Harnverhalt bei Trevilor

Nebenwirkung Harnverhalt bei Medikament Trevilor

Insgesamt haben wir 1410 Einträge zu Trevilor. Bei 1% ist Harnverhalt aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Harnverhalt bei Trevilor.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg6484
Durchschnittliches Alter in Jahren4159
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,1526,12

Trevilor wurde von Patienten, die Harnverhalt als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trevilor wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Harnverhalt auftrat, mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Harnverhalt bei Trevilor:

 

Trevilor für Depression, Angststörungen, Antriebsstörungen mit Durchfall, Appetitlosigkeit, Erbrechen, Harnverhalt, Verstopfung

Ich nehme Venlafaxin jetzt mittlerweile 4 Monate und seit 2 Monaten zusätzlich Mirtazapin abends als Augmentation (Kombination zur Wirkungsverstärkung/Verbesserung und um Nebenwirkungen auszugleichen).. Zuerst das positive: Die Wirkung ist hervorragend. Bereits nach 2 Wochen Besserung und nach nem Monat bei der Zieldosis (300mg) noch eine Steigerung der Wirkung. Ich begann mit ca 3 Tagen 37,5, dann ne Woche 75mg, 2 Wochen 150mg und eine Woche/einenhalb Wochen 225mg. Seither 300mg morgends. Bei mir wirkt das Medikament stark angst-blockierend (bereits nach 3-4 Wochen "fast" vergleichbar mit bei Tavor, Valium, Tafil oder andere Benzos), nur halt nicht sofort nach der Einnahme wie bei Benzos, sondern wenn sich der Spiegel einstellt und dafür dauerhaft während der Einnahme. Dies ist auch ein großer Vorteil, da es nicht abhängig (abhängig schon, da man abdosieren muss aber eben nicht süchtig=kein Verlangen oder/und Dosissteigerung da das nix bringt außer mehr Nebenwirkungen), süchtig macht. Tavor hab ich seither erst 3-4 mal genommen (über 3 Monate).. Ebenso die...

Trevilor bei Depression, Angststörungen, Antriebsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression, Angststörungen, Antriebsstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Venlafaxin jetzt mittlerweile 4 Monate und seit 2 Monaten zusätzlich Mirtazapin abends als Augmentation (Kombination zur Wirkungsverstärkung/Verbesserung und um Nebenwirkungen auszugleichen)..

Zuerst das positive:
Die Wirkung ist hervorragend. Bereits nach 2 Wochen Besserung und nach nem Monat bei der Zieldosis (300mg) noch eine Steigerung der Wirkung. Ich begann mit ca 3 Tagen 37,5, dann ne Woche 75mg, 2 Wochen 150mg und eine Woche/einenhalb Wochen 225mg. Seither 300mg morgends.

Bei mir wirkt das Medikament stark angst-blockierend (bereits nach 3-4 Wochen "fast" vergleichbar mit bei Tavor, Valium, Tafil oder andere Benzos), nur halt nicht sofort nach der Einnahme wie bei Benzos, sondern wenn sich der Spiegel einstellt und dafür dauerhaft während der Einnahme. Dies ist auch ein großer Vorteil, da es nicht abhängig (abhängig schon, da man abdosieren muss aber eben nicht süchtig=kein Verlangen oder/und Dosissteigerung da das nix bringt außer mehr Nebenwirkungen), süchtig macht. Tavor hab ich seither erst 3-4 mal genommen (über 3 Monate)..

Ebenso die anti-depressive Wirkung: Ging recht schnell im Vergleich zu anderen Antidepressiva und bereits nach 2 Wochen leicht stimmungsaufhellend, stabilisierend und nach einenhalb Monaten ca. fühlte ich mich wie neu.. Kann Altgasaufgaben normal bis schnell erledigen, hab eine postivere Grundstimmung und unterhalte mich sehr gerne und hab wieder viel mehr Interesse. Bezüglich Antriebssteigerung, mehr Kraft half mir Elontril/WEllbutrin jedoch viel besser. Nur aufgrund eines Unfalls kann ich Elontril aufgrund der Krampfneigung nicht mehr nehmen.. Venlafaxin, besonders in Kombination mit Mirtazapin wirkt aber deutlich stimmungsaufhellender..Vielleicht hat jemand Erfahrung mit der Kombination Elontril/WEllbutrin und Venlafaxin. Würde mich über freuen wenn jemand berichten könnte.

