Hörverschlechterung

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Hörverschlechterung.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm166178
Durchschnittliches Gewicht in kg7370
Durchschnittliches Alter in Jahren4340
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4522,00

Die Nebenwirkung Hörverschlechterung trat bei folgenden Medikamenten auf

Encepur (1/96)
1%
Exforge (1/115)
0%
Sumatriptan (1/214)
0%
Cefuroxim (2/577)
0%
Tamoxifen (1/364)
0%
Clarithromycin (1/521)
0%
Azithromycin (1/622)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Encepur

⌀ Durchschnitt 4,8 von 10,0 Punkten

Kopfschmerzen, Schwindel, Gleichgewichtsprobleme, Hörverschlechterung, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Albträume, Schlafstörungen bei Encepur für FSME Vaccination

Da ich im Risikogebiet wohne (Baden-Würrtemberg süd, Schwarzwald) habe ich entschieden mich gegen FSME -Virus zu vaczinieren. Nach einmalige Impfung mit Encepur Erwachsene 0,5 ml traten bei mir seltsame Nebenwirkungen : 1 Nacht - Kopfschmerzen mit Gesichtschmerzen am rechte Seite (impfstelle...

Encepur bei FSME Vaccination

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EncepurFSME Vaccination1 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Da ich im Risikogebiet wohne (Baden-Würrtemberg süd, Schwarzwald) habe ich entschieden mich gegen FSME -Virus zu vaczinieren. Nach einmalige Impfung mit Encepur Erwachsene 0,5 ml traten bei mir seltsame Nebenwirkungen :
1 Nacht - Kopfschmerzen mit Gesichtschmerzen am rechte Seite (impfstelle linke Schulter)
2.danach über einen monat hinweg ab und zu komische Kopfschmerzen die wie elektrische Impulse/Zukungen empfinden hauptsächlich rechte Seite und/o. Schädeldecke dauert ca.1-3 sec. dann ist wieder weg
3. Gleichgewichtsstörungen und leichte Schwindel über 2 woche lang,
4. Kurze (über 1 sec.) Hörminderung mal links mal rechts über ca. 2 woche lang, selten aufgetretten
5. Müdigkeit und Depression mit Schlafstörungen und Albträume

Habe bei mein Hausarzt berichtet mit Ergebniss : *es sei Verspannungem im HWS Bereich und gar nicht der Impfung oder gar psychosomatisch*... (Ganz wie erwartet, immer wenn der Arzt keine Ahnung hat höre ich diese Ausrede) * weitere Untersuchungen sind nicht notwendig, aber wenn nicht besser wird kommen Sie wieder ich verschreibe Ihnen ne HWS-Nacken Massage *... )))))

Beruflich habe ich enge Kontakt zu neurologische Arztpraxis ( bin Krankenpflege in Neurologische Station) und da habe ich auch telefonisch nachgefragt, bei nächste Visite werde ich mit Neurologe genau über NW sprechen.

Fazit : Ich mache nie wieder ne FSME-Impfung und rate meine Angehörige auch ab. Man kommt auch gut vor mit dem Autan-Spray oder so ähnlichs.

P.S. wenn ich mich gut erinnere habe ich im Jahr 2010 nach FSME I. das gleiche aber weniger ausgeprägt, deshalb dahmals kam ich nicht zur Zusammenhang mit der Impf.

Eingetragen am 29.05.2013 als Datensatz 54080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Encepur
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus Stamm K 23

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Krankenpflege, Dr.med.Vet.im Vergangenheit
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 29.05.2013
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Exforge

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Hörverschlechterung, Verwirrtheit bei Exforge für Bluthochdruck

Seit 2 Monaten nehme ich die Exforge. nehme 25/325/10, sodass ich hoerminderung bekommen habe, Verwirrtheit und total erschoepft bin. Da ich unter Bluthochdruck leide hat mir der Arzt es verschrieben , aber meine Lebensqualitaet hat sich dadurch eingeschraenkt .kann nicht mehr wandern gehen noch...

