Schlaflosigkeit bei Mirtazapin

Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Medikament Mirtazapin

Insgesamt haben wir 1246 Einträge zu Mirtazapin. Bei 1% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Mirtazapin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm165182
Durchschnittliches Gewicht in kg7199
Durchschnittliches Alter in Jahren4349
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3729,47

Wo kann man Mirtazapin kaufen?

Mirtazapin ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Mirtazapin wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Mirtazapin wurde bisher von 35 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Mirtazapin:

 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen mit Realitätsverlust, Alpträume, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Unruhe, Schlaflosigkeit, Panikattacken, Herzrasen, Aggressivität

Nehme seit ca. 1,5 jahren immer Abends 15 mg Mirtazapin. Als für mich schlimme Nebenwirkungen sind Realitätsverlust, schlimme Alpträume, starke Müdigkeit und Konzentrationsschwäche aufgetreten. Nach Info an meinen Therapeuten wechselte dieser von heut auf morgen das Präparat. Sollte Mirtazapin einfach weglassen und stattdessen eine kleine dosis amitriptylin einnehmen. Nach einnahme traten unruhe, schlaflosikkeit, panikattacken auf. War die ganze nacht wach und bin durch die wohnung gegeistert Hatte zudem noch Herzrasen.War sogar am nächsten tag noch total hippelig und aufgedreht.wie als wenn ich mir irgendwelche drogen reingeschmissen hätte.Auf arbeit war ich komischer weisse auch fit. Wurde im laufe des nachmittags dann etwas ruhiger. konnte trotzdem weiterhin nicht schlafen. Mein körper war müde aber mein kopf hellwach. Ich wollte schlafen konnte aber nicht. Schaffte es dann doch ne halbe stunde zu schlafen. Doch als ich aufwachte war es die hölle. Hatte voll die panikattacken, Stimmungsschwankungen und selbstmordgedanken. Bin total durchgedreht. Ich war nur noch am heulen...

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca. 1,5 jahren immer Abends 15 mg Mirtazapin. Als für mich schlimme Nebenwirkungen sind Realitätsverlust, schlimme Alpträume, starke Müdigkeit und Konzentrationsschwäche aufgetreten. Nach Info an meinen Therapeuten wechselte dieser von heut auf morgen das Präparat. Sollte Mirtazapin einfach weglassen und stattdessen eine kleine dosis amitriptylin einnehmen.
Nach einnahme traten unruhe, schlaflosikkeit, panikattacken auf. War die ganze nacht wach und bin durch die wohnung gegeistert Hatte zudem noch Herzrasen.War sogar am nächsten tag noch total hippelig und aufgedreht.wie als wenn ich mir irgendwelche drogen reingeschmissen hätte.Auf arbeit war ich komischer weisse auch fit.
Wurde im laufe des nachmittags dann etwas ruhiger. konnte trotzdem weiterhin nicht schlafen. Mein körper war müde aber mein kopf hellwach. Ich wollte schlafen konnte aber nicht. Schaffte es dann doch ne halbe stunde zu schlafen. Doch als ich aufwachte war es die hölle. Hatte voll die panikattacken, Stimmungsschwankungen und selbstmordgedanken. Bin total durchgedreht. Ich war nur noch am heulen und konnte nicht mehr aufhören. In meinem kopf waren nur noch schlimme schlechte gedanken. Ich konnte nicht mehr klar denken und war ein völlig anderer mensch. Meine Stimmungsschwankungen wechselten minütlich von Trauer auf Wut. In meiner wut habe ich mir letztendlich die arme aufgeritzt.Ich hatte solche agressionen gegen mich und gegen andere das ich zu allem fähig gewesen wäre. War kurz vorm Selbstmord. Ich war zu diesem zeitpunkt am ende. foür mich hatte mein leben keine perspektive mehr.
Das Drama dauerte noch bis zum nächsten morgen an. Nachdem ich geistig und körperlich vom weinen und den gedanken so ausgebrannt war, sass ich einfach nur apathisch auf dem boden und habe nicht mehr auf ansprache reagiert. Ich stand wörtlich unter schock. Könnte trotz der erschöpfung immer noch nicht schlafen
Ein bekannter der dann verständigt wurde hat mich dann ins krankenhaus gefahren wo ich ein medikament zur beruhigung gespritzt bekommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 7614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen mit Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit, RLS, Krämpfe im Bein, Zwangsgedanken

