Candecor für Bluthochdruck

Medikament für Krankheit / Anwendungsgebiet

Insgesamt haben wir 4834 Einträge zu Bluthochdruck. Bei 1% wurde Candecor eingesetzt.

Wir haben 45 Patienten Berichte zu Bluthochdruck in Verbindung mit Candecor.

Prozentualer Anteil 61%39%
Durchschnittliche Größe in cm161176
Durchschnittliches Gewicht in kg8494
Durchschnittliches Alter in Jahren6159
Durchschnittlicher BMIin kg/m237,1630,00

Wo kann man Candecor kaufen?

Candecor ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Candecor für Bluthochdruck auftraten:

keine Nebenwirkungen (8/45)
18%
Schwindel (4/45)
9%
Gelenkschmerzen (3/45)
7%
Herzrhythmusstörungen (3/45)
7%
Reizhusten (3/45)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Candecor für Bluthochdruck liegen vor:

 

Candecor für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit

Habe seit Tagen eine Halsentzündung, die aber keine ist. Ich messe mir ständig Fieber, da mir immer heiß ist und ich mich fiebrig fühle, was aber nicht der Fall ist. Ich habe kalte Füße in der Nacht. Ich bin erschöpft und will den ganzen Tag nur ruhen. Meine Arme kribbeln wie eingeschlafen.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Tagen eine Halsentzündung, die aber keine ist. Ich messe mir ständig Fieber, da mir immer heiß ist und ich mich fiebrig fühle, was aber nicht der Fall ist. Ich habe kalte Füße in der Nacht. Ich bin erschöpft und will den ganzen Tag nur ruhen. Meine Arme kribbeln wie eingeschlafen.

Eingetragen am 06.11.2016 als Datensatz 75086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Schwindel

Aufgrund von Stress und mangelnder Bewegung habe ich einen Bluthochdruck entwickelt. So sehr ich mich auch bemühe mein Gewicht (Zunahme von 10 kg) zu reduzieren (Bewegung trotz Antriebsschwäche, Ernährungsumstellung), es gelingt mir nicht. Trotz genügender Flüssigkeitszufuhr, sehr schlechte Darmfunktion. Neues Phänomen: Schwindel!! Ich traue mich kaum noch aus dem Haus. Würde das Medikament gerne absetzen und mit ärztlicher Begleitung etwas anderes versuchen. Mein Kardiologe ist dafür nicht empfänglich. Muss für mich nach einer Lösung suchen. Mein Blutdruck war die letzten beiden Tage (vor Einnahme) 135/74 bzw. 125/70.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund von Stress und mangelnder Bewegung habe ich einen Bluthochdruck entwickelt. So sehr ich mich auch bemühe mein Gewicht (Zunahme von 10 kg) zu reduzieren (Bewegung trotz Antriebsschwäche, Ernährungsumstellung), es gelingt mir nicht. Trotz genügender Flüssigkeitszufuhr, sehr schlechte Darmfunktion. Neues Phänomen: Schwindel!! Ich traue mich kaum noch aus dem Haus.
Würde das Medikament gerne absetzen und mit ärztlicher Begleitung etwas anderes versuchen. Mein Kardiologe ist dafür nicht empfänglich. Muss für mich nach einer Lösung suchen. Mein Blutdruck war die letzten beiden Tage (vor Einnahme) 135/74 bzw. 125/70.

Eingetragen am 21.05.2017 als Datensatz 77514
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Fieber, Herzschmerzen, Schwindel, Stimmungsschwankungen

Nachdem blopress auf der roten Liste gelandet ist habe ich es mit candcor. Die erste Woche sah ganz gut aus. Habe mich gut gefühlt. Danach ging es abwärts. Durch das geschwächte Immunsystem habe ich 3 Tage hohes Fieber gehabt, was sich dann sehr langsam abgebaut hat. Herz stechen gehörte dazu. Sehr unangenehm. Jetzt fühle ich mich einigermaßen fit. Schwindelgefühl und Stimmungsschwankungen gehören jedoch zur Tagesordnung. Ich habe schon einige Medikamente mit dem Wirkstoff Candesartancilexetil probiert. Weder Atacant und Co. haben den Schwindel im Griff. Zur Zeit kann ich nur blopress empfehlen.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem blopress auf der roten Liste gelandet ist habe ich es mit candcor. Die erste Woche sah ganz gut aus. Habe mich gut gefühlt. Danach ging es abwärts. Durch das geschwächte Immunsystem habe ich 3 Tage hohes Fieber gehabt, was sich dann sehr langsam abgebaut hat. Herz stechen gehörte dazu. Sehr unangenehm.
Jetzt fühle ich mich einigermaßen fit. Schwindelgefühl und Stimmungsschwankungen gehören jedoch zur Tagesordnung.

