Brustvergrößerung

Wir haben 10 Patienten Berichte zu der Krankheit Brustvergrößerung.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1670
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren430
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,040,00

Bei Brustvergrößerung wurde bisher über folgende Medikamente berichtet:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Ciprofloxacin10% (1 Bew.)
Clinda-saar10% (1 Bew.)
Clindamycin10% (1 Bew.)
Cymbalta10% (1 Bew.)
Lafamme10% (1 Bew.)
Mirena10% (2 Bew.)
NuvaRing10% (1 Bew.)
Talvosilen10% (1 Bew.)

Bei Brustvergrößerung wurde bisher über folgende Wirkstoffe berichtet:

Wirkstoff%Bewertung (Durchschnitt)
Clindamycin20% (2 Bew.)
Etonogestrel10% (1 Bew.)
Paracetamol10% (1 Bew.)
Dienogest10% (1 Bew.)
Ciprofloxacin10% (1 Bew.)
Estradiolvalerat10% (1 Bew.)
Codein phosphat10% (1 Bew.)
Duloxetin10% (1 Bew.)
Levonorgestrel10% (2 Bew.)
Ethinylestradiol10% (1 Bew.)

Fragen zur Kranheit Brustvergrößerung

alle Fragen zu Brustvergrößerung

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Patienten Berichte über die Anwendung von Ciprofloxacin bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 6,2 von 10,0 Punkten

Ciprofloxacin für Brustvergrößerung

Pilzinfektion der Scheide am 3 Tag der Einnahme.

Ciprofloxacin bei Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBrustvergrößerung5 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Pilzinfektion der Scheide am 3 Tag der Einnahme.

Eingetragen am 12.12.2019 als Datensatz 94125
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Ciprofloxacin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 12.12.2019
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clinda-saar bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 1,0 von 10,0 Punkten

Clinda-saar für Brustvergrößerung

Habe die Tabletten einen Tag genommen und am nächsten morgen war mein ganzes Gesicht so angeschwollen das ich kaum etwas sehen konnte! Allergische Reaktion habe dann vom Arzt Kortison bekommen

Clinda-saar bei Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarBrustvergrößerung1 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe die Tabletten einen Tag genommen und am nächsten morgen war mein ganzes Gesicht so angeschwollen das ich kaum etwas sehen konnte! Allergische Reaktion habe dann vom Arzt Kortison bekommen

Eingetragen am 11.12.2019 als Datensatz 94113
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clinda-saar
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 11.12.2019
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Clindamycin bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 5,4 von 10,0 Punkten

Clindamycin für Brustvergrößerung

Einnahme 3xtgl. 10 Tage lang. Am Tag 10 nach der Einnahme, etwa eine Stunde später starker Hautausschlag, der juckt. Ich bin bereits gegen Amoxicillin allergisch und wusste daher wo in es kommt. Am zum Arzt und Fenistil gegen den Juckreiz bekommen.

Clindamycin bei Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinBrustvergrößerung10 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Einnahme 3xtgl. 10 Tage lang.
Am Tag 10 nach der Einnahme, etwa eine Stunde später starker Hautausschlag, der juckt. Ich bin bereits gegen Amoxicillin allergisch und wusste daher wo in es kommt. Am zum Arzt und Fenistil gegen den Juckreiz bekommen.

Eingetragen am 27.02.2023 als Datensatz 114945
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Clindamycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 27.02.2023
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Cymbalta bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

Cymbalta für Adipositas, Durchschlafstörungen, Schwitzen, Konzentrationsstörungen, Brustvergrößerung mit Gewichtszunahme, Konzentrationsstörungen, Schwitzen, Suizidgedanken

Die Einnahme zieht sich jetzt schon 3 Jahre hin. Würde gerne mal absetzen bzw. reduzieren. Die aufgetretenen Beschwerden (Suizidgedanken, starke Selbstzweifel und Grübeln, katatone Perioden) sind abgeklungen. Gewichtszunahme (besonders Brust)und Schwitzen sind Symptome, die frühzeitig...

Cymbalta bei Adipositas, Durchschlafstörungen, Schwitzen, Konzentrationsstörungen, Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaAdipositas, Durchschlafstörungen, Schwitzen, Konzentrationsstörungen, Brustvergrößerung3 Jahre

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Die Einnahme zieht sich jetzt schon 3 Jahre hin. Würde gerne mal absetzen bzw. reduzieren. Die aufgetretenen Beschwerden (Suizidgedanken, starke Selbstzweifel und Grübeln, katatone Perioden) sind abgeklungen. Gewichtszunahme (besonders Brust)und Schwitzen sind Symptome, die frühzeitig aufgetreten sind. Konzentrationsstörungen sowie Durchschlafstörungen sind erst in letzter Zeit dazugekommen.

Eingetragen am 19.10.2009 als Datensatz 19233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Cymbalta
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 19.10.2009
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Lafamme bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 8,0 von 10,0 Punkten

Lafamme für Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Wassereinlagerung, Brustvergrößerung mit Brustwachstum, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen

Ich nehme Lafamme seit zwei Monaten und werde es wieder absetzen. Mein Busen ist um 2 Körbchengrößen angewachsen und steht wie ein Fremdkörper vor mir. Auch sonst habe ich Wassereinlagerungen, besonders in den Beinen. Folglich habe ich auch an Gewicht zugenommen. Ich habe jeden Abend...

