Psychoanalytiker in Deutschland 1.736 Treffer

Arzt / Psychoanalytiker

sortieren nach 
  • Dr. med. Pinar Grunert, Berlin, Facharzt für Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Arzt
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Mesotherapie, Facharzt für Psychiatrie, Psychoanalyse
    Regensburger Str. 1
    10777 Berlin, Schöneberg
    Telefon: 030/21005913

    Therapeutin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    ich habe insgesamt fast 4 Jahre zu der Doktor Grunert hingegangen und irgendwann hat sie empfohlen in die Gruppentherapie zu gehen am Anfang
    wollte ich es nicht tun, weil mir es unangenehm war und irgendwie auch komisch war, die ganzen Problemen bei den fremden Menschen zu erzählen. Aber das war die beste Entscheidung , was ich für mich gemacht habe. Hat mir sehr viel geholfen. Auf jeden Fall mitmachen, da sehen Sie mal, dass Sie im Leben doch nicht die einzige Person sind, die immer Pech, Unglück oder ähnliches hat(hatte). Tut sehr gut. Treu dich und mach für dich was gutes draus ... Das Leben ist wunderschön, wenn du es sehen möchtest:)
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Vadym Pastushenko, Dortmund, Neuraltherapie, Arzt
    Neuraltherapie, Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Paartherapie, Psychoanalyse, Psychoedukation, Psychologische Psychotherapeuten, Psychologischer Psychotherapeut, Psychoonkologie, Psychopharmakologie, Psychosomatik, Psychosomatische Grundversorgung, Psychotherapeut, Psychotherapeuten, Psychotherapie, Vegetative Stressbelastungen, Verhaltenstherapie, vernetzte Psychotherapie
    Phoenixseestr 9
    44263 Dortmund, Hörde
    Telefon: 0231/22027331

    Neurologe, Therapeut, Psychosomatiker

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 15 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich war in der Praxis wegen Depression, Psychotherapie war für mich sehr hilfreich! Keine Medikamente!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Nikolaus Zekakis, Hannover, Psychiatrie u. Psychotherapie, Arzt
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Gruppentherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie
    Lüneburger Damm 28
    30625 Hannover, Heideviertel
    Telefon: 0511/556239

    Therapeut

    Bewertet mit 9,6 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich war etwas mehr als 3 Jahre bei Dr.Zekakis. Vorher ging es mir so richtig schlecht und dann wurde auch eine Kur abgelehnt. Ich mußte mir
    dringend jemanden suchen. Ich hatte Glück, in einer kurzen Zeit (2 Monate) konnte ich mit der Behandlung anfangen. In der gemeinsamen Zeit hat Dr. Zekakis alle wichtigen Sachen gut erfasst und mich immer gut begleitet. Es passt ja manchmal nicht sofort alles. Aber Dr. Zekakis hat sich dann doch immer auf mich und meine Probleme eingelassen und das ist mehr als gut, finde ich.
    Bewertet 9,4 von 10 Punkten
    mehr
  • Univ. Prof. Dr. Dr. h.c. Erich W. Burrer, Bad Dürrheim, Psychiatrie u. Psychotherapie, Arzt
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Sexualtherapie, Schmerztherapie, Psychoanalyse, Paartherapie
    Am Waldrain 4
    78073 Bad Dürrheim
    Telefon: 07726/9395942
    Mobiltelefon: 01714305070