Ich habe schon einige Medikamente mit dem Wirkstoff Candesartancilexetil probiert. Weder Atacant und Co. haben den Schwindel im Griff. Zur Zeit kann ich nur blopress empfehlen.

Eingetragen am 04.11.2014 als Datensatz 64718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Osteoporose, Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung mit Gewichtszunahme, Schwindel, Konzentrationsschwierigkeiten, Verstopfung

Gewichtszunahme, anfangs nur mäßig ca 2-3 kg. Vor 1 1/2 Jahren hatte ich dann Hirnbluten, bin 3 x operiert worden, seitdem geht das Gewicht permanent bergauf, mittlerweile etwa 10 kg. Ich kann aber auch nicht mehr so viel tun, wie vorher mein Leben lang, da ich jetzt auch extremen Schwindel habe, wie immer leicht betrunken, weniger belastbar und erhebliche Konzentrationsschwierigkeiten. Außerdem habe ich oft so starke Verstopfung, dass ich teilweise nur mit Medikamenten nach ca 1 Woche wieder zur Toilette kann. Also ich werde das Medikament jetzt mal absetzen.

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung; Candecor bei Bluthochdruck; Folsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung2 Jahre
CandecorBluthochdruck5 Jahre
FolsäureOsteoporose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, anfangs nur mäßig ca 2-3 kg. Vor 1 1/2 Jahren hatte ich dann Hirnbluten, bin 3 x operiert worden, seitdem geht das Gewicht permanent bergauf, mittlerweile etwa 10 kg. Ich kann aber auch nicht mehr so viel tun, wie vorher mein Leben lang, da ich jetzt auch extremen Schwindel habe, wie immer leicht betrunken, weniger belastbar und erhebliche Konzentrationsschwierigkeiten. Außerdem habe ich oft so starke Verstopfung, dass ich teilweise nur mit Medikamenten nach ca 1 Woche wieder zur Toilette kann. Also ich werde das Medikament jetzt mal absetzen.

Eingetragen am 16.02.2017 als Datensatz 76229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Simvastatin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Folsäure
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Candesartan cilexetil, Folsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):159 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

candecor 8mg für Bluthochdruck mit Juckreiz, Tinnitus

Nach einiger Zeit bekam ich einen starken Juckreiz auf meinen ganzen Rücken und meine Ohren fingen auch an zu jucken, so das ich nachts keine Ruhe mehr hatte. Hinzu bekam ich noch ein starkes Piepsen in den Ohren. Bin jetzt wieder auf Candesartan , die ich vorher schon ein Jahr hatte, umgestiegen. Wegen Kassenwechsel bekomme ich keine Candesartan mehr, mal sehen, was mein Arzt sagt. Habe mir jetzt aus Spanien mir meine Candeartan mitgebracht, da gibt es sie so in der Apotheke.

candecor 8mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
candecor 8mgBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einiger Zeit bekam ich einen starken Juckreiz auf meinen ganzen Rücken und meine Ohren fingen auch an zu jucken, so das ich nachts keine Ruhe mehr hatte. Hinzu bekam ich noch ein starkes Piepsen in den Ohren. Bin jetzt wieder auf Candesartan , die ich vorher schon ein Jahr hatte, umgestiegen. Wegen Kassenwechsel bekomme ich keine Candesartan mehr, mal sehen, was mein Arzt sagt. Habe mir jetzt aus Spanien mir meine Candeartan mitgebracht, da gibt es sie so in der Apotheke.

