Schlaflosigkeit bei Tramadol

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Tramadol

Insgesamt haben wir 494 Einträge zu Tramadol. Bei 3% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Tramadol.

Prozentualer Anteil 55%45%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg6789
Durchschnittliches Alter in Jahren5863
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8228,19

Wo kann man Tramadol kaufen?

Tramadol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Tramadol wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tramadol wurde bisher von 16 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 6,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Tramadol:

 

Tramadol für Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch) mit Unruhe, Angstzustände, Schlaflosigkeit

Katadolon hatte bei mir keine Wirkung auch keine Nebenwirkungen. Tramadolor hatte auch keine Wirkung, machte aber Magenprobleme. Lyrica hatte bei mir jede Menge Nebenwirkungen von starker Unruhe mit Angstzuständen,Schlaflosigkeit und starken psychischen Schwankungen. Tilidin war am Anfang sehr wirksam,gut verträglich und kann ich nur empfehlen.Leider lässt jetzt nach 18 Monaten die Wirkung nach, Gewöhnungsprozess!

Tramadolor bei Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolorFibromyalgie, Schmerzen (chronisch)30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katadolon hatte bei mir keine Wirkung auch keine Nebenwirkungen.
Tramadolor hatte auch keine Wirkung, machte aber Magenprobleme.
Lyrica hatte bei mir jede Menge Nebenwirkungen von starker Unruhe mit Angstzuständen,Schlaflosigkeit und starken psychischen Schwankungen.
Tilidin war am Anfang sehr wirksam,gut verträglich und kann ich nur empfehlen.Leider lässt jetzt nach 18 Monaten die Wirkung nach, Gewöhnungsprozess!

Eingetragen am  als Datensatz 11604
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Depressionen mit Zittern, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Hautveränderungen, Kopfschmerzen

Vorweg muß ich mein Werdegang erzählen , damit man sich ein Bild machen kann über meine Krankheit. Bin mit 6,5 monaten als Zwilling zu früh auf die Welt gekommen, durch Sauerstoffmangel und Querlage,doch überlebt, dann Brutkasten Aufenthalt, 1/4 Jahr Entzug der Mutter ( selber die Krankheit ) allso Genetisch bedingt gut erholt und gewachsen,doch mit 2 Jahren endogene Exeme ( Neurodermitis ) , Asthma mit schlimmen Anfällen ( Spray, bei schlimmen Atemwegsverengung Spritzen) Neurodermitis Behandlungen mit Jahrzenten Cortison (gespritzt,Tabletten,Salben) richtig ausgebrochen ist meine bipolare Störung mit 18 Jahren, habe es nie behandeln lassen, weil ich nicht wusste was mit mir los ist.War immer zwischen Depressionen und BurnOut, habe mich in Alkohol versteckt, exessives Trinken über Jahre, was ja jeder weiß bei Depressionen, daß man sich eine Maske auf setzt und alles verdrängt,Einsamkeit leben um sich anderen nicht zu muten zu müssen, weil man sich selbst nicht mag und es auch niemenden zeigen will.Kommunikationsprobleme, Leere im Kopf, zurück haltend, Dann gibt es aber auch die...