    Therapeut

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Psychotherapie war spitze. Ich wurde sehr ernst genommen und erfuhr mich dadurch ganz neu. Ich konnte nicht glauben, dass ich wichtig bin. N
    atürlich hatte ich auch Tiefs in der Behandlung, da ich mich nicht mochte. Das hat sich aber durch Burrer und Frau Pizarro sehr geändert. Burrer ist sehr vorsichtig gewesen. Trotzdem erschreckte mich vieles an mir, bis ich kapierte, dass mein Tic nicht schlimm ist und Aale Menschen Probleme haben dürfen. Ich war dann krank und doch nicht krank, weil alle etwas,Krankes,an sich haben dürfen. Man hat,ja auch schnupfen und Grippe, die einen gegen Erreger immun machen, warum nicht auch eine Depression, die einen gegen Verletzungen immun macht.
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Dr. Aribert Muhs, Karlsruhe, Psychiatrie u. Psychotherapie, Arzt
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Ebertstr. 18 a
    76137 Karlsruhe, Südweststadt
    Telefon: 0721/812037

    Therapeut

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Der Ersttermin wurde in der gleichen Woche nach einer kurzen telefonischen Abstimmung angesetzt (2-3 Werktage). Die Gesprächsführung nehme i
    ch als systematisch, direkt und mit der notwendigen Harmonie wahr.

    Die regelmäßigen Termine habe mir in meiner persönlich schwierigen Situation sehr geholfen. In den "guten" Zeiten schätze ich die Gespräche als gutes "Korrektive" und eine Baustein der Prophylaxe.

    Ein Gespräch und auch eine Therapie bei Herrn Muhs kann ich nur empfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Axel Groß, Kirchgellersen, Psychiatrie u. Psychotherapie, Arzt
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse
    Kiebitzberg 15
    21394 Kirchgellersen
    Telefon: 04135/800271
    Mobiltelefon: 0157/80913397

    Therapeut

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 3 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich kam zu Herrn Dr. Groß als ich noch in einem tiefen Loch gefangen war, voller Ängste, Sorgen, Traurigkeit, selbstzweifeln und überforderu
    ng meiner Selbst.Ich litt an Depressionen/Burnout.Es war zum Anfang komisch über meine Probleme zu sprechen aber das Eis war schnell gebrochen und das Vertrauen gefasst.Ich muss sagen, dass ich nicht viel "von sowas"hielt, weil ich als starke Frau ja immer dachte, mit allen Sorgen selber klar kommen zu können aber es war die beste Entscheidung diese Therapie zu beginnen und sie jetzt beendet zu haben. Ich konnte viele erlebte Sachen nicht vergessen bzw. verdrängen, erst durch die Therapie hab ich gelernt damit umzugehen!Ich kann Herrn Dr. Groß wirklich weiterempfehlen. Er ist einfühlsam und verständnisvoll.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. Magdalena Manker, Berlin, Kinderpsychiater, Arzt
    Kinder- u. Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse
    Westfälische Str. 34
    10709 Berlin, Wilmersdorf
    Telefon: 030/8915514

    Kinderpsychiaterin, Therapeutin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung

    Neueste positive Bewertung
    Eine große Hilfe für Patient und Eltern.

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Reiner Artner, Würzburg, Allgemeinmediziner, Arzt
    Allgemeinmedizin, Psychoanalyse, Hausarzt, Psychotherapie
    Kapuzinerstr. 1
    97070 Würzburg, Altstadt
    Telefon: 0931/14736

    Allgemeinmediziner, Therapeut

    Bewertet mit 7,8 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Top Arzt, sehr freundlich und kompeter Arzt. Verschreibt nicht gleich Medis...
    Habe mich beim Herrn Dr. Artner sehr wohl gefühlt. Praxisaus
    stattung könnte den einen oder anderen in die Jahre 1970 erinnern.
    Absoluter Arzt meiner Wahl. Kann ich nur weiterempfelen.
    Bewertet 8,9 von 10 Punkten
    mehr
  • Anja Holl, Bonn, Facharzt für Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Arzt
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse
    Dorfstrasse 2
    53125 Bonn
    Telefon: 0228-97627033

    Therapeutin

    Bewertet mit 7,9 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Sehr freundlich und ehrlich

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Dr. med. Norbert Panitz, Berlin, Neurologe, Arzt
    Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Grundversorgung
    Bundesplatz 4
    10715 Berlin, Wilmersdorf
    Telefon: 030/85401481