Eingetragen am 27.01.2015 als Datensatz 66073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

candecor 8mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck

Mehrfach im Krankenhaus mit Rettungswagen gelandet aufgrund von Blutdruckentgleisungen. Urplötzlicher rapider Anstieg auf Werte bis zu über 200/109. Nach Zugabe im Krankenhaus von Amlodepin nach einigen Stunden wieder im Normalbereich. Seit nunmehr 8 Wochen starker Reizhusten. Ebenso pustelartige, fast schon Ekzeme. Tinitusgeräusche sind mir auch bekannt. Habe das Medikament jetzt abgesetzt und durch pflanzliche ersetzt. Ebenso will ich mehr Sport treiben.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mehrfach im Krankenhaus mit Rettungswagen gelandet aufgrund von Blutdruckentgleisungen. Urplötzlicher rapider Anstieg auf Werte bis zu über 200/109. Nach Zugabe im Krankenhaus von Amlodepin nach einigen Stunden wieder im Normalbereich. Seit nunmehr 8 Wochen starker Reizhusten. Ebenso pustelartige, fast schon Ekzeme. Tinitusgeräusche sind mir auch bekannt. Habe das Medikament jetzt abgesetzt und durch pflanzliche ersetzt. Ebenso will ich mehr Sport treiben.

Eingetragen am 10.09.2019 als Datensatz 92284
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Reizhusten, Wadenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Hautjucken, häufiger Harndrang

Candecor 8mg für Bluthochdruck mit starkem Reizhusten, Wadenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Hautjucken häufigen Harndrang, Blutdruck seit der regelmäßigen Einnahme ab 11.11.18 sehr unregelmäßig und stets zu Hoch, Candecor zeigt, abgesehen von den gravierenden Nebenwirkungen, keinerlei Wirksamkeit, kann von mir nicht empfohlen werden

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Candecor 8mg für Bluthochdruck mit starkem Reizhusten, Wadenkrämpfe, Gelenkschmerzen, Hautjucken häufigen Harndrang, Blutdruck seit der regelmäßigen Einnahme ab 11.11.18 sehr unregelmäßig und stets zu Hoch, Candecor zeigt, abgesehen von den gravierenden Nebenwirkungen, keinerlei Wirksamkeit, kann von mir nicht empfohlen werden

Eingetragen am 08.12.2018 als Datensatz 87112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

candecor 8mg für Leichter Bluthochdruck mit Schwindel, Herzrhythmusstörung, Kribbeln, Hautausschlag, Magenreizung

Heftiger Schwindel / Drehgefühl / unregelmäßiger Herzschlag / Kribbeln im Körper / Hautausschlag Handrücken / Reizung der Magenschleimhaut

candecor 8mg bei Leichter Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
candecor 8mgLeichter Bluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Heftiger Schwindel / Drehgefühl / unregelmäßiger Herzschlag / Kribbeln im Körper / Hautausschlag Handrücken / Reizung der Magenschleimhaut

Eingetragen am 20.06.2018 als Datensatz 84225
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

candecor 8mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen

Nach jahrelanger Einnahme von Atacant 16 mg, haben meine Frau und ich das Medikament gewechselt. (Zuzahlung zu hoch) Nach der Einnahme von Candecor bekamen wir beide unabhängig voneinander unangenehme Herzrythmusstörungen. Meine Frau hat auf ärztlichen Rat die Atacant erneut eingenommen und den direkten Vergleich zu mir erprobt. Es ging Ihr bereits nach 2 Tagen wieder sehr gut. Wir haben nun das Medikament, trotz erheblicher Zuzahlung, beide gewechselt und fühlen uns wieder sehr wohl. (Ohne spürbare Nebenwirkungen)

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach jahrelanger Einnahme von Atacant 16 mg, haben meine Frau und ich das Medikament gewechselt. (Zuzahlung zu hoch)

Nach der Einnahme von Candecor bekamen wir beide unabhängig voneinander unangenehme Herzrythmusstörungen.

Meine Frau hat auf ärztlichen Rat die Atacant erneut eingenommen und den direkten
Vergleich zu mir erprobt. Es ging Ihr bereits nach 2 Tagen wieder sehr gut.