Mit Venuflaxin alleine kam ich eine Weile gut klar. Zumindest gut genug um zu funktionieren. Dann machten mir aber Schlafprobleme und zuckende (und kramofende) zu schaffen so das mir Restex verschrieben wurden. 1 Tablette ab Abend, mit dem Resultat das ich nun garnicht mehr wirklich schlafen kann wenn ich sie nicht nehme und meine Beine trotzdem zucken. Mitunter mit starken Schmerzen verbunden. Mittlerweile nehme ich 2 bis 3. In der bloßen Hoffnung sie KÖNNTEN noch helfen. Es mag sein das ich zu wehleidig bin und dem Leidensdruck nicht standhalte, doch in schlaflosen Nächten wie diesen sind meine düsteren suizidalen Gedanken stärker denn je, zusammen mit den Zwangsgedanken mich selbst zu verkrüppeln damit meine Beine endlich Ruhe geben. Schlussendlich wurde mit dann das Mirtazapin verschrieben (15mg). Am ersten Tag schlief ich wie eine Tote. Am rag war ich schlapp und müde , auch am zweiten Tag konnte ich noch gut schlafen und war am Tag müde. Doch seit dem 3ten Tag wirkt das Mittel nicht mehr. Mein RLS, falls ich das wirklich habe, ist jedoch so schlimm wie nie. Selbst am Tag...

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Venuflaxin alleine kam ich eine Weile gut klar. Zumindest gut genug um zu funktionieren. Dann machten mir aber Schlafprobleme und zuckende (und kramofende) zu schaffen so das mir Restex verschrieben wurden. 1 Tablette ab Abend, mit dem Resultat das ich nun garnicht mehr wirklich schlafen kann wenn ich sie nicht nehme und meine Beine trotzdem zucken. Mitunter mit starken Schmerzen verbunden. Mittlerweile nehme ich 2 bis 3. In der bloßen Hoffnung sie KÖNNTEN noch helfen. Es mag sein das ich zu wehleidig bin und dem Leidensdruck nicht standhalte, doch in schlaflosen Nächten wie diesen sind meine düsteren suizidalen Gedanken stärker denn je, zusammen mit den Zwangsgedanken mich selbst zu verkrüppeln damit meine Beine endlich Ruhe geben. Schlussendlich wurde mit dann das Mirtazapin verschrieben (15mg).
Am ersten Tag schlief ich wie eine Tote. Am rag war ich schlapp und müde , auch am zweiten Tag konnte ich noch gut schlafen und war am Tag müde. Doch seit dem 3ten Tag wirkt das Mittel nicht mehr. Mein RLS, falls ich das wirklich habe, ist jedoch so schlimm wie nie. Selbst am Tag plagen mich die Krämpfe und Zwangsgedanken. Ich empfehle keinem mirtazapin und venlaflaxin zusammen zu nehmen!

Eingetragen am  als Datensatz 89429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Angststörungen, Schlafstörungen, Unruhe mit Schlaflosigkeit, Wassereinlagerungen, Gelenkschmerzen, Gewichtszunahme, Albträume, Nachtschweiß

