Trental für Hörsturz

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 158 Einträge zu Hörsturz. Bei 24% wurde Trental eingesetzt.

Wir haben 38 Patienten Berichte zu Hörsturz in Verbindung mit Trental.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm168182
Durchschnittliches Gewicht in kg6691
Durchschnittliches Alter in Jahren5159
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5027,54

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Trental für Hörsturz auftraten:

Schlafstörungen (14/38)
37%
Übelkeit (11/38)
29%
Unruhe (11/38)
29%
Schwindel (10/38)
26%
Herzrasen (9/38)
24%
Zittern (7/38)
18%
keine Nebenwirkungen (6/38)
16%
Schweißausbrüche (4/38)
11%
Tachykardie (4/38)
11%
Kopfschmerzen (3/38)
8%
Müdigkeit (3/38)
8%
Schlaflosigkeit (3/38)
8%
Schwitzen (3/38)
8%
Angstzustände (2/38)
5%
Durchfall (2/38)
5%
Herzrhythmusstörungen (2/38)
5%
Kreislaufprobleme (2/38)
5%
Mundtrockenheit (2/38)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Trental für Hörsturz liegen vor:

 

Trental für Hörsturz mit Zittern der Hände, Tachykardie, Schlafstörungen, Schwindel

Zittern der Hände, Herzrasen, Einschlafstörungen, Schwindel

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zittern der Hände, Herzrasen, Einschlafstörungen, Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 1066
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit, Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit mit Herzrasen, Schweißausbrüche

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Trental bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit; Prednisolon bei Hörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage
PrednisolonHörminderung, kombinierte Schwerhörigkeit10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen, Sinustachykardie, Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 4369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Übelkeit, Erbrechen, Herzrasen, Unruhe, Angstzustände, Schlaflosigkeit

1992 erlitt ich meinen ersten Hörsturz - ich bekam Trental als Tabletten - ganze 2 Tabletten genommen je abends und morgens eine - wie vom Arzt empfohlen. NW waren NICHT tolerierbar: Übelkeit, Erbrechen Herzrasen, Unruhe, Angst, Schlaflosigkeit. Ich höre immer wieder von Leidensgenossen, dass sie Trental verschrieben bekommen, obwohl man doch mittlerweile wissen müsste, wie schlecht es allgemein vertragen wird. Ich verstehe nicht, dass dieses Mittel immer noch auf dem Markt ist!!! Ich brach nach einem Tag diese Medikation ab, da ich wirkliche Todesangst hatte - ich bekam Dusodril - die habe ich gut vertragen. Davon habe ich dann auch Infusionen bekommen. Warum wird Trental immer noch bei Hörsturz verschrieben, obwohl man weiß, dass lokal wirkende Medis wie Dusodril viel besser geeignet sind???

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1992 erlitt ich meinen ersten Hörsturz - ich bekam Trental als Tabletten - ganze 2 Tabletten genommen je abends und morgens eine - wie vom Arzt empfohlen.
NW waren NICHT tolerierbar: Übelkeit, Erbrechen Herzrasen, Unruhe, Angst, Schlaflosigkeit.
Ich höre immer wieder von Leidensgenossen, dass sie Trental verschrieben bekommen, obwohl man doch mittlerweile wissen müsste, wie schlecht es allgemein vertragen wird. Ich verstehe nicht, dass dieses Mittel immer noch auf dem Markt ist!!!

Ich brach nach einem Tag diese Medikation ab, da ich wirkliche Todesangst hatte - ich bekam Dusodril - die habe ich gut vertragen. Davon habe ich dann auch Infusionen bekommen.

Warum wird Trental immer noch bei Hörsturz verschrieben, obwohl man weiß, dass lokal wirkende Medis wie Dusodril viel besser geeignet sind???

