sind permantente Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Nach 30 Tagen habe ich das Medikament eingeständig abgesetzt. Hausarzt hat diese Vorgehensweise gut geheißen. Nebenwirkungen sind nach einem Monat Abstinenz vom Medikament jedoch immer noch vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 9680
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwertprobleme mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Schmerzen

Starke Gelenk u. Muskel Schmerzen nach ca.einen Monat Einnahme

INEGY bei Cholesterinwertprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwertprobleme4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gelenk u. Muskel Schmerzen nach ca.einen Monat Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Gelenk- und Muskelschmerzen mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Gelenk- und Muskelschmerzen, Extreme Müdigkeit, Antriebslosigkeit, immer heiss, heute bei 10° Aussentemperatur vertrage ich höchstens ein T-Shirt. Ich bin sonst ein begeisterter Sportler, aber in letzter Zeit mag ich Laufschuhe, Velo und Fitnesszenter nich mehr ansehen. Es liegt sicher auch am Eisen- und Testosteronmangel, aber es ist nicht normal.

INEGY bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYGelenk- und Muskelschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenk- und Muskelschmerzen, Extreme Müdigkeit, Antriebslosigkeit, immer heiss, heute bei 10° Aussentemperatur vertrage ich höchstens ein T-Shirt. Ich bin sonst ein begeisterter Sportler, aber in letzter Zeit mag ich Laufschuhe, Velo und Fitnesszenter nich mehr ansehen. Es liegt sicher auch am Eisen- und Testosteronmangel, aber es ist nicht normal.

Eingetragen am  als Datensatz 36075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechsel-Störungen mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Zittern

Starke Gelenk- und Muskelschmerzen im Hüft- und Oberbeinbereich, leichtes Zittern

INEGY bei Fettstoffwechsel-Störungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechsel-Störungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Gelenk- und Muskelschmerzen im Hüft- und Oberbeinbereich, leichtes Zittern

Eingetragen am  als Datensatz 1021
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Haarausfall, Müdigkeit, Libidoverlust

Chronische z.T. starke Muskel- und Gelenkschmerzen, insbesondere in den Oberarmen, Haarausfall, Müdigkeit, nachlassende Libido.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Chronische z.T. starke Muskel- und Gelenkschmerzen, insbesondere in den Oberarmen, Haarausfall, Müdigkeit, nachlassende Libido.

Eingetragen am  als Datensatz 47604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für gegen zu hoher schlechter Cholesterinwerte mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Ganz schlimme Muskel - und Gelenkschmerzen. Alles andere war o.k.

INEGY bei gegen zu hoher schlechter Cholesterinwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYgegen zu hoher schlechter Cholesterinwerte5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ganz schlimme Muskel - und Gelenkschmerzen. Alles andere war o.k.

Eingetragen am  als Datensatz 35580
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Gelenkschmerzen mit Gelenkschmerzen

habe jetzt grosse Gelenkschmerzen, und werde im einvernehmen meines artztes eine weile aussetzen zum schauen ob es sich bessert.

INEGY bei Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYGelenkschmerzen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe jetzt grosse Gelenkschmerzen, und werde im einvernehmen meines artztes eine weile aussetzen zum schauen ob es sich bessert.

Eingetragen am  als Datensatz 23351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechelstörung mit Gelenkschmerzen, Appetitsteigerung

Gelenkschmerzen im Hüftbereich, Heißhunger auf Schokolade oder sonst was Süßes ca. 2 Stunden nach der Einnahme

INEGY bei Fettstoffwechelstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechelstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gelenkschmerzen im Hüftbereich, Heißhunger auf Schokolade oder sonst was Süßes ca. 2 Stunden nach der Einnahme

Eingetragen am  als Datensatz 1470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Hypercholesterinämie mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen

starke Beschwerden im Hüftbereich, rechtes Hüftgelenk, sowie allgemeine Muskelschmerzen

INEGY bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYHypercholesterinämie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Beschwerden im Hüftbereich, rechtes Hüftgelenk, sowie allgemeine Muskelschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 1469
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterinwerterhöhung mit Übelkeit, Gelenkschmerzen

Nach 4 Monate musste ich Simvastin wegen schweren Nebenwirkungen absetzen.Gelenkschmerzen, Übelkeit und 0 Senkung der Cholesterinwerte.Wurde dann auf Inegy umgestellt.Seit dem habe ich so gute Cholesterinwerte das ich nur noch eine halbe Tablette brauche.Ich habe 6 Stens und seit Inergy 4 Jahren Ruhe.Ich weiß nicht ob die Tablette Magnesiummangel verursacht.Aber alle 2 Tage nehme ich eine halbe Magnesium 400mg gegen Wadenkrämpfe und seit dem keine Beschwerden mehr.

