Stimmungsschwankungen bei Minisiston

Nebenwirkung Stimmungsschwankungen bei Medikament Minisiston

Insgesamt haben wir 153 Einträge zu Minisiston. Bei 16% ist Stimmungsschwankungen aufgetreten.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Stimmungsschwankungen bei Minisiston.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren330
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,060,00

Wo kann man Minisiston kaufen?

Minisiston ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Minisiston wurde von Patienten, die Stimmungsschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Minisiston wurde bisher von 21 sanego-Benutzern, wo Stimmungsschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Stimmungsschwankungen bei Minisiston:

 

Minisiston für Verhütung, Regelschmerzen, Dauerblutungen mit Anorgasmie, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Kopfschmerzen, Anorgasmie, Libidoschwankungen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen,

Minisiston bei Verhütung, Regelschmerzen, Dauerblutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung, Regelschmerzen, Dauerblutungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Anorgasmie, Libidoschwankungen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen,

Eingetragen am  als Datensatz 2465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Akne, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche, Körpergeruch

Scheißausbrüche, übler Schweißgeruch, Kopfschmerzen, Akne, Stimmungsschwankung,

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Scheißausbrüche, übler Schweißgeruch, Kopfschmerzen, Akne, Stimmungsschwankung,

Eingetragen am  als Datensatz 21740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Ekzeme, Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Hautveränderungen

Minisiston war meine erste Pille, ich hab sie auch ganz gut Vertragen bis dann jetzt, nach 3 Jahren, innerhalb kürzester Zeit alle Nebenwirkungen auftraten: Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Ekzeme, Wassereinlagerung, Müdigkeit, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Schmerzen beim Sex und Rissige Haut im Intimbereich.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Minisiston war meine erste Pille, ich hab sie auch ganz gut Vertragen bis dann jetzt, nach 3 Jahren, innerhalb kürzester Zeit alle Nebenwirkungen auftraten:
Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Ekzeme, Wassereinlagerung, Müdigkeit, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Schmerzen beim Sex und Rissige Haut im Intimbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 6433
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, Blutungen, Wassereinlagerung

Ich nehme die minisiston nun seit ca 14 Jahren. Es war immer alles bestens. Keine erkennbaren Nebenwirkungen..evtl die Kopfschmerzen, die ich des öfteren mal habe. Ist aber nicht nachweisbar. Seit ca einem Jahr ist alles anders. Ewige Kopfschmerzen, leichte Gewichtszunahme ( nein, ich esse nicht mehr oder anders als sonst und mache auch sport), stimmumgsschwankungen, obwohl alles gut läuft bei mir....Wasser in den beinen ....Und vor allem über Monate Blutungen. Mittlerweile sehr starke seit 3 Wochen. Es wurde alles versucht. Auch die Pille mal länger durch zu nehmen. Aber leider sind die Nebenwirkungen nun einfach zu stark und mich macht es seelisch richtig fertig. Nun habe ich sie abgesetzt und lasse mir eine spirale einsetzen. Aber im grossen und ganzen war ich jahrelang zufrieden.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die minisiston nun seit ca 14 Jahren.
Es war immer alles bestens. Keine erkennbaren Nebenwirkungen..evtl die Kopfschmerzen, die ich des öfteren mal habe. Ist aber nicht nachweisbar.
Seit ca einem Jahr ist alles anders.
Ewige Kopfschmerzen, leichte Gewichtszunahme ( nein, ich esse nicht mehr oder anders als sonst und mache auch sport), stimmumgsschwankungen, obwohl alles gut läuft bei mir....Wasser in den beinen ....Und vor allem über Monate Blutungen. Mittlerweile sehr starke seit 3 Wochen.
Es wurde alles versucht. Auch die Pille mal länger durch zu nehmen. Aber leider sind die Nebenwirkungen nun einfach zu stark und mich macht es seelisch richtig fertig.
Nun habe ich sie abgesetzt und lasse mir eine spirale einsetzen.
Aber im grossen und ganzen war ich jahrelang zufrieden.

