Schlafstörungen bei Sortis

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Sortis

Insgesamt haben wir 88 Einträge zu Sortis. Bei 15% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Schlafstörungen bei Sortis.

Prozentualer Anteil 42%58%
Durchschnittliche Größe in cm159180
Durchschnittliches Gewicht in kg6783
Durchschnittliches Alter in Jahren7162
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,1825,57

Sortis wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sortis wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Sortis:

 

Sortis für Herzinfarkt, Stent-Einlage mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schwindel, Krämpfe, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Schwitzen

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, ständiges Stolpern, Stürze, "Nahezu-Schwindel", die Unsicherheiten beim Gehen, brennende Füsse, Verkrampfungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, nächtliche Muskel- und Nervenkrämpfe, die jedem Magnesium widerstehen, massive Schlafstörungen, massive Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Unverträglichkeiten, motorische Probleme, unerträgliches Schwitzen, Schmerzen in Schultern, Hüften, Beinen, Schlafstörungen. Ich werde als Hypochonder traktiert. Seit ich als Teenager Fussball und Eishockey spielte, bin ich nie mehr auf die Schnauze geflogen. Ich habe das Zeug abgesetzt. Ohne ärztlichen Rat.

Sortis bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHerzinfarkt, Stent-Einlage3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Lustlosigkeit, ständiges Stolpern, Stürze, "Nahezu-Schwindel", die Unsicherheiten beim Gehen, brennende Füsse, Verkrampfungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, nächtliche Muskel- und Nervenkrämpfe, die jedem Magnesium widerstehen, massive Schlafstörungen, massive Verdauungsstörungen, Durchfall, Blähungen, Unverträglichkeiten, motorische Probleme, unerträgliches Schwitzen, Schmerzen in Schultern, Hüften, Beinen, Schlafstörungen. Ich werde als Hypochonder traktiert.
Seit ich als Teenager Fussball und Eishockey spielte, bin ich nie mehr auf die Schnauze geflogen. Ich habe das Zeug abgesetzt. Ohne ärztlichen Rat.

Eingetragen am  als Datensatz 27662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Herzinfarkt mit Müdigkeit, Muskelschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Impotenz, Konzentrationsstörungen

Mein mittelschwerer Herzinfarkt wurde durch Freilegung einer verstopften Herzaterie und Setzen eines Stents behoben bzw. behandelt. Zur anschliessenden Therapie wurde mir die Einnahme von Plavix, 75 mg (1x tgl.) und BelocZok, 25 mg (1/2 Tabl. 1x tgl) für die Dauer eines Jahres verordnet. Seit dem Herzinfarkt habe ich ferner auf Dauer die folgenden Medikamente einzunehmen: Sortis 20 mg (1x tgl., anfangs 40 mg) und Aspirin cardio 100 mg (1x tgl). Begleitemd erfolgte eine intensive vierteljährige Rehatherapie sowie Psychologische und Ernährungsberatung. Seit dem nehme ich regelmässig an physiotherapeutischem Turnen in der Gruppe teil, benutze intensiv die Möglichkeit der Medizinischen-Trainings-Therapie in einem Spital und betreibe täglich leichten Sport (Velofahren, Wandern). Die Einnahem der Medikamente führte bei mir zu stark empfundenen Nebenwirkungen, wie ständige Müdigkeit, Muskelschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Gedächtnisstörungen und zunehmender Impotenz. Auch nach absetzen von Plavix und BelocZok änderte sich hieran kaum etwas. Mich störten vor allem die...

Sortis 20 mg bei Herzinfarkt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 20 mgHerzinfarkt2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein mittelschwerer Herzinfarkt wurde durch Freilegung einer verstopften Herzaterie und Setzen eines Stents behoben bzw. behandelt.
Zur anschliessenden Therapie wurde mir die Einnahme von Plavix, 75 mg (1x tgl.) und BelocZok, 25 mg (1/2 Tabl. 1x tgl) für die Dauer eines Jahres verordnet. Seit dem Herzinfarkt habe ich ferner auf Dauer die folgenden Medikamente einzunehmen: Sortis 20 mg (1x tgl., anfangs 40 mg) und Aspirin cardio 100 mg (1x tgl).
Begleitemd erfolgte eine intensive vierteljährige Rehatherapie sowie Psychologische und Ernährungsberatung. Seit dem nehme ich regelmässig an physiotherapeutischem Turnen in der Gruppe teil, benutze intensiv die Möglichkeit der Medizinischen-Trainings-Therapie in einem Spital und betreibe täglich leichten Sport (Velofahren, Wandern).
Die Einnahem der Medikamente führte bei mir zu stark empfundenen Nebenwirkungen, wie ständige Müdigkeit, Muskelschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Gedächtnisstörungen und zunehmender Impotenz.

