Magen-Darm-Beschwerden bei Azithromycin

Nebenwirkung Magen-Darm-Beschwerden bei Medikament Azithromycin

Insgesamt haben wir 484 Einträge zu Azithromycin. Bei 6% ist Magen-Darm-Beschwerden aufgetreten.

Wir haben 28 Patienten Berichte zu Magen-Darm-Beschwerden bei Azithromycin.

Prozentualer Anteil 87%13%
Durchschnittliche Größe in cm164182
Durchschnittliches Gewicht in kg5979
Durchschnittliches Alter in Jahren3532
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,5023,74

Azithromycin wurde von Patienten, die Magen-Darm-Beschwerden als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Azithromycin wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Magen-Darm-Beschwerden auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Magen-Darm-Beschwerden bei Azithromycin:

 

Azithromycin für Bronchitis, Nasenverstopfung mit Übelkeit, Blähungen, Bauchschmerzen, Panikattacke

Habe das Medikament gegen eine Bronchitis bekommen Vor der Einnahme war ich verhältnismäßig fit, abgesehen von dem elendigen husten Am ersten Tag 2 Stunden nach einnahme leichtes Magengrummeln, gegen Abend dann Unruhe und leicht panische Züge (ich leide sowieso schon unter Panikattacken und habe den Beipackzettel daher direkt weggeschmissen um nicht zu wissen was passieren kann) Am 2 tag bekam ich spät Abends plötzlich starke Bauchschmerzen. Ich konnte kaum stehen, laufen oder sprechen. Nach ca. 10 Minuten wurden sie besser und verschwanden mit Blähungen dann endgültig. Am 3 Tag war es Übelkeit. Egal was ich gemacht, getrunken oder gegessen habe, mir war schlecht und das trotz normalem Appetit. Ein wenig Bauchschmerzen und die Panik stieg ins Unermessliche. Fazit: Besserung der Bronchitis habe ich kaum verspürt, mein Husten wurde schlimmer am 3 Tag. Aber dafür hatte ich 3 ganz bescheidene Tage mit Azithromycin!

Azithromycin bei Bronchitis, Nasenverstopfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis, Nasenverstopfung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament gegen eine Bronchitis bekommen
Vor der Einnahme war ich verhältnismäßig fit, abgesehen von dem elendigen husten

Am ersten Tag 2 Stunden nach einnahme leichtes Magengrummeln, gegen Abend dann Unruhe und leicht panische Züge (ich leide sowieso schon unter Panikattacken und habe den Beipackzettel daher direkt weggeschmissen um nicht zu wissen was passieren kann)

Am 2 tag bekam ich spät Abends plötzlich starke Bauchschmerzen. Ich konnte kaum stehen, laufen oder sprechen. Nach ca. 10 Minuten wurden sie besser und verschwanden mit Blähungen dann endgültig.

Am 3 Tag war es Übelkeit. Egal was ich gemacht, getrunken oder gegessen habe, mir war schlecht und das trotz normalem Appetit.
Ein wenig Bauchschmerzen und die Panik stieg ins Unermessliche.

Fazit: Besserung der Bronchitis habe ich kaum verspürt, mein Husten wurde schlimmer am 3 Tag. Aber dafür hatte ich 3 ganz bescheidene Tage mit Azithromycin!

Eingetragen am  als Datensatz 84487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung, Kopfschmerzen, schwere Mandelentzündung mit Übelkeit, Bauchkrämpfe

Ich musse das Medikament nun innerhalb von 3 Monaten zum zweiten mal anwenden. Die Wirkung trat nach dem zweiten Tag ein. Die Halsschmerzen waren fast weg und der Schleim aus den Nasennebenhöhlen fing an abzulaufen. Bei meiner ersten Anwendung im Dezember hatte ich das Präparat von Sandoz und keinerlei Probleme. Bei meiner jetzigen Einnahme (Präparat von AbZ Pharma da das von Sandoz erst bestellt werden müsste) habe ich eine Stunde nach der Einnahme starke Krämpfe im Ober- und Unterbauch bekommen dazu Übelkeit. Diese Krämpfe hielten ca. 2 Stunden immer wiederkehrend an. Ich würde das Medikamment auch wieder nehmen aber dann nur von Fa. Sandoz.

Azithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung, Kopfschmerzen, schwere Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinNasennebenhöhlenentzündung, Kopfschmerzen, schwere Mandelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musse das Medikament nun innerhalb von 3 Monaten zum zweiten mal anwenden. Die Wirkung trat nach dem zweiten Tag ein. Die Halsschmerzen waren fast weg und der Schleim aus den Nasennebenhöhlen fing an abzulaufen.
Bei meiner ersten Anwendung im Dezember hatte ich das Präparat von Sandoz und keinerlei Probleme. Bei meiner jetzigen Einnahme (Präparat von AbZ Pharma da das von Sandoz erst bestellt werden müsste) habe ich eine Stunde nach der Einnahme starke Krämpfe im Ober- und Unterbauch bekommen dazu Übelkeit. Diese Krämpfe hielten ca. 2 Stunden immer wiederkehrend an. Ich würde das Medikamment auch wieder nehmen aber dann nur von Fa. Sandoz.

Eingetragen am  als Datensatz 22575
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut) mit Blähungen, Bauchschmerzen

Ich habe Azithromycin von meiner Hausärtzin verschrieben bekommen augfrund einer Bronchitis. Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament gewesen. Ich hatte nur eine Nebenwirkung und zwar Blähungen und einwenig Bauchschmerzen aber das war am dritten Tag der Einnahme nicht mehr so schlimm. Von der Wirksamkeit kann ich ebenfalls nur positiv berichten, denn mir geht es viel besser.

Azithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinNasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Azithromycin von meiner Hausärtzin verschrieben bekommen augfrund einer Bronchitis. Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament gewesen. Ich hatte nur eine Nebenwirkung und zwar Blähungen und einwenig Bauchschmerzen aber das war am dritten Tag der Einnahme nicht mehr so schlimm. Von der Wirksamkeit kann ich ebenfalls nur positiv berichten, denn mir geht es viel besser.

Eingetragen am  als Datensatz 33142
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für lungenentzündung mit Magen-Darm-Beschwerden, Bauchkrämpfe, Schweißausbrüche, Schüttelfrost

Sehr starke Magendarm Beschwerden mit Bauchkrämpfen, Schweißausbrüchen und Schüttelfrost.

Azithromycin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Azithromycinlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Magendarm Beschwerden mit Bauchkrämpfen, Schweißausbrüchen und Schüttelfrost.

Eingetragen am  als Datensatz 31701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Husten, Nasennebenhöhlenentzündung mit erhöhter Puls, Blutdruckkrise, Taubheit, Erbrechen, Migräne, Durchfälle, Magen-Darm-Beschwerden, Geschmacksveränderungen

Ich habe nach Einnahme der 1 Tbl starkes Herzrasen bekommen mit Blutdruckwerten von bis zu 200/120 und 130 Puls. Trotzdem tapfer am 2. Tag die nächste Tgl eingenommen, was zur Folge hatte das ich ein Taubheitsgefühl auf beiden Ohren hatte und weiterhin den erhöhten Blutdruck mit starker Unruhe. Am drauffolgenden Tag starke Migräne mit Erbrechen und Übelkeit. letzte Einnahme der Tbl ausgesetzt. Am drauffolgenden Tag stärkste Durchfälle, wie Wasser.Heute ist der 6. Tag nach der 1. Einnahme, bin jetzt krankgeschrieben wegen der Nebenwirkungen des Medikamentes. Immer noch erhöhter Blutdruck und Magen-Darmbeschwerden mit Geschmacksveränderung. Fazit: Meine Beschwerden wofür ich das Medikament eingenommen habe sind verschwunden und waren gegenüber den Nebenwirkungen die ich jetzt ertragen muss, ein leichtes. Ich habe noch nie soviele Nebenwirkungen gehabt, es ist die Hölle. Für mich diesen Wirkstoff NIE WIEDER. PS. Mein Medikament ist von der Firma betapharm