Wir haben nun das Medikament, trotz erheblicher Zuzahlung, beide gewechselt und fühlen uns wieder sehr wohl. (Ohne spürbare Nebenwirkungen)

Eingetragen am 19.05.2015 als Datensatz 67888
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, niedriger Blutdruck, starke Muskelschmerzen

Blutdruck i. d. R. optimal, zeitweise zu niedrig (systolisch unter 90mmHg, diastolisch teilweise unter 60 mmHg). Versuch gestartet, Medikament zu reduzieren, was leider durch starkes Unwohlsein fehlschlug. Zuvor Ramipril eingenommen, davon Dauerhustenreiz bekommen. Umstieg auf Candesartan. Anfangs heftige Muskelverkrampfungen im Oberkörper, speziell im Schulterbereich. Diese Schmerzen ließen nach ca. 4 Wochen nach. Danach beschwerdefrei. Durch die Verträge der Krankenkasse musste ich zwangsweise ein anderes Präparat (Candecor) nehmen. Diese Umstellung brachte erneut Muskelschmerzen, die aber auszuhalten waren. Durch Substitution von Magnesium besserte sich dieser Zustand. Allerdings wirkt Magnesium bei mir abführend.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck i. d. R. optimal, zeitweise zu niedrig (systolisch unter 90mmHg, diastolisch teilweise unter 60 mmHg). Versuch gestartet, Medikament zu reduzieren, was leider durch starkes Unwohlsein fehlschlug.
Zuvor Ramipril eingenommen, davon Dauerhustenreiz bekommen. Umstieg auf Candesartan. Anfangs heftige Muskelverkrampfungen im Oberkörper, speziell im Schulterbereich. Diese Schmerzen ließen nach ca. 4 Wochen nach. Danach beschwerdefrei. Durch die Verträge der Krankenkasse musste ich zwangsweise ein anderes Präparat (Candecor) nehmen. Diese Umstellung brachte erneut Muskelschmerzen, die aber auszuhalten waren. Durch Substitution von Magnesium besserte sich dieser Zustand. Allerdings wirkt Magnesium bei mir abführend.

Eingetragen am 19.08.2017 als Datensatz 78910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Reizhusten, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Ich bekam Reizhusten und das über Monate. Der Apotheker brachte mich darauf. Zusätzlich hatte ich enorme Gelenk- und Muskelschmerzen bis zur Gehunfähigkeit. Als ich das Medikament gegen den Rat meines Arztes absetzte - ich bekam ein anderes Medikament mit einem anderen Wirkstoff - verbesserte sich mein Diabetes fast schlagartig. Unter Einnahme von Candesarten hatte ich Zuckerwerte von 300 bis 400. Nach Absetzen des Medikaments um die 150, selten 200. Auch die Gelenkschmerzen ließen nach ca. 14 Tagen nach. Ich kann jetzt wieder fast schmerzfrei gehen. Für mich ein Wunder. Fazit für mich: lieber einen höheren Blutdruck als diese enormen Nebenwirkungen.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Reizhusten und das über Monate. Der Apotheker brachte mich darauf. Zusätzlich hatte ich enorme Gelenk- und Muskelschmerzen bis zur Gehunfähigkeit. Als ich das Medikament gegen den Rat meines Arztes absetzte - ich bekam ein anderes Medikament mit einem anderen Wirkstoff - verbesserte sich mein Diabetes fast schlagartig. Unter Einnahme von Candesarten hatte ich Zuckerwerte von 300 bis 400. Nach Absetzen des Medikaments um die 150, selten 200. Auch die Gelenkschmerzen ließen nach ca. 14 Tagen nach. Ich kann jetzt wieder fast schmerzfrei gehen. Für mich ein Wunder. Fazit für mich: lieber einen höheren Blutdruck als diese enormen Nebenwirkungen.