    Neurologe, Therapeut

    Bewertet mit 5,5 von 10 Punkten
    bei 2 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Herr Dr. Norbert Panitz hat schon fast eine magische Art dem Patienten zu helfen. Seine durchdachte, ruhige und zurückhaltende Art, gibt ein
    em sofort das Gefühl von Vertrauen. Ein Arzt der lange zuhört bevor er etwas sagt. Der Patient entscheidet in welcher Geschwindigkeit die Gespräche verlaufen. Es sind keine Vorgaben, die er dem Patienten übermittelt, es sind vielmehr kleine, aber kraftvolle Denkanstöße, die deutlich stärker verinnerlicht werden.
    Hr. Dr. N. Panitz hat mich wegen "Burn-out" behandelt.
    Ich habe seit der Therapie ein neues unglaublich positives Lebensgefühl, das ich so noch nie hatte, daher kann ich diesen Arzt definitiv weiterempfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Camillo Schrimpf, München, Facharzt für Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Arzt
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Bellinzonastr. 18
    81475 München, Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
    Telefon: 089/74575663

    Therapeut

    Bewertet mit 1,0 von 10 Punkten
    bei 1 Bewertung
  • Dr. med. Christiane Einnolf, Berlin, Facharzt für Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Arzt
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Spezielle Schmerztherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse
    Bennigsenstr. 8/II
    12159 Berlin, Friedenau
    Telefon: 030/39504592

    Therapeutin
  • A
    Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Am Stadtpark 1
    94469 Deggendorf
    Telefon: 0991/37055-0

    Neurologe, Therapeut

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 24 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Bei Herrn Dr. Buchmüller handelt es sich um einen äußerst kompetenten und sehr menschlichen Facharzt.

    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • B
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Grundversorgung
    Poisentalstr. 27
    01705 Freital
    Telefon: 0351/27676475

    Therapeut

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 13 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Sehr freundlich und hilfsbereit.
    Sehr zu empfehlen

    Bewertet 9,8 von 10 Punkten
    mehr
  • C
    Innere Medizin, Hausarzt, Psychotherapie, Psychoanalyse
    Breitkopfstr. 77
    13409 Berlin, Bezirk Reinickendorf
    Telefon: 030/4952310

    Therapeutin

    Bewertet mit 9,1 von 10 Punkten
    bei 13 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Frau Dr. Odenthal hat sich sehr viel Zeit genommen .
    Sie ist sehr nett und kompetent

    Bewertet 9,6 von 10 Punkten
    mehr
  • D
    Neurologie, Nervenheilkunde, Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Theresienstr. 5
    94032 Passau
    Telefon: 0851/36566

    Neurologe, Neurologe, Therapeut

    Bewertet mit 9,2 von 10 Punkten
    bei 9 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    der arzt hört zu, nimmt sich die nötige zeit, im bedarfsfall auch tele. erreichbar und beratend. ein guter facharzt zu dem ich vertrauen hab
    e
    Bewertet 9,1 von 10 Punkten
    mehr
  • E
    Frauenheilkunde u. Geburtshilfe, Psychoanalyse, Psychotherapie
    Osterstr. 51
    31785 Hameln
    Telefon: 05151/7377

    Frauenarzt, Therapeut

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Die Arzthelferin sind sehr freundlich- eine tolle Visitenkarte für den Arzt-. Der Arzt ist kompetent, freundlich, nimmt sich sehr viel Zeit
    und hat ein tollen Humor.
    Die Praxis ist sehr zu empfehlen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • F
    Praktische Ärzte, Psychotherapie, Hausarzt, Psychoanalyse
    Rotscheibengasse 3
    97070 Würzburg, Altstadt
    Telefon: 0931/14302

    Therapeutin

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 8 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Nach der Behandlung bei Frau Dr. Swoboda konnte ich wieder in meinen gelernten Beruf zurückkehren und bin für die durchgehende Behandlung äu
    ßerst dankbar!
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Tiefenpsychologische Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie
    Rosenthalweg 3
    30655 Hannover, Buchholz-Kleefeld
    Telefon: 0511/6478450

    Therapeutin

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich bin sehr dankbar, bei Frau Schwarzrock in Behandlung zu sein.
    Sie ist eine sehr gute, kompetente und einfühlsame Ärztin!

