Müdigkeit bei Metamizol

Nebenwirkung Müdigkeit bei Medikament Metamizol

Insgesamt haben wir 104 Einträge zu Metamizol. Bei 15% ist Müdigkeit aufgetreten.

Wir haben 16 Patienten Berichte zu Müdigkeit bei Metamizol.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm167178
Durchschnittliches Gewicht in kg7078
Durchschnittliches Alter in Jahren4434
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7624,48

Metamizol wurde von Patienten, die Müdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Metamizol wurde bisher von 27 sanego-Benutzern, wo Müdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Müdigkeit bei Metamizol:

 

Metamizol für Schmerzen (Rücken) mit Benommenheit, Müdigkeit

Müdigkeit, Benommenheit - Schmerzfrei Durch meine WBS-Fehlstatik kann ich nun endlich durch diese Medikamenten Nachts mal wieder paar Stunden Schlafen (so 4-6 Std.) ohne vor Schmerzen Wach zu werden. Was bei Ibuprofen, Paracetamol und Voltaren Dolo 25 nicht der Fall war. Ich finde dieses Medikament sehr gut,habe es als Ersatz für das Schmerzmittel Tilidin bekommen. Durch die Umstellung, bin ich zwar immer noch etwas benommen, aber nicht so extrem wie beim Tilidin. Tetrazepam würde ich vorallem vor dem zubett gehen einnehmen, da es einem die Muskeln so sehr entspannt, dass man schön Schlafen kann...sollte man sehr starke Schmerzen haben, kann man Tetrazepam und Metamizol auch in der Kombination nehmen. Dies verspricht zumindest mir eine ruhige Nacht, mal wieder seit langem. Metamizol nehme ich 3 mal täglich, Morgens, Mittags und Abends je 20 Tropfen. Dies macht mich soweit Schmerzfrei, so dass ich meinen Rücken Trainieren kann und mich auf die Schule weiterhin vorbereiten kann. Es hat aber auch ewig gedauert, bis die Ärzte mir dies Verschrieben haben. Es kommt...

Tetrazepam bei Schmerzen (Rücken); Metamizol bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TetrazepamSchmerzen (Rücken)2 Tage
MetamizolSchmerzen (Rücken)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Benommenheit - Schmerzfrei

Durch meine WBS-Fehlstatik kann ich nun endlich durch diese Medikamenten Nachts mal wieder paar Stunden Schlafen (so 4-6 Std.) ohne vor Schmerzen Wach zu werden.
Was bei Ibuprofen, Paracetamol und Voltaren Dolo 25 nicht der Fall war.

Ich finde dieses Medikament sehr gut,habe es als Ersatz für das Schmerzmittel Tilidin bekommen.
Durch die Umstellung, bin ich zwar immer noch etwas benommen, aber nicht so extrem wie beim Tilidin.

Tetrazepam würde ich vorallem vor dem zubett gehen einnehmen, da es einem die Muskeln so sehr entspannt, dass man schön Schlafen kann...sollte man sehr starke Schmerzen haben, kann man Tetrazepam und Metamizol auch in der Kombination nehmen. Dies verspricht zumindest mir eine ruhige Nacht, mal wieder seit langem.
Metamizol nehme ich 3 mal täglich, Morgens, Mittags und Abends je 20 Tropfen. Dies macht mich soweit Schmerzfrei, so dass ich meinen Rücken Trainieren kann und mich auf die Schule weiterhin vorbereiten kann. Es hat aber auch ewig gedauert, bis die Ärzte mir dies Verschrieben haben.
Es kommt leider echt immer auf die Ärzte an. Die einen geben einem Diclofenac die anderen Ibuprofen und Ärzte die sich echt für dich als Mensch und deine Gesundheit interessieren und halbwegsnachempfinden können wie Stark deine Schmerzen sind, verschreiben dir sowas.
Bin echt froh, dass ich nun so einen Arzt gefunden habe und Hoffe dass ich nach 2-3 Monaten aktivem Rückentraining die Schmerzmittel komplett abstellen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 16850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tetrazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrazepam, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Stapler Operation nach Longo mit Schwindel, Müdigkeit, Oberbauchschmerzen, Blutdruckabfall, Gelenkschwellungen, Übelkeit, Erbrechen, Schluckbeschwerden

