Juckreiz bei Cefuroxim

Nebenwirkung Juckreiz bei Medikament Cefuroxim

Insgesamt haben wir 337 Einträge zu Cefuroxim. Bei 6% ist Juckreiz aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 337 Erfahrungsberichten zu Cefuroxim wurde über Juckreiz berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Juckreiz bei Cefuroxim.

Prozentualer Anteil 94%6%
Durchschnittliche Größe in cm166182
Durchschnittliches Gewicht in kg72102
Durchschnittliches Alter in Jahren4033
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,8530,79

Cefuroxim wurde von Patienten, die Juckreiz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefuroxim wurde bisher von 21 sanego-Benutzern, wo Juckreiz auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Juckreiz bei Cefuroxim:

 

Cefuroxim für Kopfschmerzen Mandelentzündung mit Schmerzen, Juckreiz, Schlaflosigkeit, Brennen, Hautauschlag

Nach der ersten Tablette bildete sich ein roter juckender Fleck am Daumen. Ich dachte es sei ein Mückenstich. Im Laufe des zweiten Tages wurden es mehr rote Flecken. Juckreiz wie verrückt und gleichzeitiges brennen an Händen und Füßen. Kein Auge zugetan in der Nacht. Noch beim Notdienst und am nächsten Tag im Krankenhaus gewesen weil es so schlimm wurde. Habe dann einen Tablettencocktail bestehend aus 8 verschiedenen Medikamenten und einer Salbe am Tag bekommen. Nach 3 Tagen hörte der Schmerz auf und ich konnte langsam wieder Sachen anfassen. Das ist jetzt drei Wochen her und meine Haut schält sich noch immer wie verrückt. Das Zeug nehme ich nie wieder. Auch wenn ich von der Erkältung her nach 2 Tagen wieder fit war...

Cefuroxim bei Kopfschmerzen Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximKopfschmerzen Mandelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten Tablette bildete sich ein roter juckender Fleck am Daumen. Ich dachte es sei ein Mückenstich. Im Laufe des zweiten Tages wurden es mehr rote Flecken. Juckreiz wie verrückt und gleichzeitiges brennen an Händen und Füßen. Kein Auge zugetan in der Nacht. Noch beim Notdienst und am nächsten Tag im Krankenhaus gewesen weil es so schlimm wurde. Habe dann einen Tablettencocktail bestehend aus 8 verschiedenen Medikamenten und einer Salbe am Tag bekommen. Nach 3 Tagen hörte der Schmerz auf und ich konnte langsam wieder Sachen anfassen. Das ist jetzt drei Wochen her und meine Haut schält sich noch immer wie verrückt. Das Zeug nehme ich nie wieder. Auch wenn ich von der Erkältung her nach 2 Tagen wieder fit war...

Eingetragen am  als Datensatz 79077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Verdacht auf Hirnhautentzündung mit Hautausschlag, Juckreiz, Hautablösung, brennender Hautausschlag

Ich habe dieses Medikament erstmalig im August dieses Jahres bekommen. Nachdem ich so schwere Kopfschmerzen und Nackensteifheit hatte, dass ich nicht einmal mehr laufen oder liegen konnte, verschrieb mir mein Arzt dieses Medikament. Nachdem ich die erste Tablette zusammen mit einer Diclofenac genommen hatte, ging es mir schlagartig besser und ich konnte endlich ein bisschen Schlaf nachholen. Allerdings ging es am selben Abend noch los, dass ich einen Ausschlag an den Händen bekam. Erst dachte ich es sei ein Mückenstich, allerdings waren am nächsten Tag so viele Punkte auf Händen und Füßen, dass mir klar war, dass es von einem der Medikamente kommen musste. Insgesamt habe ich 3 Tabletten davon genommen und es dann sofort abgesetzt. Leider wurde der Ausschlag so schlimm, dass ich ins Krankenhaus musste und lange Zeit mit Cortison und anderen Anti-allergenen behandelt werden musste. Als das Jucken endlich aufhörte, schälte sich die Haut. Es nahm kein Ende und schält sich an den Füßen bis heute noch - zwei Monate später. Für mich steht fest, dass ich dieses Medikament nie wieder...