    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • G
    Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung, Ärztliches Qualitätsmanagement, Psychoanalyse
    P 7 ,4
    68161 Mannheim, Quadrate
    Telefon: 0621/25422

    Neurologe, Qualitätssicherungsarzt, Therapeut

    Bewertet mit 9,2 von 10 Punkten
    bei 7 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Dr. Braun ist sehr kompetent und hört auch zu, so dass man sich verstanden fühlt.
    Ist bei Problematik erreichbar und auch hilfsbereit.
    Kan
    n ihn unbedingt weiterempfehlen!
    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • H
    Psychotherapie, Psychoanalyse, Suchtmedizinische Grundversorgung
    Kaiserstr. 39
    42329 Wuppertal, Vohwinkel
    Telefon: 0202/4962295

    Therapeut

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich bin mit einer schon sehr lange rezidivierenden Depression zu Herrn Masanovic gekommen. Er hat mir nachhaltig und wirksam geholfen und ic
    h bin ihm sehr dankbar.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • I
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Wilhelmstr. 46
    79098 Freiburg, Mitte
    Telefon: 0761/702846

    Therapeutin

    Bewertet mit 9,9 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    bin noch in Behandlung!!! Geht mir durch diese liebevolle Begleitung umsoviel besser!! Dank Frau Dr. Klotz bin ich noch am Leben!!!!! Sie ha
    t mich in meiner tiefsten Derpression begleitet und mich rausgeholt (wollte nicht in Klinik)!!!!!!!!!!!!!!!! Frau Klotz hat in vielen Stunden u. so oft auch in Freizeit mir Ihre Fürsorge zukommen lassen!
    Bewertet 9,5 von 10 Punkten
    mehr
  • J
    Neurologie, Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Am Stadtpark 1-39
    94469 Deggendorf
    Telefon: 0991/370550

    Neurologe, Therapeut

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    - hatte vom 1.Tag bei Dr. Buchmüller ein gutes Gefühl und sofortiges Vertrauen
    - sehr wichtig: enormer Erfahrungsschatz, der sich in den Ge
    sprächen und der Therapie positiv
    bemerkbar macht
    - hohe professionelle Wirkung der Arbeit
    - man wird als Mensch in seiner Gesamtheit wahrgenommen und die Probleme bei der Wurzel
    gepackt
    - sehr harmonische ruhige Teamarbeit
    - Dr. Buchmüller schaffte es in relativ kurzer Zeit mein Selbstwertgefühl zu stärken und durch die
    aufgezeigten Lösungen konnte ich meine Probleme aus eigener Kraft bewältigen
    - ich konnte so mein seelisches Tief überwinden und gehe gestärkt zurück in den Alltag
    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • K
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Naturheilverfahren, Psychotherapie, Psychoanalyse
    Kaiserstr. 209
    76133 Karlsruhe, Innenstadt-West
    Telefon: 0721/8306688

