Cerazette für Libidostörungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 101 Einträge zu Libidostörungen. Bei 9% wurde Cerazette eingesetzt.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Libidostörungen in Verbindung mit Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg690
Durchschnittliches Alter in Jahren380
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,590,00

Wo kann man Cerazette kaufen?

Cerazette ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cerazette für Libidostörungen auftraten:

Libidoverlust (8/9)
89%
Gewichtszunahme (5/9)
56%
Hautunreinheiten (3/9)
33%
Müdigkeit (3/9)
33%
Unterleibsschmerzen (2/9)
22%
Zwischenblutungen (2/9)
22%
Akne (1/9)
11%
Antriebsstörungen (1/9)
11%
Blähungen (1/9)
11%
Brustspannen (1/9)
11%
Depressivität (1/9)
11%
Haarausfall (1/9)
11%
Heisshungerattacken (1/9)
11%
Kopfschmerzen (1/9)
11%
Pickel (1/9)
11%
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (1/9)
11%
Schmierblutungen (1/9)
11%
Stimmungsschwankungen (1/9)
11%
Unwohlsein (1/9)
11%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cerazette für Libidostörungen liegen vor:

 

Cerazette für Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Ich habe die Cerazette das erste mal mit 18 genommen und damals auch sehr gut vertragen. Habe mir dann das Stäbchen in den Arm setzen lassen. Das ging dann 2,5 Jahre gut. Erst bekam ich leichte schmierblutungen die dann zur Dauerblutung wurde. Habe mir darauf das Stäbchen entfernen lassen und erst mal eine andere Pille genommen. Die hatte ich auch gut vertragen. Mit 23 bekam ich dann meine Tochter und die Frauenärztin verschrieb mir wieder die cerazette (wegen dem Stillen). Anfangs hatte ich auch keine Probleme damit. Dachte ich zumindest. Ich war der meinung das die Umstellung durch das Kind mit der Abnehmenden lust auf sex zu tun hatte. Aber leider war das nicht so. Meine Tochter ist mittlerweile 2,5 Jahre alt und ich habe so gut wie keine lust auf sex. Zudem habe ich ungefähr 10kg zugenommen und das trotz regelmäsigem sport und gesunder ernährung. Dazu kommt noch das ich mich dauernd müde fühle und von allem total angenervt bin. Ich kürze die sache ganz einfach ab: ich habe alle nebenwirkungen die man in den anderen Erfahrungsberichten lesen kann. Wollte aber am anfang nicht...

Cerazette bei Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMüdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Cerazette das erste mal mit 18 genommen und damals auch sehr gut vertragen. Habe mir dann das Stäbchen in den Arm setzen lassen. Das ging dann 2,5 Jahre gut. Erst bekam ich leichte schmierblutungen die dann zur Dauerblutung wurde. Habe mir darauf das Stäbchen entfernen lassen und erst mal eine andere Pille genommen. Die hatte ich auch gut vertragen. Mit 23 bekam ich dann meine Tochter und die Frauenärztin verschrieb mir wieder die cerazette (wegen dem Stillen). Anfangs hatte ich auch keine Probleme damit. Dachte ich zumindest. Ich war der meinung das die Umstellung durch das Kind mit der Abnehmenden lust auf sex zu tun hatte. Aber leider war das nicht so. Meine Tochter ist mittlerweile 2,5 Jahre alt und ich habe so gut wie keine lust auf sex. Zudem habe ich ungefähr 10kg zugenommen und das trotz regelmäsigem sport und gesunder ernährung. Dazu kommt noch das ich mich dauernd müde fühle und von allem total angenervt bin. Ich kürze die sache ganz einfach ab: ich habe alle nebenwirkungen die man in den anderen Erfahrungsberichten lesen kann. Wollte aber am anfang nicht glauben das es an der Cerazette liegt.
Habe die Pille nach den Erfahrungsberichten die ich hier gelesen habe und dem drängen meines Mannes endlich abgesetzt und warte nun seit 1,5 wochen darauf das ich meine Regel bekomme und mein Körper sich wieder normalisiert. Bis jetzt leider noch nicht fest zustellen.
Tja das ist meine Erfahrung mit der Cerazette. Das einzige posive an Ihr ist das ich meine Blutungen überhaupt nicht mehr bekommen habe.