Eingetragen am 11.11.2016 als Datensatz 75146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Herzstolpern, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Infektanfälligkeit

Nehme seit einigen Jahre 8mg und seit einem halben Jahr 16mg. Konnte durch das erhöhen der Dosis keine messbare Verbesserung feststellen. Seit ich mit der Einnahme begonnen habe spüre ich vermehrt ein Herzstolpern. Zudem hatte ich lange Phasen mit unerklärbaren Gelenk- und Muskelschmerzen. Ganz auffällig ist jedoch eine ganz erhebliche Anfälligkeit für Infekte, speziell der Atemwege.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit einigen Jahre 8mg und seit einem halben Jahr 16mg. Konnte durch das erhöhen der Dosis keine messbare Verbesserung feststellen. Seit ich mit der Einnahme begonnen habe spüre ich vermehrt ein Herzstolpern. Zudem hatte ich lange Phasen mit unerklärbaren Gelenk- und Muskelschmerzen. Ganz auffällig ist jedoch eine ganz erhebliche Anfälligkeit für Infekte, speziell der Atemwege.

Eingetragen am 16.05.2018 als Datensatz 83614
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Ohrensausen, häufiger Harndrang, Schlafstörungen

Ich habe vom mein Ärztin verschrieben bekommen gegen bluthochdruck und Atemnot luftmangel schnelle Ermüdung sowie herzprobleme durch 5 Tage Kontrolle im klinik. Ich habe ohrensausen und mehrmals wasserlassen und schlaf Ermüdung kann nicht abend bei Zeiten schlafen und morgens nicht aufwachen vor 10.00 uhr.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vom mein Ärztin verschrieben bekommen gegen bluthochdruck und Atemnot luftmangel schnelle Ermüdung sowie herzprobleme durch 5 Tage Kontrolle im klinik.

Ich habe ohrensausen und mehrmals wasserlassen und schlaf Ermüdung kann nicht abend bei Zeiten schlafen und morgens nicht aufwachen vor 10.00 uhr.

Eingetragen am 06.06.2018 als Datensatz 83955
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Schwäche, Nierenbeschwerden, Niedergeschlagenheit, Magen und Darm betreffende Symptome

Habe vorher candesartan 8 mg genommen konnte es von Anfang an nicht vertragen . Blutdruck ging nicht runter nierenschmerzen und starke Magen und Darm Beschwerden wurde dann umgestellt auf candecor 4mg . Nach drei Tagen kamen dann starke Nebenwirkungen . Nierenschmerzen Abgeschlagenheit Magen und Darm Beschwerden und starke Muskel schmerzen ! Habe ich dann abgesetzt und nach einer Woche ging’s mir gut ^^ ohne blutdrucktabletten .

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vorher candesartan 8 mg genommen konnte es von Anfang an nicht vertragen . Blutdruck ging nicht runter nierenschmerzen und starke Magen und Darm Beschwerden wurde dann umgestellt auf candecor 4mg . Nach drei Tagen kamen dann starke Nebenwirkungen . Nierenschmerzen Abgeschlagenheit Magen und Darm Beschwerden und starke Muskel schmerzen ! Habe ich dann abgesetzt und nach einer Woche ging’s mir gut ^^ ohne blutdrucktabletten .

Eingetragen am 19.07.2018 als Datensatz 84729
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen, Atemnot, Kaliumüberschuss, niedriger Puls aufgrund von Störungen des Herzleitungssystems, Blähung des Bauchs, Druck auf der Brust

Nach über einem Jahr Candecor (erst 4, zuletzt 8mg) habe ich äußerst unangenehme Herzrythmusstörungen und zeitweise Atemnot. Ich kann nachts kaum noch schlafen. Mein Puls war heute Nacht bei 41! Verbringe die Nächte mit Qi Gong- und Atemübungen. Stehe seit langem unter Druck (finanzielle Gründe, alleinerziehend mit Vollzeitjob, kranke Mutter, Trauer um Vater). Bin ein offener, optimistischer Mensch, weiblich und mit 49 Jahren auch gerade in den Wechseljahren. Dies ist alles mit zu werten. Dennoch kann ich von der Einnahme von Blutdrucksenkern nur abraten! Ich nehme sie seit ca. 15 Jahren in geringem Maße und hatte von ACE-Hemmern Aufstoßen bekommen. Ich kann nur jedem raten einen ganzheitlich arbeitenden Arzt aufzusuchen, der auch Ahnung von Naturmedizin hat. Dazu eine Ernährungsumstellung und viel Bewegung! Ich wünsche uns allen optimale Lösungen für unsere gesundheitlichen Probleme!