Auch nach absetzen von Plavix und BelocZok änderte sich hieran kaum etwas. Mich störten vor allem die ständige Müdigkeit, die lediglich nach starker sportlicher Betätigung verschwand und die schliesslich vollständige impotenz.

Ich setzte darauf mit der Einnahme von Sortis aus und nahm anstelle desse täglich Benecol ein. Das ist ein Spezial-Joghurt, dem natürliche Statine zugesetzt sind (Hauptwirkstoff von sortis).

Hierdurch erreichte ich keine Änderung der Nebenwirkungen. In den Beschreibungen und Forenveröffentlichungen zu natürlichen Cholesterinsenkern las ich irgendwo den Hinweis, dass Statine in jedem Fall starke Vitaminfresser sind und bei deren Einnahme zusätzlich ein Multivitaminpräparat eingenommen werden solllte.

Bereits nach einigen Tagen, an denen ich so verfahren bin, sind die Nebenwirkungen fast vollständig verschwunden. Jetzt bin ich gespannt, was mein Arzt dazu sagt, wenn ich in Kürze zur nächsten Routineuntersuchung bei Ihm antrete und ihm Bericht erstatte.

Eingetragen am  als Datensatz 2406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Herzinfarkt, Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Antriebsschwäche

Habe bis April 2008 10 mg Sortis genommen und sehr gut vertragen,gelegentliche Gelenkschmerzen waren bis dato die einzige Nebenwirkung.Seit April 2008 unerklärliche Erhöhung der Cholesterinwerte daraufhin auch Erhöhung der Einnahme von Sortis auf 20 mg. Seitdem ständige Gewichtszunahme trotz Appetittlosigkeit und weiterhin bewußter Ernährung, extreme Einschlafstörung , Darmträgheit , teilweise fast unerträgliche Gelnkschmerzen mit *Morgensteifigkeit* und Verlust des Antriebs.

Sortis bei Herzinfarkt, Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHerzinfarkt, Cholesterinwerterhöhung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bis April 2008 10 mg Sortis genommen und sehr gut vertragen,gelegentliche Gelenkschmerzen waren bis dato die einzige Nebenwirkung.Seit April 2008 unerklärliche Erhöhung der Cholesterinwerte daraufhin auch Erhöhung der Einnahme von Sortis auf 20 mg. Seitdem ständige Gewichtszunahme trotz Appetittlosigkeit und weiterhin bewußter Ernährung, extreme Einschlafstörung , Darmträgheit , teilweise fast unerträgliche Gelnkschmerzen mit *Morgensteifigkeit* und Verlust des Antriebs.

Eingetragen am  als Datensatz 9511
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Gedächtnislücken, Schlafstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparat

Einige Jahre wurde mir das Medikament Pravasin Protect 20 mg, seit April 2006 Inegy 10/10mg und ab August ds.J. Sortis 10 mg verordnet. Gedächtnis- und Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und seit einigen Monaten ziehende Schmerzen im Fußzehenbereich bereiten mir große Sorgen. Habe mich wegen der Gedächtnisstörungen bereits einer psychologischen Leistungsdiagnostik unterzogen.Es finden sich keine Hinweise auf sekundär-hirnorganische Leistungsminderungen.

Sortis 10 mg bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 10 mgCholesterinwerterhöhung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einige Jahre wurde mir das Medikament Pravasin Protect 20 mg, seit April 2006 Inegy 10/10mg und ab August ds.J. Sortis 10 mg verordnet.
Gedächtnis- und Schlafstörungen, Muskelkrämpfe und seit einigen Monaten ziehende Schmerzen im Fußzehenbereich bereiten mir große Sorgen. Habe mich wegen der Gedächtnisstörungen bereits einer psychologischen Leistungsdiagnostik unterzogen.Es finden sich keine Hinweise auf sekundär-hirnorganische Leistungsminderungen.

Eingetragen am  als Datensatz 4301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Schlafstörungen, Müdigkeit, Hautveränderungen, Libidoverlust

Da muß ich ja nun feststellen, daß Schlafstörungen, ständige nicht zu deutende Müdigkeit, in unterschiedlichen Zeitabständen auftretende Entzündungen in den Händen und Füßen, ein nicht mehr funktionierendes Liebesleben, ein Hautbild wie eine 13jährige - obwohl ich in dem Alter keinerlei Probleme hatte und mir heute sagen lassen muss es sei eine "Spätakne"!!! - nicht nur meine Probleme sind. Es gibt Leidensgenossen!