Ich werde mir nie mehr Metamizol verordnen lassen. Nach 3-4 Tagen Einnahme des Medikaments - verordnet in einer gr. Klinik Anfang Juni 2011 in München bekam ich zuhause folgende Probleme. Ich bekam Schwindel, Schläfrigkeit, Oberbauchkrämpfe, Blutdruckabfall, Knöchelanschwellung, starke Übelkeit, starkes Erbrechen, zeitweise wellenartiges vibrieren am ganzen Körper, Speichel weiß aufgeschäumt mit Schluckbeschwerden. Ich fühlte mich bei Metamizol, für diese Operation überdosiert. Ich musste 3 Tage lang tägl. 4000mg schlucken u. anschliessend 2 Tage lang tägl. 2000 mg. Schon ab den 1.Tag hatte ich das Gefühl, als wenn mein Körper nur aus Fleisch ohne Knochen bestehen würde. In der Klinik wurde ich bei der Visite gefragt ob ich Schmerzen hätte. Wie kann man bei dieser hohen Dosis noch Schmerzen haben? Ich frage mich, warum in vielen Ländern dieses Medikament verboten ist u. Deutschland lässt es immer noch zu. Ich denke, der Grund dürfte sein, dass da eine große Pharmaindustrie die Monopolstellung hat u. das große Sagen. Die Arzneimittelkommission sollte besser eine grose...

Metamizol 500mg bei Stapler Operation nach Longo

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metamizol 500mgStapler Operation nach Longo4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich werde mir nie mehr Metamizol verordnen lassen. Nach 3-4 Tagen Einnahme des Medikaments - verordnet in einer gr. Klinik Anfang Juni 2011 in München bekam ich zuhause folgende Probleme. Ich bekam Schwindel, Schläfrigkeit, Oberbauchkrämpfe, Blutdruckabfall, Knöchelanschwellung, starke Übelkeit, starkes Erbrechen, zeitweise wellenartiges vibrieren am ganzen Körper, Speichel weiß aufgeschäumt mit Schluckbeschwerden.
Ich fühlte mich bei Metamizol, für diese Operation überdosiert. Ich musste 3 Tage lang tägl. 4000mg schlucken u. anschliessend 2 Tage lang tägl. 2000 mg. Schon ab den 1.Tag hatte ich das Gefühl, als wenn mein Körper nur aus Fleisch ohne Knochen bestehen würde. In der Klinik wurde ich bei der Visite gefragt ob ich Schmerzen hätte. Wie kann man bei dieser hohen Dosis noch Schmerzen haben?
Ich frage mich, warum in vielen Ländern dieses Medikament verboten ist u. Deutschland lässt es immer noch zu. Ich denke, der Grund dürfte sein, dass da eine große Pharmaindustrie die Monopolstellung hat u. das große Sagen. Die Arzneimittelkommission sollte besser eine grose Patientenbefragung starten u. dieses Teufelszeug vom Markt zu bringen.

Eingetragen am  als Datensatz 35444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol 500mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Migräne, Schmerzen (chronisch), Schmerzen (akut), Fibromyalgie mit Verstopfung, Schweißausbrüche, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Nehme seit 2Jahren nur noch Morphin 600mg (200mg-100mg-200mg-100mg).Habe manche Tage noch unerträgliche Schmerzen und kann mich kaum rühren.Hatte anfangs ganz schlimme Verstopfung,habe es aber mit Nahrungsumstellung in den Griff bekommen.Habe schon versucht die Dosis zu reduzieren,weil ich dachte wozu nehmen wenn die Schmerzen noch da sind,kann ja dann nicht wirken.Doch das war ein Fehler denn ich hätte schreien können vor Schmerzen(also wirken die Pillen doch).Habe nach 1,5Jahren schlimme Schweißausbrüche,stehe Nachts auf um mich abzutrocknen.Mein Arzt sagt das es vom Morphin kommt. Habe viel ausprobiert,stand oft neben mir,doch geholfen hat nichts. Vom Amitritylin habe ich in kurzer Zeit 20 kg zugenommen.Ich war zwar sehr schlank,doch das war zuviel,habe jetzt 1 Jahr danach noch mit dem Gewicht zu kämpen. Mit dem Morphin bin ich auch immer müde und habe oft so einen Sekundenschlaf.Möchte nicht noch mehr Pillen nehmen,irgendwo möchte ich Mensch bleiben.Wurde in diversen Kliniken voll gestopft mit allem möglichen,so das ich nichts mehr gescheckt habe außer den Schmerzen die...