Zum "negativen": Das Medikament verursacht bei mir recht unangenehme Magenprobleme (Verstopfung-dann Durchfall und ab und zu erbrechen (ohne das mir vorher oder danach übel ist)). Hab seither einen höheren Ruhepuls und benötige wenn ich am PC arbeite [was ich täglich mache] so nach 2-3 Stunden immer 10-15 Minuten Pause, da ich mich stark überreizt fühle. ca 5-15 Minuten bei der Arbeit am WC die Augen schließen reicht mir aber meist und es kann weiter gehen.. Seit ich Mirtazapin dazu nehme ist es nicht mehr so schlimm..
Weiters hab ich durch das Medikament kein/kaum ein Hungergefühl (und vergesse schon mal aufs essen bzw. esse weniger) und alles schmeckt irgendwie gleich.. Trotz 3 mal wöchentlichem Laufen habe ich jedoch nur ca. 3 kg abgenommen und das ist für mich in Ordnung. Bin weder Unter-noch Übergewichtig.
Besonders die ersten Wochen hatte ich starke Harnentlehrungsprobleme.. Dies wurde besser, aber teilweise doch unangenehm.
In den ersten Tagen/Wochen hatte ich 0 Libido und war mehr oder weniger "impotent". Dies wurde mit jeder Dosissteigerung besser und besonders seit ich 300mg nehme ist wieder alles normal, wenn nicht sogar besser als vorher. Suizidgedanken was ja öfters bei dem MEdikament vorkommen sollen hatte/habe ich keine..


Insgesamt bin ich recht zufrieden (mit der Wirkung) und nehme die doch teils heftigen Nebenwirkungen in kauf und hoffe, dass sich der Körper noch besser daran gewöhnt. Wenn nicht werde ich wohl wieder auf Elontril/Wellbutrin oä umsteigen..

Für eine leichte Depression oder depressive Phase würde ich dieses Medikament nicht als Erstmedikation empfehlen, da die beschriebenen Nebenwirkungen und viele andere die mich zum Glück nicht betreffen, alles andere als selten auftreten. WEiters muss man das MEdikament immer zur gleichen Zeit einnehmen bzw. max. 2 Stunden später als normal, da es sonst "unangenehm" wird. Auch abdosieren sollte schwieriger sein als bei ähnlichen Medikamenten. HAb ich aber keine Erfahrung und stört mich nicht so, da man eh langsam abdosieren kann.

Eingetragen am  als Datensatz 50655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Panik, generaliserte Angststörung mit Angstzustände, Unruhe, Schweißausbrüche, Mundtrockenheit, Hypotonie, Miktionsstörung, Durst

anfangs zunahme der angst, unruhe, "streckzwang",mundtrockenheit, aufeinenderbeissen der zähne, übelkeit, schweissausbrüche... aktuell habe ich morgends grosse probleme mit herzrasen, schwindel, kreislauf, schwarz vor augen, ohren gehen auf und zu (wie im flugzeug), rauschen in den ohren.. das legt sich meist einige zeit nach einnahme des medis. ansonsten probleme beim wasserlassen, schweissausbrüche, das gefühl zu verdursten. trotz all den nebenwirkungen (grad morgends) muss ich sagen das ich erstmal weitermachen möchte, da ich wieder mehr leben kann, die andauernde angst ist zurückgegangen und ich bin besser drauf.

Trevilor 75mg retard bei Panik, generaliserte Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor 75mg retardPanik, generaliserte Angststörung4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs zunahme der angst, unruhe, "streckzwang",mundtrockenheit, aufeinenderbeissen der zähne, übelkeit, schweissausbrüche...

aktuell habe ich morgends grosse probleme mit herzrasen, schwindel, kreislauf, schwarz vor augen, ohren gehen auf und zu (wie im flugzeug), rauschen in den ohren.. das legt sich meist einige zeit nach einnahme des medis.

ansonsten probleme beim wasserlassen, schweissausbrüche, das gefühl zu verdursten.

trotz all den nebenwirkungen (grad morgends) muss ich sagen das ich erstmal weitermachen möchte, da ich wieder mehr leben kann, die andauernde angst ist zurückgegangen und ich bin besser drauf.

