Haarausfall bei Orfiril

Nebenwirkung Haarausfall bei Medikament Orfiril

Insgesamt haben wir 111 Einträge zu Orfiril. Bei 16% ist Haarausfall aufgetreten.

Wir haben 18 Patienten Berichte zu Haarausfall bei Orfiril.

Prozentualer Anteil 82%18%
Durchschnittliche Größe in cm164173
Durchschnittliches Gewicht in kg6788
Durchschnittliches Alter in Jahren4651
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,9329,43

Orfiril wurde von Patienten, die Haarausfall als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Orfiril wurde bisher von 14 sanego-Benutzern, wo Haarausfall auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Haarausfall bei Orfiril:

 

Orfiril für Epilepsie mit Haarausfall, Sehstörungen, Schwindel, Persönlichkeitsveränderung, Aggressivität, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Zittern, Schlafstörungen, Sprachstörungen, Blähungen

Ich möchte etwas ausholen. hab/hatte Psychomotorische Anfälleseit 11 Lj. 2002 Umstellung auf Lamo, danach anfallsfrei. 2005 extrem harter Rückschlag mit mir unbekannt starken Anfällen. Dosis erhöht auf: früh 300mg, abend 400mg und Orfiril hinzugegeben. früh 150mg abends 300mg. Seither anfallsfrei. NW bis jetzt kaum war und ernst genommen erst jetzt durch mögliche weitere NW. Wenn ich Eure so lese muss ich mich zu vielen Arten der NW dazuzählen. + Haarausfall - bedingt aber vielleicht auch durch Vererbung. + Sehstörung,Schwindel - morgens, meist nur bei Flüssigkeitsmangel am Vortag + Persönlichkeitsstörung(Borderline) - möglich aber auch wegen einigen Hoch-Tiefs im Arbeitsleben + Agressivität + Depression + Stimmungsschwankungen + Vergesslichkeit, + leichtes zittern + unruhiger Schlaf + Sprachstörung (besonders starker Dialekt, fehlende Wortfindung) + Blähungen Neu nun mögl. Hormon/Testosteron Schwankung. Welchen Männern geht es ähnlich ? Antwort wäre nett.

Lamotrigin bei Epilepsie; Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie6 Jahre
OrfirilEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte etwas ausholen. hab/hatte Psychomotorische Anfälleseit 11 Lj. 2002 Umstellung auf Lamo, danach anfallsfrei. 2005 extrem harter Rückschlag mit mir unbekannt starken Anfällen. Dosis erhöht auf: früh 300mg, abend 400mg und Orfiril hinzugegeben. früh 150mg abends 300mg. Seither anfallsfrei.
NW bis jetzt kaum war und ernst genommen erst jetzt durch mögliche weitere NW.
Wenn ich Eure so lese muss ich mich zu vielen Arten der NW dazuzählen.

+ Haarausfall - bedingt aber vielleicht auch durch Vererbung.
+ Sehstörung,Schwindel - morgens, meist nur bei Flüssigkeitsmangel am Vortag
+ Persönlichkeitsstörung(Borderline) - möglich aber auch wegen einigen Hoch-Tiefs im Arbeitsleben
+ Agressivität
+ Depression
+ Stimmungsschwankungen
+ Vergesslichkeit,
+ leichtes zittern
+ unruhiger Schlaf
+ Sprachstörung (besonders starker Dialekt, fehlende Wortfindung)
+ Blähungen
Neu nun mögl. Hormon/Testosteron Schwankung.
Welchen Männern geht es ähnlich ? Antwort wäre nett.

Eingetragen am  als Datensatz 7498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin, Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Blähungen, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Haarausfall

Blähung, Bauchschmerzen, seit Orfiril dazu kam. Müdikeit, Haarverlust. Lamictal, Müdikeit, keine Energie

Orfiril long bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie2 Monate
LamotriginEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähung, Bauchschmerzen, seit Orfiril dazu kam. Müdikeit, Haarverlust.
Lamictal, Müdikeit, keine Energie

Eingetragen am  als Datensatz 6244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme, Haarausfall, Reizbarkeit

Müdigkeit (nicht mehr so schlimm wie am anfang) , konzentrationsschwäche, gewichtszunahme, blaue flecken, haarausfall, reizbarkeit

Orfiril long bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit (nicht mehr so schlimm wie am anfang) , konzentrationsschwäche, gewichtszunahme, blaue flecken, haarausfall, reizbarkeit

Eingetragen am  als Datensatz 10369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril long
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für manisch-depessive Episode mit Heißhungerattacken, Schlafstörungen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Haarausfall, Albträume

Zu Beginn gab es keine Probleme (500mg morgens, 1000 mg abends)...aber dann ging es los: Fressattacken, Schafstörungen, null Antrieb, Müdigkeit tagsüber, Kopfschmerzen, Haarausfall. Am Schlimmsten aber sind die Albträume.