Azithromycin bei Husten, Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHusten, Nasennebenhöhlenentzündung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach Einnahme der 1 Tbl starkes Herzrasen bekommen mit Blutdruckwerten von bis zu 200/120 und 130 Puls. Trotzdem tapfer am 2. Tag die nächste Tgl eingenommen, was zur Folge hatte das ich ein Taubheitsgefühl auf beiden Ohren hatte und weiterhin den erhöhten Blutdruck mit starker Unruhe. Am drauffolgenden Tag starke Migräne mit Erbrechen und Übelkeit. letzte Einnahme der Tbl ausgesetzt. Am drauffolgenden Tag stärkste Durchfälle, wie Wasser.Heute ist der 6. Tag nach der 1. Einnahme, bin jetzt krankgeschrieben wegen der Nebenwirkungen des Medikamentes. Immer noch erhöhter Blutdruck und Magen-Darmbeschwerden mit Geschmacksveränderung. Fazit: Meine Beschwerden wofür ich das Medikament eingenommen habe sind verschwunden und waren gegenüber den Nebenwirkungen die ich jetzt ertragen muss, ein leichtes. Ich habe noch nie soviele Nebenwirkungen gehabt, es ist die Hölle. Für mich diesen Wirkstoff NIE WIEDER.
PS. Mein Medikament ist von der Firma betapharm

Eingetragen am  als Datensatz 22600
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Mandelentzündung, Rachenentzündung mit Bauchschmerzen

Starke Bauchschmerzen 1-2 Stunden nach einnahme.

Azithromycin bei Mandelentzündung, Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMandelentzündung, Rachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Bauchschmerzen 1-2 Stunden nach einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 20347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut) mit Bauchschmerzen, Benommenheit, Kopfschmerzen

1,5 Stunden nach Einnahme der Tablette Bauchschmerzen (viel Essen vor der Einnahme hilft). Außerdem Kopfschmerzen und leichte Benommenheit. Besserung der Beschwerden bereits nach der zweiten Tablette, allerdings keine vollständige Genesung.

Azithromycin bei Nasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinNasennebenhöhlenentzündung, Bronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1,5 Stunden nach Einnahme der Tablette Bauchschmerzen (viel Essen vor der Einnahme hilft). Außerdem Kopfschmerzen und leichte Benommenheit. Besserung der Beschwerden bereits nach der zweiten Tablette, allerdings keine vollständige Genesung.

Eingetragen am  als Datensatz 11374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):45
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Grippaler Infekt mit Bauchschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit mit Appetitverlust

Am 1. Tag der Einnahme, Übelkeit und Magenkrämpfe. 2. Tag dasselbe nur schlimmer, zudem weicher Stuhlgang. Bin dann abends sogar noch einmal zum Arzt um die 3. Tablette notfalls nicht mehr einnehmen zu müssen. Arzt meinte aber ich soll es gar einnehmen. 3. Tag selbe Geschichte. Habe den ganzen Tag Bauchschmerzen, fühle mich schlapp, unwohl. Nun ist der 3. Tag nach der letzten Einnahme. Ich fühle mich immernoch unwohl, auch habe ich meine Erkältung noch nicht ganz los, Schnupfen ist immernoch da. Ich habe Perenterol und Iberogast gegen die Bauchschmerzen genommen und viel Kamillentee getrunken und mir eine Wärmflasche gemacht. Hilft aber leider alles nicht wirklich. Bin froh wenn das Medikament endlich wieder abgebaut ist (bleibt nach meinem Arzt noch 5 Tage im Körper, solange ist auch mit den Nebenwirkungen zu rechnen). Wird es morgen nicht besser, werde ich nochmal zum Arzt müssen. Empfehle das Medikament auf keinen Fall weiter!!! Wäre wahrscheinlich ohne Antibiotikum schon wieder auf den Beinen.

