Methotrexat

Wir haben 217 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Methotrexat.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg7083
Durchschnittliches Alter in Jahren4753
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,2325,85

Methotrexat wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Methotrexat wurde bisher von 213 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Methotrexat:

DrugBank-NummerAPRD00353
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

L01BA01
Antineoplastische und immunmodulierende Mittel / Antineoplastische Mittel / Antimetabolite / Folsäure-Analoga / Methotrexat
L04AX03
Antineoplastische und immunmodulierende Mittel / Immunsuppressiva / Immunsuppressiva / Andere Immunsuppressiva / Methotrexat

Methotrexat kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ebetrexat1% (3 Bew.)
Lantarel2% (7 Bew.)
Metex9% (22 Bew.)
Methotrexat24% (50 Bew.)
MTX64% (131 Bew.)

Bei der Anwendung von Methotrexat traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Übelkeit (88/217)
41%
Müdigkeit (67/217)
31%
Haarausfall (37/217)
17%
Kopfschmerzen (30/217)
14%
keine Nebenwirkungen (26/217)
12%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 162 Nebenwirkungen bei Methotrexat

Methotrexat wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Arthritis23%(46 Bew.)
Psoriasis-Arthritis15%(27 Bew.)
Rheuma13%(31 Bew.)
Psoriasis10%(20 Bew.)
Chronische Polyarthritis8%(21 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 30 Krankheiten behandelt mit Methotrexat

Fragen zu Methotrexat

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

metex für CP Chronische Polyatrithis mit Übelkeit, Durchfall

Hallo, vor ca. 6 Jahren bin ich an CP (Rheuma) erkrankt. Da die Krankheit sehr plötzlich und sehr, sehr heftig auftrat, wurde mir vom Rheumatologen Metex (MTX) verschrieben. Ich habe das Medikament ca. ein halbes Jahr eingenommen und war dann über 5 Jahr Schmerz- und Schubfrei. Klar hatte...

metex bei CP Chronische Polyatrithis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexCP Chronische Polyatrithis6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

vor ca. 6 Jahren bin ich an CP (Rheuma) erkrankt.
Da die Krankheit sehr plötzlich und sehr, sehr heftig auftrat, wurde mir vom Rheumatologen Metex (MTX) verschrieben.
Ich habe das Medikament ca. ein halbes Jahr eingenommen und war dann über 5 Jahr Schmerz- und Schubfrei.
Klar hatte auch ich kleinere Nebenwirkungen wir Übelkeit am Einnahmetag und selten auch mal Durchfall, aber im Großen und Ganzen hat mir das Medikament sehr gut geholfen. Ich hatte KEINE erhöhten Blut-, Nieren- oder Leberwerte. Jetzt 02/2010 ist die Krankheit wieder aufgetreten und wenn der erste große Schub weg ist, werde ich wieder das Medikament einnehmen, weil ich hoffe, es hilft mir wieder so gut wie vor einigen Jahren.

Eingetragen am  als Datensatz 22438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

Bei mir sind zum Glück keine Nebenwirkungen aufgetreten

Methotrexat bei Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatColitis ulcerosa9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir sind zum Glück keine Nebenwirkungen aufgetreten

Eingetragen am  als Datensatz 16260
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Rheuma, Kollagenose mit Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Erbrechen, Haarausfall, Zyklusveränderungen, Zwischenblutungen, verstärkte Menstruationsblutungen

Ich habe MTX aufgrund meiner Kollagenose als Grundtherapie mit Prednisolon verordnet bekommen. Wenn man sich selbst Spritzen kann, ist es einfach in der Anwendung. Tabletten sollen noch viel schlimmere Nebenwirkungen haben. Anfangs hatte ich nur Kopfschmerzen und Bauchdruck, später kamen dann...

Methotrexat bei Rheuma, Kollagenose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheuma, Kollagenose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe MTX aufgrund meiner Kollagenose als Grundtherapie mit Prednisolon verordnet bekommen. Wenn man sich selbst Spritzen kann, ist es einfach in der Anwendung. Tabletten sollen noch viel schlimmere Nebenwirkungen haben. Anfangs hatte ich nur Kopfschmerzen und Bauchdruck, später kamen dann Übelkeit und Schwindel hinzu und zum Schluss konnte ich am nächsten Tag, habe es extra abend vorm Einschlafen gespritzt, nicht mehr aufstehen, habe gebrochen. Die Haare sind mir noch bis zu 3 Monate danach ausgegangen. Meine Periode hat sich in der Zeit der Einnahme von 4 Tagen auf etwa 8 Tage verlängert und die Blutungen waren sehr stark. Auch Zwischenblutungen kamen vor. Diese Symptome sind aber alle sofort nach Absetzten wegegangen.

Eingetragen am  als Datensatz 27011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Rheumatoide Arthritis mit Übelkeit

Das war das erste Medikament das ich gegen Rheuma bekam, anfangs bekam ich es in Tablettenform und in Verbindung mit Decortin, was dann zu Nebenniereninsuffizienz führt. Es half nicht und ich wurde immer dicker. Dann wurde beides abgesetzt und ich wurde wieder schlanker;seit dieser Zeit muß ich...

Methotrexat bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheumatoide Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das war das erste Medikament das ich gegen Rheuma bekam, anfangs bekam ich es in Tablettenform und in Verbindung mit Decortin, was dann zu Nebenniereninsuffizienz führt. Es half nicht und ich wurde immer dicker.
Dann wurde beides abgesetzt und ich wurde wieder schlanker;seit dieser Zeit muß ich nun Hydrocortison nehmen.
3 Jahre später wurde mir Methotrexat gespritzt und mir war nur noch Übel; nach 6 Wochen bekam ich eine schlimme Infektion und dann wurde das Medikament sofort abgesetzt. Ich bekam dann Arava und parallel Remicade und das ist
beides i.O. Wie schon geschrieben hilft das.

Eingetragen am  als Datensatz 26759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Rheumatoide Arthritis mit Müdigkeit, Kribbeln in den Füßen

Ich nahm Methotrexat fast drei Jahre in Tablettenform. Seit ca. 3 Monate bin ich auf Spritzen (Metex) umgestiegen, weil die Tabletten nicht so gut wirkten. Seitdem ich spritze, geht es mir gut. Keine Schmerzen, keine Gelenkschwellungen mehr. Die Verträglichkeit von Metex geht bis jetzt auch...

Methotrexat bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheumatoide Arthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Methotrexat fast drei Jahre in Tablettenform. Seit ca. 3 Monate bin ich auf Spritzen (Metex) umgestiegen, weil die Tabletten nicht so gut wirkten. Seitdem ich spritze, geht es mir gut. Keine Schmerzen, keine Gelenkschwellungen mehr.
Die Verträglichkeit von Metex geht bis jetzt auch recht gut. Zwei Tage nach dem Spritzen bin ich allerdings extrem müde und würde am liebsten zu Hause bleiben, das Arbeiten fällt mir dann richtig schwer. Übel war mir bislang noch nicht.
Seit ein paar Wochen habe ich allerdings ein heftiges Bizzeln in den Füßen, das auch oftmals schmerzhaft ist.
Nun wurde eine Polyneuropathie diagnostiziert und ich hoffe sehr, dass diese Polyneuropathie nicht mit dem Metex in Verbindung steht. Ich bin nicht zuckerkrank!
Hat vielleicht jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 26744
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheumatische Athritis mit Haarausfall, Fingernagelbrüchigkeit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Übelkeit, Depression

Ich hatte seitdem immer wieder durchgehenden Haarausfall. Meine Haare sind zwar nach anwendungsende wieder gekommen, aber immer so dünn geblieben! Meine Fingernägel haben kaum noch Kraft und brechen dauernd ab. Mann kann sie sogar wie einen Blätterteig nach und nach schichtweise abziehen. Ich...

MTX bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatische Athritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seitdem immer wieder durchgehenden Haarausfall. Meine Haare sind zwar nach anwendungsende wieder gekommen, aber immer so dünn geblieben!
Meine Fingernägel haben kaum noch Kraft und brechen dauernd ab. Mann kann sie sogar wie einen Blätterteig nach und nach schichtweise abziehen.
Ich hatte Depressionen, ständige stimmungsschwankungen war immer sehr leicht reizbar...
Und mir wurde nach der Einnahme von den Tabletten sofort übel.

