Kopfschmerzen bei Pantozol

Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Medikament Pantozol

Insgesamt haben wir 465 Einträge zu Pantozol. Bei 8% ist Kopfschmerzen aufgetreten.

Wir haben 37 Patienten Berichte zu Kopfschmerzen bei Pantozol.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm166181
Durchschnittliches Gewicht in kg7182
Durchschnittliches Alter in Jahren4247
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,5424,81

Wo kann man Pantozol kaufen?

Pantozol ist in vielen Apotheken erhältlich. Hier finden Sie das Medikament zum günstigsten Preis.

Pantozol wurde von Patienten, die Kopfschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pantozol wurde bisher von 48 sanego-Benutzern, wo Kopfschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Kopfschmerzen bei Pantozol:

 

Pantozol für Schmerzen, Magenschutz mit Schwindelanfälle, Kopfschmerzen

Ich leide unter zwei Bandscheibenvorfällen und bin deswegen oft gezwungen mal mehr mal weniger starke Schmerzmedikamente einzunehmen als Magenschutz bekam ich Pantozol 40 mg verordnet! Ich nahm es auch wie verordnet ein. Nach zirka 3 Wochen stellte sich bei mir Drehschwindel der übelsten Art ein, so das ich mich nicht mehr auf den Füßen halten konnte! Es ging soweit das ich mir vorkam wie wenn ich einen Vollrausch habe. Es kamen dann noch Kopfschmerzen hinzu und ich bekam es mit der Angst zu tun (Schwindel Kopfschmerzen da denkt man sofort an das schlimmste. Darauf hin ging ich zum HNO die Diagnose war Lagerungsschwindel was einer genaueren Abklärung bedarf! Ich wurde an das BWK Ulm verwiesen wo ich gründlich untersucht unter anderem wurde ein CT gemacht was dann zum Glück ohne Aufälligkeiten war. Der zuständige Prof. stellte dann die selbe Diagnose wie der HNO, Lagerungsschwindel! Kann verursacht werden durch ein Sturz, Schlag auf den Kopf, einfach ein Unafll was im zusammenhang mit Kopf steht! Da ich weder einen Unfall noch einen Schlag auf den Kopf bekam war mir mein...

Pantozol 40 mg bei Magenschutz; Ibuflam 400 bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Pantozol 40 mgMagenschutz4 Wochen
Ibuflam 400Schmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide unter zwei Bandscheibenvorfällen und bin deswegen oft gezwungen mal mehr mal weniger starke Schmerzmedikamente einzunehmen als Magenschutz bekam ich Pantozol 40 mg verordnet!
Ich nahm es auch wie verordnet ein.
Nach zirka 3 Wochen stellte sich bei mir Drehschwindel der übelsten Art ein, so das ich mich nicht mehr auf den Füßen halten konnte!
Es ging soweit das ich mir vorkam wie wenn ich einen Vollrausch habe.
Es kamen dann noch Kopfschmerzen hinzu und ich bekam es mit der Angst zu tun (Schwindel Kopfschmerzen da denkt man sofort an das schlimmste.
Darauf hin ging ich zum HNO die Diagnose war Lagerungsschwindel was einer genaueren Abklärung bedarf!
Ich wurde an das BWK Ulm verwiesen wo ich gründlich untersucht unter anderem wurde ein CT gemacht was dann zum Glück ohne Aufälligkeiten war.
Der zuständige Prof. stellte dann die selbe Diagnose wie der HNO, Lagerungsschwindel!
Kann verursacht werden durch ein Sturz, Schlag auf den Kopf, einfach ein Unafll was im zusammenhang mit Kopf steht!
Da ich weder einen Unfall noch einen Schlag auf den Kopf bekam war mir mein Schwindel unerklärlich!
Der Lagerungsschwindel entsteht indem sich im Innenohr (Gleichgewichtsorgan) von den Rezeptoren Calziumkristalle lösen könnten wie oben schon erwähnt durch einen Unfall oder Schlag auf den Kopf.
Sie treiben dann frei in der Flüßigkeit im Innenohr umher und stoßen an die Gleichgewichtsrezeptoren an und verursachen den Schwindel/Übelkeit.
Mir konnte dann aber zum Glück ohne Medikamente sehr schnell geholfen werden indem man bei mir Epley-Manöver durch führte um genau zu sagen 3 mal.Wenn jemand wissen will was das Epley-Manöver ist einfach unter google den Begriff eingeben dann bekommt man Infos ohne Ende!
Dies hier zu erklären würde den Rahmen sprengen!
Jetzt aber auf das Pantozol 40 mg zurück zu kommen, ich nahm Pantozol 40 mg zu dieser Zeit dann nicht mehr ein da ich von den Bandscheiben her keine Probleme hatte.
Der Zusammenh. Pantozol 40 mg und dem Schwindel ist, ich bekamm 2 Monate nachdem ich alles überstanden hatte Sodbrennen und da ich wußte das es auch gegen Sodbrennen hilft nahm ich wieder eine Tablette ein und schon nach der ersten einahme hatte ich wieder die selben Beschwerden wie oben erwähnt.
Ich machte wieder das Epley-Manöver was man selbst zuhause machen kann und meine Beschwerden waren wie weggezaubert!
Ich machte dann an mir den selbstversucht was keinem anzuraten ist, aber ich wollte mir sicher sein das meine Beschwerden auch von Pantozol 40 mg sind und nahm zwei Wochen später noch eine Tablette ein und was passiert können Sie sich ja denken es kamen wieder die selben Bschwerden!
Ich kann nur sagen ich werde dieses Medikament nie mehr einnehmen!
Ich bin mir sicher das es erheblich wie auch immer auf das Gleichgewichtsorgan Einfluss hat!
Meine Schmerzen habe ich mit Akkupunktur in den Griff bekommen ist auf jedenfall besser als Chemie!