Orfiril bei manisch-depessive Episode

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilmanisch-depessive Episode2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn gab es keine Probleme (500mg morgens, 1000 mg abends)...aber dann ging es los: Fressattacken, Schafstörungen, null Antrieb, Müdigkeit tagsüber, Kopfschmerzen, Haarausfall.
Am Schlimmsten aber sind die Albträume.

Eingetragen am  als Datensatz 42684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Haarausfall, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Traumveränderungen, Schmerzen

Ich hatte gestern schon geschrieben, hatte aber nur Haarausfall angegeben. Ich leide jedoch auch unter Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Traumveränderungen (tendiert zu negativen Träumen), Vergesslichkeit und Schmerzen. Eigentlich möchte ich dieses Medikament nicht mehr nehmen. Ich hatte im Juli 2007 einen Anfall nach 8 Jahren. Vorher hatte ich 1994, 1996 und 1999 Anfälle.

Orfiril bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie3 Monate
LamotriginEpilepsie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte gestern schon geschrieben, hatte aber nur Haarausfall angegeben. Ich leide jedoch auch unter Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Traumveränderungen (tendiert zu negativen Träumen), Vergesslichkeit und Schmerzen. Eigentlich möchte ich dieses Medikament nicht mehr nehmen. Ich hatte im Juli 2007 einen Anfall nach 8 Jahren. Vorher hatte ich 1994, 1996 und 1999 Anfälle.

Eingetragen am  als Datensatz 6032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Verhütung, Epilepsie mit Haarausfall

Haarausfall enorm, besonders am Oberkopf

Orfiril bei Epilepsie; Mirena bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie4 Jahre
MirenaVerhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall enorm, besonders am Oberkopf

Eingetragen am  als Datensatz 3735
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit

-

Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

-

Eingetragen am  als Datensatz 62949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Haarausfall

Haarausfall massiv - 1500 mg/Tag

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall massiv - 1500 mg/Tag

Eingetragen am  als Datensatz 58870
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Psychose mit Müdigkeit, Haarausfall, Gewichtszunahme

Vor 14 Monaten wurde mir die Prophylaxe-Therapie mit Orfiril long empfohlen. Weil ich eine Manisch-antriebslose Psychose habe. In den ersten 2 Wochen hatte ich eine enorme Müdigkeit. In den ersten 6 -9 Monaten hatte ich Mittelstarken Haarausfall und nahm auch kurze Zeit ein spezielles shampoo dagegen. Der Haarausfall ging aber von selber zurück. Gewichtszunahme 20 kg mit Essatacken. Nach einer Tablettenreduzierung (von 1500 mg auf schrittweise 1000 mg habe ich einen Rückfall bekommen. Mir helfen das Orfiril und Seroquel prolong sehr gut. Nun bleibe ich bei den 1000mg Orf. Und muss irgendwie mit den Essatacken klar kommen, was mich sehr belastet.

Orfiril bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilPsychose14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 14 Monaten wurde mir die Prophylaxe-Therapie mit Orfiril long empfohlen. Weil ich eine Manisch-antriebslose Psychose habe. In den ersten 2 Wochen hatte ich eine enorme Müdigkeit. In den ersten 6 -9 Monaten hatte ich Mittelstarken Haarausfall und nahm auch kurze Zeit ein spezielles shampoo dagegen. Der Haarausfall ging aber von selber zurück. Gewichtszunahme 20 kg mit Essatacken. Nach einer Tablettenreduzierung (von 1500 mg auf schrittweise 1000 mg habe ich einen Rückfall bekommen. Mir helfen das Orfiril und Seroquel prolong sehr gut. Nun bleibe ich bei den 1000mg Orf. Und muss irgendwie mit den Essatacken klar kommen, was mich sehr belastet.

Eingetragen am  als Datensatz 53704
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Mani mit Haarausfall, Antriebslosigkeit

Wegen meiner bipolaren Störungen wurden mir Orfiril long in der Klinik verabreicht. Ausser 1000% Haarausfall plus Antriebslosigkeit, hat sich nichts verändert. Meine Haare wurden immer diffuser, das ist das Schlimmste, was einer Frau passieren kann. Habe dieses brutale Orfiril long nach 4 Monaten abgesetzt und nun versuche ich kramphaft mehrere Mittel für meinen Haarverlust zu finden.