Bei den Spritzen ging es mir dreckig!!! Ich war dauer müde bin überall eingeschlafen und konnte nicht mehr.
Man hat nichts mehr mit mir anfangen können und ich war immer gereizt.

Eingetragen am  als Datensatz 66369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für rheumtische athritis mit Durchfall, Übelkeit, Darmkrämpfe, Tinnitus, Kopfschmerzen

bei meiner rheumationden athritis wurde mir eine basistherapie mit MTX angeraten. nach der ersten einnahme bekam ich fürchterliche kopfschmerzen die 3 tage anhielten dazu einen tinnitus der auch 2 tage anhielt. extrem waren auch der gelenkschmerzen. in der zweiten woche die gleichen...

MTX bei rheumtische athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXrheumtische athritis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bei meiner rheumationden athritis wurde mir eine basistherapie mit MTX angeraten. nach der ersten einnahme bekam ich fürchterliche kopfschmerzen die 3 tage anhielten dazu einen tinnitus der auch 2 tage anhielt. extrem waren auch der gelenkschmerzen. in der zweiten woche die gleichen nebenwirkungen jedoch karm noch morgendliche übelkeit hinzu die auch 3-4 tage nach einnahme dauerten. die dritte woche genauso nur kam jetzt durchfall hinzu mit häftigen darmkrämpfen. ich habe das medikament MTX abgesetzt jedoch hatte ich mit dem darmkrämpfen noch 10 tage später zu tun!

Eingetragen am  als Datensatz 55991
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ebetrexat für Morbus Crohn und Polyatritis mit Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme

Ich bekomme seit 2 1/2 Jahre Ebetrexat, wenn dieses gerade nicht erhältlich Metrotrexat 15 ml wöchentlich gespritzt. Bei der 1. Spritze spürte ich Müdigkeit, leichten Schwindel, ab der 2. Spritze waren sämtliche Nebenwirkungen weg. Die volle Wirkung setzte mit 4 Wochen ein, seither bin ich...

Ebetrexat bei Morbus Crohn und Polyatritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EbetrexatMorbus Crohn und Polyatritis1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme seit 2 1/2 Jahre Ebetrexat, wenn dieses gerade nicht erhältlich Metrotrexat 15 ml wöchentlich gespritzt. Bei der 1. Spritze spürte ich Müdigkeit, leichten Schwindel, ab der 2. Spritze waren sämtliche Nebenwirkungen weg. Die volle Wirkung setzte mit 4 Wochen ein, seither bin ich schmerzfrei, der Durchfall ist weg und vor allem das Essen schmeckt herrlich (hatte vorher keinen Appetit, alles schmeckte fade). Einzige Nebenwirkung ich habe 20 kg zugenommen, habe also jetzt 70 kg. Ach ja und meine Haare sind weniger geworden, hatte immer schon wenig Haare, jetzt sind es noch weniger. Allerdings hat auch das sich eingependelt d.h. zur Zeit wachsen sie sogar nach, den seit einem halben Jahr bekomme ich aufgrund der guten Werte nur mehr 10 ml. Alles in allem kann ich beide Medikamente nur empfehlen, denn seit ich sie nehme führe ich wieder ein Leben!

Eingetragen am  als Datensatz 55757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für ALL (akute lymphatische Leukämie) mit keine Nebenwirkungen

Ich bekam das MTX auf grund meiner Leukämie 03/04 und wurde erfolgreich per Infusion und in Tabletten Form behandelt. Natürlich bekam ich noch unzählige weitere Mediz. aber das MTX habe ich ohne Nebenwirkungen super vertragen. : )

MTX bei ALL (akute lymphatische Leukämie)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXALL (akute lymphatische Leukämie)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam das MTX auf grund meiner Leukämie 03/04 und wurde erfolgreich per Infusion und in Tabletten Form behandelt. Natürlich bekam ich noch unzählige weitere Mediz. aber das MTX habe ich ohne Nebenwirkungen super vertragen. : )

Eingetragen am  als Datensatz 24261
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheuma mit Leberwerterhöhung

Schmerzen bedeutend zurück gegangen vor allem an den Knien und an den Hangelenken -es ist mir vorher so schlecht gegangen, meine Hände konnte ich manchmal nur unter großen Schmerzen bewegen genauso die Knie, vor allem waren die Gelenke so steif, und heiß dazu - mit dem MTX habe ich wesentlich...

MTX bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheuma2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schmerzen bedeutend zurück gegangen vor allem an den Knien und an den Hangelenken -es ist mir vorher so schlecht gegangen, meine Hände konnte ich manchmal nur unter großen Schmerzen bewegen genauso die Knie, vor allem waren die Gelenke so steif, und heiß dazu - mit dem MTX habe ich wesentlich mehr Lebensqualität zurück erhalten-Rückenschmerzen hatte ich auch vorher schon Jahrelang dies könnte noch besser sein-aber alles in allem geht es wesentlich besser -darüber bin ich sehr dankbar, endlich konnte mir geholfen werden und ich stehe nicht mehr als " nur Arbeitsfaul" da, oft kam ich mir als so behandelt vor und das war für mich, die immer gearbeitet hat und das auch gerne, sehr demütigend rüber.Manche Ärzte machen es sich sehr leicht, oder es trifft oft die Falschen.

Eingetragen am  als Datensatz 36371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX Injektion für Oligoarthritis mit Kreislaufstörung, Erbrechen, Übelkeit, Gewichtsverlust, Konzentrationsstörungen, Müdigkeit, Schlafstörungen

Die ersten tage waren normal, jedoch ab der dritten injektion würde mir sehr schlecht( Kreislauf beschwerden, übelkeit mit erbrechen,gewichts abnahme, konzentration herabgesetzt "VORSICHT IM STRAßEN VERKEHR" und in meinen fall extremes händezittern. zu beginn war ich tags über müde und...

MTX Injektion bei Oligoarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTX InjektionOligoarthritis18 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten tage waren normal, jedoch ab der dritten injektion würde mir sehr schlecht( Kreislauf beschwerden, übelkeit mit erbrechen,gewichts abnahme, konzentration herabgesetzt "VORSICHT IM STRAßEN VERKEHR" und in meinen fall extremes händezittern. zu beginn war ich tags über müde und abgeschlafft, jedoch nachts habe ich kein auge zu bekommen, was zu starker erregung und aggresiven verhalten führte. was die schmerzen und schwellung angeht, kann ich nur positiv für dieses präperat sprechen. ich bin ein sehr schlanker mensch und vielleicht habe ich desshalb dieses medikament nicht so gut vertragen.ich kann nur sagen, probiert es aus und entscheidet selber wie euer körper darauf reagiert, aber gibt euch zeit denn es muss erst einmal wirken und nach 6 bis 8 wochen werdet ihr sehen wie der korper darauf anspricht. viel erfolg

Eingetragen am  als Datensatz 13088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Arthritis Psoriatica, Arthritis Psoriatica, Arthritis Psoriatica mit Übelkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Haarausfall, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme, Schleimhautentzündung, Sehnenscheidenentzündung, Schlafstörungen

Übelkeit,Müdigkeit,Antriebslosigkeit, Haarausfall, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme besonders am Bauch, Mundschleimhautentzündung seit ca.2 Monaten, Sehnenscheidenentzündung, Bewegungseinschränkung durch Sehnenentzündungen im Schulter- und Halswirbelbereich, nachts Durchschlafschwierigkeiten

MTX bei Arthritis Psoriatica; Arcoxia bei Arthritis Psoriatica; Prednisolon bei Arthritis Psoriatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXArthritis Psoriatica12 Monate
ArcoxiaArthritis Psoriatica-
PrednisolonArthritis Psoriatica-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Müdigkeit,Antriebslosigkeit, Haarausfall, Kreislaufprobleme, Gewichtszunahme besonders am Bauch, Mundschleimhautentzündung seit ca.2 Monaten, Sehnenscheidenentzündung, Bewegungseinschränkung durch Sehnenentzündungen im Schulter- und Halswirbelbereich, nachts Durchschlafschwierigkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 2695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Etoricoxib, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Chronische Polyarthritis mit Verstopfung, Oberbauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Durchfall

Verstopfung, Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Blähungen, Symptome der Laktoseintoleranz und Reizdarm. Schmerzen im Analbereich

Methotrexat bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatChronische Polyarthritis8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Blähungen, Symptome der Laktoseintoleranz und Reizdarm. Schmerzen im Analbereich

Eingetragen am  als Datensatz 6097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Arthritis mit Wirkungslosigkeit

Ich (37J) leide nun schon seit gut 5 Jahren an entzündeten Gelenken aufgrund einer rheumatoiden Arthritis. Zunächst halfen lokale Kortisonspritzen. Später musste ich auf MTX umsatteln, weil die Kortisonwirkung nachliess. Erste Befürchtungen meinerseits, es könnten sich unangenehme Nebenwirkungen...