Eingetragen am  als Datensatz 3660
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen, Angst, Angstattacken mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Schwitzen, Kopfschmerzen, Gewichtsverlust, Harnverhalt

Übelkeit , Erbrechen , Schwitzen , Schwindel , Kopfschmerzen , Durchfall , Gewichtsabnahme , Harnverhalten Trevilor Retard 2 Tage je 1 Tabl. 75 mg , dann 6 Tage je 2 Tabl. a. 75 mg Imipramin 100 mg , täglich 1 Tabl. seit ca. 2 Monaten Nebenwirkungen die geblieben sind : Übelkeit , Erbrechen , Kopfschmerzen , Harnverhalten

Trevilor bei Depressionen, Angst, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen, Angst, Angstattacken8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit , Erbrechen , Schwitzen , Schwindel , Kopfschmerzen , Durchfall , Gewichtsabnahme , Harnverhalten
Trevilor Retard 2 Tage je 1 Tabl. 75 mg , dann 6 Tage je 2 Tabl. a. 75 mg
Imipramin 100 mg , täglich 1 Tabl. seit ca. 2 Monaten

Nebenwirkungen die geblieben sind : Übelkeit , Erbrechen , Kopfschmerzen , Harnverhalten

Eingetragen am  als Datensatz 1964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angststörungen mit Kopfschmerzen, Haarausfall, Harnverhalt, Magenschmerzen, Libidoverlust

Venlaflaxin wirkt gut gegen Ängste (Panikstörung, GAS). Wirkt realtiv gut gegen Depression. Natürlich ist auch Venlaflaxin kein Wundermittel das alles wieder ins Lot rückt. Doch bis anhin das effektivste Medikament das ich hatte. Leider absoluter Libidoverlust. Die Wirkung kommt Stufenweise. Nach zwei Wochen leichte Besserung, nach 5 Wochen massive Besserung der Ängste, nach 8-10 Wochen generelle Verbesserung. Nebenwirkungen - Kopfschmerzen - Haarausfall - Harnverzögerung - Bauchschmerzen - Angststeigerung diese Nebenwirkungen sind nach 3-4 Wochen verschwunden. Bestehen bleibt "nur" die Libidostörung (was ein Fluch ist aber momentan sicherlich das kleinere Übel)

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Venlaflaxin wirkt gut gegen Ängste (Panikstörung, GAS). Wirkt realtiv gut gegen Depression. Natürlich ist auch Venlaflaxin kein Wundermittel das alles wieder ins Lot rückt. Doch bis anhin das effektivste Medikament das ich hatte. Leider absoluter Libidoverlust. Die Wirkung kommt Stufenweise. Nach zwei Wochen leichte Besserung, nach 5 Wochen massive Besserung der Ängste, nach 8-10 Wochen generelle Verbesserung.

Nebenwirkungen

- Kopfschmerzen
- Haarausfall
- Harnverzögerung
- Bauchschmerzen
- Angststeigerung

diese Nebenwirkungen sind nach 3-4 Wochen verschwunden. Bestehen bleibt "nur" die Libidostörung (was ein Fluch ist aber momentan sicherlich das kleinere Übel)

Eingetragen am  als Datensatz 42289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Mundtrockenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Leberwertveränderung, Harnverhalt, Traumveränderungen, Verstopfung

bleibende Nebenwirkung: Mundtrockenheit; Tagesmüdigkeit; Antriebslosigkeit;sex.Unlust: stark erhöhte Gamma GT-Werte, wirres Träumen, verzögertes Wasserlassen; Verstopfung

Trevilor 225 bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor 225Depression10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bleibende Nebenwirkung:
Mundtrockenheit; Tagesmüdigkeit; Antriebslosigkeit;sex.Unlust: stark erhöhte Gamma GT-Werte, wirres Träumen, verzögertes Wasserlassen; Verstopfung

Eingetragen am  als Datensatz 2083
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angststörungen mit Schwitzen, Tremor, Schlaflosigkeit, Nervosität, Miktionsstörung, ungewöhnliche Träume, erhöhte Muskelanspannung, Ejakulationsprobleme

Gut wirksames und verträgliches Medikament...nehme 225mg morgens mit Pantoprazol da die Venlafaxin arg auf den Magen schlägt...Wirkt gut Antidepressiv und gut gegen die Ängste. Habe extreme Einschlafprobleme und Durchschlafprobleme durch das Venlafaxin deshalb nehme ich Abends noch 70mg Truxal (Chlorprothixen) für die Schlafstörungen. Dazu hab ich dauerhaft Muskelzucken egal ob am Bein, Wange...am schlimmsten ist es am Kiefer.