Orfiril bei Mani

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilMani4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen meiner bipolaren Störungen wurden mir Orfiril long in der Klinik verabreicht. Ausser 1000% Haarausfall plus Antriebslosigkeit, hat sich nichts verändert. Meine Haare wurden immer diffuser, das ist das Schlimmste, was einer Frau passieren kann. Habe dieses brutale Orfiril long nach 4 Monaten abgesetzt und nun versuche ich kramphaft mehrere Mittel für meinen Haarverlust zu finden.

Eingetragen am  als Datensatz 51137
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Absence mit Haarausfall, Gewichtszunahme, Bewegungseinschränkung

Meine Tochter Julia 13 Jahre ist mit dem Syndrom Rubinstein Taybi geboren.Seit ihrer Geburt leiden sie unter den folgen des typischen merkmalen des Syndroms,mit unter Absancen.Da sie Geistig behindert ist und sehr zugenommen hat durch Orfiril,leide ich mit ihr.Sie hat ständig Hunger,ist selbst unzufrieden.Ein Problem gelöst,dennoch ein anderes Problem haben wir nun,außerdem hat sie nun auch Haarausfall dazu bekommen.Ich habe langsam große Angst.Gibt es nicht eine Alternative?Sie muß 450 mgpro Tag nehmen.Sie ist 136cm groß u. wiegt 46kg.Viel zu viel.

Orfiril bei Absence

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilAbsence6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Tochter Julia 13 Jahre ist mit dem Syndrom Rubinstein Taybi geboren.Seit ihrer Geburt leiden sie unter den folgen des typischen merkmalen des Syndroms,mit unter Absancen.Da sie Geistig behindert ist und sehr zugenommen hat durch Orfiril,leide ich mit ihr.Sie hat ständig Hunger,ist selbst unzufrieden.Ein Problem gelöst,dennoch ein anderes Problem haben wir nun,außerdem hat sie nun auch Haarausfall dazu bekommen.Ich habe langsam große Angst.Gibt es nicht eine Alternative?Sie muß 450 mgpro Tag nehmen.Sie ist 136cm groß u. wiegt 46kg.Viel zu viel.

Eingetragen am  als Datensatz 49444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):136 Eingetragen durch Tochter
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Haarausfall, Müdigkeit

Haarausfall,Müdigkeit

Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall,Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 32985
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Erkrankung mit Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Aggressivität, Stimmungsdämpfung, Haarausfall, Gewichtszunahme

Antriebslosigkeit Schläfrig Aggressiv Gedämpfte Stimmung Haarausfall Sehr starke Gewichtszunahme 30kg in 3 Monaten

Orfiril bei bipolare Erkrankung; Abillifiy

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Erkrankung2 Jahre
Abillifiy2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Antriebslosigkeit Schläfrig Aggressiv Gedämpfte Stimmung Haarausfall Sehr starke Gewichtszunahme 30kg in 3 Monaten

Eingetragen am  als Datensatz 32485
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Abillifiy
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für bipolare Störung mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Haarausfall, Übelkeit

- Müdigkeit - Gewichtszunahme - Haarausfall - Überlkeit

Orfiril bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfirilbipolare Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Müdigkeit
- Gewichtszunahme
- Haarausfall
- Überlkeit

Eingetragen am  als Datensatz 29747
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Angeborene Epilepsie mit Heißhunger, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme, Haarausfall, Zittern, Müdigkeit

Ich habe mich letztes Jahr im März im KH auf Orfiril 500mg (früh) und 1000mg (abends) einstellen lassen da eine Medikamenteneinnahme mit Lamotrigin mehr Anfälle verursacht hat als ich keine Tabletten nahm. Leider sind doch reichlich Nebenwirkungen aufgetreten. Am Anfang Heißhunger 6 Wochen, Übelkeit 8 Wochen durchweg ohne Pause, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme (innerhalb eines Jahres fast 30 Kilo), seit ein paar Monaten Haarausfall und Zittern (manchmal so schlimm das ich keine vernünftige Unterschrift hinbekomme) und zu guter letzt Schläfrigkeit und Trägheit.