Azithromycin bei Grippaler Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinGrippaler Infekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. Tag der Einnahme, Übelkeit und Magenkrämpfe. 2. Tag dasselbe nur schlimmer, zudem weicher Stuhlgang. Bin dann abends sogar noch einmal zum Arzt um die 3. Tablette notfalls nicht mehr einnehmen zu müssen. Arzt meinte aber ich soll es gar einnehmen. 3. Tag selbe Geschichte. Habe den ganzen Tag Bauchschmerzen, fühle mich schlapp, unwohl. Nun ist der 3. Tag nach der letzten Einnahme. Ich fühle mich immernoch unwohl, auch habe ich meine Erkältung noch nicht ganz los, Schnupfen ist immernoch da. Ich habe Perenterol und Iberogast gegen die Bauchschmerzen genommen und viel Kamillentee getrunken und mir eine Wärmflasche gemacht. Hilft aber leider alles nicht wirklich. Bin froh wenn das Medikament endlich wieder abgebaut ist (bleibt nach meinem Arzt noch 5 Tage im Körper, solange ist auch mit den Nebenwirkungen zu rechnen). Wird es morgen nicht besser, werde ich nochmal zum Arzt müssen. Empfehle das Medikament auf keinen Fall weiter!!! Wäre wahrscheinlich ohne Antibiotikum schon wieder auf den Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 81183
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Halsinfektion mit Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Stuhlveränderungen

extremes Erbrechen (Schwälle), dicker aufgeblähter Bauch, erst Durchfall wie Wasser, am Tag 2 und 3 schmerzhafte Blähungen/Winde (sehr übelriechend), Bauchschmerzen, hellbeiger breiiger extrem stinkender Stuhlgang

Azithromycin bei Halsinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinHalsinfektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extremes Erbrechen (Schwälle), dicker aufgeblähter Bauch, erst Durchfall wie Wasser, am Tag 2 und 3 schmerzhafte Blähungen/Winde (sehr übelriechend), Bauchschmerzen, hellbeiger breiiger extrem stinkender Stuhlgang

Eingetragen am  als Datensatz 6494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):94 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):13
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Keuchhusten mit Gliederschmerzen, Bauchkrämpfe

Mein Sohn (14) hat das Medikament nach der Keuchhusten- Diagnose bekommen. Erster Tag nach Einnahme: Bauchschmerzen, die nur in der Hocke erträglich waren. Starke Gliederschmerzen, er konnte kaum gehen. Erste Nacht totale Unruhe. Nie wieder. Gott sei dank ist heute der fünfte und letzte Tag der Einnahme.

Azithromycin bei Keuchhusten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinKeuchhusten5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn (14) hat das Medikament nach der Keuchhusten- Diagnose bekommen. Erster Tag nach Einnahme: Bauchschmerzen, die nur in der Hocke erträglich waren. Starke Gliederschmerzen, er konnte kaum gehen. Erste Nacht totale Unruhe. Nie wieder. Gott sei dank ist heute der fünfte und letzte Tag der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 86817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Mandelentzündung mit Übelkeit, Bauchkrämpfe

Leider ist dieses Antibiotikum nicht zu empfehlen! Am ersten Tag der Einnahme hatte ich starke Bauchschmerzen und schlimme Übelkeit die dann zum Erbrechen führten der 2te Tag war auch nicht sonderlich besser weswegen ich dieses 3 Tage Antibiotikum nicht mehr weiter nehmen werde.

Azithromycin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinMandelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider ist dieses Antibiotikum nicht zu empfehlen! Am ersten Tag der Einnahme hatte ich starke Bauchschmerzen und schlimme Übelkeit die dann zum Erbrechen führten der 2te Tag war auch nicht sonderlich besser weswegen ich dieses 3 Tage Antibiotikum nicht mehr weiter nehmen werde.

Eingetragen am  als Datensatz 86059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Starke Atemwegsinfektion und Madelentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Bauchkrämpfe

Am 1. Tag hätte ich 2 Stunden nach der Einnahme starke Bauchkrämpfe in der Nacht wurde mir dann total schlecht. Am 2. Tag wieder Bauchkrämpfe und starker Schwindel. Am 3. Tag wieder starke Übelkeit. Nach Beendigung der Einnahme weiterhin Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen. Wirkung gegen meinen Infekt zeigte das Antibiotikum schnell nur Husten habe ich noch aber nehmen würde ich es nicht mehr.