Eingetragen am  als Datensatz 1372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Ösophagitis mit Kopfschmerzen, Augenschmerzen, Sehstörungen

Nach 5-tägiger Einnahme von Pantoprazol bekam ich Kopfschmerzen im Augenbereich, Druck- und Bewegungsschmerz in den Augen und eine kurzzeitige (30 min.) Sehstörung am linken Auge (starke Einschränkung des Gesichtsfeldes, Tunnelblick). Nach Einnahme von 2 weiteren Tabletten wurden die Kopfschmerzen unerträglich, am rechten Auge sind dauerhafte Sehstörungen aufgetreten (Verschleierung, drastische Verringerung der Sehschärfe, starke Einschränkung des Gesichtsfeldes). Das Medikament wurde daraufhin abgesetzt. Nach ca. 5 Tagen hat sich das rechte Auge leicht erholt, dafür traten die gleichen Sehstörungen am linken Auge auf. Nach ca. 4 Tagen verlagerten sich die Kopfschmerzen wieder in die rechte Stirnhälfte mit entsprechender Sehstörung am rechten Auge. Umfangreiche neurologische Untersuchungen blieben ohne Befund. Der Augenarzt hat eine Sehnerventzündung festgestellt. Nach 2 Monaten ist das Sehvermögen am rechten Auge noch immer um 40% gemindert. 7 Wochen lang war ich arbeitsunfähig (wegen gerade mal 7 Pantoprazol-Tabletten!).

Pantoprazol bei Ösophagitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolÖsophagitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5-tägiger Einnahme von Pantoprazol bekam ich Kopfschmerzen im Augenbereich, Druck- und Bewegungsschmerz in den Augen und eine kurzzeitige (30 min.) Sehstörung am linken Auge (starke Einschränkung des Gesichtsfeldes, Tunnelblick).
Nach Einnahme von 2 weiteren Tabletten wurden die Kopfschmerzen unerträglich, am rechten Auge sind dauerhafte Sehstörungen aufgetreten (Verschleierung, drastische Verringerung der Sehschärfe, starke Einschränkung des Gesichtsfeldes). Das Medikament wurde daraufhin abgesetzt.
Nach ca. 5 Tagen hat sich das rechte Auge leicht erholt, dafür traten die gleichen Sehstörungen am linken Auge auf. Nach ca. 4 Tagen verlagerten sich die Kopfschmerzen wieder in die rechte Stirnhälfte mit entsprechender Sehstörung am rechten Auge. Umfangreiche neurologische Untersuchungen blieben ohne Befund. Der Augenarzt hat eine Sehnerventzündung festgestellt.
Nach 2 Monaten ist das Sehvermögen am rechten Auge noch immer um 40% gemindert. 7 Wochen lang war ich arbeitsunfähig (wegen gerade mal 7 Pantoprazol-Tabletten!).