Tramadol retard bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tramadol retardDepressionen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorweg muß ich mein Werdegang erzählen , damit man sich ein Bild machen kann über meine Krankheit. Bin mit 6,5 monaten als Zwilling zu früh auf die Welt gekommen, durch Sauerstoffmangel und Querlage,doch überlebt, dann Brutkasten Aufenthalt, 1/4 Jahr Entzug der Mutter ( selber die Krankheit ) allso Genetisch bedingt gut erholt und gewachsen,doch mit 2 Jahren endogene Exeme ( Neurodermitis ) , Asthma mit schlimmen Anfällen ( Spray, bei schlimmen Atemwegsverengung Spritzen) Neurodermitis Behandlungen mit Jahrzenten Cortison (gespritzt,Tabletten,Salben) richtig ausgebrochen ist meine bipolare Störung mit 18 Jahren, habe es nie behandeln lassen, weil ich nicht wusste was mit mir los ist.War immer zwischen Depressionen und BurnOut, habe mich in Alkohol versteckt, exessives Trinken über Jahre, was ja jeder weiß bei Depressionen, daß man sich eine Maske auf setzt und alles verdrängt,Einsamkeit leben um sich anderen nicht zu muten zu müssen, weil man sich selbst nicht mag und es auch niemenden zeigen will.Kommunikationsprobleme, Leere im Kopf, zurück haltend, Dann gibt es aber auch die andere Seite, das manische, wo man genau das Gegenteil ist.
vor 6 Jahren dann der völlige zusammenbruch mit sehr schweren Dep. , Klinikaufenthalt, Teraphie ect. dann ging es paar Jahre einigermaßen mit verschiedenen Medikamenten, wie Remergil, Mirtazipan, Seroquel mit immer selbst absetzten, was im Nach hinein nicht gut war, aber ich es probieren mußte. Um ein Unterschied zu merken, wollte nie Wahr haben das ich krank bin.Dann wieder völliger Zusammenbruch , Klinik, alles wieder noch mal durch machen.Neue Medikamente, selbst Studie um mich mich mit meiner Krankheit aus ein ander zu setzen.

Ich zitter seit ich das Ergenyl chrono 300- 1-0-1 nehme was zur Phasenprofilaxe eingenommen wird um meine bipolare Störung (Dep./ Manie ) ausgleichen soll in den Spitzen.
Laut einigen Erfahrungs Berichten hier ;
Das Trevilor 37, 5 mg 1-0-1, macht oft müde, Schlaflosigkeit, Haut sehr schlecht,
Xusal 5 mg 1-0-0 hilft sehr gut, kein tränenden Augen mehr, keine laufende Nase, oder verstopft.
Atosil0,25 mg nehm ich nur noch 0-0-1 für die Nacht,weil mein Allgemein Artzt mir sagte, sehen sie zu das sie davon weg kommen, obwohl bemerkt auf Hömapatie praktiziert.
So jetzt geht es mir seit ein paar Tagen wieder sehr schlecht, alle Symtome wieder da.
Innere Unruhe, zittern so wieso, Erschöpfungs Zustand, Schlaflosigkeit, Allergien Kopfschmerzen bis zu Gehirnschlägen rechts seitig bis in den Nacken und aus laufend in den Arm.
schwitzen Nachts Konzentrationsschwäche und wenn ich mich mit Arbeit unter Druck setze, worauf ich kein Einfluss habe , zittern wie Parkinson.
Hat jemand vielleicht einen Rat oder ähnliches...sorry wenn vielleicht etwas unverständlich aber mein Denkvermögen lässt es zur Zeit nicht besser zu.

Eingetragen am  als Datensatz 17687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (Rücken) mit Übelkeit, Erbrechen, Kreislaufbeschwerden, Gedächtnisprobleme, Verwirrtheit, Juckreiz, Schlaflosigkeit, Absetzerscheinungen

Bedingt durch meine starken im Hws Bereich,habe ich Tramadol verschrieben bekommen. Bei der ersten Einnahme bin ich einfach nur ruhig und schläfrig geworden. Jedoch wurde es schon bei der zweiten Einnahme schlimmer. Ich habe mich morgens bis zum mittag hin immer wieder übergeben müssen,teilweise auch abends.Dazu kam,dass ich allein nicht mehr in der Lage gewesen bin nach draußen zu gehen,da mein Kreislauf ständig zusammengeklappt ist und ich gelaufen bin als ob ich extrem betrunken wäre. Normale Gespräche waren teilweise nicht mehr möglich,da ich Gedächnisstörungen,Kontrollverlust beim reden und meiner Gedanken, und Verwirrtheit hatte. Mir selber ist es nicht wirklich aufgefallen, es kam durch meinen Partner und Familie raus. Zudem hatte ich starken Juckreiz und Nachts konnte ich zwischenzeitlich gar nicht schlafen. Nach Beendigung der Einnahme habe ich die ersten 4 Tage schwere Entzugserscheinungen gehabt: Muskelkrämpfe,Schüttelfrost,Kreislaufzusammenbrüche,starke Stimmungssschwankungen etc.. Bis heute (6 Tage der letzten Einnahme her)habe ich zwischendurch immer noch taube...

