Cipralex für Essstörung

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 49 Einträge zu Essstörung. Bei 8% wurde Cipralex eingesetzt.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Essstörung in Verbindung mit Cipralex.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm169172
Durchschnittliches Gewicht in kg6163
Durchschnittliches Alter in Jahren4838
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3321,30

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Cipralex für Essstörung auftraten:

Gewichtszunahme (2/4)
50%
Abgeschlagenheit (1/4)
25%
Antriebslosigkeit (1/4)
25%
Gleichgültigkeit (1/4)
25%
keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Kopfschmerzen (1/4)
25%
Libidoverlust (1/4)
25%
Müdigkeit (1/4)
25%
Mundtrockenheit (1/4)
25%
Schlafstörungen (1/4)
25%
Schwindel (1/4)
25%
Schwitzen (1/4)
25%
Traumveränderungen (1/4)
25%
Übelkeit (1/4)
25%
Unruhe (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Cipralex für Essstörung liegen vor:

 

Cipralex für Depressionen, Schlafstörungen, Essstörungen, Depressionen, Schlafstörungen, Essstörungen mit keine Nebenwirkungen

Nach einigen erfolglosen Versuchen mit Antidepressiva seit Anfang 2006 Einnahme von Cipralex. Durchweg positive Wirkungen auf agitierte Form von Depression, keinerlei Nebenwirkungen! Wirkungsabfall nach ca. 1,5 Jahren -> Dosissteigerung von 10 auf 15mg; Dosis wiederum 1 Jahr später nicht mehr ausreichend: bei Dosierung über 15mg Nebenwirkungen i.S.v. Symptomverstärkungen, daher seit Mitte 2008 Hinzunahme von Opipramol 100mg zur Nacht -> fortschreitende Stabilisierung! (Vernachlässigbare NW: Appetitanregung.) Seit Frühjahr 2009 nach 3 Jahren krankheitsbedingter Auszeit (mit stationärer + ambulanter Therapie) wieder arbeitsfähig! Medikation wird beibehalten.

Cipralex bei Depressionen, Schlafstörungen, Essstörungen; Opipramol bei Depressionen, Schlafstörungen, Essstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Schlafstörungen, Essstörungen3 Jahre
OpipramolDepressionen, Schlafstörungen, Essstörungen1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einigen erfolglosen Versuchen mit Antidepressiva seit Anfang 2006 Einnahme von Cipralex. Durchweg positive Wirkungen auf agitierte Form von Depression, keinerlei Nebenwirkungen! Wirkungsabfall nach ca. 1,5 Jahren -> Dosissteigerung von 10 auf 15mg; Dosis wiederum 1 Jahr später nicht mehr ausreichend: bei Dosierung über 15mg Nebenwirkungen i.S.v. Symptomverstärkungen, daher seit Mitte 2008 Hinzunahme von Opipramol 100mg zur Nacht -> fortschreitende Stabilisierung! (Vernachlässigbare NW: Appetitanregung.) Seit Frühjahr 2009 nach 3 Jahren krankheitsbedingter Auszeit (mit stationärer + ambulanter Therapie) wieder arbeitsfähig! Medikation wird beibehalten.

Eingetragen am  als Datensatz 19067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Opipramol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Angststörungen, Essstörung mit Unruhe

Wegen generalisierter Angststörung mit Essstörung auf Verordnung eines Psychotherapeuten (Arzt) eingenommen. Das Medikament wirkte sehr deutlich stimmungsaufhellend und antriebssteigernd, bis hin zu auffällig gehobener Stimmung. Gegen die Ängste jedoch war es leider nicht wirksam, ebenso konnte die Essstörung nicht positiv beeinflußt werden. Bei Depressionen bestimmt eher zu empfehlen.