Eingetragen am  als Datensatz 42269
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Knochenschmerzen, Sodbrennen, Magenbeschwerden, Helicobacter-pylori-Gastritis, Schmerzen (Rücken) mit Kopfschmerzen, bitterer Geschmack, Darmbeschwerden

Pantoprazol nach 3 Tagen abgesetzt- Kopfschmerzen unerträglich und o. beschriebene Nebenwirkungen. Bei ZacPac wurde der Pantoprazol durch Agopton ersetzt, am besten früher einzeln die Verträglichkeit des Säureblockers überprüfen. ( Tipp von der Apothekerin ) Ich nahm früher vor der ZacPac Einnahme, Agopton 15mg, 2 X täglich, morgens und abends. Bei ZacPac Einnahme die Dosis erhöht wie im Beipackzettel auf 30 mg. Beschwerden - nur bitterer Geschmack, nach 3 Tagen kurze Darmkrämpfe bevor man zur Toilette geht. Nach der Darmenteleerung ( 2 bis 3- malig ) sind die Beschwerden weg. Gleich nach der ersten Einnahme von ZacPac war ich beschwerdefrei. Keine Kreuzschmerzen, Magenschmerzen und Darmschmerzen mehr. Ich lebte mit diesen Beschwerden über 1 Jahr. Schade, dass ich so lange auf die richtige Diagnose und Applikation warten musste. Ich hoffe, dass die Symptome nicht wiederkommen. Für die Betroffenen ein Zusatztipp Heilerde aus der Apotheke hat am Anfang super geholfen, leider nicht auf Dauer, aber ein Superheilmittel bei leichten Beschwerden wie Sodbrennen und Magenschmerzen.

zacpac bei Helicobacter-pylori-Gastritis, Schmerzen (Rücken); agopton bei Sodbrennen, Magenbeschwerden; Pantoprazol bei Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Knochenschmerzen; heilerde

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zacpacHelicobacter-pylori-Gastritis, Schmerzen (Rücken)7 Tage
agoptonSodbrennen, Magenbeschwerden42 Tage
PantoprazolKopfschmerzen, Gliederschmerzen, Knochenschmerzen3 Tage
heilerde2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pantoprazol nach 3 Tagen abgesetzt- Kopfschmerzen unerträglich und o. beschriebene Nebenwirkungen.
Bei ZacPac wurde der Pantoprazol durch Agopton ersetzt, am besten früher einzeln die Verträglichkeit des Säureblockers überprüfen. ( Tipp von der Apothekerin ) Ich nahm früher vor der ZacPac Einnahme, Agopton 15mg, 2 X täglich, morgens und abends. Bei ZacPac Einnahme die Dosis erhöht wie im Beipackzettel auf 30 mg. Beschwerden - nur bitterer Geschmack, nach 3 Tagen kurze Darmkrämpfe bevor man zur Toilette geht. Nach der Darmenteleerung ( 2 bis 3- malig ) sind die Beschwerden weg. Gleich nach der ersten Einnahme von ZacPac war ich beschwerdefrei. Keine Kreuzschmerzen, Magenschmerzen und Darmschmerzen mehr. Ich lebte mit diesen Beschwerden über 1 Jahr. Schade, dass ich so lange auf die richtige Diagnose und Applikation warten musste. Ich hoffe, dass die Symptome nicht wiederkommen. Für die Betroffenen ein Zusatztipp Heilerde aus der Apotheke hat am Anfang super geholfen, leider nicht auf Dauer, aber ein Superheilmittel bei leichten Beschwerden wie Sodbrennen und Magenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 33612
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

zacpac
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
agopton
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
heilerde
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol, Amoxicillin, Clarithromycin, Lansoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Schwindel, Herzrasen, Kopfschmerzen, Angstzustände

Hallo, hatte Pantoprazol wegen meiner Gastritis eingenommen, leider kann ich das Medikament nicht weiter empfehlen. Habe nach der Einnahme 40mg starken Schwindel bekommen. Dazu kamen noch Herzrasen, Kopfschmerzen und Angstgefühle, für mich ein unerträglicher Zustand.

Pantozol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolGastritis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, hatte Pantoprazol wegen meiner Gastritis eingenommen, leider kann ich das Medikament nicht weiter empfehlen. Habe nach der Einnahme 40mg starken Schwindel bekommen. Dazu kamen noch Herzrasen, Kopfschmerzen und Angstgefühle, für mich ein unerträglicher Zustand.