Morphin bei Fibromyalgie; Metamizol bei Schmerzen (akut); Katadolon S longadolon S long bei Schmerzen (chronisch); Voltaren K bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MorphinFibromyalgie2 Jahre
MetamizolSchmerzen (akut)1 Jahre
Katadolon S longadolon S longSchmerzen (chronisch)-
Voltaren KMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 2Jahren nur noch Morphin 600mg (200mg-100mg-200mg-100mg).Habe manche Tage noch unerträgliche Schmerzen und kann mich kaum rühren.Hatte anfangs ganz schlimme Verstopfung,habe es aber mit Nahrungsumstellung in den Griff bekommen.Habe schon versucht die Dosis zu reduzieren,weil ich dachte wozu nehmen wenn die Schmerzen noch da sind,kann ja dann nicht wirken.Doch das war ein Fehler denn ich hätte schreien können vor Schmerzen(also wirken die Pillen doch).Habe nach 1,5Jahren schlimme Schweißausbrüche,stehe Nachts auf um mich abzutrocknen.Mein Arzt sagt das es vom Morphin kommt.
Habe viel ausprobiert,stand oft neben mir,doch geholfen hat nichts.
Vom Amitritylin habe ich in kurzer Zeit 20 kg zugenommen.Ich war zwar sehr schlank,doch das war zuviel,habe jetzt 1 Jahr danach noch mit dem Gewicht zu kämpen.
Mit dem Morphin bin ich auch immer müde und habe oft so einen Sekundenschlaf.Möchte nicht noch mehr Pillen nehmen,irgendwo möchte ich Mensch bleiben.Wurde in diversen Kliniken voll gestopft mit allem möglichen,so das ich nichts mehr gescheckt habe außer den Schmerzen die blieben.

Eingetragen am  als Datensatz 31700
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Morphin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Katadolon S longadolon S long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Voltaren K
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Arthrose mit Wirkungsverlust, Müdigkeit

Metamizol schlug bei mir nicht mehr an, trotz Einnahme blieben die Schmerzen. Metamizol hatte bei mir schläfrigen Effekt, daher ein Minus. Ibuprofen 800 mg bringt vorübergehende Linderung, leider verebbt diese zu schnell.

Metamizol bei Arthrose; Ibuprofen bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolArthrose6 Monate
IbuprofenArthrose6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metamizol schlug bei mir nicht mehr an, trotz Einnahme blieben die Schmerzen. Metamizol hatte bei mir schläfrigen Effekt, daher ein Minus.

Ibuprofen 800 mg bringt vorübergehende Linderung, leider verebbt diese zu schnell.

Eingetragen am  als Datensatz 22386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Neuropathische Schmerzen mit Müdigkeit, Benommenheit, Gewichtszunahme, Depressionen, Sprachstörungen, Zittern, Gangstörung, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen

Gewichszunahme 18 Kg! Müdigkeit, Benommenheit, Schläfrigkeit, Depressionen, Sprachstörungen, Zittern, Gangunsicherheit, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen,

Lyrica bei Neuropathische Schmerzen; Amitriptylin-neuraxpharm bei Neuropathische Schmerzen; Metamizol bei Neuropathische Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaNeuropathische Schmerzen1 Jahre
Amitriptylin-neuraxpharmNeuropathische Schmerzen1 Jahre
MetamizolNeuropathische Schmerzen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichszunahme 18 Kg! Müdigkeit, Benommenheit, Schläfrigkeit, Depressionen, Sprachstörungen, Zittern, Gangunsicherheit, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen,