Tramadol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bedingt durch meine starken im Hws Bereich,habe ich Tramadol verschrieben bekommen. Bei der ersten Einnahme bin ich einfach nur ruhig und schläfrig geworden. Jedoch wurde es schon bei der zweiten Einnahme schlimmer. Ich habe mich morgens bis zum mittag hin immer wieder übergeben müssen,teilweise auch abends.Dazu kam,dass ich allein nicht mehr in der Lage gewesen bin nach draußen zu gehen,da mein Kreislauf ständig zusammengeklappt ist und ich gelaufen bin als ob ich extrem betrunken wäre. Normale Gespräche waren teilweise nicht mehr möglich,da ich Gedächnisstörungen,Kontrollverlust beim reden und meiner Gedanken, und Verwirrtheit hatte. Mir selber ist es nicht wirklich aufgefallen, es kam durch meinen Partner und Familie raus. Zudem hatte ich starken Juckreiz und Nachts konnte ich zwischenzeitlich gar nicht schlafen.
Nach Beendigung der Einnahme habe ich die ersten 4 Tage schwere Entzugserscheinungen gehabt: Muskelkrämpfe,Schüttelfrost,Kreislaufzusammenbrüche,starke Stimmungssschwankungen etc.. Bis heute (6 Tage der letzten Einnahme her)habe ich zwischendurch immer noch taube Beine,Probleme mit meiner Konzentration,Verwirrtheit und Probleme bei Gesprächen.

Eingetragen am  als Datensatz 58338
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Muskelschmerzen mit Schlaflosigkeit, Muskelschmerzen, Depressionen, Schwindel, Kopfschmerzen, Völlegefühl

Sifrol: Schlaflosigkeit ,Muskelschmerzen ,Depressionen ,Halluzinationen ,in Bezug auf Restless legs gute Wirksamkeit. Abwägung, was ist leichter zu ertragen ? Verapamil 240 : Schwindel, Tagsmüdigkeit,Völlegefühl, Muskelschmerzen Kopfschmerzen. Tramadol: Tagsmüdigkeit.

Tramadol bei Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolMuskelschmerzen50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sifrol:
Schlaflosigkeit ,Muskelschmerzen ,Depressionen ,Halluzinationen ,in Bezug auf Restless legs gute Wirksamkeit. Abwägung, was ist leichter zu ertragen ?

Verapamil 240 :
Schwindel, Tagsmüdigkeit,Völlegefühl, Muskelschmerzen Kopfschmerzen.

Tramadol:
Tagsmüdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 35452
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für CHRONISCHE SCHMERZEN mit Müdigkeit, Haarausfall, Schlaflosigkeit, Stimmungsaufhellung

Ich leide unter starken chronischen Schmerzen an verschiedenen Stellen und nehme seit 4 Monaten Tramadol. Ich war erleichtert, festzustellen, dass es wirkt. Auch die Stimmungsaufhellung ist schön. Sehr problematisch ist die Schlaflosigkeit. Sie hat sich nach Monaten etwas gebessert und ist eher zur Schlafstörung geworden. Wirklich arbeitsfähig bin ich nicht. Offiziell allerdings schon... Wie dem auch sei - mir fällt plötzlich auf, dass ich meine schönen langen blonden Haare verliere. Der Verlust ist dramatisch. Diese Nebenwirkung, die hier z.Zt. nur 1% der Patienten angeben, hat mich bewogen, diesen Bericht zu schreiben. Es kommt nur Tramadol als Ursache in Frage. Eine Umstellung auf Tilidin war erfolglos. Ich verspürte keinerlei Wirkung. Ich werde Arzt jetzt um Tapentadol bitten... Der Haarausfall setzte spät ein - er wird auch bei Beendigung der Einnahme von Tramadol wohl noch wochenlang weitergehen. So wird es schwierig bis unmöglich sein, festzustellen, ob Tapentadol diese Nebenwirkung nicht hat. Mich ermutigt, dass diese Nebenwirkung hier nicht genannt wird...