MTX bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXArthritis12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (37J) leide nun schon seit gut 5 Jahren an entzündeten Gelenken aufgrund einer rheumatoiden Arthritis. Zunächst halfen lokale Kortisonspritzen. Später musste ich auf MTX umsatteln, weil die Kortisonwirkung nachliess. Erste Befürchtungen meinerseits, es könnten sich unangenehme Nebenwirkungen einstellen, haben sich zum Glück nicht bewahrheitet. Leider aber blieb auch die Wirkung im positiven Sinne gänzlich aus. Nach gut 12W musste ich diesen Versuch abbrechen, und hoffe nun in einem TNF-a Blocker mein Glück zu finden. UF

Eingetragen am  als Datensatz 46923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheuma mit Übelkeit

Ich bin 14 Jahre alt und nehme mtx seit fast 3 Jahren, 2 Jahre lang musste ich mich spritzen und 1 Jahr Tabletten schlucken. Meine Krankheit (Rheuma) ist dadurch eingeschlafen, das bedeutet keine Schmerzen oder Schwellungen. Ich hatte auf Grund der beißend gelben Farbe sofort Probleme mit...

MTX bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheuma3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 14 Jahre alt und nehme mtx seit fast 3 Jahren, 2 Jahre lang musste ich mich spritzen und 1 Jahr Tabletten schlucken. Meine Krankheit (Rheuma) ist dadurch eingeschlafen, das bedeutet keine Schmerzen oder Schwellungen. Ich hatte auf Grund der beißend gelben Farbe sofort Probleme mit Übelkeit wenn ich gelbe Gegenstände, oder allgemein gelbe Farbe sah. Das hat sich mit den Tabletten fast hingegeben. Immer noch habe ich Probleme mit Übelkeit nach der Einnahme und wenn ich an das Medikament denke. Ich nehme die Tabletten mit Wasser ein, wenn ich Wasser trinke wird mir nun auch schlecht 👌 ich habe leerkapseln bekommen, die helfen ein bisschen, weg ist es aber nicht ganz. Dazu habe ich das Gefühl mein Speichel sammelt sich sehr beim Gedanken an mtx, Sehr unangenehm.. In Verbindung mit Alkohol fühlt man sich schnell komisch, man sollte es nicht übertreiben oder am besten gar nicht trinken. Sonst habe ich bisher keine Nebenwirkungen Doch ich finde es hat sich gelohnt. Denn ohne geht es mir wirklich übel. Ich habe sie am Anfang diesen Jahres abgesetzt, weil vermutet wurde die Krankheit wäre überwunden, doch Monate später ging alles von vorne los. Schmerzen, geschwollene Gelenke, morgensteifheit (..) Also muss ich es wieder für 3 Jahre nehmen. 😏

Eingetragen am  als Datensatz 63092
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Psoriasis-Arthritis mit Magenschmerzen, Müdigkeit

Ich nehme 15 mg MTX 1 mal wöchentlich als Spritze seit nunmehr 10 Wochen gegen Psoriasis-arthritis. Schon nach 4 Wochen setzte eine sichtbare Besserung ein, die sich seitdem bis zum heutigen Tag immer weiter fortsetzte. Bei mir waren ca. 40% der Hautoberfläche von schlimmer Psoriasis befallen....

MTX bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis-Arthritis10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 15 mg MTX 1 mal wöchentlich als Spritze seit nunmehr 10 Wochen gegen Psoriasis-arthritis. Schon nach 4 Wochen setzte eine sichtbare Besserung ein, die sich seitdem bis zum heutigen Tag immer weiter fortsetzte. Bei mir waren ca. 40% der Hautoberfläche von schlimmer Psoriasis befallen. Der Heilungsprozess ist bei mir so gut verlaufen, dass ich sogar in der vergangenen Woche 2x nur in Badehose an den Strand gehen konnte, ohne sämtliche Blicke auf mich zu ziehen. Es sind zwar noch gerötete, abgeheilte Entzündungsherde zu sehen, aber die könnten ebenso gut von abgeheilten Mückenstichen stammen. Ich bin von der Wirksamkeit absolut begeistert.
In den ersten drei Wochen hatte ich ab und zu Magenschmerzen, insbesondere am Tag der Spritze und am Tag danach und an den gleichen Tagen auch sehr große Müdigkeit. Ansonsten hatte ich keine weiteren Nebenwirkungen. Die oben genannten Nebenwirkungen sind von Woche zu Woche immer weniger geworden und mittlerweile fast gänzlich verschwunden. Nur am Abend der Spritze bin ich noch ein wenig müder als normal.

Eingetragen am  als Datensatz 55237
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Morbus Crohn, Colitis ulcerosa mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme MTX wegen der Darmentzündung jetzt seit 12 Wochen. Azathioprin habe ich nicht vertragen, beginnende Pankreatitis. Ich komme mit dem Medikament wunderbar klar - toi, toi, toi. Verspüre keine Nebenwirkungen, vielleicht eine gewisse Schlafstörung, ich weiß aber nicht ob das nun gerade vom...

MTX bei Morbus Crohn, Colitis ulcerosa

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXMorbus Crohn, Colitis ulcerosa12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme MTX wegen der Darmentzündung jetzt seit 12 Wochen. Azathioprin habe ich nicht vertragen, beginnende Pankreatitis. Ich komme mit dem Medikament wunderbar klar - toi, toi, toi.
Verspüre keine Nebenwirkungen, vielleicht eine gewisse Schlafstörung, ich weiß aber nicht ob das nun gerade vom MTX kommt. Das Spritzen in das (reichlich vorhandene) Bauchfett klappt prima. 24 Stunden später nehme ich eine Folsäure Tablette.

Eingetragen am  als Datensatz 42295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Psoriasis-Arthritis, Psoriasis -Arthritis mit keine Nebenwirkungen

Bei mir war ein extremer Schub und es hat sofort geholfen. Schmerzen erträglich ,Haut zu 70% besser.

MTX bei Psoriasis -Arthritis; Rimicade bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis -Arthritis2 Wochen
RimicadePsoriasis-Arthritis2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir war ein extremer Schub und es hat sofort geholfen.
Schmerzen erträglich ,Haut zu 70% besser.

Eingetragen am  als Datensatz 12866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Infliximab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Psoriasis-Arthritis mit keine Nebenwirkungen

keine

MTX bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis-Arthritis7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 10024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Psoriasis-Arthritis und Psoriasis mit Verdauungsstörungen

Meine Erfahrungen mit MTX sind durchweg sehr positiv. Ich litt bis vor zwei Jahren an schwerer Psoriasis und zunehmend auch an Psoriasis-Arthritis. Dann begann meine Medikation mit 15 mg pro Woche und Folsäure jeweils 24 stunden später. nach 5 Tagen waren die Gelenkschmerzen schon fast weg,...