Cefuroxim bei Verdacht auf Hirnhautentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximVerdacht auf Hirnhautentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament erstmalig im August dieses Jahres bekommen. Nachdem ich so schwere Kopfschmerzen und Nackensteifheit hatte, dass ich nicht einmal mehr laufen oder liegen konnte, verschrieb mir mein Arzt dieses Medikament. Nachdem ich die erste Tablette zusammen mit einer Diclofenac genommen hatte, ging es mir schlagartig besser und ich konnte endlich ein bisschen Schlaf nachholen. Allerdings ging es am selben Abend noch los, dass ich einen Ausschlag an den Händen bekam. Erst dachte ich es sei ein Mückenstich, allerdings waren am nächsten Tag so viele Punkte auf Händen und Füßen, dass mir klar war, dass es von einem der Medikamente kommen musste. Insgesamt habe ich 3 Tabletten davon genommen und es dann sofort abgesetzt. Leider wurde der Ausschlag so schlimm, dass ich ins Krankenhaus musste und lange Zeit mit Cortison und anderen Anti-allergenen behandelt werden musste. Als das Jucken endlich aufhörte, schälte sich die Haut. Es nahm kein Ende und schält sich an den Füßen bis heute noch - zwei Monate später. Für mich steht fest, dass ich dieses Medikament nie wieder nehmen werde. Meine Mutter hatte es auch bekommen und ihr ging es nach einer Tablette ähnlich... Der Juckreiz ist nicht zu unterschätzen. Ich habe kein Auge zumachen können und nach 2 Tagen ohne Schlaf dreht man irgendwann durch... :/

Eingetragen am  als Datensatz 79669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Erkältungsymptome mit Nebenhöhlenentzündung und Halsrötung mit Kreislaufbeschwerden, Juckreiz, Schwellungen, Herzrasen

Innerhalb von 10 Minuten bekam ich Juckreiz in den Fingerspitzen, der sich schnell auf die kompletten Hände verteilte. Mein Gesicht schwoll stark an (reden fiel schwer), die Zunge, die Lippen und der Gaumen begannen zu jucken und zu kribbeln und schwollen ebenfalls an, ich bekam Atemnot und Kreislaufbeschwerden. Der Juckreiz dehnte sich innerhalb von 20 Minuten dann auf den gesamten Körper aus, am stärksten in den Leisten, auf der Kopfhaut und im Nacken und an den Händen. Meine Armbeugen waren stark gerötet und leichte Pustelbildung war festzustellen. Ich bekam Angst und mein Herz raste - zum Glück ist mein Arzt (der mir das Medikamt verschrieb), gleich 100 m weiter. Er spritze mir Cortison und gab mir ein Antiallergikum. In kurzer Zeit nahmen die Symptome dann wieder ab.

Cefuroxim bei Erkältungsymptome mit Nebenhöhlenentzündung und Halsrötung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximErkältungsymptome mit Nebenhöhlenentzündung und Halsrötung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Innerhalb von 10 Minuten bekam ich Juckreiz in den Fingerspitzen, der sich schnell auf die kompletten Hände verteilte. Mein Gesicht schwoll stark an (reden fiel schwer), die Zunge, die Lippen und der Gaumen begannen zu jucken und zu kribbeln und schwollen ebenfalls an, ich bekam Atemnot und Kreislaufbeschwerden. Der Juckreiz dehnte sich innerhalb von 20 Minuten dann auf den gesamten Körper aus, am stärksten in den Leisten, auf der Kopfhaut und im Nacken und an den Händen. Meine Armbeugen waren stark gerötet und leichte Pustelbildung war festzustellen.
Ich bekam Angst und mein Herz raste - zum Glück ist mein Arzt (der mir das Medikamt verschrieb), gleich 100 m weiter. Er spritze mir Cortison und gab mir ein Antiallergikum. In kurzer Zeit nahmen die Symptome dann wieder ab.