Ich habe zunächst 15mg Schmelztabletten von meiner Hausärztin bekommen. Sie waren sehr angenehm in der Anwendung. Gewirkt haben sie nur in der 1. Nacht (hatte zusätzlich, weil ich mich durch eine Virus-Infektion in sehr schlechtem Zustand befand, noch 1 Imap-Spritze bekommen). Schon in der 2. Nacht (2. Einnahme) sehr spät eingeschlafen, sehr unruhig geschlafen, ab der 3. Einnahme Schlafen nicht mehr möglich, entnervt morgens gegen 3.00 Schlaftablette genommen. Neurologin verschrieb 30mg - absolute Schlaflosigkeit. Dazu kamen Wassereinlagerungen in Füßen und Händen, Gelenkschmerzen und Gewichtszunahme innerhalb von 10 Tagen 3kg. Merkwürdigerweise habe ich mich aber am Tage sehr gut gefühlt. Habe das Medikament abgesetzt, weiterhin noch 4 Tage Albträume und nachts starkes Schwitzen. Ab dem 5. Tag von der Neurologin verschrieben Promethazin neurexan, 1/3 Tablette erstmalig eingenommen, ruhig geschlafen, morgens 6.30 aber hohen Blutdruck 155/77/70, 20 Tropfen Valocordin (Diazepam) eingenommen. jetzt Besserung, aber müde und antriebslos.

Mirtazapin bei Angststörungen, Schlafstörungen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinAngststörungen, Schlafstörungen, Unruhe10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zunächst 15mg Schmelztabletten von meiner Hausärztin bekommen. Sie waren sehr angenehm in der Anwendung. Gewirkt haben sie nur in der 1. Nacht (hatte zusätzlich, weil ich mich durch eine Virus-Infektion in sehr schlechtem Zustand befand, noch 1 Imap-Spritze bekommen). Schon in der 2. Nacht (2. Einnahme) sehr spät eingeschlafen, sehr unruhig geschlafen, ab der 3. Einnahme Schlafen nicht mehr möglich, entnervt morgens gegen 3.00 Schlaftablette genommen. Neurologin verschrieb 30mg - absolute Schlaflosigkeit. Dazu kamen Wassereinlagerungen in Füßen und Händen, Gelenkschmerzen und Gewichtszunahme innerhalb von 10 Tagen 3kg. Merkwürdigerweise habe ich mich aber am Tage sehr gut gefühlt. Habe das Medikament abgesetzt, weiterhin noch 4 Tage Albträume und nachts starkes Schwitzen. Ab dem 5. Tag von der Neurologin verschrieben Promethazin neurexan, 1/3 Tablette erstmalig eingenommen, ruhig geschlafen, morgens 6.30 aber hohen Blutdruck 155/77/70, 20 Tropfen Valocordin (Diazepam) eingenommen. jetzt Besserung, aber müde und antriebslos.

Eingetragen am  als Datensatz 43156
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression, Schlafstörungen mit Appetitsteigerung, Unruhe, Schlaflosigkeit, Muskelkrämpfe, Gewichtszunahme, Herzstolpern, Wassereinlagerungen

Mirtazapin nehme ich bereits seit Ende 2009 und zu Beginn der Einnahme wirkte vor allem der sedierende Anteil sehr stark.. Des Weiteren verspührte ich noch Krämpfe in den Beinen und einen gesteigerten Appetit. Dies pegelte sich aber nach einigen Monaten wieder ein. Mittlerweile hilft es sehr gut gegen meine leichte bis mittelschwere Depression und meinen Schlafstörungen. Ich nehme vor dem Schlafgehen 15 mg, welche nach höchstens 45 minuten ihre Wirkung entfalten. Jedoch wirkt es gegen meine massiven Ängste und der Panikstörung überhaupt nicht, sodass mir meine Ärztin riet, das Medikament auf 30 mg zu erhöhen. Nach einigen Monaten stellte ich eine größere Unruhe und Schlaflosigkeit fest und las dann auch kurz darauf nach, dass Mirtazapin ab 30 mg antriebsteigernder wirkt. Für mich war das ziemlich unpraktisch, also geh ich nun wieder auf 15 mg runter und werde noch ein anderes Medikament testen, das mehr gegen die Ängste wirkt. zu den Nebenwirkungen: anfänglich - Gewichtszunahme um ca 5-6kg (war erwünscht) anfänglich - für ein paar Wochen: leichte Wassereinlagerungen im...