MTX bei Psoriasis-Arthritis und Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis-Arthritis und Psoriasis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Erfahrungen mit MTX sind durchweg sehr positiv. Ich litt bis vor zwei Jahren an schwerer Psoriasis und zunehmend auch an Psoriasis-Arthritis. Dann begann meine Medikation mit 15 mg pro Woche und Folsäure jeweils 24 stunden später. nach 5 Tagen waren die Gelenkschmerzen schon fast weg, ebenso war am füften Tag ein massive, fast schon sichtbarer Rückgang meiner Psoriasis zu verzeichnen. Später erhöhte ich die Tablettendosis auf 20 mg (2 mal 10) pro Woche. Die Gelenkschwierigkeiten (fast alle Gelenke) sind bis heute nie wieder aufgetreten. Die Haut ist heute nur noch zu 1 bis max 2 Prozent leicht betroffen, also Sommerurlaube am Meer sind gar kein Thema mehr. Anfangs hatte ich leichte Verdauungsstörungen, was mich dazu bewegte, ca 2 Tage vor und noch 1 tag nach der Tabletteneinnahme eine massive Essbremse zu betätigen. Mein Gewicht konnte ich somit immer bei schlanken 90 kg bei 187 cm Körpergröße halten. Die Verdauungsprobleme haben sich mehr oder minder erledigt, Essen tu ich nach wie vor weniger als früher. Eventuell ist eine leichtere Anfälligkeit für Erkältungen zu verzeichnen, aber das kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen.

alles in allem, bin ich wahnsinnig froh, daß es diese Therapie gibt!!! Seit über 20 Jahren endlich wieder richtig leben.

Eingetragen am  als Datensatz 19873
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

metex für Rheuma mit Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf

Heute, 23.07.2013 um 21 Uhr werde ich meine "Zweite" Tablette einnehmen. Da es z.Zeit sehr warm ist -30Gard- kann ich nicht genau beurteilen ob mein heftiger Kopfdruck, den ich seit gestern bereits habe, eine Form der Nebenwirkung ist, oder doch nur auf die Temperaturen zurückzuführen ist....

metex bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexRheuma-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heute, 23.07.2013 um 21 Uhr werde ich meine "Zweite" Tablette einnehmen.
Da es z.Zeit sehr warm ist -30Gard- kann ich nicht genau beurteilen ob mein heftiger Kopfdruck, den ich seit gestern bereits habe, eine Form der Nebenwirkung ist, oder doch nur auf die Temperaturen zurückzuführen ist.

Meine Nebenwirkungen ;o(
20.07.13 Sa. = der Gaumen und die Unterlippe fühlt sich entzündet an
21.07.13 So. = starke Wadenschmerzen
22.07.13 Mo. = starke Kopfschmerzen, die Arme und Hände schmerzen
23.07.13 Di. = leichte Kopfdruck, Arme und Hände schmerzen noch immer

Eingetragen am  als Datensatz 55234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheumatoide, Rheumatoide Arthritis mit Gangunsicherheit, Muskelkrämpfe

Mtx habe ich als "Lantarel" überhaupt nicht vertragen, nach jeder Spritze 3 Tage Durchfall. Seit einem Jahr spritze ich "Metex" ohne jede Nebenwirkung. Vor "Enbrel" habe ich ein Jahr lang "Humira" gespritzt und war schmerzfrei. "Humira" musste abgesetzt werden, weil es vermutlich die Ursache...

MTX bei Rheumatoide Arthritis; Enbrel bei Rheumatoide; Cortison

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatoide Arthritis15 Jahre
EnbrelRheumatoide1 Jahre
Cortison16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mtx habe ich als "Lantarel" überhaupt nicht vertragen, nach jeder Spritze 3 Tage Durchfall. Seit einem Jahr spritze ich "Metex" ohne jede Nebenwirkung.

Vor "Enbrel" habe ich ein Jahr lang "Humira" gespritzt und war schmerzfrei. "Humira" musste abgesetzt werden, weil es vermutlich die Ursache für eine Poly-Neuropathie war.
Nun spritze ich seit einem Jahr "Enbrel" und mein Rheuma ist "fast" verschwunden. Nach 6 Monaten hatte ich einen Hörsturz, der nicht wieder weg gegangen ist. Eine leichte Gangunsicherheit ab und zu, und starke Muskelkrämpfe sind jetzt mein Problem. Ich hoffe, dass nicht die Kombination dieser Medikamente die Ursache ist.

Eingetragen am  als Datensatz 35201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Etanercept

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

metex für ja mit Durchfall, Schwindel, Grippesymptome

In der Regel mußte/sollte ich Medex 1xwöchentlich einnehmen. In den ersten 3 Tagen hatte ich extrem Schwindelgefühle, Durchfall und erkältungsähnliche Erscheinungen (Husten,Schnupfen). Weil ich nun leider seit über 30 Jahren Diabetes, Typ I (insulinspflichtig) habe sind die Nebenwirkungen noch...

metex bei ja

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexja-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Regel mußte/sollte ich Medex 1xwöchentlich einnehmen. In den ersten 3 Tagen hatte ich extrem Schwindelgefühle, Durchfall und erkältungsähnliche Erscheinungen (Husten,Schnupfen). Weil ich nun leider seit über 30 Jahren Diabetes, Typ I (insulinspflichtig) habe sind die Nebenwirkungen noch extremer, zumindest auch in den ersten 3 Tagen. Diabetes, Typ I wurde bei mir erst im 7. Lebensjahr bekannt, auch wenn später bekannt wurde, dass ich sogenannten angeborenen Diabetes habe. Rheuma ist seitens unseres Vaters bereits an 2 Kinder weitervererbt wurden. Hinzu kommt dass ich seit Einnahme von Medex und zusätzlich "Prednisolon (1xtäglich - mittlerweile nur noch 5mg - bei extremen Beschwerden aller 6 h 5 mg) enorme Essstörungen habe. Seit 2008 bin ich u. a. wegen Diabetes und Bekanntgabe Rheuma in Rente.
Mein Durchhaltevermögen, egal ob Hausarbeit oder private Unternehmungen sind seit dem eingeschränkt - Mindestdauer pro Tag 7 - 8 h, dann bin ich wie ein Arbeitnehmer, der 10 h durchweg arbeiten war.

Eingetragen am  als Datensatz 33482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50,
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX Injektion für Morbus Crohn mit Quaddelbildung, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Haarausfall, Hauttrockenheit, Schleimhautreizung

Höhe der Dosierung 12,5mg Injektion! Ich spritze in Oberschenkel, dort bekomme ich nachdem spritzen dicke Quaddeln die nicht mehr ganz verschwinden! MTX nehme ich nun seit 15 Wochen! Vormittags spritze ich mich und spätestens Mittags, beginnen die Kopfschmerzen, kurz danch beginnt es mit...

MTX Injektion bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTX InjektionMorbus Crohn1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Höhe der Dosierung 12,5mg Injektion! Ich spritze in Oberschenkel, dort bekomme ich nachdem spritzen dicke Quaddeln die nicht mehr ganz verschwinden! MTX nehme ich nun seit 15 Wochen! Vormittags spritze ich mich und spätestens Mittags, beginnen die Kopfschmerzen, kurz danch beginnt es mit Übelkeit, Drehschwindel, meine Schleimhäute im Mund sind angegriffen!
Haarausfall (jeden Tag ne gute Hand voll)! Trockene Haut generell!

Seit 3 Wochen nehme ich nun 5mg und die beschwerden haben sich nicht geändert ausser, dass mit der Mundschleimhaut! Aber ansonsten alles beim alten!
Morgen reduzieren wir nochmal und ich nehme 2,5mg! WEnn ich das vertrage ohne Nebenwirkungen, dann steigern wir die Dosis wieder!
Schließlich möchte ich keine Glatze haben und auch mal wieder ein normales Wochenende erleben, da ich MTX immer Freitags nehme!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24875
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Kollagenose SLE mit ZNS Beteiligung mit Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Magenschmerzen

So, jetzt spritzte ich mir das MTX schon eine ganze Weile. Inzwischen wurde die Dosis auf 17,5 mg erhöht. Da ich das Ziel habe, vom Kortison wegzukommen (nach 9 Jahren ununterbrochener Dauereinnahme bei schwankender Dosierung), wird es wahrscheinlich auf die Enddosis von 25 mg hinauslaufen....