Eingetragen am  als Datensatz 51487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Kieferhöhlenvereiterung mit Juckreiz, Schwellung

ich habe durch das Antibiotikum anschwellende Schamlippen und juckreiz an/in der Scheide bekommen und am Afterbereich offene Stellen Risse und Juckreiz bekommen, ist/war unangenehm,.. Am After habe ich dann aus dem Drogeriemarkt eine Zinksalbe geholt und behandle es,. das mit den angeschwollenen inneren Schamlippen muss ich dann noch abklären mit meinem Frauenarzt,..

Cefuroxim bei Kieferhöhlenvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximKieferhöhlenvereiterung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe durch das Antibiotikum anschwellende Schamlippen und juckreiz an/in der Scheide bekommen und am Afterbereich offene Stellen Risse und Juckreiz bekommen, ist/war unangenehm,..

Am After habe ich dann aus dem Drogeriemarkt eine Zinksalbe geholt und behandle es,. das mit den angeschwollenen inneren Schamlippen muss ich dann noch abklären mit meinem Frauenarzt,..

Eingetragen am  als Datensatz 33094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Wundheilungsstörung mit Übelkeit, Juckreiz, Brechreiz, Harndrang, Stuhlveränderungen, Bauchkrämpfe, Geschmacksveränderungen

Aufgrund von Wundheilungsstörungen nach einer Zahn Osteotomie wurde mir das Antibiotika verschrieben. Anwendungsschema: morgens und abends 1 á 500 mg. Am ersten Tag: leichte Übelkeit, die bereits nach einer halben Stunde wieder verschwand. Am zweiten Tag: Juckreiz, erträgliche Übelkeit, die auch nach einer reichlichen Stunde verschwand. Am dritten Tag: Wieder kurzeitig Übelkeit und Brechreiz, Juckreiz und häufiger Harndrang. Am dem fünften Tag: keine Übelkeit mehr, leichter breiiger Stuhl, leichte Bauchkrämpfe, Geschmacksstörungen und weiterhin Juckreiz. Alles in allem waren die Nebenwirkungen erträglich und aushaltbar. Die Wunder heilte.

Cefuroxim bei Wundheilungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximWundheilungsstörung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Wundheilungsstörungen nach einer Zahn Osteotomie wurde mir das Antibiotika verschrieben. Anwendungsschema: morgens und abends 1 á 500 mg. Am ersten Tag: leichte Übelkeit, die bereits nach einer halben Stunde wieder verschwand. Am zweiten Tag: Juckreiz, erträgliche Übelkeit, die auch nach einer reichlichen Stunde verschwand. Am dritten Tag: Wieder kurzeitig Übelkeit und Brechreiz, Juckreiz und häufiger Harndrang. Am dem fünften Tag: keine Übelkeit mehr, leichter breiiger Stuhl, leichte Bauchkrämpfe, Geschmacksstörungen und weiterhin Juckreiz. Alles in allem waren die Nebenwirkungen erträglich und aushaltbar. Die Wunder heilte.

Eingetragen am  als Datensatz 30077
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis mit Juckreiz

Anfang des Jahres: Ich habe die erste Tablette eingenommen und kaum 15 Minuten später bekam ich an den Händen und Füßen Juckreiz der sich dann auch auf den Armen und Beinen sowie der Kopfhaut erweiterte. Doch nach 1 Std war es wieder gut. Die weiteren Tabletten hatten keine Nebenwirkungen hervorgerufen. Gestern hab ich wieder dieses Antibiotika bekommen und war genau das selbe nach der Einnahme der ersten Tablette. Bin gespannt wie es weiter geht jetzt.

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfang des Jahres: Ich habe die erste Tablette eingenommen und kaum 15 Minuten später bekam ich an den Händen und Füßen Juckreiz der sich dann auch auf den Armen und Beinen sowie der Kopfhaut erweiterte. Doch nach 1 Std war es wieder gut. Die weiteren Tabletten hatten keine Nebenwirkungen hervorgerufen.