Eingetragen am  als Datensatz 75846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Muskelschmerzen, Depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Nackenschmerzen

Gastritis-Behandlung mit Pantoprazol 40mg. Gegen die Beschwerden hat es gut geholfen, aber die Nebenwirkungen, die sich nach einer Woche Einnahme einstellten, waren mir zuviel: # Müdigkeit und Erschöpfung. Nach 8 Std Schlaf bin ich trotzdem müde und erschöpft gewesen, konnte mich nicht konzentrieren. # Muskelschmerzen in Gliedern. # depressive Verstimmung. # Kopfschmerzen/Nackenschmerzen Nach dem Absetzen des Medikaments normalisierte sich mein Zustand wieder.

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gastritis-Behandlung mit Pantoprazol 40mg.
Gegen die Beschwerden hat es gut geholfen, aber die Nebenwirkungen, die sich nach einer Woche Einnahme einstellten, waren mir zuviel:

# Müdigkeit und Erschöpfung. Nach 8 Std Schlaf bin ich trotzdem müde und erschöpft gewesen, konnte mich nicht konzentrieren.
# Muskelschmerzen in Gliedern.
# depressive Verstimmung.
# Kopfschmerzen/Nackenschmerzen

Nach dem Absetzen des Medikaments normalisierte sich mein Zustand wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 69968
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magensäureüberschuss mit Kopfschmerzen, Wassereinlagerungen, Magenschmerzen, Übelkeit, Bauchschmerzen, Magenkrämpfe, Antriebslosigkeit

gelöscht

Pantoprazol bei Magensäureüberschuss

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagensäureüberschuss2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

gelöscht

Eingetragen am  als Datensatz 18067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenbeschwerden, Colitis ulcerosa mit Kopfschmerzen, Sodbrennen, Schweißausbrüche, Muskelkrämpfe, Herzrasen, Gewichtszunahme, Vollmondgesicht, Depressive Verstimmungen, Gereiztheit, Gelenkbeschwerden

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

PredniHEXAL bei Colitis ulcerosa; Pantoprazol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PredniHEXALColitis ulcerosa-
PantoprazolMagenbeschwerden-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit mehr als 20 Jahren colitis ulcerosa. Seit letztem Jahr wirken die bisher genommenen Medikamente nicht mehr (Salofalk Klysmen, Zäpfchen, Betnesol Klysmen, Budenofalk). Bei den letzten Schüben mußte ich daher Prednisolon/PredniHexal nehmen. Am Anfang des Schubes 2 Wochen 50mg und dann jede woche 10 weniger, danach noch 5 Wochen 7,5 mg. Die Nebenwirkungen fangen direkt nach 1-2 Tagen an: Kopfschmerzen, extremes Sodbrennen, Muskelkrämpfe, Schweißausbrüche, Herzrasen, später starke Gewichtszunahme, Mondgesicht, depressive Verstimmung, gereiztheit und Gelenkbeschwerden. Weil das Medikament aber Wirkung zeigt - wenn auch nicht von heut´auf morgen und nichts anderes in Frage kommt, werde ich es wohl trotz der ganzen Nebenwirkungen weiter nehmen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 66685
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

PredniHEXAL
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, Hustenreiz

Ich habe Gastritis und ständig Magenschmerzen. Seit ich das Medikament nehme habe ich täglich Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, meine Nasenschleimhaut ist so trocken das ich ständig Nasenbluten habe. Ein ständiges Kratzen im Hals mit Hustenreiz. Ich werde es absetzen und täglich einen Esslöffel Leinöl zu mir nehmen. Mein allgemeinzustand hat sich sehr verschlechtert und ich muß mal mit dem Arzt über alternativen sprechen.

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Gastritis und ständig Magenschmerzen. Seit ich das Medikament nehme habe ich täglich Kopfschmerzen, Mundtrockenheit, meine Nasenschleimhaut ist so trocken das ich ständig Nasenbluten habe. Ein ständiges Kratzen im Hals mit Hustenreiz. Ich werde es absetzen und täglich einen Esslöffel Leinöl zu mir nehmen. Mein allgemeinzustand hat sich sehr verschlechtert und ich muß mal mit dem Arzt über alternativen sprechen.