Tramadol bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolCHRONISCHE SCHMERZEN4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter starken chronischen Schmerzen an verschiedenen Stellen und nehme seit 4 Monaten Tramadol. Ich war erleichtert, festzustellen, dass es wirkt. Auch die Stimmungsaufhellung ist schön. Sehr problematisch ist die Schlaflosigkeit. Sie hat sich nach Monaten etwas gebessert und ist eher zur Schlafstörung geworden. Wirklich arbeitsfähig bin ich nicht. Offiziell allerdings schon...
Wie dem auch sei - mir fällt plötzlich auf, dass ich meine schönen langen blonden Haare verliere. Der Verlust ist dramatisch. Diese Nebenwirkung, die hier z.Zt. nur 1% der Patienten angeben, hat mich bewogen, diesen Bericht zu schreiben. Es kommt nur Tramadol als Ursache in Frage. Eine Umstellung auf Tilidin war erfolglos. Ich verspürte keinerlei Wirkung. Ich werde Arzt jetzt um Tapentadol bitten... Der Haarausfall setzte spät ein - er wird auch bei Beendigung der Einnahme von Tramadol wohl noch wochenlang weitergehen. So wird es schwierig bis unmöglich sein, festzustellen, ob Tapentadol diese Nebenwirkung nicht hat. Mich ermutigt, dass diese Nebenwirkung hier nicht genannt wird...

Eingetragen am  als Datensatz 57145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Rückenschmerzen mit Haarausfall, Schwitzen, Schlaflosigkeit, Bauchkrämpfe

Tramadol habe ich eingenommen gegen meine sagenhaften Schmerzen im Lendenwirbelbereich und im rechten Bein. Manchmal konnte ich die Treppe nur hinaufgeben, indem ich mich mit beiden Händen am Geländer hochzog... Tramadol (2x tgl. 100 mg retard) hat diesem Spuk schnell ein Ende bereitet. AAaber: Schlaflosigkeit: Schlafetappen in der Nacht im 2-Std-Rhythmus, dazwischen war ich 2-3 Stunden wach; nächtliches Schwitzen - ebenfalls sehr unangenehm. Dazu bekam ich schwere kolikartige Bauchkrämpfe in Verbindung mit Verstopfung und Durchfallattacken. Und: meine Haare fielen aus! Massenhaft. Und die noch verbliebenen fühlten sich dünn an wie Schaum. Ich kaufte mir eine Perücke. Das Tramadol habe ich langsam ausgeschlichen. Die Bauchkrämpfe sind weg und die extreme Schlaflosigkeit auch. Auch sind seitdem meine Haare wieder gewachsen - und zwar erstaunlicherweise üppiger und lockiger als je zuvor.

Tramadol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolRückenschmerzen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol habe ich eingenommen gegen meine sagenhaften Schmerzen im Lendenwirbelbereich und im rechten Bein. Manchmal konnte ich die Treppe nur hinaufgeben, indem ich mich mit beiden Händen am Geländer hochzog...
Tramadol (2x tgl. 100 mg retard) hat diesem Spuk schnell ein Ende bereitet.
AAaber: Schlaflosigkeit: Schlafetappen in der Nacht im 2-Std-Rhythmus, dazwischen war ich 2-3 Stunden wach; nächtliches Schwitzen - ebenfalls sehr unangenehm. Dazu bekam ich schwere kolikartige Bauchkrämpfe in Verbindung mit Verstopfung und Durchfallattacken.
Und: meine Haare fielen aus! Massenhaft. Und die noch verbliebenen fühlten sich dünn an wie Schaum. Ich kaufte mir eine Perücke.
Das Tramadol habe ich langsam ausgeschlichen.
Die Bauchkrämpfe sind weg und die extreme Schlaflosigkeit auch.
Auch sind seitdem meine Haare wieder gewachsen - und zwar erstaunlicherweise üppiger und lockiger als je zuvor.

Eingetragen am  als Datensatz 82198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Schmerzen (Rücken) mit Schlaflosigkeit, Übelkeit

Erst Übelkeit, dann Schlafstörungen...