Gestern hab ich wieder dieses Antibiotika bekommen und war genau das selbe nach der Einnahme der ersten Tablette. Bin gespannt wie es weiter geht jetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 79082
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Seitenstrangangina mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Juckreiz, Gelenkschmerzen

Diagnose-Seitenstrangangina. Während der Einnahme des Medikaments sehr, sehr müde und antriebslos. 24 Stunden nach Beendigung der Antibiotikatherapie starker Juckreiz an Händen, Füssen und Augenwinkel, einhergehend mit starken Gelenkschmerzen (ganz wie aus dem rheumatischen Formenkreis) an zuvor aufgeführten Extremitäten. Heute sind es genau vier Wochen, dass ich vermehrt und dauerhaft an diesen Symptomen leide, es wird immer schlimmer. Alle bisher durchgeführten Laboruntersuchungen ergaben das ich "pumperlgesund" bin. Seit einigen Tagen werden meine Hände und Füsse schubweise eiskalt, die Gelenkschmerzen sind teilweise unerträglich. Mein Hausarzt möchte sich meiner These, dass das Antibiotika der Auslöser all meiner Probleme ist, nicht so wirklich anschließen, weiß aber auch keinen Rat. Werde jetzt für 4 Tage Kordison einnehmen in der Hoffnung auf Besserung!

Cefuroxim bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSeitenstrangangina7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Diagnose-Seitenstrangangina. Während der Einnahme des Medikaments sehr, sehr müde und antriebslos. 24 Stunden nach Beendigung der Antibiotikatherapie starker Juckreiz an Händen, Füssen und Augenwinkel, einhergehend mit starken Gelenkschmerzen (ganz wie aus dem rheumatischen Formenkreis) an zuvor aufgeführten Extremitäten. Heute sind es genau vier Wochen, dass ich vermehrt und dauerhaft an diesen Symptomen leide, es wird immer schlimmer. Alle bisher durchgeführten Laboruntersuchungen ergaben das ich "pumperlgesund" bin. Seit einigen Tagen werden meine Hände und Füsse schubweise eiskalt, die Gelenkschmerzen sind teilweise unerträglich. Mein Hausarzt möchte sich meiner These, dass das Antibiotika der Auslöser all meiner Probleme ist, nicht so wirklich anschließen, weiß aber auch keinen Rat. Werde jetzt für 4 Tage Kordison einnehmen in der Hoffnung auf Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 70012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Magen-Darm-Krämpfe, Schwellungen, Juckreiz

sehr starke Müdigkeit ab dem 1. Tag, Durchfall mit Magen und Darmkrämpfen ab dem 4. Tag, aber am schlimmsten war ab dem 6. Tag ( natürlich ein Samstag)ein total geschwollener Anal - und Genitalbereich über Nacht, erst mit starken Juckreiz und dann fühlte es sich an als wäre alles komplett wund. Der After sowie die inneren Schamlippen und Klitoris stark geschwollen Eine Pilzinfektion lag nicht vor, die Frauenärztin ist auch ratlos, so etwas habe sie noch nie gesehen und verschrieb Zink- und Cortisonsalbe. Ich hoffe, es wird helfen. Nie wieder Cerufox!

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starke Müdigkeit ab dem 1. Tag, Durchfall mit Magen und Darmkrämpfen ab dem 4. Tag,
aber am schlimmsten war ab dem 6. Tag ( natürlich ein Samstag)ein total geschwollener Anal - und Genitalbereich über Nacht, erst mit starken Juckreiz und dann fühlte es sich an als wäre alles komplett wund. Der After sowie die inneren Schamlippen und Klitoris stark geschwollen
Eine Pilzinfektion lag nicht vor, die Frauenärztin ist auch ratlos, so etwas habe sie noch nie gesehen und verschrieb Zink- und Cortisonsalbe. Ich hoffe, es wird helfen.
Nie wieder Cerufox!

