Schweißausbrüche bei Clindamycin

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Clindamycin

Insgesamt haben wir 790 Einträge zu Clindamycin. Bei 1% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Schweißausbrüche bei Clindamycin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm165182
Durchschnittliches Gewicht in kg6877
Durchschnittliches Alter in Jahren4358
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2023,13

Clindamycin wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Clindamycin wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 3,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Clindamycin:

 

Clindamycin für Zahnwurzelentzündung mit Muskelkrämpfe, Brustschmerzen, Muskelschwäche, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Schwindel, Magenschmerzen, Sodbrennen, Übelkeit, Atembeschwerden, Schweißausbrüche

Wegen einer Zahnwurzelentzündung verschrieb mein Zahnarzt mir Clindamycin ( 3x 600 mg tägl.). Am 2. Tag der Einnahme traten folgende Nebenwirkungen auf. Stechende Schmerzen in Herzgegend -Muskelkrämpfe sowie Muskelschlappheit - Gelenkschmerzen - Abgeschlagenheit (ähnlich wie bei einer Grippe) - Müdigkeit - Konzentrationsschwäche - leichte Kopfschmerzen - Schwindel - Magenschmerzen (bis in den Rücken ziehend) - Sodbrennen - Übelkeit - schwere Atmung (ein Gefühl als würde etwas auf meinem Brustkorb liegen) - Schweißausbrüche - Erste Besserungen meiner Entzündung waren mit diesem Antibiotikum nach 4 Tagen Einnahme wahr zu nehmen. Schwellung ließ nach und auch der Schmerz wurde erträglicher. Nach Beendigung der Antibiotika Einnahme schlug ich mich noch 3 weiter Wochen mit Magenschmerzen, ständigem Sodbrennen und Kopfschmerzen herum. Muskelprobleme (Krämpfe und Schlappheit) sowie Schwindel halten seit heute (etwas über 3 Monate) weiter an. Und trotz Nachbehandlung ist dieses Problem noch nicht in den Griff zu kriegen.

Clindamycin 600 mg bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin 600 mgZahnwurzelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Zahnwurzelentzündung verschrieb mein Zahnarzt mir Clindamycin ( 3x 600 mg tägl.). Am 2. Tag der Einnahme traten folgende Nebenwirkungen auf. Stechende Schmerzen in Herzgegend -Muskelkrämpfe sowie Muskelschlappheit - Gelenkschmerzen - Abgeschlagenheit (ähnlich wie bei einer Grippe) - Müdigkeit - Konzentrationsschwäche - leichte Kopfschmerzen - Schwindel - Magenschmerzen (bis in den Rücken ziehend) - Sodbrennen - Übelkeit - schwere Atmung (ein Gefühl als würde etwas auf meinem Brustkorb liegen) - Schweißausbrüche - Erste Besserungen meiner Entzündung waren mit diesem Antibiotikum nach 4 Tagen Einnahme wahr zu nehmen. Schwellung ließ nach und auch der Schmerz wurde erträglicher. Nach Beendigung der Antibiotika Einnahme schlug ich mich noch 3 weiter Wochen mit Magenschmerzen, ständigem Sodbrennen und Kopfschmerzen herum. Muskelprobleme (Krämpfe und Schlappheit) sowie Schwindel halten seit heute (etwas über 3 Monate) weiter an. Und trotz Nachbehandlung ist dieses Problem noch nicht in den Griff zu kriegen.

Eingetragen am  als Datensatz 55147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin 600 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Gelenkentzündung nach einer OP mit Geschmacksveränderungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, Bluthochdruck, Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag

Ich kann nur bestätigen, was ich in diesem Forum bisher gelesen habe. Zwei Wochen nach einer Rücken-OP setzten Schwerzen im Berreich der OP ein. Nach weiteren 12 Tagen diagnostozierte man eine Entzündung, die (da ich inzw. in einer Klinik lag) intravenös mit 3x täglich Clindamycin 600 behandelt wurde. Diese habe ich recht gut vertragen - die Nebenwirkungen beschränkten sich auf einen veränderen Geschmack, Appetitlosigkeit, leichtes Jucken an den Oberschenkeln. Dann wurde ich auf Tabletten umgestellt (wieder 3x täglich Clindamycin 600) und nach weiteren 3 Tagen entlassen. Am vierten Tag (inzw. zu Hause) setzten die Nebenwirkunenen dann langsam ein: dauernde Übelkeit. In der Nacht zum 5. Tag Schweißausbrüche, Herzrasen (über 100/min) hoher Blutdruck. Ab dem 5 Tag Übelkeit, Schwindel, Benommenheit, Scheißausbrüche, Herzrasen, Angstzustände, Zittern am ganzen Körper, Belag auf der Zunge, eckliger Geschmack, Hautjucken. Der inzw. gerufene Notarzt riet mir dazu dieses Mittel sofort abzusetzen und am nächsten Tag mit meinem Arzt ein Ausweichmedikament zu wählen. Autofahren ist...