Mirtazapin bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression, Schlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirtazapin nehme ich bereits seit Ende 2009 und zu Beginn der Einnahme wirkte vor allem der sedierende Anteil sehr stark.. Des Weiteren verspührte ich noch Krämpfe in den Beinen und einen gesteigerten Appetit. Dies pegelte sich aber nach einigen Monaten wieder ein. Mittlerweile hilft es sehr gut gegen meine leichte bis mittelschwere Depression und meinen Schlafstörungen.
Ich nehme vor dem Schlafgehen 15 mg, welche nach höchstens 45 minuten ihre Wirkung entfalten. Jedoch wirkt es gegen meine massiven Ängste und der Panikstörung überhaupt nicht, sodass mir meine Ärztin riet, das Medikament auf 30 mg zu erhöhen. Nach einigen Monaten stellte ich eine größere Unruhe und Schlaflosigkeit fest und las dann auch kurz darauf nach, dass Mirtazapin ab 30 mg antriebsteigernder wirkt. Für mich war das ziemlich unpraktisch, also geh ich nun wieder auf 15 mg runter und werde noch ein anderes Medikament testen, das mehr gegen die Ängste wirkt.

zu den Nebenwirkungen:

anfänglich - Gewichtszunahme um ca 5-6kg (war erwünscht)
anfänglich - für ein paar Wochen: leichte Wassereinlagerungen im Gesicht (aufgequollene Augen)
anfänglich - Krämpfe in den Beinen
bis heute noch - gelegentliches Herzstolpern

Eingetragen am  als Datensatz 61420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depressionen, Unruhe mit Schlaflosigkeit

Ich kann die gleichzeitige Einnahme von mirtazapin 40mg und chloraldurat nicht empfehlen. Chloraldurat habe ich bekommen, damit ich endlich einmal durchschlafen kann, aber das Gegenteil war der Fall. Ich habe tatsächlich die ganze Nacht kein Auge zugemacht. Habe das Chloraldurat nur eine Woche genommen und habe in der Zeit 3mal die ganze Nacht nicht geschlafen. Ansonsten habe ich mehr gedöst als geschlafen. Ich habe jetzt eine andere Medikation vorgenommen, und zwar Mirtazapin 30mg und Chloraldurat. Nun wirken die Medikamente richtig gut. Die Bewertung habe ich über Mirtazapin 40mg und Chloraldurat abgegeben.

Mirtazapin bei Depressionen, Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepressionen, Unruhe9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann die gleichzeitige Einnahme von mirtazapin 40mg und chloraldurat nicht empfehlen. Chloraldurat habe ich bekommen, damit ich endlich einmal durchschlafen kann, aber das Gegenteil war der Fall. Ich habe tatsächlich die ganze Nacht kein Auge zugemacht. Habe das Chloraldurat nur eine Woche genommen und habe in der Zeit 3mal die ganze Nacht nicht geschlafen. Ansonsten habe ich mehr gedöst als geschlafen. Ich habe jetzt eine andere Medikation vorgenommen, und zwar Mirtazapin 30mg und Chloraldurat. Nun wirken die Medikamente richtig gut.
Die Bewertung habe ich über Mirtazapin 40mg und Chloraldurat abgegeben.

Eingetragen am  als Datensatz 21969
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für latente Depressionen mit Schlaflosigkeit, Osteoporose, Oberbauchschmerzen, Gelenkbeschwerden, Atembeschwerden, Magen-Darm-Beschwerden

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu- nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase- mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren, Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De- kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu- setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Mirtazapin bei latente Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapinlatente Depressionen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe leider von den verschiedenen Medikamenten zeitweise extreme Nebenwirkungen:Marcumar- in
den Bauch eine grosse Einblutung mit OP,Palladon ret. tgl. 24mg Verdauungsbeschwerden,Decortin= zu-
nehmende hochgradige Osteoporose,Antra mups habe ich sehr gute Erfahrungen,Aldactone und Torase-
mid sehr grosse Ausschwemmung(dafür 3 l trinken),Ergenyl chrono 2100 mg letzter Anfall vor 7 Jahren,
Ariclaim/Symbalta 60 mg seit 6-Jahres Einnahme endlich Wirkung bei der Polyneuropathie,Simvastasin
und Allopurinol von AL gute Ergebnisse,Euthyrox gute Wirkung,Bondronat (alle 6 Wochen i.v.) und De-
kristol 20.000 I.E. Besserung der Osteoporose,Mirtazapin gute Wirkung bei latenter Depression.Ich habe
vor,zusammen mit einer Immunologin im Klinikum Aachen(Lupus erythematodes)folgende Medi´s abzu-
setzen:Aldactone 25 mg,Simvastasin 20 mg,Allopurinol 100 mg, und Mirtazapin 15 mg auszuschleichen.