Azithromycin bei Starke Atemwegsinfektion und Madelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinStarke Atemwegsinfektion und Madelentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 1. Tag hätte ich 2 Stunden nach der Einnahme starke Bauchkrämpfe in der Nacht wurde mir dann total schlecht. Am 2. Tag wieder Bauchkrämpfe und starker Schwindel. Am 3. Tag wieder starke Übelkeit. Nach Beendigung der Einnahme weiterhin Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen. Wirkung gegen meinen Infekt zeigte das Antibiotikum schnell nur Husten habe ich noch aber nehmen würde ich es nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 85207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Schluckbeschwerden mit Bauchschmerzen, Durchfall im Zusammenhang mit dem Antibiotikum

1h nach erster Einnahme Durchfall und Bauchschmerzen

Azithromycin bei Schluckbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSchluckbeschwerden3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1h nach erster Einnahme Durchfall und Bauchschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 84750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Entzündungen im Unterleib mit Bauchkrämpfe, Übelkeit, Blähbauch

Nach 1 1/2 Std der Einnahme , starke Bauchkrämpfe mit extremer Übelkeit, Blähbauch.

Azithromycin bei Entzündungen im Unterleib

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinEntzündungen im Unterleib5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1 1/2 Std der Einnahme , starke Bauchkrämpfe mit extremer Übelkeit, Blähbauch.

Eingetragen am  als Datensatz 83954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Hörprobleme, Bauchschmerzen

Habe unter dem Azithromycin extrem Hörstörungen....hör nur noch lautes Brummen...mein Arzt sagte ich muss trotzdem zuende nehmen.ich bete und hoffe das es weggeht...da im Beipackzettel Taubheit unter sehr häufig steht...nie wieder

Azithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (akut)5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe unter dem Azithromycin extrem Hörstörungen....hör nur noch lautes Brummen...mein Arzt sagte ich muss trotzdem zuende nehmen.ich bete und hoffe das es weggeht...da im Beipackzettel Taubheit unter sehr häufig steht...nie wieder

Eingetragen am  als Datensatz 82081
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Durchfall, Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden

Tag 1: leichter Durchfall Tag 2: leichter Durchfall, Übelkeit, leichte Magen- Darmschmerzen Tag 3: leichter bis starker Durchfall, starke Übelkeit, starke Magen- Darmschmerzen mit Brechreiz

Azithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tag 1: leichter Durchfall

Tag 2: leichter Durchfall, Übelkeit, leichte Magen- Darmschmerzen

Tag 3: leichter bis starker Durchfall, starke Übelkeit, starke Magen- Darmschmerzen mit Brechreiz

Eingetragen am  als Datensatz 59284
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Rachenentzündung mit Schwindel, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden

Wirkung nicht sehr stark, dafür die Nebenwirkungen umso mehr

Azithromycin bei Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinRachenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung nicht sehr stark, dafür die Nebenwirkungen umso mehr

Eingetragen am  als Datensatz 55506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Bronchitis (akut) mit Übelkeit, Bauchschmerzen, Durchfall

Nach drei Einnahmetagen nun der volle Bericht. Ich nahm die Tabletten immer abends ein. Am ersten Tag hatte ich nach ca. 45 Minuten schlimme Übelkeit. Sie dauerte noch Stunden später an. Nicht durchgängig, aber spätestens wenn ich länger als 2 Minuten stand. Außerdem hatte ich leichte bis mittlere Bauchschmerzen. Meiner Meinung nach noch keine Krämpfe. Eher so ein Gefühl, wie wenn man Verstopfung hat. Am zweiten Tag gab es eine Steigerung. Zu den Symptomen des ersten Tags kam dann auch der Durchfall. Der dritte Tag war immernoch anstrengend von den Nebenwirkungen her, aber die Übelkeit und der Durchfall waren nicht mehr so schlimm wie am ersten und zweiten Tag. Ich hatte diesmal nach Tabletteneinnahme keine 15 Minuten mehr gewartet, sondern direkt mit der Tabletteneinnahme gegessen. Milch- und Calciumprodukte habe ich sicherheitshalber max. 2 Stunden vor bzw. nach Tabletteneinnahme zu mir genommen. In der Gebrauchsanweisung stand es nicht explizit. War nur über einen kurzen Satz gestolpert und hab es deswegen gelassen. Bisher hatte ich bei Bronchitis immer Ambroxol...