Exforge bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ExforgeBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Seit 2 Monaten nehme ich die Exforge. nehme 25/325/10, sodass ich hoerminderung bekommen habe, Verwirrtheit und total erschoepft bin. Da ich unter Bluthochdruck leide hat mir der Arzt es verschrieben , aber meine Lebensqualitaet hat sich dadurch eingeschraenkt .kann nicht mehr wandern gehen noch meine hausarbeit verrichten.

Eingetragen am 23.02.2012 als Datensatz 42084
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Exforge
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 23.02.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Sumatriptan

⌀ Durchschnitt 8,2 von 10,0 Punkten

Halluzinationen, Koordinationsstörungen, Atembeschwerden, Hörverschlechterung bei Sumatriptan für Cluster-Kopfschmerz

Nehme Suatriptan bei Bedarf ca. 3 mal die Woche. Gibt mir wieder Hoffnung und ich kann mit Zuversicht in meine Zukunft blicken, was nach der Diagnose Cluster vorerst nicht der Fall war, zumal ich 18 Jahre alt bin und hoffentlich noch den Großteil meines Lebens vor mir habe! Zwar 2 mal...

Sumatriptan bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanCluster-Kopfschmerz2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nehme Suatriptan bei Bedarf ca. 3 mal die Woche.
Gibt mir wieder Hoffnung und ich kann mit Zuversicht in meine Zukunft blicken, was nach der Diagnose Cluster vorerst nicht der Fall war, zumal ich 18 Jahre alt bin und hoffentlich noch den Großteil meines Lebens vor mir habe! Zwar 2 mal Nebenwirkungen mit Koordinationsstörungen, Atembeschwerden, dupfen Hörempfinden und nem "Schleier" vor den Augen gehabt, aber erträglicher als die Kopfschmerzen!
Zudem kam es an einem Morgen nach massiven Schlafentzug bei der Anwendung von Sumatriptan zu kleinen Halluzinationen. Alkohol oder andere Drogen außer Nikotin wurden davor selbstverständlich NICHT konsuiert, worauf mein Arzt die Hallozinationen auf den Schlafmangel und die seelische Belastung zurück führte.

Eingetragen am 30.04.2012 als Datensatz 44025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sumatriptan
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.04.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Cefuroxim

⌀ Durchschnitt 5,0 von 10,0 Punkten

Übelkeit, Hörverschlechterung bei Cefurox für Mandelentzündung

Zum einen sind die Tabletten viel zu groß und somit gerade bei den starken Halsschmerzen kaum zu schlucken. Nach der ersten Tablette kam direkt die Übelkeit und so verabschiedete sich die erste in die Toilette. In Zusammenspiel mit Vomex ging es dann. Wenn es einem wirklich schlecht geht und...

Cefurox bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroxMandelentzündung-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Zum einen sind die Tabletten viel zu groß und somit gerade bei den starken Halsschmerzen kaum zu schlucken.
Nach der ersten Tablette kam direkt die Übelkeit und so verabschiedete sich die erste in die Toilette. In Zusammenspiel mit Vomex ging es dann. Wenn es einem wirklich schlecht geht und man einen nüchternen Magen hat also nicht zu empfehlen. Mit ein wenig Mahlzeit dazu keine weiteren Probleme.

Heutzutage gibt es zudem Präparate, die nicht diesen extrem üblen bitteren Geschmack haben. Dieser Geschmack hält bei mir Stunden vor und unmittelbar nach der Einnahme könnte ich allein aufgrund des Geschmacks (bin darauf empfindlich) mir alles zweimal durch den Kopf gehen lassen.

Zwar ging es mir nach der Einnahme etwas besser, dafür setzte allerdings das Gefühl verstopfter Ohren und daraus resultierend schlechten Hörens ein.