INEGY bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterinwerterhöhung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 4 Monate musste ich Simvastin wegen schweren Nebenwirkungen absetzen.Gelenkschmerzen,
Übelkeit und 0 Senkung der Cholesterinwerte.Wurde dann auf Inegy umgestellt.Seit dem habe ich so
gute Cholesterinwerte das ich nur noch eine halbe Tablette brauche.Ich habe 6 Stens und seit Inergy
4 Jahren Ruhe.Ich weiß nicht ob die Tablette Magnesiummangel verursacht.Aber alle 2 Tage nehme ich eine halbe Magnesium 400mg gegen Wadenkrämpfe und seit dem keine Beschwerden mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 49446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesteerin senken mit Rückenschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Knochenschmerzen

Ich nahm das Medi über zwei Jahre.Es ging mir seit letzten Sommer immer etwas schlechter und habe nicht gemerkt, dass das Nebenwikungen vom INEGY sind.Im Oktober hat ews mir den Rücken total blockiert.Konnte wochenweise nicht mehr arbeiten. Im Januar musste ich die Bandscheibe operieren lassen und hab gedacht, jetzt geht es besser. Die massiven Rückenschmerzen sind geblieben. Dazu kamen extremer Schwindel, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gelenk und Skelettschmerzen. Keine Therapie hat geholfen. Bis ich auf diese Seite gekommen bin und gelesen habe, wie es anderen ergangen ist. Ich habe das Medi abgesetzt und mit meinem HA gesprochen. Er hat mir bestätigt, dass das Medi sich in den Muskeln absetzt!!! Super, super!!! Habe jetzt ein Chol.Diät angefangen und langsam gehen die Nebenwirkungen zurück. Der HA hat gemeint, es daure gut 4 Wochen bis alles aus den Muskeln ist!!! Hoffe, es geht weiter so aufwärts. Gute Besserung an alle Betroffenen.

INEGY bei Cholesteerin senken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesteerin senken2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm das Medi über zwei Jahre.Es ging mir seit letzten Sommer immer etwas schlechter und habe nicht gemerkt, dass das Nebenwikungen vom INEGY sind.Im Oktober hat ews mir den Rücken total blockiert.Konnte wochenweise nicht mehr arbeiten. Im Januar musste ich die Bandscheibe operieren lassen und hab gedacht, jetzt geht es besser. Die massiven Rückenschmerzen sind geblieben. Dazu kamen extremer Schwindel, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gelenk und Skelettschmerzen.
Keine Therapie hat geholfen.
Bis ich auf diese Seite gekommen bin und gelesen habe, wie es anderen ergangen ist. Ich habe das Medi abgesetzt und mit meinem HA gesprochen. Er hat mir bestätigt, dass das Medi sich in den Muskeln absetzt!!! Super, super!!!
Habe jetzt ein Chol.Diät angefangen und langsam gehen die Nebenwirkungen zurück. Der HA hat gemeint, es daure gut 4 Wochen bis alles aus den Muskeln ist!!!
Hoffe, es geht weiter so aufwärts.
Gute Besserung an alle Betroffenen.

Eingetragen am  als Datensatz 44289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für erhöter Cholesterinwerte mit Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Blähungen, Muskelkrämpfe, Hautveränderungen, Haarausfall, Brustschmerzen, Einschlafstörungen

Im Laufe von 5 Jahren 12 Kilo zugenommen und es hört nicht auf. Weiterhin nach 2 Jahren Einnahme Rückenschmerzen,Gelenkschmerzen ,Muskelschmerzen,Müdigkeit,Antriebslosigkeit sowie Blähungen und Muslelkrämpfe. Außerdem Hautveränderung (Knotenbildung) und Haarausfall. Zeitweise Brustschmerzen. Einschlafstörung

INEGY bei erhöter Cholesterinwerte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYerhöter Cholesterinwerte5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Laufe von 5 Jahren 12 Kilo zugenommen und es hört nicht auf. Weiterhin nach 2 Jahren Einnahme Rückenschmerzen,Gelenkschmerzen ,Muskelschmerzen,Müdigkeit,Antriebslosigkeit sowie Blähungen und Muslelkrämpfe. Außerdem Hautveränderung (Knotenbildung) und Haarausfall.
Zeitweise Brustschmerzen.
Einschlafstörung

Eingetragen am  als Datensatz 43878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Cholesterien und nieren mit Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Brustenge

ich habe in den 2 wochen der einnahme abends 1 tablette 7 kilogramm zugenommen, unheimliche wasseransammlungen im bein, so dass ich das gefühl hatte die wade plazt auseinander. algemeine gelenkschmerzen brust beklemmung. heute habe ich es sofort abgeszt. für meinen op fuß mußte ich mir heute lympfdrainage geben lassen damit das gewicht (wasser) wieder abfließen kann. ein schlimmes zeug.kurt

INEGY bei Cholesterien und nieren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYCholesterien und nieren2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe in den 2 wochen der einnahme abends 1 tablette 7 kilogramm zugenommen, unheimliche wasseransammlungen im bein, so dass ich das gefühl hatte die wade plazt auseinander. algemeine gelenkschmerzen brust beklemmung. heute habe ich es sofort abgeszt. für meinen op fuß mußte ich mir heute lympfdrainage geben lassen damit das gewicht (wasser) wieder abfließen kann. ein schlimmes zeug.kurt

Eingetragen am  als Datensatz 23468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechselstörungen mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Muskel und Gelenkschmerzen

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskel und Gelenkschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 11853
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Inegy für Fettstoffwechselstörungen mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Muskelkrämpfe

Muskel- und Gelenkschmerzen in beiden Armen bis in die Hände. Krämpfe in Beinmuskeln, die nur kleine Bereiche der Muskeln erfassen. Dadurch gibt es keine Möglichkeit durch anspannen der Muskeln diesen Krampf zu lindern. Nach absetzen des Medikamentes nur zögernde Besserung der Beschwerden.

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Muskel- und Gelenkschmerzen in beiden Armen bis in die Hände. Krämpfe in Beinmuskeln, die nur kleine Bereiche der Muskeln erfassen. Dadurch gibt es keine Möglichkeit durch anspannen der Muskeln diesen Krampf zu lindern. Nach absetzen des Medikamentes nur zögernde Besserung der Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 10637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

INEGY
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Gelenkschmerzen bei Inegy

[]