registriert

Dr. med. Thomas Peschke, Berlin, Orthopäde, Arzt

Dr. med. Thomas Peschke
Dr. med. Thomas Peschke wurde 2 mal bewertet mit 1,8 von 10 Punkten
2 Bewertungen
1017 Profilaufrufe

Informationen über Dr. med. Thomas Peschke, Berlin

MVZ Berliner Orthopäden

Grunewaldstr. 6
12165 Berlin
Berlin
Deutschland

Telefon: 030/7908300
Fax: 030/79083020
Homepage noch nicht hinterlegt

Dr. med. Thomas Peschke spricht: Deutsch.

Die Berufsgruppe ist
Angestellter Arzt.

Versicherung:
gesetzlich.
Daten ändern
Terminverfügbarkeit

1,8 Leistung

Behandlungserfolg
Arztkompetenz
Arztberatung
Team Freundlichkeit
Praxisausstattung
Entscheidungen
Empfehlung
  • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
  • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
  • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
  • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
  • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
  • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
  • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
  • Empfehlen Sie den Arzt?

1,0 Wartezeit

Terminvereinbarung
Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin beträgt: 21 Tage.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer beträgt: 68 Minuten.
2Bewertungen
1017Profilaufrufe
26.02.2016Letzte Bewertung
21 TageDie letzte Wartezeit für einen Termin
15 MinDie letzte Wartezeit im Wartezimmer

Punkteverteilung Leistung

Punkteverteilung Leistung Bild

Punkteverteilung Wartezeiten

Punkteverteilung Wartezeiten Bild

Versichertenstruktur

100% gesetzlich versichert,0% privat versichert,0% Selbstzahler Bild

Informationen von Dr. med. Thomas Peschke, Berlin

Über uns

An dieser Stelle hat Herr Dr. med. Thomas Peschke die Möglichkeit zusätzliche Informationen für Patienten zu hinterlegen. Besonders interessant sind hier: Behandlungsschwerpunkte, Behandlungsmethoden, Untersuchungsmethoden oder spezielle Diagnosemethoden und -geräte.

Sind Sie Herr Dr. med. Thomas Peschke?
Buchen Sie unser Premium Paket und hinterlegen Sie hier Ihre Informationen.

Artikel von Dr. med. Thomas Peschke

Herr Dr. med. Thomas Peschke hat noch keine Expertenartikel veröffentlicht.
Sind Sie Herr Dr. med. Thomas Peschke und möchten einen Artikel hinterlegen?

Das berichten Patienten über Dr. med. Thomas Peschke

  • Bewertung Nr. 414.540 für Dr. med. Thomas Peschke vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    2,5 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:15 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Februar 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 50 und 60 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Behandlung bei Dr. Peschke: Noch nie bin ich derart unfreundlich von einem Arzt behandelt worden. Auf einen Teil meiner Beschwerden ist er gar nicht eingegangen. Während der Untersuchung des Rückens, die ca. 2 min dauerte wurde ich angeschrien, da ich seiner Meinung nach keine ausreichend genauen Angaben zu meinen Schmerzen machte. Einen Bandscheibenvorfall im Bereich der Brustwirbel gibt es nach seiner Aussage nicht. Meine wochenlangen Schmerzen soll ich nun mit Novaminsulfon bekämpfen. Eine Ursache kann er mir nicht nennen. Ich solle Krankengaymnastik machen. Mein Einwand, dass dies nichts hilft - da bereits seit Wochen praktiziert - quittiert er mit der Bermerkung, dass er dazu nichts sagen kann. Damit war nach ca. 7 min die Behandlung beendet. Eine leicht freundliche Wendung bekam seine Art, als mir die kostenplichtige Magnetfeldstimulation in seiner Praxis empfahl.

    Verschriebene Medikamente

    MedikamentAnwendungsgrund
    NovaminsulfonSchmerzen (akut)
  • Bewertung Nr. 412.568 für Dr. med. Thomas Peschke vom

    Bewertung

    Behandlungserfolg
    Arztkompetenz
    Arztberatung
    Team Freundlichkeit
    Praxisausstattung
    Entscheidungen
    Empfehlung
    Gesamt-Durchschnitt
    1,0 / 10
    Terminvereinbarung


    Wartezeit auf einen Termin:21 Tage
    Wartezeit im Wartezimmer:120 Minuten
    Behandlungs-Dauer: Februar 2016 bis Februar 2016
    Versicherung: Der Patient ist gesetzlich versichert.
    Geschlecht des Patienten:weiblich
    Alter des Patientenzwischen 20 und 30 Jahren
    • War die Behandlung erfolgreich? Konnte der Arzt ihnen helfen?
    • Wie beurteilen Sie die fachliche Kompetenz des Arztes? Hatten sie den Eindruck, dass die richtigen Behandlungsmethoden gewählt wurden?
    • Wie beurteilen Sie die Beratung durch den Arzt? Wurden die Diagnosen und Behandlungen erklärt?
    • Fanden sie die Wartezeit auf einen Termin und im Wartezimmer angemessen?
    • Wie war die Freundlichkeit des Praxisteams? Am Telefon, Empfang und die Arzthelferinnen?
    • Wie ist die Praxis ausgestattet? Modern? Sauber?
    • Wurden sie ausreichend in die Entscheidungen einbezogen?
    • Empfehlen Sie den Arzt?

    Nach zwei Stunden Wartezeit hat sich Herr Peschke sage und schreibe fünf Minuten Zeit genommen. Ich kam ursprünglich um mein Handgelenk untersuchen zu lassen, habe aber scheinbar den Fehler gemacht eine andere Beschwerde die mich auch plagt vorher zu erwähnen. Er hat kurz über meine Schulterschmerzen nachgedacht und mir eine Krankengymnastik verschrieben. Daraufhin wollte ich ihn auf meine eigentliche Beschwerde ansprechen und wurde mit folgenden Worten abgewiesen: "Nur eine Beschwerde pro Termin, sie können im April wegen der Hand wieder kommen."
    Ich wurde in meinem Leben noch nie dermaßen inkompetent "behandelt".
    Ich kann keinem Menschen, dem tatsächlich etwas an seiner Gesundheit liegt, empfehlen sich bei Peschke behandeln zu lassen, denn keine Behandlung ist genauso effektiv wie seine Behandlung. Unverständlich wie sich jemand mit solchen Geschäftspraktiken noch Arzt nennen darf.

    Fazit: Wer Beschwerden hat und diese gern noch weiter mit sich herumtragen möchte, der ist bei goldrichtig!! Noch nie habe ich für weniger Leistung, wochenlang auf den Termin und anschließend zwei Stunden in der Praxis gewartet."

Krankheiten, die Dr. med. Thomas Peschke behandelt hat

Schmerzen (akut)

Medikamente, die Dr. med. Thomas Peschkeverschrieben hat

Novaminsulfon

Weitere Bezeichungen für die Fachgebiete

Chirotherapeut, Orthopäde, Rheumachirurg, Rheumaoperateur

Die Informationen wurden zuletzt am 25.10.2019 überprüft.

sanego Siegel

Sehr geehrter Herr Dr. med. Thomas Peschke,
motivieren Sie Patienten Ihre Praxis zu bewerten.Siegel von Dr. med. Thomas Peschke
Bitte klicken Sie auf das Siegel um es auf Ihrer Praxishomepage einzubinden.
[]