Warum diese Tabletten verschrieben werden dürfen wir dann wohl die Krankenkassen fragen, die uns dies sicher mit ihren Finanztabellen erläutern. (Mal abgesehen davon, dass man immer noch 20€ zuzahlen muss!)

Eingetragen am 30.11.2014 als Datensatz 65133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefurox
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 30.11.2014
mehr
⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Ohrendruck, Hörverschlechterung bei Cefuroxim für Mittelohrentzündung

Es wurde bei mir durch den ärztlichen Bereitschaftsdienst am Wochenende zunächst nur eine Mittelohrentzündung rechts festgestellt. Ich habe das Medikament 6 Tage lang genommen, die Schmerzen wurden weniger, aber das Druckgefühl in den Ohren und das eingeschränkte Hören blieb. Ich bin nochmals zur...

Cefuroxim bei Mittelohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefuroximMittelohrentzündung6 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Es wurde bei mir durch den ärztlichen Bereitschaftsdienst am Wochenende zunächst nur eine Mittelohrentzündung rechts festgestellt. Ich habe das Medikament 6 Tage lang genommen, die Schmerzen wurden weniger, aber das Druckgefühl in den Ohren und das eingeschränkte Hören blieb. Ich bin nochmals zur Hausärztin, die dann feststellte, dass nun auch das linke Ohr entzündet ist und ich auch eine Nebenhöhlenentzündung habe. Sie hat mir nun ein Hammer-Breitbandantibiotikum verschreiben müssen.
Ich finde außerdem die Tabletten viel zu groß. Ich habe normalerweise keine Probleme mit dem Schlucken von Tabletten, aber bei denen bin ich ja schon bei der Einnahme fast erstickt.(Und der Geschmack ist schlecht.)
Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt.

Eingetragen am 26.03.2010 als Datensatz 23361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cefuroxim
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefuroxim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.03.2010
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Tamoxifen

⌀ Durchschnitt 3,8 von 10,0 Punkten

Depression, Sehschwäche, Hörverschlechterung bei Tamoxifen für Brustkrebs

Nein man muss da nicht einfach durch! Ich habe Tamoxifen nach 2,5 Jahren abgesetzt und mir geht es seitdem viel besser. Ich lebe noch auch nach 5 1/2 Jahren. Jeder sollte für sich, kritisch prüfen ob man die Nebenwirkungen ertragen will, oder ob man sich mit deartigen Depressionen, Hörverlust,...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Nein man muss da nicht einfach durch! Ich habe Tamoxifen nach 2,5 Jahren abgesetzt und mir geht es seitdem viel besser. Ich lebe noch auch nach 5 1/2 Jahren. Jeder sollte für sich, kritisch prüfen ob man die Nebenwirkungen ertragen will, oder ob man sich mit deartigen Depressionen, Hörverlust, Sehverlust und GOT-WERT über 100, wie bei mir, gleich vor den Zug oder von der Brücke stürzt. In meinem Fall Mammakarzinom invasiv duktal 5,8 cm groß Hormon abhängig und einen DCIS 6,00 cm, sollte ich Chemo, Strahlenteraphie und Zoladex und Tamoxifen. Habe keine Chemo gemacht, eigene Entscheidung!
Dann nahm man mir Zoladex weg, weil das lt. dem neuen Onkologen völlig unnötig verabreicht wurde (12 Monate).
Und später habe ich mich aus freien Stücken, natürlich in Absprache mit meinem Gyn von Tamoxifen befreit. Wie bereits gesagt in meinem speziellen Fall. Also seit kritisch mit Euch und Eurem Körper hinterfragt, das ist mein Rat bzw. meine Erfahrung!
Bleibt gesund und passt auf Euch gut auf.
Petra

Eingetragen am 10.05.2012 als Datensatz 44291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Tamoxifen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 10.05.2012
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Clarithromycin

⌀ Durchschnitt 7,4 von 10,0 Punkten

Magenkrämpfe, Übelkeit, Schwindel, Hörverschlechterung, Druckgefühl im Kopf, Geschmacksveränderungen bei Clarithromycin für Streptokokken-Angina

Ich habe dieses Antibiotika von meiner Ärztin über die Dauer von 7 Tagen verschrieben bekommen. Anfangs war die Wirkung sehr gut, meine Beschwerden aufgrund der Angina waren schnell gedämpft. Dann kamen aber die Nebenwirkungen aufgrund des Antibiotikums und wenn ich mir die Berichte hier...