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach über einem Jahr Candecor (erst 4, zuletzt 8mg) habe ich äußerst unangenehme Herzrythmusstörungen und zeitweise Atemnot. Ich kann nachts kaum noch schlafen. Mein Puls war heute Nacht bei 41! Verbringe die Nächte mit Qi Gong- und Atemübungen. Stehe seit langem unter Druck (finanzielle Gründe, alleinerziehend mit Vollzeitjob, kranke Mutter, Trauer um Vater). Bin ein offener, optimistischer Mensch, weiblich und mit 49 Jahren auch gerade in den Wechseljahren. Dies ist alles mit zu werten.
Dennoch kann ich von der Einnahme von Blutdrucksenkern nur abraten! Ich nehme sie seit ca. 15 Jahren in geringem Maße und hatte von ACE-Hemmern Aufstoßen bekommen.
Ich kann nur jedem raten einen ganzheitlich arbeitenden Arzt aufzusuchen, der auch Ahnung von Naturmedizin hat. Dazu eine Ernährungsumstellung und viel Bewegung!
Ich wünsche uns allen optimale Lösungen für unsere gesundheitlichen Probleme!

Eingetragen am 17.09.2017 als Datensatz 79300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):67 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck

Mir wurde Candecor wegen Bluthochdruck verordnet. Nach ein paar Wochen stellte sich Besserung ein, bis ich eines Nachts einen heftigen Blutdruckschub bekam. Innerhalb von Sekunden stieg er von 130/75 auf 200/100 mit gleichzeitigem Herzrasen mit 180 bpm. Zu dem Zeitpunkt bin ich von einem Herzinfarkt ausgegangen. Im RTW hat sich der wert bestätigt, jedoch regulierte sich der Blutdruck auf der Fahrt ins Krankenhaus, sodass beim Eintreffen der Puls, sowie der Blutdruck wieder im normalen Bereich waren. Seitdem traten diese schübe regelmässig im 2 Wochentakt auf. Mein Hausarzt verschrieb mir daraufhin zusätzlich Betablocker um das Herzrasen auszubremsen und Amlodipin. Seitdem ist das Herzrasen nicht wieder aufgetreten, jedoch merkte ich desöfteren einen Herzstolperer, der sich dazu extrem unangenehm anfühlte. Alle Folgeuntersuchungen (Herzultraschall, Langzeit EKG, Langzeit Blutdruck, Verdacht auf einen Tumor in den Nieren) waren ohne Befund. Keiner konnte sich erklären woher diese aussetzer kamen. Es war so gar soweit, dass ich das Haus nicht mehr verlassen habe, da mich das Gefühl...

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Candecor wegen Bluthochdruck verordnet. Nach ein paar Wochen stellte sich Besserung ein, bis ich eines Nachts einen heftigen Blutdruckschub bekam. Innerhalb von Sekunden stieg er von 130/75 auf 200/100 mit gleichzeitigem Herzrasen mit 180 bpm. Zu dem Zeitpunkt bin ich von einem Herzinfarkt ausgegangen. Im RTW hat sich der wert bestätigt, jedoch regulierte sich der Blutdruck auf der Fahrt ins Krankenhaus, sodass beim Eintreffen der Puls, sowie der Blutdruck wieder im normalen Bereich waren. Seitdem traten diese schübe regelmässig im 2 Wochentakt auf. Mein Hausarzt verschrieb mir daraufhin zusätzlich Betablocker um das Herzrasen auszubremsen und Amlodipin. Seitdem ist das Herzrasen nicht wieder aufgetreten, jedoch merkte ich desöfteren einen Herzstolperer, der sich dazu extrem unangenehm anfühlte. Alle Folgeuntersuchungen (Herzultraschall, Langzeit EKG, Langzeit Blutdruck, Verdacht auf einen Tumor in den Nieren) waren ohne Befund. Keiner konnte sich erklären woher diese aussetzer kamen. Es war so gar soweit, dass ich das Haus nicht mehr verlassen habe, da mich das Gefühl des Herzaussetzens ans Ende meiner Kräfte gebracht hatte.
Im Juli 2018 habe ich angefangen die Candecor gegen ärztlichen Rat nach und nach abzusetzen. Von Tag zu Tag ging es mir besser, sodass ich nur noch die Betablocker (2,5mg) durchgehend zu mir nahm - keine schwindelgefühle, Herzstolperer oder ähnliches. Selbst der Blutdruck war fast im normalen bereich.
Jetzt die große Überraschung:
Vor 4 Tagen hab ich mal wieder meinen Blutdruck kontrolliert, leider dabei die Manschette falsch angelegt und dadurch einen Blutdruck von 175/105 angezeigt bekommen. Bei korrektem sitz liegt dieser bei 140/80.
Da ich jedoch in Panik verfallen bin, direkt zu meinem Hausarzt, welcher mir die alte Medikation empfohlen hat. Seitdem ich wieder Candecor zu mir nehme habe ich mehrmals täglich Schwindelgefühle, Herzaussetzer (ca 1-2 Sekunden), sowie panische Gedanken, dass jeden Moment etwas passieren wird und extreme Stimmungsschwankungen.
Ich werde die Candecor definitiv nicht weiter einnehmen. In der Packungsbeilage wird davon natürlich kein Wort erwähnt. Das es mit diesem Medikament auch anscheinend sehr vielen genau so geht, habe ich durch diese Seite erfahren. Ich kann dieses Medikament keines falls weiterempfehlen. Ich gehe davon aus, das diese für den ersten heftigen Schub verantwortlich sind und ich mir die weiteren Medikamente, viel Stress und etliche Besuche bei meinem Kardiologen hätte sparen können.