Cipralex bei Angststörungen, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen, Essstörung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen generalisierter Angststörung mit Essstörung auf Verordnung eines Psychotherapeuten (Arzt) eingenommen.
Das Medikament wirkte sehr deutlich stimmungsaufhellend und antriebssteigernd, bis hin zu auffällig gehobener Stimmung.
Gegen die Ängste jedoch war es leider nicht wirksam, ebenso konnte die Essstörung nicht positiv beeinflußt werden.
Bei Depressionen bestimmt eher zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 49801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen, posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung, Schilddrüsenunterfunktion, Depression, PTBS mit Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Libidoverlust, Gewichtszunahme

Cipralex: zu Anfang heftige Kopfweh, ging bald vorbei; trockener Mund; kein sex. Verlangen; geringe Gewichtszunahme Citalopram: vermehrte wirre Träume, Kopfweh, GEwichtszunahme; kein sex. Verlangen

Citalopram bei Depression, PTBS; L-Thyroxin bei Schilddrüsenunterfunktion; Cipralex bei Depressionen, posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression, PTBS2 Jahre
L-ThyroxinSchilddrüsenunterfunktion8 Jahre
CipralexDepressionen, posttraumatische Belastungsstörung, Essstörung9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex:
zu Anfang heftige Kopfweh, ging bald vorbei; trockener Mund; kein sex. Verlangen; geringe Gewichtszunahme

Citalopram:
vermehrte wirre Träume, Kopfweh, GEwichtszunahme; kein sex. Verlangen

Eingetragen am  als Datensatz 20842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Citalopram
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram, Thyroxin, Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen, Essstörung mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Übelkeit, Schwitzen, Schwindel, Schlafstörungen, Traumveränderungen, Gewichtszunahme, Gleichgültigkeit, Antriebslosigkeit

Anfänglich starke Abgeschlagenheit, Müdikeit, Übelkeit, starkes Schwitzen, Schwindel. Dauerhaft Schlafstörungen, absurde Träume, Gewichtszunahme, Gleichgültikeit, Antriebslosigkeit

Cipralex bei Depressionen, Essstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen, Essstörung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich starke Abgeschlagenheit, Müdikeit, Übelkeit, starkes Schwitzen, Schwindel.
Dauerhaft Schlafstörungen, absurde Träume, Gewichtszunahme, Gleichgültikeit, Antriebslosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 22109
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cipralex
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Cipralex wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Cipralex, Cipralexl, Cipralex 10 mg, Cypralex, Cipralex 20mg, Cipralex 20 mg, Cipralex 20, Cipralex 5mg, Cipralex 15mg, Escitalopram, cypralex 20mg, Cipralex 10mg, cipralex 10-15mg, Cirpalex, cipralex, 10mg, Ciprlex, Cibralex, Cibrolex, Cipralex 10mg und 20mg, Cipralex 10 mg, Cipralx, Cipralex 15 mg, Cipralex EMRA-MED, cipralex 40mg, Cipralex 20/10 mg, Cipraplex N3, Ciporalex, Cipralex 2004/2005, cipralex 30mg, Cipralex 20 mg, Cipralex, Depression, seit ca.3 Monaten, Cipralex 5 mg, Zipralex, Cipralex 30mg 1 Tab, cipralex 10 mg 1x täglich, ciraplex, cipralex 2omg, Cipralex 10mg eurim, Cipralex 10 mlg, Cipralex 2&10mg/Tag, Cipralex, 10 mg, Cipralex 10mg-0-0-0, Cipralex Morgens, Cipralex 2004+2010, Cipralex 20 mg Tropfen, Cipralex 30 mg, Cipralex 10mg Morgens, vor nr. 2 Cipralex, cepralex, Cipralex 10, Cipralex 25, Cpralex, Cipralex, 20mg/ Tag, Cipralex 10mg, cipralex10mg, Cipralex10, cipralex Tropfen, Cipralex (10mg dann 5 mg), zB.:cipralex 20, Cipramil/Cipralex, Cipralex 190mg, Cipralexx, Cipralex Nebenwirkungen Blase, cipralex tropfen 20 mg, Cipralex-Tropfen, Cipralex 10mg/Escitalopram, Cipralex Tropfen 20mg

[]