Orfiril 500 - 1000mg bei Angeborene Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril 500 - 1000mgAngeborene Epilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mich letztes Jahr im März im KH auf Orfiril 500mg (früh) und 1000mg (abends) einstellen lassen da eine Medikamenteneinnahme mit Lamotrigin mehr Anfälle verursacht hat als ich keine Tabletten nahm. Leider sind doch reichlich Nebenwirkungen aufgetreten. Am Anfang Heißhunger 6 Wochen, Übelkeit 8 Wochen durchweg ohne Pause, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme (innerhalb eines Jahres fast 30 Kilo), seit ein paar Monaten Haarausfall und Zittern (manchmal so schlimm das ich keine vernünftige Unterschrift hinbekomme) und zu guter letzt Schläfrigkeit und Trägheit.

Eingetragen am  als Datensatz 25065
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril 500 - 1000mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Verwirrtheit, Reizbarkeit, Durchfall, Haarausfall, Testosteronanstieg, Stimmveränderung, Bartwuchs, Manie, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

1.Eppi-Anfall mit 3Jahren, der 2. mit 32Jahren und dann gleich mehrere an einem Tag,->1 Woche Krankenhaus, Diagnose= Epilepsie unklarer Genese. Nach der ersten Einnhame (3x 300mg Valproinsäure am Tag) ca. 14Tage leicht verwirrt, vergesslich, leicht erregbar, Durchfall dannach hat sich der Körper etwas daran gewöhnt. Dann nach ca. 3 Wochen kam es zu Testosteron-Anstieg, leichter Haarausfall, tiefere Stimme, dunkler Bartwuchs, Aggressivität, Manien und die Vergesslichkeit sind geblieben. Hatte noch nie solch Manien oder auffällige Vergesslichkeit vorher.Habe trotz dessen immer noch mindestens 1x pro Woche Abscencen (kleine Anfälle mit Bewußseinsverlust-Sturz beim gehen vorprogrammiert).Mein Appettit ist sehr groß geworden und habe viel an Gewicht zugenommen ca. 15Kg in 2 Monaten.

Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1.Eppi-Anfall mit 3Jahren, der 2. mit 32Jahren und dann gleich mehrere an einem Tag,->1 Woche Krankenhaus, Diagnose= Epilepsie unklarer Genese.
Nach der ersten Einnhame (3x 300mg Valproinsäure am Tag) ca. 14Tage leicht verwirrt, vergesslich, leicht erregbar, Durchfall dannach hat sich der Körper etwas daran gewöhnt. Dann nach ca. 3 Wochen kam es zu Testosteron-Anstieg, leichter Haarausfall, tiefere Stimme, dunkler Bartwuchs, Aggressivität, Manien und die Vergesslichkeit sind geblieben. Hatte noch nie solch Manien oder auffällige Vergesslichkeit vorher.Habe trotz dessen immer noch mindestens 1x pro Woche Abscencen (kleine Anfälle mit Bewußseinsverlust-Sturz beim gehen vorprogrammiert).Mein Appettit ist sehr groß geworden und habe viel an Gewicht zugenommen ca. 15Kg in 2 Monaten.

Eingetragen am  als Datensatz 24915
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Müdigkeit, Haarausfall, Schwindel, Gewichtszunahme, Inkontinenz

Müdigkeit Einnässen Haarausfall Schwindel Gewichtszunahme !!!!

Orfiril bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OrfirilEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit Einnässen Haarausfall Schwindel Gewichtszunahme !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 14144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Orfiril
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):144 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Orfiril für Epilepsie mit Gewichtszunahme, Haarausfall

Seit ich Orfiril long genommen habe, nahm ich ca. 10 kg zu. Nun wurde die Tablette wegen baldiger OP abgesetzt. Obwohl ich mich nach wie vor gleich ernähre, nahm ich 3 kg ab. Haarausfall steht bei mir an 2. Stelle von den Nebenwirkungen. Die Wirksamkeit dieser Medizin ist jedoch sehr sehr gut!

Orfiril long bei Epilepsie; Lamictal bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Orfiril longEpilepsie3 Jahre
LamictalEpilepsie3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Orfiril long genommen habe, nahm ich ca. 10 kg zu.
Nun wurde die Tablette wegen baldiger OP abgesetzt.
Obwohl ich mich nach wie vor gleich ernähre, nahm ich 3 kg ab.
Haarausfall steht bei mir an 2. Stelle von den Nebenwirkungen.
Die Wirksamkeit dieser Medizin ist jedoch sehr sehr gut!

Eingetragen am  als Datensatz 7322
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]