Eingetragen am 22.01.2019 als Datensatz 87925
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Bin von Candecor total begeistert. Nach wenigen Tagen bereits Besserung eingetreten. Konnte sogar zwischenzeitlich von 16mg auf 8mg runterdosieren und Blutdruck ist bei durchschnittlich 120/75. Blutdruckschwangkungen sind bei mir durch die Einnahme von Candecor nicht aufgetreten. Von Ramipril, welches ich zuerst hatte, habe ich übrigens diesen berühmten Reizhusten bekommen. :-( Nebenwirkungen habe ich ebenfalls keine.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin von Candecor total begeistert. Nach wenigen Tagen bereits Besserung eingetreten. Konnte sogar zwischenzeitlich von 16mg auf 8mg runterdosieren und Blutdruck ist bei durchschnittlich 120/75. Blutdruckschwangkungen sind bei mir durch die Einnahme von Candecor nicht aufgetreten. Von Ramipril, welches ich zuerst hatte, habe ich übrigens diesen berühmten Reizhusten bekommen. :-(
Nebenwirkungen habe ich ebenfalls keine.

Eingetragen am 08.03.2014 als Datensatz 59966
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor comp. 8 mg/12,5mg für Bluthochdruck mit Haarausfall, kalte Hände und Füße, Wirkungslosigkeit

Ich nehme seit ca. 3 Jahren das Kombipräparat Candesartan 8/12,5 mg. In der Apotheke wurde mir immer das Präparat von Hexal oder 1A Pharma ausgehändigt. Es hat zuverlässig den Blutdruck gesenkt und ich habe keinerlei Nebenwirkungen verspürt (außer evtl. eine mit dem Medikament zusammenhängende Gewichtszunahme). Vor 5 Wochen hat mir die Apotheke das Generikum Candecor comp. 8mg/12,5 mg ausgehändigt. Vor etwa 3-4 Wochen habe ich bemerkt, dass meine Haare trotz gleichbleibender Lebensumstände und relativ guter Ernährung, am Pony abbrachen und stumpf wurden. Relativ zeitgleich folgte Haarausfall, der mittlerweile so massiv ist, dass ich Angst habe, mir die Haare zu waschen und zu bürsten. Ich hatte immer dickes und gesundes Haar, jetzt ist es stumpf, ausgedünnt und fettet schneller. Außerdem habe ich immer kalte und marmorierte Hände, Füße und Oberschenkel und friere. Seit 2 Wochen bemerke ich einen hohen Blutdruck und seit einigen Tagen verspüre ich leichtes Herzstechen. Candecor wirkt bei mir nicht und hat üble Nebenwirkungen. Lasst euch nicht von der Medikamentenindustrie veräppeln...