Eingetragen am  als Datensatz 43328
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Schwindel

Ich hatte jetzt den 2. Hörsturz, der bei mir ursächlich durch extrem starke Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich und damit einhergehende Durchblutungsstörungen ausgelöst wurde. Stress war bei mir definitiv kein Grund. Ich hörte auf dem linken Ohr nur noch wie durch einen Wattebausch begleitet von einem durchgängigen Rauschen. Nach der 2. Infusion war das Rauschen weg und nach der 3. Infusion war ich über mehrere Stunden sogar wieder komplett beschwerdefrei. Nach 10 Infusionen ist der Hörsturz wieder komplett geheilt. Der Hörtest ist wieder einwandfrei. Die einzigen Nebenwirkungen, die ich festgestellt habe, waren ein leichter Schwindel direkt nach der Infusion. Darüberhinaus habe ich die Infusionen gut vertragen und kann die Behandlung nur weiter empfehlen. Sie hat jetzt zum 2. Mal innerhalb kürzester Zeit zum Erfolg geführt. Dass die Kosten jetzt von den Patienten selber getragen werden müssen, finde ich nicht in Ordnung, aber die EUR 100 (EUR 10 pro Infusion) ist mir meine Gesundheit auf jeden Fall wert.

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte jetzt den 2. Hörsturz, der bei mir ursächlich durch extrem starke Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich und damit einhergehende Durchblutungsstörungen ausgelöst wurde. Stress war bei mir definitiv kein Grund. Ich hörte auf dem linken Ohr nur noch wie durch einen Wattebausch begleitet von einem durchgängigen Rauschen. Nach der 2. Infusion war das Rauschen weg und nach der 3. Infusion war ich über mehrere Stunden sogar wieder komplett beschwerdefrei. Nach 10 Infusionen ist der Hörsturz wieder komplett geheilt. Der Hörtest ist wieder einwandfrei. Die einzigen Nebenwirkungen, die ich festgestellt habe, waren ein leichter Schwindel direkt nach der Infusion. Darüberhinaus habe ich die Infusionen gut vertragen und kann die Behandlung nur weiter empfehlen. Sie hat jetzt zum 2. Mal innerhalb kürzester Zeit zum Erfolg geführt. Dass die Kosten jetzt von den Patienten selber getragen werden müssen, finde ich nicht in Ordnung, aber die EUR 100 (EUR 10 pro Infusion) ist mir meine Gesundheit auf jeden Fall wert.

Eingetragen am  als Datensatz 38264
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental 400mg für Tinnitus, Hörsturz mit Übelkeit, Schwindel, Tachykardie, Unruhe

Unruhe, Herzasen, Schwindel und starke Übelkeit

Trental 400mg bei Tinnitus, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400mgTinnitus, Hörsturz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unruhe, Herzasen, Schwindel und starke Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 1269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Angstzustände, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwächegefühl

Trental wurde mir (+ Kortison) nach einem Hörsturz verschrieben. Ob es gewirkt hat, kann ich noch nicht beurteilen, da die abschließenden Untersuchungen noch ausstehen. Leichter Tinnitus und Druck auf den Ohren - auch auf dem nicht betroffenen - sind nach 7 Tagen immer noch da. Die Nebenwirkungen kann ich nur als furchtbar beschreiben. Totale Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Angst, Übelkeit, Durchfall, Unverträglichkeit fast aller Speisen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwäche. Mein Arzt hatte mir zu rascher Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten geraten, aber unter Tentral ist das völlig unmöglich, man ist nur noch denkunfähig und krank. Ich habe nur durchgehalten, weil ich beruflich auf den Wiedergewinn meines Gehörs angewiesen bin. Kann mir nicht denken, dass jemand durch diese Nebenwirkrungen "gesünder" wird und die nach einem Hörsturz angesagte innere Ruhe findet.

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trental wurde mir (+ Kortison) nach einem Hörsturz verschrieben. Ob es gewirkt hat, kann ich noch nicht beurteilen, da die abschließenden Untersuchungen noch ausstehen. Leichter Tinnitus und Druck auf den Ohren - auch auf dem nicht betroffenen - sind nach 7 Tagen immer noch da. Die Nebenwirkungen kann ich nur als furchtbar beschreiben. Totale Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Angst, Übelkeit, Durchfall, Unverträglichkeit fast aller Speisen, Kopfschmerzen, Benommenheit, Schwäche. Mein Arzt hatte mir zu rascher Wiederaufnahme sportlicher Aktivitäten geraten, aber unter Tentral ist das völlig unmöglich, man ist nur noch denkunfähig und krank. Ich habe nur durchgehalten, weil ich beruflich auf den Wiedergewinn meines Gehörs angewiesen bin. Kann mir nicht denken, dass jemand durch diese Nebenwirkrungen "gesünder" wird und die nach einem Hörsturz angesagte innere Ruhe findet.

