Quetiapin für Angststörungen

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 497 Einträge zu Angststörungen. Bei 1% wurde Quetiapin eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Angststörungen in Verbindung mit Quetiapin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg860
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,000,00

Wo kann man Quetiapin kaufen?

Quetiapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Quetiapin für Angststörungen auftraten:

Gewichtszunahme (2/4)
50%
Blutdruckabfall (1/4)
25%
Brustschmerz (1/4)
25%
Heißhungerattacken (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
niedriger Blutdruck (1/4)
25%
Schwäche (1/4)
25%
Schwächegefühl (1/4)
25%
starke Müdigkeit (1/4)
25%
starkes Träumen (1/4)
25%
Unruhe (1/4)
25%
Verdauungsprobleme (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Quetiapin für Angststörungen liegen vor:

 

Quetiapin für Schwere Depression, Angst-und Schlafstörung mit Heißhungerattacken, Müdigkeit, Unruhe, starkes Träumen

Nachdem ich mehrere Monate unter einer schweren Depression, Angst-und Schlafstörungen gelitten habe, zahlreiche Medikamente ausprobiert habe, letztlich sogar mehrere Wochen in der Klinik war, hat meine dort behandelnde Psychiaterin Quetiapin bzw zunächst Seroquel vorgeschlagen. Ich wollte das Medikament vorerst nicht nehmen, weil die zahlreichen Medikamente vorher bei mir keine oder nur kaum Besserung bzw zum Teil - bedingt durch die Nebenwirkung- sogar Verschlechterung gebracht haben und ich über Seroquel bzw Quetiapin viel schlechtes im Internet gefunden habe. ABER ES HAT MIR GEHOLFEN! Sehr! Ich wurde endlich ruhiger und konnte endlich schlafen. Die ersten Tage hatte ich zwar starke Nebenwirkungen (ich habe mich sehr, sehr schwer -direkt nach der Einnahme nahezu gelähmt- gefühlt, habe unruhig geschlafen bzw viel geträumt, kam morgens nicht hoch vor Müdigkeit und hatte ausschließlich Hunger auf süßes), aber diese Nebenwirkungen wurden nach einer kurzen Eingewöhnungszeit besser . Zugegeben - ich schlafe immer noch deutlich mehr als normal (meist 11 Stunden) und brauche morgens ca...

Quetiapin bei Schwere Depression, Angst-und Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinSchwere Depression, Angst-und Schlafstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich mehrere Monate unter einer schweren Depression, Angst-und Schlafstörungen gelitten habe, zahlreiche Medikamente ausprobiert habe, letztlich sogar mehrere Wochen in der Klinik war, hat meine dort behandelnde Psychiaterin Quetiapin bzw zunächst Seroquel vorgeschlagen. Ich wollte das Medikament vorerst nicht nehmen, weil die zahlreichen Medikamente vorher bei mir keine oder nur kaum Besserung bzw zum Teil - bedingt durch die Nebenwirkung- sogar Verschlechterung gebracht haben und ich über Seroquel bzw Quetiapin viel schlechtes im Internet gefunden habe. ABER ES HAT MIR GEHOLFEN! Sehr! Ich wurde endlich ruhiger und konnte endlich schlafen. Die ersten Tage hatte ich zwar starke Nebenwirkungen (ich habe mich sehr, sehr schwer -direkt nach der Einnahme nahezu gelähmt- gefühlt, habe unruhig geschlafen bzw viel geträumt, kam morgens nicht hoch vor Müdigkeit und hatte ausschließlich Hunger auf süßes), aber diese Nebenwirkungen wurden nach einer kurzen Eingewöhnungszeit besser . Zugegeben - ich schlafe immer noch deutlich mehr als normal (meist 11 Stunden) und brauche morgens ca eine Stunde bis ich in die Gänge komme, aber die übrigen 12 Stunden des Tages sind - verglichen mit meiner vorherigen Situation- großartig und ich habe sonst keine Nebenwirkungen und habe auch nicht zugenommen. Ich habe zunächst 300mg abends genommen und nehme inzwischen noch 200mg. In ein paar Wochen beginne ich nach fast viermonatiger Pause wieder zu arbeiten und hoffe die Dosis bis dahin noch ein wenig reduzieren zu können, um nicht ganz so viel müde zu sein. Aber insgesamt hat mir das Medikament im Prinzip das Leben gerettet und meine Lebensqualität wieder enorm ansteigen lassen.