MTX bei Kollagenose SLE mit ZNS Beteiligung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXKollagenose SLE mit ZNS Beteiligung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

So, jetzt spritzte ich mir das MTX schon eine ganze Weile. Inzwischen wurde die Dosis auf 17,5 mg erhöht. Da ich das Ziel habe, vom Kortison wegzukommen (nach 9 Jahren ununterbrochener Dauereinnahme bei schwankender Dosierung), wird es wahrscheinlich auf die Enddosis von 25 mg hinauslaufen. Leider reagiert mein Körper extrem sensibel auf die geringste Reduzierung des Kortisons (auch schon bei 0,25 mg!).
Zurück zum MTX: wie erwartet ließen die Nebenwirkungen mit der Zeit etwas nach. Ich kenne das ja schon von anderen Medis. Mittlerweile hab ich genau ausgetüfftelt, wie ich das Ganze am besten händle, damit es am erträglichsten von der Bühne geht.
Ich plane die Spritze generell so, das ich sie mir kurz vor dem Schlafen gehen setzen kann. Ungefähr 1 Stunde vorher nehme ich das Medikament "Ondansetron" gegen Chemo-Übelkeit (wenn man das erst einnimmt wenn die Übelkeit schon da ist, wirkt es nicht so gut und vor allem nicht so nachhaltig). Später setzte ich mir die Spritze und gehe dann schlafen. Sollte ich merken, dass in meinem Magen ein flaues Gefühl aufkommt, lege ich noch die "Sea-bands" an (das sind so Akupressur-Armbänder gegen Übelkeit, man sollte sie aber mind. eine viertel Stunde drauf lassen). Am nächsten Tag schlafe ich meistens bis zum Mittags und den Rest des Tages kann ich eigentlich ganz normal verbringen. Natürlich hab ich auch in der Woche immer mal wieder Übelkeitsanfälle, aber meistens bringen sie seabands sie auf ein erträgliches Level. Nur in den ersten 2-3 Wochen nach einer Dosiserhöhung haut mich die Spritze von den Socken, aber auch das lässt wieder nach.
Was mir (als Frau) mehr zu schaffen machen, ist der Haarausfall.

Eingetragen am  als Datensatz 47054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Rheumatoide Arthritis mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Hautveränderungen

Müdigkeit, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, Hautreaktionen

Methotrexat bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatRheumatoide Arthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, Hautreaktionen

Eingetragen am  als Datensatz 4108
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lantarel 7,5 - 10 für Psoriasis, reumatische Krankheiten mit Herzrasen, Schwitzen, Gesichtsrötung, Atemnot, Haarausfall, Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen

Ich habe Lantarel wegen meiner rheumatischen Erkrankung und Psoriasis bekommen. Zuerst war alles ok, nahm ein mal wöchentlich, immer am selben Wochentag und Uhrzeit eine Tablette ein. Nach kurzer Zeit bekam ich ca. eine Stunde nach der Einnahme ein Hitzegefühl, ein knallrotes Gesicht und...

Lantarel 7,5 - 10 bei Psoriasis, reumatische Krankheiten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lantarel 7,5 - 10Psoriasis, reumatische Krankheiten18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lantarel wegen meiner rheumatischen Erkrankung und Psoriasis bekommen.
Zuerst war alles ok, nahm ein mal wöchentlich, immer am selben Wochentag und Uhrzeit eine Tablette ein. Nach kurzer Zeit bekam ich ca. eine Stunde nach der Einnahme ein Hitzegefühl, ein knallrotes Gesicht und Herzrasen. Zudem bekam ich Atemnot.
Mein Arzt riet mir, dieses Medikament nur noch abends und am Wochenende zu nehmen, damit ich die Nebenwirkungen nicht so mitbekomme. Dies tat ich auch.

Nach längerer Zeit der Einnahme verlor ich immer mehr Haare und mein Gedächtnis lies auch nach. Ich konnte mich auf nichts mehr konzentrieren und redete nur noch dummes Zeug. Erst nach absetzen von Lantarel verschwanden die Nebenwirkungen, wobei aber mein Rheuma doppelt und dreifach zurückschlug. - Also geholfen hat es einerseits, aber die Nebenwirkungen waren für mich nicht akzeptabel !

Eingetragen am  als Datensatz 14390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Novaminsulfon für Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis, Rheumatoide Arthritis, Schmerzen mit Blutbildveränderungen, Migräne, Gereiztheit, Kopfschmerzen

Die Blutwerte sind durch das Sulfasalazin dermaßen in die Höhe gegangen, das ich das Medikament absetzen musste!! Ich hatte Migräne, war gereizt...... Ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Novaminsulfon bei Schmerzen; Prednisolon bei Rheumatoide Arthritis; MTX bei Rheumatoide Arthritis; Sulfasalazin bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NovaminsulfonSchmerzen-
PrednisolonRheumatoide Arthritis-
MTXRheumatoide Arthritis-
SulfasalazinRheumatoide Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Blutwerte sind durch das Sulfasalazin dermaßen in die Höhe gegangen, das ich das Medikament absetzen musste!!
Ich hatte Migräne, war gereizt......
Ich kann das Medikament nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 27062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metamizol, Prednisolon, Methotrexat, Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheuma mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit 5 Jahren MTX/Folsäure in Tablettenform wegen Rheuma und bin nun sehr gut eingestellt. Mein Tipp, wir haben die Dosis 15mg geteilt und ich nehme eine halbe Tablette Mittwochs und eine halbe Tablette Sonntags. Folsäure gleich am nächsten Tag. Meine Ernährung ist bis auf einzelne...

MTX bei Rheuma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheuma5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 5 Jahren MTX/Folsäure in Tablettenform wegen Rheuma und bin nun sehr gut eingestellt. Mein Tipp, wir haben die Dosis 15mg geteilt und ich nehme eine halbe Tablette Mittwochs und eine halbe Tablette Sonntags. Folsäure gleich am nächsten Tag. Meine Ernährung ist bis auf einzelne Attacken fast Fleischlos. Alkohol trinke ich nur bei Anlässen und rauche nicht. An Tagen der Einhame und danach geh ich und auch meine Kinder vorsichtig mit mir um. Gehört habe ich von der Gefahr, Blasenkrebs zu bekommen und hätte da gern mehr Informationen dazu. Wichtig finde ich auch ein Netz von guten Ärzten, Allgemeinarzt, Orthopäde, Frauenarzt und Rheumatologe. So lange suchen bis man zufrieden ist!

Eingetragen am  als Datensatz 23125
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Atemnot, Haarausfall, Schleimhautentzündung, Blasenbildung

Bezüglich der Wirksamkeit habe ich mit MTX sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich war sogar Jahre lang beschwerdefrei. Die Nebenwirkungen sind je nach Dosis unterschiedlich stark ausgeprägt. Unter 12,5 mg hatte ich kaum Beschwerden, nur hin und wieder nach dem Spritzen leichte Kopfschmerzen und...

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bezüglich der Wirksamkeit habe ich mit MTX sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich war sogar Jahre lang beschwerdefrei. Die Nebenwirkungen sind je nach Dosis unterschiedlich stark ausgeprägt. Unter 12,5 mg hatte ich kaum Beschwerden, nur hin und wieder nach dem Spritzen leichte Kopfschmerzen und Übelkeit.
25 mg habe ich nur ein eiziges Mal genommen. Hier traten Atemnot und eine Art Hämmern im Kopf auf. Nachdem ich meinem Arzt dies geschildert hatte, hat er mir 20 mg verschrieben, die ich zurzeit noch immer nehme. Neuerdings führt MTX bei mir zu Haarausfall und Entzündungen im Mund.
Vor einer Erkältung habe ich (aber nicht immer) brandblasenähnliche Punkte an den Händen. Beim draufdrücken tun diese dann weh.

Eingetragen am  als Datensatz 57536
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Arthritis mit Müdigkeit, Magenbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten, Sehschwäche, Haarausfall

Am Tag nach der WÖCHENTLICHEN Einnahme hatte ich Magenbeschwerden und war sehr müde, die Konzentration und Sehfähigkeit war eingeschränkt. Nun nehme ich das Medikament 15mg in drei Dosen an drei Tagen in der Woche ein und habe es bisher gut vertragen. Seit letzter Woche treten die...

Methotrexat bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatArthritis3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag nach der WÖCHENTLICHEN Einnahme hatte ich Magenbeschwerden und war sehr müde, die Konzentration und Sehfähigkeit war eingeschränkt.
Nun nehme ich das Medikament 15mg in drei Dosen an drei Tagen in der Woche ein und habe es bisher gut vertragen.
Seit letzter Woche treten die Anfangsbeschwerden wieder auf.
Die Haare sind recht dünn geworden, d.h. es sind viele Haare ausgefallen. Direkt kahle Stellen haben sich aber nicht nicht gebildet. Ich hatte immer sehr viele Haare.
Seit der letzten Woche mag ich nichts essen. Nun einige Zeit kann ich das durchhalten, ich in entschieden zu dick.