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gut wirksames und verträgliches Medikament...nehme 225mg morgens mit Pantoprazol da die Venlafaxin arg auf den Magen schlägt...Wirkt gut Antidepressiv und gut gegen die Ängste. Habe extreme Einschlafprobleme und Durchschlafprobleme durch das Venlafaxin deshalb nehme ich Abends noch 70mg Truxal (Chlorprothixen) für die Schlafstörungen. Dazu hab ich dauerhaft Muskelzucken egal ob am Bein, Wange...am schlimmsten ist es am Kiefer.

Eingetragen am  als Datensatz 80576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angststörungen mit Schlaflosigkeit, Harnverhalt, Potenzstörungen, Verstopfung, Benommenheit, Ejakulationsstörungen

Schlaflosigkeit, große Probleme beim Wasserlassen (Verzögerung), Potenzstörungen, Ejakulationsstörungen, Verstopfung, Benommenheit,

Venlafaxin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression, Angststörungen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, große Probleme beim Wasserlassen (Verzögerung), Potenzstörungen, Ejakulationsstörungen, Verstopfung, Benommenheit,

Eingetragen am  als Datensatz 34129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen mit Schwitzen, Übelkeit, Pupillenerweiterung, Schüttelfrost, Harnverhalt

Ich bin sehr froh, Venlafaxin ausprobiert zu haben. Vorher habe ich es mit Paroxetin, Opipramol und Citalopram probiert, aber die Nebenwirkungen waren zu stark oder es wirkte nicht. Mit Venlafaxin geht es mir endlich besser. Ich habe mehr Antrieb und bin nicht ständig müde, ich habe weniger Angst und mache mir nicht mehr ständig so viele Gedanken. Trotzdem fühle ich mich nicht wie betäubt. Angefangen habe ich mit 37,5 mg 4 Wochen lang. Da war mein Antrieb schon gesteigert, aber erst jetzt mit 75 mg morgens(jetzt seit 4 Wochen) fühle ich mich auch wohler. Ich treibe sogar wieder ein wenig Sport! Mein Gewicht ist auch etwas geringer geworden, was ich aber auf den Sport zurückführe. Die Nebenwirkungen, wie leichte Übelkeit, erweiterte Pupillen, Schwitzen und Schüttelfrost, weniger Wasser lassen können, haben sich fast alle verflüchtigt. Nur das Schwitzen ist mir geblieben. Leider! Durch das extreme Schwitzen bekomme ich manchmal so kleine Schwächeanfälle, wenn ich nicht genug trinke. Ab und an auch mal etwas Schüttelfrost. Die Wirkung könnte noch ein bisschen besser...

Venlafaxin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr froh, Venlafaxin ausprobiert zu haben. Vorher habe ich es mit Paroxetin, Opipramol und Citalopram probiert, aber die Nebenwirkungen waren zu stark oder es wirkte nicht. Mit Venlafaxin geht es mir endlich besser. Ich habe mehr Antrieb und bin nicht ständig müde, ich habe weniger Angst und mache mir nicht mehr ständig so viele Gedanken. Trotzdem fühle ich mich nicht wie betäubt.

Angefangen habe ich mit 37,5 mg 4 Wochen lang. Da war mein Antrieb schon gesteigert, aber erst jetzt mit 75 mg morgens(jetzt seit 4 Wochen) fühle ich mich auch wohler. Ich treibe sogar wieder ein wenig Sport! Mein Gewicht ist auch etwas geringer geworden, was ich aber auf den Sport zurückführe.

Die Nebenwirkungen, wie leichte Übelkeit, erweiterte Pupillen, Schwitzen und Schüttelfrost, weniger Wasser lassen können, haben sich fast alle verflüchtigt. Nur das Schwitzen ist mir geblieben. Leider! Durch das extreme Schwitzen bekomme ich manchmal so kleine Schwächeanfälle, wenn ich nicht genug trinke. Ab und an auch mal etwas Schüttelfrost.

Die Wirkung könnte noch ein bisschen besser werden. Manchmal bin ich noch zu schnell gereizt. Vielleicht kommt das noch. Ich bin aber schon jetzt mit der Wirkung sehr zufrieden!