Eingetragen am  als Datensatz 65579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Schlafstörungen, Unruhe, Schwitzen

Schlafstörungen, starker Fußschweiß, innere Unruhe,

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, starker Fußschweiß, innere Unruhe,

Eingetragen am  als Datensatz 3465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental 400 für Hörsturz, Hörsturz mit Herzrhythmusstörungen, Schlafstörungen

Starkes Herzrasen und Rhythmusstörungen bei vorh. chron. Vorhofflimmern, Schlafstörung durch "Herzchaos"- nach Rückspr. mit Arzt sofort wieder abgesetzt

Trental 400 bei Hörsturz; Urbason bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400Hörsturz1 Tage
UrbasonHörsturz1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Herzrasen und Rhythmusstörungen bei vorh. chron. Vorhofflimmern,
Schlafstörung durch "Herzchaos"- nach Rückspr. mit Arzt sofort wieder abgesetzt

Eingetragen am  als Datensatz 1358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Herzrasen, Zittern, Übelkeit, Unwohlsein, Angststörung

Die schlimmste Nacht meines Lebens! Hatte nach insgesamt drei Tabletten (hatte ich mittag, nachmittag und abend genommen) von Trental 400 Herzrasen ohne Ende, Übelkeit, Zittern, Unwohlsein, stand wie neben mir. Es war mir einfach nicht möglich, für 5 Minuten irgendwo still zu liegen oder sitzen, weil ich dermaßen aufgewühlt und unruhig war. Schlafen war nicht möglich. Nehme jetzt schon seit vier Tagen kein Trental mehr, habe aber so etwas wie eine Angststörung (immer noch mit plötzlich auftretendem Herzrasen und Unruhe) zurückbehalten, hoffe, dass ich das wieder in den Griff bekomme.

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die schlimmste Nacht meines Lebens! Hatte nach insgesamt drei Tabletten (hatte ich mittag, nachmittag und abend genommen) von Trental 400 Herzrasen ohne Ende, Übelkeit, Zittern, Unwohlsein, stand wie neben mir. Es war mir einfach nicht möglich, für 5 Minuten irgendwo still zu liegen oder sitzen, weil ich dermaßen aufgewühlt und unruhig war. Schlafen war nicht möglich. Nehme jetzt schon seit vier Tagen kein Trental mehr, habe aber so etwas wie eine Angststörung (immer noch mit plötzlich auftretendem Herzrasen und Unruhe) zurückbehalten, hoffe, dass ich das wieder in den Griff bekomme.

Eingetragen am  als Datensatz 21196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus, Hörsturz mit Schweißausbrüche, Tachykardie, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen

spontane Schweissausbrüche, Herzrasen, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen

Trental bei Tinnitus, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus, Hörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

spontane Schweissausbrüche, Herzrasen, Kreislaufprobleme, Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 1920
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz, Tinitus, Knalltrauma mit Unruhe, Konzentrationsprobleme, Zittern, Schwitzen, Schlafstörungen, Kreislaufprobleme

Trental Intravinös einmal täglich über 4-5 Stunden Stationär verabreicht in Kombination mit Kortison innerhalb von 4 Tagen auf 900mg gesteigert... anfangs kaum Nebenwirkungen am 5ten Tag zu Beginn der Infusion stark zunehmende Unruhe, Konzentrationsprobleme, Zittern, Schwitzen, Schlafstörung, Kreislaufprobleme, Depressionen. Therapie wurde unterbrochen Nebenwirkungen klingen langsam wieder ab. Wirksamkeit kann leider nur bedingt festgestellt werden. Tinitus dauert immer noch an Hörvermögen beginnt sich nur langsam zu verbessern (z.Z. nur Messbar)...