Eingetragen am  als Datensatz 14964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lyrica
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Amitriptylin, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Kopfschmerzen mit Verwirrtheit, Müdigkeit

Verwirrtheit, Schläfrigkeit

Metamizol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verwirrtheit, Schläfrigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 69039
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Bandscheibenvorfall mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Blutdrucksenkung

Nebenwirkungen: Blutdrucksenkung, starke Übelkeit, Bauchschmerzen, Müdigkeit

Metamizol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolBandscheibenvorfall3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Blutdrucksenkung, starke Übelkeit, Bauchschmerzen, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 82602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Muskelschmerzen durch neuroleptikum mit Müdigkeit

in kombination mit metocarbamol und olanzapin unangenehm müde. ansonsten hilft mir das metamizol gut gegen die schmerzen...

Metamizol bei Muskelschmerzen durch neuroleptikum

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolMuskelschmerzen durch neuroleptikum-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

in kombination mit metocarbamol und olanzapin unangenehm müde.
ansonsten hilft mir das metamizol gut gegen die schmerzen...

Eingetragen am  als Datensatz 70729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Bandscheibenvorfall, Bandscheibenentzündung, Spondyloosteochondrose mit Wahrnehmungseinschränkung, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit

Tramadol/Cortison Infusionen, ambulant. Preis/Leistung kann ich auf Rezept nicht beurteilen. Mit Diclofenac flockt Tramadol aus, daher das unliebsame Cortison als Ersatz. Vor der Infusion sollte gut gefrühstückt werden, dann sind 250ml in etwa 30 Minuten für Kreislauf und Magen auch ohne Protonenpumpenhemmer bei mir gut verträglich. Die Wirkung setzt binnen der nächsten Stunde ein und hält über mehrere Stunden an. Bewegungsschmerzen sind deutlich gemindert, auch die anderen immer noch vorhanden, nur dumpfer und gleichgültiger. Die ersten Behandlungen zeigten bei mir keine besondere Wirkung, später manche verzögert. Die Nebenwirkungen sind beeinträchtigte Wahrnehmung, Konzentrationsschwäche und ein verringerter Versicherungsschutz im öffentlichen Verkehr. Zusätzlich begrenzt sich die mögliche Therapiedauer durch die Gefahr einer Abhängigkeit. Infusionstermine bedeuten zudem erhöhten Aufwand... und keine T-Shirts mehr in der Arbeit.

Tramadol bei Spondyloosteochondrose; Diclofenac bei Bandscheibenvorfall; naproxen bei Spondyloosteochondrose; Cortison bei Bandscheibenentzündung; Metamizol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolSpondyloosteochondrose3 Monate
DiclofenacBandscheibenvorfall4 Jahre
naproxenSpondyloosteochondrose3 Monate
CortisonBandscheibenentzündung3 Monate
MetamizolBandscheibenvorfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tramadol/Cortison Infusionen, ambulant. Preis/Leistung kann ich auf Rezept nicht beurteilen. Mit Diclofenac flockt Tramadol aus, daher das unliebsame Cortison als Ersatz.

Vor der Infusion sollte gut gefrühstückt werden, dann sind 250ml in etwa 30 Minuten für Kreislauf und Magen auch ohne Protonenpumpenhemmer bei mir gut verträglich.

Die Wirkung setzt binnen der nächsten Stunde ein und hält über mehrere Stunden an. Bewegungsschmerzen sind deutlich gemindert, auch die anderen immer noch vorhanden, nur dumpfer und gleichgültiger. Die ersten Behandlungen zeigten bei mir keine besondere Wirkung, später manche verzögert.

Die Nebenwirkungen sind beeinträchtigte Wahrnehmung, Konzentrationsschwäche und ein verringerter Versicherungsschutz im öffentlichen Verkehr. Zusätzlich begrenzt sich die mögliche Therapiedauer durch die Gefahr einer Abhängigkeit.

Infusionstermine bedeuten zudem erhöhten Aufwand... und keine T-Shirts mehr in der Arbeit.