Eingetragen am  als Datensatz 59232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Restless-Legs-Syndrom, Schlaflosigkeit

Ich nehme es nun seit 2 Jahren. Nebenwirkungen sind Nach dieser zeit Starkbelastend. Absetzten momentan nicht möglich und nur Klinisch.

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme es nun seit 2 Jahren. Nebenwirkungen sind Nach dieser zeit Starkbelastend. Absetzten momentan nicht möglich und nur Klinisch.

Eingetragen am  als Datensatz 66185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Heißhungerattacken, Schlaflosigkeit, Gewichtszunahme

Ich habe das Medikament auf Grund einer depressiven Episode verschrieben bekommen. Die ersten 2 Monate bin ich gut damit zurecht gekommen. Habe zu diesem Zeitpunkt 15mg genommen. Aber in Laufe der Zeit bekam ich Heißhungerattacken und viel nochmal in eine depressive Phase wo ich nicht meh rauskam. Dazu kam das ich nimmer schlafen konnte und ich an Gewichtszunahme und Heißhungerattacken am Abend bekam. Wurde dann auf 30mg hochgesetzt und es hat mir überhaupt gr nicht mehr geholfen und bin in der Klinik gelandet.

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament auf Grund einer depressiven Episode verschrieben bekommen. Die ersten 2 Monate bin ich gut damit zurecht gekommen. Habe zu diesem Zeitpunkt 15mg genommen. Aber in Laufe der Zeit bekam ich Heißhungerattacken und viel nochmal in eine depressive Phase wo ich nicht meh rauskam. Dazu kam das ich nimmer schlafen konnte und ich an Gewichtszunahme und Heißhungerattacken am Abend bekam. Wurde dann auf 30mg hochgesetzt und es hat mir überhaupt gr nicht mehr geholfen und bin in der Klinik gelandet.

Eingetragen am  als Datensatz 43693
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):147 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schmerz in Schulter mit Schmerzen, Schlaflosigkeit, Schwitzen, Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit

Hallo alle zusammen.....ich bin der Dieter Ich bekam für leichte Schmerzen in der Schulter von einen Neurologen Giglhuber Mirtazapin 30 Stada. Diese Medikament (15mg/1mal) ist mir nicht gut bekommen, habe seitdem nur noch schmerzen am ganzen körper, kann nicht mehr schlafen, lieg nur schweißgebadet im Bett, das anticholinergen Syndrom hat sich bei mir fast komplett eingestellt. Bin ich der einzige dem dies wiederfahren ist oder gibt es noch ander Menschen die Ihr Gewicht(20kg) nichtmehr los werden, schlaflos im Bett liegen, lustlos in den Tag leben nach der einnahme von Mirtazapin ?? Freuen würde ich mich natürlich nicht, aber es könnte ja sein oder ???

Mirtazapin bei Schmerz in Schulter

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchmerz in Schulter1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo alle zusammen.....ich bin der Dieter
Ich bekam für leichte Schmerzen in der Schulter von einen Neurologen Giglhuber Mirtazapin 30 Stada.
Diese Medikament (15mg/1mal) ist mir nicht gut bekommen, habe seitdem nur noch schmerzen am ganzen körper, kann nicht mehr schlafen, lieg nur schweißgebadet im Bett, das anticholinergen Syndrom hat sich bei mir fast komplett eingestellt.
Bin ich der einzige dem dies wiederfahren ist oder gibt es noch ander Menschen die Ihr Gewicht(20kg) nichtmehr los werden, schlaflos im Bett liegen, lustlos in den Tag leben nach der einnahme von Mirtazapin ??
Freuen würde ich mich natürlich nicht, aber es könnte ja sein oder ???