Eingetragen am 09.02.2010 als Datensatz 22147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Akne, Gewichtszunahme, Libidoverlust mit Heisshungerattacken, Libidoverlust, Müdigkeit, Depressivität, Akne, Haarausfall

Also ich nehme Cerazette seit ca. einem Jahr...Ich habe dem Arzt erzählt, dass ich häufige Heißhungerattcken und einen kompletten Libidoverlust habe...Vorher habe ich Yasminelle genommen...Also meinte der Arzt dass ich möglicherweise das Östrogen in der PIlle nicht vertrage und so hatte er mir die Cerazette verschrieben.Doch jetzt lese ich hier, dass die Probleme, die ich auch vorher schon hatte exakt die häufigsten Nebenwirkungen der Cerazette sind. Ich bin dauernd müde, depressiv, leide unter Akne, fettigen Haaren, Haarausfall und einem KOMPLETTEN Verlust meiner Libido.So langsam weiß ich nicht mehr weiter. Vor kurzem hatte ich den Verdacht, dass ich eine schilddrüsenunterfunktion habe..Lasse mich jetzt auch darauf untersuchen, doch jetzt denke ich auch, dass es an der Pille liegen könnte. Und nun überlege ich, ob ich sie einfach absetzten soll, um zu sehen, ob die Symptome verschwinden...

Cerazette bei Akne, Gewichtszunahme, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteAkne, Gewichtszunahme, Libidoverlust-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich nehme Cerazette seit ca. einem Jahr...Ich habe dem Arzt erzählt, dass ich häufige Heißhungerattcken und einen kompletten Libidoverlust habe...Vorher habe ich Yasminelle genommen...Also meinte der Arzt dass ich möglicherweise das Östrogen in der PIlle nicht vertrage und so hatte er mir die Cerazette verschrieben.Doch jetzt lese ich hier, dass die Probleme, die ich auch vorher schon hatte exakt die häufigsten Nebenwirkungen der Cerazette sind. Ich bin dauernd müde, depressiv, leide unter Akne, fettigen Haaren, Haarausfall und einem KOMPLETTEN Verlust meiner Libido.So langsam weiß ich nicht mehr weiter. Vor kurzem hatte ich den Verdacht, dass ich eine schilddrüsenunterfunktion habe..Lasse mich jetzt auch darauf untersuchen, doch jetzt denke ich auch, dass es an der Pille liegen könnte. Und nun überlege ich, ob ich sie einfach absetzten soll, um zu sehen, ob die Symptome verschwinden...

Eingetragen am 11.02.2010 als Datensatz 22211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Stimmungsschwankungen, Libidoverlust mit Kopfschmerzen, Libidoverlust, Hautunreinheiten

Habe aufgrund des Libidoverlusts von der Yasminelle auf die Cerazette gewechselt. Die ersten Monate habe ich die Cerazette auch sehr gut vertragen. Keine Zwischenblutung bis heute. Nur nach und nach haben sich die Nebenwirkungen gezeigt. Öfter auftretende Kopfschmerzen, hatte ich früher sonst max. 5 mal im Jahr, jetzt bis zu 3 x im Monat. Keinen Bock auf Sex. Wenn mein Freund nicht auf mich zukommen würden, dann hätten wir dieses Jahr vielleicht 1 x Sex gehalbt. Mittlerweile bekomme ich unreine Haut. Hatte in der Pubertät keine Probleme mit Akne. Also, die Cerazette ist bedingt empfehlenswert. Muss halt jeder selbst ausprobieren, ob er mit ihr zurecht kommt. Und bitte länger als 3-6 Monate testen. Erst dann zeigen sich die Nebenwirkungen. Zumindest ging es mir so