Eingetragen am  als Datensatz 65032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis mit Juckreiz, Übelkeit, anaphylaktische Reaktion

Habe Cefuroxim wegen meiner Bronchitis bekommen. Habe die erste Tablette genommen und mich hingelegt. Keine 20 Minuten später fieser Juckreiz an Hals und Händen, hab mich gekratzt und noch nichts dabei gedacht.Der Juckreiz wurde immer heftiger, dazu kam Übelkeit. Ich habe mich im Spiegel angesehen. Kopf und Hals waren feuerrot. Ich habe mich sofort ins Auto gesetzt und war 2 Minuten später am Parkplatz von meinem HA. Als ich aus dem Auto stieg hatte ich auch noch Atemnot und das Gefühl meine Beine geben nach. In der Praxis erkannte mein HA sofort, das es sich um einen anaphylatischen Schock handelt und mich sofort medikamentös behandelt, danach ging es mir ziemlich bald wieder besser. Dieses und Verwandte dieses Antibiotikums bekomme ich seither nicht mehr verschrieben.

Cefuroxim bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cefuroxim wegen meiner Bronchitis bekommen. Habe die erste Tablette genommen und mich hingelegt. Keine 20 Minuten später fieser Juckreiz an Hals und Händen, hab mich gekratzt und noch nichts dabei gedacht.Der Juckreiz wurde immer heftiger, dazu kam Übelkeit. Ich habe mich im Spiegel angesehen. Kopf und Hals waren feuerrot. Ich habe mich sofort ins Auto gesetzt und war 2 Minuten
später am Parkplatz von meinem HA. Als ich aus dem Auto stieg hatte ich auch noch Atemnot und das Gefühl meine Beine geben nach. In der Praxis erkannte mein HA sofort, das es sich um einen anaphylatischen Schock handelt und mich sofort medikamentös behandelt, danach ging es mir ziemlich bald wieder besser. Dieses und Verwandte dieses Antibiotikums bekomme ich seither nicht mehr verschrieben.

Eingetragen am  als Datensatz 61647
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Mandelentzündung mit Vaginalausfluss, Juckreiz

Sehr starker Intimjuckreiz und Ausfluss

Cefuroxim-ratiopharm bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim-ratiopharmMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starker Intimjuckreiz und Ausfluss

Eingetragen am  als Datensatz 18717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Sinusitis mit Juckreiz, Schwindel

Ich musste Cefuroxim 500mg wegen einer chronischen Sinusitis einnehmen bei der sich eine bakterielle Infektion dazugesellt hat. Morgens und abends je 1x. Nach dem 3. Tag fühlte ich mich ständig fiebrig und hatte vermehrt Durst. Das blieb so. Am 4. Tag bekam ich Halsschmerzen und Kopfweh sowie Nackenschmerzen. Oft fühlte ich mich schwindelig und matt. Manchmal bekam ich eine Art Atmenot, sehr unangenehm! Zuerst dachte ich das käme alles von der Sinusitis bis ich kapiert habe, dass es am Antibiotikum liegt. Dann fing auch noch meine Haut im Gesicht an zu jucken. Jetzt ist der letzte Einnahmetag und ich hoffe die Nebenwirkungen verschwinden. Ich würde es nicht weiterempfehlen und nach einem anderem fragen. Ich fühlte mich wirklich schlecht.

Cefuroxim bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximSinusitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Cefuroxim 500mg wegen einer chronischen Sinusitis einnehmen bei der sich eine bakterielle Infektion dazugesellt hat.
Morgens und abends je 1x.
Nach dem 3. Tag fühlte ich mich ständig fiebrig und hatte vermehrt Durst. Das blieb so. Am 4. Tag bekam ich Halsschmerzen und Kopfweh sowie Nackenschmerzen. Oft fühlte ich mich schwindelig und matt. Manchmal bekam ich eine Art Atmenot, sehr unangenehm! Zuerst dachte ich das käme alles von der Sinusitis bis ich kapiert habe, dass es am Antibiotikum liegt. Dann fing auch noch meine Haut im Gesicht an zu jucken. Jetzt ist der letzte Einnahmetag und ich hoffe die Nebenwirkungen verschwinden. Ich würde es nicht weiterempfehlen und nach einem anderem fragen. Ich fühlte mich wirklich schlecht.