Candecor comp. 8 mg/12,5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Candecor comp. 8 mg/12,5mgBluthochdruck40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca. 3 Jahren das Kombipräparat Candesartan 8/12,5 mg. In der Apotheke wurde mir immer das Präparat von Hexal oder 1A Pharma ausgehändigt. Es hat zuverlässig den Blutdruck gesenkt und ich habe keinerlei Nebenwirkungen verspürt (außer evtl. eine mit dem Medikament zusammenhängende Gewichtszunahme). Vor 5 Wochen hat mir die Apotheke das Generikum Candecor comp. 8mg/12,5 mg ausgehändigt. Vor etwa 3-4 Wochen habe ich bemerkt, dass meine Haare trotz gleichbleibender Lebensumstände und relativ guter Ernährung, am Pony abbrachen und stumpf wurden. Relativ zeitgleich folgte Haarausfall, der mittlerweile so massiv ist, dass ich Angst habe, mir die Haare zu waschen und zu bürsten. Ich hatte immer dickes und gesundes Haar, jetzt ist es stumpf, ausgedünnt und fettet schneller. Außerdem habe ich immer kalte und marmorierte Hände, Füße und Oberschenkel und friere. Seit 2 Wochen bemerke ich einen hohen Blutdruck und seit einigen Tagen verspüre ich leichtes Herzstechen. Candecor wirkt bei mir nicht und hat üble Nebenwirkungen. Lasst euch nicht von der Medikamentenindustrie veräppeln - durch die unterschiedlichen Zusatzstoffe in den Generika können sie durchaus eine andere/abgeschwächte Wirkung als Vergleichspräparate haben!! Da ich Krankenschwester bin, hatte ich heute die Möglichkeit, versuchsweise anstatt des Candecors eine Candesartan einzunehmen und siehe da: Der Blutdruck sinkt! Ich werde dies Montag direkt mit meinem Hausarzt besprechen. Dies ist nur mein Erfahrungswert, andere mögen mit dem Medikament zufrieden sein ;).

Eingetragen am 10.01.2015 als Datensatz 65765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor comp. 8 mg/12,5mg
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen

Habe seit der Einnahme Herzrhythmusstörungen. Ebenso Zahnpropleme. Ich denke die Ärzte verschreiben diese Medikamente viel zu früh und zu oft zum Wohle der Pharmalobby.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit der Einnahme Herzrhythmusstörungen. Ebenso Zahnpropleme. Ich denke die Ärzte verschreiben diese Medikamente viel zu früh und zu oft zum Wohle der Pharmalobby.

Eingetragen am 26.02.2017 als Datensatz 76352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Candecor für Bluthochdruck

Bisher entdecke ich nur gelegentlichen Schwindel bei plötzlichem Aufstehen, meist morgens. Im Moment habe ich ein massives Hautjucken an den Armen. Ich zweifle allerdings daran, dass dies kausal mit dem Medikament zusammenhängt, da ich einerseits dermatologisch vorbelastet bin und zum anderen dann die Symptome erstmals nach 2 Wochen aufgetreten wären.

Candecor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandecorBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher entdecke ich nur gelegentlichen Schwindel bei plötzlichem Aufstehen, meist morgens.

Im Moment habe ich ein massives Hautjucken an den Armen. Ich zweifle allerdings daran, dass dies kausal mit dem Medikament zusammenhängt, da ich einerseits dermatologisch vorbelastet bin und zum anderen dann die Symptome erstmals nach 2 Wochen aufgetreten wären.

Eingetragen am 07.05.2019 als Datensatz 90018
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Candecor
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Candecor und Bluthochdruck

Candecor wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Candecor, Candecor comp. 32mg/12,5mg, candecor 8mg, candecor comp, candecor comp. 32g, Candecor 16mg, Candecor 32, Candecor comp. 8 mg/12,5mg, Candecor 8 mg, Candecor 16 mg, Candecor.comp, Candecor 32 mg, Candecor comp 32/25 mg, Candecor32, Candecor comp.16mg/12,5mg, Candecor 32mg, Candecor 32 mg comp, candecor16mg

Bluthochdruck wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arterielle Hypertonie, Bluthochdruck, Essentielle Hypertonie, Hypertensive Herzerkrankung, Hypertonie

[]