Cerazette bei Stimmungsschwankungen, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteStimmungsschwankungen, Libidoverlust3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund des Libidoverlusts von der Yasminelle auf die Cerazette gewechselt. Die ersten Monate habe ich die Cerazette auch sehr gut vertragen. Keine Zwischenblutung bis heute. Nur nach und nach haben sich die Nebenwirkungen gezeigt. Öfter auftretende Kopfschmerzen, hatte ich früher sonst max. 5 mal im Jahr, jetzt bis zu 3 x im Monat. Keinen Bock auf Sex. Wenn mein Freund nicht auf mich zukommen würden, dann hätten wir dieses Jahr vielleicht 1 x Sex gehalbt. Mittlerweile bekomme ich unreine Haut. Hatte in der Pubertät keine Probleme mit Akne.
Also, die Cerazette ist bedingt empfehlenswert. Muss halt jeder selbst ausprobieren, ob er mit ihr zurecht kommt. Und bitte länger als 3-6 Monate testen. Erst dann zeigen sich die Nebenwirkungen. Zumindest ging es mir so

Eingetragen am 19.12.2010 als Datensatz 30905
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Unterbauchschmerzen, Blähbauch mit Zwischenblutungen, Unterleibsschmerzen, Blähungen, Hautunreinheiten, Libidoverlust, Unwohlsein

mir geht es seitdem ich diese pille nehme von tag zu tag immer schlechter. habe ständig starke zwischenblutungen (schmierblutung) mit schmerzen die ich jeden tag habe. habe schon eine magenspieglung hinter mir weil man nicht wusste woher ich diese blähungen bekomme.ich stehe selbst schon mit ihnen auf. ich habe überhaupt keine lust auf nichts.könnte den ganzen tag im bett verbringen weil ich weiß das der tag so oder so von schmerzen begleitet wird. mein partner muss seitdem ich mit der cerazette angefangen habe auf sexuelle dinge verzichten weil ich einfach keine lust zu habe :( manchmal is mir tagelang schummrig und ich fühle mich nicht wohl in der haut, apropro haut, sie ist auch sehr schlecht geworden. ich habe mich heute dazu entschieden die pille abzusetzen, in der hoffnung das es mir bald wieder besser geht und ich energie verspüre....

Cerazette bei Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Unterbauchschmerzen, Blähbauch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteAbgeschlagenheit, Libidoverlust, Unterbauchschmerzen, Blähbauch5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mir geht es seitdem ich diese pille nehme von tag zu tag immer schlechter.
habe ständig starke zwischenblutungen (schmierblutung) mit schmerzen die ich jeden tag habe.
habe schon eine magenspieglung hinter mir weil man nicht wusste woher ich diese blähungen bekomme.ich stehe selbst schon mit ihnen auf. ich habe überhaupt keine lust auf nichts.könnte den ganzen tag im bett verbringen weil ich weiß das der tag so oder so von schmerzen begleitet wird.
mein partner muss seitdem ich mit der cerazette angefangen habe auf sexuelle dinge verzichten weil ich einfach keine lust zu habe :( manchmal is mir tagelang schummrig und ich fühle mich nicht wohl in der haut, apropro haut, sie ist auch sehr schlecht geworden.

ich habe mich heute dazu entschieden die pille abzusetzen, in der hoffnung das es mir bald wieder besser geht und ich energie verspüre....