    Therapeut

    Bewertet mit 9,8 von 10 Punkten
    bei 6 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich bin seit August 2018 bei Herrn Dr. med. Triebskorn in Therapie und kann nur sagen, dass ich ihn völlig uneingeschränkt weiterempfehlen k
    ann.
    Er ist äußerst einfühlsam, sehr flexibel und absolut kompetent. Er hat mich mit seiner vertrauenswürdigen, kompetenten, offenen Art sehr unterstützt und aus so manchem Loch wieder herausgeholt. Ohne ihn wäre ich nicht da wo ich jetzt bin - auch wenn ich noch nicht da bin, wo ich hin will (da brauche ich wohl noch Geduld)!
    Er hat immer gute und durch Erklärungen für mich nachvollziebare Ansätze, Ideen, Tipps und Hinweise!
    Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und kann ihm gegenüber auch offen sein und ihm jederzeit mein Vertrauen schenken!
    Bewertet 9,9 von 10 Punkten
    mehr
  • L
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Grundversorgung
    Kaiser-Max-Str. 11
    87600 Kaufbeuren, Sankt Cosmas
    Telefon: 08341/15540

    Therapeutin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Diese Frau ist meine Lebensretterin. Sie hat mir so super geholfen, egal um was es ging.
    Sie ist sehr verständnisvoll, einfühlsam und vor
    allem Kompetent.

    Sie hat mein Leben so viel wertvoller und besser gemacht.

    Ich kann mir keine bessere Ärtzin vorstellen.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • M
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse
    Pontenhof 11
    30519 Hannover, Döhren-Wülfel
    Telefon: 0511/26021558

    Therapeutin

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Super nette Therapeutin, konnte mir sofort helfen, obwohl es nur bei bei einer Testung und der Besprechung des TEstergebnisses bleiben konnt
    e. Ich habe jetztr wieder deutlich mehr Lebensqualität.
    Sie hat viel Weitsicht bewiesen, da sie schon vermutete, dass ich bei anderen Kassentherapeuten keinen Termin bekommen würde. Daher gab sie mir schon die Unterlagen für einen Antrag auf Kostenübernahme bei privaten Therapeuten mit. Das hat mir viel Zeit und Aufwand erspart.
    Schade, dass ich die von ihr empfohlene Therapie nicht bei ihr machen kann.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • N
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Grundversorgung
    Kirchstr. 15
    97209 Veitshöchheim
    Telefon: 0931/4044141

    Therapeut

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Herr Dr. Knorr ist der beste Arzt/Psychologe, welchen man sich nur wünschen kann.
    Er nimmt sich immer viel Zeit, hat gute Ratschläge und st
    eht zu seinen Patienten.
    Ich bin seit Jahren dort und wurde noch nie enttäuscht!! Bin froh u. dankbar, dass ich ihn gefunden habe.

    Kann ihn nur sehr empfehlen; alle wo Hilfe brauchen, einfach hingehen und selbst entscheiden! :-)
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr
  • O
    Psychosom. Med. u. Psychotherapie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Psychosomatische Grundversorgung
    Zieblandstr. 9
    80799 München, Maxvorstadt
    Telefon: 0177/7241984

    Therapeut

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Sehr gründliche Anamnese und fundierte Lebenshilfe

    Bewertet 9,3 von 10 Punkten
    mehr
  • P
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Heilig-Geist-Str. 10
    83022 Rosenheim
    Telefon: 08031/12134

    Therapeut

    Bewertet mit 9,7 von 10 Punkten
    bei 5 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Er ist ein sehr guter und kompetenter auch und auch ein sehr guter zuhörer.

    MFG A. Tyrann

    Bewertet 8,3 von 10 Punkten
    mehr
  • Q
    Psychiatrie u. Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie, Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatische Grundversorgung
    Tannenweg 6
    35394 Gießen
    Telefon: 0641/97210150

    Therapeut

    Bewertet mit 10,0 von 10 Punkten
    bei 4 Bewertungen

    Neueste positive Bewertung
    Ich empfand Herrn Dr. Croes stets als sehr freundlich, kompetent und professionell. Er hat mir gut geholfen und mich in einer schweren Zeit
    begleitet. Dafür bin ich ihm noch heute sehr dankbar.
    Bewertet 10,0 von 10 Punkten
    mehr

Arzt / Psychoanalytiker in Deutschland

In Deutschland gibt es 1.736 Ärzte für Psychoanalyse, von denen 481 bewertet sind.