Clarithromycin bei Streptokokken-Angina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinStreptokokken-Angina7 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich habe dieses Antibiotika von meiner Ärztin über die Dauer von 7 Tagen verschrieben bekommen. Anfangs war die Wirkung sehr gut, meine Beschwerden aufgrund der Angina waren schnell gedämpft. Dann kamen aber die Nebenwirkungen aufgrund des Antibiotikums und wenn ich mir die Berichte hier durchlese, bin ich wohl noch glimpflich davon gekommen. Bei mir traten ab dem zweiten Einnahmetag starke Magenkrämpfe, sowie starker Schwindel und Übelkeit auf, Erbrechen musste ich mich jedoch nicht. Bald gesellten sich zu diesen Beschwerden noch eine geringere Hörfähigkeit und ein anhaltender dumpfer Druck im Kopf. Der supereklige Geschmack im Mund, als auch das gestörte Geschmacksempfinden sind kleinere Übel. Da ich selten von Medikamenten Nebenwirkungen bekomme, war ich schon ein wenig überrascht.

Eingetragen am 12.01.2015 als Datensatz 65787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clarithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.01.2015
mehr

Berichte über die Nebenwirkung Hörverschlechterung bei Azithromycin

⌀ Durchschnitt 5,2 von 10,0 Punkten

Durchfall, Hörverschlechterung bei Azithromycin für DURCHFALL, Ohr sitzt zu

nach der ersten Einnahme habe ich nach ca. 2 Stunden Durchfall bekommen. (Ich habe die Tablette gegen 10 morgens genommen) Es war aber leichter Durchfall, nicht allzu schlimm. Den Durchfall hatte ich auch nur 1 mal am Tag. gegen Nachmittag fühlte sich mein linkes Ohr komisch an und eine Stunde...

Azithromycin bei DURCHFALL, Ohr sitzt zu

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinDURCHFALL, Ohr sitzt zu1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

nach der ersten Einnahme habe ich nach ca. 2 Stunden Durchfall bekommen.
(Ich habe die Tablette gegen 10 morgens genommen)
Es war aber leichter Durchfall, nicht allzu schlimm. Den Durchfall hatte ich auch nur 1 mal am Tag.
gegen Nachmittag fühlte sich mein linkes Ohr komisch an und eine Stunde später war es komplett
dicht, dass ich kaum noch was drauf hören kann.
Meine Beschwerden sind aber deutlich besser geworden. (ich habe eine Rachenentzündung).

Mal sehen wie es die nächsten 2 Tage werden.

Eingetragen am 25.04.2011 als Datensatz 34011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 25.04.2011
mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Hörverschlechterung aufgetreten:

Schwindel (2/8)
25%
Übelkeit (2/8)
25%
Durchfall (1/8)
13%
Depressive Verstimmungen (1/8)
13%
Geschmacksveränderungen (1/8)
13%
Albträume (1/8)
13%
Ohrendruck (1/8)
13%
Druckgefühl im Kopf (1/8)
13%
Gleichgewichtsprobleme (1/8)
13%
Magenkrämpfe (1/8)
13%
Kopfschmerzen (1/8)
13%
Schlafstörungen (1/8)
13%
Müdigkeit (1/8)
13%
Koordinationsstörungen (1/8)
13%
Halluzinationen (1/8)
13%
Atembeschwerden (1/8)
13%
Verwirrtheit (1/8)
13%
Depression (1/8)
13%
Sehschwäche (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]