Eingetragen am  als Datensatz 84501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Depression, Stimmungsschwankungen

Ich habe die Minisiston 20 fem 4 1/2 Monate genommen. Sie war meine erste Pille und ich habe am Anfang auch keine direkten Nebenwirkungen gemerkt. Ich hatte weniger Menstruationsschmerzen, deutlich weniger meine Periode und keine Übelkeit oder Kopfschmerzen. Allerdings hat mich die Pille leider depressiv gemacht und ich hatte sehr traurige Momente und ein dauerhaftes unterschwelliges trauriges Gefühl, nach den ersten Einnahmetagen. Da ich dachte, das gibt sich vielleicht, oder es kommt gar nicht von der Pille, habe ich erst einmal abgewartet und dann aber entschlossen, dass es nicht mehr geht und sogar mitten im Einnahmezyklus zu der Pille Madinette 30 auf Anraten meiner Frauenärztin gewechselt. Schon nach wenigen Tagen hatte ich das Gefühl, ich wäre ein anderer Mensch. Somit war der Wechsel für mich das Richtige. Da aber jeder auf die Pille anders reagiert, würde ich sie dennoch empfehlen sie auszuprobieren, da ich sonst keinerlei Nebenwirkungen feststellen konnte.

Minisiston 20 fem bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Minisiston 20 femEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Minisiston 20 fem 4 1/2 Monate genommen. Sie war meine erste Pille und ich habe am Anfang auch keine direkten Nebenwirkungen gemerkt. Ich hatte weniger Menstruationsschmerzen, deutlich weniger meine Periode und keine Übelkeit oder Kopfschmerzen.
Allerdings hat mich die Pille leider depressiv gemacht und ich hatte sehr traurige Momente und ein dauerhaftes unterschwelliges trauriges Gefühl, nach den ersten Einnahmetagen. Da ich dachte, das gibt sich vielleicht, oder es kommt gar nicht von der Pille, habe ich erst einmal abgewartet und dann aber entschlossen, dass es nicht mehr geht und sogar mitten im Einnahmezyklus zu der Pille Madinette 30 auf Anraten meiner Frauenärztin gewechselt. Schon nach wenigen Tagen hatte ich das Gefühl, ich wäre ein anderer Mensch. Somit war der Wechsel für mich das Richtige.
Da aber jeder auf die Pille anders reagiert, würde ich sie dennoch empfehlen sie auszuprobieren, da ich sonst keinerlei Nebenwirkungen feststellen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 65298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston 20 fem
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Persönlichkeitsveränderung, Absetzerscheinungen, Antriebslosigkeit

Komisch asoziales, unreifes Verhalten gegenüber Freund: sobald er mich minimal enttäuschte( Treffen abgesagt mit sinnvollem Grund...), versuchte ich ihm weh zu tun, Herrschsucht; Stimmungsschwankungen, Demotivation, alles-egal-Haltung. Während des Absetzens für sieben Tage Kopfschmerzen, die ersten zwei Tage der Tage Gebärmutterschmerzen

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Komisch asoziales, unreifes Verhalten gegenüber Freund: sobald er mich minimal enttäuschte( Treffen abgesagt mit sinnvollem Grund...), versuchte ich ihm weh zu tun, Herrschsucht; Stimmungsschwankungen, Demotivation, alles-egal-Haltung. Während des Absetzens für sieben Tage Kopfschmerzen, die ersten zwei Tage der Tage Gebärmutterschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 53379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen

Starke Stimmungsschwankungen

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Stimmungsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 52354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Pilzinfektionen