Eingetragen am 25.07.2013 als Datensatz 55263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Panikattacken, Angszustände mit Schwäche, Brustschmerz, Verdauungsprobleme, niedriger Blutdruck, starke Müdigkeit, Schwächegefühl

Ich fühlte mich bei der Anwendung des Quetiapin (Seroquel) anfangs ganz gut, war jedoch überrascht über die geradezu zombiehaften Zustände, die es bei mir erzielte. Anfangs nahm ich 50 mg ein, inzwischen nur noch 25 und damit komme ich besser zurecht. An Nebenwirkungen habe ich eine ganze Palette, wie Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, niedriger Blutdruck, starke Müdigkeit und Schwächegefühl, Brustschmerzen, Schwindel, innere Unruhe (speziell restless legs). Ich würde das Medikament sehr gerne absetzen, fühle mich aber noch nicht bereit dafür. Ich habe trotzdem die Hoffnung, dass man bei meinen Symptomen auch andere Möglichkeiten hat, als auf Psychopharmaka zurückzugreifen.

Quetiapin bei Panikattacken, Angszustände

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinPanikattacken, Angszustände11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich fühlte mich bei der Anwendung des Quetiapin (Seroquel) anfangs ganz gut, war jedoch überrascht über die geradezu zombiehaften Zustände, die es bei mir erzielte. Anfangs nahm ich 50 mg ein, inzwischen nur noch 25 und damit komme ich besser zurecht. An Nebenwirkungen habe ich eine ganze Palette, wie Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, niedriger Blutdruck, starke Müdigkeit und Schwächegefühl, Brustschmerzen, Schwindel, innere Unruhe (speziell restless legs). Ich würde das Medikament sehr gerne absetzen, fühle mich aber noch nicht bereit dafür. Ich habe trotzdem die Hoffnung, dass man bei meinen Symptomen auch andere Möglichkeiten hat, als auf Psychopharmaka zurückzugreifen.

Eingetragen am 22.10.2017 als Datensatz 79856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Depression, Angststörungen borderline mit Gewichtszunahme

ich bin durch die kombination der beiden medikamente-venlafaxin 300 mg früh, quetiapin 600mg abends und lyrika 3X150mg gut eingestellt. abends bin ich oft immer noch sehr traurig, aber meine selbstmordgedanken bekomme ich schwer in den griff. meine selbstverletzungen sind aber fast gar kein thema mehr. leider habe ich im laufe der jahre mein gewicht fast verdoppelt. mein bmi ist 42. trotzdem kann ich die medikamente nur empfehlen. antje

Quetiapin bei Angststörungen borderline; Venlafaxin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinAngststörungen borderline6 Jahre
VenlafaxinDepression4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich bin durch die kombination der beiden medikamente-venlafaxin 300 mg früh, quetiapin 600mg abends und lyrika 3X150mg gut eingestellt. abends bin ich oft immer noch sehr traurig, aber meine selbstmordgedanken bekomme ich schwer in den griff. meine selbstverletzungen sind aber fast gar kein thema mehr. leider habe ich im laufe der jahre mein gewicht fast verdoppelt. mein bmi ist 42. trotzdem kann ich die medikamente nur empfehlen. antje

Eingetragen am 17.05.2013 als Datensatz 53797
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin, Venlafaxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Quetiapin für Aengste mit Blutdruckabfall, Gewichtszunahme

Niedriger Blutdruck, Gewichtszunahme, Nur 100 und starke Aengste gingem weg! Vorher viele Jahre antidepressiva gegen Aengste bekommen

Quetiapin bei Aengste

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QuetiapinAengste6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Niedriger Blutdruck, Gewichtszunahme, Nur 100 und starke Aengste gingem weg! Vorher viele Jahre antidepressiva gegen Aengste bekommen

Eingetragen am 30.01.2014 als Datensatz 59087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Quetiapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Quetiapin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Quetiapin 100 mg, Quetiapin, -Quetiapin 900mg., Quetiapin 50mg, Quetiapin heumann 200mg filmtabl., Quetiapin 25 mg, Quetiapin retard, Quetiapin gewichtszunahme, quetiapin-biomo, quetiapin-ct 50 mg, quetlapin, quetiapin heumann, quenteatipin, quetiapin 50 mg, Quetiapin Zentiva 100mg, Quetiapin Heumann 25mg, Quetiapin Retardtabletten, Quetiapin 50, Quetiapin 25, Quetiapin prolong 200/200/200/0, Quetiapin 150 mg, Quetiapin 250mg, Quetiapin Heumann 25 mg, Quetiapin25mg, Quetiapin retard (seroquel prolong)

Angststörungen wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Agoraphobie, akute Panikattacke, Emetophobie, GAD, Herzneurose, Phobie, Platzangst, Psychsomatische Angststörungen, Verlustängste, Zukunftsangst

[]