Es sind 28% der niedergelassenen Ärzte und 22% der Klinikärzte für Psychoanalyse bewertet.

Die Bewertung für Ärzte für Psychoanalyse beträgt durchschnittlich 7,2 von 10 Punkten. Die Durchschnittsnote in Deutschland beträgt 8,2. Die Bewertung ist um 1,0 Punkte schlechter im Vergleich zum Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit auf einen Termin für Psychoanalytiker beträgt 15,6 Tage und ist damit um 3,0 Tage länger als im Bundesdurchschnitt.

Die durchschnittliche Wartezeit im Wartezimmer für Psychoanalytiker beträgt 24 Minuten und ist damit um 6 Minuten kürzer als im Bundesdurchschnitt.

Oft gesuchte Fachgebiete

Psychoanalytiker

Psychoanalyse

Der Begriff der Psychoanalyse wurde im Jahre 1896 von Sigmund Freud geprägt. Sie beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Erforschung…

Psychoanalytiker

Psychoanalyse

Der Begriff der Psychoanalyse wurde im Jahre 1896 von Sigmund Freud geprägt. Sie beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Erforschung unbewusster Vorgänge in der Seele des gesunden und kranken Menschen.


Worum geht es bei der Psychoanalyse?


Jeder Mensch sammelt während seiner Entwicklung Erfahrungen mit Angst, Schmerz, Frustration, Trauer und Wut. Können diese Emotionen nur unzureichend verarbeitet und ins Leben integriert werden, etwa weil sie gehäuft auftreten oder keine Hilfe zur Verfügung steht, kann ein Teil der Erinnerungen und Emotionen verdrängt werden. Hierdurch kann die psychische Entwicklung erheblich gestört werden.

Gründe für den Besuch beim Psychoanalytiker


Häufig nehmen Menschen Termine bei einem Therapeuten wahr, wenn sie unter folgenden Problemen leiden:

Ängste

Essstörungen

Depression

psychosomatische Beschwerden

Partnerschaftskonflikte

berufliche Probleme

sonstige Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung

Mit der Psychoanalyse zu sich selbst finden


Die Patienten werden bei der Psychoanalyse ermutigt, möglichst offen über ihre Gedanken und Gefühle, ihre Überzeugungen, Verhaltensweisen und Absichten zu sprechen. Der Patient sollte sich akzeptiert und respektiert fühlen und dem Therapeuten vertrauen. Selbstverständlich wird absolute Vertraulichkeit zugesichert. Vor Beginn der eigentlichen Therapie finden Probesitzungen statt, bei denen Patient und Therapeut herausfinden können, ob eine gemeinsame Zusammenarbeit sinnvoll erscheint. Wenn das der Fall ist, findet die Psychoanalyse dann über mehrere Jahre in 2-4 Einzelsitzungen pro Woche statt. In der klassischen Form liegt der Patient dabei und kann den Analytiker nicht ansehen, da dieser am Kopfende der Liege oder Couch auf einem Stuhl sitzt.

Der Patient soll durch das Sprechen über sich allmählich lernen, seine Erfahrungen aus der Kindheit und seine verdrängten Emotionen zu verstehen und in Zusammenhang mit seinen aktuellen Schwierigkeiten zu bringen. So lernt der Patient sich selbst besser kennen und wird reifer im Umgang mit inneren und zwischenmenschlichen Konflikten. Der Therapeut hilft ihm, indem er von Zeit zu Zeit die Äußerungen des Patienten deutet, d.h. sie in psychologische Zusammenhänge bringt, wobei er sich von den Vorstellungen Freuds leiten lässt, der unter anderen folgende Begriffe prägte:

das Unbewusste


Das Unbewusste ist die Menge von verdrängten, also unterdrückten Gefühlen des Menschen, die sein Verhalten nach Freud viel stärker bestimmen, als man gemeinhin vermuten würde.