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da muß ich ja nun feststellen, daß Schlafstörungen, ständige nicht zu deutende Müdigkeit, in unterschiedlichen Zeitabständen auftretende Entzündungen in den Händen und Füßen, ein nicht mehr funktionierendes Liebesleben, ein Hautbild wie eine 13jährige - obwohl ich in dem Alter keinerlei Probleme hatte und mir heute sagen lassen muss es sei eine "Spätakne"!!! - nicht nur meine Probleme sind. Es gibt Leidensgenossen!

Eingetragen am  als Datensatz 12584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz mit Nasenbluten, Schlafstörungen, Herzschmerzen

Ständiges Nasenbluten schon wenige Stunden nach Aspirin cardio-Einnahme. Schlafstörungen, Herzstechen

Sortis 40 mg bei Instabile Angina pectoris, Stenteinsatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 40 mgInstabile Angina pectoris, Stenteinsatz6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständiges Nasenbluten schon wenige Stunden nach Aspirin cardio-Einnahme.
Schlafstörungen, Herzstechen

Eingetragen am  als Datensatz 6022
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Schlafstörung, Muskelschmerzen mit Muskelschmerzen, Schlafstörungen

muskelschmerzen entstehen beim aufstehen oder nach dem golfsport schlafstörungen fast jede nacht

Sortis bei Schlafstörung, Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisSchlafstörung, Muskelschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

muskelschmerzen entstehen beim aufstehen oder nach dem golfsport

schlafstörungen fast jede nacht

Eingetragen am  als Datensatz 47670
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Schlafstörungen, Depressive Verstimmungen, Nesselsucht, Muskelatrophie, Gleichgewichtsstörungen

Die ganze Medikamente-Schluckerei war nur wegen zugegeben starker Cholesterinwerterhöhung. Sortis sollte besser sein als Zocor. Bei Sortis hatte ich Schlafstörungen, depressive Phasen, das Medikament wurde nach längeren Beschwerden gewechselt. Simvastatin habe ich scheinbar vertragen, nur mehrmals Nesselausschlag bekommen. Medikament wurde wieder gewechselt: Inegy. Ich habe der Ärztin mehrmals gesagt, dass ich unter kleinen Belastungen Muskelschmerzen kriege, ich war immer sportlich aktiv und das war ungewöhnlich für mich. Mitte 2010 habe ich die Einnahme der Tabletten verweigert. Ich leide jetzt an Muskelabbau und Nervenabbau am linken Bein, zuerst keine Kraft mehr im Fuß, Gleichgewichtsstörungen. Abbau der Muskulatur am Unterschenkel. Jetzt wird auch der Oberschenkel schwächer. Die Ärzte konnten noch keine Ursache finden, keine multiple Sklerose, kein ALS. Ich sehe die Ursache in der jahrelangen Einnahme der Cholesterinsenker.

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ganze Medikamente-Schluckerei war nur wegen zugegeben starker Cholesterinwerterhöhung. Sortis sollte besser sein als Zocor. Bei Sortis hatte ich Schlafstörungen, depressive Phasen, das Medikament wurde nach längeren Beschwerden gewechselt. Simvastatin habe ich scheinbar vertragen, nur mehrmals Nesselausschlag bekommen. Medikament wurde wieder gewechselt: Inegy. Ich habe der Ärztin mehrmals gesagt, dass ich unter kleinen Belastungen Muskelschmerzen kriege, ich war immer sportlich aktiv und das war ungewöhnlich für mich. Mitte 2010 habe ich die Einnahme der Tabletten verweigert. Ich leide jetzt an Muskelabbau und Nervenabbau am linken Bein, zuerst keine Kraft mehr im Fuß, Gleichgewichtsstörungen. Abbau der Muskulatur am Unterschenkel. Jetzt wird auch der Oberschenkel schwächer. Die Ärzte konnten noch keine Ursache finden, keine multiple Sklerose, kein ALS. Ich sehe die Ursache in der jahrelangen Einnahme der Cholesterinsenker.

Eingetragen am  als Datensatz 35508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen, Müdigkeit, Erektionsstörungen, Schlaflosigkeit, Traumveränderungen, Konzentrationsstörungen, Übelkeit, Fieber

Zur Wirksamtkeit kann ich noch nichts sagen, da seit Einnahme keine weitere Blutuntersuchung statt gefunden hat. Da hier allerdings eine Eingabe erforderlich ist, habe ich mich neutral für die Mitte entschieden. Anders zur Verträglichkeit: Bereits kurz nach Beginn traten erste Muskeschmerzen, Müdigkeit, Errektionsstörungen, Schlaflosigkeit, starke Träume und Konzentrationsschwäche auf. Teils begleitet von Übelkeit und Fieber. Ich werde das Medikament absetzen und mich mit dem Arzt betr. Alternativen unterhalten.