Eingetragen am  als Datensatz 35254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Panikstörung mit Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Restless-Legs-Syndrom, Denkstörungen, Unruhezustand

Hallo! Ich habe Mirtazapin gegen Schlafstörungen und Panikattacken bekommen. Nach der ersten Einnahme habe ich geschlafen, wie ein Stein. Die Dosis wurde dann von 7,5 mg auf 15mg gesteigert. NAch einem Gespräch mit einem Psychater, wurde die Dosis auf 30mg erhöhr und ich sollte Venlafaxin 37,5 mg einschleichend zusätzlich nehmen. Das mit dem Venla ging voll daneben: Hypertonie, Herzrasen, Kribbel und Spannungsgefühl im Körper, ANGST!!! zu sterben. Venla sofort wieder abgesetzt. Beim steigern von Mirtazapin bekam ich schrecklichen Juckreiz an den unteren Extremitäten, der auch mit Antihistaminika nicht wegging. Ich beschloss daraufhin das Mirtazapin abzusetzen. Das ist jetzt 3 Wochen her. Die Absetzerscheinungen sind der reine Horror! Unruhezustände, Restless Legs, Schlaflosigkeit und zwischenzeitlich unkoordinierte Gedanken...hatte ich vor der EInnahme nie gehabt! Allerdings geht es mir, abgesehen von diesen ekelhaften Absetzerscheinungen psychisch echt besser! Ich habe als Notfallmedikament noch Lorazepam. In den ersten 2 Wochen des Absetzens habe ich davon auch alle 2-3 Tage...

Mirtazapin bei Panikstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinPanikstörung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!

Ich habe Mirtazapin gegen Schlafstörungen und Panikattacken bekommen. Nach der ersten Einnahme habe ich geschlafen, wie ein Stein. Die Dosis wurde dann von 7,5 mg auf 15mg gesteigert. NAch einem Gespräch mit einem Psychater, wurde die Dosis auf 30mg erhöhr und ich sollte Venlafaxin 37,5 mg einschleichend zusätzlich nehmen. Das mit dem Venla ging voll daneben: Hypertonie, Herzrasen, Kribbel und Spannungsgefühl im Körper, ANGST!!! zu sterben. Venla sofort wieder abgesetzt. Beim steigern von Mirtazapin bekam ich schrecklichen Juckreiz an den unteren Extremitäten, der auch mit Antihistaminika nicht wegging. Ich beschloss daraufhin das Mirtazapin abzusetzen. Das ist jetzt 3 Wochen her. Die Absetzerscheinungen sind der reine Horror! Unruhezustände, Restless Legs, Schlaflosigkeit und zwischenzeitlich unkoordinierte Gedanken...hatte ich vor der EInnahme nie gehabt! Allerdings geht es mir, abgesehen von diesen ekelhaften Absetzerscheinungen psychisch echt besser!
Ich habe als Notfallmedikament noch Lorazepam. In den ersten 2 Wochen des Absetzens habe ich davon auch alle 2-3 Tage gebrauch machen müssen. Die 3. Woche bersuche ich so einigermaßen ohne Lora durchzustehen, aber das ist echt ein Albtraum!!! An das Benzo hatte sich mein Körper Rubbeldiekatz dran gewöhnt, und jetzt seit 10 Tagen kein Benzo mehr.
Trotzdem: Das ist echt anstrengend, es nicht zu nehmen. Damit sind die Absetzerscheinungen nämlich sofort vorbei...allerdings nur temporär. Auch die Einnahme von 3,75mg Mirta löst die Absetzerscheinungen in Luft auf!

Fazit: Mirta hilft bestimmt in akuten Situatuíonen. Das Absetzen ist die Hölle, das erzählt die nur keiner, oder es wird wieder auf die ursächliche Erkrankung (Depression, Panikstörung) geschoben. Allerdings sind die Absetzsymptome nicht in geringster Weise mit denen der Panikstörung zu vergleichen. Kennt jemand Christiane F.? So fühlt sich das ein wenig an...Ich weiß nicht, wie lange sich das noch hinzieht.