Eingetragen am  als Datensatz 64327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diclofenac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Cortison
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Diclofenac, Naproxen, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Magenbeschwerden mit Müdigkeit, Durchfall

Ich finde Metamizol als Schmerzmittel absolut heftig. Es knockt mich jedesmal völlig aus. Ca. 30 min. nach der Einnahme werd ich wirklich sehr müde und bekomme leichte probleme mit dem Kreislauf. Mein Lebensgefährte beschwert sich über Durchfall von diesem Medikament.

Metamizol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich finde Metamizol als Schmerzmittel absolut heftig. Es knockt mich jedesmal völlig aus. Ca. 30 min. nach der Einnahme werd ich wirklich sehr müde und bekomme leichte probleme mit dem Kreislauf. Mein Lebensgefährte beschwert sich über Durchfall von diesem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 51211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für HWS-BWS-LWS-Syndrom, BWS mit Müdigkeit, Oberbauchbeschwerden

Medikament 1 wirkt ziemlich schnell und gut. Akute Schmerzen waren bereits nach einigen Minuten nach der Einnahme gelindert. Leichte Müdigkeit trat auf und leichter Druck im Oberbau. Medikament 2 zeigte auch nach mehrtägiger Anwendung nur geringe Besserung der Beschwerden. Nebenwirkungen keine bemerkt.

Metamizol bei HWS-BWS-LWS-Syndrom, BWS; Ibuprofen bei HWS-BWS-LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolHWS-BWS-LWS-Syndrom, BWS1 Tage
IbuprofenHWS-BWS-LWS-Syndrom2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament 1 wirkt ziemlich schnell und gut. Akute Schmerzen waren bereits nach einigen Minuten nach der Einnahme gelindert. Leichte Müdigkeit trat auf und leichter Druck im Oberbau.

Medikament 2 zeigte auch nach mehrtägiger Anwendung nur geringe Besserung der Beschwerden. Nebenwirkungen keine bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 26732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Ibuprofen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für chronisches LWS-Syndrom, akut mit Schwindel, Gangunsicherheit, Müdigkeit

BBei Tetrazepam Schwindel, Gangunsicherheit, starke Müdigkeit

Tetrazepam bei chronisches LWS-Syndrom, akut; naproxen bei chronisches LWS-Syndrom, akut; Metamizol bei chronisches LWS-Syndrom, akut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tetrazepamchronisches LWS-Syndrom, akut5 Tage
naproxenchronisches LWS-Syndrom, akut5 Tage
Metamizolchronisches LWS-Syndrom, akut5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BBei Tetrazepam Schwindel, Gangunsicherheit, starke Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 23891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tetrazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
naproxen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tetrazepam, Naproxen, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für HWS-Neuralgie mit Schwitzen, Hautausschlag, Schwindel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen

Metamizol, (anfangs alle 4h 20 Tropfen, bei nachlassenden Beschwerden dann reduziert) : Schwitzen, nach 2 Tagen Ausschlag am gesamten Kopf und Hals-Dekoltebereich Tetrazepam 2 Tage je 2x. am 3ten Tag nur abends eingenommen: starker Schwindel, Müdigkeit, verlangsamtes Reaktionsvermögen, die Wirkung hat erst 2 Tage nach der letzten Einnahme vollständig nachgelassen (damit einhergehend dann allerdings auch wieder Zunahme der Beschwerden)

Metamizol bei HWS-Neuralgie; Tetrazepam bei HWS-Neuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolHWS-Neuralgie5 Tage
TetrazepamHWS-Neuralgie3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Metamizol, (anfangs alle 4h 20 Tropfen, bei nachlassenden Beschwerden dann reduziert) : Schwitzen, nach 2 Tagen Ausschlag am gesamten Kopf und Hals-Dekoltebereich

Tetrazepam 2 Tage je 2x. am 3ten Tag nur abends eingenommen: starker Schwindel, Müdigkeit, verlangsamtes Reaktionsvermögen, die Wirkung hat erst 2 Tage nach der letzten Einnahme vollständig nachgelassen (damit einhergehend dann allerdings auch wieder Zunahme der Beschwerden)

Eingetragen am  als Datensatz 9229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Tetrazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für starke Migräne mit Müdigkeit

Wirkt sehr schnell. Kopfschmerzen nicht ganz weg, jedoch erträglich. Anfangs starke plötzliche Müdigkeit, die relativ schnell wieder abklingt.