Clindamycin bei Gelenkentzündung nach einer OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinGelenkentzündung nach einer OP5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann nur bestätigen, was ich in diesem Forum bisher gelesen habe.
Zwei Wochen nach einer Rücken-OP setzten Schwerzen im Berreich der OP ein.
Nach weiteren 12 Tagen diagnostozierte man eine Entzündung, die (da ich inzw. in einer Klinik lag) intravenös mit 3x täglich Clindamycin 600 behandelt wurde. Diese habe ich recht gut vertragen - die Nebenwirkungen beschränkten sich auf einen veränderen Geschmack, Appetitlosigkeit, leichtes Jucken an den Oberschenkeln.
Dann wurde ich auf Tabletten umgestellt (wieder 3x täglich Clindamycin 600) und nach weiteren 3 Tagen entlassen.
Am vierten Tag (inzw. zu Hause) setzten die Nebenwirkunenen dann langsam ein: dauernde Übelkeit.
In der Nacht zum 5. Tag Schweißausbrüche, Herzrasen (über 100/min) hoher Blutdruck.
Ab dem 5 Tag Übelkeit, Schwindel, Benommenheit, Scheißausbrüche, Herzrasen, Angstzustände, Zittern am ganzen Körper, Belag auf der Zunge, eckliger Geschmack, Hautjucken. Der inzw. gerufene Notarzt riet mir dazu dieses Mittel sofort abzusetzen und am nächsten Tag mit meinem Arzt ein Ausweichmedikament zu wählen.
Autofahren ist mit diesem Mittel definitv nicht möglich, da muß jetzt eine Taxe ran.

Eingetragen am  als Datensatz 33384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahn-OP mit Magenkrämpfe, Schweißausbrüche, Übelkeit, Speiseröhrenschmerzen, Herzrasen, Schwindel

Habe Clindamycin nach einer Wurzelspitzenresektion bekommen, gleich hoch dosiert, dreimal täglich 600mg. Habe es eine Woche genommen, jedes Mal nach Einnahme der Tablette extreme Magenkrämpfe, so krass dass ich Schweißausbrüche bekommen habe. Mein Zahn wurde nach ca 4 Tagen besser, alles andere wurde jeden Tag schlimmer, besonders Übelkeit, Schmerzen in der Speiseröhre, Herzrasen und Schwindel. Hab es 7 Tage durchgezogen und dann ging es nicht mehr, jede Tablette kam sofort wieder raus. Hoffe sehr es reicht jetzt aus. Hatte noch nie ein AB mit so krassen Nebenwirkungen.

Clindamycin bei Zahn-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahn-OP-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Clindamycin nach einer Wurzelspitzenresektion bekommen, gleich hoch dosiert, dreimal täglich 600mg.
Habe es eine Woche genommen, jedes Mal nach Einnahme der Tablette extreme Magenkrämpfe, so krass dass ich Schweißausbrüche bekommen habe.
Mein Zahn wurde nach ca 4 Tagen besser, alles andere wurde jeden Tag schlimmer, besonders Übelkeit, Schmerzen in der Speiseröhre, Herzrasen und Schwindel.
Hab es 7 Tage durchgezogen und dann ging es nicht mehr, jede Tablette kam sofort wieder raus. Hoffe sehr es reicht jetzt aus.
Hatte noch nie ein AB mit so krassen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 78593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Durchfall, Rachenentzündung, Fieber, Schweißausbrüche, Zittern