Eingetragen am 12.08.2011 als Datensatz 36701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Starker Libidoverlust mit Gewichtszunahme, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Brustspannen, Unterleibsschmerzen, Libidoverlust

Seit ich die Cerazette verordnet bekam,habe ich 7kilo zugenommen,fühle mich wie aufgeschwommen,habe starke schmerzen beim geschlechtsverkehr,ziehen in der brust, unterleibsschmerz als bekäme ich meine tage,aber es kommt nichts,und ganz schlimm ist dass ich von meinem freund nicht mal mehr berührt oder geküsst werden möchte.nicht mal bei der vorstellung einen mann der mir gefällt näher an mich ran zu lassen,fühle ich mich wohl.ich bin sehr unglücklich mit dieser pille u.werde wohl sogar den arzt wechseln.

Cerazette bei Starker Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteStarker Libidoverlust6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich die Cerazette verordnet bekam,habe ich 7kilo zugenommen,fühle mich wie aufgeschwommen,habe starke schmerzen beim geschlechtsverkehr,ziehen in der brust, unterleibsschmerz als bekäme ich meine tage,aber es kommt nichts,und ganz schlimm ist dass ich von meinem freund nicht mal mehr berührt oder geküsst werden möchte.nicht mal bei der vorstellung einen mann der mir gefällt näher an mich ran zu lassen,fühle ich mich wohl.ich bin sehr unglücklich mit dieser pille u.werde wohl sogar den arzt wechseln.

Eingetragen am 03.01.2010 als Datensatz 21154
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Ich habe die Cerazette das erste mal mit 18 genommen und damals auch sehr gut vertragen. Habe mir dann das Stäbchen in den Arm setzen lassen. Das ging dann 2,5 Jahre gut. Erst bekam ich leichte schmierblutungen die dann zur Dauerblutung wurde. Habe mir darauf das Stäbchen entfernen lassen und erst mal eine andere Pille genommen. Die hatte ich auch gut vertragen. Mit 23 bekam ich dann meine Tochter und die Frauenärztin verschrieb mir wieder die cerazette (wegen dem Stillen). Anfangs hatte ich auch keine Probleme damit. Dachte ich zumindest. Ich war der meinung das die Umstellung durch das Kind mit der Abnehmenden lust auf sex zu tun hatte. Aber leider war das nicht so. Meine Tochter ist mittlerweile 2,5 Jahre alt und ich habe so gut wie keine lust auf sex. Zudem habe ich ungefähr 10kg zugenommen und das trotz regelmäsigem sport und gesunder ernährung. Dazu kommt noch das ich mich dauernd müde fühle und von allem total angenervt bin. Ich kürze die sache ganz einfach ab: ich habe alle nebenwirkungen die man in den anderen Erfahrungsberichten lesen kann. Wollte aber am anfang nicht...

Cerazette bei Müdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMüdigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Cerazette das erste mal mit 18 genommen und damals auch sehr gut vertragen. Habe mir dann das Stäbchen in den Arm setzen lassen. Das ging dann 2,5 Jahre gut. Erst bekam ich leichte schmierblutungen die dann zur Dauerblutung wurde. Habe mir darauf das Stäbchen entfernen lassen und erst mal eine andere Pille genommen. Die hatte ich auch gut vertragen. Mit 23 bekam ich dann meine Tochter und die Frauenärztin verschrieb mir wieder die cerazette (wegen dem Stillen). Anfangs hatte ich auch keine Probleme damit. Dachte ich zumindest. Ich war der meinung das die Umstellung durch das Kind mit der Abnehmenden lust auf sex zu tun hatte. Aber leider war das nicht so. Meine Tochter ist mittlerweile 2,5 Jahre alt und ich habe so gut wie keine lust auf sex. Zudem habe ich ungefähr 10kg zugenommen und das trotz regelmäsigem sport und gesunder ernährung. Dazu kommt noch das ich mich dauernd müde fühle und von allem total angenervt bin. Ich kürze die sache ganz einfach ab: ich habe alle nebenwirkungen die man in den anderen Erfahrungsberichten lesen kann. Wollte aber am anfang nicht glauben das es an der Cerazette liegt.
Habe die Pille nach den Erfahrungsberichten die ich hier gelesen habe und dem drängen meines Mannes endlich abgesetzt und warte nun seit 1,5 wochen darauf das ich meine Regel bekomme und mein Körper sich wieder normalisiert. Bis jetzt leider noch nicht fest zustellen.
Tja das ist meine Erfahrung mit der Cerazette. Das einzige posive an Ihr ist das ich meine Blutungen überhaupt nicht mehr bekommen habe.