Eingetragen am  als Datensatz 87243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Kopfschmerzen, Schwindel, Depressive Verstimmungen, Fußkrämpfe

Habe es ausprobiert, da vom HA verordnet! Starke Kopfschmerzen, Kraempfe nachts in den Fuessen, Schwindel und Depressionen! Wird vom Doc verschrieben und dann doch von halbwegs klugen und gesundheitsbewussten Menschen nie mehr eingenommen! Mit Esomep habe ich sofort diese Nebenwirkungen verloren und mit 20 mg fuer mehr als 24 std absolut kein Sodbrennen.

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe es ausprobiert, da vom HA verordnet! Starke Kopfschmerzen, Kraempfe nachts in den
Fuessen, Schwindel und Depressionen!

Wird vom Doc verschrieben und dann doch von halbwegs klugen und gesundheitsbewussten Menschen
nie mehr eingenommen!
Mit Esomep habe ich sofort diese Nebenwirkungen verloren und mit 20 mg fuer mehr als 24 std absolut
kein Sodbrennen.

Eingetragen am  als Datensatz 72591
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenschutz mit Schwindel, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Schwitzen

Behandlung wegen Nebenwirkungen abgebrochen

Pantoprazol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagenschutz-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Behandlung wegen Nebenwirkungen abgebrochen

Eingetragen am  als Datensatz 69327
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Maenschmerzen mit Kopfschmerzen

Wegen Magenschmerzen (Vermutlich Gastritis, Spiegelung steht noch aus) bekam ich ich die 40 mg Tabletten verschrieben. Es stellten sich nach ein paar Tage Migräneartige Kopfschmerzen (Bereich Stirn Augen, hämmernd) ein, die sich auch durch Novalgin nicht mindern ließen. Die Kopfschmerzen wurden unerträglich und ich brauchte tatsächlich ein paar Tage, um den Zusammenhang zwischen Medikament und den Schmerzen zu sehen. Nun zwei tage nach absetzen habe ich noch immer leichte Kopfschmerzen, aber es wird jeden Tag besser. Die Magenschmerzen besserten sich in meinem Fall auch nicht.

Pantoprazol bei Maenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMaenschmerzen9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Magenschmerzen (Vermutlich Gastritis, Spiegelung steht noch aus) bekam ich ich die 40 mg Tabletten verschrieben. Es stellten sich nach ein paar Tage Migräneartige Kopfschmerzen (Bereich Stirn Augen, hämmernd) ein, die sich auch durch Novalgin nicht mindern ließen.
Die Kopfschmerzen wurden unerträglich und ich brauchte tatsächlich ein paar Tage, um den Zusammenhang zwischen Medikament und den Schmerzen zu sehen. Nun zwei tage nach absetzen habe ich noch immer leichte Kopfschmerzen, aber es wird jeden Tag besser.
Die Magenschmerzen besserten sich in meinem Fall auch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 67913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magengeschwür mit Schwindel, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Hautausschlag

Seit knapp 2 Monaten nehme ich Pantoprazol aufgrund eines Magengeschwüres täglich ein. Ohne dem geht leider garnichts zur Zeit, da ich sonst starke übelkeit, Sodbrennen und Magenschmerzen habe. Das Medikament hat mir direkt eine Std nach der ersten Einnahme Erleichterung verschafft, was die übelkeit und das Sodbrennen anbelangt. Auch die Schmerzen ließen nach einigen Tagen immer mehr nach. Das Essen schmeckte wieder etwas:) anfangs habe ich keine Nebenwirkungen verspürt, außer die ersten zwei Tage etwas Durchfall, das war aber erträglich und verschwand auch wieder. Wirkliche nebenwirkungen machten sich nach ca 2 -3 Wochen bemerkbar, stärker schwindel , Kopfschmerzen, muskelschmerzen sowie Hautausschlag. Ich habe die Tabletten abgesetzt und die nebenwirkungen verschwanden schnell, leider kamen dann aber wieder die Magenbeschwerden-.- sodass ich das Medikament nun weiter einnehme da die Nebenwirkungen erträglicher sind als die eigentlichen beschwerden.