Nach einer Weisheitszahn OP verschrieb mir mein Artzt CLINDA-SAAR 300 mg (Clindamycin). Ich nahm das Medikament 5 Tage und nach 5 Tagen wurden die Nebenwirkungen so schlimm, dass ich das Medikament aus eigener Hand absetzen musste. Nach dem 3. Tag hatte ich mit 3KG Gewichtsverlust, einer Rachenentzündung, Fieber, Zittern, Schweissausbrüchen und Starkem Durchfall zu kämpfen. Es ist jetzt 2 Tage seit dem Absetzen her und ich habe immernoch mit Starkem Durchfall zu kämpfen. Ich kann es nicht fassen, dass so ein Medikament bedenkenlos verschrieben wird. Ich hoffe, dass der Durchfall nach 2-3 Tagen durch viel Trockenessen abklingt, ansonsten muss ich erneut einen Gang zum Artzt vor nehmen, weil meine Darmflora zerstört ist oder noch schlimmer einen durch das Antibiotikum Ausgelösten Infekt habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bessere Alternativen gibt. Nie wieder, dieses Medikament empfehle ich niemandem.

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einer Weisheitszahn OP verschrieb mir mein Artzt CLINDA-SAAR 300 mg (Clindamycin). Ich nahm das Medikament 5 Tage und nach 5 Tagen wurden die Nebenwirkungen so schlimm, dass ich das Medikament aus eigener Hand absetzen musste.

Nach dem 3. Tag hatte ich mit 3KG Gewichtsverlust, einer Rachenentzündung, Fieber, Zittern, Schweissausbrüchen und Starkem Durchfall zu kämpfen. Es ist jetzt 2 Tage seit dem Absetzen her und ich habe immernoch mit Starkem Durchfall zu kämpfen. Ich kann es nicht fassen, dass so ein Medikament bedenkenlos verschrieben wird.

Ich hoffe, dass der Durchfall nach 2-3 Tagen durch viel Trockenessen abklingt, ansonsten muss ich erneut einen Gang zum Artzt vor nehmen, weil meine Darmflora zerstört ist oder noch schlimmer einen durch das Antibiotikum Ausgelösten Infekt habe.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bessere Alternativen gibt.
Nie wieder, dieses Medikament empfehle ich niemandem.

Eingetragen am  als Datensatz 82879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnbehandlung mit Sodbrennen, bitterer Geschmack, Magenbeschwerden, Kopfschmerzen, Geschmacksveränderung, Schweißausbrüche, Schwindel, Schlaflosigkeit, Zungenbelag

4 tägige. Medikamentengabe bei einer Wurzelbehandlung. Starkes Sodbrennen, bitterer Geschmack hält ständig an obwohl Med. schon seit 10 Tagen abgesetzt wurde, Geschmacksveränderung, Magenbeschw., Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Schwindel, Schlaflosigkeit, belegte dicke Zunge, Ich habe die Packung aufgehoben, das ich dieses Antibiotikum auf keinen Fall nochmals zu mir nehmen werde. K E I N E W E I T E R E M P F E H L U N G F I N G E R W E G

Clindamycin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnbehandlung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4 tägige. Medikamentengabe bei einer Wurzelbehandlung. Starkes Sodbrennen, bitterer Geschmack hält ständig an obwohl Med. schon seit 10 Tagen abgesetzt wurde, Geschmacksveränderung, Magenbeschw., Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Schwindel, Schlaflosigkeit, belegte dicke Zunge,
Ich habe die Packung aufgehoben, das ich dieses Antibiotikum auf keinen Fall nochmals zu mir nehmen werde.
K E I N E W E I T E R E M P F E H L U N G

F I N G E R W E G

Eingetragen am  als Datensatz 62656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnwurzelentzündüg mit Geschmacksstörungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, Blutdrucksenkung, Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag

Clindamycin für Gelenkentzündung vor der Zahn Op ,mit Geschmacksveränderungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, zu niedrigerer Blutdruck mit Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag, im Zimmerhandwerk mit betablocker und Digitales die reinste Hölle Man steht neben sich

Clindamycin bei Zahnwurzelentzündüg

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelentzündüg4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clindamycin für Gelenkentzündung vor der Zahn Op ,mit Geschmacksveränderungen, Appetitlosigkeit, Juckreiz, Übelkeit, Schweißausbrüche, Herzrasen, zu niedrigerer Blutdruck mit Schwindel, Benommenheit, Angstzustände, Zittern, Zungenbelag, im Zimmerhandwerk mit betablocker und Digitales

die reinste Hölle

Man steht neben sich

Eingetragen am  als Datensatz 59430
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Weisheitszahn OP mit Übelkeit, Herzrasen, Schweißausbrüche

BITTE ARZT NACH ANDEREM ANTIBIOTIKA FRAGEN!! Das Zeug scheint echt gefährlich zu sein... Meine persönliche Erfahrung; Nach der Einnahme einer(!!) Tablette; Nachts Schweissausbruch, Übelkeit, Herzrasen... Und das 12 Stunden nach der Einnahme EINER Tablette. Hab es sofort abgesetzt.