Trental bei Hörsturz, Tinitus, Knalltrauma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz, Tinitus, Knalltrauma10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trental Intravinös einmal täglich über 4-5 Stunden Stationär verabreicht in Kombination mit Kortison innerhalb von 4 Tagen auf 900mg gesteigert... anfangs kaum Nebenwirkungen am 5ten Tag zu Beginn der Infusion stark zunehmende Unruhe, Konzentrationsprobleme, Zittern, Schwitzen, Schlafstörung, Kreislaufprobleme, Depressionen.
Therapie wurde unterbrochen Nebenwirkungen klingen langsam wieder ab.
Wirksamkeit kann leider nur bedingt festgestellt werden. Tinitus dauert immer noch an Hörvermögen beginnt sich nur langsam zu verbessern (z.Z. nur Messbar)...

Eingetragen am  als Datensatz 21290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Tinnitus, Hörsturz mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Trental bei Tinnitus, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalTinnitus, Hörsturz21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 9771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental - Infusion,5ml für Hörsturz mit keine Nebenwirkungen

Ich habe nach einem Hörsturz das Medikament als Infusion ohne jegliche Nebenwirkungen vertragen. Bereits nach 5 Tagen war eine Besserung der Hörfähigkeit vorhanden und der Druck im Kopf verringert. Ich würde die Infusionen empfehlen. Leider ist man Selbstzahler.

Trental - Infusion,5ml bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental - Infusion,5mlHörsturz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem Hörsturz das Medikament als Infusion ohne jegliche Nebenwirkungen vertragen. Bereits nach 5 Tagen war eine Besserung der Hörfähigkeit vorhanden und der Druck im Kopf verringert. Ich würde die Infusionen empfehlen. Leider ist man Selbstzahler.

Eingetragen am  als Datensatz 66616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental - Infusion,5ml
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental 400mg für Gehörsturz mit Übelkeit, Herzrasen

Ich vertrag das Trental relativ gut. Ich habe bis jetzt immer eine Tablette in der Früh und am Abend genommen. Der Gehörsturz löste schon nach 3 Tagen auf. Doch jetzt nach 7 Tagen ist mir schon ziemlich Übel. Herzrasen habe ich auch 1-2 mal gehabt, war aber nicht schlimm. Bei meinem ersten Gehörsturz bekam ich Trental als Infusion und hatte überhaupt keine Nebenwirkungen (7 - Tage - Infusionstherapie). Da hat mich das Urbason schlimmer mitgenommen.

Trental 400mg bei Gehörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400mgGehörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich vertrag das Trental relativ gut. Ich habe bis jetzt immer eine Tablette in der Früh und am Abend genommen. Der Gehörsturz löste schon nach 3 Tagen auf. Doch jetzt nach 7 Tagen ist mir schon ziemlich Übel. Herzrasen habe ich auch 1-2 mal gehabt, war aber nicht schlimm. Bei meinem ersten Gehörsturz bekam ich Trental als Infusion und hatte überhaupt keine Nebenwirkungen (7 - Tage - Infusionstherapie). Da hat mich das Urbason schlimmer mitgenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 64711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental 400mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Schlafstörungen

Die Beschwerden haben stark nachgelassen, ich kann jedoch nicht beurteilen, ob sie aufgrund von Trental zurück gingen oder aufgrund des gleichzeitig verordneten Prednison. Vielleicht wären sie auch ohne Behandlung zurück gegangen? Kann meiner Meinung nach aufgrund des einzelfalls nicht eindeutig gesagt werden. Was sehr stören allerdings gleich am ersten Einnahmetag aufgetreten ist sind massive Schlafstörungen. In der ersten Nacht habe ich dann gegen 2 Uhr ein Schlafmittel genommen, das auch gut gewirkt hat. In der 2. Nacht habe ich darauf verzichtet, mit dem Erfolg, das ich die ganze Nacht nicht geschlafen habe.

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Beschwerden haben stark nachgelassen, ich kann jedoch nicht beurteilen, ob sie aufgrund von Trental zurück gingen oder aufgrund des gleichzeitig verordneten Prednison. Vielleicht wären sie auch ohne Behandlung zurück gegangen? Kann meiner Meinung nach aufgrund des einzelfalls nicht eindeutig gesagt werden.
Was sehr stören allerdings gleich am ersten Einnahmetag aufgetreten ist sind massive Schlafstörungen. In der ersten Nacht habe ich dann gegen 2 Uhr ein Schlafmittel genommen, das auch gut gewirkt hat. In der 2. Nacht habe ich darauf verzichtet, mit dem Erfolg, das ich die ganze Nacht nicht geschlafen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 35961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Magenbeschwerden, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Unruhe