Eingetragen am 09.02.2010 als Datensatz 22148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Kopfschmerzen, Libidoverlust mit Zwischenblutungen, Hautunreinheiten

ich habe die jubrele (cerazette) verschrieben bekommen, da ich mit meiner vorgänger pille (cyproderm oder jennifer 35) gar nicht mehr klar kam. ich hatte ständig kopfschmerzen und keine lust mehr auf zweisamkeit und noch einige andere nebenwirkungen. ich nehme die jubrele jetzt den zweiten monat, vielleicht noch zu früh um eine bewertung abzugeben... ich hatte in der 3. woche zwischenblutungen bekommen für ca. 5 tage.. dann erst wieder in der 5. oder 6. woche... aktuell sind sie weg. ich habe gemerkt das ich sie gerne mal nachts bekomme und im laufe des vormittags verschwinden sie wieder... ich finde es noch ok.. ich wurde ja darauf hingewiesen das zwischenblutungen in den ersten 3 monaten auftreten können. fettige haare habe ich bis jetzt nicht unbedingt mehr als davor. vielleicht fällt es mir im sommer auch nicht so auf, da ich recht schnell schwitze und meine haare sowieso fettig werden. trotzallem werden die haare schneller strähnig, aber noch tragbar. meine haut wurde unreiner. die cyproderm/jennifer35 ist ja ein aknemedikament, daher fällt die jubrele/cerazette jetzt...

Cerazette bei Kopfschmerzen, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteKopfschmerzen, Libidoverlust2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe die jubrele (cerazette) verschrieben bekommen, da ich mit meiner vorgänger pille (cyproderm oder jennifer 35) gar nicht mehr klar kam. ich hatte ständig kopfschmerzen und keine lust mehr auf zweisamkeit und noch einige andere nebenwirkungen. ich nehme die jubrele jetzt den zweiten monat, vielleicht noch zu früh um eine bewertung abzugeben... ich hatte in der 3. woche zwischenblutungen bekommen für ca. 5 tage.. dann erst wieder in der 5. oder 6. woche... aktuell sind sie weg. ich habe gemerkt das ich sie gerne mal nachts bekomme und im laufe des vormittags verschwinden sie wieder... ich finde es noch ok.. ich wurde ja darauf hingewiesen das zwischenblutungen in den ersten 3 monaten auftreten können. fettige haare habe ich bis jetzt nicht unbedingt mehr als davor. vielleicht fällt es mir im sommer auch nicht so auf, da ich recht schnell schwitze und meine haare sowieso fettig werden. trotzallem werden die haare schneller strähnig, aber noch tragbar. meine haut wurde unreiner. die cyproderm/jennifer35 ist ja ein aknemedikament, daher fällt die jubrele/cerazette jetzt natürlich auf. aber es geht noch. ich habe eher das gefühl das sich meine mitesser schneller entzünden. ich reinige mein gesicht seit der einnahme der jubrele 3x täglich mit alkoholfreien gesichtswasser weil es einfach nötig ist. make up trage ich vorsichtshalber momentan nicht. ich hoffe das die haut weniger fettig ist, wenn sich die pille gut eingependelt hat. aber ich finde sie gut. libidoverlust habe ich nicht unbedingt. evtl. war ich vor der einnahme etwas offener, kann aber auch daran gelegen haben, dass ich zwischen meiner letzten und der aktuellen pille 3 monate nur mit kondom verhütet habe und dadurch etwas mehr nervenkitzel verspürt habe. ich denke der kopf spielt bei jeder pille auch irgendwo eine rolle... ich würde sie momentan aufjedenfall weiterempfehlen. vorallem weil meine lästigen migräne artigen kopfschmerzen endlich weg sind und sich die jubrele/cerazette nicht wie eine hochdosierte tickende zeitbombe anfühlt.