Eingetragen am  als Datensatz 71594
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für bakterielle Wundheilstörung mit Juckreiz

Habe ziemlich schnell nach der ersten Einnahme von cefuroxim unter Hautjucken gelitten, was sich mit jeder weiteren Einnahme stetig verschlimmert hat. Sogar im Schlaf habe ich mir die Hände, Arme und Beine blutig gekratzt, so dass ich gezwungen war mir die Fingernägel ganz kurz zu schneiden - was aber nicht viel geholfen hat. Wegen der bakteriellen Infektion einer OP-Wunde habe ich mich nicht getraut die Tabletten ab zu setzen. Am 8. Einnahmetag hatte ich einen weiteren Kontrolltermin im KH und mein Arzt hat die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen. Sein Rat für mich (und an alle hier), wenn der Körper mit starkem Juckreiz auf das Antibiotikum reagiert muss man es SOFORT!!! absetzen, ansonsten könnte man Nervenschäden zurück behalten.

Cefuroxim bei bakterielle Wundheilstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroximbakterielle Wundheilstörung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ziemlich schnell nach der ersten Einnahme von cefuroxim unter Hautjucken gelitten, was sich mit jeder weiteren Einnahme stetig verschlimmert hat.
Sogar im Schlaf habe ich mir die Hände, Arme und Beine blutig gekratzt, so dass ich gezwungen war mir die Fingernägel ganz kurz zu schneiden - was aber nicht viel geholfen hat.
Wegen der bakteriellen Infektion einer OP-Wunde habe ich mich nicht getraut die Tabletten ab zu setzen. Am 8. Einnahmetag hatte ich einen weiteren Kontrolltermin im KH und mein Arzt hat die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen. Sein Rat für mich (und an alle hier), wenn der Körper mit starkem Juckreiz auf das Antibiotikum reagiert muss man es SOFORT!!! absetzen, ansonsten könnte man Nervenschäden zurück behalten.

Eingetragen am  als Datensatz 22457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Atemwegsinfekte mit Magenbeschwerden, bitterer Geschmack, Juckreiz

das Medikament ist überhaupt nicht zu empfehlen, habe sofort die Behandlung abgebrochen (bzw. ein anderes Antibiotikum verlangt und bekommen: Azithromycin - 3 Stück). Es ist sehr schwer zu schlucken, da es keine überzogenen Filmtabletten sind (stattdessen groß und sehr bitter im Geschmack). Die 6 tägige Behandlung (12 Mal einnehmen) ist nicht ohne Nebenwirkungen zu schaffen.

cefurox 500 basics bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
cefurox 500 basicsAtemwegsinfekte-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

das Medikament ist überhaupt nicht zu empfehlen, habe sofort die Behandlung abgebrochen (bzw. ein anderes Antibiotikum verlangt und bekommen: Azithromycin - 3 Stück). Es ist sehr schwer zu schlucken, da es keine überzogenen Filmtabletten sind (stattdessen groß und sehr bitter im Geschmack). Die 6 tägige Behandlung (12 Mal einnehmen) ist nicht ohne Nebenwirkungen zu schaffen.

Eingetragen am  als Datensatz 49223
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Eitriger Schnupfen mit Juckreiz, juckender Ausschlag, Arzneimittelexanthem, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Cefuroxim wurde wg eitrigem Schupfen verschrieben. Die Tabletten sind recht groß ( Kapselform ), aber auch sehr gut teilbar, so dass man gut eine Tablette in zwei "Häppchen" nehmen kann. Am vierten Tag der Einnahme stellte sich plötzlich extreme, juckende Exanthembildung ein. Daraufhin wurde C. abgesetzt und mit der Gabe von Prednisolon AL 50 mg ( ein Glukokortikoid, zunächst einmal zwei, dann 2x eine Tablette über vier Tage ) begonnen. Gegen den Juckreiz gibt es zusätzlich Cetirizin ADGC ( Dosierung nach Bedarf ). Müdigkeit und Abgeschlagenheit ist diesmal als Nebenwirkung aufgetreten. Am dritten Tag noch keine Besserung. Weiterer Artztbesuch notwendig....aber der Schnupfen ist weg ;-)