Pantoprazol bei Magengeschwür

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolMagengeschwür2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit knapp 2 Monaten nehme ich Pantoprazol aufgrund eines Magengeschwüres täglich ein. Ohne dem geht leider garnichts zur Zeit, da ich sonst starke übelkeit, Sodbrennen und Magenschmerzen habe. Das Medikament hat mir direkt eine Std nach der ersten Einnahme Erleichterung verschafft, was die übelkeit und das Sodbrennen anbelangt. Auch die Schmerzen ließen nach einigen Tagen immer mehr nach. Das Essen schmeckte wieder etwas:) anfangs habe ich keine Nebenwirkungen verspürt, außer die ersten zwei Tage etwas Durchfall, das war aber erträglich und verschwand auch wieder. Wirkliche nebenwirkungen machten sich nach ca 2 -3 Wochen bemerkbar, stärker schwindel , Kopfschmerzen, muskelschmerzen sowie Hautausschlag. Ich habe die Tabletten abgesetzt und die nebenwirkungen verschwanden schnell, leider kamen dann aber wieder die Magenbeschwerden-.- sodass ich das Medikament nun weiter einnehme da die Nebenwirkungen erträglicher sind als die eigentlichen beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 66151
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis, Übelkeit mit Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit

Habe noch nie soetwas erlebt! Fast unmittelbar nach der ersten Kapsel(40mg) wurde mir extrem schwummrig, ich bekam Kopfschmerzen, mein Gesicht fing an zu glühen und mir wurde übel. Es war ein Gefühl wie auf irgendwelchen Drogen, habe mir ernsthaft überlegt den Notarzt anzurufen. Ich kann mir vorstellen, dass dies ein wirksames pharmazeutisches Medikament ist, allerdings muss man es auch vertragen-sonst ist es die Hölle!!!

Pantoprazol bei Gastritis, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis, Übelkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe noch nie soetwas erlebt!
Fast unmittelbar nach der ersten Kapsel(40mg) wurde mir extrem schwummrig, ich bekam Kopfschmerzen, mein Gesicht fing an zu glühen und mir wurde übel. Es war ein Gefühl wie auf irgendwelchen Drogen, habe mir ernsthaft überlegt den Notarzt anzurufen.
Ich kann mir vorstellen, dass dies ein wirksames pharmazeutisches Medikament ist,
allerdings muss man es auch vertragen-sonst ist es die Hölle!!!

Eingetragen am  als Datensatz 60232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Schlafstörungen, Schlafstörungen / Erregungszustände, Reflux, Psychose, Schere depressive Episode mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Absetzerscheinungen

Nach beginn der Therapie mit Venlafaxin traten kurzfristig Kopfschmerzen und Übelkeit auf. Nachher Nebenwirkungsarm. Beim Absetzen des Venlafaxin traten ,,Kicks'' auf, wie Stromschläge Nach Beginn der Therapie mit Seroquel trat nach der Einnahme eine erwünschte Nebenwirkung auf --> Müdigkeit Beim Absetzen des Seroquel können Schlafstörungen auftreten. Nach beginn der Einnahme des Pantoprazols war Sodbrennen nur noch selten Nach beginn der Einnahme von Pipamperon trat keine linderung der Beschwerden ein. Keine Nebenwirkungen zu berichten Nach beginn der Einnahme von Diazepam ist ein Dosissteigerung innerhalb kürzester Zeit zu berichten, nach längerer Einnahme ist keine Sedierende/ beruhigende Wirkung mehr vorhanden

Venlafaxin bei Schere depressive Episode; Seroquel bei Psychose; Pantoprazol bei Reflux; Pipamperon bei Schlafstörungen; Diazepam bei Schlafstörungen / Erregungszustände; Dormicum bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VenlafaxinSchere depressive Episode3 Jahre
SeroquelPsychose3 Jahre
PantoprazolReflux4 Jahre
PipamperonSchlafstörungen1 Monate
DiazepamSchlafstörungen / Erregungszustände2 Jahre
DormicumSchlafstörungen2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach beginn der Therapie mit Venlafaxin traten kurzfristig Kopfschmerzen und Übelkeit auf. Nachher Nebenwirkungsarm.
Beim Absetzen des Venlafaxin traten ,,Kicks'' auf, wie Stromschläge

Nach Beginn der Therapie mit Seroquel trat nach der Einnahme eine erwünschte Nebenwirkung auf --> Müdigkeit
Beim Absetzen des Seroquel können Schlafstörungen auftreten.