Clindamycin bei Weisheitszahn OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinWeisheitszahn OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BITTE ARZT NACH ANDEREM ANTIBIOTIKA FRAGEN!!
Das Zeug scheint echt gefährlich zu sein...

Meine persönliche Erfahrung;
Nach der Einnahme einer(!!) Tablette;
Nachts Schweissausbruch, Übelkeit, Herzrasen...
Und das 12 Stunden nach der Einnahme EINER Tablette. Hab es sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 52677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Parodontose Behandlung mit Übelkeit, Schweißausbrüche, Zungenbelag, Stuhlprobleme

Die ersten drei Tage Übelkeit und Probleme beim Stuhlgang. Schweissausbrüche, ebenfalls nach drei Tagen weg. Zungenbelag (dunkel) nach ca. 5 Tagen Einnahme.

Clindamycin bei Parodontose Behandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinParodontose Behandlung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten drei Tage Übelkeit und Probleme beim Stuhlgang. Schweissausbrüche, ebenfalls nach drei Tagen weg. Zungenbelag (dunkel) nach ca. 5 Tagen Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 41234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnabszess mit Bauchkrämpfe, Übelkeit, Schleimhautentzündung, Durchfall, Schweißausbrüche, Blasenentzündung

-Bauchkrämpfe -Übelkeit,kaputte Mundschleimhaut -Durchfall, Schweißausbrüche 5 Tage nach der ersten Einnahme Schmerzen in Blase. Festgestellt wurde eine Blase- Nierenentzündung Arzt meinte, die Annahme von o.g. Medikament schützt vor urologischen Infektionen nicht, im Gegenteil-es macht das Immunsystem erst recht angreifbar. Nehme nun ein Antibiotikum gegen den Urologischen Infekt ein...

Clindamycin 600 mg bei Zahnabszess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin 600 mgZahnabszess6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-Bauchkrämpfe
-Übelkeit,kaputte Mundschleimhaut
-Durchfall, Schweißausbrüche

5 Tage nach der ersten Einnahme Schmerzen in Blase. Festgestellt wurde eine Blase-
Nierenentzündung
Arzt meinte, die Annahme von o.g. Medikament schützt vor urologischen Infektionen nicht, im Gegenteil-es macht das Immunsystem erst recht angreifbar. Nehme nun ein
Antibiotikum gegen den Urologischen Infekt ein...

Eingetragen am  als Datensatz 4262
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnwurzelentzündung mit Bauchschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Atemnot, Schwindel, Schweißausbrüche

Starke Bauchschmerzen,auch in der Nierengegend, starker Durchfall, extremer Schweißausbrauch, Übelkeit und Schwindelanfall, Atemnot

Clindamycin bei Zahnwurzelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnwurzelentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Bauchschmerzen,auch in der Nierengegend, starker Durchfall, extremer Schweißausbrauch, Übelkeit und Schwindelanfall, Atemnot

Eingetragen am  als Datensatz 22396
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clindamycin für Zahnentzündung mit Übelkeit, Schweißausbrüche, Abgeschlagenheit, Durchfall

Habe wegen Zahnbehandlung Clindamycin-Saar 600 verschrieben bekommen (morgens und abends je 1 Tbl.). Ab dem ersten Tag: Übelkeit, Schweißausbrüche. Ab dem zweiten Tag: Abgeschlagenheit, Durchfall. Ab dem dritten Tag: Halsschmerzen, am vierten Tag zunehmend; deswegen das Medikament jetzt abgesetzt. Starkes Krankheitsgefühl wie Angina.

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen Zahnbehandlung Clindamycin-Saar 600 verschrieben bekommen (morgens und abends je 1 Tbl.). Ab dem ersten Tag: Übelkeit, Schweißausbrüche. Ab dem zweiten Tag: Abgeschlagenheit, Durchfall. Ab dem dritten Tag: Halsschmerzen, am vierten Tag zunehmend; deswegen das Medikament jetzt abgesetzt. Starkes Krankheitsgefühl wie Angina.

Eingetragen am  als Datensatz 4576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]