Tramadol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSchmerzen (Rücken)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erst Übelkeit, dann Schlafstörungen...

Eingetragen am  als Datensatz 68767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Syringomyelie mit Schlaflosigkeit, Juckreiz

Häufig starker Juckreiz am ganzen Körper, manchmal Schlaflosigkeit. Leider scheint es bei mir nur bei den geringeren Schmerzen zu helfen, bei den sehr starken überhaupt nicht. Habe gelesen, dass das wohl bei neuropathogenen Schmerzen normal sei. Also bei mir genauso wie später mit Tilidin.

Tramadol bei Syringomyelie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSyringomyelie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Häufig starker Juckreiz am ganzen Körper, manchmal Schlaflosigkeit.
Leider scheint es bei mir nur bei den geringeren Schmerzen zu helfen, bei den sehr starken überhaupt nicht. Habe gelesen, dass das wohl bei neuropathogenen Schmerzen normal sei. Also bei mir genauso wie später mit Tilidin.

Eingetragen am  als Datensatz 61495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Operation danach nur Missbrauch für den Sport und Dummheit mit Schlaflosigkeit, Zittern, Schnupfen, Niesen, psychische Störung, Ängste

Ich hatte letzten und anfangs diesen Jahres 2 op gehabt die sehr schmerzhaft waren und wo ich diese starken Dinger verabreicht bekommen habe..zuerst war das was mit Oxyg..irgendwas , das war mir zu stark und meine so tolle Ärztin hat mir diese verschrieben ..ich weiß das ich hier wenn ich werte angebe alle denken das ich eigentlich kein Problem habe ..habe am Tag bis zu 250 mg ab schlechten Tagen höchst Stufe 300mg genommen in Form von Retard oder normale ..hab mich bis Freitag auf 100mg runter setzen können und ab Samstag bin ich kalt raus ..ihr könnt euch vorstellen wie es mir geht ..ich Fühle mich sehr schlecht , gestern war es Eibe grausame Nacht .kaum geschlafen andauernd auf Toilette gezittert hab Schnupfen auf einmal und Niese wie verrückt .psychisch ergibt mein Leben gerade kein Sinn mehr es ist alles so flach und trostlos .. Ich bin Kraftsportler und mache auch sehr viel Ausdauer das wird mich wahrscheinlich 5 kg Kosten haben komme was wolle wenn ixj so weiter mache gehe ich noch drauf .. Meine Verlobte ist verzweifelt sie macht es mir leicht wie möglich aber...

Tramadol bei Operation danach nur Missbrauch für den Sport und Dummheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolOperation danach nur Missbrauch für den Sport und Dummheit6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte letzten und anfangs diesen Jahres 2 op gehabt die sehr schmerzhaft waren und wo ich diese starken Dinger verabreicht bekommen habe..zuerst war das was mit Oxyg..irgendwas , das war mir zu stark und meine so tolle Ärztin hat mir diese verschrieben ..ich weiß das ich hier wenn ich werte angebe alle denken das ich eigentlich kein Problem habe ..habe am Tag bis zu 250 mg ab schlechten Tagen höchst Stufe 300mg genommen in Form von Retard oder normale ..hab mich bis Freitag auf 100mg runter setzen können und ab Samstag bin ich kalt raus ..ihr könnt euch vorstellen wie es mir geht ..ich Fühle mich sehr schlecht , gestern war es Eibe grausame Nacht .kaum geschlafen andauernd auf Toilette gezittert hab Schnupfen auf einmal und Niese wie verrückt .psychisch ergibt mein Leben gerade kein Sinn mehr es ist alles so flach und trostlos ..
Ich bin Kraftsportler und mache auch sehr viel Ausdauer das wird mich wahrscheinlich 5 kg Kosten haben komme was wolle wenn ixj so weiter mache gehe ich noch drauf ..
Meine Verlobte ist verzweifelt sie macht es mir leicht wie möglich aber vielleicht kennen das die Männer unter uns.eine Frau die dich sieht , wie schwach du bist und nicht mal eigenständig die simpelsten Aufgaben meistern kannst ..ich habe vor 2 Wochen einen neuen Job angefangen mit Leitungsposition und ich konnte heute den nicht antreten ..ich hab Zukunftsängste habe Angst alles in mir zerstört zu haben .
Wie lange Leute sagt es mir bitte nimmt mich bitte ernst wie lange dauert das noch ich kann echt nicht mehr ....