Sortis bei Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisBluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zur Wirksamtkeit kann ich noch nichts sagen, da seit Einnahme keine weitere Blutuntersuchung statt gefunden hat. Da hier allerdings eine Eingabe erforderlich ist, habe ich mich neutral für die Mitte entschieden.
Anders zur Verträglichkeit: Bereits kurz nach Beginn traten erste Muskeschmerzen, Müdigkeit, Errektionsstörungen, Schlaflosigkeit, starke Träume und Konzentrationsschwäche auf. Teils begleitet von Übelkeit und Fieber. Ich werde das Medikament absetzen und mich mit dem Arzt betr. Alternativen unterhalten.

Eingetragen am  als Datensatz 12240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Hypercholesterinämie mit Gewichtszunahme, Bewusstseinsstörungen, Schlafstörungen

Schlafstörungen, Bewusstseinstörungen, Angst, dass ich meine Arbeit nicht mehr schaffen könnte(Programmierung/Projektierung), Gewichtszunahme. Das Medikament wurde abgesetzt (Einnahme von 1998 bis 2002)

Sortis 20mg bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sortis 20mgHypercholesterinämie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Bewusstseinstörungen, Angst, dass ich meine Arbeit nicht mehr schaffen könnte(Programmierung/Projektierung), Gewichtszunahme. Das Medikament wurde abgesetzt (Einnahme von 1998 bis 2002)

Eingetragen am  als Datensatz 3602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Hypercholesterinämie mit Schwindel, Schlaflosigkeit, Alpträume

Schwindel, Schlaflosigkeit, Alpträume

Sortis bei Hypercholesterinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisHypercholesterinämie10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Schlaflosigkeit, Alpträume

Eingetragen am  als Datensatz 1716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Schlaganfall mit Schwindel, Rückenschmerzen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit

Nach einem Schlaganfall unterzog ich mich einer Eingriff am Herz. Mir wurde Aspirin Cardio, Plavix 75 mg und Sortis 80 mg verschrieben. Ich hatte laufend einen sturmen Kopf und leicher Schwindel. Nach zirka 3 Wochen bekam ich unheimliche Rückenschmerzen. Der Schmerz war höhe Kreuzbein und auf einen Punkt beschränkt. Der Arzt konnte nichts finden. Als weitere Nebenwirkungen dazukamen, Übelkeit, Muskelschmerzen Schlafstörungen und Apetitlosikeit setzte ich Sortis 80 mg nach Rücksprache mit dem Arzt vorübergehende ab. Ich merkte sehr schnell (24 Std.) eine Besserung und eine Abschwächung der Nebenwirkungen. Was mir der Arzt als Ersatz vorschlägt kommt erst in ein paar Tagen aus.

Sortis bei Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisSchlaganfall25 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Schlaganfall unterzog ich mich einer Eingriff am Herz. Mir wurde Aspirin Cardio, Plavix 75 mg und Sortis 80 mg verschrieben. Ich hatte laufend einen sturmen Kopf und leicher Schwindel. Nach zirka 3 Wochen bekam ich unheimliche Rückenschmerzen. Der Schmerz war höhe Kreuzbein und auf einen Punkt beschränkt. Der Arzt konnte nichts finden. Als weitere Nebenwirkungen dazukamen, Übelkeit, Muskelschmerzen Schlafstörungen und Apetitlosikeit setzte ich Sortis 80 mg nach Rücksprache mit dem Arzt vorübergehende ab. Ich merkte sehr schnell (24 Std.) eine Besserung und eine Abschwächung der Nebenwirkungen. Was mir der Arzt als Ersatz vorschlägt kommt erst in ein paar Tagen aus.

Eingetragen am  als Datensatz 18631
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sortis für Cholesterinwerterhöhung mit Krämpfe, Muskelbeschwerden, Schlaflosigkeit, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten

Katastrophale Nebenwirkungen! Krämpfe, Muskelbeschwerden, Schlaflosigkeit, Vergesslichkeit, Konzentrationslosigkeit etc. Nach absetzen verschwanden die Symptome ....

Sortis bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SortisCholesterinwerterhöhung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Katastrophale Nebenwirkungen! Krämpfe, Muskelbeschwerden, Schlaflosigkeit, Vergesslichkeit, Konzentrationslosigkeit etc. Nach absetzen verschwanden die Symptome ....

Eingetragen am  als Datensatz 33169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Sortis
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Atorvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]