Ich habe die Minisiston 20 ca. 3 Jahre zur Verhütung verwendet und kann sie nur weiterempfehlen. Es traten langfristig keine Nebenwirkungen auf - einzig in dem ersten Einnahmemonat leichte Stimmungsschwankungen. Die Hormonmenge in dieser Pille erwies sich bei mir als zu schwach, um die Periode hinauszuschieben / sonstig zu regulieren. Trotzdem wurde meine Periode nach dem Beginn der Einnahme deutlich schwacher und die starken Bauchkrämpfe, unter denen ich vorher litt, wurden sehr gelindert. Leider werde ich diese Pille nun aufgrund einer wiederkehrenden/chronischen Scheidenpilzinfektion wechseln müssen - meine Ärztin vermutet, dass dies an den Östrogenen in der Pille liegen könnte. Nichtsdestotrotz spreche ich eine Empfehlung aus. Ebenfalls an die Medikamente anderer Firmen mit selbiger Zusammensetzung: Evaluna 20 und Asumate 20.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Minisiston 20 ca. 3 Jahre zur Verhütung verwendet und kann sie nur weiterempfehlen. Es traten langfristig keine Nebenwirkungen auf - einzig in dem ersten Einnahmemonat leichte Stimmungsschwankungen. Die Hormonmenge in dieser Pille erwies sich bei mir als zu schwach, um die Periode hinauszuschieben / sonstig zu regulieren. Trotzdem wurde meine Periode nach dem Beginn der Einnahme deutlich schwacher und die starken Bauchkrämpfe, unter denen ich vorher litt, wurden sehr gelindert. Leider werde ich diese Pille nun aufgrund einer wiederkehrenden/chronischen Scheidenpilzinfektion wechseln müssen - meine Ärztin vermutet, dass dies an den Östrogenen in der Pille liegen könnte. Nichtsdestotrotz spreche ich eine Empfehlung aus. Ebenfalls an die Medikamente anderer Firmen mit selbiger Zusammensetzung: Evaluna 20 und Asumate 20.

Eingetragen am  als Datensatz 44530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gereiztheit, Depressionen

Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Depression, Libidoverlust

Minisiton bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisitonEmpfängnisverhütung20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Depression, Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 13694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Durchfall, Stimmungsschwankungen

Bereits nach der ersten Einnahme Stimmungsschwankungen

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach der ersten Einnahme Stimmungsschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 84369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Hautprobleme, Libidostörungen, Stimmungsschwankungen

Minisiston ist meine erste Pille. Seit der Ersteinahme geht's mir stetig schlechter. Ich habe unreine und fettige Haut bekommen, werde nicht mehr feucht + Libidoverlust. Außerdem habe ich Stimmungsschwankungen, die ich von mir eigentlich garnicht kenne.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Minisiston ist meine erste Pille. Seit der Ersteinahme geht's mir stetig schlechter. Ich habe unreine und fettige Haut bekommen, werde nicht mehr feucht + Libidoverlust. Außerdem habe ich Stimmungsschwankungen, die ich von mir eigentlich garnicht kenne.

Eingetragen am  als Datensatz 84243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Migräne, Unterleibsschmerzen, Depressive Verstimmungen

aufgetretene Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen, depressiver Zustand, Verlust der Libido, Migräne und Unterleibsschmerzen während der Regel

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

aufgetretene Nebenwirkungen: Stimmungsschwankungen, depressiver Zustand, Verlust der Libido, Migräne und Unterleibsschmerzen während der Regel

Eingetragen am  als Datensatz 67718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Depressionen

Habe nach der Schwangerschaft die Minisiston bekommen vom FA,konnte sie keine 3 Monate durchnehmen da ich total mit Stimmungsschwankungen und Depressionen reagiert habe.In der Wo Pillenpause war die Stimmung und die Psyche ok, aber sobald ich wieder anfing mit der Einnahme fing es wieder so stark an das ich sie nun einfach nach dem 7. Tag abgebrochen habe da ich mich selbst nicht mehr ertragen konnte:

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe nach der Schwangerschaft die Minisiston bekommen vom FA,konnte sie keine 3 Monate durchnehmen da ich total mit Stimmungsschwankungen und Depressionen reagiert habe.In der Wo Pillenpause war die Stimmung und die Psyche ok, aber sobald ich wieder anfing mit der Einnahme fing es wieder so stark an das ich sie nun einfach nach dem 7. Tag abgebrochen habe da ich mich selbst nicht mehr ertragen konnte:

Eingetragen am  als Datensatz 55707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, Angststörungen

Ich bin komplett durchgedreht, habe mich nicht mehr wiedererkannt. Eigentlich bin ich ein fröhlicher und unbeschwerter Mensch. Aber in den Wochen der Einnahme hatte ich mich wie verwandelt. Fand mich hässlich und habe sehr oft geweint. Auch hatte ich panische Angst vor Krankheiten oder allgemein zu sterben.

Ministon bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinistonEmpfängnisverhütung5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin komplett durchgedreht, habe mich nicht mehr wiedererkannt. Eigentlich bin ich ein fröhlicher und unbeschwerter Mensch. Aber in den Wochen der Einnahme hatte ich mich wie verwandelt. Fand mich hässlich und habe sehr oft geweint. Auch hatte ich panische Angst vor Krankheiten oder allgemein zu sterben.