Eingetragen am  als Datensatz 82634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Wirbelblockaden mit Schlaflosigkeit, Jucken der Haut, depressive Stimmung

Nach absetzen schlaflose nächte, jucken am ganzen Körper depressive stimmung

Tramadol bei Wirbelblockaden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolWirbelblockaden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach absetzen schlaflose nächte, jucken am ganzen Körper depressive stimmung

Eingetragen am  als Datensatz 81263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Gelenkschmerzen mit Schlaflosigkeit, Haarausfall, Benommenheit

Ich bekam das Medikament Tramadol (Tramal) gegen Gelenkschmerzen verschrieben. Gegen Schmerzen hat das Medi eine gute Wirkung. Leider viele Nebenwirkungen: abends eingenommen od. am späteren Nachmittag = Schlaflosigkeit (ganze Nacht). Eine weitere starke Nebenwirkung ist der starke Haarausfall. Etwas Müdigkeit folgt ca. 2-3 Std. nach Einnahme. Für mich ist es nicht denkbar das sich dieses Medikament als "Langzeitmedikament" eignet.

Tramadol bei Gelenkschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolGelenkschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das Medikament Tramadol (Tramal) gegen Gelenkschmerzen verschrieben. Gegen Schmerzen hat das Medi eine gute Wirkung. Leider viele Nebenwirkungen: abends eingenommen od. am späteren Nachmittag = Schlaflosigkeit (ganze Nacht). Eine weitere starke Nebenwirkung ist der starke Haarausfall. Etwas Müdigkeit folgt ca. 2-3 Std. nach Einnahme. Für mich ist es nicht denkbar das sich dieses Medikament als "Langzeitmedikament" eignet.

Eingetragen am  als Datensatz 71904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenprothese mit Euphorie, Unruhe, Schlaflosigkeit, Zuckungen

Die Kombination ist heftig, stakes Rauschgefühl, müde Augen aber Unruhe,schlafen geht kaum dazu kommt starkes unkontrolliertes Zucken.aber die Schmerzen waren weg.:-)

Tramadol bei Bandscheibenprothese

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenprothese20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Kombination ist heftig, stakes Rauschgefühl, müde Augen aber Unruhe,schlafen geht kaum dazu kommt starkes unkontrolliertes Zucken.aber die Schmerzen waren weg.:-)

Eingetragen am  als Datensatz 24428
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Fibromyalgie mit Schlaflosigkeit, Schwindel, Erbrechen, Übelkeit, Kopfschmerzen

schlaflose Nacht,Drehschwindel (Gefühl als sitzt man im Karrussel) ,immer wieder erbrechen, Übelkeit,starke Kopfschmerzen,nicht auf den Beinen halten können nur liegen.

Tramadol bei Fibromyalgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolFibromyalgie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schlaflose Nacht,Drehschwindel (Gefühl als sitzt man im Karrussel) ,immer wieder erbrechen, Übelkeit,starke Kopfschmerzen,nicht auf den Beinen halten können nur liegen.

Eingetragen am  als Datensatz 6437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Sehr schwere Mukositis nach Chemotherapie mit Schlaflosigkeit, Gefühlsstörungen

Ich kann auch von einem euphorischen Gefühl verbunden mit Schlaflosigkeit berichten. Das kannte ich ähnlich so allerdings schon von einer Behandlung mit Morphin.

Tramadol bei Sehr schwere Mukositis nach Chemotherapie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSehr schwere Mukositis nach Chemotherapie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann auch von einem euphorischen Gefühl verbunden mit Schlaflosigkeit berichten.
Das kannte ich ähnlich so allerdings schon von einer Behandlung mit Morphin.

Eingetragen am  als Datensatz 22287
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]