Eingetragen am  als Datensatz 50391
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Morbus Crohn mit Haarausfall, Übelkeit

Medikament hat bei mir sofort zu einer Besserung der Beschwerden geführt. Darmkrämpfe etc. hab ich durch das MTX nichtmehr. Jedoch kamen Nebenwirkungen wie starke Übelkeit nach der Anwedung und Haarausfall hinzu welche jedoch tolerierbar sind. Ein weiterer Kritikpunkt meinerseits ist die...

MTX bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXMorbus Crohn2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament hat bei mir sofort zu einer Besserung der Beschwerden geführt. Darmkrämpfe etc. hab ich durch das MTX nichtmehr.
Jedoch kamen Nebenwirkungen wie starke Übelkeit nach der Anwedung und Haarausfall hinzu welche jedoch tolerierbar sind.
Ein weiterer Kritikpunkt meinerseits ist die Anwedung mit der Spritze da es mich jedesmal wieder Überwindung kostet.

Eingetragen am  als Datensatz 43210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Polymyalgia rheumatica mit Müdigkeit, Übelkeit, Kopfschmerzen, Blähungen

Am Tag nach der Einnahme starke Müdigkeit, mittelstarke Kopfschmerzen, leichte Übelkeit, neuerdings Blähungen. Die Nebenwirkungen steigen mit steigender Dosierung, lassen aber nach ein paar Wochen Eingewöhnungszeit in ihrer Stärke nach.

Methotrexat bei Polymyalgia rheumatica

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPolymyalgia rheumatica2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Tag nach der Einnahme starke Müdigkeit, mittelstarke Kopfschmerzen, leichte Übelkeit, neuerdings Blähungen. Die Nebenwirkungen steigen mit steigender Dosierung, lassen aber nach ein paar Wochen Eingewöhnungszeit in ihrer Stärke nach.

Eingetragen am  als Datensatz 36163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheumatoide Arthritis mit Schweißausbrüche, Schwindel, Durchfall, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Gewichtszunahme

am Tag nach der MTX-Injektion treten Schweißausbrüche, Schwindel, Durchfall, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, depressive Verstimmung, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen auf. D.h.: dieser Tag existiert für mich nicht mehr. Leider ist es der Sonntag, da ich berufstätig bin, bleibt keine...

MTX bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatoide Arthritis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am Tag nach der MTX-Injektion treten Schweißausbrüche, Schwindel, Durchfall, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, depressive Verstimmung, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen auf. D.h.: dieser Tag existiert für mich nicht mehr. Leider ist es der Sonntag, da ich berufstätig bin, bleibt keine andere Möglichkeit, als den Samstag zum Spritzentag zu erklären. Gwichtszunahme 5 kg!

Eingetragen am  als Datensatz 25879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Polyarthritis mit Übelkeit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Appetitlosigkeit

Übelkeit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Apetitlos, dafür Verbesserung der Gelenksschmerzen

MTX bei Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPolyarthritis4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Apetitlos, dafür Verbesserung der Gelenksschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 5815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):140 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):30
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheumatische Athritis mit Erektionsstörungen, Depression, Reaktionsträgheit

Ich nehme jetz seit knapp 5 Wochen Metex FS 10 mg Spritzen. Anfangs war alles normal. Jedoch bekomme ich langsam Probleme mit meinem sexualtrieb. Ich habe mich vor kurzem in eine alte Freundin verliebt und habe auch mehrfach mit ihr geschlafen. Jedoch zunehmend Stelle ich fest, dass ich keinen...

MTX bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatische Athritis1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetz seit knapp 5 Wochen Metex FS 10 mg Spritzen. Anfangs war alles normal. Jedoch bekomme ich langsam Probleme mit meinem sexualtrieb. Ich habe mich vor kurzem in eine alte Freundin verliebt und habe auch mehrfach mit ihr geschlafen. Jedoch zunehmend Stelle ich fest, dass ich keinen Steifen mehr kriege und auch extreme Probleme beim ejakulieren habe. Früher brauchte ich einfach nur lange zum Kommen. Jetz komm ich fast gar nicht mehr. Teils nach 1 1/2 Std. Liebesspiel, habe ich erst meinen Orgasmus. Heute hat genau dies zu einem wohl sehr verstörendem missverständnis geführt. Noch zu diesen Problemen stelle ich fest, dass ich starke Depressionen habe, meine Reaktionszeit ist ebenfalls noch schlimmer zerstört, als sie eh schon war. Und durch meine seelischen Schwierigkeiten, die hierdurch noch um 10 verschlimmert wurden, habe ich mir VERDAMMT viele Probleme bei eben jener wundervollen Person gemacht. Wenn sich dies nicht wieder einränkt, werde ich es auch in Erwägung ziehen, mich zu erkundigen, den Sexualtrieb in mir abzuschaffen, da ich ohne diese Person meiner Begierde eine Zukunft mit einem anderen Menschen nicht mehr vorstellen möchte. Das ist dann gegebenenfalls Schade für meine Zukunft, aber fühle ich mich damit wesentlich wohler als so. Dieser Text wurde höchstwahrscheinlich ebenfalls durch diese Spritzen beeinflusst und ich bitte daher um ihr Verständnis. Ich bitte ebenfalls darum, dass dieser Text mit analysiert wird, um weitere Nebenwirkungen festzustellen.
MFG
der einsame Wolf

Eingetragen am  als Datensatz 60816
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Rheumatoide Arthritis mit Magenbeschwerden, Schwindel, Stimmungsschwankungen

Hallo, ich (33 Jahre jung) nehme seit 10Monaten MTX 15mg (1x wöchentlich) und zusätzlich aktuell 5mg Prednisolon. Am Anfang hatte ich nach der Einnahme von MTX Magenbeschwerden, Schwindel und Stimmungsschwankungen, diese legten sich aber recht schnell und mittlerweile sind diese so gut wie...

MTX bei Rheumatoide Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatoide Arthritis10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich (33 Jahre jung) nehme seit 10Monaten MTX 15mg (1x wöchentlich) und zusätzlich aktuell 5mg Prednisolon. Am Anfang hatte ich nach der Einnahme von MTX Magenbeschwerden, Schwindel und Stimmungsschwankungen, diese legten sich aber recht schnell und mittlerweile sind diese so gut wie verschwunden. Die Schwellungen in den Fuß-Gelenken sind zum größten Teil zurück gegangen und die Steifigkeit in meinen Fingern ist nicht mehr vorhanden. Ich bin im großen und ganzen, was die Schmerz- und Gelenktherapie betrifft, sehr dankbar für die positive Wirkung. Keine Schmerzen, keine Müdigkeit,.... - das einzige große Thema bei mir ist der extreme Haarausfall- trotz der Einnahme von Folsäure und zusätzl. Vitaminpräparaten.

Eingetragen am  als Datensatz 58175
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Psoriasis mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Erkältung

Ich habe bisher nicht wirklich probleme mit MTX gehabt. Manchmal ist es so das wenn ich mich spritzen will, dass ich zwei mal ansetzen muss da die stelle ziemlich weh tut.(Oder noch blau von letzter Woche) Am anfang der Behandlung hatte ich sehr viel mit Kopfschmerzen, Übelkeit und eine nicht...

MTX bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe bisher nicht wirklich probleme mit MTX gehabt. Manchmal ist es so das wenn ich mich spritzen will, dass ich zwei mal ansetzen muss da die stelle ziemlich weh tut.(Oder noch blau von letzter Woche) Am anfang der Behandlung hatte ich sehr viel mit Kopfschmerzen, Übelkeit und eine nicht weg gehen wollende Erkältung zu tun. Es hat dank MTX ganze 6Wochen (!!!!!!!!!!) gedauert bis die Erkältung und Halsentzündung weg war. Mittlerweile hat sich mein Körper an den Wirkstoff weitgehenst gewöhnt und die Nebewirkungen haben sich so gut wie eingestellt. Vorausgesetzt ich nehme brav meine Fohlsäure... xD

Eingetragen am  als Datensatz 53754
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Psoriasis-Arthritis mit Übelkeit, Müdigkeit

einmal wöchentlich 15mg gespritzt und danach eine leichte Übelkeit und Müdigkeit verspürt, aber das war in den ersten Jahren zu tolerieren. Die Hautproblematik hat sich ganz zurückgebildet und die Gelenke waren nur mäßig belastet. Im letzten Behandlungsjahr massive Probleme an der...