Metamizol Hexal 500 bei starke Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metamizol Hexal 500starke Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkt sehr schnell. Kopfschmerzen nicht ganz weg, jedoch erträglich. Anfangs starke plötzliche Müdigkeit, die relativ schnell wieder abklingt.

Eingetragen am  als Datensatz 21555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol Hexal 500
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Bandscheibenvorfall mit Benommenheit, Müdigkeit

Ibuprofen: Habe durch meinen BSV jetzt Monatelang täglich Ibuprofen in Dosiereungen von 800mg bis 2400mg täglich genommen,leider hat mein Arzt es bisher verpasst meinee Leberwerte zu checken.Aber rein subjektiv kann ich keine negativen Veränderungen durch meine Medikation feststellen können. Diclofenac: Habe ich durch meinen BSV ebenfalls in einem längerem Zeitraum genommen,teilweise mit 300mg am Tag...wovon ich aber absolut abrate. In Dosierungen ab 150mg täglich spielt der Magen verrückt was nun wirklich kein schönes Gefühl ist! Ansonsten konnte ich nichts negatives bei meiner Einnahme feststellen! Metamizol: nehme ich z.Z. in Verbindung mit Ibuprofen mit einer momentanen Dosis von 1000-2250mg,dazu kann ich nur sagen das ich mich durch die Metamizol Dosierung/Einnahme immer ein wenig abwesend fühle...so als ob ich neben mir stehe.Grad wenn ich z.B. beim einkaufen unterwegs bin ist das ein Gefühl wie ferngesteuert.Dazu kommt noch das ich grad abends schlagartig müde werde und mich schlecht wachhalten kann... Die positive Wirkung sprich die Schmerzunterdrückung hat jetzt...

Metamizol bei Bandscheibenvorfall; Ibuprofen bei Bandscheibenvorfall; Diclofenac bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetamizolBandscheibenvorfall8 Wochen
IbuprofenBandscheibenvorfall8 Monate
DiclofenacBandscheibenvorfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ibuprofen:
Habe durch meinen BSV jetzt Monatelang täglich Ibuprofen in Dosiereungen von 800mg bis 2400mg täglich genommen,leider hat mein Arzt es bisher verpasst meinee Leberwerte zu checken.Aber rein subjektiv kann ich keine negativen Veränderungen durch meine Medikation feststellen können.

Diclofenac:
Habe ich durch meinen BSV ebenfalls in einem längerem Zeitraum genommen,teilweise mit 300mg am Tag...wovon ich aber absolut abrate. In Dosierungen ab 150mg täglich spielt der Magen verrückt was nun wirklich kein schönes Gefühl ist! Ansonsten konnte ich nichts negatives bei meiner Einnahme feststellen!

Metamizol:
nehme ich z.Z. in Verbindung mit Ibuprofen mit einer momentanen Dosis von 1000-2250mg,dazu kann ich nur sagen das ich mich durch die Metamizol Dosierung/Einnahme immer ein wenig abwesend fühle...so als ob ich neben mir stehe.Grad wenn ich z.B. beim einkaufen unterwegs bin ist das ein Gefühl wie ferngesteuert.Dazu kommt noch das ich grad abends schlagartig müde werde und mich schlecht wachhalten kann...
Die positive Wirkung sprich die Schmerzunterdrückung hat jetzt nach ca.6-7 Wochen auch stark nach gelassen!

Eingetragen am  als Datensatz 15979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Metamizol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Metamizol für Bandscheibenvorfall mit Müdigkeit

Müdigkeit,

Tramadol bei Bandscheibenvorfall; Metamizol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall5 Tage
MetamizolBandscheibenvorfall5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit,

Eingetragen am  als Datensatz 9924
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tramadol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]