Nach beginn der Einnahme des Pantoprazols war Sodbrennen nur noch selten

Nach beginn der Einnahme von Pipamperon trat keine linderung der Beschwerden ein.
Keine Nebenwirkungen zu berichten

Nach beginn der Einnahme von Diazepam ist ein Dosissteigerung innerhalb kürzester Zeit zu berichten, nach längerer Einnahme ist keine Sedierende/ beruhigende Wirkung mehr vorhanden

Eingetragen am  als Datensatz 42993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Venlafaxin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Seroquel
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Pipamperon
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Diazepam
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt
Dormicum
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Quetiapin, Pantoprazol, Diazepam, Midazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Entzündung der Speiseröhre mit Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Benommenheit, Gereiztheit, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Magenschmerzen, Verstopfung

Ich habe diese Tabletten jetzt seit 7Tagen a 2mal täglich morgens und abends eingenommen,je vor den Mahlzeiten!Ich habe täglich leichte Kopfschmerzen,habe auch zugenommen...leider...dies stand nicht im Beipackzettel!Habe mich schon gewundert-esse nicht mehr als sonst!!!Habe das Gefühl leicht neben der Rolle zu stehen,bin reizbarer,habe Stimmungsschwankungen...leichte depressive Phasen!!!Bin stets müde und kaputt,auch wenn ich ausreichend schlafe!Habe jeden Tag Bauchweh...leicht krampfartig...,an den ersten Tagen hatte ich Verstopfung!!! ;0( Eigentlich möchte ich die Behandlung absetzen...habe Angst,dass ich noch mehr zunehme!!!

Pantoprazol bei Entzündung der Speiseröhre

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolEntzündung der Speiseröhre28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Tabletten jetzt seit 7Tagen a 2mal täglich morgens und abends eingenommen,je vor den Mahlzeiten!Ich habe täglich leichte Kopfschmerzen,habe auch zugenommen...leider...dies stand nicht im Beipackzettel!Habe mich schon gewundert-esse nicht mehr als sonst!!!Habe das Gefühl leicht neben der Rolle zu stehen,bin reizbarer,habe Stimmungsschwankungen...leichte depressive Phasen!!!Bin stets müde und kaputt,auch wenn ich ausreichend schlafe!Habe jeden Tag Bauchweh...leicht krampfartig...,an den ersten Tagen hatte ich Verstopfung!!! ;0( Eigentlich möchte ich die Behandlung absetzen...habe Angst,dass ich noch mehr zunehme!!!

Eingetragen am  als Datensatz 41856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Sodbrennen mit Müdigkeit, Erschöpfung, Schüttelfrost, Schlaflosigkeit, Depressive Verstimmungen, Schwindel, Kopfschmerzen, Libidoverlust

Ich habe nach circa 14 tägiger Einahme extreme Nebenwirkungen zu beklagen gehabt. Ich litt unter extremer Müdigkeit, die sich bis zu einer Erschöpfung entwickelte. In der Zeit der Einnahme konnte ich mich kaum aus dem Bett bewegen. Ich began der Ursache auf den Grund zu gehen und habe nach dem Absetzen von Pantozol festgestellt, dass gerade Pantozol hierfür ursächlich war, denn nach dem Absetzen normalisierte sich mein Zustand wieder. Zudem litt ich nachts unter Schüttelfrost und Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahme entwickelte ich ohne ersichtlichen Grund Symptome einer Depression. Schwindel, Kopfschmerzen und das Nachlassen der Libido waren ebenfalls Nebenwirkungen, die ich auf die Einnnahme von Pantozol zurückführen kann. Denn nach dem Absetzen des Arzneimittels normalisierte sich wie gesagt mein Zustand Gott sei Dank wieder. Also werde nach dieser Erfahrung nie wieder Pantozol einnehmen.