MTX bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis-Arthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

einmal wöchentlich 15mg gespritzt und danach eine leichte Übelkeit und Müdigkeit verspürt, aber das war in den ersten Jahren zu tolerieren. Die Hautproblematik hat sich ganz zurückgebildet und die Gelenke waren nur mäßig belastet.
Im letzten Behandlungsjahr massive Probleme an der Mundschleimhaut bekommen, auch eine Biopsie musste gemacht werden, die unspezifische Zellen beschriebe und weitere histologischeTests nachsich zog. Der Verdacht auf eine Lymphomerkrankung hat sich zum Glück nicht bestätigt. Sehr langsame Rückbildung der Schleimhautproblematik, eigentlich erst nach 8 Monaten ohne MTX fast wieder normales Essen möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 53616
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

metex für Chronische Polyarthritis mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit einigen Monaten Metex. Vorher habe ich MTX gespritzt und davor MTX per Tablette genommen. Bei MTX war mir immer 2 Tage schlecht und hatte öfter Kopfschmerzen. Seit ich Metex FS spritze sind diese Nebenwirkungen fast komplett verschwunden. Meiner Physe gehts auch wieder gut,denn...

metex bei Chronische Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
metexChronische Polyarthritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit einigen Monaten Metex. Vorher habe ich MTX gespritzt und davor MTX per Tablette genommen. Bei MTX war mir immer 2 Tage schlecht und hatte öfter Kopfschmerzen.
Seit ich Metex FS spritze sind diese Nebenwirkungen fast komplett verschwunden. Meiner Physe gehts auch wieder gut,denn wenn man im Vorfeld weiss das es einem nach Einnahme oder Spritzen schlecht geht,dann ist das wirklich eine starke Belastung !! Ab und an nehm ich mal eine Folsäuretablette aber sie ist nicht mehr wirklich nötig.
Ich lass mir vom Arzt immer nur das Metex aufschreiben,sonst bekommt man in der Apotheke gerne mal andere Medizin (zb MTX oder andere )

Eingetragen am  als Datensatz 51708
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ebetrexat für Psoriasis mit keine Nebenwirkungen

Habe bis jetzt keine Nebenwirkungen feststellen können. Das Erscheinungsbild der Psoriasis entwickelt sich zum Positiven. Auch mein Blutbild ist vollkommen in Ordnung, obwohl ich doch immerwieder einmal meine 2 bis drei Bier trinke oder Spritzer. Ich denke es hängt aber auch von der Dosierung...

Ebetrexat bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EbetrexatPsoriasis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe bis jetzt keine Nebenwirkungen feststellen können. Das Erscheinungsbild der Psoriasis entwickelt sich zum Positiven. Auch mein Blutbild ist vollkommen in Ordnung, obwohl ich doch immerwieder einmal meine 2 bis drei Bier trinke oder Spritzer.
Ich denke es hängt aber auch von der Dosierung ab. Ich nehme 1 Tbalette 10mg wöchentlich. Das ist wahrscheinlich eher niedrig?

Eingetragen am  als Datensatz 49371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für rheumatoide Polyarthritis mit Oberbauchschmerzen, Übelkeit

Alle schwellungen und meine extremen schmerzen an den kleinen gelenken sind nach kurzer zeit zurueck gegangen (15mg). Nun, nach 5jahren fuehle ich die ganzen woche ueber eine leichte uebelkeit und andauerndes druckgefuehl mit aufstossen im oberbauch, selbst nach getraenken wie z.b.tee. Ich habe...

MTX bei rheumatoide Polyarthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXrheumatoide Polyarthritis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alle schwellungen und meine extremen schmerzen an den kleinen gelenken sind nach kurzer zeit zurueck gegangen (15mg). Nun, nach 5jahren fuehle ich die ganzen woche ueber eine leichte uebelkeit und andauerndes druckgefuehl mit aufstossen im oberbauch, selbst nach getraenken wie z.b.tee. Ich habe ploetzlich eine starke, koerperliche abneigung gegen das schlucken.
Aber die 5 schmerzfreien jahre - super!

Eingetragen am  als Datensatz 47011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Methotrexat für Psoriasis-Arthritis mit Übelkeit, Magenbeschwerden, Müdigkeit

Habe die Spritze einmal die Woche in den Bauch gespritzt. Den nächsten Tag war mir nur übel hatte Magenbeschwerden und war schlapp. Bin dann dazu über gegangen, die Spritze Samstagsabends zu spritzen, damit ich in der Nacht keine Magenschmerzen hatte und ich Sonntags Zeit hatte mich ggf. hin zu...

Methotrexat bei Psoriasis-Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MethotrexatPsoriasis-Arthritis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Spritze einmal die Woche in den Bauch gespritzt. Den nächsten Tag war mir nur übel hatte Magenbeschwerden und war schlapp. Bin dann dazu über gegangen, die Spritze Samstagsabends zu spritzen, damit ich in der Nacht keine Magenschmerzen hatte und ich Sonntags Zeit hatte mich ggf. hin zu legen und Magentabletten zu schlucken. Zwischenzeitlich immer noch Schmerztabletten geschluckt. Habe Methotrexat jetzt seid 6 Wochen ganz abgesetzt, jetzt habe ich Kiefergelenkschmerzen und Knieschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 45420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für bei Morbus Crohn und CU mit Brennen an der Injektionsstelle, Schleimhauttrockenheit, Gewichtszunahme

Ich habe seit ca. 5 Jahren Morbus Crohn und vor ca. 1 Jahr wurde dazu noch CU festgestellt.. Zuerst habe ich Mesalazin und später dann Azatheoprin bekommen, das löste irgendwie alle Nebenwirkungen aus. Nach meiner 3. Schwangerschaft habe ich mit Cortison ein paar Monate ausgehalten und...

MTX bei bei Morbus Crohn und CU

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXbei Morbus Crohn und CU10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit ca. 5 Jahren Morbus Crohn und vor ca. 1 Jahr wurde dazu noch CU festgestellt..
Zuerst habe ich Mesalazin und später dann Azatheoprin bekommen, das löste irgendwie alle Nebenwirkungen aus. Nach meiner 3. Schwangerschaft habe ich mit Cortison ein paar Monate ausgehalten und natürlich an Gewicht zugenommen.
Nachdem ich dann das MTX bekam hatte ich erst brennen nach dem Spritzen (ich bekomme diese in den Bauch). Meine Schleimhäute haben verändert.. Nase trocken, Mundwinkel wund...
Jetzt habe ich noch 2 Kleidergrößen mehr als nach der Entbindung (von gr. 38 auf 42) und das macht sicher nicht glücklich . Das kann nur vom MTX kommen, ich esse nicht mehr als vorher auch. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit Gewichtszunahme mit MTX?!
Einen Heilplan kann man beim Arzt beantragen.. kennt sich damit jemand aus? Ich möchte das in Anspruch nehmen. Denn irgendwie hat jedes Medi gegen MC und CU ja nur blöde Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 43871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Systemischer Lupus Erythematodes mit Übelkeit, Magenkrämpfe, Müdigkeit

Ich hab vor 1 Woche das 1. Mal gespritzt und schon ca ne Stunde später war mir übel wie noch nie in meinem Leben (obwohl mir auch unter Azathioprin anfangs übel war, aber nicht so). Am nächsten Tag kamen zu der Übelkeit netterweise noch Bauchkrämpfe und Müdigkeit dazu. Ich hatte ja schon vorher...