Mit Trental habe ich die Erfahrung gemacht ,,das ich nach längeren Einnahme ,,starke Magenprobleme bekam..und ich das Medikament absetzen musste...ich bekam 10 Infusionen mit Trental ,,und die letzte musste ich abbrechen ,,da es mir sehr schlecht ging ,,Übelkeit, Schwindel,und Kreislaufbeschwerden ,,Herz rasen ,-Unruhe -Zustände,,

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Trental habe ich die Erfahrung gemacht ,,das ich nach längeren Einnahme ,,starke Magenprobleme bekam..und ich das Medikament absetzen musste...ich bekam 10 Infusionen
mit Trental ,,und die letzte musste ich abbrechen ,,da es mir sehr schlecht ging ,,Übelkeit, Schwindel,und Kreislaufbeschwerden ,,Herz rasen ,-Unruhe -Zustände,,

Eingetragen am  als Datensatz 33783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit keine Nebenwirkungen

:-))))))) empfehlenswert

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

:-))))))) empfehlenswert

Eingetragen am  als Datensatz 1217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental 400 für Hörsturz mit Ohrendruck, Augendruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit, Durchfall, Depression

Ich habe nach einem Hörsturz Trental 400 und Kortison einnehmen müssen. Schon am nächsten Tag habe eine Besserung gespürt. Nach drei Tagen kam allerdings der starke Einbruch. Ich hatte Extreme Nebenwirkungen: Ohrendruck, Augendruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit mit Durchfall, Depressionen (extreme Selbstzweifel). Bin am nächsten Morgen wieder zum Arzt und habe die Tabletten abgesetzt. Kortison nehme ich allerdings weiter. Weil mein Körper so geschwächt ist, kann ich allerdings erst in Kürze mit Infusionen anfangen. Bekomme jetzt auch Massagen im Nackenbereich. Mal sehen ob das hilft!

Trental 400 bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400Hörsturz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach einem Hörsturz Trental 400 und Kortison einnehmen müssen. Schon am nächsten Tag habe eine Besserung gespürt. Nach drei Tagen kam allerdings der starke Einbruch. Ich hatte Extreme Nebenwirkungen: Ohrendruck, Augendruck, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Übelkeit mit Durchfall, Depressionen (extreme Selbstzweifel). Bin am nächsten Morgen wieder zum Arzt und habe die Tabletten abgesetzt. Kortison nehme ich allerdings weiter. Weil mein Körper so geschwächt ist, kann ich allerdings erst in Kürze mit Infusionen anfangen. Bekomme jetzt auch Massagen im Nackenbereich. Mal sehen ob das hilft!

Eingetragen am  als Datensatz 54563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental 400
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental für Hörsturz mit Schlafstörungen, Zittern, Tachykardie

Schlafstörungen, starkes Zittern, Herzrasen

Trental bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrentalHörsturz10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, starkes Zittern, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trental 400 mg für Hörsturz mit Kopfschmerzen

Ich bekam ganz schlimme Kopfschmerzen schon nach der Einnahme der 1. Tablette. Die wurden so schlimm, dass ich mir am liebsten den Kopf amputiert hätte. Nach Absetzen wurden die Schmerzen nach ein paar Stunden wieder besser.

Trental 400 mg bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trental 400 mgHörsturz7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam ganz schlimme Kopfschmerzen schon nach der Einnahme der 1. Tablette.
Die wurden so schlimm, dass ich mir am liebsten den Kopf amputiert hätte.
Nach Absetzen wurden die Schmerzen nach ein paar Stunden wieder besser.

Eingetragen am  als Datensatz 60092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Trental 400 mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Trental und Hörsturz

Trental wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Trental 400, Trental, Trental400mg, Trental 400mg, Trental 400 mg, Trental 400 in 250ml heas steril 0,6%, Trental 600mg Tabl., Trental 600, Trenta 600mg, Trendal, infusionen Trental, Trental 400gm, Trental Amp., Trental Dusodril, Trental - Infusion,5ml

Hörsturz wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Hörminderung, Hörsturz, Plötzlicher Hörverlust

[]