Eingetragen am 13.07.2013 als Datensatz 55061
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlusst mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Pickel

Ich nehme seit insgesamt 14 Jahren durchgehend die Pille. Seit ca. 4 Jahren durchgehend die Cerazette. Aufgrund starker Menstruationsbeschwerden u. Migräne während der Pillenpause wurde mir die Cerazette verschrieben und mir ging es mit einem Schlag besser. Nachteile waren allerdings Gewichtszunahme, Libidoverlust und Pickel im Gesicht und auf dem Rücken. Aber das nahm ich gerne in Kauf. Immer noch besser, als diese Migräneanfälle! Einmal hatte ich die Pille 3 Tage lang hintereinander nicht eingenommen und danach einfach normal weiter eingenommen. Die Nebenwirkungen waren etwas erschrecken, da sich nicht einmal die Frauenärztin sicher war, ob ich nun schwanger war, oder nicht. Der ganze Hormonhaushalt spielte total verrückt. Hatte sich aber nach ca. 2 Wochen wieder gefangen. Schwanger war ich nicht, trotz GV in der Zeit. Jetzt habe ich die Cerazette abgesetzt und bin gespannt, wie lange mein Körper braucht um sich wieder einzupendeln.

Cerazette bei Gewichtszunahme, Pickel, Libidoverlusst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteGewichtszunahme, Pickel, Libidoverlusst4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit insgesamt 14 Jahren durchgehend die Pille.
Seit ca. 4 Jahren durchgehend die Cerazette.
Aufgrund starker Menstruationsbeschwerden u. Migräne während der Pillenpause wurde mir die Cerazette verschrieben und mir ging es mit einem Schlag besser.
Nachteile waren allerdings Gewichtszunahme, Libidoverlust und Pickel im Gesicht und auf dem Rücken.
Aber das nahm ich gerne in Kauf. Immer noch besser, als diese Migräneanfälle!
Einmal hatte ich die Pille 3 Tage lang hintereinander nicht eingenommen und danach einfach normal weiter eingenommen. Die Nebenwirkungen waren etwas erschrecken, da sich nicht einmal die Frauenärztin sicher war, ob ich nun schwanger war, oder nicht.
Der ganze Hormonhaushalt spielte total verrückt. Hatte sich aber nach ca. 2 Wochen wieder gefangen.
Schwanger war ich nicht, trotz GV in der Zeit.
Jetzt habe ich die Cerazette abgesetzt und bin gespannt, wie lange mein Körper braucht um sich wieder einzupendeln.

Eingetragen am 03.10.2010 als Datensatz 27827
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen, Libidoverlust mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen

habe vor 4 tagen die cerazette abgesetzt und hoffe auf baldige heilung

Cerazette bei Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen, Libidoverlust

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteGewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Antriebsstörungen, Libidoverlust7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe vor 4 tagen die cerazette abgesetzt und hoffe auf baldige heilung

Eingetragen am 06.07.2010 als Datensatz 25538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cerazette
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cerazette wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cerazette, Carazette, Cerazette (Stäbchen), Ceracette, caracette, Ceraazette, Cerazettee, cercette, cerasette, pille Cerazette, Cerazett, Cerazettezette, Cezarette, carizette, Cerecette, Cerazette Pille, Cerazettepille, Zeracette, Cerazette-Pille, cerrazette, Evakadin (Cerazette), Cerazette (=Tangolita)

Libidostörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

gesteigertem Sexualtrieb, Libidoverlust, Sexuelle Unlust

[]