Cefuroxim 1A Pharma bei Eitriger Schnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim 1A PharmaEitriger Schnupfen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cefuroxim wurde wg eitrigem Schupfen verschrieben. Die Tabletten sind recht groß ( Kapselform ), aber auch sehr gut teilbar, so dass man gut eine Tablette in zwei "Häppchen" nehmen kann. Am vierten Tag der Einnahme stellte sich plötzlich extreme, juckende Exanthembildung ein. Daraufhin wurde C. abgesetzt und mit der Gabe von Prednisolon AL 50 mg ( ein Glukokortikoid, zunächst einmal zwei, dann 2x eine Tablette über vier Tage ) begonnen. Gegen den Juckreiz gibt es zusätzlich Cetirizin ADGC ( Dosierung nach Bedarf ). Müdigkeit und Abgeschlagenheit ist diesmal als Nebenwirkung aufgetreten. Am dritten Tag noch keine Besserung. Weiterer Artztbesuch notwendig....aber der Schnupfen ist weg ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 19512
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Erysipel mit Durchfall, Magenkrämpfe, Schweißausbrüche, Harndrang, Juckreiz

Ich habe ein entzündete Erysipel am linken Bein . Die Stelle war stark erwärmt und geschwollen. Das Medikament hat schnell geholfen , und schon am nächsten Tag ging die Schwellung zurück . Nebenwirkungen traten allerdings auch schon am ersten Abend auf. Durchfall , Bauchkrämpfe , Schweißausbrüche, vermehrter Harndrang und jetzt starker Juckreiz im Intimbereich.

Cefuroxim bei Erysipel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximErysipel10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ein entzündete Erysipel am linken Bein . Die Stelle war stark erwärmt und geschwollen.
Das Medikament hat schnell geholfen , und schon am nächsten Tag ging die Schwellung zurück .
Nebenwirkungen traten allerdings auch schon am ersten Abend auf. Durchfall , Bauchkrämpfe , Schweißausbrüche, vermehrter Harndrang und jetzt starker Juckreiz im Intimbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 74518
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Blasenentzündung mit Stuhlerweichung, Kopfschmerzen, Schwindel, Juckreiz

Habe das Antibiotikum aufgrund einer schlimmen Blasenentzündung nach einem Antibiogramm (ob es wirkt ist daher nicht Grund meiner Beurteilung) verschrieben bekommen. Zwei Stunden nach der ersten Tablette wurden die Beschwerden der BE erstmal so schlimm wie noch nie (gibt es sowas wie Erstverschlimmerung bei Antibiotika?). Pinkeln brannte so sehr dass mir Tränen in den Augen standen. Nach einer schmerztablette besserte es sich und nach zwei Tabletten, am nächsten Morgen waren die Beschwerden weg und laut combur stick auch alle Bakterien. Nun zu den Nebenwirkungen (ich musste innerhalb 8 Monaten schon 6 Antibiotika aufgrund immer wieder kommenden BE nehmen, Nebenwirkungen hatte ich bei allen anderen 5 Antibiotika nie.): - Weicher Stuhlgang ab dem 3. Tag - Schlimme migräneartige Kopfschmerzen - Üble Schwindelattacken, besonders nach dem liegen - Juckende Hautstellen - Brennende, juckende, heiße Ohrmuscheln Ich werde das Antibiotikum dennoch bis zum Ende aufbrauchen, hoffe darauf dass die Nebenwirkungen nach der Einnahme schnell verschwinden, wobei der Darm...

Cefuroxim bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBlasenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Antibiotikum aufgrund einer schlimmen Blasenentzündung nach einem Antibiogramm (ob es wirkt ist daher nicht Grund meiner Beurteilung) verschrieben bekommen.

Zwei Stunden nach der ersten Tablette wurden die Beschwerden der BE erstmal so schlimm wie noch nie (gibt es sowas wie Erstverschlimmerung bei Antibiotika?). Pinkeln brannte so sehr dass mir Tränen in den Augen standen. Nach einer schmerztablette besserte es sich und nach zwei Tabletten, am nächsten Morgen waren die Beschwerden weg und laut combur stick auch alle Bakterien.