Ich, Es und Über-Ich


Zum Es gehören die teilweise unbewussten Wünsche und Triebe eines jeden Menschen wie Hunger, Wut, sexuelle, verbotene oder verpönte Sehnsüchte (Gier, Dominanzstreben). Das Über-Ich enthält das Gewissen, die Werte und höheren Ziele des Menschen, die letztlich im Widerspruch zu den Begierden des Es stehen. Das Über-Ich entsteht aus elterlicher Erziehung, Schulbildung, Religion, Moralvorstellungen und Wertvorstellungen der Gesellschaft. Es ist ebenfalls teilweise unbewusst. Das Ich ist überwiegend bewusst und vermittelt zwischen Es und Über-Ich. Es findet mehr oder weniger befriedigende Lösungen für den Menschen im Umgang mit seinen Gefühlen und mit anderen Menschen in Arbeit und Freizeit, Pflicht und Genuss.

Übertragung


Der Begriff der Übertragung bedeutet, dass der Patient zu nahe stehenden Personen unbewusst Gefühle entwickelt, die denen ähneln, die er seinen Eltern gegenüber empfand. Das geschieht meistens auch zwischen Patient und Psychoanalytiker. Es kann sich um positive oder negative Gefühle handeln, die auch kombiniert auftreten und zu Konflikten führen können. Der Patient kann sich selbst mit Unterstützung des Analytikers besser verstehen und die Zusammenhänge zwischen den aktuellen Konflikten und denen seiner Kindheit erkennen.

Widerstand


Der Widerstand ist nach Freud der unbewusste Protest des Patienten gegen die Aufdeckung von Teilen des Unbewussten. Er stört oft die Therapie, ist aber auch ein Schutz des Menschen vor sehr schmerzlichen Erkenntnissen. Bei der Traumdeutung versucht der Therapeut, dem Patient durch die Analyse seiner Träume seine verborgenen Wünsche und Konflikte aufzuzeigen, weil diese sich nach der psychoanalytischen Theorie im Traum zeigen.

Ödipus-Komplex


Der Ödipus-Komplex tritt nach Freud in der psychosexuellen Entwicklungsphase jedes Kindes auf. Das Kind umwirbt dabei etwa im fünften bis siebten Lebensjahr das gegengeschlechtliche Elternteil mit seinen unbewusst empfundenen sexuellen Wünschen, während es in dem anderen einen Rivalen sieht, für den es Wut und sogar Hass empfinden kann. Diese Regungen werden in der Erziehung verboten und unter Strafe gestellt und vom Kind deshalb meistens verdrängt, also ins Unterbewusstsein verschoben. Das kann später beim Erwachsenen beispielsweise zu Problemen mit Vorgesetzten oder Schwiegereltern führen.

Wer darf eine Psychoanalyse in Anspruch nehmen?


Einen Psychoanalytiker kann jeder Versicherte, der unter krankhaften psychischen Störungen leidet, auf Kosten der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in Anspruch nehmen. Der kassenärztlich zugelassene Psychoanalytiker muss dafür einen schriftlichen Antrag an den Kostenträger mit umfassender, anonymisierter Darstellung der Erkrankung, der Ursachen und des Behandlungsplans erstellen, welche von einem Gutachter ausgewertet wird, der ggf. die Kostenübernahme empfiehlt. Leider bekommt nicht jeder Therapiebedürftige einen Therapieplatz, weil nicht ausreichend Psychoanalytiker zur Verfügung stehen.

Für die Qualifikation als Psychoanalytiker sind ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizin oder Psychologie und eine anschließende Weiterbildung zum Psychoanalytiker erforderlich, zu der neben Theorieseminaren eine Lehranalyse, also eine Psychoanalyse des angehenden Psychoanalytikers durch einen erfahrenen Analytiker (Lehranalytiker), und die psychoanalytische Behandlung mehrerer Patienten unter Anleitung gehören.
[]