Also, Augen auf, beim Mirta-Kauf!!!

Eingetragen am  als Datensatz 89894
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für leichter schmerz mit Verwirrtheit, Übelkeit, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit

zuerst verwirrt, dann übelkeit, schmerz, schweiß, schlaflos, gewicht 20kg

Mirtazapin bei leichter schmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapinleichter schmerz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zuerst verwirrt, dann übelkeit, schmerz, schweiß, schlaflos, gewicht 20kg

Eingetragen am  als Datensatz 55448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit seit über 2 Monaten . Kann nicht mehr durchschlafen . Habe keine Lust mehr zu irgenetwas . Schaffe meine Tagesablauf nicht mehr .

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression630 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit seit über 2 Monaten . Kann nicht mehr durchschlafen . Habe keine Lust mehr zu irgenetwas . Schaffe meine Tagesablauf nicht mehr .

Eingetragen am  als Datensatz 27438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Schlaflosigkeit, Appetitmangel, Schwächegefühl, Müdigkeit

Schlaflosigkeit, Appetitmangel und starke Müdigkeit bei Citalopram. Müdigkeit, Appetitanregung und Schwächegefühl bei Mirtazapin. Aber super zum Schlafen.

Mirtazapin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinDepression2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Appetitmangel und starke Müdigkeit bei Citalopram.

Müdigkeit, Appetitanregung und Schwächegefühl bei Mirtazapin. Aber super zum Schlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 23415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Depression mit Kreislaufstörung, Gewichtszunahme, Schwindel, Benommenheit, Schlaflosigkeit, Angstzustände

Ich habe 16 Wochen Mirtazapin nehmen müssen ..Anfangs mit 30g...ich hab nach der Einnahme ca 2 Std später schwer mit meinem Kreislauf zu kämpfen gehabt und ausser essen und schlafen war nix mehr drin..zusaätzlich hatte ich so ziemlich fast alle Nebenwirkungen abbekommen..u.a. Schwindel,7 kilo Gewichtszunahme durch das viele essen , reaktion gleich 0 .-) ,benommenheit..schlaflosigkeit nachdem ich auf 15 g runter bin, Kreislaufkollaps, angstzustände , einen Bauch wie eine Schwangere, unruhe und wenn ich pennen wollte hate ich immer das Gefühl meine Arme anspannen zu müssen und Hände..das war ganz schlimm..musste mich auch ständig drehen und wenden im Bett,...habe nun vom Neurologen die Moclebimid bekommen..kann noch nicht viel zu sagen da ich sie erst eine Woche zu mir nehme..mache eine Therapie nebenbei und geh bald in eine Tagesklinik für 8 Wochen..nur die Tabletten alleine machen es nich...

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
<mirtazapinDepression16 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe 16 Wochen Mirtazapin nehmen müssen ..Anfangs mit 30g...ich hab nach der Einnahme ca 2 Std später schwer mit meinem Kreislauf zu kämpfen gehabt und ausser essen und schlafen war nix mehr drin..zusaätzlich hatte ich so ziemlich fast alle Nebenwirkungen abbekommen..u.a. Schwindel,7 kilo Gewichtszunahme durch das viele essen , reaktion gleich 0 .-) ,benommenheit..schlaflosigkeit nachdem ich auf 15 g runter bin, Kreislaufkollaps, angstzustände , einen Bauch wie eine Schwangere, unruhe und wenn ich pennen wollte hate ich immer das Gefühl meine Arme anspannen zu müssen und Hände..das war ganz schlimm..musste mich auch ständig drehen und wenden im Bett,...habe nun vom Neurologen die Moclebimid bekommen..kann noch nicht viel zu sagen da ich sie erst eine Woche zu mir nehme..mache eine Therapie nebenbei und geh bald in eine Tagesklinik für 8 Wochen..nur die Tabletten alleine machen es nich...

Eingetragen am  als Datensatz 15209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

<mirtazapin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]