Nun zu den Nebenwirkungen (ich musste innerhalb 8 Monaten schon 6 Antibiotika aufgrund immer wieder kommenden BE nehmen, Nebenwirkungen hatte ich bei allen anderen 5 Antibiotika nie.):
- Weicher Stuhlgang ab dem 3. Tag
- Schlimme migräneartige Kopfschmerzen
- Üble Schwindelattacken, besonders nach dem liegen
- Juckende Hautstellen
- Brennende, juckende, heiße Ohrmuscheln

Ich werde das Antibiotikum dennoch bis zum Ende aufbrauchen, hoffe darauf dass die Nebenwirkungen nach der Einnahme schnell verschwinden, wobei der Darm wahrscheinlich lange Regenerationszeit braucht.

Eingetragen am  als Datensatz 74126
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Bronchitis (akut) mit Juckreiz

allergische Reaktion auf das Medikament: Jucken zuerst überall ca. 5 Tage; ohne bleibenden Ausschlag, nur in dem Moment wo der Juckreiz da ist kommen rote Stellen, die dann wieder verschwinden....nach 5 Tagen Juckreiz nur noch hauptsächlich an Händen und Füssen, dauert ca. 10 tage... Antihistamin nehmen hilft. Lästig.

Cefuroxim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximBronchitis (akut)6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

allergische Reaktion auf das Medikament: Jucken zuerst überall ca. 5 Tage; ohne bleibenden Ausschlag, nur in dem Moment wo der Juckreiz da ist kommen rote Stellen, die dann wieder verschwinden....nach 5 Tagen Juckreiz nur noch hauptsächlich an Händen und Füssen, dauert ca. 10 tage... Antihistamin nehmen hilft. Lästig.

Eingetragen am  als Datensatz 48533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nasenoperatione mit Juckreiz

Während des Klinikaufenthalts nach einer Nasen OP irgendein Antibiotikum per Tropf bekommen. Alles i.O. Nache der Entlassung habe ich Cefuroxim verschrieben bekommen. Schon nach nur einer Tablette sofort einen unerträglichen Juckreiz bekommen. Am nächsten Tag auf ein anderes Antibiotikum umgestellt und alles war gut.

Cefuroxim bei Nasenoperatione

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximNasenoperatione1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während des Klinikaufenthalts nach einer Nasen OP irgendein Antibiotikum per Tropf bekommen. Alles i.O.
Nache der Entlassung habe ich Cefuroxim verschrieben bekommen.
Schon nach nur einer Tablette sofort einen unerträglichen Juckreiz bekommen. Am nächsten Tag auf ein anderes Antibiotikum umgestellt und alles war gut.

Eingetragen am  als Datensatz 33494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Atemwegsinfekte mit Hautausschlag, Juckreiz, Allergische Hautreaktion

Wirkung ok, leider juckenden, allergischen Hautausschlag bekommen.

Cefuroxim-ratiopharm bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuroxim-ratiopharmAtemwegsinfekte3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung ok, leider juckenden, allergischen Hautausschlag bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 20020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefuroxim für Nasennebenhöhleninfekt, Nasennebenhöhlenentzündung mit Juckreiz

Habe das Medikament vor 12 Tagen angefangen einzunehmen, die beschwerden sind noch nicht richtig abgeklungen. Habe etwas juckreitz unter der Haut. Ein innerliches Zittern bzw. Unruhe Habe ich, aber ob es von dem Antibiotika kommt weis ich nicht.

Cefuxroxim 250 mg bei Nasennebenhöhlenentzündung; Sinupretforte N1 bei Nasennebenhöhleninfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefuxroxim 250 mgNasennebenhöhlenentzündung12 Tage
Sinupretforte N1Nasennebenhöhleninfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vor 12 Tagen angefangen einzunehmen, die beschwerden sind noch nicht richtig abgeklungen.
Habe etwas juckreitz unter der Haut.
Ein innerliches Zittern bzw. Unruhe Habe ich, aber ob es von dem Antibiotika kommt weis ich nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 19408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim, Enzianwurzel, Gartensauerampferkraut, Holunderblüten, Primula, Verbena officinalis

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Juckreiz bei Cefuroxim

[]