Eingetragen am  als Datensatz 43755
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ministon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Kopfschmerzen

Schon im ersten Monat der Einnahme traten extreme Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen auf.Kompletter Verlust der Libido ab dem zweiten Monat.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon im ersten Monat der Einnahme traten extreme Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen auf.Kompletter Verlust der Libido ab dem zweiten Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 43349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Endometriose mit Stimmungsschwankungen

Da ich Antibabypillen nie besonders gut vertragen habe, freue ich mich wirklich das ich mit dieser so wenig Probleme habe. Vertrage sie sehr gut ausser das ich hin und wieder leichte Stimmungsschwankungen habe.

Minisiston bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich Antibabypillen nie besonders gut vertragen habe, freue ich mich wirklich das ich mit dieser so wenig Probleme habe. Vertrage sie sehr gut ausser das ich hin und wieder leichte Stimmungsschwankungen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 37737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Hautveränderungen, Hautrockenheit, Stimmungsschwankungen

Haare fallen aus und die Haut ist zwar zunächst "sauberer", aber total trocken geworden. Ein sehr unangenehmes Gefühl. Habe die Pille nach so vielen Jahren abgesetzt, da ich lieber schwanger werde, als mich weiter vergifte. Stimmungsschwankungen. Habe ständig rumgeweint wie ein kleines Mädchen.

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haare fallen aus und die Haut ist zwar zunächst "sauberer", aber total trocken geworden. Ein sehr unangenehmes Gefühl. Habe die Pille nach so vielen Jahren abgesetzt, da ich lieber schwanger werde, als mich weiter vergifte. Stimmungsschwankungen. Habe ständig rumgeweint wie ein kleines Mädchen.

Eingetragen am  als Datensatz 21444
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Depressionen, Kopfschmerzen, Heißhunger

Nach der 2 Woche der Einnahme traten bei mir Aggressionen und starke Stimmungsschwankungen auf. ab der 3 Woche traten bei mir Unlust und erste "Heulanfälle" und dann auch Depressioenen. Fressanfälle und Kopfschmerzen auch.

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 2 Woche der Einnahme traten bei mir Aggressionen und starke Stimmungsschwankungen auf.
ab der 3 Woche traten bei mir Unlust und erste "Heulanfälle"
und dann auch Depressioenen.
Fressanfälle und Kopfschmerzen auch.

Eingetragen am  als Datensatz 19192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Stimmungsschwankungen, Unterleibsschmerzen, Brustvergrößerung

ich nehme die Pille noch nicht lange aber ich habe an Gewicht zugenommen leide an rückenschmerzen und habe ab nd an ein ziehen im Unterleib! mein Freund klargt das ich Stimmmungsschwankungen habe! trotzdem bin ich recht zu frieden mit der pille meine brüste sind schon gewachsen und ich muss sagen das ich sie seit 14 tagen erst nehme! ich hatte angst das ich akne bekomme oder punkte auf der haut nein das habe ich aber nicht bekommen ich werde meinen körper weiter im auge berhalten und euch meine erfahrungen mitteilen...

Minisiston bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme die Pille noch nicht lange aber ich habe an Gewicht zugenommen leide an rückenschmerzen und habe ab nd an ein ziehen im Unterleib! mein Freund klargt das ich Stimmmungsschwankungen habe!
trotzdem bin ich recht zu frieden mit der pille meine brüste sind schon gewachsen und ich muss sagen das ich sie seit 14 tagen erst nehme! ich hatte angst das ich akne bekomme oder punkte auf der haut nein das habe ich aber nicht bekommen ich werde meinen körper weiter im auge berhalten und euch meine erfahrungen mitteilen...

Eingetragen am  als Datensatz 14632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Verhütung mit Depressionen, Stimmungsschwankungen, Empfindungsstörungen

Depressionen, Launenhaftigkeit, Weinerlichkeit, Taubheitsgefühl im linken Arm während der 7-tägigen Pillenpause.

Minisiston bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonVerhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Launenhaftigkeit, Weinerlichkeit, Taubheitsgefühl im linken Arm während der 7-tägigen Pillenpause.

Eingetragen am  als Datensatz 13530
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Minisiston
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Stimmungsschwankungen bei Minisiston

[]