MTX bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXSystemischer Lupus Erythematodes7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab vor 1 Woche das 1. Mal gespritzt und schon ca ne Stunde später war mir übel wie noch nie in meinem Leben (obwohl mir auch unter Azathioprin anfangs übel war, aber nicht so). Am nächsten Tag kamen zu der Übelkeit netterweise noch Bauchkrämpfe und Müdigkeit dazu. Ich hatte ja schon vorher gehört, das man die ersten 1-2 Tage nach der Spritze nicht so fit ist, aber morgen ist der 8. Tag (sprich neue Spritze) und die Übelkeit kam die ganze Woche pünktlich jeden Mittag und blieb bis zum Schlafen. Die Bauchschmerzen sind zum Glück nicht ganz so zuverlässig

Eingetragen am  als Datensatz 42825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX 15mg für Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn, Morbus Crohn mit Gewichtszunahme, Haarausfall, Schlaflosigkeit, Arthrose, Kopfschmerzen, Übelkeit, Appetitlosigkeit

Hallo ich habe Morbus Crohn,seid vier Jahren steht die Diagnose fest.Da ich sehr stark übergewichtig bin, gab es probleme anhand der dosierung der Medikamente,weil die meisten noch gar nicht in so hohen Dosisen wie erforderlich erforscht wurden.Daher mußte ich mit geringeren Mengen...

MTX 15mg bei Morbus Crohn; Prednisolon 60mg bei Morbus Crohn; Salofalk 6*2 300mg bei Morbus Crohn; Budenofalk 9mg bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; MCP Tropfen bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTX 15mgMorbus Crohn14 Tage
Prednisolon 60mgMorbus Crohn4 Jahre
Salofalk 6*2 300mgMorbus Crohn-
Budenofalk 9mgMorbus Crohn12 Wochen
AzathioprinMorbus Crohn8 Monate
MCP TropfenMorbus Crohn4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich habe Morbus Crohn,seid vier Jahren steht die Diagnose fest.Da ich sehr stark übergewichtig bin, gab es probleme anhand der dosierung der Medikamente,weil die meisten noch gar nicht in so hohen Dosisen wie erforderlich erforscht wurden.Daher mußte ich mit geringeren Mengen auskommen.Anfangsgewicht bei der Festellung des Morbus Crohn 115 kg.Zu dem Zeitpunkt war ich mit meinem ersten kind schwanger,die zweite Schwangerschaft folgte 3 Monate nach der Entbindung.Das war das zweite Problem mit den Medis.Cortison habe ich mal mehr mal weniger genommen.Mein höchstes war 150 mg im KH das niedrigste war 5 mg.Super Medikament,hilft sehr schnell-hat aber verdammt viele Nebenwirungen.Athrose in Finger und Fußgelenke,extreme Gewichtszunahme (heute wiege ich 143kg),Mondgesicht,Haarausfall,Büffelnacken,Schlaflosigkeit.Und mein Körper ist nun Cortisonabhängig komme bis heute nicht davon weg und momentan nicht unter 60mg.
Azathioprin hat bei mir überhaupt nicht gewirkt nur Nebenwirkungen-Haarausfall noch schlimmer bekommen.
Salofalk nehme ich von Anfang an 6*2 300mg-zur Wirkung kann ich nichts sagen merke nichts ,aber kann auch nicht sagen welche Nebenwirkungen auf dem Konto geht.
Budenoifalk habe ich 3 Monate genommen.Hat zuerst super angeschlagen,bis der nächste heftige Schub kam und Cortison wieder auf 100mg gesetzt wurde.
MCP Trofen mein Supermittel gegen die Krämpfe und Übelkeit-kann keine Nebenwirkungen beschreiben.
MTX 15mg bekomme ich jetzt zum zweiten mal.Nebenwirkungen bis jetzt Kopfschmerzen,Übelkeit,Appetitlosigkeit(was in meinen Fall gar nicht mal so schlecht ist-vorher Fressataken ohne Sättigungsgefühl nun gar keinen Hunger mehr,schönes Gefühl).Da ich dieses Medikament erst seid kurzen nehme kann ich noch keine weiteren Nebenwirkungenn nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 42426
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Prednisolon, Mesalazin, Budesonid, Azathioprin, Metoclopramid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):143
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX Injektion für Abgeschlagenheit, Übelkeit, Leberwertveränderung, Ekel mit Übelkeit, Durchfall, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Nach Injektio 25mg, einige Tage Übelkeit mit unterschiedlicher Intensität. Irgendwann eingeschlichener Ekel vor Injektion; sogar der geruch von Desinfektionsmittel verursacht Übelkeit. Wenigstens 1x nach Injektion Durchfall. Ganz schlimm ist die Müdigkeit und Abgeschlagenheit sodas man kaum aus...

MTX Injektion bei Abgeschlagenheit, Übelkeit, Leberwertveränderung, Ekel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTX InjektionAbgeschlagenheit, Übelkeit, Leberwertveränderung, Ekel-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Injektio 25mg, einige Tage Übelkeit mit unterschiedlicher Intensität. Irgendwann eingeschlichener Ekel vor Injektion; sogar der geruch von Desinfektionsmittel verursacht Übelkeit. Wenigstens 1x nach Injektion Durchfall. Ganz schlimm ist die Müdigkeit und Abgeschlagenheit sodas man kaum aus dem Bett kommt und am liebsten dauerschlafen würde.
Leberwerterhöhung jedoch durch Einnahme von Folsäure 5mg 24 Std, nach Injektion wieder halbwegs im oberen Normbereich (Gamma GPT-Wert).

Eingetragen am  als Datensatz 32269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azathioprin für Pso-Athropathie, Pso-Athropathie mit offene Wunden, Gleichgewichtsprobleme, Krämpfe, Gelenkschmerzen, Benommenheit, Übelkeit, Muskelschmerzen, Magenschmerzen, Erbrechen

Hallo. Also MTX Medikamentenunverträglichkeit(offene Hautstellen)abgesetzt,Arava abgesetzt(Stellen wurde schlimmer),Humira abgesetzt(Pso-Schub),Enbrel(Pso-Schub)abgesetzt,Zisklosphorin(neurologische Probleme -Gleichgewichtsprobleme ,Krämpfe)abgesetzt,Stelara null Wirkung(Pso unverändert,,schlimme...

Azathioprin bei Pso-Athropathie; >Lodotra; Arcroxia; MTX bei Pso-Athropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzathioprinPso-Athropathie-
>Lodotra-
Arcroxia-
MTXPso-Athropathie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo. Also MTX Medikamentenunverträglichkeit(offene Hautstellen)abgesetzt,Arava abgesetzt(Stellen wurde schlimmer),Humira abgesetzt(Pso-Schub),Enbrel(Pso-Schub)abgesetzt,Zisklosphorin(neurologische Probleme -Gleichgewichtsprobleme ,Krämpfe)abgesetzt,Stelara null Wirkung(Pso unverändert,,schlimme Gelenkschmerzen)abgesetzt ,aktuell Azathioprin(Übelkeit,Benommenheit,Muskelschmerzen,Brechen,Magenschmerzen.
Ist das normal am Anfang ??? Denn ich würde es weiter nehmen wollen, weil es erst vor kurzem verschrieben wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 31535
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azathioprin, Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Systemischer Lupus Erythematodes mit Übelkeit, Bauchkrämpfe, Haarausfall

anfangs gute Verträglichkeit außer leichter Haarausfall später Übelkeit, Bauchkrämpfe, Verschlechterung der Leberwerte

MTX bei Systemischer Lupus Erythematodes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXSystemischer Lupus Erythematodes2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

anfangs gute Verträglichkeit außer leichter Haarausfall später Übelkeit, Bauchkrämpfe, Verschlechterung der Leberwerte

Eingetragen am  als Datensatz 30033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MTX für Apoplexie, Va. syst.Lupus, Hashimoto-Thyreoiditis, Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfälle, Morbus Bechterew mit Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Müdigkeit, Magenschmerzen, erhöhte Temperatur, Schwitzen

Übelkeit, Erbrechen, aufgeblähter Bauch,erhöte Temperatur,Schweisausbrüche, Müdigkeit, Magenschmerzen

MTX bei Morbus Bechterew; MST 100 bei Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfälle; L- Thyroxin 100 bei Hashimoto-Thyreoiditis; ASS 300 bei Apoplexie, Va. syst.Lupus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXMorbus Bechterew3 Wochen
MST 100Morbus Bechterew, Bandscheibenvorfälle6 Jahre
L- Thyroxin 100Hashimoto-Thyreoiditis12 Jahre
ASS 300Apoplexie, Va. syst.Lupus10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Erbrechen, aufgeblähter Bauch,erhöte Temperatur,Schweisausbrüche, Müdigkeit, Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 29977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat, Morphin, Thyroxin, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Methotrexat

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 276 Benutzer zu Methotrexat

[]