Pantozol bei Sodbrennen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolSodbrennen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach circa 14 tägiger Einahme extreme Nebenwirkungen zu beklagen gehabt. Ich litt unter extremer Müdigkeit, die sich bis zu einer Erschöpfung entwickelte. In der Zeit der Einnahme konnte ich mich kaum aus dem Bett bewegen. Ich began der Ursache auf den Grund zu gehen und habe nach dem Absetzen von Pantozol festgestellt, dass gerade Pantozol hierfür ursächlich war, denn nach dem Absetzen normalisierte sich mein Zustand wieder. Zudem litt ich nachts unter Schüttelfrost und Schlaflosigkeit. Nach längerer Einnahme entwickelte ich ohne ersichtlichen Grund Symptome einer Depression. Schwindel, Kopfschmerzen und das Nachlassen der Libido waren ebenfalls Nebenwirkungen, die ich auf die Einnnahme von Pantozol zurückführen kann. Denn nach dem Absetzen des Arzneimittels normalisierte sich wie gesagt mein Zustand Gott sei Dank wieder. Also werde nach dieser Erfahrung nie wieder Pantozol einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 37864
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):187 Eingetragen durch Anwalt Medizinrecht
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenbeschwerden mit Erbrechen, Haarausfall, Kopfschmerzen

Zunächst hilfreich,sprich Linderung von Übelkeit und Magenbeschwerden,nach längerer Einnahme Beschwerdeverschlechterung,hinzukommend Erbrechen,Haarausfall,Kopfschmerzen.

Pantozol bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolMagenbeschwerden6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst hilfreich,sprich Linderung von Übelkeit und Magenbeschwerden,nach längerer Einnahme Beschwerdeverschlechterung,hinzukommend Erbrechen,Haarausfall,Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 17075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Rückenschmerzen, Knochenschmerzen

Nach einem Tag waren die schlimmen Magenschmerzen wesentlich besser. Aber nach dem zweiten Tag bekam ich heftige Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Knochenschmerzen und Rückenschmerzen . Habe die Tabletten sofort abgesetzt, aber die Schmerzen sind noch da, jetzt schon seid 2 Tagen nach absetzen der Tabletten.

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Tag waren die schlimmen Magenschmerzen wesentlich besser. Aber nach dem zweiten Tag bekam ich heftige Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Knochenschmerzen und Rückenschmerzen . Habe die Tabletten sofort abgesetzt, aber die Schmerzen sind noch da, jetzt schon seid 2 Tagen nach absetzen der Tabletten.

Eingetragen am  als Datensatz 85094
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Gastritis mit Kopfschmerzen, Übelkeit, Herzstolpern, Müdigkeit (Erschöpfung), Schwindel, Kribbel in den Beinen, Muskeldruckschmerz

Kopfschmerzen. .Übelkeit. .Herzstolpern. .Müdigkeit. .Schwindel jeden Tag. ..Erschöpfung. kribbeln in den Beinen. ..schmerzen in den Muskeln

Pantoprazol bei Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantoprazolGastritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen. .Übelkeit. .Herzstolpern. .Müdigkeit. .Schwindel jeden Tag. ..Erschöpfung. kribbeln in den Beinen. ..schmerzen in den Muskeln

Eingetragen am  als Datensatz 80012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantoprazol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pantozol für Magenschutz mit Muskelschmerzen, Knochenschmerzen, Kopfschmerzen

2 x 20 mg Ich nehme das Medikament, weil ich im März eine Magenbypass-OP bekommen habe, damit ich (endlich) abnehmen kann! Mir ist aufgefallen, dass ich seit diesem Jahr (2016) meine Getränke nicht mehr auf bekomme und dafür meinen Mann brauche, ich hoffe, wenn er wieder zur Arbeit geht, dass ich das irgendwie allein hinbekomme, sonst muss ich auf Tetrapaks zurückgreifen! Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Nebenwirkungen auf das Medikament zurückzuführen sind, aber ich nehme sonst "nur" noch Multivitamin, Calcium, Magnesium und Omega 3 Fettsäuren?

Pantozol bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolMagenschutz10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 x 20 mg
Ich nehme das Medikament, weil ich im März eine Magenbypass-OP bekommen habe, damit ich (endlich) abnehmen kann!
Mir ist aufgefallen, dass ich seit diesem Jahr (2016) meine Getränke nicht mehr auf bekomme und dafür meinen Mann brauche, ich hoffe, wenn er wieder zur Arbeit geht, dass ich das irgendwie allein hinbekomme, sonst muss ich auf Tetrapaks zurückgreifen!
Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Nebenwirkungen auf das Medikament zurückzuführen sind, aber ich nehme sonst "nur" noch Multivitamin, Calcium, Magnesium und Omega 3 Fettsäuren?

Eingetragen am  als Datensatz 71177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Pantozol
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):139
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Kopfschmerzen bei Pantozol

[]