Herzattacken

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Herzattacken.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm172178
Durchschnittliches Gewicht in kg6683
Durchschnittliches Alter in Jahren3235
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,7126,20

Die Nebenwirkung Herzattacken trat bei folgenden Medikamenten auf

ferro sanol (1/296)
0%
Avalox (1/417)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Herzattacken bei ferro sanol

 

Schwäche, Migräne mit Aura, Herzattacken bei Ferro Sanol für Eisenmangel

Wie kann man so eine Art von Medikament nur zulassen ich verstehe es nicht. Massivste Nebenwirkungen: Migräne Attacken, Unwohlsein, Grippe Gefühl, Schwäche sodass ich nicht mal aufstehen konnte. Es war dann so schlimm, dass ins Krankenhaus kam. Massivste Herzklopfen mitten in der Nacht, an Schlaf...

Ferro Sanol bei Eisenmangel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ferro SanolEisenmangel14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie kann man so eine Art von Medikament nur zulassen ich verstehe es nicht. Massivste Nebenwirkungen: Migräne Attacken, Unwohlsein, Grippe Gefühl, Schwäche sodass ich nicht mal aufstehen konnte. Es war dann so schlimm, dass ins Krankenhaus kam. Massivste Herzklopfen mitten in der Nacht, an Schlaf konnte man überhaupt nicht mehr denken. Ganz ehrlich nimmt es vom Markt. Ich wusste nicht das es vom Medikament kam bis ich es ab setzte. Zum Glück weiss ich jetzt woran es liegt

Eingetragen am 23.09.2018 als Datensatz 85854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ferro Sanol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Eisen, Folsäure, Cyanocobalamin (Vit. B12)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Herzattacken bei Avalox

 

Muskelschwäche, Halluzinationen, Sehnenschädigung, Muskelbeschwerden, Panikgefühl, Lähmung der Gliedmaßen, Herzattacken bei Avalox für lungenentzündung

Ich bin ein kerngesunder Mensch gewesen (29 Jahre alt) und habe heftige Nebenwirkungen von dem Medikament bekommen. Muskelschwäche im gesamten Körper inkl. Atemmuskaltur und Herz, Herzrasen, Lähmungserscheinungen in Armen und Beinen, das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein, zb Ideen mich aus...

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin ein kerngesunder Mensch gewesen (29 Jahre alt) und habe heftige Nebenwirkungen von dem Medikament bekommen. Muskelschwäche im gesamten Körper inkl. Atemmuskaltur und Herz, Herzrasen, Lähmungserscheinungen in Armen und Beinen, das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein, zb Ideen mich aus dem Fenster zu stürzen (einfach so!), Halluzinationen, Panik, Sehnen schmerzen vor allem in den Händen, bis hin zur Unbewegbarkeit der Hände, Muskelschmerzen wie Nadelstiche in Beinen und Bauch.
Die Schäden von dem Medikament sind bisher DAUERHAFT und NICHT wieder weg gegangen. ICH BEKOMME SCHUBWEISE ALLE SYMPTOME TÄGLICH WIEDER. Dieses Medikament ist ein absoluter Horrortrip.
Avalox kann zu einer Vergiftung führen. Das Medikament lagert sich in Gewebe und Gehirn kann und kann zu lebenslangen Schädigungen führen. Die Schäden sind irreversibel und können daher ein Leben lang anhalten. Da die Schäden auf DNA Ebene eintreten, gibt es keine Therapie. Ich bin erst 29 Jahre alt und kann nicht mehr arbeiten. Bitte die Finger weg von allen Fluorchinolonen.

Eingetragen am 08.04.2019 als Datensatz 89430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Avalox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Herzattacken aufgetreten:

Schwäche (1/3)
33%
Migräne mit Aura (1/3)
33%
Pulsanstieg (1/3)
33%
Herzrhythmusstörungen (1/3)
33%
Tinnitus (1/3)
33%
Unruhezustände (1/3)
33%
Panikattacken (1/3)
33%
Panikgefühl (1/3)
33%
Muskelschwäche (1/3)
33%
Lähmung der Gliedmaßen (1/3)
33%
Sehnenschädigung (1/3)
33%
Halluzinationen (1/3)
33%
Muskelbeschwerden (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]