Lafamme bei Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Wassereinlagerung, Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LafammeKopfschmerzen, Brustschmerzen, Wassereinlagerung, Brustvergrößerung60 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Ich nehme Lafamme seit zwei Monaten und werde es wieder absetzen. Mein Busen ist um 2 Körbchengrößen angewachsen und steht wie ein Fremdkörper vor mir. Auch sonst habe ich Wassereinlagerungen, besonders in den Beinen. Folglich habe ich auch an Gewicht zugenommen. Ich habe jeden Abend Kopfschmerzen, das kannte ich früher nur, wenn ich meine Blutung bekam. Scheidentrockenheit ist wenig besser geworden.

Eingetragen am 28.03.2011 als Datensatz 33380
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Lafamme
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiolvalerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 28.03.2011
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Mirena bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Mirena für Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Ödeme, fettiges Haar, Brustspannen, Brustvergrößerung, Vermehrtes Schwitzen mit Gelenkschmerzen, Ödeme, Brustspannen, Rückenschmerzen, Schwitzen, Haarveränderung, Gewichtszunahme

Habe mir vor 2 Monaten die H.- Spirale einsetzen lassen. Bevor ich sie mir hab einlegen lassen, habe ich in div. Foren über event. Nebenwirkungen viel gelesen und gedacht, dass diese vielen Frauen wohl mächtig übertreiben und ich diese Nebenwirkungen ja nicht unbedingt bekommen muss - vor allem...

Mirena bei Rückenschmerzen, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Ödeme, fettiges Haar, Brustspannen, Brustvergrößerung, Vermehrtes Schwitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaRückenschmerzen, Gewichtszunahme, Gelenkschmerzen, Ödeme, fettiges Haar, Brustspannen, Brustvergrößerung, Vermehrtes Schwitzen2 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe mir vor 2 Monaten die H.- Spirale einsetzen lassen. Bevor ich sie mir hab einlegen lassen, habe ich in div. Foren über event. Nebenwirkungen viel gelesen und gedacht, dass diese vielen Frauen wohl mächtig übertreiben und ich diese Nebenwirkungen ja nicht unbedingt bekommen muss - vor allem nicht so viele auf einmal.

Seit 1 Monat habe ich Gelenkschmerzen, neben diversen anderen Nebenwirkungen, wie z.B. Wassereinlagerungen in den Beinen, extreme Brustvergrößerung-und Spannen, Rückenschmerzen, extremes Schwitzen, fettige Haare, Gewichtszunahme (4 kg).

Anfangs hatte ich Gelenkschmerzen bei Belastung in den Ellenbogen, dann Handgelenke, Fingerknochen, Knie und seit ein paar Tagen tun mir die Hüftgelenke weh. Die Schmerzen verschwinden immer mal wieder, um dann nach ein paar Tagen wiederzukommen.

Bin zur Zeit beim Orthopäden in Behandlung. Das Ergebnis der Blutuntersuchung, ob eventuell Rheuma, steht noch aus.

Meine Frauenärztin sagte das komme nicht von der Spirale, meine neue Frauenärztin meinte wovon denn sonst - wenn ich vorher die o.g. Probleme nicht hatte.

Ich habe mich entschlossen, sie mir ziehen zu lassen und glaube fest daran, dass es mir dann wieder so gut wie vor der Mirena geht, halt nur ein wenig Regelschmerzen und etwas stärkere Blutung.

Eingetragen am 05.06.2010 als Datensatz 25056
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Mirena
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 05.06.2010
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von NuvaRing bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 6,0 von 10,0 Punkten

NuvaRing für Gewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung mit Brustwachstum, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Antriebslosigkeit, Blasenentzündung

Habe den Nova-Ring 9 Monate verwendet. Die Brust wurde bereits nach einem Monat größer, was ja kein Nachteil war. Gewichtszunahme bis 6 kg in den ersten Monaten. Insgesamt 5 Blasenentzündungen in den 9 Monaten, wobei die Abstände immer kleiner wurden. Libidoverlust und Antriebslosigkeit.

NuvaRing bei Gewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NuvaRingGewichtszunahme, Blasenentzündungen, Libidoverlust, Brustvergrößerung9 Monate

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe den Nova-Ring 9 Monate verwendet. Die Brust wurde bereits nach einem Monat größer, was ja kein Nachteil war. Gewichtszunahme bis 6 kg in den ersten Monaten. Insgesamt 5 Blasenentzündungen in den 9 Monaten, wobei die Abstände immer kleiner wurden. Libidoverlust und Antriebslosigkeit.

Eingetragen am 07.12.2010 als Datensatz 30654
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

NuvaRing
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 07.12.2010
mehr

Patienten Berichte über die Anwendung von Talvosilen bei Brustvergrößerung

⌀ Durchschnitt 3,2 von 10,0 Punkten

Talvosilen für Brustvergrößerung

Habe Talvosilen nach meiner Brust OP für die Nacht um besser durchzuschlafen bekommen, weil es angeblich müde machen sollte; aber ich habe es ùberhaupt nicht vertragen und ich wurde eher hippelig statt müde und hatte Herzrasen und Angstzustände..

Talvosilen bei Brustvergrößerung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TalvosilenBrustvergrößerung2 Tage

Beschreibung der Wirksamkeit und Nebenwirkungen:

Habe Talvosilen nach meiner Brust OP für die Nacht um besser durchzuschlafen bekommen, weil es angeblich müde machen sollte; aber ich habe es ùberhaupt nicht vertragen und ich wurde eher hippelig statt müde und hatte Herzrasen und Angstzustände..

Eingetragen am 26.09.2022 als Datensatz 112722
Missbrauch melden

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Talvosilen
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Codein phosphat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


Eingetragen am 26.09.2022
mehr

Weitere Bezeichnungen, die zu Brustvergrößerung gruppiert wurden

Brustvergrößerung

Benutzer mit Erfahrungen

sophiaja…
Dymarie81
klausich…

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]