Azithromycin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinBronchitis (akut)3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Einnahmetagen nun der volle Bericht. Ich nahm die Tabletten immer abends ein.

Am ersten Tag hatte ich nach ca. 45 Minuten schlimme Übelkeit. Sie dauerte noch Stunden später an. Nicht durchgängig, aber spätestens wenn ich länger als 2 Minuten stand. Außerdem hatte ich leichte bis mittlere Bauchschmerzen. Meiner Meinung nach noch keine Krämpfe. Eher so ein Gefühl, wie wenn man Verstopfung hat.
Am zweiten Tag gab es eine Steigerung. Zu den Symptomen des ersten Tags kam dann auch der Durchfall.
Der dritte Tag war immernoch anstrengend von den Nebenwirkungen her, aber die Übelkeit und der Durchfall waren nicht mehr so schlimm wie am ersten und zweiten Tag. Ich hatte diesmal nach Tabletteneinnahme keine 15 Minuten mehr gewartet, sondern direkt mit der Tabletteneinnahme gegessen.

Milch- und Calciumprodukte habe ich sicherheitshalber max. 2 Stunden vor bzw. nach Tabletteneinnahme zu mir genommen. In der Gebrauchsanweisung stand es nicht explizit. War nur über einen kurzen Satz gestolpert und hab es deswegen gelassen.

Bisher hatte ich bei Bronchitis immer Ambroxol bekommen. Werde meinem Arzt nächstes Mal auch vorschlagen dazu zurückzukehren. Sind zwar dann wieder 10 Tage, aber ich kann mich nicht an solche Nebenwirkungen erinnern. Vielleicht kann ich nächstes Mal aber auch statt 3 auf 6 Tage ausweiten.

Eingetragen am  als Datensatz 28487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Sinusitis mit Appetitlosigkeit, Bauchschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schwindel

Am zweiten Tag der Einnahme Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und Durchfall. Desweiteren keine Besserung der eigentlichen Symptome. Am 4.Tag, also dem ersten Tag ohne Einnahme, starker Schwindel sowie Sehstörungen und Kopfschmerzen. Derzeit ist immer noch keine Besserung in Sicht....

Azithromycin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinSinusitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am zweiten Tag der Einnahme Bauchschmerzen, Appetitlosigkeit und Durchfall. Desweiteren keine Besserung der eigentlichen Symptome. Am 4.Tag, also dem ersten Tag ohne Einnahme, starker Schwindel sowie Sehstörungen und Kopfschmerzen. Derzeit ist immer noch keine Besserung in Sicht....

Eingetragen am  als Datensatz 27889
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Azithromycin für Atemwegsinfekte mit Bauchschmerzen, Durchfall, Kopfschmerzen

Am ersten, zweiten und dritten Tag immer die selbe Leier: Nach einnahme der Tablette hatte ich starke Bauchschmerzen, Durchfall und leichte Kopfschmerzen. Meine Atemwege sind frei. Nur der Husten ist nicht weg... Mein Urteil: Einmal und nie wieder!

Azithromycin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AzithromycinAtemwegsinfekte3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am ersten, zweiten und dritten Tag immer die selbe Leier:
Nach einnahme der Tablette hatte ich starke Bauchschmerzen, Durchfall und leichte Kopfschmerzen.

Meine Atemwege sind frei. Nur der Husten ist nicht weg...

Mein Urteil: Einmal und nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 27678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Bewertung der Medikamente durch den Eintragenden:

Azithromycin
Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Wirkstoffe der Medikamente:

Azithromycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Magen-Darm-Beschwerden bei Azithromycin

[]