Eingetragen am  als Datensatz 53578
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Libidoverlust, Harnverhalt, Absetzerscheinungen

Also Nebenwirkung, Sexuelle unlust... Schwer Wasserlassen, komisches gefühl mit den Augen... Bei nicht einnahme, Schwindel gefühle Augen flimmern... Erfahrung Gut bis Mässig Gut. Hat mir die Depressive verstimmung etwas genommen, druck trotzdem nocht etwas spürbar in meiner Brust! Habe auch Probleme meinen Partner zu trauen, doch jetzt geht es wieder etwas durch die einnahme von Venlafaxin.

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also Nebenwirkung, Sexuelle unlust...
Schwer Wasserlassen, komisches gefühl mit den Augen...
Bei nicht einnahme, Schwindel gefühle Augen flimmern...

Erfahrung Gut bis Mässig Gut.

Hat mir die Depressive verstimmung etwas genommen, druck trotzdem nocht etwas spürbar in meiner Brust!
Habe auch Probleme meinen Partner zu trauen, doch jetzt geht es wieder etwas durch die einnahme von Venlafaxin.

Eingetragen am  als Datensatz 44658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken mit Gewichtszunahme, Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Harnverhalt, Blasenentzündung

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts. Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut. Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden. 28 kg. Übergewicht. Große Probleme im Urologischen Bereich. Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation. Seit 10 Monaten totaler Libidoverlust. Probleme mit der Frau, die fremdgehen vermutet. So ganz ohne Orgasmuß zu leben ist schon ein Problem. Blasenverkrampfungen und Probleme mit dem Wasserlassen kommen hinzu. Entzündungen im Harnwegsbereich. Blutige Samenausscheidungen beim Wasserlassen. Bei dem Medi Sertalin war es so änlich nur nicht so heftig. Ich hoffe mein Beitag hilft weiter. Grüße Obion.

Trevilor retard bei Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retardDepressionen, Schlafstörungen, Angstattacken1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts.
Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut.
Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden.
28 kg. Übergewicht.
Große Probleme im Urologischen Bereich.
Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation.
Seit 10 Monaten totaler Libidoverlust.
Probleme mit der Frau, die fremdgehen vermutet.
So ganz ohne Orgasmuß zu leben ist schon ein Problem.
Blasenverkrampfungen und Probleme mit dem Wasserlassen kommen hinzu.
Entzündungen im Harnwegsbereich.
Blutige Samenausscheidungen beim Wasserlassen.
Bei dem Medi Sertalin war es so änlich nur nicht so heftig.
Ich hoffe mein Beitag hilft weiter.
Grüße Obion.

Eingetragen am  als Datensatz 14177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor retard
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depressionen mit Harnverhalt

massive Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Trevilor bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

massive Schwierigkeiten beim Wasserlassen

Eingetragen am  als Datensatz 3410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Harnverhalt, Schwitzen, Traumveränderungen, Gewichtsabnahme, Gähnen, Übelkeit mit Appetitverlust

Augetretene Nebenwirkungen zum Beginn der Therapie: Gewichtsabnahme, Harnverhalt, Übelkeit, Schwitzen, Appetitverlust, Müdigkeit, Gähnen, Kopfschmerzen - stechender Schmerz, Traumveränderungen Nebenwirkungen waren allerdings tolerierbar. Das Medikament lässt die Depression schwächer werden

Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Augetretene Nebenwirkungen zum Beginn der Therapie:
Gewichtsabnahme, Harnverhalt, Übelkeit, Schwitzen, Appetitverlust, Müdigkeit, Gähnen, Kopfschmerzen - stechender Schmerz, Traumveränderungen

Nebenwirkungen waren allerdings tolerierbar. Das Medikament lässt die Depression schwächer werden

Eingetragen am  als Datensatz 86656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression, Angst mit Schwitzen, Mundtrockenheit, Harnverhalt

Starkes Schwitzen, Mundtrockenheit, Probleme mit dem Wasserlassen

Trevilor 150 bei Depression, Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor 150Depression, Angst5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen, Mundtrockenheit, Probleme mit dem Wasserlassen

Eingetragen am  als Datensatz 3597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trevilor für Depression mit Schwitzen, Orgasmusstörung, Harnverhalt

Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Orgasmusschwierigkeiten, starkes Schwitzen

Trevilor bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Orgasmusschwierigkeiten, starkes Schwitzen

Eingetragen am  als Datensatz 24146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trevilor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]